Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compensation und Benefits: 17 Jobs in Stürzelberg

Berufsfeld
  • Compensation und Benefits
Branche
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • It & Internet 3
  • Personaldienstleistungen 2
  • Banken 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Telekommunikation 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
Compensation und Benefits

Compensation & Benefits Specialist (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Köln
Wir waren schon immer eine der besten Adressen für strategischen Einkauf und Supply Chain Management. Jetzt bekommen wir durch den Anschluss an die Boston Consulting Group noch einmal eine ganz neue, internationale Dynamik. Kurz, wir suchen Verstärkung. Eine, die zu unserem Anspruch ebenso wie zu unserem Spirit passt. Damit wir  nicht nur very erfolgreich, sondern auch very INVERTO bleiben.Hilfsbereit und Professionell. Du bist die go-to Person für unsere Kolleginnen und Kollegen, wenn es um unsere globalen, regionalen und lokalen Benefits-Programme (Versicherungspakete, Altersvorsorge, Employee Support Programme, Mobilität etc.) geht. Hierbei achtest du auf die richtige Handhabung und Kommunikation unserer Compensation & Benefits Struktur insgesamt. Gestalterisch und Treibend. Du hast im Blick, dass wir in allen unseren Niederlassungen die passenden Benefits anbieten und bist außerdem für die Gestaltung, Einführung und Kommunikation von neuen Programmen verantwortlich.  Vernetzt und Unterstützend. Keine Sorge, das alles machst du natürlich nicht alleine. Unsere Muttergesellschaft hat globale und regionale Experten-Teams zu denen du Kontakt aufnimmst und die dich in der Design- und Entwicklungsphase unterstützen. Bei der operativen Umsetzung hilft dir unser Payroll Team, dem du umgekehrt bei entsprechenden Fragestellungen zur Seite stehst. Proaktiv und Vorwärtsgewandt. Gemeinsam mit den Teams stellst du die Weichen für unser internationales Wachstum und stellst mit Hilfe von Analysen, Umfragen und Benchmarks die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit unseres Compensation & Benefits Pakets für alle Märkte sicher. Spannende und umfassende Projekte. Mehr HR geht nicht: Du bist mittendrin in unserem dynamischen, internationalen Wachstumsprozess. Dabei übernimmst du Ownership, du begleitest und führst Projekte und Initiativen (z.B. Einführung neuer Benefits Programme, Compensation Reviews).Du hast ein entsprechendes Studium mit sehr gutem Abschluss absolviert und mind. 3-5 Jahre lang relevante Berufserfahrung gesammelt. Ideal: Du hast ein Verständnis für Payroll-Prozesse und Steuerrecht mit entsprechender Vorerfahrung.   Du bist ein internationales und dynamisches Umfeld gewohnt. Am besten aus einer Beratung oder einem anderen stark wachsenden Umfeld. Du liebst HR. Du willst dein ganzes Können für die Betreuung von internationalen Top-Talenten einsetzen und ein wichtiger Teil unserer Erfolgsstory sein. Du verstehst ganzheitliche Prozesse und weißt, strukturiert und systematisch zu handeln. Du bringst verhandlungssicheres Deutsch und Englisch mit. Und bewegst dich gern im internationalen Kontext. Very INVERTO: Teamspirit. Auf dem Boden bleiben. Fairness. Spaß. Regelmäßige Teamabende, Firmen- & Sportevents. Weiterentwicklung durch Trainings & Coachings. Umfangreiches Versicherungspaket. Employee Referral Programme. Child- & Eldercare, Coaching. Frisch: so viel Obst, Kaffee, Tee & Wasser wie du brauchst. Kühlschrankmeeting: Jeden Freitag, um gemeinsam das Wochenende einzuläuten.
Zum Stellenangebot

Specialist Compensation & Benefits (m/f/d)

Mo. 29.11.2021
Düsseldorf
As the tech firm that created the mobile world, and with more than 54,000 patents to our name, we’ve made it our business to make a mark. When joining our team at Ericsson you are empowered to learn, lead and perform at your best, shaping the future of technology. This is a place where you're welcomed as your own perfectly unique self, and celebrated for the skills, talent, and perspective you bring to the team. Are you in? Come, and be where it begins. As a specialist in Compensation & Benefits (Total Rewards) you will work proactively with business leaders, People Business Partners and other stakeholders to bring the Ericsson Pay & Recognition philosophy to life in the assigned country/geography by implementing and managing effective and fair reward and recognition policies, work instructions, processes and systems aligned with market and business needs. Drive implementation of global processes and geographical programs/ initiative in line with global framework and with support of local people business partner as required within several areas of total rewards Partners with stakeholders and supports business needs through consultation and leads the implementation of our global processes and our pay philosophy in the geography by defining fair and driven local compensation and benefit offerings, based on global and market area principles. Design, implement and manage the local total reward package including benchmark and benefit design and ensure efficiency and competitiveness in the local market to secure attraction and retention of talent Drives country level governance and compliance by securing that all Total Reward results have applicable instructions, frameworks, processes and governance, in line with global Total Reward directive in collaboration with local BP. Audit and analyze external and internal market data, trends and insights to provide proactive Total Reward thought leadership to business leaders and People Business Partners. Support the people business partner to use this information to enable business leaders to make strategic business decisions and guidance on employee engagement. Work with business and geographical people function to embed the global approaches on base pay, salary benchmarking, salary budgeting and short-term variable pay Support the local People Business partners and provide training to business leaders and People Business Partners to ensure the successful usage of total reward policies, processes and initiatives As a part of the Global Total rewards network, you will be involved in the development and implementation of initiatives and projects to support business needs, improve employee engagement, manage risks and control costs Bachelor’s degree or equivalent Several years of experience in a similar role Typically, demonstrable experience in managing compensation and benefit program design, driven market analysis, forecasting trends/costs in a geography, Experience in the design and successful implementation of reward programs and tools Sophisticated ability to collaborate and work effectively in teams/virtual teams and proven track record to influence, educate, and enable others Strong analytics capabilities and ability to translate data into trends with key insights and recommendations Consultative approach and ability to effectively communicate policies and information, knowing when to raise questions or issues. Excellent attention to details and accuracy of data, ability to prioritize and follow through on requests Fluent in German and English Possess and demonstrate outstanding judgment, self-management, impeccable ethics, and a high degree of personal and professional maturity Here at Ericsson, our culture is built on over a century of courageous decisions. With us, you will no longer be dreaming of what the future holds – you will be redefining it. You won't develop for the status quo, but will build what replaces it. Joining us is a way to move your career in any direction you want; with hundreds of career opportunities in locations all over the world, in a place where co-creation and collaboration are embedded into the walls. You will find yourself in a speak-up environment where empathy and humanness serve as cornerstones for how we work, and where work-life balance is a priority. Welcome to an inclusive, global company where your chance to create an impact is endless.
Zum Stellenangebot

Werkstudent HR - Compensation and Benefits (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. JOB ID: EMEA_00067 Innerhalb unseres globalen HR-Teams unterstützen Sie unsere Spezialisten in den Bereichen Compensation & Benefits und Global Mobility Sie unterstützen bei Vergütungsbenchmarks, der jährlichen Vergütungsrunde (z.B. Aktualisierung von Kommunikations- und Schulungsunterlagen) und analysieren Vergütungsdaten für Projekte Sie recherchieren zu Vergütungs-, Sozialleistungs- und Mobilitätsthemen und unterstützen bei der Verwaltung von Mobilitätsprogrammen Sie helfen bei der Vorbereitung von Präsentationen für verschiedene (globale) Projekte Sie erhalten Einblicke in eine globale Organisation, sind Teil eines globalen Kompetenzzentrums und arbeiten eng mit anderen Teams wie HR Partnern, Talent Acquisition and Attraction, Personalentwicklung sowie Payroll zusammen Sie sind eingeschriebener Student der (Wirtschafts-) Psychologie, Sozialwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs mit Schwerpunkt Personal Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Personalwesen gesammelt - praktische Kenntnisse im Bereich Compensation und Benefits sind von Vorteil Sie sprechen fließend Deutsch, haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift – so kommunizieren Sie sicher auf verschiedensten Hierarchieebenen und im internationalen und multikulturellen Umfeld Sie verfügen über gute praktische Kenntnisse in MS-Office (Outlook, Excel und PowerPoint), haben ein gutes Auge für Details und sind zahlenaffin Sie haben Spaß an Neuem und an anspruchsvollen Aufgaben und scheuen sich nicht, Ihre Grenzen zu überschreiten um die Ihnen gestellten Aufgaben zu erfüllen Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Talent Management / Führungskräfteentwicklung - Inhouse (w/m/d)

Sa. 27.11.2021
Düsseldorf
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Strategisches Talentmanagement - Du bist Teil eines hochqualifizierten Teams im Center of Expertise (CoE) ‘Talent & Impact’ und wirkst aktiv an der strategischen und Business-übergreifenden Konzeption unserer Talent Management-Landschaft mit.Führungskräfte entwickeln - Du berätst und coachst unsere PwC Führungs-Talente auf ihrem persönlichen Karriereweg in die Partnerschaft. Dabei kommen deine Erfahrung, deine Kompetenzen in diesem Bereich und ggf. deine Consulting-Kenntnisse zum Einsatz. Zugleich lernst du unterschiedliche Business-Bereiche kennen und erhältst Einblick in die Geschäftsstrategien von PwC.Geschäftsbereiche beraten - Du managst den Nachfolgeplanungsprozess eines Geschäftsbereichs und bist an der Besetzung der Führungspositionen maßgeblich beteiligt. Du bringst deine Kenntnisse und Erfahrungen des Talent Managements ein und berätst unsere Geschäftsführer zu Entwicklungsangeboten für ihre Talente.Transformation begleiten - Du wirst mit Fragestellungen, abgeleitet aus der Unternehmensstrategie oder Transformationsprozessen, betraut. Du begleitest in diesem Rahmen die Geschäftsbereiche in der Klärung wichtiger Talent-Fragen, um eine solide, zukunftsorientierte Talent Pipeline zu erhalten.Projekt-Management - Du managst selbstständig Projekte zur Führungskräfteentwicklung, führst Veranstaltungen durch oder implementierst in Teilprojekten Transformations-Lösungen mit deinen internen Kunden. Dabei arbeitest du mit Tools wie z.B. Power BI oder Alteryx.Dein Studium mit Schwerpunkt Personal, Psychologie, Wirtschaft oder vergleichbarer Ausrichtung hast du mit gutem bis sehr guten Erfolg abgeschlossen.Idealerweise kannst du durch mehrjährige Erfahrung im Bereich des Business Developments, des Consultings oder der Führungskräfteentwicklung überzeugen. Dabei konntest du deine Kompetenz in der Führungskräfteentwicklung und dem Projektmanagement ausbauen. Praxiskenntnisse aus den Bereichen des Coachings, der Management Diagnostik oder aus Transformationsprojekten runden dein Profil ab.Du bist an Digitalisierungsfragen interessiert und arbeitest gerne mit digitalen Tools wie z.B. Power BI. Mit Methoden des virtuellen Arbeitens, wie z.B. Video-Konferenzen oder Mural-Board, gehst Du routiniert um.Du lebst eine kundenzentrierte, flexible Service-Mentalität und trittst sicher und professionell in Entscheidungs-Gremien auf. Du kommunizierst professionell und souverän auf Geschäftsführungsebene, in deutscher sowie englischer Sprache.Du bist eine sehr autonome und verantwortungsvolle Arbeitsweise gewohnt. Zugleich bringst du dich intensiv und mit Ideen in das CoE Team ein. Du erschließt dir gerne neue Aufgabenfelder und Lösungen.Stakeholder Management in einem komplexen Umfeld liegt dir und es bereitet dir Freude, schnell mit anderen in Kontakt zu treten und Problemlösungen herbeizuführen. Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung inklusive Angaben zur Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Compensation & Performance Management (w/m/d)

Di. 23.11.2021
Köln
Kienbaum ist das erste Beratungshaus Deutschlands und die einzige Personal- und Managementberatung europäischen Ursprungs. Menschen und Organisationen eine Zukunft geben, ist unsere Mission – seit über 75 Jahren. Unsere Leistungen bündeln wir in den strategischen Geschäftsfeldern: Leadership Advisory, Management Consulting sowie Empowerment & Acceleration. Kienbaum ist weltweit mit 23 Büros auf vier Kontinenten vertreten. Kienbaum – Leading by #WePowerment Unser Competence Center Compensation & Performance Management ist seit mehr als 50 Jahren Impulsgeber und Vorreiter moderner Vergütungsberatung. Wir begleiten unsere Kunden bei der Konzeption und Implementierung strategischer Führungs- und Vergütungssysteme – von modularen Einzelbausteinen bis hin zur Gesamtvergütungsstrategie. Wir freuen uns auf Dich ab sofort - aber auch ein späterer Einstieg ist möglich!  Unterstützung unserer Berater:innen in der Konzeption, Vorbereitung, Organisation sowie teilweise auch der Durchführung von Beratungsprojekten in den Bereichen Performance Management, Benchmarking & Grading sowie Top Executive Compensation Organisatorische Unterstützung und Mitwirkung bei Kunden- und internen Projekten, z. B. bei der Konzeption von Bonus- und Steuerungssystemen, Grading-Strukturen, Karrieremodellen, Organisationslösungen, Vergütungsanalysen und Studien Erfassung, Verarbeitung und Aufbereitung quantitativer und qualitativer Daten für laufende Projekte Aufbereitung von arbeitsmarktrelevanten Trends und Prognosen Du studierst an einer Hochschule Betriebs- oder Volkswirtschaft, Rechtswissenschaft, Psychologie oder Naturwissenschaften und befindest Dich mindestens im 3. Semester Deines Bachelorstudiums Idealerweise hast Du bereits erste praktische Erfahrungen im HR-Umfeld sammeln können Neben guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift besitzt Du eine große Zahlenaffinität und bist mit den gängigen Microsoft- Office- Anwendungen bestens vertraut Du zeichnest Dich durch sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein ausgeprägtes Organisationsgeschick und Eigeninitiative aus Eine ausgeprägte Teamorientierung, eine offene und aufgeschlossene Persönlichkeit ebenso wie die Freude, eigene Ideen kreativ einzubringen runden Dein Profil ab Bei uns wirst Du schon als Student:in direkt in spannende und branchenübergreifende Projekte eingebunden und bist praxisnah in herausfordernde Aufgaben und ein tolles Team eingebunden, welches dich ab deinem ersten Arbeitstag herzlich willkommen heißt. Durch regelmäßige Zwischenfeedbackgespräche werden deine individuellen Stärken identifiziert und es bieten sich Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Unsere internen Veranstaltungen unterstützen dich beim Netzwerken und dem Kennenlernen der anderen Fachbereiche. Da uns dein Wohlbefinden und deine Weiterbildung am Herzen liegen, bieten wir dir neben flexiblen Arbeitszeiten einen eigenen LinkedIn Learning Zugriff.
Zum Stellenangebot

Praktikant Compensation & Performance Management (m/w/d)

Di. 23.11.2021
Hamburg, Köln
Startzeit: Ab Februar/März 2022 für 3-6 Monate Kienbaum ist das erste Beratungshaus Deutschlands und die einzige Personal- und Managementberatung europäischen Ursprungs. Menschen und Organisationen eine Zukunft geben, ist unsere Mission – seit über 75 Jahren. Unsere Leistungen bündeln wir in den strategischen Geschäftsfeldern: Executive Search, Management Consulting sowie Empowerment & Acceleration. Kienbaum ist weltweit mit 23 Büros auf vier Kontinenten vertreten. Kienbaum – Leading by #WePowerment Unser Competence Center Compensation & Performance Management ist als Impulsgeber und Vorreiter moderner Vergütungsberatung seit vielen Jahren etabliert. Wir begleiten unsere Kunden bei der Konzeption und Implementierung strategischer Führungs- und Vergütungssysteme - von modularen Einzelbausteinen bis hin zur Gesamtvergütungsstrategie.  Unterstützung bei der Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung von Mess-, Steuerungs- und Anreizsystemen im Rahmen von nationalen und internationalen Projekten Mitarbeit bei der Analyse von Vergütungsstudien sowie bei der Durchführung nationaler und internationaler Vergütungsbenchmarks und Standortanalysen Durchführen von Recherchen und Aufbereitung von arbeitsmarktrelevanten Trends und Prognosen Projektorientierte Administration Du befindest dich mindestens im 4. Semester Deines Bachelorstudiums, bevorzugt in den Richtungen Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder Du möchtest ein Gap Year zwischen Bachelor- und Masterstudium absolvieren Neben ausgeprägtem Organisationsgeschick und Zielstrebigkeit besitzt Du sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und hast Lust auf Teamwork Erste Erfahrungen durch Praktika sind von Vorteil Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und beherrschst sicher die Anwendungen gängiger Softwarepakete (v.a. Microsoft-Office) Bei uns wirst Du schon als Student:in direkt in spannende und branchenübergreifende Projekte eingebunden und bist praxisnah in herausfordernde Aufgaben und ein tolles Team eingebunden, welches dich ab deinem ersten Arbeitstag herzlich willkommen heißt. Durch regelmäßige Zwischenfeedbackgespräche werden deine individuellen Stärken identifiziert und es bieten sich Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Unsere internen Veranstaltungen unterstützen dich beim Netzwerken und dem Kennenlernen der anderen Fachbereiche. Da uns dein Wohlbefinden und deine Weiterbildung am Herzen liegen, bieten wir dir neben flexiblen Arbeitszeiten einen eigenen LinkedIn Learning Zugriff.
Zum Stellenangebot

Compensation & Benefits Expert (m/w/divers)

Mo. 22.11.2021
Düsseldorf
Mit Kunden in über 100 Ländern, die von mehr als 50.000 Mitarbeitern betreut werden, erzielte TK Elevator im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von rund 8,0 Mrd. €. Über 1.000 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und gewährleisten so eine optimale Nähe zum Kunden. TK Elevator hat sich in den letzten Jahrzehnten als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert und ist seit dem Verkauf durch die thyssenkrupp AG im August 2020 eigenständig. Den wichtigsten Geschäftsbereich des Unternehmens bildet das durch mehr als 24.000 Techniker repräsentierte Servicegeschäft. Das Produktportfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge bis hin zu individuell angepassten Lösungen für moderne Hochhäuser. Darüber hinaus werden Fahrtreppen, Fahrsteige, Fluggastbrücken sowie Treppen- und Plattformlifte angeboten. Wachsende Bedeutung genießen integrierte cloudbasierte Servicelösungen, wie beispielsweise die MAX Plattform. Mit diesen digitalen Angeboten sind der städtischen Mobilität keine Grenzen mehr gesetzt. TKE – move beyond. Die Business Unit Europe Africa ist eine der größten von sechs Business Units von TK Elevator. Das Headquarter der Business Unit, TK Elevator Europe Africa, hat seinen Sitz in Düsseldorf. Von hier aus werden die Aktivitäten in 23 Ländern sowie einem Distributorennetzwerk in Afrika koordiniert. Diese regionale Einheit kümmert sich um den Verkauf, die Installation, den Service und die Modernisierung von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen. In ausgewählten Märkten umfasst das Portfolio auch Home Elevators und den Service von automatischen Türen. Rund 14.000 Mitarbeitende erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 2 Mrd. Euro. Wir haben eine Aufgabe, die sie fordern wird, die Ihre Neugier weckt und Ihren Fähigkeiten gerecht wird. Sie sind Ansprechpartner für alle Compensation & Benefits (C&B)-Themen für das Headquarter unserer Business Unit Europe Africa und steuern alle jährlichen C&B-Prozesse für diese Einheit sowie international für unsere Top-Führungskräfte Sie verantworten umfassende C&B-Themen wie z.B. Vergütungsstrukturen, variable Vergütungssysteme, Benchmarking, Grading, Dienstwagenrichtlinie etc. Dabei haben Sie immer die Geschäftsstrategie im Blick. Sie beraten Business HR und Führungskräfte in Bezug auf Vergütung, Sozialleistungen und Einstufungsthemen. Sie arbeiten intensiv mit den internationalen C&B-Kollegen zusammen, entwickeln neue Konzepte und treiben europaweite C&B-Projekte voran Sie haben Ihr (Fach-/) Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und bringen umfassende Berufserfahrung in einer C&B-Funktion mit Sie haben Freude am Umgang mit Zahlen und verfügen über starke analytische Fähigkeiten Sie sind kunden- und serviceorientiert und haben Spaß daran, Ihre Themen hands-on und proaktiv umzusetzen Sie arbeiten sehr strukturiert, haben ein Auge fürs Detail und verlieren trotzdem das große Ganze nicht aus dem Blick Sie sind kommunikativ und arbeiten gerne in einem internationalen Matrix-Umfeld Sie verfügen über sehr gute Excel- und PowerPoint-Kenntnisse Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab Es versteht sich von selbst, dass wir attraktive Konditionen anbieten, wie z.B: Arbeiten in einem erfolgreichen Unternehmen mit schlanken Hierarchien und Vorteilen eines internationalen Konzerns. Bei uns erleben Sie ein spannendes Arbeitsumfeld in interdisziplinären und multinationalen Teams. Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten entweder in einem Spezialisten oder in einer Managementfunktion. Eine attraktive Vergütung, inklusive Sonderleistungen. Wir wertschätzen Vielfalt Daher begrüßen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d)

Sa. 20.11.2021
Düsseldorf
Bei StepStone haben wir eine einfache, dennoch sehr wichtige Mission: Als eine der führenden Online-Jobplattformen helfen wir jedem, den richtigen Job zu finden. Dafür brauchen wir Dich! Um unsere Mission zu erreichen, suchen wir aktuell einen Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d) in Düsseldorf. Als Teil des Corporate HR Teams unterstützt du uns dabei State of the Art HR Lösungen und Prozesse zu entwickeln und gruppenweit umzusetzen. Das klingt nach Dir? Dann werde Teil eines der größten deutschen Digitalunternehmen mit weltweit mehr als 3.600 Mitarbeitenden. Zudem sind wir Teil der Axel Springer SE und profitieren vom europaweit einzigartigen Verbund erfolgreicher Unternehmen des Medienhauses.   Wir sind immer daran interessiert, mit großartigen Menschen zusammenzuarbeiten. Klicke einfach den „Bewerbung starten“ Button - Wir freuen uns auf Dich! Unterstützung bei der Auf- und Umsetzung einer Total Rewards Strategie, basierend auf unternehmensspezifischen Anforderungen Durchführung von Compensation & Benefits Analysen sowie Ableitung von Empfehlungen für das Senior Management - inklusive der Erstellung von Beschlussvorlagen Betreuung von Global Mobility Programmen und damit verbundener Anfragen, insbesondere auch aus Steuer- und Sozialversicherungssicht Aufsetzen einer Benefits Policy sowie Sparringspartner für Anfragen zu lokalen Benefits Mitbetreuung der jährlichen, globalen Gehaltsrunde sowie der Bonusrunde für die Top 100 Führungskräfte Unterstützung bei der Durchführung von Gradings und Gehaltsbenchmarks, um interne und externe Angemessenheit sicherzustellen Trusted Advisor für lokale Compensation & Benefits Anfragen aus den StepStone Ländern, insbesondere zu lokalen Bonussystemen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaft, Personal, Recht oder Psychologie Du bringst mehrjährige Berufserfahrung im HR-Bereich mit, insbesondere im Compensation & Benefits Umfeld (2-3 Jahre), idealerweise auch im Bereich International Mobility Du zeichnest Dich durch Deine analytischen Fähigkeiten aus und leitest entsprechende Handlungsempfehlungen ab Du besitzt ein sicheres Auftreten auf allen Unternehmensebenen (insb. im Umgang mit Entscheidungsträgern) und hast Spaß daran, Projekte im internationalen Kontext voranzutreiben Fließende Englischkenntnisse sind unabdingbar, Deutschkenntnisse wünschenswert, weitere Sprachen von Vorteil Dein Start bei StepStone: Zwei Tage Onboarding-Veranstaltung mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sowie eine mehrwöchige, individuelle Einarbeitung Home Office: In der Regel bieten wir Dir je nach Team 1-2 Tage Home Office pro Woche – frag gerne im Interview nach, wie es für diese Rolle gehandhabt wird Urlaubstage: 30 Tage Urlaub + einen Brauchtumstag + Weihnachten und Silvester frei Weiterentwicklung: Durch unser starkes Wachstum ergeben sich immer neue Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Entwicklung, zielgerichtete Trainings helfen Dir auf diesem Weg Attraktiver Standort: Du erreichst uns bequem mit Auto oder Bahn (wir sponsern Deinen Parkplatz oder Dein Jobticket zu 50%) Gewachsenes Unternehmen mit Start Up - Flair: Duz-Kultur, kurze Kommunikationswege und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen Halte Dich fit: Unser eigenes Fitnessstudio und vielfältige Sportangebote wie Volleyball oder Lauftrainings stehen Dir zur Verfügung  Vermeide lange Schlangen in der Postfiliale: Bestelle Deine Pakete einfach ins Büro Für Kaffee-Liebhaber: Kostenlose Kaffeespezialitäten vom hauseigenen Barista   StepStone GmbH | Völklinger Straße 1 | 40219 Düsseldorf  Bewirb Dich über den “Bewerbung starten“ Button und erhalte innerhalb von 5 Tagen eine Rückmeldung, ob wir Dich für den nächsten Prozessschritt berücksichtigen können!  Bitte teile uns mit, sofern Du eine geschlechtsneutrale Ansprache wünschst. Unsere Datenschutzerklärung zu Deiner Bewerbung findest Du hier.
Zum Stellenangebot

Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d)

Fr. 19.11.2021
Düsseldorf
METRO is a leading international wholesale company with food and non-food assortments that specialises in serving the needs of hotels, restaurants and caterers (HoReCa) as well as independent traders. Around the world, METRO has some 16 million customers who can choose whether to shop in one of the large-format stores, order online and collect their purchases at the store or have them delivered. METRO also supports the competitiveness of entrepreneurs and independent businesses with digital solutions and thereby contributes to cultural diversity in retail and hospitality.   Your new role: In this position, you will be part of the Global Compensation & Benefits Team within METRO AG based in Düsseldorf. Our Global Compensation & Benefits Team is responsible for leading and developing global Compensation & Benefits policies and compensation arrangements as well as structuring the building blocks of compensation for METRO's top executives ("Executives"). In your role, you will be responsible for, among other things, the independent planning, communication and execution of annual salary rounds for all METRO executives. You will oversee and further develop the METRO job evaluation system and provide support in the processes surrounding the setting of targets and the payment of variable compensation. In addition, you will further develop country-specific compensation guidelines in cooperation with the local HR departments of our national companies. You will also participate in cross-functional Compensation & Benefits projects and prepare salary analyses and benchmarks.   Where your expertise is needed: Developing international compensation guidelines in cooperation with the local HR departments of our country subsidiaries. First point of contact for the country subsidiaries on grading issues.   Development of international benchmark approaches for individual job pricing, the design of salary bands and for the derivation of compensation policies. Lead C&B projects of assigned specialty area. Drives the further development of the topics independently in coordination with the area manager.  What we are looking for: Degree in Business Administration, Human Resources or equivalent with specialized practical experience of more than 6 years. In-depth knowledge of the various individual areas of Compensation & Benefits as well as comprehensive knowledge of the interrelationships and processes in the areas of HR Operations and Global Mobility. Experience in project management e.g., in C&B projects such as the introduction of job evaluation systems, short term incentives or in pension plans.   Very good written and spoken German and English skills. An above-average degree of independence, ability to work in a team and open-mindedness with good organizational skills and analytical as well as conceptual strength.   What we offer: A high degree of personal responsibility, the opportunity to grow personally and to challenge yourself professionally. We offer an environment in which you can contribute and implement your ideas. Work-life balance: trust-based working hours, 30 days of vacation and options for mobile working. Continuing Education: A comprehensive continuing education offering through our own training team as well as our own annual training budget. Well-being: Health programs, a free gym on our campus, regular employee events as well as the opportunity to participate in the annual METRO Marathon. Comfort: Very good transport connections and free parking including charging facilities for e-mobility. Two canteens with very reasonably priced meals as well as discounts in our stores and at many partner companies. Company pension plan: subsidy to provide for your age.
Zum Stellenangebot

Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d)

Fr. 19.11.2021
Düsseldorf
Senior Compensation & Benefits Manager (m/w/d) METRO ist ein international führender Großhandelsspezialist, der sich auf die Bedürfnisse von Hotels, Restaurants und Caterern (HoReCa) sowie unabhängigen Einzelhändlern spezialisiert hat. Mehr als 16 Millionen METRO-Kunden weltweit können wählen, ob sie in einem der großen Märkte einkaufen, dort online bestellte Ware abholen oder einfach nur glauben können. Mit digitalen Lösungen unterstützt METRO zudem die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmern und Selbstständigen und trägt damit zur kulturellen Vielfalt in Handel und Gastronomie bei. Die Position: In dieser Position sind Sie Teil des Global Compensation & Benefits Teams innerhalb der METRO AG mit Sitz in Düsseldorf. Unser globales Compensation & Benefits Team ist verantwortlich für die Leitung und Entwicklung globaler Compensation & Benefits Richtlinien und Vergütungsregelungen sowie für die Strukturierung der Bausteine der Vergütung der METRO Top-Führungskräfte ("Executives"). In Ihrer Funktion sind Sie unter anderem für die unabhängige Planung, Kommunikation und Durchführung von Jahresgehaltsrunden für alle Führungskräfte der METRO verantwortlich. Sie betreuen und entwickeln das METRO Stellenbewertungssystem weiter und unterstützen bei den Prozessen rund um die Zielsetzungen und die Auszahlung der variablen Vergütung. Darüber hinaus entwickeln Sie in Zusammenarbeit mit den lokalen Personalabteilungen unserer Landesgesellschaften länderspezifische Vergütungsrichtlinien weiter. Sie werden auch an funktionsübergreifenden Compensation & Benefits Projekten teilnehmen und Gehaltsanalysen und Benchmarks erstellen. Wo Ihre Kompetenz gebraucht wird: Eigenverantwortliche Übernahme von vordefinierten C&B Themen, beispielsweise METROs Vergütungspolicy und Stellenbewertungen. Ausarbeitung von internationalen Vergütungsrichtlinien in Zusammenarbeit mit den lokalen Personalabteilungen unserer Landesgesellschaften. Erster Ansprechpartner für die Landesgesellschaften bei Grading Fragestellungen.   Entwicklung von internationalen Benchmark-Ansätzen für individuelle Job Pricings, das Design von Gehaltsbändern und zur Ableitung der Vergütungspolicy. Leitung von C&B Projekten des zugeordneten Spezialgebietes. Treibt die Weiterentwicklung der Themen eigenverantwortlich in Abstimmung mit dem Bereichsvorgesetzten voran.  Was wir suchen: Studium der Betriebswirtschaft, Human Resources oder vergleichbares mit fachspezifischer Praxiserfahrung von mehr als 6 Jahren. Vertiefte Kenntnisse zu den diversen Einzelfeldern aus dem Bereich Compensation & Benefits sowie umfassende Kenntnisse über die Zusammenhänge und Prozesse aus den Bereichen HR Operations und Global Mobility. Erfahrung im Projektmanagement z.B., in C&B Projekten wie der Einführung von Stellenbewertungssystemen, Short Term Incentives oder im Bereich Altersvorsorge. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ein überdurchschnittliches Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit mit gutem organisatorischem Geschick und analytischer sowie konzeptioneller Stärke.   Das bieten wir: Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, die Möglichkeit persönlich zu wachsen und sich fachlich zu herausfordern. Wir bieten ein Umfeld, in dem Sie Ihre Ideen einbringen und umsetzen können. Work-Life Balance: Vertrauensarbeitszeit, 30 Tage Urlaub sowie Optionen des mobilen Arbeitens. Weiterbildung: Ein umfassendes Weiterbildungsangebot über ein eigenes Trainingsteam sowie ein eigenes jährliches Weiterbildungsbudget. Wohlergehen: Gesundheitsprogramme, ein kostenloses Fitnessstudio auf unserem Campus, regelmäßige Mitarbeiterevents sowie die Möglichkeit zur Teilnahme am jährlichen METRO-Marathon. Komfort: Sehr gute Verkehrsanbindung und kostenlose Parkplätze inklusive Lademöglichkeiten für E-Mobilität. Zwei Kantinen mit sehr preiswerten Gerichten sowie Rabatte in unseren Märkten als auch bei vielen Partnerunternehmen. Betriebliche Altersvorsoge: Zuschuss, um für Ihr Alter vorzusorgen.  
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: