Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 16 Jobs in Nordrhein-Westfalen

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Finanzdienstleister 3
  • Banken 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

(Assistant) Manager (w/m/d) Forensic Investigation

Mi. 21.10.2020
Berlin, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Gehe gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Forensic/Compliance für unsere Mandanten die Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität an. Dabei begleitest Du Unternehmen bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen am Standort Berlin, Hamburg, Köln, München oder Stuttgart. Deine Aufgaben Unterstützung bei forensischen Sonderuntersuchungen zu Untreuetatbeständen, Korruption, Betrug, Bilanzmanipulation sowie wettbewerbsrechtlichen Sachverhalten Mittelfristig Führung eines Projektteams mit bis zu 4 Mitarbeitern Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams mit Rechtsanwälten, Immobilien-, IT- oder Transaktionsspezialisten und gegebenenfalls Branchenexperten Studium der Wirtschaftswissenschaften Mindestens zwei Jahre einschlägige Berufspraxis, am besten im Bereich der Wirtschaftsprüfung, internen Revision oder in einer Compliance-Abteilung eines mindestens mittelgroßen Unternehmens Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Compliance Verantwortliche/r (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Köln
Die seit 1970 bestehende OVB Vermögensberatung AG ist der Ursprung des heutigen OVB Konzerns. Ihr erfolgreiches Geschäftsmodell wurde seither in 14 Auslandsmärkte übertragen. Sie ist eine einhundertprozentige Tochter der europaweit tätigen und börsennotierten OVB Holding AG. Rund 1.295 selbstständige Finanzvermittler in Deutschland bieten ihren - ganz überwiegend privaten - Kunden eine langfristig angelegte, themenübergreifende und vor allem kundenorientierte Finanzberatung. Die Zentrale in Köln versteht sich als Dienstleister für die Finanzvermittler. Zur Verstärkung unseres Innendienstes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Compliance Verantwortliche/n (m/w/d)Sicherstellung der ordnungsgemäßen Erfüllung und Umsetzung nationaler wie internationaler regulatorischer und gesetzlicher Anforderungen inklusive der Unternehmensvorgaben Sicherstellung des Compliance-konformen Verhaltens innerhalb des Unternehmens Weiterentwicklung des Compliance-Managementsystems der OVB Vermögensberatung AG verantwortlich für die fachliche Betreuung der Compliance-Felder Code of Conduct, Datenschutz und Geldwäsche Erarbeitung von Präventionsmaßnahmen zur Verhinderung von Risikopotenzialen inklusive der Sicherstellung der Implementierung z.B. durch Schulungen und Audits Leitung von Compliance- und Datenschutzprojekten selbst Beratung und Unterstützung der Fachbereiche zu Compliance-relevanten Themen Unterstützung der Fachbereiche bei der Erstellung und Beurteilung relevanter Richtlinien, Verfahren und Kontrollen in Zusammenarbeit mit den Bereichen Risikomanagement, Revision und Recht Beratung der Geschäftsleitung und Bericht an den CFO Unterstützung der Rechtsabteilung bei vertriebsrechtlichen Themen abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften zweites juristisches Staatsexamen wünschenswert mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance und Datenschutz in einem Dienstleistungsunternehmen Kenntnisse im Bereich des Geldwäschegesetzes wünschenswert Erfahrung in der Projektleitung wünschenswert sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift selbstständiges und verantwortungsvolles Handeln, verbunden mit hohem Engagement und Eigeninitiative sicheres Auftreten, ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und eine hohe soziale Kompetenz ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten einen unbefristeten sicheren Arbeitsvertrag eigenverantwortliches Arbeiten interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben ein angenehmes Arbeitsumfeld einen modernen und sicheren Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien flexible Arbeitszeiten ein attraktives Einkommen mit Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot

Revisor Konzernrevision Risk & Compliance (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Köln
Revisor Konzernrevision Risk & Compliance (m/w/d) Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 47267    Was wir zusammen vorhaben: Sie führen Untersuchungen mit den Schwerpunkten Wirtschaftlichkeit, Ordnungsmäßigkeit, Qualität und Funktionalität durch und tragen somit zur Zukunftssicherheit der Prozesse und Verfahren innerhalb der REWE Group bei. Dies beinhaltet die Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und der unternehmensinternen Vorschriften und Richtlinien. Sie übernehmen eine vom Vorstand delegierte unabhängige Überwachungsfunktion zur dauerhaften Sicherung der Vermögenswerte sowie nachhaltigen Sicherstellung einer angemessenen Compliance-Organisation und Risikovorsorge.    Was Sie bei uns bewegen:  Sie bringen sich ein: Bei der selbständigen Planung und Durchführung von Prüfungen der kaufmännischen Funktionen und Prozessen im Funktionsbereich Risk & Compliance der Konzernrevision. Sie zeigen Ihre analytischen Fähigkeiten: Sie analysieren und bewerten Funktionen und Prozesse des Risikomanagements sowie der internen Kontrollsysteme. Sie übernehmen Verantwortung: Bei der Prüfung von Verdachtshinweisen auf Korruption. Sie haben alles im Blick: Sie veranschaulichen Schwachstellen und Verlustquellen sowie potenzielle Auswirkungen. Ihre Expertise ist gefragt: Sie erarbeiten konstruktive Lösungsvorschläge zur Optimierung der Abläufe und Systeme, der Risikoreduktion und der Fraud Prevention. Sie setzen hohe Standards: Bei der Erstellung aussagekräftiger, prägnant formulierter Revisionsberichte in deutscher und englischer Sprache zur Unterrichtung von Vorstand/Geschäftsleitung. Sie sind ganz vorne mit dabei: Sie präsentieren die Prüfungsergebnisse vor dem Management der geprüften Bereiche.   Was uns überzeugt:  Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Sie besitzen eine analytische, strukturierte und konzeptionelle Denkweise und zeichnen sich durch ein gutes Verständnis von komplexen Sachverhalten aus.  Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium (Universität, FH) sowie mehrjährige Berufserfahrung, möglichst im Bereich Wirtschaftsprüfung, Revision, Compliance, Risikomanagement oder einem vergleichbaren Tätigkeitsfeld.  Sie verfügen über sichere Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen und SAP sowie sehr gute Englischkenntnisse und bringen die Bereitschaft für notwendige Dienstreisen mit.   Was wir bieten:  Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 47267) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic

Do. 15.10.2020
Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe (Baden), Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic begleitest Du Unternehmen bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen. Du kennst Dich in den aktuellen Richtlinien für Finanzunternehmen aus und willst gemeinsam mit uns die Wirtschaftswelt sicherer machen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien. Als Forensic-Experte klärst Du wirtschaftskriminelle Sachverhalte auf. Du berätst bei der Optimierung von Compliance-Prozessen und bist außerdem mit dem Know-your-Customer-Prinzip sowie der Prävention von Geldwäsche vertraut. Zusammen mit Deinem Team übernimmst Du den Aufbau und die Optimierung des regulatorischen Reportings, inkl. der IT-Systeme und -Prozesse. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung der Compliance- und Regulatory-Bereiche. (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement, Regulatorik, Compliance oder vergleichbare Fächer. Du hast erste praktische Erfahrungen im Rahmen eines Praktikums im Bereich Risk, Research oder Compliance sammeln können. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance

Do. 15.10.2020
Köln
Die AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Köln GmbH. Ob Stadtreinigung, Müll- und Wertstoffabfuhr oder Winter­dienst – als kommunales Unternehmen und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb gehört die Sauberkeit der Umwelt in jeder Hinsicht zu unseren Hauptaufgaben. Wir tragen soziale und wirtschaftliche Verantwortung und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Lebens- und Standortqualität für eine lebendige Metropole wie Köln. Wir entwickeln uns kontinuierlich weiter und benötigen dazu kompetente Unterstützung. Deshalb suchen wir aktuell für folgende Position Referent (m/w/d) Compliance Sie beraten die Führungskräfte zu Compliance-relevanten Sachverhalten hinsichtlich der Rechtssicherheit und bei der Umsetzung des regelgetreuen Verhaltens auch unter Einbeziehung von innerbetrieblichen Entscheidungs­prozessen Sie bearbeiten und übernehmen die rechtliche Prüfung von Compliance Anfragen/-Fällen, führen Anhörungen durch und geben gutachterliche Stel­lung­nahmen mit Vorschlägen für geeig­nete und rechtssicher Maßnahmen ab Sie unterstützen bei der Weiter­ent­wick­lung der Organisationstruktur gemäß den Unternehmensrichtlinien und Rechts­vorgaben und entwickeln Standards für zentrale Compliance Themen und die der einzelnen Fachabteilungen Sie führen regelmäßige Compliance­schulungen in Form von Präsenz­schu­lungen oder E-Learning-Schulungen unter Zuhilfenahme einer Software für die einzelnen Bereiche und Abteilungen durch Sie planen und führen die jährlichen internen Audits in Abstimmung mit dem Auditteamleiter durch und unterstützen bei der Vor- und Nachbereitung der jährlichen Zertifizierungen in Ko­or­di­na­tion mit den internen und externen Schnittstellen und Dienstleistern Sie arbeiten im Rahmen der termin­ge­mäßen Aktualisierung des Rechts­katasters der AWB mit Sie verfügen über ein erfolgreich ab­ge­schlossenes juristisches oder wirt­schafts­wissenschaftliches Studium (z.B. Diplom Wirtschaftsjurist, Bachelor of Laws) oder eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen umfassende Kenntnisse im Straf-; Datenschutz-; Arbeits- und Ord­nungswidrigkeitsrecht sowie weiterer Rechtsgebiete mit Sie haben Erfahrung im Umgang mit Zertifizierungen und Mana­ge­ment­systemen nach DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 19011:2017 Sie verfügen über Durchsetzungsstärke und sind in der Lage, rechtliche Sach­verhalte zielgruppengerecht sowie klar, wertschätzend und verbindlich zu kommunizieren Ihre Arbeitsweise ist sowohl durch ein stringentes Vorgehen und konzeptionelle Kompetenz als auch durch Initiative und Resultatorientierung gekennzeichnet Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und wissen diese effizient als Arbeits­instru­mente für Auswertungen und Entscheidungsvorlagen zu nutzen Sie verstehen sich als interner Dienstleister Ihrer Kunden Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem modernen kommunalen Unter­nehmen in Vollzeit. Neben der attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes profitieren Sie von bedarfsgerechten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und es erwarten Sie weitere Sozialleistungen wie z.B. Jobticket, Betriebssportangebote, Betriebsrente etc.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant SAP Treasury & Risk Management (Mensch*)

Mi. 14.10.2020
Köln, München, Berlin, Mannheim
Starte durch bei ConVista – einem der führenden Be­ra­tungs­häuser für IT- und Prozess­be­ra­tung mit Haupt­sitz im Herzen Kölns. Mit uns kannst Du ver­schie­dene Richtungen ein­schlagen, z. B. in den Bereichen Finance, Ver­siche­rungs- und Energie­wirt­schaft. Seit 1999 unter­stützen wir welt­weit Unternehmen unter­schied­lichster Branchen und Größen. Unseren Erfolg ver­danken wir unserer Unter­nehmens­kultur und jedem Einzelnen – denn die Kompe­tenz steckt in den Köpfen unserer MitarbeiterInnen. Lösungen aus der Schublade? Entfalte bei uns lieber eigene Ideen. Bei uns musst Du Dich nicht verbiegen. Steige bei uns ein und profitiere von unserer preisgekrönten Unternehmenskultur, flexiblen Arbeitszeiten und individueller Personalentwicklung. Für unser Fokusfeld Finance & Treasury suchen wir einen Spezialisten (Mensch*) für die Themen Corporate Treasury und Risk Management. In dieser Rolle berätst Du zusammen mit unserem dynamischen Team unsere globalen Kunden und unterstützt diese bei der Transformierung ihres Finanzbereiches. Für unsere Standorte Köln, München, Berlin und Mannheim suchen wir ab sofort Dich als Senior Consultant SAP Treasury & Risk Management (Mensch*) Du berätst unsere Kunden analytisch und konzeptionell und begleitest sie bei der Umsetzung von Lösungen im Bereich Corporate Treasury & Risk Management Du unterstützt internationale Kunden auf fachlicher Ebene im gesamten (Implementierungs-)Prozess Du übernimmst die (Teil)- Projektleitung inklusive Budgetverantwortung und stellst reibungslose Projektabläufe sicher Du unterstützt das Team bei der Weiterentwicklung und den Marketingaktivitäten des Bereiches Corporate Treasury Du hast fundiertes Know-how im Bereich Treasury & Risk Management und über die gängigen Finanzinstrumente Du bringst mehrjährige Beratungs- und Projekterfahrung in der Einführung von SAP-Treasury-&-Risk-Management-Systemen mit (erste Erfahrungen mit S/4HANA sind von Vorteil) Du hast ausgeprägte analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten und den Willen, Projekte im internationalen Umfeld voranzutreiben Du hast Spaß an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld mit einer Get-it-done-Mentalität Kunden- und marktorientiertes Denken und Handeln sind für Dich selbstverständlich Du bist offen dafür, an ca. 4 Tagen pro Woche projektbedingt zu reisen und hast verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Du kannst ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, des Ingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen Projektverantwortung in einem dynamischen Team mit der Möglichkeit, eigene Themen voranzutreiben und umzusetzen Spannende Projekte im internationalen Umfeld Strukturierter Onboarding-Prozess, Mentorenprogramm Individuelle und ganzheitliche Personalentwicklung Angebot zur Weiterbildung und Zertifizierung, u. a. durch eigene Academy Regelmäßige Feedbackgespräche Attraktives Vergütungspaket und flexibles Arbeitszeitmodell Kollegen mit Sinn für Humor und Schokobons Weitere Benefits findest Du auf unserer Karriereseite
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Geldwäscheprävention / WpHG-Compliance - Assurance (Financial Services)

Mi. 14.10.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf die Finanzwelt spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen und als einer der Marktführer in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft sowie die Finanzmärkte und führen unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Financial Services fokussieren Sie sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützen Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, sich einer stets verändernden und schnelllebigen Welt anzupassen. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It‘s yours to build."Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten in dem Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandanten entwickeln. Sie verstärken uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und / oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandanten zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben:  Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandanten aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z.B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Finanz- oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur  Erfahren Sie hier mehr über unseren vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) - Finance & Performance

Mi. 14.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Unser Bereich Finance & Performance ist erster Ansprechpartner für CFOs internationaler Unternehmen zur Lösung hochkomplexer Fragestellungen mit starkem Fokus auf der Steigerung von Effizienz und Effektivität in der Finanzfunktion. Dabei reicht das Aufgabenspektrum von Fragen der strategischen Unternehmensführung und -steuerung bis hin zur organisatorischen, prozessualen und technologischen Ausrichtung der Finanzfunktion. Hierbei positionieren wir uns insbesondere auch im Bereich der Digitalen Transformation. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf , Berlin , Frankfurt , Hannover , Hamburg , Köln , München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Finance Strategy: Ableitung und Umsetzung strategischer Empfehlungen zur Verbesserung und Transformation der Finanzfunktion Global Business Services: Konzeptionierung und Implementierung von unternehmensweiten, funktionsübergreifenden Organisationsmodellen inkl. Corporate Center, Shared Services und Outsourcing Business Finance: Entwicklung und Implementierung von Steuerungs-, Planungs- und Reportingansätzen inkl. der prozessualen Basis zur effektiven und effizienten Unternehmensführung Operational Finance: Optimierung, Harmonisierung und Automatisierung von Prozessen und Strukturen auf Einzelgesellschafts- und Gruppenebene M&A Finance: Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur Sicherstellung von Day 1 Readiness der Finanzfunktion im Rahmen von Integrationen und Carve-outs Bei all unseren Projekten setzen wir auf innovative Tools und Methoden mit starkem Fokus auf Digitalisierung und technologische Transformation. 2 bis 5 Jahre Berufserfahrung in einer Managementberatung, einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem Industrieunternehmen im relevanten Bereich Überdurchschnittliche Leistungen in einem Master- oder Promotionsstudium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, -informatik oder -mathematik Studienbegleitende Praktika im In- und Ausland Leadership-Potential Hohes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Ausgeprägte Teamorientierung und hohe Reisebereitschaft Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Referent Compliance (m/w/d)

Sa. 10.10.2020
Köln
Als Spezialkreditinstitut der Werhahn-Gruppe ist die abcbank zuständig für die Refinanzierung von Forderungen aus dem Leasing- und Factoringgeschäft der abcfinance GmbH, einem der führenden Leasing- und Factoring-Anbieter Deutschlands. Wir von der abcbank überzeugen unsere Kunden mit guten Serviceleistungen und attraktiven Konditionen. Dies erreichen wir mit einem Team aus kompetenten Spezialisten, die durch Professionalität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit überzeugen. Möchten auch Sie zu unserem Team gehören? Dann begeistern Sie uns! Unterstützung des Teams Compliance, Geldwäsche- und Betrugsprävention Unterstützung der Abteilungen bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen Mitarbeit in Projekten mit Compliancebezug Mitwirkung bei Prüfungshandlungen Anti-Geldwäsche-Monitoring Mitarbeit an der Erstellung und Weiterentwicklung der Risikoanalyse Geldwäsche sowie Begleitung des MaRisk Prozesses Sensibilisierung der Mitarbeiter hinsichtlich Compliance / Geldwäsche relevanter Themen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Idealerweise abgeschlossene betriebswirtschaftliche Fortbildung Gute Kenntnisse der Prozesse einer Bank, Leasing- und/oder Factoringgesellschaft Schnelle Einarbeitung in neue Sachverhalte /Themengebiete Freude an Kommunikation, auch wenn es mal schwieriger wird Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit Integrität, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft Souveräner Umgang mit MS Office Gute Kenntnisse der englischen Sprache Eine attraktive Vergütung Die Sicherheit der traditionsreichen Werhahn-Gruppe Fachliche und persönliche Weiterentwicklung Flache Hierarchien und Raum für eigene Ideen Betriebliche Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot

Specialist Risk Manager (m/w/d)

Do. 08.10.2020
Köln
Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Du möchtest gerne Verantwortung übernehmen und dich weiterentwickeln? Dann komme zu uns und gestalte den Wandel! Die KINTO Deutschland GmbH als künftige Tochter der Toyota Fleet Mobility GmbH, kurz TFM, ist eine neue im Aufbau befindliche Gesellschaft des Toyota-Konzerns. Die TFM ist ein Joint Venture zwischen der Toyota Financial Services Corporation mit Hauptsitz in Nagoya, Japan und Toyota Motor Europe mit Sitz in Brüssel, Belgien. Das neue Produkt „KINTO One“ steht unter der Dachmarke „KINTO“ für innovative maßgeschneiderte Lösungen im Segment des gewerblichen Full-Service-Leasings im deutschen Markt. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin am Standort Köln einen Specialist Risk Management (m/w/d) Kennziffer: 16-2021-5888 Sicherstellung der Aufstellung der Gesamt Risikostrategie inkl. der Teilstrategien für das Kreditrisiko, das Marktrisiko, das Liquiditätsrisiko, der nichtfinanziellen Risiken und der Geschäftsrisiken sowie die Entwicklung und Aufstellung eines Risikotragfähigkeitskonzeptes Ermittlung und Überprüfung von Risikodeckungspotential („RDP“) und –masse sowie Durchführung von Stresstests Sicherstellung der Quantifizierung aller wesentlichen Risikoarten und Abgleich mit der Gesamtstrategie sowie Aufstellung des Risikoappetits/Limitierung in Übereinstimmung mit den Teilrisikostrategien Entwicklung, Kalibrierung, Validierung und Umsetzung von Antragsbewertungs- bzw. Ratingsysteme (Retail + Corporate) sowie Kredit- bzw. Restwertbewertungsrisiken zur Bewertung der Kredit-/Restwertrisiken Schnittstelle und Ansprechpartner für die Restwertrisiken bei KINTO, dazu gehört die Entwicklung, Umsetzung und Wartung der Restwertüberwachungstools Erstellung von monatlichen Risikoberichten basierend auf dem Sofico System oder Datenbanken und von Handlungsempfehlungen Entwicklung von Richtlinien, Verfahren und Produkten zum Restwertrisiko Konzeptionelle Projektunterstützung des lokalen Leiters Remarketing Entwicklung, Validierung, Maintenance IFRS-9 Impairment sowie Zuständigkeit für die Buchung der finalen Impairment Ergebnisse in den Datenbanken zur Steuerung des aktuellen sowie zukünftigen Risikos/ Erfolgs (P&L)   Aufbau und Implementierung einer KRI Systematik für das Flottengeschäft Präsentation und Diskussion der Risiko-Ergebnisse (Restwert, Impairment und Ratings-Modelle) Entwicklung, Wartung und Umsetzung der Retail/Corporate-Modell-Toolboxen und Kalibrierung, Validierung der Restwert-/Kreditbewertungsrisiken Abgeschlossenes Hochschulstudium  Mehrjährige Berufserfahrung (mindestens 3 Jahre) in Restwert-/ Risikomanagementsystemen erforderlich Erfahrung in nationalen und internationalen Projekten Branchenerfahrung aus der Finanzdienstleistung, Beratung oder dem Automobilsektor Fachliche Kompetenz im Bereich Audit und im Flottenmanagement Problemlösungskompetenz Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen Schnelles Auffassungsvermögen Teamfähigkeit Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift Startup-Mentalität zum erfolgreichen Aufbau und Weiterentwicklung der Organisation Wir bieten dir Startup-Mentalität gepaart mit der Arbeit in einem Tochterunternehmen eines Weltkonzernes – tauche ein in den Toyota Way und die spannende Unternehmensphilosophie, die dahintersteckt. Geprägt von hohen ethischen und menschlichen Werten und einem respektvollen Arbeitsklima mit enger Kommunikation und konstruktivem Feedback arbeitest du über kurze Entscheidungswege mit großem Gestaltungsspielraum. Interne und externe Workshops und Schulungen werden zu deiner individuellen Entwicklung angeboten. Die europaweiten Kooperationen innerhalb eines globalen Konzerns bieten vielseitige Aufgaben in einem dynamischen Umfeld. Flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich. Neben einer attraktiven Vergütung erhältst du bei uns auch eine betriebliche Altersversorgung. Wir bieten außerdem ein Fahrzeugüberlassungsprogramm und für dein Mittagessen, das wir bezuschussen, stehen gleich zwei Kantinen zur Auswahl.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal