Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 12 Jobs in Fürth

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Banken 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Compliance

((Junior) Consultant (w/m/d) Compliance, Forensic & Anti-Financial Crime

Mi. 14.04.2021
Hamburg, München, Köln, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig, Essen, Ruhr, Mainz, Karlsruhe (Baden), Regensburg
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance, Forensic & Anti-Financial Crime begleitest Du Unternehmen aller Branchen sowie Banken, Versicherungen und Asset Manager bei der Prävention, Aufdeckung und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen sowie der Konzeption und Implementierung von Maßnahmen zum Datenschutz. Du interessierst Dich für Compliance sowie die Vorbeugung und Aufarbeitung von Wirtschaftskriminalität? Dich begeistern Themen rund um Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen? Die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstößen ist ein Bestandteil Deiner bisherigen Ausbildung? Dann kannst Du Dich hier einbringen:  Du unterstützt bei unternehmensinternen Ermittlungen sowie der Prävention und Detektion von Wirtschaftskriminalität und sonstigem Fehlverhalten. Du berätst bei der Implementierung eines Datenschutz-Management Systems sowie der Aufklärung und Aufarbeitung von Datenschutzverstößen. Du hilfst unseren Mandanten und Mandantinnen, ihre Prozesse, Maßnahmen und Systeme auf die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstöße auszurichten. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung von Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen. (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance, Forensic & Anti-Financial Crime wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder einer Bankausbildung. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftsstrafrecht, Geldwäscheprävention, Datenschutz, Risikomanagement, Compliance oder vergleichbare Fächer. Erste praktische Erfahrungen im Rahmen einer Ausbildung bei einer Bank, eines Praktikums oder einer Werkstudierendentätigkeit bei einem Unternehmen in den Bereichen Forensic, interne Ermittlungen, Datenschutz, Geldwäscheprävention, Risk oder Compliance sind von Vorteil. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit und Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Fraud Prevention & Management

Mi. 14.04.2021
Nürnberg
SIA ist ein von der Banca d’Italia 1977 gegründetes italienisches Unternehmen und in Europa führend in der Konzeption, Schaffung und Verwaltung von Technologie-Infrastrukturen und Dienstleistungen für Finanzinstitute, Zentralbanken, Unternehmen und den öffentlichen Sektor in den Bereichen Karten- und Händlerlösungen, digitale Zahlungslösungen und Kapitalmarkt- und Netzwerklösungen. Die SIA-Gruppe bietet ihre Dienstleistungen in 50 Ländern an. Ende 2016 wurde das e-Money-Processing Geschäft der UniCredit in Italien, Österreich und Deutschland übernommen und dazu in Deutschland eine Zweigniederlassung an den Standorten München und Nürnberg eröffnet. Zum Leistungsportfolio gehört unter anderem die Abwicklung von Zahlungen mit Debit-, Kredit- und Prepaidkarten, die paydirekt Lösung der HypoVereinsbank und das SEPA Card Clearing (SCC). Unsere Stärke liegt in unserer Unternehmensgröße. Wir haben flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Das herausfordernde Marktumfeld bietet unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit sich bei der Weiterentwicklung des Unternehmens einzubringen und dadurch auch persönlich erfolgreich zu sein. In unserem Team in Nürnberg erfolgt u. a. die IT-unterstützte Analyse und Bewertung von Kreditkarten-autorisierungen und paydirekt-Zahlungen, die Überwachung und individuelle Bearbeitung von Zahlungsreklamationen und Betrugsfällen inklusive der Durchführung von Charge Backs sowie die Antragsprüfung und Bestellung von neuen Kreditkarten. frühzeitiges Erkennen von Kreditkartenbetrug und Klärung der Auffälligkeiten mit den Karteninhabern  Bearbeitung von Reklamationen zu Kreditkartentransaktionen unter Beachtung der internationalen Regeln von Mastercard und VISA  Entgegennahme von Kundentelefonaten zu Zahlungsreklamationen mit Kreditkarten sowie Erstellung und Versand der entsprechenden Formulare an die Karteninhaber Durchführung und Kontrolle von Buchungen im Rahmen der Reklamationsbearbeitung Bearbeitung von nicht zustellbaren Kreditkarten und PINs Prüfung und Beantwortung von eingehenden Adressabgleichen und Sicherheitsanfragen Bereitstellung und Übermittlung von Daten und Unterlagen in Betrugsfällen an die Polizei und Staatsanwaltschaft erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung vorzugsweise als Bankkauffrau/-mann oder vergleichbar idealerweise Erfahrung im Kreditkartengeschäft / Fraud-Bereich  sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse gewissenhafte, systematische und zuverlässige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Arbeitseffizienz und Selbständigkeit gewandtes, sicheres und freundliches Verhalten am Telefon Bereitschaft zur gelegentlichen Samstagsarbeit gegen Freizeitausgleich ein attraktives Gehaltspaket (13 Festgehälter + individueller Leistungsbonus, betriebliche Altersversorgung) Arbeitsplatz mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel neue helle Büroräume mit modernsten Arbeitsmitteln Möglichkeit zum Arbeiten im HomeOffice fachliche und persönliche Weiterentwicklung flache Hierarchien und teambasiertes Arbeiten
Zum Stellenangebot

Product Expert Online Banking (m/w/d) Schwerpunkt Transaktionsüberwachung / Anti-Fraud

Di. 13.04.2021
Nürnberg
Mit über 420  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von über 190 Mio. Euro in 2019 deckt Sopra Financial Technology alle relevanten Bereiche des digitalen Bankgeschäfts für ihre Kunden ab: von der Konzeption und Software-Entwicklung über die Bereitstellung und den Betrieb bis hin zum Service und Support für Online Banking, Apps, Vertriebslösungen, Baufinanzierung und Selbstbedienungssysteme. Die Sopra Financial Technology GmbH wurde 1983 unter dem Namen Sparda-Datenverarbeitung eG gegründet und war seitdem der zentrale IT-Dienstleister der Sparda-Banken. Heute zählen 7 Sparda-Banken zu ihren Kunden. Mit dem Eintritt des französischen Unternehmens Sopra Steria SA ist sie seit 14.08.2019 als Sopra Financial Technology GmbH Teil der Sopra Steria Group. Die Gruppe führt mit mehr als 46.000 Mitarbeitern die digitale Transformation von Unternehmen weltweit an. In 2019 lag der Umsatz der Sopra Steria Group bei 4,4 Milliarden Euro. Als Product Expert Online Banking (w/m/d) im Bereich Customer Front Ends übernehmen Sie die fachliche und organisatorische Betreuung unserer Lösungen für die Transaktionsüberwachung des Zahlungsverkehrs. Sie verantworten die Produktweiterentwicklung durch die Erstellung von Fachkonzepten sowie Anforderungsbeschreibungen (User Stories) im agilen Umfeld. Sie sind immer auf dem Laufenden zu den gesetzlichen Vorgaben rund um das Online-Banking und der zugehörigen Transaktionsüberwachung. Sie halten engen Kontakt mit unseren Kunden, um diese aktiv zu unterstützen. Erstellung von Anwendungsdokumentationen Erstellung bankfachlicher Konzepte Aufnahme und Verfeinerung bankfachlicher Anforderungen (User Stories) Unterstützung der Kunden in den Anti-Fraud-Verfahren Sie steuern unseren Dienstleister bei der Erstellung neuer Versionen, und übernehmen in dem Zusammenhang folgende Aufgaben: Test und Abnahme von Softwareänderungen und Neuerungen Information der Kunden über die Inhalte Koordination des Roll-Out neuer Versionen Darüber hinaus übernehmen Sie die Koordination von Analysen und Recherchen zu Fraud-Fällen und helfen mit die Erkennungsrate weiter zu verbessern Sie verfügen über ein abgeschlossenes BWL-Studium, eine vergleichbare Ausbildung im Bankenumfeld oder Erfahrung in der Betreuung komplexer Produkte in regulierten Umgebungen Sie haben bereits Erfahrung mit dem Betrieb von Online-Banking-Lösungen Zudem haben Sie Erfahrung in der Steuerung von Dienstleistern Kreativität und Zielorientierung in der fachlichen Konzeption und eine kommunikative, aufgeschlossene Persönlichkeit zeichnen Sie aus Selbstständiges Denken und Handeln, hohes Engagement, Ihre schnelle Auffassungsgabe sowie serviceorientiertes Denken runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung, eine interessante Aufgabenstellung und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Wir leben eine Willkommenskultur für konstruktive Verbesserungen und Innovationen. Es erwarten Sie spannende Herausforderungen mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem regulierten Umfeld.
Zum Stellenangebot

Senior Berater Qualitätsmanagement / Compliance / Nachhaltigkeit (w/m/d)

Mo. 12.04.2021
Köln, Nürnberg
Referenzcode: A75339SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.TÜV Rheinland ist ein weltweit führender unabhängiger Prüfdienstleister mit über 140 Jahren Tradition. Im Konzern arbeiten mehr als 21.000 Menschen in 65 Ländern weltweit. Sie erwirtschaften einen Jahresumsatz mehr als 2 Milliarden Euro. Die unabhängigen Fachleute stehen für Qualität, Effizienz und Sicherheit von Mensch, Technik und Umwelt in fast allen Lebensbereichen. Die über 250 Mitarbeiter der TÜV Rheinland Consulting GmbH unterstützen Unternehmen und Organisationen weltweit mit Beratungs Leistungen, Coaching Leistungen, Trainings Leistungen, Projektmanagement Leistungen und Interimsmanagement Leistungen. In den oftmals interdisziplinären und internationalen Projekten kooperieren wir mit anderen Bereichen der TÜV Rheinland Gruppe, Unternehmen und Universitäten. Das umfangreiche Leistungsspektrum der TÜV Rheinland Consulting GmbH umfasst unter anderem Themen wie die Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen, Fachberatung zu Sicherheit und Umweltschutz, die Durchführung von Lean Six Sigma Programmen, Großprojektmanagement und die Begleitung von unternehmensweiten Change Projekten. Zu den Kunden gehören deutsche Automobilkonzerne und ihre Zulieferer, große europäische Technologiekonzerne aber auch eine große Anzahl mittelständischer Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen bis hin zu Behörden und Krankenhäusern. Für unseren Bereich Management Consulting suchen wir für unsere Standorte in Köln und Nürnberg, für bundesweite und internationale Einsätze zum nächstmöglichen Termin einen Senior Berater Qualitätsmanagement / Compliance / Nachhaltigkeit (w/m/d) mit Erfahrung in der Einführung und Weiterentwicklung von integrativen Managementsystemen.Sie übernehmen die Projektleitung bei Einführung von Managementsystemen in Unternehmen in den Themenfeldern Qualität und/ oder Compliance und/ oder Nachhaltigkeit/ CSR. Sie führen eigenständig interne Audits durch. Sie sind für die Durchführung von Seminaren und Workshops verantwortlich. Sie sind zuständig für die Akquise und Weiterentwicklung bestehender und neuer Kundenbeziehungen. Sie wirken beim Aufbau und der Weiterentwicklung des Fachgebietes mit. Sie wirken mit bei Messen, Vorträgen, Veranstaltungen und Fachveröffentlichungen. Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Diplom/ Master) in einer ingenieur Disziplin, natur Disziplin oder wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin. Erforderliche Zusatzqualifikationen (Systembeauftragter, Auditor, Projektmanagement). 5 Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmen oder vergleichbaren Tätigkeiten. Erfahrung in der Durchführung von Trainings. Ausgeprägte Vertriebsstärke sowie Serviceorientierung und Führungskompetenz. Hohes Maß an Selbständigkeit und unternehmerischem Denken. Reisebereitschaft für einen deutschlandweiten und internationalen Einsatz. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse. Sicherer Umgang in MS Office. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Reisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (w/m/d) Risk Management mit Schwerpunkt Financial Crime / Anti Money Laundering / Compliance

Sa. 10.04.2021
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Nürnberg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Core Business Services bieten Sie unseren Mitarbeitenden sowie Partnerinnen und Partnern eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und tragen somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."In unserem Risk Management in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt/Main, Stuttgart, München oder Nürnberg sorgen Sie dafür, dass unsere Prüfungs- und Beratungsleistungen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen, die an uns gestellt werden. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Fachliche Leitung eines AML Teams innerhalb des Bereiches Risk Management & Compliance Entwicklung und Aktualisierung interner Compliance-Grundsätze und Präventionsmaßnahmen, angemessener Sicherungssysteme sowie die Durchführung laufender risikoorientierter, prozessbegleitender Überwachungs-, Prüfungs- und Kontrollmaßahmen Überwachung regulatorischer Änderungen und deren Auswirkungen sowie Identifizierung von Geldwäscherisiken (u.a. im Rahmen eines jährlichen Compliance Risk Assessments) einschließlich der Implementierung von notwendigen Compliance-Prozessen und Kontrollen Beratung des Bereichsleiters Risk Management & Compliance, des Geldwäschebeauftragten sowie Berichterstattung an die Geschäftsführung (regelmäßig und adhoc) Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen der relevanten Aufsichtsbehörden Sicherstellung, dass das Kontrollsystem vollständig integriert und effektiv ist Entwicklung und Durchführung eines entsprechenden Trainingskonzeptes und einer Kommunikationsstrategie zur Schulung von Mitarbeitern Profunde Kenntnisse der rechtlichen und regulatorischen Anforderungen zur Geldwäschebekämpfung Sehr gutes rechtliches Verständnis der regulatorischen Anforderungen einschließlich deren Entwicklungen und Kenntnis der AML-Typologien Fähigkeit neue rechtliche Anforderungen bezogen auf unser Geschäftsmodell proaktiv zu identifizieren und entsprechend zu bewerten Problemlösungs- und Entscheidungsfindungsfähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe Informationen zu analysieren, Schlüsselprobleme zu identifizieren und Lösungen voranzutreiben Führungsqualitäten mit dem entsprechend tiefen Verständnis der anfallenden Aufgaben und möglicher Vorgehensweisen für die selbstständige Bearbeitung oder Delegation an das Team Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Associate (w/m/d) Risk Management mit Schwerpunkt Financial Crime / Anti Money Laundering / Compliance

Sa. 10.04.2021
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Nürnberg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Core Business Services bieten Sie unseren Mitarbeitenden sowie Partnerinnen und Partnern eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und tragen somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."In unserem Risk Management in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt/Main, Stuttgart, München oder Nürnberg sorgen Sie dafür, dass unsere Prüfungs- und Beratungsleistungen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen, die an uns gestellt werden. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Identifizierung von Geldwäscherisiken, Pflege der Systeme und Kontrollen unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren Unterstützung bei der Implementierung von weiteren Compliance-Kontrollen, wie sie in den AML- und Compliance-Risikobewertungen hervorgehoben wurden und Einbeziehung eines breiten Spektrums an funktionsübergreifenden Verantwortlichkeiten, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter ordnungsgemäß geschult sind, die Prozesse skalierbar sind und die Metriken korrekt berichtet werden Sicherstellen, dass das Kontrollsystem von EY für Compliance Risiken inklusive AML vollständig integriert und effektiv ist Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Compliance Management Systems Abgeschlossenes betriebswirtschaftlich oder juristisch orientiertes Studium Kenntnisse der rechtlichen und regulatorischen Anforderungen zur Geldwäschebekämpfung von Vorteil Problemlösungs- und Entscheidungsfindungsfähigkeiten und die Fähigkeit, Informationen zu analysieren, Schlüsselprobleme zu identifizieren und deren Lösung voranzutreiben Konzeptionelle und kreative Fähigkeiten, analytisches Denken und präzises Handeln Teamplayer sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gute Englisch Kenntnisse  Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Financial Risk Accounting

Fr. 09.04.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting.   Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt , Berlin , Düsseldorf, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du berätst Kunden bei der Beantwortung komplexer bilanzieller Fragestellungen und unterstützt bei der Auslegung und Umsetzung neuer Rechnungslegungsstandards und der Optimierung der zugrundeliegenden Modelle Du entwickelst und implementierst Modelle zur Abbildung von Kredit-, Counterparty- oder Marktpreisrisiken in Hinblick auf die bilanzielle Risikovorsorge, die Wertermittlung von Finanzinstrumenten und die Abbildung von Sicherungsbeziehungen u. A. nach IFRS 9 und IFRS 13 Du erarbeitest zusammen mit uns innovative Lösungsansätze in den zunehmend an Bedeutung gewinnenden Themengebieten Sustainability- und ESG-Risiken Du beschäftigst Dich im Kontext Risk Accounting mit aktuellen Themen im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung der zugrundeliegenden Infrastruktur (Identifikation/ Generierung neuer Datenquellen, Machine Learning/KI, Text Mining, etc.) Du arbeitest in einem agilen Projektansatz mit Kunden zusammen unter der Verwendung geeigneter Software Durch Deinen Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben baust Du Dein Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickelst Dich intern wie extern zu einer/m gefragten Ansprechpartner/in Du bildest Dich, unterstützt durch das Deloitte Learning Curriculum, fortlaufend weiter Du unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du entwickelst eigene Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen - Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges Erste Erfahrung im Themenumfeld Risikomanagement oder Bilanzierung von finanzwirtschaftlichen Risiken Fundierte Einblicke ins Bank- oder Versicherungswesen, entweder auf Basis von Praktika oder einer Bankausbildung, Interesse an Themen wie Bilanzierung, Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Statistik und quantitativen Methoden wünschenswert Neugier und Interesse, neue Sachverhalte zu verstehen und anzuwenden Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Dich in Deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Professional Anti-Fraud Manager Risk ORC (w/m/d) - befristet

Fr. 09.04.2021
Nürnberg
Für unseren Standort Nürnberg in Voll- oder Teilzeit, befristet bis zum 31.01.2022Gestalten Sie mit uns das Banking von Morgen! Denn wir bieten nicht nur modernes Online-Banking, sondern erleichtern mit selbst entwickelten Innovationen den Alltag unserer Kunden. Dabei hören wir zu und lassen die Kunden aktiv ihre Meinungen und Ideen beisteuern. Gestalten auch Sie mit – werden Sie Teil der Consorsbank und des starken Netzwerks von BNP Paribas.Sie übernehmen Verantwortung:Selbstständige und eigenverantwortliche kritische Analyse der Fraud Risk Management Activities und des Fraud Risk Monitorings der 1st LoD im Speziellen auch während des NAC/TAC ProzessesEigenständige Definition und Weiterentwicklung des Fraud Alert Managements und des Investigation Frameworks inklusive der Koordination mit der 1st LoDPermanente Analyse der Fraud Situation innerhalb von PI Germany & Austria durch jährliche bzw. regelmäßige 2nd LoD Kontrollen sowie Leitung und Durchführung außerordentlicher InvestigationsSicherstellung der Umsetzung von gesetzlichen Anforderungen und Vorgaben der BNP Paribas GruppeUnterstützung bei der Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen und Mitwirkung bei der ProjektumsetzungInterner zielgerichteter Informationsaustausch zur umfassenden Berücksichtigung und Analyse von Risiken aus Kontrollen und Audit Recommendations und der Anforderungen aller relevanten Unternehmens-/Konzern- und Gruppenrichtlinien sowie ArbeitsanweisungenFollow-up und Monitoring von Maßnahmen zur Minimierung des Fraudrisikos die sich z.B. als Konsequenz aus Fraud Incidents, Kontrollen der 2nd LoD oder der IG ergebenAustausch mit nationalen und internationalen Unternehmenseinheiten der BNP Paribas und anderen Unternehmen zur Entwicklung von Strategien zur Zusammenarbeit sowie Vertretung von RISK ORC PI in Gremien und Arbeitsgruppen auf Ebene der BNP Paribas GruppeEigenständige Erstellung regelmäßiger Fraud ReportsIhre Erfahrung sichert Qualität:Wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium oder erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung mit einschlägiger bankfachlicher QualifikationFundierte, mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement, Compliance oder Revision in einer Bank o.ä.Sehr gute Befähigung unter Druck und in schwierigen Situationen lösungsorientiert zu arbeitenSehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache von VorteilWas wir Ihnen bieten:Ein hervorragendes Betriebsklima, kompetente Kollegen und Veranstaltungen, welche Zusammenarbeit und Kommunikation fördernBegegnung auf Augenhöhe in einer Du-KulturModerne Arbeitswelten an zentralen StandortenBetriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Mitarbeiterangeboten rund um das Thema „Gesundheit“Gewinnbeteiligung: Sie profitieren direkt von unserem gemeinsamen ErfolgBetriebliche Altersvorsorge: Mit dem Testsieger BVV können Sie das Alter entspannt auf sich zukommen lassenDynamische Perspektiven in stabilem UmfeldDie BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran.Für Ihre Fragen ist Verena Blum unter 0911 3690 sowie per Mail: recruiting@consorsbank.de für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als Professional Anti-Fraud Manager Risk ORC (w/m/d) – befristet mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Controllership, Accounting & Reporting

So. 04.04.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart, München, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Berlin, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Analyse und Fachliche Beratung zur Optimierung und Implementierung von Finanzprozessen Finance Transformation unter Einsatz von Tools zur Automatisierung Fachliche Beratung zur Optimierung der Datenarchitektur Ganzheitliche Lösungen für die Risikoberichterstattung an alle Stakeholder Beratung und Implementierung für modellbasierte Finanzberichterstattungsstandards Steuerung von Finanz- und Risikokennzahlen im komplexen Spannungsfeld aus Rechnungslegung, Regulatorik und Management Reporting End-to-End Implementierung und Transformation robuster und effizienter Kredit-, Handels-, Anlage- und Absicherungsprozesse Umsetzung innovativer Technologien und Methoden für spezifische Anforderungen an das Financial Reporting (z.B. maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz) Effiziente Einführung neuer Anforderungen von Standardsettern und Regulatoren Implementierung von Interim- und Ziellösungen in bestehenden System- und Prozesslandschaften (Teil)projekt- und Teamleitung mit Budgetverantwortung Unterstützung bei Akquisetätigkeiten und Erstellung von Angeboten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Mathematik, Informationstechnologie oder eines vergleichbaren Studienganges Mehr als 2 Jahre Erfahrung im Beratungs-, Wirtschaftsprüfungsumfeld oder der Finanzfunktion von großen Unternehmen Tiefgehendes Know-How in mindestens einem der folgenden Bereiche: Accounting, Financial-/Regulatory Reporting, zugehörige Prozesse und neue Technologien Begeisterung und Praxiserfahrung im Umfeld der folgenden Bereiche: Digital Controllership, CRO - CFO Reporting Advisory, End-to-End Accounting Optimization Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte, kreative und lösungsorientierte Vorgehensweise Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Spaß an selbständigem Arbeiten in einem motivierten Team und professionellen Umfeld sowie die Fähigkeit, flexibel, auf die Herausforderungen in der Projektarbeit zu reagieren Verständnis und Leidenschaft für Financial Services Industrien wie Banking, Asset Management und Insurance Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Dich in Deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Compliance Investigations & Forensic (m/w/d)

Fr. 26.03.2021
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Werkstudent Compliance Investigations & Forensic (m/w/d)Referenzcode: DE-C-HZA-21-01799Standort(e): HerzogenaurachUnterstützung bei der Implementierung neuer Gesetze wie zum Beispiel Hinweisgeberschutzgesetz, VerbandssanktionengesetzBeobachtung rechtlicher Entwicklungen zum Thema interne Untersuchungen und WirtschaftsstrafrechtVorbereitung von Kontrollen und UntersuchungenFortgeschrittenes Studium im Bereich RechtswissenschaftenGute Deutsch- und EnglischkenntnisseSicherer Umgang mit MS OfficeTeamfähigkeit und KommunikationsgeschickGrundvoraussetzung für eine Werkstudententätigkeit bei Schaeffler ist die Vorlage einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung. Die Stelle ist mit 20 Stunden pro Woche zunächst befristet für sechs Monate zu besetzen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal