Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compensation und Benefits: 19 Jobs in Rommerskirchen

Berufsfeld
  • Compensation und Benefits
Branche
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • It & Internet 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
Compensation und Benefits

(Junior) HR Project Manager (m/w/d)

Di. 07.12.2021
München, Köln, Hamburg
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Dies ist eine einmalige Gelegenheit für ein außergewöhnliches Talent: Du arbeitest für Deutschlands größte und am schnellsten wachsende Hochschule mit dem größten unternehmerischen Spirit, den europäischen Bildungssektor durch neue digitale Formate zu revolutionieren. Die Hochschulgruppe gehört zum Portfolio eines der erfolgreichsten europäischen Private Equity-Investoren, welcher schon Firmen wie Verivox, Parship/Elitepartner, Host Europe und Alessi zu internationalem Erfolg geführt hat. Wir versprechen Dir eine steile Lernkurve und persönliches Coaching, wie Du es anderswo nur selten finden wirst. Unterstütze unser Team ab sofort in Vollzeit an unserem Standort in München, Bad Honnef, Köln, Bad Reichenhall oder remote (deutschlandweit) als (Junior) HR Project Manager (m/w/d) In Deiner Rolle verantwortest Du unser Mitarbeiterbefragungstool sowie die Durchführung unserer regelmäßigen Employee Surveys Du unterstützt bei der Digitalisierung unserer Führungskräfte- und Mitarbeitertrainings in unserem Learning Management System sowie bei der Konzeption neuer Trainingsinhalte Du entwickelst Konzepte und begleitest Projekte innerhalb einer großen Bandbreite strategischer HR Themen: vom Onboarding über Learning & Development, Compensation & Benefits bis hin zu Performance & Talent ist alles dabei Darüber hinaus steuerst Du den weiteren Ausbau und die Entwicklung unserer internen Tools und Plattformen, mit denen wir die HR Arbeit digitalisieren, wie z.B. unseren Manager Coaching Hub Zudem verantwortest Du unser Young Talent Programm, indem Du an Assessments teilnimmst und unsere teilnehmenden Mitarbeitenden während des Programms unterstützend begleitest Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie, BWL, (Erwachsenen-)Pädagogik, Wirtschaftspädagogik oder eines vergleichbaren Studiengangs Du hast 1-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement sowie idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Human Resources Du verfügst über sehr gute analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten, bist in der Lage komplexe Inhalte in strukturierten Prozessen übersichtlich abzubilden und kannst jederzeit zahlenbasiert mit unterschiedlichen Stakeholdern diskutieren Du hast Spaß daran, Deine Themenbereiche in der virtuellen Welt über verschiedene Plattformen zu managen, weiterzuentwickeln und zu verknüpfen und freust dich darauf, komplexe HR Projekte aus verschiedenen Themenbereichen zu verantworten Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsfreiraum in kollegialer Atmosphäre Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld Möglichkeit eines nationalen und internationalen Arbeitsplatzwechsels innerhalb des Unternehmensverbunds Ein hoher Grad an zeitlicher Flexibilität, Homeoffice, 30 Tage Urlaub Leistungsgerechte Gehaltssteigerung, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) Work & Rewards – Executive Compensation & Board Advisory

Di. 07.12.2021
Frankfurt am Main, München, Köln
Im Geschäftsbereich Work & Rewards berät Willis Towers Watson regional bis global operierende Unter­neh­men bei allen Fragen der Strategie und Organisation der Personalfunktion in den Feldern Talent­mana­gement, Organisationsentwicklung und Vergütungsberatung.  Ein Fokus der Vergütungsberatung liegt im Beratungsfeld >>Executive Compensation & Board Advisory<< Willis Towers Watson (WTW) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Bro­king und Solutions. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, aus Risiken Wachstum zu generieren. Kommen Sie in unser Team! Für diese Einheit suchen wir ab sofort für die Standorte Frankfurt am Main / Köln / München Hoch­schul­absolventen für die Position Junior Consultant (m/w/d) Work & Rewards – Executive Compensation & Board Advisory– Hochschulabsolventen –(Kennziffer 21005YD)Rewards – Executive Compensation & Board Advisory Entwickeln von Vergütungsstrategien für die Vorstands- / Aufsichtsratsebene, abgestimmt auf Unter­neh­mensstrategie, unter Beachtung regulatorischer Vorgaben und Corporate Governance Design und Redesign von individuell zugeschnittenen Vergütungssystemen für die Ebenen Vorstand, Leitende Angestellte, Aufsichtsrat mit dem Total Rewards Fokus / unterschiedlichen Bausteinen: Grundvergütung, short- und long term incentives, Altersvorsorge, weiteren Benefits Begleitung von Aufsichtsratsgremien zu Vergütungsthemen (Remuneration Committee Mandate) Zuarbeiten für die Erstellung von Fachgutachten u.a. zu rewardsbezogenen Einzelfragen für Vorstände und Aufsichtsräte (u.a. Üblichkeitsgutachten) Rewards – Vergütungsmanagement Durchführen vergütungsbezogener Benchmarkanalysen / Best Practices Entwickeln und Design von Stellenarchitekturen und Stellenbeschreibungen Rewards – M&A/ Post Merger-Integration Begleitung von HR-seitigen Due Dilligence Prozessen Anpassung, Harmonisierung von Rewards-Systemen im Rahmen von Post Merger-Integrations­prozessen Hochschulstudium (Bachelor / Master) der Sozialwissenschaften, Psychologie, Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften; Naturwissenschaften Engagement und Bereitschaft, sich rasch in die definierten Aufgaben der Position einzuarbeiten Erfahrungen in der Analyse von Daten und Informationen, in der Aufbereitung von Informationen und Erstellen von Konzepten (aus Studienkontext / darüber hinaus) Erfahrungen in der Team- und Projektarbeit (aus Studienkontext / darüber hinaus) Vertiefende Erfahrungen und Kenntnisse in der Handhabung von MS Office, Word, Excel, Powerpoint, Teams Pro aktiv, selbstständig im Handeln, Kunden- / Serviceorientierung, Kommunikationsstärke Analytisches Denken, präzise, strukturiertes Vorgehen, Organisationsstärke Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kundenkontakt – schnell Verantwortung übernehmen Zusammenarbeit – kollegial, wertschätzend und dynamisch Entwicklungsmöglichkeiten – geprägt von tiefer Expertise und Freiräumen Inclusion & Diversity – in unseren Ansichten und Herangehensweisen Work-Life-Balance – z.B. flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub Internationalität – Vernetzung und Projekte mit lokalen und globalen Fragestellungen Weitere Vorteile – z.B. mobiles Equipment, betriebliche Altersversorgung und kostenfreie Getränke sind selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Compensation & Benefits Expert (m/w/divers)

Di. 07.12.2021
Düsseldorf
Mit Kunden in über 100 Ländern, die von mehr als 50.000 Mitarbeitern betreut werden, erzielte TK Elevator im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von rund 8,0 Mrd. €. Über 1.000 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und gewährleisten so eine optimale Nähe zum Kunden. TK Elevator hat sich in den letzten Jahrzehnten als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert und ist seit dem Verkauf durch die thyssenkrupp AG im August 2020 eigenständig. Den wichtigsten Geschäftsbereich des Unternehmens bildet das durch mehr als 24.000 Techniker repräsentierte Servicegeschäft. Das Produktportfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge bis hin zu individuell angepassten Lösungen für moderne Hochhäuser. Darüber hinaus werden Fahrtreppen, Fahrsteige, Fluggastbrücken sowie Treppen- und Plattformlifte angeboten. Wachsende Bedeutung genießen integrierte cloudbasierte Servicelösungen, wie beispielsweise die MAX Plattform. Mit diesen digitalen Angeboten sind der städtischen Mobilität keine Grenzen mehr gesetzt. TKE – move beyond. Die Business Unit Europe Africa ist eine der größten von sechs Business Units von TK Elevator. Das Headquarter der Business Unit, TK Elevator Europe Africa, hat seinen Sitz in Düsseldorf. Von hier aus werden die Aktivitäten in 23 Ländern sowie einem Distributorennetzwerk in Afrika koordiniert. Diese regionale Einheit kümmert sich um den Verkauf, die Installation, den Service und die Modernisierung von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen. In ausgewählten Märkten umfasst das Portfolio auch Home Elevators und den Service von automatischen Türen. Rund 14.000 Mitarbeitende erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 2 Mrd. Euro. Wir haben eine Aufgabe, die sie fordern wird, die Ihre Neugier weckt und Ihren Fähigkeiten gerecht wird. Sie sind Ansprechpartner für alle Compensation & Benefits (C&B)-Themen für das Headquarter unserer Business Unit Europe Africa und steuern alle jährlichen C&B-Prozesse für diese Einheit sowie international für unsere Top-Führungskräfte Sie verantworten umfassende C&B-Themen wie z.B. Vergütungsstrukturen, variable Vergütungssysteme, Benchmarking, Grading, Dienstwagenrichtlinie etc. Dabei haben Sie immer die Geschäftsstrategie im Blick. Sie beraten Business HR und Führungskräfte in Bezug auf Vergütung, Sozialleistungen und Einstufungsthemen. Sie arbeiten intensiv mit den internationalen C&B-Kollegen zusammen, entwickeln neue Konzepte und treiben europaweite C&B-Projekte voran Sie haben Ihr (Fach-/) Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und bringen umfassende Berufserfahrung in einer C&B-Funktion mit Sie haben Freude am Umgang mit Zahlen und verfügen über starke analytische Fähigkeiten Sie sind kunden- und serviceorientiert und haben Spaß daran, Ihre Themen hands-on und proaktiv umzusetzen Sie arbeiten sehr strukturiert, haben ein Auge fürs Detail und verlieren trotzdem das große Ganze nicht aus dem Blick Sie sind kommunikativ und arbeiten gerne in einem internationalen Matrix-Umfeld Sie verfügen über sehr gute Excel- und PowerPoint-Kenntnisse Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab Es versteht sich von selbst, dass wir attraktive Konditionen anbieten, wie z.B: Arbeiten in einem erfolgreichen Unternehmen mit schlanken Hierarchien und Vorteilen eines internationalen Konzerns. Bei uns erleben Sie ein spannendes Arbeitsumfeld in interdisziplinären und multinationalen Teams. Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten entweder in einem Spezialisten oder in einer Managementfunktion. Eine attraktive Vergütung, inklusive Sonderleistungen. Wir wertschätzen Vielfalt Daher begrüßen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d)

Mo. 06.12.2021
Düsseldorf
Bei StepStone haben wir eine einfache, dennoch sehr wichtige Mission: Als eine der führenden Online-Jobplattformen helfen wir jedem, den richtigen Job zu finden. Dafür brauchen wir Dich! Um unsere Mission zu erreichen, suchen wir aktuell einen Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d) in Düsseldorf. Als Teil des Corporate HR Teams unterstützt du uns dabei State of the Art HR Lösungen und Prozesse zu entwickeln und gruppenweit umzusetzen. Das klingt nach Dir? Dann werde Teil eines der größten deutschen Digitalunternehmen mit weltweit mehr als 3.600 Mitarbeitenden. Zudem sind wir Teil der Axel Springer SE und profitieren vom europaweit einzigartigen Verbund erfolgreicher Unternehmen des Medienhauses.   Wir sind immer daran interessiert, mit großartigen Menschen zusammenzuarbeiten. Klicke einfach den „Bewerbung starten“ Button - Wir freuen uns auf Dich! Unterstützung bei der Auf- und Umsetzung einer Total Rewards Strategie, basierend auf unternehmensspezifischen Anforderungen Durchführung von Compensation & Benefits Analysen sowie Ableitung von Empfehlungen für das Senior Management - inklusive der Erstellung von Beschlussvorlagen Betreuung von Global Mobility Programmen und damit verbundener Anfragen, insbesondere auch aus Steuer- und Sozialversicherungssicht Aufsetzen einer Benefits Policy sowie Sparringspartner für Anfragen zu lokalen Benefits Mitbetreuung der jährlichen, globalen Gehaltsrunde sowie der Bonusrunde für die Top 100 Führungskräfte Unterstützung bei der Durchführung von Gradings und Gehaltsbenchmarks, um interne und externe Angemessenheit sicherzustellen Trusted Advisor für lokale Compensation & Benefits Anfragen aus den StepStone Ländern, insbesondere zu lokalen Bonussystemen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaft, Personal, Recht oder Psychologie Du bringst mehrjährige Berufserfahrung im HR-Bereich mit, insbesondere im Compensation & Benefits Umfeld (2-3 Jahre), idealerweise auch im Bereich International Mobility Du zeichnest Dich durch Deine analytischen Fähigkeiten aus und leitest entsprechende Handlungsempfehlungen ab Du besitzt ein sicheres Auftreten auf allen Unternehmensebenen (insb. im Umgang mit Entscheidungsträgern) und hast Spaß daran, Projekte im internationalen Kontext voranzutreiben Fließende Englischkenntnisse sind unabdingbar, Deutschkenntnisse wünschenswert, weitere Sprachen von Vorteil Dein Start bei StepStone: Zwei Tage Onboarding-Veranstaltung mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sowie eine mehrwöchige, individuelle Einarbeitung Home Office: In der Regel bieten wir Dir je nach Team 1-2 Tage Home Office pro Woche – frag gerne im Interview nach, wie es für diese Rolle gehandhabt wird Urlaubstage: 30 Tage Urlaub + einen Brauchtumstag + Weihnachten und Silvester frei Weiterentwicklung: Durch unser starkes Wachstum ergeben sich immer neue Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Entwicklung, zielgerichtete Trainings helfen Dir auf diesem Weg Attraktiver Standort: Du erreichst uns bequem mit Auto oder Bahn (wir sponsern Deinen Parkplatz oder Dein Jobticket zu 50%) Gewachsenes Unternehmen mit Start Up - Flair: Duz-Kultur, kurze Kommunikationswege und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen Halte Dich fit: Unser eigenes Fitnessstudio und vielfältige Sportangebote wie Volleyball oder Lauftrainings stehen Dir zur Verfügung  Vermeide lange Schlangen in der Postfiliale: Bestelle Deine Pakete einfach ins Büro Für Kaffee-Liebhaber: Kostenlose Kaffeespezialitäten vom hauseigenen Barista   StepStone GmbH | Völklinger Straße 1 | 40219 Düsseldorf  Bewirb Dich über den “Bewerbung starten“ Button und erhalte innerhalb von 5 Tagen eine Rückmeldung, ob wir Dich für den nächsten Prozessschritt berücksichtigen können!  Bitte teile uns mit, sofern Du eine geschlechtsneutrale Ansprache wünschst. Unsere Datenschutzerklärung zu Deiner Bewerbung findest Du hier.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Business Administration im Bereich "Compensation & Benefits" (wImId) - Hauptverwaltung Düsseldorf (01.08.2022)

Mo. 06.12.2021
Düsseldorf
Bei der TARGOBANK arbeiten echte Rückenwind-Geber. Das gilt auch für unsere Auszubildenden. Worauf es in Ihrem Job ankommt, das zeigen wir Ihnen. Von Anfang an sind Sie voll eingebunden und Teil eines starken Teams. Gemeinsam können wir unsere Kunden in der Filiale, am Telefon und online täglich neu begeistern – und die TARGOBANK so zur besten Omnikanalbank in Deutschland machen. Schon jetzt sind wir deutschlandweit mit 7.500 MitarbeiterInnen und 550 Auszubildenden an 330 Standorten für unsere Kunden im Einsatz. Als Tochter der französischen Crédit Mutuel, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, bietet die Bank Sicherheit und langfristige Aussichten für unsere MitarbeiterInnen und Auszubildenden. Während Ihres 3,5-jährigen Dualen Studiums bei der TARGOBANK arbeiten Sie an drei Tagen in der Woche in unserer Hauptverwaltung in Düsseldorf, an zwei Tagen in der Woche studieren Sie an der Düsseldorfer FOM Business Administration. Mit Ihrem betriebswirtschaftlichen Verständnis tragen Sie zur stetigen Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse der TARGOBANK bei und damit zu einem unserer wichtigsten Ziele - einer hohen Kundenzufriedenheit. Nach Ihrem Abitur oder Fachabitur mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung machen Sie sich fit für Ihre berufliche Zukunft. An drei Tagen in der Woche lernen Sie in Ihrer Heimatabteilung im Bereich "Compensation & Benefits" der TARGOBANK alles, was Sie dafür brauchen. Insbesondere die Sicherstellung der marktgerechten Vergütung sowie das innovative Handling und die Weiterentwicklung der Benefits für Mitarbeitende. Während Ihres Studiums haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihre Ideen innerhalb von eigenverantwortlich geführten Projekten mit einzubringen. An zwei Tagen in der Woche studieren Sie an der FOM in Düsseldorf. Ihre Studieninhalte besprechen Sie regelmäßig mit Ihrem/-r Studienbegleiter/-in, um den Bezug zur Praxis herzustellen. Vom ersten Tag an sind Sie festes Teammitglied und wenden neu Erlerntes sofort an. Sie schließen Ihr Duales Studium nach 3,5 Jahren mit einem Bachelorabschluss ab, wertvolle Berufserfahrung inklusive. Ihre Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite. Während der gesamten Zeit werden Sie von Ihrer Führungskraft, Ihrer Ausbildungskoordinatorin/Ihrem Ausbildungskoordinator und Ihrem Studienbegleiter/Ihrer Studienbegleiterin unterstützt. Regelmäßige Feedbackgespräche zeigen Ihnen, wo Sie stehen und helfen Ihnen dabei, sich fachlich, methodisch und persönlich weiterzuentwickeln. Sie nehmen an auf Ihren Bedarf zugeschnittenen Seminaren in unserer eigenen Akademie sowie an E-Learning-Angeboten teil. Sie erhalten eine attraktive Vergütung: 1.Jahr: 1.036 €; 2.Jahr: 1.098 €; ab dem 3.Jahr: 1.160 €. Wir übernehmen Ihre Studiengebühren.
Zum Stellenangebot

Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Düsseldorf
Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d) METRO ist ein international führender Großhandelsspezialist, der sich auf die Bedürfnisse von Hotels, Restaurants und Caterern (HoReCa) sowie unabhängigen Einzelhändlern spezialisiert hat. Mehr als 16 Millionen METRO-Kunden weltweit können wählen, ob sie in einem der großen Märkte einkaufen, dort online bestellte Ware abholen oder einfach nur glauben können. Mit digitalen Lösungen unterstützt METRO zudem die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmern und Selbstständigen und trägt damit zur kulturellen Vielfalt in Handel und Gastronomie bei. Die Position: In dieser Position sind Sie Teil des Global Compensation & Benefits Teams innerhalb der METRO AG mit Sitz in Düsseldorf. Unser globales Compensation & Benefits Team ist verantwortlich für die Leitung und Entwicklung globaler Compensation & Benefits Richtlinien und Vergütungsregelungen sowie für die Strukturierung der Bausteine der Vergütung der METRO Top-Führungskräfte ("Executives"). In Ihrer Funktion sind Sie unter anderem für die unabhängige Planung, Kommunikation und Durchführung von Jahresgehaltsrunden für alle Führungskräfte der METRO verantwortlich. Sie betreuen und entwickeln das METRO Stellenbewertungssystem weiter und unterstützen bei den Prozessen rund um die Zielsetzungen und die Auszahlung der variablen Vergütung. Darüber hinaus entwickeln Sie in Zusammenarbeit mit den lokalen Personalabteilungen unserer Landesgesellschaften länderspezifische Vergütungsrichtlinien weiter. Sie werden auch an funktionsübergreifenden Compensation & Benefits Projekten teilnehmen und Gehaltsanalysen und Benchmarks erstellen. Wo Ihre Kompetenz gebraucht wird: Eigenverantwortliche Übernahme von vordefinierten C&B Themen, beispielsweise METROs Vergütungspolicy und Stellenbewertungen. Ausarbeitung von internationalen Vergütungsrichtlinien in Zusammenarbeit mit den lokalen Personalabteilungen unserer Landesgesellschaften. Erster Ansprechpartner für die Landesgesellschaften bei Grading Fragestellungen.   Entwicklung von internationalen Benchmark-Ansätzen für individuelle Job Pricings, das Design von Gehaltsbändern und zur Ableitung der Vergütungspolicy. Leitung von C&B Projekten des zugeordneten Spezialgebietes. Treibt die Weiterentwicklung der Themen eigenverantwortlich in Abstimmung mit dem Bereichsvorgesetzten voran.  Was wir suchen: Studium der Betriebswirtschaft, Human Resources oder vergleichbares mit fachspezifischer Praxiserfahrung von mehr als 6 Jahren. Vertiefte Kenntnisse zu den diversen Einzelfeldern aus dem Bereich Compensation & Benefits sowie umfassende Kenntnisse über die Zusammenhänge und Prozesse aus den Bereichen HR Operations und Global Mobility. Erfahrung im Projektmanagement z.B., in C&B Projekten wie der Einführung von Stellenbewertungssystemen, Short Term Incentives oder im Bereich Altersvorsorge. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ein überdurchschnittliches Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit mit gutem organisatorischem Geschick und analytischer sowie konzeptioneller Stärke.   Das bieten wir: Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, die Möglichkeit persönlich zu wachsen und sich fachlich zu herausfordern. Wir bieten ein Umfeld, in dem Sie Ihre Ideen einbringen und umsetzen können. Work-Life Balance: Vertrauensarbeitszeit, 30 Tage Urlaub sowie Optionen des mobilen Arbeitens. Weiterbildung: Ein umfassendes Weiterbildungsangebot über ein eigenes Trainingsteam sowie ein eigenes jährliches Weiterbildungsbudget. Wohlergehen: Gesundheitsprogramme, ein kostenloses Fitnessstudio auf unserem Campus, regelmäßige Mitarbeiterevents sowie die Möglichkeit zur Teilnahme am jährlichen METRO-Marathon. Komfort: Sehr gute Verkehrsanbindung und kostenlose Parkplätze inklusive Lademöglichkeiten für E-Mobilität. Zwei Kantinen mit sehr preiswerten Gerichten sowie Rabatte in unseren Märkten als auch bei vielen Partnerunternehmen. Betriebliche Altersvorsoge: Zuschuss, um für Ihr Alter vorzusorgen.  
Zum Stellenangebot

Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Düsseldorf
METRO is a leading international wholesale company with food and non-food assortments that specialises in serving the needs of hotels, restaurants and caterers (HoReCa) as well as independent traders. Around the world, METRO has some 16 million customers who can choose whether to shop in one of the large-format stores, order online and collect their purchases at the store or have them delivered. METRO also supports the competitiveness of entrepreneurs and independent businesses with digital solutions and thereby contributes to cultural diversity in retail and hospitality.   Your new role: In this position, you will be part of the Global Compensation & Benefits Team within METRO AG based in Düsseldorf. Our Global Compensation & Benefits Team is responsible for leading and developing global Compensation & Benefits policies and compensation arrangements as well as structuring the building blocks of compensation for METRO's top executives ("Executives"). In your role, you will be responsible for, among other things, the independent planning, communication and execution of annual salary rounds for all METRO executives. You will oversee and further develop the METRO job evaluation system and provide support in the processes surrounding the setting of targets and the payment of variable compensation. In addition, you will further develop country-specific compensation guidelines in cooperation with the local HR departments of our national companies. You will also participate in cross-functional Compensation & Benefits projects and prepare salary analyses and benchmarks.   Where your expertise is needed: Developing international compensation guidelines in cooperation with the local HR departments of our country subsidiaries. First point of contact for the country subsidiaries on grading issues.   Development of international benchmark approaches for individual job pricing, the design of salary bands and for the derivation of compensation policies. Lead C&B projects of assigned specialty area. Drives the further development of the topics independently in coordination with the area manager.  What we are looking for: Degree in Business Administration, Human Resources or equivalent with specialized practical experience of more than 6 years. In-depth knowledge of the various individual areas of Compensation & Benefits as well as comprehensive knowledge of the interrelationships and processes in the areas of HR Operations and Global Mobility. Experience in project management e.g., in C&B projects such as the introduction of job evaluation systems, short term incentives or in pension plans.   Very good written and spoken German and English skills. An above-average degree of independence, ability to work in a team and open-mindedness with good organizational skills and analytical as well as conceptual strength.   What we offer: A high degree of personal responsibility, the opportunity to grow personally and to challenge yourself professionally. We offer an environment in which you can contribute and implement your ideas. Work-life balance: trust-based working hours, 30 days of vacation and options for mobile working. Continuing Education: A comprehensive continuing education offering through our own training team as well as our own annual training budget. Well-being: Health programs, a free gym on our campus, regular employee events as well as the opportunity to participate in the annual METRO Marathon. Comfort: Very good transport connections and free parking including charging facilities for e-mobility. Two canteens with very reasonably priced meals as well as discounts in our stores and at many partner companies. Company pension plan: subsidy to provide for your age.
Zum Stellenangebot

HR Compensation & Benefits Referent (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Düsseldorf
Mit uns kommen Sie einen Schritt weiter auf der Karriereleiter The Adecco Group ist der Weltmarktführer im Bereich Personaldienstleistungen. Werden Sie Teil unseres Teams und unseres wegweisenden, zukunftsorientierten, proaktiven Unternehmens. Wir schauen nicht nur hoffnungsvoll in die Zukunft, wir gestalten sie mit. Unser Ziel: Wir wollen sicherstellen, dass Menschen weltweit inspiriert, motiviert und weitergebildet werden, um die Zukunft der Arbeit voran zu treiben. In einer Umgebung, in der Sie ermutigt werden, sich weiter zu entwickeln und erfolgreich zu sein, möchten wir allen eine Chance geben, ihre individuelle Zukunft besser und angenehmer zu gestalten. Sie übernehmen die Berechnung variabler Vergütungskomponenten in Zusammenarbeit mit dem Controlling und den Fachabteilungen Sie sind mitverantwortlich für die Analyse und Weiterentwicklung von Vergütungs- und Bonussystemen Sie sind direkter Ansprechpartner für Management und Mitarbeiter in allen Fragestellungen rund um das Themenfeld Compensation & Benefits Die Mitwirkung bei der Abwicklung von Vertriebswettbewerben und Incentives fällt ebenfalls in Ihren Zuständigkeitsbereich Die Erstellung und Aufbereitung von Analysen, Reports sowie Präsentationen und Entscheidungsvorlagen für das Management sowie HR ist ebenfalls Bestandteil dieser Aufgabe Sie begleiten Benchmark-Analysen sowie den Grading-Prozess für die Gesellschaften Deutschland Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Auswahl und Einführung von neuen Mitarbeiter-Benefits Die Weiterentwicklung der betrieblichen Altersversorgung rundet Ihre abwechslungsreiche Tätigkeit ab Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal bzw. Controlling und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compensation & Benefits oder HR Alternativ haben Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung zum/r Personalfachkaufmann/-frau in Verbindung mit 3-5 Jahren Berufserfahrung im Bereich Compensation & Benefits oder HR Darüber hinaus verfügen Sie über eine hohe Zahlenaffinität sowie ein sehr gutes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Sie sind eine selbstbewusste Persönlichkeit mit souveränem Auftreten und der Fähigkeit, mit verschiedenen Hierarchieebenen zielorientiert zu kommunizieren Durchsetzungskraft, Verhandlungsgeschick und Lösungsorientierung zählen zu Ihren Stärken Neben Flexibilität, hoher Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit zeichnen Sie sich durch eine strukturierte, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise aus Sie besitzen gute Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs-, Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht sowie Kenntnisse im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge Ein sehr sicherer Umgang mit MS-Office (Excel, Word und PowerPoint) sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis beim Weltmarktführer im Bereich der Personaldienstleistungen, einem internationalen Konzern der Fortune-Global-500-Unternehmen. Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Position in einem dynamischen Umfeld. Die Möglichkeit sich durch zahlreiche Weiterbildungsangebote fachlich und persönlich stetig weiterzuentwickeln Sie arbeiten in einem modernen Umfeld und können in einem motivierten Team, wertvolle Praxiserfahrung und interessante Kontaktmöglichkeiten sammeln
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Wirtschaftswissenschaftler betriebliche Altersvorsorge ( bAV ) Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 04.12.2021
Düsseldorf, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Betriebliche Altersversorgung in der Praxis - Wenn du Spaß an Analysen komplexer Sachverhalte hast und dich für Projekte in dem hochdynamischen Themengebiet der betrieblichen Altersversorgung bei einer der führenden Prüfungs- und Beratungsgesellschaften interessierst, dann werde Teil unseres Teams. Wir unterstützen unsere Mandanten durch unsere Expertise bei der Bewertung, der Bilanzierung und der Optimierung von Pensionslandschaften und begleiten in diesem Themengebiet auch Unternehmenstransaktionen im internationalen Kontext.Vielfältig beraten - Du wirst in anspruchsvolle Beratungs- und Bewertungsprojekte für unsere Mandanten eingebunden. Du bist fester Bestandteil unserer Projektteams und begleitest die Projekte von Anfang an. Mit zunehmender Erfahrung wirst du in Projekten mehr Verantwortung in fachlicher Hinsicht, im Rahmen der Projektsteuerung und in der Kommunikation mit unseren Mandanten übernehmen. Prüfung und Bewertung - In einem Team von (angehenden) Aktuaren analysierst und prüfst du die Bilanzierung und Bewertung von Pensions-, Jubiläums- und Altersteilzeitverpflichtungen sowohl nach handelsrechtlichen als auch nach internationalen Rechnungslegungsgrundsätzen. Darüber hinaus bewertest und analysierst du Versorgungswerke im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen.Persönlichkeit entwickeln - Du lernst bei uns laufend neue, spannende Themen und Unternehmen kennen. Du erfährst, wie wir mit der Verantwortung umgehen, die wir gegenüber unseren Mandanten und dem Markt tragen. Du wirst von erfahrenen Teamkolleg:innen intensiv gecoacht und dabei unterstützt, Arbeitsfelder zu entwickeln und selbstständig zu bearbeiten.Du hast dein Studium der (Wirtschafts-) Mathematik, Physik, (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen.Du hast Spaß an anspruchsvollen Fragestellungen und deine strukturierte Herangehensweise ist mit einer schnellen Auffassungsgabe verbunden. Zusätzlich hast du eine hohe Kompetenz, bei komplexen Sachverhalten die wesentlichen Einflussgrößen zu identifizieren und einfach und anschaulich zu vermitteln. Darüber hinaus überzeugst du durch dein Engagement und deine kommunikationsstarke und teamorientierte Arbeitsweise.Das interdisziplinäre Arbeiten zwischen Versicherungsmathematik, Rechnungslegung sowie Arbeits- und Steuerrecht ist für dich eine Herausforderung, der du dich gerne stellst.Idealerweise hast du bereits Kenntnisse der Finanz- und Versicherungsmathematik oder auch erste Erfahrungen im Bereich aktuarieller Dienstleistungen erworben. PwC fördert dein Interesse bezüglich der Ausweitung deines Fachwissens, bietet Weiterbildungsmaßnahmen an und unterstützt gezielt den Erwerb zertifizierter Zusatzqualifikationen mit Fachbezug wie beispielsweise die Ausbildung zum Aktuar (DAV/IVS).Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Payroll and Compensation Expert (f/m/d) - Köln

Fr. 03.12.2021
Köln
DeepL... ist das bekannteste KI-Unternehmen in Deutschland. Wir entwickeln neuronale Netze, die Menschen beim Umgang mit Sprache unterstützen. Mit dem DeepL Übersetzer haben wir die international beste Computerübersetzung auf den Markt gebracht und stellen sie für jeden im Internet kostenlos zur Verfügung. In den nächsten Jahren möchten wir DeepL zum weltweit führenden Unternehmen für Sprachtechnologie ausbauen. Unser Ziel ist es, Sprachbarrieren zu überwinden und Kulturen einander näherzubringen.   Was unterscheidet uns von anderen Unternehmen? DeepL (früher Linguee) wurde von Entwicklern und Forschern gegründet. Die Entwicklung neuer spannender Produkte steht bei uns im Vordergrund, deswegen verwenden wir viel Zeit für die aktive Forschung an den aktuellsten Themen. Wir verstehen die Herausforderungen bei der Entwicklung neuer Produkte und versuchen diesen mit einer agilen und dynamischen Arbeitsweise zu begegnen. Unsere Arbeitskultur ist sehr offen, denn wir wollen, dass sich unsere Mitarbeiter*innen wohlfühlen. In unserer täglichen Arbeit setzen wir moderne Technologien ein - nicht nur um Texte zu übersetzen, sondern auch um die weltweit besten Wörterbücher zu schaffen oder andere sprachliche Probleme zu lösen. Wenn wir von DeepL oder Linguee als Arbeitgeber erzählen, reagieren viele Leute sehr positiv darauf. Weil sie sich über die offenen, kostenlosen Dienste und Apps schon häufig gefreut haben. Und wir freuen uns, dass wir helfen, Sprachbarrieren zu verkleinern.   Was machst Du zukünftig bei DeepL? Wir wachsen sehr stark und gewinnen täglich eine Vielzahl von Kunden. Das ist eine spannende Zeit! Gleichzeitig wächst auch die Anzahl unserer Mitarbeiter*innen an unseren in- und ausländischen Standorten. Und hier kommst Du mit Deiner Expertise ins Spiel: durch Deine Erfahrung und Motivation hilfst Du maßgeblich beim Aufbau und der Transformation unserer Lohn- und Gehaltsprozesse. Du bist Teil eines wachsenden Finance Teams und übernimmst die Verantwortung für den gesamten Inhouse Prozess der (internationalen) Entgeltabrechnung sowie deren Verbuchung. Du bekommst die Möglichkeit, Dinge von Grund auf und somit nach Deiner Idealvorstellung zu gestalten. Durch Deine Weitsicht sorgst Du für langfristig reibungslos funktionierende Prozesse, wie sie in technologieaffinen Unternehmen idealerweise gelebt werden. Du bist zusammen mit unseren externen Lohnbüros und in enger Zusammenarbeit mit unserem People Team vollumfänglich für die Vorbereitung, Überprüfung und Durchführung und Nachkontrolle unserer monatlichen Gehaltsabrechnung für unsere in- und ausländischen Mitarbeiter verantwortlich (200+ Mitarbeiter*innen in mehreren Gesellschaften), Dabei hilfst Du uns, Auswertungen, Compensation Benchmarks für Einstellungen und Gehaltsrunden, sowie Statistiken auf ein neues Level zu bringen und stellst sicher, dass die persönlichen Daten aller Mitarbeiter*innen auf dem neuesten Stand sind Du unterhältst Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen, Rententrägern und anderen Behörden Du führst eine ordnungsgemäße Abrechnung von Sondersachverhalten wie betriebliche Altersvorsorge, JobRad, Mitarbeiterevents und bei Vertragsbesonderheiten wie Elternzeit durch In enger Zusammenarbeit mit unserem externen Steuerberater betreust Du Audits, Lohnsteueraußenprüfungen und Prüfungen durch den Rentenversicherungsträger Die Weiterentwicklung der internen Lohnbuchhaltungs- und Entgeltabrechnungsprozesse, Richtlinien, Strukturen und Standards auch im Hinblick auf die Digitalisierung und Automatisierung wird von Dir maßgeblich vorangetrieben Unterstützung aller Mitarbeiter*innen bei allen Anliegen rund um die Lohn- und Gehaltsabrechnung, z.B. Steuerklassenwechsel, Arbeitsbescheinigungen oder jährliche Lohnsteuerunterlagen Ein erfolgreich abgeschlossenes BWL-Studium oder eine kaufmännische Ausbildung z.B. zum Personalkaufmann (m/w/d) idealerweise mit Weiterbildung im Personal-/ Abrechnungsbereich z.B. Fachassistent Lohn und Gehalt (m/w/d), zertifizierter Lohnbuchhalter (m/w/d) oder Steuerfachwirt (m/w/d) Erfahrung im Bereich Compensation und Benefit Benchmarking Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise bei einem international tätigen Technologieunternehmen, welches auf moderne Prozesse und Lösungen setzt Technische Affinität, sehr gute Kenntnisse mit gängigen MS-Office Tools sowie einschlägige Erfahrung in verschiedenen Lohnabrechnungssystemen und Personalsoftwares Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Transparenz und proaktiver Kommunikation sowie eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Erfahrung in der Betreuung von global agierenden Unternehmen und damit verbundene Lohnsteuer- und Sozialversicherungskenntnisse Spaß bei dem, was Du tust, ein Talent für die Weitergabe von Wissen und Weiterentwicklung Deiner Kollegen und die Lust Dich selbst stets weiterzubilden Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil aber kein Muss Ein freundliches, internationales und effektives Team mit viel Vertrauen und sehr kurzen Entscheidungswegen Flache Hierarchien und dadurch viel Gestaltungsspielraum Eine sinnvolle Arbeit: Wir reißen weltweit Sprachbarrieren ein und bringen damit verschiedene Kulturen einander näher Regelmäßige Teamevents Sportclub-Mitgliedschaft, Essenszuschuss per App und ein JobRad Homeoffice und flexible Arbeitszeiten Ein schönes und ergonomisch ausgestattetes Büro, frisches Obst und Snacks, Getränke und gute Laune
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: