Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 31 Jobs in Nordrhein-Westfalen

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 14
  • Unternehmensberatg. 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • Finanzdienstleister 6
  • It & Internet 5
  • Versicherungen 5
  • Banken 2
  • Freizeit 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Kultur & Sport 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Textilien 1
  • Touristik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Home Office möglich 10
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Praktikum 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Compliance

(Senior) Consultant Compliance (w/m/d)

Sa. 23.10.2021
Köln
Lust auf ein spannendes Umfeld, respektvolles Miteinander und flache Hierarchien? Compliance kannst Du im Schlaf? Kennst Prüfprozesse, hast Erfahrung im Umgang mit Audits, WP's, Revision und verstehst IT? Als spezialisiertes Beratungsunternehmen, mit der Syngenio AG als starkem Partner, begleiten wir Kunden aus den Bereichen Bank, Versicherung und Gesundheit mit einem einzigartigen Mix aus Fachexpertise, Methodenkompetenz und IT-Verständnis. Du möchtest ins Team und kannst es voranbringen? Define yourway at secadair als Senior Consultant (m/w/d) Compliance!Beratung: Strategie, Einführung und Weiterentwicklung von Informationssicherheit entlang regulatorischer Anforderungen, Unterstützung bei Audits und Sicherheitsvorfällen, Maßnahmenumsetzung.Prüfung: Prozesse, Verträge, Vor-Ort-Begehungen.Konzeption: Arbeitsanweisungen, Leitlinien, Prozesse, Maßnahmenpläne, Risikobewertungen / -kataloge, Schulungen, Quartals- und Jahresberichte.Ausbildung: Hochschulstudium und Erfahrung in den Bereichen Compliance, Informatik, Risikomanagement, Wirtschaftsprüfung, Datenschutz, Recht. Rechtsgrundlagen und Standards: Wer die richtigen Leerstellen setzt, ist in der engeren Auswahl ;) ITSigDSGVOBDSGBAITVAITIDWMARISKBSIITGISO2700XSITBNISTMITRECISCVEZertifizierungen: ISO27001 Lead Auditor, CISM/CISA oder die Bereitschaft sie zu machen.Personal skills: Affinität zu Informatik, Freiheitsrechten, Kontrolletti, Wadenbeißer, Leidensfähigkeit und die Selbstverständlichkeiten: Teamplayer*in, fortbildungsaffin, strukturierte Denkweise, termintreu, exakt, offen und neugierig.Flexibilität: Gesundheit, Familie und Beruf sind uns wichtig. Daher gestaltest Du Deine Arbeitszeit und Deinen Arbeitsort flexibel nach Deinen Bedürfnissen.Weiterbildung: Wir fördern Deine Entwicklung und unterstützen Dich beim Besuch von Schulungen und Seminaren sowie beim Erhalt von Zertifizierungen.Vergütung: Wir suchen keine Job-Hopper und zahlen deshalb markt- und leistungsgerecht.Benefits: Kaffee- und Wasserflatrate, Terrasse mit Grill, Smoothie-Maschine, zentrale Lage, Firmenfahrrad, JobTicket.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter / Revisor / Auditor (m/w/d) Konzernrevision / Internal Audit für die Gruppe Operations, Methodology & Technical Support (OMTS)

Fr. 22.10.2021
Köln, München
Aus Versicherung wird Verbesserung. Das ist unser Anspruch. Bei Generali wollen wir unseren Kunden als Life-time Partner in allen Lebenslagen zur Seite stehen, indem wir auf Prävention, Partnerschaft und Unterstützung für unsere Kunden statt nur auf Schadenregulierung setzen. Wir erfinden damit die Versicherung neu und streben einen tiefgreifenden kulturellen Wandel an.Dabei erfüllen wir die Erwartungen unserer Kunden an innovative, einfache und empathische Interaktion. Als Innovationsführer treiben wir den technologischen Fortschritt in der Versicherungsbranche voran und nutzen digitale Lösungen sowie smarte Technologien, um das Leben unserer Kunden zu verbessern und zu schützen.Die Generali in Deutschland ist einer der führenden Erstversicherungskonzerne auf dem deutschen Markt und Teil der internationalen Generali Group, einem der wichtigsten Player der globalen Versicherungswirtschaft mit mehr als 400 Unternehmen in 50 Ländern sowie 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.Zur Verstärkung unserer Konzernrevision in der Abteilung Internal Audit Germany an den Standorten München und/oder Köln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitarbeiter (m/w/d) Revision / Auditor Internal Audit für die Gruppe Operations, Methodology & Technical Support (OMTS) Sie erarbeiten Konzepte zur Weiterentwicklung der Prüfungsmethodik des Internal Audit und wirken bei deren Implementierung eigenverantwortlich und im engen Austausch mit dem Head Office in Italien mit Sie unterstützen den jährlichen Prüfungsplanungsprozess des Internal Audit und begleiten den Prozess national sowie international in Abstimmung mit den verschiedenen Stakeholdern Sie erstellen unter anderem aussagekräftige Reports zu den Prüfungsergebnissen des Internal Audit in deutscher und englischer Sprache für das Top Management sowie für externe Stakeholder  Sie unterstützen bei internationalen Themen und übernehmen Verantwortung bei spannenden Sonderprojekten, die Ihre Kreativität bzw. Organisationsfähigkeiten herausfordern Bei methodischen Fragen wirken Sie sowohl als Ansprechpartner (m/w/d) für die deutschen Prüfungsteams als auch als Schnittstelle zu Group Audit im Head Office und sind verantwortlich für die Sicherstellung der internen Qualitätsstandards Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung von revisionsspezifischen Data Analytics-, Data Visualization- sowie Robotics Process Automation-Projekten Sie führen bedarfsweise operative Audits innerhalb von Prüfungsteams durch Sie beraten und unterstützen das Management im Hinblick auf unterschiedliche Ad-hoc-Fragestellungen Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium  Sie verfügen über eine mindestens zwei- bis dreijährige Berufserfahrung, bestenfalls in einem Versicherungsunternehmen, einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einer Unternehmensberatung; alternativ bringen Sie Erfahrung aus den Bereichen Revision, Compliance, Risk Management oder Controlling mit Sie verstehen sich als Generalist (m/w/d) und haben ein hohes Interesse daran, für sich neue Themenfelder zu erschließen Sie können komplexe Sachverhalte bei Revisionsprüfungen mit hoher Management-Attention unter Einhaltung von Terminvorgaben analysieren sowie eindeutig, präzise und empfängerorientiert darstellen Sie bringen eine hohe Affinität zur adressatengerechten Darstellung von Inhalten in MS PowerPoint sowie zur strukturierten Auswertung von Daten über MS Excel und/oder IDEA mit  Sie zeigen eine ausgeprägte Kommunikations- und Argumentationsstärke und sind aufgrund Ihrer sehr guten Englischkenntnisse auch in der internationalen Kommunikation sicher Idealerweise sind Sie mit den relevanten Prozessabläufen in einem Versicherungsunternehmen vertraut und verfügen über die die Branche betreffenden notwendigen regulatorischen Kenntnisse Schön, wenn Sie eine fachspezifische (Zusatz-)Ausbildung (z. B. CIA, CISA, CFSA) mitbringen oder die Bereitschaft, diese mit unserer Unterstützung zu absolvieren Sie arbeiten flexibel, mobil wie im Büro, eigenverantwortlich und gerne auch im Team und bringen eine entsprechende Einsatzbereitschaft sowie die Bereitschaft zu gelegentlichen nationalen und internationalen Dienstreisen mit Wenn Sie Freude daran haben, Teil eines erfahrenen und sehr erfolgreichen Teams zu werden, bieten wir Ihnen umfangreiche Leistungen eines großen Konzerns. Ein regelmäßiges fachliches Weiterentwicklungsangebot sowie leistungsgerechte Vergütung oder moderne Homeoffice-Lösungen gehören genauso zu unserem Angebot wie umfangreiche Sozialleistungen, state-of-the-art Gesundheitsleistungen oder eine erstklassige betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Risikomanager (m/w/d) Internes Kontrollsystem und Operationelle Risiken

Fr. 22.10.2021
Köln
Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg du und dein Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das. Du berätst und unterstützt die Fachbereiche bei der Identifizierung von Risiken sowie bei der Gestaltung, Steuerung und Optimierung von Unternehmensprozessen Du machst eine unabhängige Einschätzung der Risikosituation einzelner Fachbereiche bezüglich deren Bewertung und Steuerung ihrer Risiken Du optimierst und entwickelst das interne Kontrollsystem fachlich weiter sowie auch das operationelle Risikomodell unter Berücksichtigung regulatorischer Vorgaben (in Zusammenarbeit und Abstimmung mit der AXA Gruppe) Du arbeitest eng mit der Revision, externen Wirtschaftsprüfern sowie externen Partnern zusammen Du übernimmst das Reporting der Ergebnisse an das Management (lokal sowie AXA Gruppe) Du wirkst an der Erstellung von regulatorisch erforderlichen Berichten und der Governance des Konzerns mit Du hast ein abgeschlossenes, betriebswirtschaftliches oder versicherungsmathematisches Studium oder vergleichbare Ausbildung Du bringst bereits Erfahrung bezogen auf Kontrolltätigkeiten (z.B. Wirtschaftsprüfung) und/oder mehrjährige Berufserfahrung in der Versicherungsbranche mit gutem Verständnis für Risikomanagement mit Du hast bereits Erfahrung mit regulatorischer Berichterstattung Du hast hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Du kommunizierst gerne mit Ansprechpartnern verschiedener Hierarchiestufen, bist ein Teamplayer und zugleich ein Organisationstalent Du bringst eine hohe Eigenverantwortlichkeit, Selbstständigkeit und Pro-Aktivität mit Du sprichst fließend deutsch und englisch Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern.  Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir dir also darüber hinaus auch noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot  Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unserer Kundschaft einen echten Mehrwert zu bieten –  mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

(Junior) Risikomanager (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Köln
(Junior) Risikomanager (m/w/d) Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 434125    Was wir zusammen vorhaben:Als Teil unseres Holdingbereichs Konzerncontrolling unterstützen Sie uns im Risikomanagement bei der Einführung und der Schulungsorganisation unserer neuen Risikosoftware R2C-GRC sowie bei der Weiterentwicklung unseres Risikomanagementprozesses.   Was Sie bei uns bewegen: Ihre Welt sind Zahlen und Fakten? Sie lieben es, die Dinge zu analysieren und entsprechende Risiken abzuleiten? Eine große Menge Daten ist für Sie dabei die perfekte Spielwiese? Dann finden Sie bei REWE genau das, was Sie sich wünschen: Sie sind mittendrin: Sie entwickeln die Prozesse und Methoden für unser bestehendes Risikomanagementsystem weiter und wirken bei der Weiterentwicklung der Risikobewertung, Risikoaggregation und Risikointerdependenzen mit. Ihr Prinzip ist durchgängige Qualität: Sie passen das Risikoinventar regelmäßig an und steigern die Datenqualität gemeldeter Risiken. Sie setzen hohe Standards: Indem Sie die Stamm- und Bewegungsdaten unserer Risikosoftware R2C_GRC regelmäßig pflegen und somit ein sauberes System sicherstellen. Sie zeigen Ihre analytischen Fähigkeiten: Sie erstellen ein jährliches Risikoreporting (u.a. Ermittlung einer Gesamtrisikoposition und eines Value at Risk). Ihre positive Ausstrahlung ist ansteckend: Sie fördern die positive Risikokultur in unseren Risikofeldern aktiv und tragen so zu einem nachhaltigen Aufbau unserer positiven Risikokultur bei. Gemeinsam mehr erreichen: Sie unterstützen und beraten die Risikobereiche bei der Durchführung ihrer jährlichen Risikoinventuren. Sie sind Ansprechpartner: Konzernweit stehen Sie den Kollegen für alle relevanten Fragestellungen rund um das Thema Risikomanagement mit Rat und Tat zur Seite. Auf Ihre Expertise ist Verlass: Sie entwickeln Schulungsmaßnahmen und führen diese bei den Risikobereichen durch.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Aufgrund Ihrer stark ausgeprägten Analyse- und Problemlösungskompetenz, Organisationsfähigkeit und Sorgfalt sind Sie in der Lage, auch komplexe Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen sowie Handlungsentscheidungen eigenverantwortlich abzuleiten. Ihre ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Überzeugungskraft runden Ihr Profil ab. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und eine hohe Zahlenaffinität. Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften oder (Wirtschafts-) Informatik/Statistik erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise haben Sie schon praktische Erfahrungen im Risikomanagement anderer Unternehmen sammeln können. Sie sind sicher im Umgang mit MS Office: Word, Excel, PowerPoint und Teams. Anwenderkenntnisse in Access sowie der Softwaresysteme R2C_GRC und @risk sind von Vorteil. Sie bringen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit.   Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 434125) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/ Manager (m/w/d) Finance, Risk & Compliance

Mi. 20.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München, Stuttgart
Capgemini Invent ist die weltweite Beratungseinheit der Capgemini-Gruppe für digitale Innovation, Design und Transformation. Sie ermöglicht CxOs, die Zukunft ihrer Unternehmen zu gestalten. Dafür arbeiten über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehr als 36 Standorten sowie in 37 Kreativstudios weltweit. Sie vereinen Strategieberatung, Data Science, Produkt- und Experience Design, Markenmanagement sowie Technologie-Know-how, um neue Digitallösungen, Produkte, Umgebungen als auch Geschäftsmodelle für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln.Finance Transformation – End-to-End-OptimierungAccounting-Change – IFRS-Change, neue Konsolidierungslösungen (SAP und non-SAP)Internal & external (Financial) ReportingManagement-Informations-SystemeAblösung/ Einführung von Reporting-SystemenRisikomanagement/ -controlling und -prozesseTreasury, Capital Markets, z. B. Libor Transformation und Liquiditäts-ManagementModellierung von Kredit-, Marktpreis-, Liquiditäts- und operationellem RisikoRegulatory ReportingCompliance: KYC, Geldwäschevermeidung (AML) und Transaktions-MonitoringImplementierung von Systemen zu Anti Financial CrimeGDPR und E-PrivacyData Governance, Data Management & Data Quality ManagementAnwendung von künstlicher Intelligenz und Robotics zur Optimierung der Finance, Risk und Compliance FunktionenMehrjährige praktische Projekterfahrung rund um den digitalen Wandel in einer unserer FokusbranchenIdealerweise erste Verantwortung als (Teil-) Projektleitung für komplexe TransformationsprojekteEinen herausragenden Studienabschluss mit wirtschaftlicher, technischer, quantitativer oder informationstechnologischer AusrichtungSpaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und UmsetzungsarbeitHohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende UnternehmensberatungAusgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseExzellente Deutsch- und EnglischkenntnisseInnovative Projekte und internationale Teams sowie ein erfolgreiches Wachstum in digitalen Zukunfts­themenDie Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führenLangjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete UnternehmenskulturTransparente Karriereperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten ExpertennetzwerksLangfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot

Compliance Koordinator (w/m/d) Stabsstelle Entwicklung & Controlling

Di. 19.10.2021
Bonn, Berlin
Wir sind Germany Trade & Invest (GTAI) - die Außenwirtschaftsagentur der Bundesrepublik Deutschland. Wir informieren den deutschen Mittelstand über Chancen und Risiken in Auslandsmärkten und beraten ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland. Darüber hinaus werben wir für die Standortvorteile Deutschlands im Ausland und unterstützen die Internationalisierung der Wirtschaft in den neuen Bundesländern sowie vom Strukturwandel betroffenen Regionen. Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Bei uns haben Sie die Möglichkeit, unsere Teams im Bereich der Außenwirtschaftsförderung in einem internationalen Rahmen zu unterstützen. Ob Exportförderung, Investorenanwerbung oder Standortmarketing: Fördern Sie gemeinsam mit uns den Wirtschaftsstandort Deutschland und setzen Sie sich mit uns für die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen ein. Für die Stabsstelle Entwicklung & Controlling an unserem Berliner oder Bonner Standort suchen wir im Rahmen eines (sachgrundlos) befristeten Arbeitsverhältnisses, für die Dauer von 2 Jahren ab sofort einen Manager/Senior Manager (w/m/d) in Vollzeit mit 39 Stunden. Ausüben einer übergreifenden Koordinationsfunktion für die unterschiedlichen Compliance-Themen (Datenschutz, IT-Sicherheit, Arbeitssicherheit, Korruptionsprävention etc.) Konzipieren und Umsetzen von Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen zur Compliance (Compliance-Kodex) in Zusammenarbeit mit den Beauftragten Beraten von Geschäftsführung, Führungskräften und Mitarbeitenden zu Compliance-relevanten Themen Konzipieren und Umsetzen von Schulungsmaßnahmen zu übergreifenden Compliance-Themen Weiterentwickeln der Compliance-IT-Architektur und -Organisation Betreuen eines anonymen/vertraulichen Hinweisgebersystems und Veranlassen von Untersuchungsmaßnahmen bei Compliance-Verstößen Durchführen der internen und externen Compliance-Kommunikation und Berichterstattung in Abstimmung mit den Beauftragten und dem Justiziariat Durchführen des Risikomanagements, insbesondere laufendes Identifizieren und Bewerten von Compliance-Risiken in Zusammenarbeit mit den Beauftragten, regelmäßige Berichterstattung Sicherstellen der Compliance in den Fachthemen Gesellschafts-, Vergabe- und Vertragsrecht sowie in Personalprozessen, insbesondere durch Identifizieren von Risiken, Definieren von Regeln und Vorgaben zur Prävention von Fehlern (in Abstimmung mit dem Justiziariat und dem Bereich Personal), Durchführen von Stichproben und Kontrollieren von Prozessen, Berichterstattung, Schulung und Beratung Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder vergleichbarer Abschluss) vorzugsweise der Fachrichtungen Verwaltungs-, Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder verwandter Studiengänge mit Schwerpunkt Compliance und/oder entsprechender Berufserfahrung. Kenntnisse auf dem Gebiet des Compliance-Managements. Kenntnisse über Arbeitsweise und Struktur von Zuwendungsnehmern/öffentlichen Institutionen. Kenntnisse im Gesellschafts-, Vergabe- und Vertragsrecht sowie der relevanten gesetzlichen Grundlagen in Personalprozessen. Selbstständiger strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsstil. Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen. Hohes Maß an Neugier und Gestaltungswillen. Teamfähigkeit. Kommunikationsstärke, Überzeugungskraft, Moderations- und Konfliktlösungsfähigkeiten Fließende deutsche Sprachkenntnisse Sichere Beherrschung von IT-Anwendungen und mobilen Kommunikationsmitteln. Reisebereitschaft zwischen den beiden innerdeutschen Standorten. Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Berichtsstrukturen und -formaten. Wünschenswert sind einschlägige Berufserfahrungen in vergleichbarer Position in Wirtschaft, Industrie, öffentlicher Verwaltung, internationalen Organisationen, Institutionen, Verbänden oder in der Unternehmensberatung. Vergütung und Sozialleistungen gemäß dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund); bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TVöD-Bund Eine auf 2 Jahre befristete Stelle in Vollzeit mit 39 Stunden/Woche. (Diese Stelle ist nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) sachgrundlos befristet. Bewerbungen von Personen, die bereits mit Germany & Trade Invest in einem befristeten Arbeitsverhältnis stehen oder vormals bei uns beschäftigt waren, können daher nicht berücksichtigt werden.) Vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen Umfeld an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik Ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein tolerantes, weltoffenes Betriebsklima Vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung und diverse Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir sind vom audit berufundfamilie als familienbewusste Arbeitgeberin zertifiziert. Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung Betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen Vergünstigung der öffentlichen Verkehrsmittel durch Firmenticket in Berlin oder Großkundenticket am Bonner Standort
Zum Stellenangebot

Risk Manager (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Köln
Für unseren Mandanten aus dem Bereich der Finanzdienstleistung mit Standort in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen "Risk Manager (m/w/d)". Das Unternehmen zeichnet sich durch sein gutes kollegiales Miteinander, spannendes Geschäftsmodell sowie Internationalität aus. Für unseren Mandanten aus dem Bereich der Finanzdienstleistung mit Standort in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen "Risk Manager (m/w/d)". Stellenbeschreibung Interner Business Partner (m/w/d) für alle Fragen und Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Thema „Risk" sowie „Outsourcing" Erstellung von regelmäßigen Forecasts, Plan-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen im Rahmen der Risikoüberwachung Initiierung von darauf aufbauenden Gegensteuerungsmaßnahmen Sicherstellung der Erfüllung interner und externer Standards im Bereich Risikomanagement Kontrolle und (Weiter-) Entwicklung der Geschäfts- und Risikostrategie Methodische Verantwortung für die Implementierung und Weiterentwicklung von bestehenden Risikomodellen Koordination der jährlichen Risikoanalysen in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen sowie dem Top Management Sicherstellung von regelmäßigen Berichten an die Geschäftsführung Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finance o.Ä. oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich „Risk" bei einem Finanzdienstleister Affinität für eine funktionsübergreifende Zusammenarbeit Gutes Gespür für Interessen- und Konfliktmanagement Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Belastbarkeit Sehr gute MS Office Fähigkeiten, insbesondere Excel Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Vergütungsmodell Moderner Standort in Köln Kollegiales Miteinander Internationales Umfeld
Zum Stellenangebot

Global Expert Compliance Risk Management (f/m/d)

Di. 19.10.2021
Köln
Referenzcode: SF75559SGesellschaft: TÜV Rheinland AGDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.As Global Expert Compliance Risk Management you are responsible for the further development and implementation of the global compliance risk management of the TÜV Rheinland Group and its international subsidiaries. You will oversee the company related risk inventory including the systematic analysis and evaluation of risks with external contacts. You will support our business units and companies in the implementation of compliance risk related tasks. You will integrate the compliance risk management solutions as part of the compliance management system on the one hand and the Group's risk management architecture on the other hand in cooperation with other Group divisions such as IT, Finance & Accounting and Quality Management. In addition, you will introduce supporting processes, tools and workflows and develop corresponding communication and training measures. You have successfully completed a degree in business administration or law or have completed comparable training, preferably with an additional qualification acquired abroad. You have already gained initial professional experience in an international auditing or law firm or a consulting company. You are familiar with compliance management systems and standards, such as IDW PS 980, ISO 19600, ISO 37301, ISO 37001. Your business fluent English and very good German language skills are ideally complemented by another foreign language. You enjoy a responsible job in an international environment and bring along confident manners as well as pleasure in working in a team. Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.
Zum Stellenangebot

Risk & Compliance Manager (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Köln, Linz am Rhein
BIRKENSTOCK ist eine Global Footwear Brand und eine Weltmarke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 5.200 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an sechzehn Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent. Zur Verstärkung unseres Corporate Risk & Group Treasury-Teams suchen wir für den Standort Köln oder Linz am Rhein einen RISK & COMPLIANCE MANAGER (M/W/D) Als zentrale Instanz koordinieren Sie das Risk und Compliance Management der gesamten Birkenstock Gruppe und entwickeln es kontinuierlich weiter. Mit Know-how bauen Sie ein Compliance Management System (CMS), ein Risk & Compliance Berichtswesen sowie ein Hinweisgebersystem auf und implementieren diese. Die rechtlichen Vorgaben haben Sie dabei jederzeit im Blick. Werden Compliance-Verstöße festgestellt, klären Sie diese auf und kümmern sich darum, dass sie umgehend bearbeitet werden. Da Sie Ihr Wissen gerne weitergeben, entwickeln und organisieren Sie in Zusammenarbeit mit HR Trainingsprogramme und führen sie durch. Von Kolleginnen und Kollegen sowie von den Fachbereichen werden Sie zudem als kompetente Ansprechperson zu allen Compliance-relevanten Themen geschätzt. Aktives Netzwerken über fachliche und hierarchische Ebenen hinweg liegt Ihnen im Blut, sodass Geschäftsleitung, Sales, Rechts-, IT- und Personalabteilung jederzeit bestens informiert und eingebunden sind. Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften Mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung im Risk & Compliance Management, vorzugsweise in einem großen mittelständischen Unternehmen Erfahrungen in einem internationalen Konzernumfeld sowie beim Aufbau und bei der Implementierung eines CMS sind ein Plus Know-how, um Daten aus heterogenen Systemen aufzubereiten und auszuwerten Fit in MS Office sowie idealerweise Kenntnisse in SAP Sehr gutes Englisch Exzellentes analytisches Know-how, hervorragendes Zeitmanagement und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte allgemeinverständlich darzustellen Kommunikations- und durchsetzungsstark, teamfähig und kundenorientiert Hands-on-Mentalität sowie eine systematische und ergebnisorientierte Arbeitsweise BIRKENSTOCK bietet Ihnen alle Vorteile eines erfolgreichen, stark wachsenden, globalen Unternehmens: ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

GxP Compliance Lead Life Science & Pharma (w/m/d)

Mo. 18.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München
Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services und Digitaler Transformation. Wir bieten Ihnen ein tolles Team, schnelle Aufstiegschancen, herausfordernde Tätigkeiten mit Freiheiten und Verantwortung - auch in Teilzeit.In unserem Business & Technology Solutions Team leisten Sie hochwertige Beratungsarbeit für unsere Kunden in der Life Sciences und Chemie Branche als Senior Business Analyst (w/m/d) und Senior IT-Projektleiter (w/m/d). Sie beraten unsere Kunden bei der Analyse von existierenden Geschäftsprozessen, speziell der Optimierung regulatorischer Prozesse als auch der Implementierung neuer Technologien und Systeme.Die beschriebenen Aufgaben können in Vollzeit oder Teilzeit wahrgenommen werden.Eigenständige Bearbeitung von 21 CFR Part 11-Bewertungen, Risikobewertungen für Computersysteme und Entwicklung von Ansätzen der Computersystemvalidierung (CSV) für GxP-Systeme gemäß den GAMP 5-Standards und den FDA-StandardsErstellung von Qualifizierungsunterlagen in Absprache mit den Fachabteilungen und Quality Assurance (QA), ggf. Verantwortung für die Anerkennung externer QualifizierungsdokumentationenZusammenarbeit mit Validierungs- und IT-Abteilungen bei der Entwicklung einer Validierungsrichtlinie und -verfahren für computerbezogene Systeme gemäß den Anforderungen von GAMP 5 und 21 CFR Part 11 und Anhang 11Beteiligung an Risikoanalysen und -management, CAPA, dem Change-Management Zyklus sowie DeviationsSchulung und Aufbau eines Teams von Validierungsanalysten sowie Implementierung von Qualitäts- und Compliance-Metriken für Validierungs- und TestdiensteThought Leader hinsichtlich End-to-End-Compliance vom Kerndomänenprozess bis hin zu IT-Lösungen und -Dienstleistungen für Medizinprodukte und Medical DevicesKoordinierung und Vorbereitung von Kundenaudits und behördliche Inspektionen für KundenHochschulabschluss in einem technischen oder naturwissenschaftlichen StudiengangPraktische Erfahrung bei der Sicherstellung und Einhaltung der FDA 21 CFR-Vorschriften, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Teile 11, 57, 210, 211, 820, ISO-Standards und ICH-RichtlinienErfahrung in den Bereichen Pharma / Life Sciences umfasst QA-Rollen, Prozessvalidierungen, Gerätevalidierungen und Produktregistrierungen in regulierten MärktenKenntnisse der Prozesse zur Erstellung von: Validierungsprojektplänen, Benutzeranforderungs-, Funktions- und Designspezifikationen sowie Rückverfolgbarkeitsmatrizen, Risikobewertungen, IQs, OQs, PQsErfahrung in der Erstellung, Überprüfung und Genehmigung aller Validierungs- und Qualifizierungsergebnisse als PQMErfahrung in der Validierung von Anträgen unter Verwendung von papierbasierten und elektronischen Prozessen sowie der Überprüfung und Genehmigung der TestergebnisseReisebereitschaft und verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseSie möchten Innovationen vorantreiben und zukunftsweisende IT-Projekte mit tollen Kolleg*innen gestalten? Sie wollen eine offene Arbeitsweise im Team erleben und die Freiheit haben, das Richtige zu tun? Dann starten Sie Ihre Karriere bei Capgemini!
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: