Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compensation und Benefits: 3 Jobs in Ludwigshafen am Rhein

Berufsfeld
  • Compensation und Benefits
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Personaldienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Compensation und Benefits

HR-Referent - Compensation & Benefits (ab 80%) (m/w/d)

Di. 10.05.2022
Mannheim, Stuttgart, Frankfurt am Main, Karlsruhe (Baden), Wiesbaden
Unternehmen verschiedenster Branchen suchen händeringend nach dem richtigen Fachpersonal, denn ohne dieses stehen Projekte, Roboter und Laptops still - und nichts geht mehr. Da kommen wir ins Spiel. Das „perfect match" zwischen Menschen und Unternehmen zu finden, treibt uns an. Durch die Fokussierung auf verschiedene Branchen und Vertragsarten sind wir mit unserem Geschäftsmodell krisensicher aufgestellt und wachsen auch in Zeiten wie diesen erfolgreich weiter.Weil wir wissen, dass es etwas mehr als einen krisensicheren Arbeitsplatz bedarf, um sich wohl und willkommen zu fühlen, empfangen wir dich mit einem umfangreichen (digitalen) Onboarding- und Mentorenprogramm. Flexibilität wird bei uns großgeschrieben, daher entscheidest du mit, wann du remote oder aus dem Office arbeiten möchtest. Daher können, mit einer regelmäßigen Reisetätigkeit nach Mannheim, auch weitere Standorte (z.B. Karlsruhe oder Wiesbaden) in Deutschland berücksichtigt werden. Die Position kann in Voll- oder Teilzeit (ab 80%) besetzt werden. Steige jetzt intern bei uns im Bereich People & Culture ein. Die Hauptaufgaben dieses Bereichs sind die die Auswahl, Entwicklung, Bindung und administrative Unterstützung der Talente innerhalb unserer internen Organisation sowie das Diversity- und CSR Management. Als HR-Referent (m/w/d) im Bereich Compensation & Benefits übernimmst du die konzeptionelle Ausarbeitung und Steuerung von (Teil-)Projekten im Compensation-, Benefit- und Incentive-Bereich Du bist Teil unseres Compensation & Benefits-Teams und arbeitest eng mit den Geschäftsbereichen und Vergütungskommissionen zusammen Zu deinen Aufgaben zählen u.a. die gezielte Erhebung, Aufbereitung, Analyse und Interpretation von Daten zur Vorbereitung von Managemententscheidungen sowie die aktive Mitarbeit bei der Harmonisierung und der Weiterentwicklung unserer Vergütungs- und Benefit-Systeme Du unterstützt unsere externen Partner in der stetigen Evaluierung der externen Benchmarks und der marktspezifischen Gehaltsbänder Außerdem begleitest du die Implementierung und Umsetzung von Vergütungskonzepten in gemeinsamer Verantwortung mit HR, Payroll und Controlling Du bist in der Lage, konzernweit neue Ideen in diesem Thema einzubringen, kennst die Best Practices in den Bereichen Compensation, Benefits und Incentives und prüfst deren Umsetzbarkeit bei Hays Außerdem befähigst du unsere Führungskräfte, ihre vergütungsrelevanten Prozesse erfolgreich durchzuführen Du hast ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal oder Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation Du hast bereits erfolgreich im Bereich Compensation & Benefits gearbeitet und verstehst es, mit unterschiedlichen Zielgruppen und Stakeholdern im Unternehmen partnerschaftlich und lösungsorientiert zusammenzuarbeiten Außerdem besitzt du umfangreiche fachliche und technische Kenntnisse in Vergütungsfragen, sowohl in strategischer als auch in operativer Sicht Es fällt dir leicht, im Team und über verschiedene Hierarchieebenen hinweg zu arbeiten und Netzwerke zu bilden Insgesamt überzeugst du mit einer strukturierten, gewissenhaften und eigenverantwortlichen Arbeitsweise Auf Senior-Management-Level kommunizierst du sicher und souverän in deutscher und englischer Sprache Du bringst Spaß und Humor in deine Arbeit ein, bist empathisch und kannst Menschen für dich und für eine gute Sache begeistern Hays steht für Vielfalt und setzt sich aktiv für Chancengerechtigkeit und Teilhabe ein. Alle - unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung, Alter, Herkunft sowie kultureller und religiöser Zugehörigkeit - erhalten bei uns die gleichen Möglichkeiten. Daher laden wir alle Menschen, besonders auch Menschen mit Behinderungen dazu ein, sich bei uns zu bewerben. Onboarding: Wenn du bei Hays startest, bereiten wir dich in unserem Hays Learning Center mit verschiedenen Schulungen und Trainings intensiv auf deine neue Rolle vor. Außerdem begleitet dich ein Mentor oder eine Mentorin und zeigt dir die Hays-Welt Flexibilität: Neben einem flexiblen Arbeitszeitmodell und der Möglichkeit, remote im Homeoffice zu arbeiten, erwarten dich moderne und zentral gelegene Offices. Außerdem investieren wir in innovative Arbeits- und Bürokonzepte, damit du remote und im Office das Beste aus dir herausholen kannst Weiterentwicklung: Wir bieten dir außerdem individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Feedback- und Entwicklungsgespräche Sicherheit: Hays bietet dir die Sicherheit eines global agierenden Konzerns. Dennoch sind wir kleineren Teams organisiert, sodass du in regelmäßigem Austausch mit deinen Kolleginnen und Kollegen stehst und sich immer jemand für dein Wohlbefinden und deine Fragen interessiert Benefits: Profitiere von unseren zahlreichen Angeboten für Mitarbeitende, wie z.B. unser Empfehlungsprogramm, Corporate Benefits, betriebliche Altersvorsorge u.v.m. Urlaub: Darüber hinaus kannst du dich auf 30 Tage Urlaub freuen Einfacher und schneller Bewerbungsprozess: Sende uns im ersten Schritt gern unkompliziert deinen Lebenslauf zu und wir melden uns bereits in wenigen Tagen bei dir! Die angezeigte Gehaltsspanne kann je nach Berufserfahrung und individueller Zielerreichung variieren (bei Positionen mit einem variablen Gehaltsbestandteil)
Zum Stellenangebot

Senior Specialist Compensation & Benefits (m/w/d)

Sa. 07.05.2022
Ludwigshafen am Rhein
In der Einheit Corporate Human Resources verantworten wir die Steuerung der HR-Arbeit in der BASF-Gruppe. Wir erarbeiten Personalrichtlinien und setzen so die Unternehmensstrategie im Bezug auf die Themen um, die unsere Mitarbeitenden betreffen. Zudem gestalten wir Instrumente zur Entwicklung und Bindung von Senior Executives, betreuen diese operativ in Personalfragen und verantworten deren strategische Nachfolgeplanung. Die Einheit Senior Executive Compensation & Benefits ist verantwortlich für alle Themen rund um die Vergütung der Oberen Führungskräfte (Senior Executives) in der BASF Gruppe weltweit. Von unserer Konzernzentrale in Ludwigshafen aus entwickeln Sie Konzepte und Leitlinien für die Weiterentwicklung der Vergütungssysteme und vertreten die Einheit bei internationalen, bereichsübergreifenden Projekten, insbesondere bei Mergers & Acquisitions Sie haben eine internationale Aufgabenstellung und sind Ansprechpartner:in für die HR-Kollegen und Kolleginnen in den Regionen sowie auch für Führungskräfte in Bezug auf Executive Compensation & Benefits. Zu Ihren Aufgaben, die Sie bei uns "on the job" lernen, gehören die konzeptionelle und operative Mitwirkung bei der jährlichen globalen Gehalts- und Bonusrunde für Senior Executives sowie die Vorbereitung und Durchführung von Vergütungsbenchmarks. Sie arbeiten prozess- und projektorientiert und analysieren interne Prozesse und Abläufe, machen Vorschläge für deren Weiterentwicklung, erarbeiten in Abstimmung mit involvierten Einheiten Lösungen und setzen diese selbständig um. Zudem wirken Sie an der Erstellung des jährlichen Vergütungsberichts für den Vorstand mit. ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichem Schwerpunkt erste praktische Berufserfahrung in den Bereichen Projektmanagement sowie in der Projekt- und HR-Arbeit einschlägige Erfahrung im Bereich Compensation & Benefits sind von Vorteil Erfahrung im internationalen Umfeld und in der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Kulturen routinierter Umgang mit MS Office- Anwendungen wirkungsvolle Kommunikationsfähigkeit sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch die Fähigkeit, sich in Ihr Team einzubringen und in Projekten zu arbeiten, um gemeinsam Erfolge zu erzielen Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können. Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten.
Zum Stellenangebot

Global Rewards Analyst (d/f/m)

Do. 05.05.2022
Wetzlar, Mannheim
Leica Microsystems has helped shape the future of microscopy for over 170 years by developing groundbreaking optical and digital solutions. As a global leader, we’re driven by continuous improvement to excite our customers and to create the best work environment for our people. Customer focus, innovation, and teamwork are at the core of our culture and the foundation of our success. Want to be part of a company whose products are part of cutting-edge research around the world? Join Leica Microsystems in our commitment for brilliant solutions and insight. Leica Microsystems is proud to work alongside a community of nine fellow Danaher Life Sciences companies. Together, we’re pioneering the future of science and medicine, developing products that enable researchers in the fight to save lives. Our Global Rewards Team is looking for a   Global Rewards Analyst (d/f/m) Referenznummer: R1196942 In this position, you will make a meaningful contribution to the effective implementation and further development of our global compensation and benefits processes and programmes. You will report directly to our Director Global Rewards & HR Operational Excellence. We offer flexible working with presence at one of our locations (Wetzlar or Mannheim) as well as mobile working.   You will ensure the effective implementation of our compensation processes in Germany and globally (merit reviews, bonus plans, sales incentives, equity programmes) You will prepare compensation analyses and plan personnel costs alongside global assignments You will work on projects to further develop the attractiveness of our remuneration & benefits packages You will independently conduct position evaluations You advise and support HR and employees on strategic and operational compensation and benefits issues You are an important interface to Finance and Payroll within Leica Microsystems and the Danaher Group You will contribute significantly to quality assurance (governance), data quality, and compliance with tax requirements Be educated to a degree level in business administration or comparable qualification Have several years of professional experience in Compensation & Benefits, Equity, and Mobility Be experienced in compensation consultation Have excellent analytical skills and are very proficient in Excel and HR systems You enjoy working effectively in an international environment and are confident in English, written and spoken Be educated to a degree level in business administration or comparable qualification Have several years of professional experience in Compensation & Benefits, Equity, and Mobility Be experienced in compensation consultation Have excellent analytical skills and are very proficient in Excel and HR systems You enjoy working effectively in an international environment and are confident in English, written and spoken
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: