Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 29 Jobs in Mülheim an der Ruhr

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 19
  • Unternehmensberatg. 19
  • Wirtschaftsprüfg. 19
  • Finanzdienstleister 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Versicherungen 2
  • Banken 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Compliance

Consultant Financial Services - Wertpapier Compliance (w/m/d)

Mo. 19.10.2020
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hannover, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Herausfordernde Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Team, das regelmäßig für nationale und internationale Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen tätig ist, um deren Fortschritte bei der Umsetzung der Neuregulierung bzw. der aufsichtsrechtlichen Vorschriften zu prüfen. Beratungseinsätze zur Unterstützung deiner Mandanten runden dein Tätigkeitsspektrum ab.Compliance-Organisation - Gemeinsam mit deinen erfahrenen Kolleginnen und Kollegen begutachtest du die bestehende Compliance-Organisation und förderst deren Entwicklung gemäß den Anforderungen des WpHG ( Wertpapierhandelsgesetz ), den MaComp ( Mindestanforderungen Compliance ) und den europäischen Regulierungen ( MIFID II und MiFIR ) in diesem Bereich.Depotgeschäft - Mit deinem Team prüfst du die Prozesse der Mandanten zur Depotbuchführung und Wertpapierverwahrung / -verwaltung auf die Einhaltung der deutschen und europäischen Anforderungen.Vielfältige Workshops - Du bereitest Seminare für die Mitarbeiter / -innen der Kunden vor und wirst mit der Zeit auch selbst Seminare durchführen.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in die Weiterentwicklung des europäischen Wertpapieraufsichtsrechts.Du hast dein Jurastudium, ein Studium der Wirtschaftswissenschaften oder ein Studium im Wirtschaftsrecht bereits abgeschlossen bzw. wirst dieses in Kürze abschließen.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnen dich aus. Idealerweise verfügst du zudem über eine Ausbildung oder Praktika in einer Bank.Du suchst stets neue Herausforderungen und eintönige, sich wiederholende Arbeiten sind dir ein Graus.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken. Gute Englischkenntnisse und MS Office-Routine runden dein Profil ab. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant Anti-Financial Crime Compliance (w/m/d)

Mo. 19.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Vielfältige Schwerpunkte - Bei uns kannst du die Vielfalt der Beratung und Prüfung nationaler und internationaler Finanzdienstleistungsunternehmen, insbesondere Banken und Versicherungen, miteinander vereinen.Verantwortungsvolle Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Prüfungs- und / oder Beratungsteam und agierst kurz bis mittelfristig auch als Projekt- bzw. Teilprojektleiter in engagierten und hochqualifizierten Teams.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in den vielseitigen Bereich Anti-Financial Crime. Neben der Durchführung von Geldwäscheprüfungen unterstützt du unsere namhaften Mandanten bei der Verhinderung von Geldwäsche / Terrorismusfinanzierung und der Abwehr sonstiger strafbarer Handlungen in abwechslungsreichen Beratungsprojekten.Herausfordernde Tätigkeiten - Du unterstützt bei der Analyse und Umsetzung der gesetzlichen Pflichten und Anforderungen, bspw. der Umsetzung der 6. EU Geldwäscherichtlinie.Hervorragende Perspektiven - Freue dich auf einen starken Teamzusammenhalt, die Förderung durch eine kontinuierliche Weiterbildung und sehr gute Karriereperspektiven.Du hast vorzugsweise dein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzen bzw. Wirtschaftsprüfung oder ein Jurastudium mit Schwerpunkt Kapitalmarkt- bzw. Bankaufsichtsrecht erfolgreich abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.Idealerweise verfügst du zudem über eine Ausbildung oder Praktika in einer Bank oder erste Berufserfahrung in den Bereichen AFC und Compliance.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnet dich aus.Du suchst stets neue Herausforderungen und eintönige, sich wiederholende Arbeiten sind dir ein Graus.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken.Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Experte Compliance & AML (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Neuss
Die Creditreform Compliance Services GmbH ist eine Gesellschaft der Creditreform Gruppe, die als bewährter Partner für Unternehmen mit exzellentem Know-How in Sachen Compliance für eine zielführende Beratung und passgenaue Lösungen steht. Dabei können Kunden auf einen breiten Erfahrungsschatz aus der Beratung von Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche zurückgreifen. Durch den engen Kontakt zum Kunden und ein tiefes Verständnis für dessen Geschäft liefert die Creditreform Compliance Services GmbH stets einen wichtigen Beitrag zur Compliance im Unternehmen. In der Beratung von Finanzdienstleistungsunternehmen haben wir uns auf die Umsetzung aktueller und überwiegend aufsichtsrechtlicher Aufgabenstellungen in den Bereichen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie MaRisk- und Wertpapier-Compliance spezialisiert. Abgerundet wird das Portfolio mit vielfältigen Leistungen zur Beratung im Datenschutz, mit denen wir ein angemessenes Datenschutz-Management zur Umsetzung von rechtlichen, technischen und organisatorischen Anforderungen in Unternehmen schaffen. Für die Verstärkung des Teams im Bereich Compliance & AML suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine(n) Experte Compliance & AML (m/w/d). Eigenverantwortliche fachliche Unterstützung von Mandanten und Ansprechpartner für Compliance- und geldwäscherelevante Fragestellungen Übernahme der Funktion des Compliance-Beauftragten (MaRisk – und Wertpapier-Compliance) sowie des Geldwäschebeauftragten /„Zentrale Stelle“ gemäß § 25h KWG bei Mandanten im Rahmen eines Outsourcings Umfassende Beratung bei der Implementierung von Compliance Management Systemen (CMS) Durchführung von Risikoanalysen Durchführung von Kontroll- und Überwachungshandlungen Pflege und Weiterentwicklung von relevanten Dokumenten (z. B. schriftlich fixierte Ordnung, Arbeitsanweisungen) Organisation von Schulungsmaßnahmen und deren Durchführung bei Mandanten Unterstützung in Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Bankausbildung mit fachbezogener Weiterbildung oder vergleichbare Ausbildung   Einschlägige praktische Erfahrung in den Bereichen MaRisk-Compliance, Wertpapier-Compliance und Geldwäscheprävention  Unternehmerisches Denken und Handeln Interesse an europäischen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen in Bezug auf Compliance und Geldwäscheprävention Kenntnisse des Banken- und Finanzdienstleistungsgeschäfts sind von Vorteil Gute Englischkenntnisse (vertragssicher) Sie sind Teamplayer mit starker Serviceorientierung und hohem Verantwortungsbewusstsein Fähigkeit zur perfekten Kommunikation auf Geschäftsführungsebene, sicheres Auftreten sowie eigenverantwortliches Arbeiten Bundesweite Reisebereitschaft (teilweise Projekteinsatz bei unseren Mandanten vor Ort) Arbeit in einem wachsenden, kompetenten Team Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Ein attraktives Vergütungspaket Work-Life-Balance Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe in einem spannenden und dynamischen Markt reizt, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, vorzugsweise als PDF per E-Mail.
Zum Stellenangebot

Risk & Compliance Manager (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Duisburg
Als Familienunternehmen mit einer Geschichte von über 260 Jahren stellt Haniel die Wertschaffung für heutige und künftige Generationen in den Mittelpunkt. Wir bei Haniel gestalten gerade eine grundlegende Transformation hin zu einem modernen Family-Equity-Unternehmen, das ausschließlich in nachhaltige Geschäftsmodelle investiert, die sich eindeutig den Themenbereichen „People, Planet oder Progress“ zuordnen lassen. Wir sind davon überzeugt, dass nur ein nachhaltig und integer wirtschaftendes Unternehmen langfristig erfolgreich sein kann. Wir nennen das „enkelfähig“. Das Team Legal Governance Risk & Compliance der Haniel Holding ist dabei ein wichtiger Partner des Führungsteams und der Portfoliounternehmen. Sie möchten mit uns an der Wertschaffung bei Haniel mitwirken und den Bereich Risk & Compliance weiterentwickeln? Dann sollten wir uns kennenlernen!                 Die Franz Haniel & Cie. GmbH sucht Sie zum nächstmöglichen Termin und mit flexiblem Arbeitsort alsRisk & Compliance Manager (m/w/d)Entwicklung und Implementierung von Risk & Compliance Management Systemen und Tools sowie deren kontinuierliche FortentwicklungEntwicklung und Implementierung von Governance Richtlinien und Prozessen im Bereich Risk und CompliancePlanung, Durchführung und Nachbereitung von Risikoanalysen und Governance Reviews in Zusammenarbeit mit den PortfoliounternehmenUnterstützung bei Compliance Untersuchungen und der Erarbeitung von praxisorientierten Handlungsempfehlungen in Compliance-FragenEntwicklung und Begleitung von Compliance-SchulungsprogrammenErstellung unterschiedlicher Elemente und Beiträge für die interne Compliance KommunikationDigitalisierung der Governance Systeme und ihrer ElementeErfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Rechtswissenschaft oder vergleichbare QualifikationMindestens 5 Jahre Erfahrung im Management von cross-funktionalen Risk & Compliance ProzessenSehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sowie ein ausgeprägtes UrteilsvermögenZiel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, mit der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmenSouveränes, überzeugendes und verbindliches AuftretenFreude an der aktiven Gestaltung von Veränderungen sowie eine Affinität für IT und DigitalisierungReisebereitschaft für gelegentliche Einsätze bei den Portfolio-Unternehmen vor OrtSehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen ein sehr dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien sowie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Arbeitsort und -gestaltung können wir flexibel auf Ihre Bedürfnisse abstimmenEine langfristige Perspektive und eine attraktive Vergütung sind für uns selbstverständlichDazu kommt ein attraktives Arbeitsumfeld (u. a. Mitarbeiterparkplätze/Firmenticket, betriebliche Altersversorgung, Angebote zur Work-Life-Balance, Mitarbeiterrestaurant) in einem traditionsreichen FamilienunternehmenSie wollen unsere Wertentwicklung aktiv mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung auf https://karriere.haniel.de/. Bei Fragen steht Ihnen Frau Friederike Langhoff Tel. +49 (203) 806 152 gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Referentin Steuern / Tax Specialist (m/w/d) Entwicklung zur Umsatzsteuer-Expert*in / Konzern

Do. 15.10.2020
Kaarst
Unser Klient ist ein seit vielen Jahren erfolgreiches US-amerikanisches Konzernunternehmen auf Wachstumskurs. Mit Entwicklungs- und Produktionsstandorten sowie einer weltumspannenden Vertriebs- und Service-Organisation gilt das Unternehmen als führender Anbieter für Antriebs- und Steuerungstechnik. Rund 55.000 Mitarbeiter*innen engagieren sich weltweit für Kunden in unterschiedlichsten Industrien – ca. 4.000 davon in Deutschland. Innerhalb des zentralen Financial Services Management übernimmt der Bereich Tax die steuerliche Betreuung der Divisionen und Organisationseinheiten in Deutschland und Österreich. Ein kleines, sehr kollegiales Spezialist*innen-Team am Standort Kaarst ist dabei für das Thema indirekte Steuern verantwortlich. Für dieses Team suchen wir jetzt eine*n neue*n Kolleg*in, die/der sich nach einer umfassenden Einarbeitung im Bereich Umsatzsteuer spezialisiert. Referentin Steuern / Tax Specialist (m/w/d)Entwicklung zur Umsatzsteuer-Expert*in / KonzernGanz gleich, ob Sie heute als Generalist*in z.B. in einem Steuerbüro arbeiten oder in Industrie oder Wirtschaftsberatung schon vertiefte Erfahrung im Bereich Umsatzsteuer / VAT gesammelt haben – Sie finden hier eine spannende Entwicklungs­chance in einem internationalen Konzern. Sie werden echtes Experten-Know-how erwerben und können mit wachsender Erfahrung immer mehr Verantwortung übernehmen. Sie starten mit einer individuellen Einarbeitung, die wir an Ihrem Vorwissen ausrichten. Danach übernehmen Sie die Betreuung einer oder mehrerer Legal Entities in Deutschland und/oder Österreich in allen umsatzsteuerlichen Fragen. Mit unserer Hilfe wachsen Sie Schritt für Schritt in dieses vielseitige Aufgabengebiet hinein. Da die Gesellschaften Ihre Produkte weltweit vertreiben und exportieren, erwartet Sie eine sehr abwechslungsreiche Aufgabe – vom Daily Business über die Beratung Ihrer internen Klienten bis hin zur Mitarbeit in spannenden Projekten. Sie sind für die Steuerung und Abwicklung der operativen Aufgaben rund um Umsatzsteuer für „Ihre“ Konzerngesellschaften sowie für die Registrierungen zuständig. Sie stellen sicher, dass die Umsatzsteuer-Verpflichtungen zuverlässig erfüllt werden. Die Umsatzsteuer-Abstimmung und -erprobung gehört daher zu Ihren Kernaufgaben. Die Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldungen und -jahreserklärungen sowie der zusammenfassenden Meldungen haben Sie ebenfalls sicher im Griff. Als kompetente*r Ansprechpartner*in helfen Sie Ihren internen Kunden bei allen umsatzsteuerlichen Fragen mit Rat und Tat weiter. Auch für komplexe Aufgabenstellungen finden Sie die passenden Lösungen und ziehen bei Bedarf externe Berater hinzu. Sie begleiten Betriebsprüfungen aus umsatzsteuerlicher Sicht und stehen auch den Behörden bei Rückfragen zur Verfügung. Projektarbeit bildet einen weiteren interessanten Aspekt Ihrer Arbeit. Unser Klient freut sich auf Ihre Mitwirkung u.a. bei der Weiterentwicklung von Prozessen und deren Abbildung in den IT-Systemen sowie bei nationalen und internationalen Tax-Compliance-Themen. Bei alldem werden Sie sehr eng mit Ihren Kolleg*innen im European Headquarter in der Schweiz sowie im Shared Service Center in Polen zusammenarbeiten. Sie sind gelernte*r Steuerfachangestellte*e, Steuerfachwirt*in, gern auch Bilanzbuchhalter*in International oder haben ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Accounting / Steuern abgeschlossen. Sie sind seit mindestens 3 Jahren im Steuerfach zu Hause, entweder in Steuerbüro oder -kanzlei, bei einer WP-Gesellschaft oder auf Unternehmensseite. Wenn Sie bereits Erfahrung mit Mehrwertsteuer-/VAT-Themen sammeln konnten, um so besser. Falls nicht, unterstützen wir Sie dabei, sich fehlendes Know-how anzueignen. Sie arbeiten versiert mit steuerspezifischen IT-Systemen, sind fit mit den MS-Office-Programmen und bringen idealerweise bereits Erfahrung mit einem ERP-System mit. Sie haben Freude an Beratung und konstruktiver Zusammenarbeit im nationalen und internationalen Umfeld. Dazu kommunikationsstark auf Deutsch und arbeitsfähig auf Englisch? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen. eine nicht alltägliche Entwicklungschance! Mit dieser hochinteressanten Spezialisierung erwerben Sie echtes Experten-Know-how, das Ihnen allerbeste Zukunftsaussichten bietet – nicht nur in der nationalen und internationalen Konzernlandschaft unseres Klienten. ein wertschätzendes Arbeitsumfeld und sehr nette Kolleg*innen, die Sie gerne unterstützen. eine attraktive Vergütung gem. IG Metall NRW.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Liquiditätsrisikomanagement und Asset Liability Management

Do. 15.10.2020
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Hamburg
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg und München suchen wir engagierte Verstärkung. Projekte und Fachberatung im Themenfeld Liquiditätssteuerung, Liquiditätsrisikomanagement und Gesamtbanksteuerung, sofern Sie bereits über entsprechende Erfahrungen verfügen auch die Leitung von Projekten und Strategische Beratung des Top Managements Projekte im Zuge der Konzeption sowie Implementierung von Liquiditätssteuerungssystemen gemäß aufsichtsrechtlicher und ökonomischer Anforderungen Auf- und Ausbau von Methoden zur Messung und Steuerung von Liquiditätsrisiken, -kosten und -erträgen, einschließlich resultierender Aspekte im Kontext der Gesamtbanksteuerung Beratung von Mandanten zu regulatorischen Anforderungen an das Liquiditätsrisikomanagement Bearbeitung und Qualitätssicherung von Fachfragen und Fachkonzeptionen insbesondere nach Basel III / CRR und MaRisk Mitwirkung bei Veröffentlichungen und Kundenveranstaltungen zu Liquiditätsrisikomanagement- und Treasury-Themen Durchführung von internen und externen Seminaren sowie Mitwirkung in der internationalen Facharbeit des Deloitte-Netzwerks Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder Wirtschaftsmathematik idealerweise mit quantitativem und/oder aufsichtsrechtlichem Schwerpunkt Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche in den Bereichen Liquiditätsrisikomanagement, Liquiditätskostenkalkulation oder Treasury (ggfs. im Rahmen einer entsprechenden kaufmännischen Ausbildung) Erfahrung in der prüfungsnahen Beratung von Finanzdienstleistern und sonstigen kapitalmarktorientierten Unternehmen oder alternativ eine Tätigkeit im Marktpreis- oder Liquiditätsrisikocontrolling bzw. im Bereich Treasury einer Bank Fundierte Kenntnisse sowie Anwendungspraxis in der Steuerung, Kostenkalkulation und Messung von Liquiditätsrisiken sowie aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen Sofern Sie bereits über Berufserfahrung verfügen, gut ausgebautes Netzwerk in der Kreditwirtschaft Bei berufserfahrenen Kandidaten, Erfahrung in der Projektleitung und Führung von Mitarbeitern Hohe Auffassungsgabe für Marktpotentiale sowie neue Entwicklungen am Markt Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise auch bei neuen und komplexen Sachverhalten Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten (u.a. in Form von Fachkonzepten und Prüfungsberichten) auf Deutsch und Englisch Als Fair Company bieten wir Ihnen nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre finden Sie bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Sie übernehmen eigenverantwortlich Aufgabenpakete, wobei Ihnen Ihre Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Zum Stellenangebot

(Junior) Manager (w/m/d) Forensic Services

Mi. 14.10.2020
Düsseldorf
Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zählt mit über 1.900 Mitarbeitern an 27 Standorten in Deutschland zu den führenden Gesellschaften für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung sowie Advisory Services. Wir sind Gründungsmitglied des internationalen BDO Netzwerks voneinander unabhängiger Mitgliedsfirmen (1963), das heute mit rund 88.000 Mitarbeitern in 167 Ländern vertreten ist. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Junior) Manager (w/m/d) Forensic Services für unseren Standort in Düsseldorf. Sie planen, leiten und führen nationale und internationale Sonderuntersuchungen zur Aufklärung wirtschaftskrimineller Handlungen durch. Sie führen forensische Interviews. Sie erarbeiten Präventationsstrategien zur Vermeidung von Wirtschaftskriminalität. Sie führen fachlich und persönlich ein Team. Darüber hinaus steuern und koordinieren Sie multidisziplinäre Teams. Nach Ihrem Studium (BWL, Rechtswissenschaften) haben Sie Berufserfahrung im Bereich Forensic Services einer international ausgerichteten WP- Gesellschaft gesammelt und Großbanken betreut. Sie sind praxiserfahren im Bereich Fraud Investigations (inkl. Berichterstattung), im Projektmanagement sowie in der Teamführung. Idealerweise verfügen Sie bereits über erste Anwendererfahrungen bei folgenden Tools: Nuix oder Relativity, i2. Ihre überzeugende Persönlichkeit schafft Ihnen Akzeptanz beim Mandanten. Sie denken analytisch, arbeiten eigenständig, sprechen verhandlungssicher Englisch und sind reisebereit (auch international). Freuen Sie sich neben einem engagierten Team auf abwechslungsreiche Tätigkeiten innerhalb eines breitgefächerten Mandantenkreises, einen transparenten, maßgeschneiderten Karriereweg und eine leistungsgerechte Vergütung. Sie haben die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu handeln und die Entwicklung des Unternehmens mitzugestalten. Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage und ein teamorientiertes Arbeitsklima.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant / Manager Financial Services - Wertpapier Compliance (w/m/d)

Mi. 14.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Hannover, Stuttgart, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Herausfordernde Projektleitung - Du machst den nächsten Karriereschritt hin zu mehr Verantwortung, wenn du bei uns ( Teil- )Projekte bei führenden Banken vor Ort zum Erfolg begleitest.Kompetente Beratung - Dabei wirst du die Banken in einem hoch qualifizierten und ambitionierten Team bei der Umsetzung der aktuellen Compliance-Anforderungen beraten und unterstützen. Hierbei entwickelst du für die Mandanten kreative, sowie praxis- und ergebnisorientierte Lösungen.Umfassendes Netzwerk - Für optimale Ergebnisse knüpfst du auch außerhalb der Projekte Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen, mit denen du durch den Erwerb und Austausch von Wissen unser Know-how rund ums Bankenmeldewesen kontinuierlich ausbaust.Überzeugende Ergebnispräsentation - Deine Arbeitsergebnisse präsentierst und vertrittst du selbstbewusst vor dem Mandanten.Persönliche Weiterentwicklung - Dank immer neuer Projektanforderungen und individuellen Fortbildungen entwickelst du dich fachlich und persönlich weiter und qualifizierst dich für weiterführende Aufgaben.Dein Studium der Wirtschafts-, Rechtswissenschaften oder im Wirtschaftsrecht, gerne ergänzt um eine bankkaufmännische Ausbildung, hast du erfolgreich abgeschlossen. Zudem verfügst du über einige Jahre Berufserfahrung im Beratungsumfeld oder in der wirtschaftsprüfungsnahen Beratung mit dem Schwerpunkt auf Banken.Weiterhin konntest du bereits Praxiseinblicke im Bereich Compliance-Prozesse, Wertpapier-Compliance, Geldwäsche und / oder interne Kontrollsysteme gewinnen.Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie unternehmerische Denk- und Handlungsweisen zeichnen dich aus.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich. Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Geldwäscheprävention / WpHG-Compliance - Assurance (Financial Services)

Mi. 14.10.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf die Finanzwelt spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen und als einer der Marktführer in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft sowie die Finanzmärkte und führen unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Financial Services fokussieren Sie sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützen Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, sich einer stets verändernden und schnelllebigen Welt anzupassen. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It‘s yours to build."Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten in dem Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandanten entwickeln. Sie verstärken uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und / oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandanten zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben:  Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandanten aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z.B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Finanz- oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur  Erfahren Sie hier mehr über unseren vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

IT-Berater Finance- und Treasury-Transformation (w/m/d)

Mi. 14.10.2020
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.IT-Beratung für Treasury- und Finanzprozesse - Dynamische Märkte, Regulierung und Digitalisierung fordern unsere Kunden auf, den Status Quo im Treasury zu hinterfragen. Du magst anspruchsvolle Projektarbeit sowie die Entwicklung und Einführung innovativer (IT-technischer) Lösungsansätze. Dann begleite unsere vielfach ausgezeichnete Expertengruppe ‚Corporate Treasury Solutions‘ in Projekten bei namhaften Unternehmen (Global Player, Mittelstand, Familienunternehmen). Du engagierst Dich in der konzeptionellen und technischen Abbildung von Geschäftsprozessen im Treasury mit Hilfe geeigneter IT-Lösungen. Gemeinsam mit uns definierst Du Deine Schwerpunkte und Entwicklung.Treasury-Management-Systeme (TMS) - Du berätst beim Aufbau einer Treasury-Funktion sowie der Analyse und Weiterentwicklung bestehender Strategien, Prozesse, Methoden und IT-Systeme im Treasury. Du wählst für Kunden das richtige TMS oder andere IT-Lösungen aus. Du engagierst dich bei der fachlichen und technischen Konzeption, der Realisierung sowie der Einführung von TMS ( insb. FIS, ION und Bellin ) und weiterer IT-Lösungen. SAP FSCM - Du verstärkst unser SAP Treasury Team und engagierst dich bei der fachlichen und technischen Konzeption, der Realisierung sowie der Einführung von SAP FSCM ( Payments & Bank Communication, Cash & Liquidity Management, Treasury & Risk Management, Working Capital Management ). Du unterstützt Unternehmen bei der Umstellung der Treasury Geschäftsprozesse auf SAP S/4HANA.Software Engineering - Du verstärkst unser Treasury Analytics Team und engagierst Dich bei der Konzeption, Entwicklung und Einführung kundenindividueller Planungs-, Analyse- und Reportingprozesse mit Hilfe geeigneter Business Intelligence Lösungen ( SAP, Microsoft, IBM, Tableau, Jedox, Board, u.a. ). Auch die Entwicklung von Robotik-Lösungen sowie weiterer Tool-Lösungen zur Digitalisierung der Treasury-Funktion motiviert Dich.Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten - Bei uns erwarten Dich anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, begleitet von praxisbezogenem Coaching. Du erhältst ein vielseitiges Trainingsangebot zur fachlichen, technischen, methodischen und persönlichen Weiterentwicklung. Wir schulen den Umgang mit IT-Technologien und fördern den Abschluss von IT-Zertifizierungen. Du profitierst von unseren Think Tanks, wie z.B. dem PwC Experience Center sowie der PwC Digital Factory. Wir gestalten individuelle Karrierewege, die Deinem spezifischen Profil entsprechen.Dein Hochschulstudium ( Bachelor / Master / Promotion ) in Wirtschaftswissenschaften, ( Wirtschafts- ) Mathematik, ( Wirtschafts- ) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Physik hast Du bereits abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen. Für die Bereiche TMS und SAP FSCM punktest Du mit hohem Technologieverständnis sowie IT-Anwendungs- und Entwicklungsfähigkeiten. Idealerweise verfügst Du bereits als Berater oder Anwender über Berufserfahrung mit der Konzeption und Einführung von SAP FSCM, ION, FIS oder Bellin. Für den Bereich Software Engineering verfügst Du bereits idealerweise über Berufserfahrung in der Konzeption und Realisierung von Business Intelligence-basierter Lösungen. Auch Kenntnisse einer Programmiersprache oder von Datenbanken sind wünschenswert.Analytische Fähigkeiten, ausgeprägtes Problemlösungsverhalten, hohes Maß an Flexibilität, Kreativität und Belastbarkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit prägen Deine Persönlichkeit.Präsentations-, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache runden Dein Profil ab. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal