Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compensation und Benefits: 8 Jobs in Stuttgart

Berufsfeld
  • Compensation und Benefits
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Compensation und Benefits

HR Specialist Compensation (w/m/d)

Mo. 24.01.2022
Waiblingen
WARUM STIHL. Weil wir Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und Motorgeräte alle Voraussetzungen bieten, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 18.000 Mitarbeitern gestalten wir die Zukunft von STIHL in einer Zeit des digitalen Wandels – vorausschauend und verantwortungsbewusst. Als HR Specialist Compensation (w/m/d) sind Sie Teil des Teams Compensation & Benefits und begleiten alle relevanten Fragestellungen rund um das Themenfeld Entgelte bei STIHL. Neben wiederkehrenden Aufgaben wie z.B. der Koordination und Begleitung der Entgelt- und Leistungsüberprüfungsrunden, dem Erstellen und Pflegen von Statistiken und Auswertungen sind Sie u.a auch für die Konzeption und Umsetzung von Projekten im Bereich Compensation verantwortlich  Durch Ihre analytische und strukturierte Arbeitsweise aber auch Ihre Begeisterungsfähigkeit für das Themengebiet Compensation leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum weiteren Unternehmenserfolg. Center of Competence Experte (w/m/d) im Team Compensation & Benefits mit dem Schwerpunkt Vergütungsregelungen Koordination und Umsetzung der gesetzlichen, tariflichen und betrieblichen Regelungen zu den Vergütungsthemen Leiten von Projekten zur Weiterentwicklung und Neugestaltung der Vergütungselemente Koordination und Durchführung der jährlichen Leistungsbeurteilungs- und Entgeltüberprüfungsrunden der Tarif- und AT-Beschäftigten Vertretung der Themenstellungen gegenüber den Mitbestimmungsorganen und enge Zusammenarbeit mit anderen Personal- und Fachbereichen Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium  Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compensation & Benefits in einem Industrieunternehmen, vorzugsweise in der Metall- und Elektroindustrie Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Projekten im Umfeld Comp & Ben Sehr gute organisatorische und analytische Fähigkeiten, prozessorientiertes Denken sowie eine hohe Auffassungsgabe Souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke im Umgang mit allen beteiligten Stakeholdern Es erwarten Sie spannende Aufgaben, die Sie aktiv mitgestalten können – mitunter auch in internationalen Projektteams. Noch dazu arbeiten wir disziplinübergreifend – jedes Teammitglied kann mit seinen Stärken zum Erfolg und guten Miteinander beitragen. Wer möchte, kann früh Verantwortung übernehmen. Wir schätzen und fördern die fachliche Auseinandersetzung, einen hohen Qualitätsanspruch und bieten Raum für neue Ideen. Wir bieten ein hohes Maß an privater Planungssicherheit: Neben einem attraktiven Vergütungspaket profitieren Sie von übertariflich guten Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten sowie einer umfassenden Gesundheitsförderung. Und nicht zu unterschätzen: STIHL ist durch und durch ein Familienunternehmen. Wir legen Wert auf persönlichen Kontakt und fördern eine offene, leistungs- und mitarbeiterorientierte Führungskultur.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compensation and Benefits

Sa. 22.01.2022
Aurich, Bremen, Westerstede
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Weiterentwicklung der übergreifenden Vergütungsstrategie und -politik mit perspektivischem Aufbau eines globalen Grading-Systems Durchführung von Entgeltstudien sowie Recherchen zu Arbeitsbedingungen und Vergütungspaketen im internationalen Umfeld Beratung und Schulung internationaler Führungskräfte und Kollegen zu entgeltbezogenen Themen Ausarbeitung und Weiterentwicklung sowie laufende Betreuung von Vergütungssystemen (Lohn und Gehalt, Prämien, Boni etc.) Beratung zu Vergütungspaketen und Erstellung von Entgeltempfehlungen Vorbereitung und Steuerung der jährlichen internationalen Vergütungsprozesse Pflege und Konzeptionierung des firmenweiten Stellenbeschreibungs- und Bewertungssystems Ausbau der Benefit-Landschaft in enger Zusammenarbeit mit anderen HR-Kompetenzzentren Direkte Mitarbeit an sinnstiftenden Projekten mit hohem Wirkungsgrad in herausfordernder internationaler Arbeitsumgebung Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling oder Personal Mehrjährige relevante Berufserfahrung in einer generalistischen HR-Rolle, vorzugsweise in einer Spezialistenfunktion im Bereich Vergütung, Grundsatzfragen oder (Personal-)Controlling Idealerweise Fachkenntnisse in der Entwicklung von Vergütungsstrukturen sowie gutes Verständnis der HR-Basisprozesse Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen, Durchsetzungsstärke sowie ein hohes Level an Qualitätsbewusstsein und Integrität Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeitszeitmodelle Option auf bis zu 60 % mobiles Arbeiten Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten Ganzheitliches Engagement bei der betrieblichen Gesundheitsförderung In- sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiterstrom zur Verwirklichung unseres gemeinsamen Ziels Arbeiten in einem internationalen Team Finden Sie mehr über Ihre individuellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personalabteilung hilft Ihnen gerne dabei. Alternative Standorte sind Bremen oder Westerstede.
Zum Stellenangebot

Spezialist Global HR Compensation & Benefits (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Stuttgart
Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sowie Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 18.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen. Für unser Team Global Compensation & Benefits in der globalen Holding in Stuttgart suchen wir ab sofort eine/n  Spezialist Global HR Compensation & Benefits (m/w/d)  VIBCSTU3125Verantwortung übernehmen: Aktive Mitarbeit an allen C&B-Aktivitäten im Rahmen des jährlichen HR-Kalenders (Marktvergleiche, Gehaltsbänder, Gehaltsrunden, Ziele/Zielerreichungen für variable Vergütung) mit Fokus auf die globale Holding und Top Management PopulationenFortschritt vorantreiben: Koordination und Weiterentwicklung des globalen Themas HR Reporting & Controlling; Entwicklung und Koordination globaler Leitlinien zu allen Benefits Kooperation leben: Mitarbeit in diversen globalen Projekten in C&B oder HR (z.B. Job-Architektur, Digitalisierung)Ausbildung: Hochschulabschluss, bevorzugt im Bereich Wirtschaft (BWL/VWL)Erfahrung: Min. 3-5 Jahre Erfahrung im C&B-Bereich in einem internationalen Kontext (bevorzugt Consulting oder Großunternehmen)Know-How: Praktische Erfahrungen mit SAP Success Factors sind ein VorteilPersönlichkeit: Ausgeprägte und nachweisbare analytische Fähigkeiten und Interessen, Kommunikationsstärke,Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse  Sicherheit: Die Sicherheit eines großen, global tätigen Unternehmens mit hohen Standards für die Arbeitssicherheit Perspektiven: Strukturierte Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. über unseren Leadec Campus Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung Urlaub: 30 Tage Urlaubsanspruch Benefits: „Me@Leadec“ macht Ihnen unsere Benefits zugänglich, z. B. betriebliche Altersvorsorge, zahlreiche Vergünstigungen für Mitarbeiter, darunter u.a. lokale Gesundheits- und Sportangebote sowie die Möglichkeit zum Leasing eines Dienstfahrrades (auch zur privaten Nutzung) Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten über unsere Mitarbeiter App "we.do"   Bewerben Sie sich jetzt, um Teil des Leadec-Teams zu werden! Bewerben Sie sich jetzt, um Teil des Leadec-Teams zu werden!  Weitere Informationen zu Leadec finden Sie auf http://www.leadec-services.com/karriere
Zum Stellenangebot

Hochschulabsolvent (m/w/d) Steuerberatung - Compensation & Benefits

Do. 20.01.2022
Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Du wirst Mitglied in einem Team von erfahrenen Mitarbeiter:innen unserer Service Line Global Employer Services, die global tätige Unternehmen und deren entsandte Mitarbeiter:innen zu einkommen-, lohnsteuerrechtlichen sowie körperschaftlichen und bilanzsteuerlichen Themen berät. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du unterstützt in enger Zusammenarbeit mit einem erfahrenen (Senior) Manager bei der steuerlichen Beratung unserer Mandanten in Bezug auf Planung, Umsetzung und Deklaration von aktienbasierten Vergütungsplänen und sammelst erste Erfahrungen auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung. Zu deinen Aufgaben gehören im Einzelnen: Globale steuerliche Betreuung von aktienbasierten und anderen erfolgsabhängigen Vergütungsplänen Steuerliche Beratung von Vergütungs- und Beteiligungspaketen in Private-Equity-Strukturen Steuerliche Beratung zu Themen der betrieblichen Altersversorgung in enger Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team aus Rechtsanwält:innen, Aktuar:innen und Berater:innen Umfassende nationale und internationale Kündigungsberatung und Abfindungsplanung Lohnsteuerliche Optimierung von Vergütungspaketen und Beratung im Zusammenhang mit komplexen lohnsteuerlichen Fragestellungen Steuerliche Gestaltungs- und Deklarationsberatung von international tätigen Führungskräften und vermögenden Privatpersonen (inklusive Erstellung steuerlicher Gutachten und Steuererklärungen) Enge Zusammenarbeit mit unseren ausländischen Deloitte-Büros, um eine optimale globale Beratung unserer Mandanten zu gewährleisten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften an einer Universität oder Fachhochschule (gerne mit steuerlichem Schwerpunkt) Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift und eine hohe Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit Systematische Arbeitsweise verbunden mit analytischem und konzeptionellem Denken Freude an neuen Herausforderungen, anspruchsvollen Projekten und dem flexiblen Arbeiten in einem „virtuellen“ Team an standortübergreifenden Projekten Es erwartet dich ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, in dem dein Engagement mit hervorragenden Aufstiegschancen honoriert und deine berufliche Weiterentwicklung gefördert wird. Innovative Strategien sowie transparente Kommunikation werden bei Deloitte großgeschrieben. Wir bieten eine spezialisierte Tätigkeit in einem jungen und engagierten Team. Durch den Auslandsbezug erwartet dich eine spannende Aufgabe, die du nicht bei jedem Steuerberatungsunternehmen vorfindest. Auf die fachlichen und sonstigen Anforderungen (z.B. die richtige Kommunikation mit internationaler Klientel) wirst du von uns durch Schulungen sorgfältig vorbereitet. Wir bieten neben einem ausgezeichneten Betriebsklima vor allem langfristige Arbeitsplatzsicherheit und gute Entwicklungsmöglichkeiten, da unser Bereich weltweit und auf dem deutschen Markt losgelöst von konjunkturellen Entwicklungen hervorragende Wachstumschancen bietet.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Consultant / Manager (m/w/d) Steuerberatung - Compensation & Benefits

Mi. 19.01.2022
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Du wirst Mitglied in einem Team von erfahrenen Mitarbeiter:innen unserer Service Line Global Employer Services, die global tätige Unternehmen und deren entsandte Mitarbeiter:innen zu einkommen-, lohnsteuerrechtlichen sowie körperschaftlichen und bilanzsteuerlichen Themen berät. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du betreust eigenständig nationale und internationale Mandanten bei der Planung, Umsetzung und Deklaration von aktienbasierten Vergütungsplänen, unterstützen bei der Strukturierung von Vergütungspaketen in Private-Equity-Strukturen und berätst auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung. Ein erfahrener Senior Manager oder Director unterstützt und fördert dich in deiner täglichen Arbeit. Zu deinen Aufgaben gehören im Einzelnen: Globale steuerliche Betreuung von aktienbasierten und anderen erfolgsabhängigen Vergütungsplänen Steuerliche Beratung von Vergütungs- und Beteiligungspaketen in Private-Equity-Strukturen Steuerlich Beratung zu Themen der betrieblichen Altersversorgung in enger Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team aus Rechtsanwält:innen Aktuar:innen und Berater:innen Umfassende nationale und internationale Kündigungsberatung und Abfindungsplanung Lohnsteuerliche Optimierung von Vergütungspaketen und Beratung im Zusammenhang mit komplexen lohnsteuerlichen Fragestellungen Steuerliche Gestaltungs- und Deklarationsberatung von international tätigen Führungskräften und vermögenden Privatpersonen (inklusive Erstellung und Review steuerlicher Gutachten und Steuererklärungen) Enge Zusammenarbeit mit unseren ausländischen Deloitte-Büros, um eine optimale globale Beratung unserer Mandanten zu gewährleisten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften an einer Universität oder Fachhochschule Idealerweise ein erfolgreich abgelegtes Steuerberaterexamen oder die Absicht dies in naher Zukunft abzulegen Einschlägige Berufserfahrung in der steuerrechtlichen Beratung international tätiger Arbeitnehmer:innen, der (lohn-)steuerlichen Vergütungsberatung und/oder der steuerlichen Betreuung wohlhabender Privatpersonen Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift und eine hohe Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit Systematische Arbeitsweise verbunden mit analytischem und konzeptionellem Denken Freude an neuen Herausforderungen, anspruchsvollen Projekten und dem flexiblen Arbeiten in einem „virtuellen“ Team an standortübergreifenden Projekten Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf dich. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für deine Weiterentwicklung. Durch ein für dich maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass du über das Know-how und die Qualifikation verfügst, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

HR-Controller (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit (ab 25 h/Woche)

Mo. 17.01.2022
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales bio­pharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebs­immun­therapien sowie protein­basierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als HR-Controller (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit (ab 25 h/Woche) Kennziffer: 7201-2115 Erstellung von entscheidungsunterstützenden Reports, Analysen und Handlungs­empfehlungen entlang des HR-Life-Cycle (Recruiting, Workforce Management, Personalentwicklung, Diversity, Retention) Aufbereitung der Personalkennzahlen und -rückstellungen sowie Analyse der HR-KPIs Unterstützung bei jährlichen Prozessen in den Bereichen Compensation & Benefits, Mitarbeiterentwicklung sowie Integration Ausbau des „state-of-the-art“ HR-KPI-Reportings in SAP Mitarbeit im Rahmen bilanzieller Abschlussarbeiten für Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse Hochschulabschluss der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Controlling und/oder Personal bzw. vergleichbare Qualifikation Mehrjährige relevante Erfahrung in ähnlicher Position innerhalb des (HR-)Controllings Fundierte Kenntnisse in SAP HCM/SuccessFactors sowie den gängigen MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel Selbstständige, strukturierte und organisierte Arbeitsweise sowie eine analytische Denkweise Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Compensation & Benefits Specialist (m/f/n)

Do. 13.01.2022
Neuhausen auf den Fildern
As a global player FANUC offers the best of two worlds – international career opportunities in a family environment and a dynamic company where people are the center of all activities. We manage diverse projects, we are passionate about our work and due to our continuous development process we set trends in the international automation industry. Compensation & Benefits Specialist (m/f/n)Place of work: Neuhausen auf den Fildern You support the European Expert Compensation & Benefits to coordinate and manage all Europe wide processes related to compensation and benefits. Moreover you are responsible for the quality of benefit related data in our HRIT system and will be in regular and close contact with the HR managers throughout Europe. Ongoing job code revision process, individual job code recommendation and salary benchmarks for new positions or promotions Data consolidation and submission for European Salary Benchmarks Support European salary increase and PSP process Support European core benefit optimization (Health, Pension, Insurances) Ensure that European HR process are followed Monitor Comp & Ben data and provide recommendation for further improvement Degree in Business Administration or comparable Several years of experience in HR Comp&Ben as well as HR Reporting processes and tools Good knowledge on compensation principles, knowledge on WTW job grading is a plus Very good analytical and data management skills Very good English skills High intercultural competency Flexible working time Personnel development Profit participation Food allowance Health practices Pension scheme Mobile phone Supplementary health insurance
Zum Stellenangebot

Referent Compensation & Benefits (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Bietigheim-Bissingen
Die DÜRR AG, mit Headquarter in Bietigheim-Bissingen, zählt zu den führenden Maschinen- und Anlagenbauern weltweit. Die hervorragende Kompetenz in den Bereichen Automatisierung und Digitalisierung/Industrie 4.0, eine zielgerichtete Expansion in diesen Bereichen und der Fokus auf Nachhaltigkeit, führen dazu, dass die Unternehmensgruppe bestens für künftige Herausforderungen aufgestellt ist. Eine klare, wachstumsorientierte Unternehmensstrategie und Kontinuität im Top-Management tragen ebenso dazu bei. Das operative Geschäft gliedert sich in mehrere Teilkonzerne, die in ihrem Segment jeweils zu den Weltmarktführern zählen. Weltweit mehr als 15.000 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz in der Größenordnung von 4 Mrd. Euro. Als Arbeitgeber zeichnen sich die DÜRR AG und ihre Tochtergesellschaften durch einen hervorragenden Ruf aus. Wesentliche Zentralbereiche sind konzernübergreifend in der Holding organisiert, so auch der Bereich Total Rewards, welcher derzeit neu etabliert wird. Als REFERENT COMPENSATION & BENEFITS (m/w/d) sind Sie ein wesentlicher Player des Bereichs Total Rewards und gestalten diesen aktiv mit. Sie übernehmen die Verantwortung für die Weiterentwicklung und Ausgestaltung aller Vergütungsprozesse, -instrumente und Vergütungsprogramme im Dürr-Konzern und sind ein geschätzter Berater für die HR-Verantwortlichen und das Management in Fragen zum Thema Vergütung. Vorbereitung und Begleitung der jährlichen Bonus- und Gehaltsrunden Unterstützung bei der Erstellung von Zielvereinbarungen Durchführung von Analysen und Benchmarks hinsichtlich Positions-/Stellenbewertungen Weiterentwicklung von Short- und Long-Term-Incentive-Plänen im Bereich der Führungskräftevergütung Beratung und Unterstützung der divisionalen HR-Organisation in Fragen der Gesamtvergütung, einschl. betrieblicher Altersversorgung Konzeptionierung und Entwicklung von neuen Konzepten zu vergütungsnahen Leistungen durch Erkennen von Markttrends sowie Mitwirkung bei deren Implementierung Mitwirkung in HR-Projekten, z.B. bei der Einführung neuer Softwaretools Erfolgreich abgeschlossenes Studium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich oder vergleichbar, idealerweise mit Schwerpunkt Personalmanagement Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compensation & Benefits in einem Industrieunternehmen oder einer Beratungsgesellschaft Idealerweise Erfahrungen im Tarifwesen der Metall- und Elektroindustrie und Grundkenntnisse im Bereich betrieblicher Altersversorgung Sehr gute analytische und organisatorische Fähigkeiten sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine gestaltungsfähige Aufgabe im neuen Bereich Total Rewards Eine auf nachhaltiges Wachstum ausgerichtete, werteorientierte Unternehmenskultur Individuelle Perspektiven in einem erfolgreichen Konzern Flexible Arbeitsbedingungen mit einem modernen Büroarbeitsplatz und mobilem Arbeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: