Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 31 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 13
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Banken 7
  • Finanzdienstleister 5
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Teilzeit 4
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Compliance

( Senior ) Consultant / Manager Financial Due Diligence - Real Estate (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Beratungsexpertise - Du berätst unsere nationalen und internationalen Mandanten im Immobilienbereich bei der Vorbereitung und Durchführung von Immobilientransaktionen (share deal/asset deal). Teamarbeit - Im Rahmen von interdisziplinär besetzten Projektteams setzt du dein immobilienwirtschaftliches und betriebswirtschaftliches Know-how in den Produktbereichen Corporate Finance Real Estate und Real Estate M&A erfolgreich ein. Du berätst Investoren, Fondsgesellschaften, Bestandshalter, Projektentwickler, Banken und Industrieunternehmen in allen Fragen der direkten und indirekten Immobilieninvestition sowie rund um die Themen Finanzierung und Kapitalmarkt.Vielfältige Einsatzbereiche - Du wirst nicht nur im Bereich Transaction Services eingesetzt, sondern auch in den anderen Bereichen Mergers & Acquisitions, Valuation & Strategy und Business Recovery Services.Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom/Master) der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Immobilienökonomie oder eines äquivalenten Studiengangs.Durch entsprechende Studienschwerpunkte verfügst du über belegtes Fachwissen im Bereich Immobilienwirtschaft, Rechnungslegung und/oder Investition/Finanzierung. Idealerweise verfügst du über erste Berufserfahrung (z. B. durch relevante Praktika) im Bereich Immobilien- oder Transaktionsberatung, Due Diligence, Immobilienbewertung oder Investment Banking.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Eigeninitiative, hoher Teamfähigkeit und Berufsmotivation.Ein hohes Maß an analytischem Denkvermögen sowie Lern- und Weiterbildungsbereitschaft zeichnen dich aus.Du hast sehr gute Englischkenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit MS-Office.FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (w/m/d) Accounting (Finance as a Service) - Global Compliance & Reporting

Di. 27.10.2020
Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Steuerberatung beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Global Compliance & Reporting-Teams in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Stuttgart oder München beraten Sie nationale sowie internationale Mandanten in der Neuausrichtung der Finanzfunktion als Folge der stetigen und schnellen Transformation der bestehenden Geschäftsmodelle. Die Zentralisierung, Standardisierung sowie Automatisierung bestehender Prozesse stehen dabei im Fokus. In diesem sehr dynamischen Umfeld übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung national und international tätiger Unternehmen hinsichtlich der Optimierung ihrer Finanzfunktion (Strukturen, Prozesse und Systeme) mit dem Schwerpunkt auf Accounting und Reporting  Übernahme von Aufgaben einer Finanzfunktion im Rahmen des Accounting und Reporting sowie Durchführung von Optimierungs- und Strukturierungsmaßnahmen Leitung von Projekten und zentraler Ansprechpartner für die Kunden auf nationaler und internationaler Ebene für das Outsourcing von Aufgaben einer Finanzfunktion unter Einbindung der globalen EY Shared Service Center Strukturen und Implementierung umfassender "from record to report" Prozesse Entwicklung und Ausbau des EY Angebots "Finance as a Service" als Teil eines multinationalen Teams  Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Ihrer Teammitglieder Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt Accounting und Reporting sowie ein ausgeprägtes prozessuales und systemisches Verständnis mit dem Blick für das Wesentliche Flexibilität und Agilität, um sich in einem sehr volatilen Arbeitsumfeld mit wechselnden Themen und Arbeitsgebieten wohlfühlen zu können Engagierter Teamplayer mit klaren Zielvorstellungen und einem hohen Maß an Eigeninitiative Kommunikationsstärke im internationalen Umfeld (Deutsch & Englisch) Vorkenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen, insbesondere SAP und MS NAV Dynamics  Grenzüberschreitende Projektarbeit, ein weltweites Netzwerk und multikulturelle Teams Spannende Aufgabenbereiche bei unterschiedlichen Mandanten, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Umfangreiche und individuelle Führungskräfte-Entwicklungsprogramme die Sie unterstützen, Ihre Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue zu führen und zu inspirieren Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren. 
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Anti-Financial Crime

So. 25.10.2020
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Unterstützen Sie, als Teil unseres Compliance Experten Teams, unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor bei der Gestaltung von Zukunftsthemen. Umsetzung gesetzlicher Anforderungen: Sie beraten unsere Kunden bei der Umsetzung (inter)nationaler regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanz-Sanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung. Zukunftsorientiere Weiterentwicklung der Compliance-Funktion: Sie beraten unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens-Governance bei der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion bis hin zu einem ganzheitlichen Compliance-Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien (EZB, EBA, BaFin, TATF, IDW). Digital Compliance: Auch die Beratung bei der Konzeption einer zukunftsfähigen IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalitätsbekämpfung, der Auswahl passender Systemkomponenten mit anschließender Implementierung sowie die Digitalisierung der Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabenfeld. Spannende Karriereperspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Wir bieten Ihnen eine Führungsrolle in einem etablierten und hoch motivierten Team sowie beste Karrieremöglichkeiten im Unternehmen. Hinzukommend ermöglichen wir Ihnen, durch anspruchsvolle Projekte und ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, kontinuierliche Weiterentwicklungsperspektiven. Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissen-schaften, (Wirtschafts)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance-Management und Bekämpfung von Finanzkriminalität, z.B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, einer Unternehmens-beratung bzw. Wirtschaftsprüfung Fundierte Kenntnisse in der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft) Fundierte Erfahrungen im Bereich der Akquisition und ein ausgeprägtes Netzwerk in diesem Umfeld Erfahrungen in der fachlichen Führung von Mitarbeitern oder kleinen Projektteams Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Unterstützung durch unser Mentorenprogramm Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen Vielzahl an Events und Feiern Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima Moderne Office Locations in Toplage
Zum Stellenangebot

Stellvertretende/r Geldwäschebeauftragte/r (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Berlin
Wir sind die Förderbank des Landes Berlin und machen Berlin lebenswert, indem wir Gründungen ermöglichen, Unternehmen finanzieren, den Wohnungsneubau und die Sanierung des Berliner Wohngebäudebestandes fördern. Als Reaktion auf die dynamische Ausbreitung des Coronavirus und die damit verbundenen wirtschaftlichen Folgen unterstützen wir darüber hinaus das Land Berlin aktuell bei der Umsetzung vielfältiger Fördermaßnahmen zur Stützung der Berliner Wirtschaft. Im Vorstandsstab Unternehmenscompliance suchen wir im Rahmen unserer Nachfolgeplanung eine/n stellvertretende/n Geldwäschebeauftragte/n mit der Option zur späteren Übernahme der Funktion des Geldwäschebeauftragten sowie der „Zentralen Stelle“ gemäß § 25h KWG. Diese ist verantwortlich für die Prävention von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen im Zusammenhang mit den Produkten der IBB. Sie übernehmen die Funktion des stellvertretenden Geldwäschebeauftragten und bearbeiten operativ anfallende Tätigkeiten der Zentralen Stelle. Sie unterstützen bei der Implementierung, Überwachung und Weiterentwicklung von Grundsätzen zur Geldwäscheprävention, Vermeidung von Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen sowie der Einhaltung der Sanktionsbestimmungen. Sie analysieren einschlägige gesetzliche und aufsichtsrechtliche Vorgaben und bereiten die interne Umsetzung vor. Sie aktualisieren jährlich die Risikoanalyse, führen Kontrollhandlungen durch und leiten erforderliche Maßnahmen ab. Sie unterstützen bei der Beratung und Berichterstattung an die Geschäftsleitung. Sie erstellen risikoorientierte Vorgaben für die Kundenanbahnung (Know Your Customer-Prozess) und die Überwachung der Geschäftsbeziehungen im Rahmen der gesetzlich geforderten Sorgfaltspflichten. Sie entwickeln Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen mit, begleiten deren Durchführung und stehen als interne/r Ansprechpartner/in für Beschäftigte zur Verfügung. Sie bereiten Verdachtsmeldungen und Strafanzeigen vor. Sie sind Ansprechpartner/in für Wirtschaftsprüfer, Strafverfolgungsbehörden und die BaFin. Sie haben ein einschlägiges Studium (z. B. Jura, Wirtschaftswissenschaften) erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über mehrjährige bankspezifische Berufserfahrungen, gern im Bereich der Betrugs- und Geldwäscheprävention, ggf. auch durch eine Zusatzqualifikation (CCO, o. ä.). Sie sind strukturiert, können aber auch auf veränderliche Situationen flexibel reagieren. Komplexe Sachverhalte können Sie adressatengerecht und präzise darstellen. Sie zeichnen sich durch ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und gutes Urteilsvermögen aus. Sie arbeiten gern selbständig und eigenverantwortlich. Sie besitzen ein überzeugendes Auftreten und sind bereit, sich auch gegen Widerstände durchzusetzen. Sie arbeiten in einer modernen Förderbank im Herzen der Hauptstadt. Ihre umfassende Einarbeitung ist uns wichtig. Wir investieren in Ihre langfristige Entwicklung. Mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens bieten wir Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld und unterstützen Sie in Ihrer Work-Life-Balance. Neben einer attraktiven Vergütung und einem Firmenticket bieten wir zusätzliche Sozialleistungen. Zu unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement gehören u.a. zahlreiche Betriebssportgruppen, Gesundheitskurse und eine externe Beschäftigtenberatung.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

IAM Consulting - Berechtigungskonzeption (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Berlin
Wir von der DKB sind immer in Bewegung und stets auf der Suche nach der besten Lösung. In Deutschland überzeugen wir bereits über 4,3 Millionen Kunden und zählen 4.150 kluge Köpfe zu unserem Team. Unser Denken ist digital geprägt, unsere Philosophie ist schon lange nachhaltig: Wir sind #geldverbesserer - und das seit 30 Jahren. Als größter Geldgeber der Energiewende oder mit Förderdarlehen für die heimische Landwirtschaft. Durch Investitionen in alles, was der Mensch zum Leben braucht - z.B. bezahlbaren Wohnraum, Kindertagesstätten, Pflegeheime oder Krankenhäuser.Wir haben sportliche Ziele: die Zukunft der Bank gestalten. Deshalb suchen wir Leute mit Ambitionen, die Verantwortung übernehmen wollen und den Mut haben, Altbekanntes zu überdenken. Schulungen mit den fachlichen Stakeholdern zu erforderlichen Dokumentationspflichten im Identity & Access Management (IAM) Umfeld durchführen. Eine enge Zusammenarbeit mit den Kernthemen „Onboarding von Anwendungen" (Anbindung an das zentrale IAM-Tool) und „Reconcilation" (Soll-Ist-Abgleich von Berechtigungsstrukturen) schaffen. Qualitätssichernden Maßnahmen, u.a. Einhaltung der IAM-Prinzipien, durchführen. Dich eng bei der Weiterentwicklung und Operationalisierung der Berechtigungskonzept-Formulare mit dem Team Governance & Evolution abstimmen. Zentraler Ansprechpartner für alle Stakeholder zur Dokumentation im IAM-Umfeld und Vermittlung zwischen den fachlichen Einheiten und der IT sein. „Clearing-Stelle" für interne regulatorische Anforderungen im IAM- bzw. Berechtigungskonzept-Kontext der gesamten Anwendungslandschaft darstellen. DAS HAST DU Ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine Bankausbildung mit einer Weiterqualifizierung sowie mehrjährige Berufserfahrung? Hast du in der Tasche. Erste Erfahrungen im Bereich Identity & Access Management im regulatorischen Umfeld? Sind obligatorisch. Spaß dabei, detaillierte fachliche Konzeption durchzuführen und Initiativen im Themenkomplex IAM voranzutreiben? Aber klar. Affinität zu IT-Anwendungen und deren technischen Aufbaus (Zugriffsrechten)? Check! Ein Digitalisierungs- und IT Grundverständnis? Selbstverständlich. Durchsetzungsstärke bei der Einforderung und Einhaltung von Anforderungen? Doppelcheck. Deine Deutschkenntnisse sind gut und mindestens auf einem Niveau von B2? Na aber hallo. DAS KANNST DU Das Microsoft Office Paket ist dein tägliches Doing? Aber logo. Schnelle Auffassungsgabe für fachliche Prozesse im Bankenumfeld kombiniert mit IT-Affinität, um als Vermittler zwischen Fachbereich und IT zu fungieren? Auf geht's - los! Erfahrung mit Berechtigungskonzepten-und strukturen und dem Zusammenspiel zwischen fachlichen Prozessen und den unterstützenden Anwendungen? Wenn nicht ich, wer dann? Du bleibst nicht beim Problem, sondern suchst die Lösung und verfolgst einen „Service-Gedanke"? Probleme?? Herausforderungen! Gute Kommunikationsfähigkeiten sowie ein sicheres Auftreten und strukturiertes selbständiges Arbeiten? Klar! Flexibles und mobiles Arbeiten Wettbewerbsfähige Vergütung Duz-Kultur und kein Dresscode Spannende FinTechKoorperationen mit FinReach, Paypal und Co. Interdisziplinäres Arbeiten mit tollem Teamspirit Zukunftsrelevante Qualifizierung Angebote zum gesund bleiben Moderner Tech Stack und clevere Kollaborationstools Extras wie betriebliche Altersvorsorge und Lunchzuschuss
Zum Stellenangebot

Spezialist Regulatory Reporting (m/w/d) – aufsichtsrechtliches Meldewesen

Fr. 23.10.2020
Berlin
Die Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH (SR) ist der zentrale Dienstleister für Verfahren des Risiko­managements in der Sparkassen-Finanzgruppe. Wir unterstützen die Institute mit Standardlösungen in den Bereichen der Risikomessung und -steuerung, der regulatorischen Banksteuerung sowie im Vertrieb mit Data Analytics-Lösungen. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir den Instituten, von der Konzeption der Verfahren, über deren Weiterentwicklung, IT-Umsetzung und Umsetzungsunterstützung, zentrale und standardisierte Lösungen an.Zur Verstärkung unseres Teams Meldewesen suchen wir Ihre qualifizierte Unterstützung.Spezialist Regulatory Reporting (m/w/d) – aufsichtsrechtliches Meldewesenab sofort „Creating Solutions“ – Konzeptionelles Umsetzen regulatorischer Anforderungen für aufsichtsrechtliche Meldungen (z. B. LCR, AMM, NSFR, FINREP, Eigenmittelanforderungen, Sonderabfragen) „Managing Solutions“ – Begleiten der IT-Umsetzung im Rahmen der Entwicklung und Optimierung der dazugehörigen Reportinglösungen bis zur Nutzung durch die Sparkasse „Big Picture of Banking“ – Kennenlernen und Weiterentwickeln von Prozessen zur Datenerhebung in Kredit- und Handelsprozessen, der Meldungserstellung und -abgabe bis hin zur Datennutzung innerhalb der Banksteuerung „Teamwork“ – Koordinieren und Konsolidieren der Anforderungen in Zusammen­arbeit mit unseren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe „Get in touch“ – Teilnahme an Arbeitsgruppen der nationalen und europäischen Bankenaufsicht zur Weiterentwicklung des Meldewesens (z. B. Projekt BIRD der EZB)   „Knowledge Base“ – Erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts­wissenschaftliches Studium oder vergleichbare Berufsqualifikation„Training on the job“ – Know-how oder erste Erfahrung in der Leitung von Projekten sowie vertiefte Produktkenntnisse im Kapitalmarktbereich (entsprechend Schwerpunkt aufsichtsrechtliche Meldungen LCR, AMM, NSFR, FINREP) – idealerweise Berufserfahrung im Bankenbereich, vorzugsweise im externen Reporting„Data is the new oil“ – IT-Affinität und gute Englischkenntnisse „Convincing appearance“ – Gewinnende, kommunikations- und durch­setzungs­starke Persönlichkeit mit guten Konzeptions-, Moderations- und Präsen­tationsfähigkeiten Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise „Hands-on mentality“ – Engagierter, flexibler und motivierter Teamplayer mit einem Schuss Humor Engagierte Kolleg(inn)en und flache HierarchienSpannende Aufgaben und eigenverantwortliches ArbeitenIndividuelle WeiterbildungFlexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit und Option zum mobilen Arbeiten30 Tage Urlaub + 2 BankfeiertageZuzahlung zum BVG-Jobticket und EssensgutscheineBetriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame LeistungenKostenfreie Girokontoführung inkl. Visa Card Gold bei der Berliner SparkasseZentraler und moderner Arbeitsplatz im Herzen und über den Dächern von Berlin
Zum Stellenangebot

Praktikant/Werkstudent (m/w/d) - Reporting und Risikoklassifizierungsverfahren

Do. 22.10.2020
Berlin
Die Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH (SR) ist der zentrale Dienstleister für Verfahren des Risikomanagements in der Sparkassen-Finanzgruppe. Wir unterstützen die Institute mit Standardlösungen in den Bereichen der Risikomessung und -steuerung, der regulatorischen Banksteuerung sowie im Vertrieb mit Data-Analytics-Lösungen. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir den Instituten, von der Konzeption der Verfahren, über deren Weiterentwicklung, IT-Umsetzung und Umsetzungsunterstützung, zentrale und standardisierte Lösungen an. Zur Verstärkung unseres Teams Produktbetreuung Rating suchen wir Ihre qualifizierte Unterstützung. Praktikant/Werkstudent (m/w/d) – Reporting und Risikoklassifizierungsverfahren, ab 01.01.2020 Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Reports und Auswertungen für die Institute der Sparkassen-Finanzgruppe Arbeiten mit und Beherrschen von sehr großen Datenmengen Unterstützung bei der Strukturierung der Portfoliodaten unserer zentralen Risikoklassifizierungsverfahren Unterstützung bei der Automatisierung von Datenaufbereitungen und Analysen Unterstützung beim Aufbau einer neuen Reporting-Umgebung mittels Business Intelligence-Lösungen Studium mit quantitativer Ausrichtung in den Fachrichtungen (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Physik, BWL/VWL oder einem vergleichbaren Studiengang Sehr gute Kenntnisse in Excel, gute Kenntnisse in VBA oder einer vergleichbaren Programmiersprache Idealerweise Grundkenntnisse in SQL und in einem gängigen Datenbankmanagementsystem Idealerweise Kenntnisse in einem BI-Tool (z. B. Qlik Sense) Kenntnisse in Statistik und Finanzmathematik   Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Gewinnende, kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit analytischen Fähigkeiten Engagierter, flexibler und motivierter Teamplayer mit einem Schuss Humor Engagierte Kolleg(inn)en und flache Hierarchien Spannende Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten Als Praktikum: Vier- bis sechsmonatiges Praktikum in Vollzeit mit anschließender Übernahme als Werkstudent Als Werkstudent: Flexible Arbeitszeiten mit bis zu 20h/Woche Betriebliche Altersvorsorge (für Studenten) Sport- und Teamevents Überdurchschnittliche Vergütung für Ihr außerordentliches Arbeitsengagement Zentraler und moderner Arbeitsplatz im Herzen und über den Dächern von Berlin
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/f/d)

Do. 22.10.2020
Berlin
Lloyds Bank GmbH, based in Berlin, which operates under the trade name Bank of Scotland in the German market, is the European hub for the financial business of the Lloyds Banking Group in the European Union. Bank of Scotland is a pure online bank with a digital strategy on the German market and has established itself as a leading provider of investment and credit products. With more than 300 employees, we provide all customers with fair products and the best services. To continue our success story, we are looking for dedicated colleagues who support us in achieving our goals with lots of enthusiasm and by following our agile and innovative vision. With immediate effect we are looking for a Compliance Manager (m/f/d) You are the point of contact between the Berlin business and the UK legal department, i.e. you represent the business also internally in the legal community Assessment of any arising legal questions from the business based on experience, applicable court rulings as well as best practice. This applies in particularly for general civil law, e.g. contract law, T&C`s (BGB etc.) civil procedure law (ZPO) banking law (KWG etc.) online law (TKG, TMG etc.) law of inheritance Development of existing compliance infrastructure in the Berlin business, including monitoring the legal and regulatory environment being applicable for the Berlin business Provide legal advice to new product initiatives/ projects on an ad hoc and individual basis Creation and support in negotiation of new contracts with external vendors as well as internal suppliers including ensuring compliance of T&Cs Support Implementation of regulatory requirements such as, MaRisk or BAIT Organisation and execution of compliance relevant trainings Recognised law degree/ economic law degree or equivalent (Master level) Several years of professional experience, preferably in a Compliance function of a financial institution regulated in Germany or within an advisory or auditing company in Germany Very good written and verbal communication skills Good information analysis/interpretation skills and PC literate (MS Office) Hands-on mentality as well mental agility Good prioritization skills Fluency in German and English An international team with colleagues from more than 25 different countries An excellent learning culture and opportunity to improve your professional competencies Different possibilities to flexibly organise your working hours, e.g. home office, part time, flex time Social benefits such as a company pension scheme, life insurance and capital formation contributions 30 days holiday as well as 24 and 31 December as non-working days Additional benefits such as employer contributions to BVG job ticket, fruit and salad days, free sports activities Easily accessible city centre offices, in the vicinity of many shops and restaurants to which you receive a discount
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Forensic Data Analytics & Science

Mi. 21.10.2020
Berlin, Frankfurt (Oder)
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Wirtschaftsprüfung stärken wir in vielfältigen Bereichen das Vertrauen der Öffentlichkeit in die globalen Kapitalmärkte und fördern so nachhaltiges Wachstum. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Forensic & Integrity Services-Teams in Berlin, Frankfurt/Main oder Stuttgart bekämpfen Sie Wirtschaftskriminalität und schützen die Unternehmenswerte und -reputation  nationaler und internationaler Mandanten. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Aufklärung wirtschaftskrimineller Handlungen durch die Analyse großer Datenmengen, das Identifizieren von Unregelmäßigkeiten und der Beurteilung ihrer Relevanz Ausarbeitung und Implementierung von Ideen zum Data Mining, insbesondere zu Cluster-Algorithmen und Outlier Detection sowie Predictive Analytics, und Entwicklung neuer Tools und Solutions, um unser Analyseportfolio stetig zu erweitern Analyse von Daten aus unterschiedlichsten Datenquellen; unternehmensinterne Datenquellen aus ERP-/bzw. Buchhaltungssystemen wie SAP, externe Datenquellen wie Zahlungsdaten gängiger Kreditinstitute (weltweit) oder diverser öffentliche Datenquellen   Abgeschlossenes Studium in einem MINT-Fach (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Data Science oder eines vergleichbaren Studiengangs) mit Anteilen aus den Wirtschaftswissenschaften oder in BWL/VWL mit Vertiefungen im Bereich Statistik Idealerweise erste praktische Erfahrung im Programmieren in einer Skript- oder Programmiersprache und gute Kenntnisse in einer der Sprachen SQL, Python oder R Vorkenntnisse in einem der Bereiche Data Mining,  Predictive Analytics, ERP-Systeme, Compliance oder Buchhaltung Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein, überdurchschnittlicher Analyse- und Kombinationsfähigkeiten Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch   Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal