Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 66 Jobs in Bad Homburg vor der Höhe

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Banken 28
  • Unternehmensberatg. 20
  • Wirtschaftsprüfg. 20
  • Recht 20
  • Finanzdienstleister 8
  • Medizintechnik 3
  • Versicherungen 2
  • It & Internet 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 58
  • Ohne Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 64
  • Home Office 22
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 56
  • Praktikum 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Compliance

Senior Consultant (w/m/d) Quantitative Risk Management - Advisory (Financial Services)

Do. 02.04.2020
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung für den Finanzsektor nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen.Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Düsseldorf, München oder Stuttgart beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken sowie bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Entwicklung und Validierung von intelligenten Verfahren und Modellen (Predictive Analytics, teils Machine Learning) zur Steuerung der finanziellen Risiken unserer Kunden Modellierung von Kredit-, Liquiditäts-, Zinsänderungs-, oder operationellen Risiken Bewertung von Derivaten und strukturierten Produkten sowie Risikoevaluierung von Front-, Middle- und Back-Office-Systemen Optimierung und Erweiterung von IT-Systemlandschaften (Summit, Front Area) Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung bei einem Prüfungs- und Beratungsunternehmen sowie fundierte Kenntnisse in Statistik, Predictive Analytics, ggf. Machine Learning Methoden und Finanzmathematik sowie gängiger Finanzinstrumente und ihrer Bewertung Hochschulabschluss in Physik, Wirtschaftsmathematik, Mathematik, Wirtschaftsinformatik oder Informatik (zusätzlich gern Promotion) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Individuelle Karriereförderung und umfassende Trainingsangebote Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Financial Services – Risikomanagement & Compliance

Mi. 01.04.2020
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Stuttgart, München
Senior Consultant (m/w/d) Financial Services – Risikomanagement & Compliance Job Nummer: 26376 Standort: Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Stuttgart, München Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Innerhalb dieses vielfältigen Leistungsspektrums ist Risk Advisory der zentrale Fokusbereich für Identifikation und Management geschäftsrelevanter Risiken, um den Unternehmenserfolg zu sichern. In der Service Line Financial Risk beschäftigen Sie sich mit dem quantitativen und qualitativen Management finanzieller Risiken. Dabei beraten Sie unsere Kunden bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen sowie bei der Entwicklung und Implementierung von Risikomodellen im Bereich Kredit, Marktpreis und Liquiditätsrisiko sowohl für die interne Steuerung, das Accounting als auch die Regulatorik. Neben dem klassischen Instrumentarium verwenden Sie innovative Technologien und Methoden wie maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz, um unsere Kunden zukunftssicher aufzustellen. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart und München suchen wir engagierte Verstärkung. Spannende Aufgaben erwarten Sie Beratung von Mandanten und Lösung von Fachfragen in aufsichtsrechtlichen Fragestellungen sowie zu den regulatorischen Anforderungen an das Risikomanagement (KWG, MaRisk und MaComp) Fachkonzeption und Qualitätssicherung der regulatorischen Gestaltung von Risiko- und Compliance-Management-Systemen Mitwirkung an, Steuerung und Leitung von Implementierungsprojekten bei unseren Kunden aus der Finanzbranche in den Bereichen Compliance, Risikomanagement und aufsichtsrechtliche Fragestellungen Mitwirkung bei Veröffentlichungen zum Thema Aufsichtsrecht und Risikomanagement sowie Durchführung von internen und externen Seminaren Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Tax & Legal, Consulting und Corporate Finance Unterstützung in der Akquisition und der Produktentwicklung in Zusammenarbeit mit Deloitte-Kollegen des internationalen Verbundes Darin sind Sie Spezialist Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Naturwissenschaften oder Vergleichbares Mehrjährige Berufserfahrung in einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in einem vergleichbaren Umfeld Prüfungserfahrung sowie Erfahrung in der prüfungsnahen Beratung von Finanzdienstleistern und sonstigen kapitalmarktorientierten Unternehmen Hervorragende Kenntnisse und Erfahrungen im Aufsichtsrecht, Risikomanagement und Compliance-Umfeld (KWG, MaRisk, MiFID II, WpHG, MaComp und EMIR) Erste Erfahrungen in der Projektleitung und Führung von Mitarbeitern Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Sicheres Auftreten, Eigeninitiative und Mobilität sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Was Sie von uns erwarten können Als Fair Company bieten wir Ihnen nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre finden Sie bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Sie übernehmen eigenverantwortlich Aufgabenpakete, wobei Ihnen Ihre Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte-Recruiting-Team. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook
Zum Stellenangebot

(Senior) Compliance Professional - Trainings Corporate Compliance (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Bad Homburg
/ KARRIERE MIT SINN / Fresenius Medical Care - Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunftsweisende Forschung, Weltmarktführer bei Dialysetherapien und Dialyseprodukten – dafür steht Fresenius Medical Care. Über Fresenius Mehr als 290.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmensbereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden. Verantwortung des globalen Rahmenwerks für Compliance-Trainings im Konzern Proaktive Identifikation regulatorischer Veränderungen und deren Integration in bestehende und zukünftige Compliance Trainings und Systeme Erstellung sowie inhaltliche und didaktische Überarbeitung und Weiterentwicklung aktueller Compliance Trainings unter Berücksichtigung aller relevanten Aspekte des Compliance-Management-Systems Überwachung und Koordination weltweiter Trainingsaktivitäten und -kurse im Bereich Compliance unter Berücksichtigung regionsspezifischer Gegebenheiten (eLearning und Präsenztraining) Design, Weiterentwicklung und Qualitätssicherung des Rahmenwerks wie bspw. der dazugehörigen Kommunikationsinstrumente Organisation und Durchführung relevanter Compliance-Schulungen Mitgliedschaft in Expertennetzwerken, Engagement in Verbänden und Recherchen zur Weiterentwicklung der eigenen Ansätze Stakeholder Management und Zusammenarbeit mit internen Abteilungen (Kommunikation, HR, eLearning, Qualität, regionale Compliance-Organisationen) zur inhaltlichen und technischen Planung und Umsetzung Regelmäßige Berichterstattung an interne Gremien und externe Beteiligte Management der weltweiten Tracking- und Reportingplattform Hochschulabschluss oder gleichwertige Qualifikation mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Jura, Wirtschaftspsychologie, Kommunikationswissenschaften/-management oder einem ähnlichen Fachgebiet; fundierte Erfahrungen und Leidenschaft für den Bereich Compliance Umfangreiche Erfahrung bei Planung, Umsetzung und Durchführung von Trainings sowohl im Format von eLearnings als auch Classroom-Aktivitäten Hohes Maß an Kreativität und „out of the box“ Denkens und Problemlösungsorientiertheit Ausgeprägte Auffassungsgabe, schnelle Einarbeitung in neue und komplexe Aufgaben, sehr gute analytische Fähigkeiten und sehr gutes Urteilsvermögen Hohe zwischenmenschliche und interkulturelle Kompetenz Ausgeprägte Kommunikations-, Organisations- und Projektmanagementfähigkeiten Flexibilität, Reisebereitschaft und situative Anpassungsfähigkeit Fließende Beherrschung der englischen und deutschen Sprache; zusätzliche Sprachkenntnisse sind von Vorteil Sehr gute MS-Office-Kenntnisse und Anpassungsfähigkeit an neue Technologien Eine Unternehmenskultur für „Unternehmer im Unternehmen“, in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können. Unsere Leistungen: Gewinnorientierte Erfolgs­beteil­igung, Langzeit­konten für Ihre Zukunftspläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Business Analyst (w/m/d) Compliance (Geldwäsche, Sanktionen, sonstige strafbare Handlungen, Terrorismusfinanzierung)

Di. 31.03.2020
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Der Hauptsitz der Deka-Gruppe befindet sich in Frankfurt am Main. Business Analyst (w/m/d) Compliance (Geldwäsche, Sanktionen, sonstige strafbare Handlungen, Terrorismusfinanzierung) Ref.-Nr.: 50032044 Frankfurt am Main / Vollzeit Analyse von Businessprozessen an der Schnittstelle von IT und Fachbereich Analyse und Umsetzung von neuen regulatorischen Vorgaben (GwG, 24c KWG, AWV, AWG) Analyse, Konzeption und Definition von sog. „Business Rules“ über die gesamte Prozesskette Konzepterstellung, Spezifikationsvorgabe von Use-Cases und Prozessdokumentationen zur Umsetzung der regulatorischen Anforderungen Erstellung und Durchführung von Testfällen, Implementierung bzw. Adjustierung von IT-Systemen sowie Unterstützung des Bug Fixings (second level support) Konzeptionelles Arbeiten im Rahmen eines Compliance Teams, Erstellung von Berichten an das Management und Projektleitung Technisches oder betriebswissenschaftliches Studium (z. B. Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik), alternativ eine vergleichbare Ausbildung mit hoher IT-Affinität Mehrjährige Erfahrung als Business Analyst und/oder Requirements Engineer in der Umsetzung von Business Anforderungen in IT Projekten im Finanzumfeld Umfassendes Verständnis der Bankprodukte und des Bankgeschäftes Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an die Banken und der diesbezüglichen Compliance Themen (insbesondere Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, sonstige strafbare Handlungen und Sanktionen), Arbeitserfahrungen in diesen Themenbereichen sind von Vorteil Hohe IT Affinität in Verbindung mit einem ausgeprägten Risikobewusstsein, sowie ein gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und Prozesse, Kenntnisse von Datenbanken sowie Datenbankabfragen (SQL) Ihr strukturiertes, analytisches Denkvermögen und ausgeprägtes Zahlenverständnis führt zu einem großen Verständnis für komplexe Zusammenhänge. Sie arbeiten genau, selbstständig und zielorientiert. Hierbei zeichnet Sie eine große Zuverlässigkeit, hohe Belastbarkeit sowie eine schnelle Auffassungsgabe aus. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind ein Teamplayer und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit. Angenehme Umgangsformen sowie gute kommunikative Fähigkeiten komplettieren Ihr Profil.Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz sowie ein leistungsorientiertes Einkommen mit zahlreichen Nebenleistungen. Dazu gehört auch eine Vielzahl von Angeboten, um den vielfältigen Anforderungen von Beruf und Familie gerecht zu werden – vom Health Center bis zur Kinderbetreuung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) Strategie & Reporting Non-Financial Risks

Di. 31.03.2020
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Der Hauptsitz der Deka-Gruppe befindet sich in Frankfurt am Main. Mitarbeiter (w/m/d) Strategie & Reporting Non-Financial Risks Ref.-Nr.: 50035894 Frankfurt am Main / Vollzeit Gestaltung und Gewährleistung der Umsetzung eines methodischen und strategischen Rahmens zum Management von Non-Financial Risks (z.B. Entwicklung der methodischen Mindestanforderungen an die Bewertung, Vorgabe eines strukturellen Rahmens für NFR-spezifische Risk Appetite Statements) Durchführung der jährlichen Risikoinventur und Weiterentwicklung der übergreifenden Taxonomie für Non-Financial Risks Koordination der jährlichen Aktualisierung der Risikostrategie zum Umgang mit Non-Financial Risks unter Einbindung spezialisierter Einheiten für das Management spezifischer NFR Gestaltung und regelmäßige Erstellung einer übergreifenden NFR-Berichterstattung auf Ebene der Bereiche / Prozesse sowie gesamthaft an relevante Gremien Vertretung des Managements von NFR in relevanten Gremien, Projekten sowie im Rahmen interner und externer Prüfungen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise Betriebswirtschafts- oder Volkswirtschaftslehre) Mehrjährige Berufserfahrung in einer Überwachungsfunktion („2nd / 3rd Line of Defence“) eines Finanzdienstleistungsunternehmen mit ausgeprägten Kenntnissen über Bank- bzw. Asset Management-Prozesse Kenntnisse in typischen Methoden und Prozessen zum Management verschiedener Non-Financial Risks (z.B. Informationssicherheit, Business Continuity oder Auslagerungsrisiken) Solide EDV-Kenntnisse für den souveränen Umgang mit allen Anwendungen aus dem Microsoft Office-Paket Sie verstehen sich als Generalist und haben Freude an der Konzeption und Umsetzung von themenübergreifenden Vorgaben. Ihre sehr guten kommunikativen Fähigkeiten versetzen Sie in die Lage, auch anspruchsvolle Sachverhalte mündlich und schriftlich adressatengerecht darzustellen. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind vielseitig interessiert, ein Teamplayer, in hohem Maße eigenmotiviert und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit.Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz sowie ein leistungsorientiertes Einkommen mit zahlreichen Nebenleistungen. Dazu gehört auch eine Vielzahl von Angeboten, um den vielfältigen Anforderungen von Beruf und Familie gerecht zu werden – vom Health Center bis zur Kinderbetreuung.
Zum Stellenangebot

Nachhaltigkeitsbeauftragter (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Frankfurt am Main
Als Förderbank für die Agrarwirtschaft und den ländlichen Raum bewegen wir uns in einem Umfeld, das alle angeht. Ob gesunde Ernährung, nachhaltiges Wirtschaften, ökologische Verantwortung, schnelles Internet oder erneuerbare Energien – mit unseren Förderprogrammen unterstützen wir Investitionen und Innovationen für nachhaltiges Wachstum. Aus unserer Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Volkswirtschaft heraus koordinieren Sie die Weiterentwicklung und Implementierung unserer hausweiten Nachhaltigkeitsstrategie. Sie richten den Blick dabei sowohl nach innen als auch nach außen In enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Organisationseinheiten regen Sie die Implementierung neuer Prozesse und Strukturen an Sie bauen unser Nachhaltigkeits-Berichtswesen aus und koordinieren hausweit die Beantwortung von Anfragen durch Ratingagenturen mit Fokus auf ESG-Aspekte (Environment, Social, Governance) Sie verfügen über einen Studienabschluss auf Master-Niveau der Wirtschafts-, Agrar- oder Sozialwissenschaften und relevante Berufserfahrung, beispielsweise in einer ESG-Ratingagentur oder ESG-Beratung, im Nachhaltigkeitsmanagement einer Bank oder eines Agrarunternehmens. Es macht Ihnen Freude, unterschiedliche Perspektiven und Interessen in Vorschläge für eine konsistente Gesamtstrategie zu überführen. Hierbei hilft Ihnen eine Kombination aus Überzeugungsstärke und diplomatischem Geschick. Außerdem verfügen Sie über ausgezeichnete schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeiten und sehr gute Englischkenntnisse. Idealerweise sind Sie vertraut mit den gängigen ESG-Berichtsstandards, mit den Anforderungen der europäischen CSR-Richtlinie, mit dem BaFin-Merkblatt zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken und den Methoden der relevanten ESG-Ratingagenturen. Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum Bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildung Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Eine hauseigene Mitarbeiterkantine mit täglich frisch zubereiteten, regionalen Speisen Weitere Sozialleistungen, wie z. B. Gesundheits- und Fitnessangebote
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) - Wertpapier-Compliance & Anti-Financial Crime

Di. 31.03.2020
Frankfurt am Main
Die ODDO BHF Aktiengesellschaft ist als moderne Privatbank auf die Bedürfnisse sehr vermögender Privatkunden, international engagierter mittelständischer Unternehmen sowie anspruchsvoller mittelständischer Unternehmerfamilien und institutioneller Investoren ausgerichtet. Sie zählt zu den führenden Vermögensverwaltern im deutschsprachigen Raum. Die Bank ist in wichtigen deutschen Wirtschaftszentren und an verschiedenen internationalen Standorten vertreten. Sie ist Teil der deutsch-französischen Privatbank-Gruppe ODDO BHF, die sich seit fünf Generationen in Familienbesitz befindet. Viele unserer Mitarbeiter sind am Unternehmen beteiligt und verstehen so, wie Unternehmerkunden denken. Unser einzigartiges deutsch-französisches Geschäftsmodell ist auf eine Qualität ausgerichtet, die höchsten Ansprüchen genügt. Entsprechend suchen wir Mitarbeiter, die sich exzellenter Leistung verschrieben haben und sich durch konstantes Engagement auszeichnen. Mehr Informationen: www.oddo-bhf.com Aktive Mitarbeit bei Kapitalmarkt- und Wertpapier-Compliance, Geldwäscheprävention, Embargo und Betrugsbekämpfung Unterstützung bei der Umsetzung von gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen Unterstützung bei Monitoring-, Research- und Kontrollhandlungen Mitwirkung bei der Erstellung von Risikoanalysen, Kontrollplänen, Berichten und Management-Vorlagen Projektarbeit Mitarbeit bei der Beratung aller Geschäftsbereiche. Einschlägiges Studium, insb. Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften Erste praktische Erfahrungen im Bankwesen oder am Kapitalmarkt wünschenswert Präzises und strukturiertes Arbeiten Hohes Engagement Teamorientierung Kommunikations-, Konzeptions- und Umsetzungsstärke Spaß am Erarbeiten von kreativen Lösungen Gute Microsoft-Office-Kenntnisse. Bei uns erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, hohe Fachkompetenz, flache Hierarchien sowie ein motivierendes, teamorientiertes Umfeld.   Sie sollten mindestens 12 Monate für die Tätigkeit einplanen. Werkstudenten arbeiten während der Vorlesungszeit zwischen 15 und 20 Stunden pro Woche, in den Semesterferien ist eine Aufstockung möglich.   Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!  
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance C24 Bank (in Gründung)

Di. 31.03.2020
Frankfurt am Main
CHECK24 gründet eine Bank, mit dem Anspruch eine neue Dimension im mobile Banking zu erreichen. Du kannst hier ganz vorne mit dabei sein! Als Compliance Referent (m/w/d) für das neue Unternehmen unterstützt Du direkt den Aufbau und die Ausgestaltung der Bank.   Weiterentwicklung von Standards sowie Implementierung effizienter Tools und organisatorischer Maßnahmen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstiger strafbarer Handlungen Durchführung der notwendigen Prüfungen und Analysen (Transaktions-überwachung, Kundenscreening) Erstattung von Verdachtsmeldungen sowie laufende Weiterentwicklung von internen Regelwerken für den Compliance Bereich Erstellung von Anforderungen zur Weiterentwicklung der IT-Systeme auf Basis der nationalen Bestimmungen Beschwerdebearbeitung in Zusammenarbeit mit dem Kundenservice Entwicklung, Organisation und Durchführung von Mitarbeiterschulungen Unterstützung bei der Berichterstattung an die Geschäftsleitung sowie bei sonstigen rechtlichen Themen Abgeschlossenes Studium, juristische Ausrichtung von Vorteil Berufserfahrung im Bereich Geldwäscheprävention / Compliance von Vorteil Erfahrung im Projektmanagement Verständnis für rechtliche und wirtschaftliche Zusammenhänge sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten Strukturierte, selbstständige und sehr zuverlässige Arbeitsweise Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie hohe Serviceorientierung Sehr gute EDV-Kenntnisse Mit mehr als 10 Jahren Erfolg am Markt bieten wir Dir die Stabilität eines etablierten Online-Unternehmens - und stellen unbefristet in Festanstellung ein Steile Karriere-Chancen durch kontinuierliches Wachstum – schlage individuell den Weg zum Fachexperten ein oder entwickle Dich bei uns zur Führungskraft Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten dank einem breiten Trainingskatalog und einer spezialisierten Personalentwicklung für Deinen Karrierepfad Gutscheine für zahlreiche CHECK24 Produkte und eine bezuschusste betriebliche Altersversorgung Extras wie Getränke und Obst sind bei uns selbstverständlich! Zentraler Standort mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung Kostenloses Job Ticket (RMV) inkl. Mitnahmeregelung von Familie & Freunden Erfolge feiern wir gemeinsam auf zahlreichen Events
Zum Stellenangebot

Auditor (w/m/d) Quantitative Models and Capital Markets

So. 29.03.2020
Frankfurt am Main
Die Deka Investment GmbH ist eine Tochtergesellschaft der DekaBank, des Wertpapierhauses der Sparkassen-Finanzgruppe. Sie zählt zum Geschäftsfeld Wertpapiere, in dem das Wertpapierfondsgeschäft der Deka-Gruppe gebündelt ist. Als Kapitalanlagegesellschaft konzentriert sich die Deka Investment auf das Management von Wertpapierfonds für private und institutionelle Anleger. Das Spektrum umfasst sowohl „klassische“ Produkte wie Aktien-, Renten- oder Geldmarktfonds als auch innovative Angebote wie Lebenszyklus-, Wertsicherungs- oder Zielvorgabefonds sowie Produkte für spezielle Zielgruppen wie Stiftungen oder kommunale Einrichtungen. Auditor (w/m/d) Quantitative Models and Capital Markets Ref.-Nr.: 50035592 Frankfurt / Vollzeit / ab sofort Prüfungs- und Beratungsleistungen mit dem Schwerpunkt auf quantitativen Modellen und Kapitalmarktprozessen stehen im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit Sie prüfen Risikomodelle, z.B. zu Adressrisiken, Marktrisiken, Geschäftsrisiken und operationellen Risiken, sowie Verfahren und Modelle zur Bewertung komplexer, strukturierter Finanzinstrumente Weiterhin stehen Kapitalmarktprozesse zu den Themen Aktien/Renten/Derivate/Zertifikate und Wertpapierleihe zur Prüfung an Sie arbeiten aufsichtsrechtliche Fragestellungen für die Revision auf Bei Anfragen der Aufsicht und bei externen Prüfungen unterstützen Sie zielführend Zudem ist Ihre Mitarbeit bei Projekt- und Weiterentwicklungsthemen der Revision gefragt Sie haben erfolgreich ein finanzmathematisches, oder vergleichbares quantitatives/wirtschaftswissenschaftliches Studium absolviert Im Kapitalmarktumfeld/Risikocontrolling/(Risk)-Advisory oder in der Wirtschaftsprüfung/Revision mit dem Fokus Kapitalmarkt/Risikocontrolling konnten Sie bereits erste Berufserfahrung in Vollzeit oder durch Praktika/Werkstundentätigkeiten sammeln Sie können gute Kenntnisse zu Modellen der Risikomessung für die Risikoarten Markt-, Adress-, Op.Risk, Geschäftsrisiken und/oder den Prüfungsthemen Aktien/Renten/Derivate/Zertifikate/Wertpapierleihe vorweisen Sie interessieren sich für die relevanten gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen im Bankumfeld (u.a. CRR, SREP, MaRisk) Gute Englisch- und spezifische EDV-Kenntnisse u.a. im Umfeld der Datenanalysen (Machine Learning/Advanced Analytics/Process-Mining) runden Ihr Profil ab Als dynamische, verantwortungsbewusste Persönlichkeit haben Sie einen hohen Anspruch an das eigene Wissen und die eigene Leistung. Sie arbeiten eigenverantwortlich sowie zielorientiert und verfügen über ein hohes Durchsetzungsvermögen. Eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise, die in exzellenter Arbeitsqualität mündet, ist für Sie selbstverständlich. Zudem sind Sie ein sehr guter Teamplayer und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit.Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz sowie ein leistungsorientiertes Einkommen mit zahlreichen Nebenleistungen. Dazu gehört auch eine Vielzahl von Angeboten, um den vielfältigen Anforderungen von Beruf und Familie gerecht zu werden – vom Health Center bis zur Kinderbetreuung.
Zum Stellenangebot

IT-Berater Finance- und Treasury-Transformation (w/m/d)

So. 29.03.2020
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.IT-Beratung für Treasury- und Finanzprozesse - Dynamische Märkte, Regulierung und Digitalisierung fordern unsere Kunden auf, den Status Quo im Treasury zu hinterfragen. Du magst anspruchsvolle Projektarbeit sowie die Entwicklung und Einführung innovativer (IT-technischer) Lösungsansätze. Dann begleite unsere vielfach ausgezeichnete Expertengruppe ‚Corporate Treasury Solutions‘ in Projekten bei namhaften Unternehmen (Global Player, Mittelstand, Familienunternehmen). Du engagierst Dich in der konzeptionellen und technischen Abbildung von Geschäftsprozessen im Treasury mit Hilfe geeigneter IT-Lösungen. Gemeinsam mit uns definierst Du Deine Schwerpunkte und Entwicklung.Treasury-Management-Systeme (TMS) - Du berätst beim Aufbau einer Treasury-Funktion sowie der Analyse und Weiterentwicklung bestehender Strategien, Prozesse, Methoden und IT-Systeme im Treasury. Du wählst für Kunden das richtige TMS oder andere IT-Lösungen aus. Du engagierst dich bei der fachlichen und technischen Konzeption, der Realisierung sowie der Einführung von TMS ( insb. FIS, ION und Bellin ) und weiterer IT-Lösungen. SAP FSCM - Du verstärkst unser SAP Treasury Team und engagierst dich bei der fachlichen und technischen Konzeption, der Realisierung sowie der Einführung von SAP FSCM ( Payments & Bank Communication, Cash & Liquidity Management, Treasury & Risk Management, Working Capital Management ). Du unterstützt Unternehmen bei der Umstellung der Treasury Geschäftsprozesse auf SAP S/4HANA.Software Engineering - Du verstärkst unser Treasury Analytics Team und engagierst Dich bei der Konzeption, Entwicklung und Einführung kundenindividueller Planungs-, Analyse- und Reportingprozesse mit Hilfe geeigneter Business Intelligence Lösungen ( SAP, Microsoft, IBM, Tableau, Jedox, Board, u.a. ). Auch die Entwicklung von Robotik-Lösungen sowie weiterer Tool-Lösungen zur Digitalisierung der Treasury-Funktion motiviert Dich.Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten - Bei uns erwarten Dich anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, begleitet von praxisbezogenem Coaching. Du erhältst ein vielseitiges Trainingsangebot zur fachlichen, technischen, methodischen und persönlichen Weiterentwicklung. Wir schulen den Umgang mit IT-Technologien und fördern den Abschluss von IT-Zertifizierungen. Du profitierst von unseren Think Tanks, wie z.B. dem PwC Experience Center sowie der PwC Digital Factory. Wir gestalten individuelle Karrierewege, die Deinem spezifischen Profil entsprechen.Dein Hochschulstudium ( Bachelor / Master / Promotion ) in Wirtschaftswissenschaften, ( Wirtschafts- ) Mathematik, ( Wirtschafts- ) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Physik hast Du bereits abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen. Für die Bereiche TMS und SAP FSCM punktest Du mit hohem Technologieverständnis sowie IT-Anwendungs- und Entwicklungsfähigkeiten. Idealerweise verfügst Du bereits als Berater oder Anwender über Berufserfahrung mit der Konzeption und Einführung von SAP FSCM, ION, FIS oder Bellin. Für den Bereich Software Engineering verfügst Du bereits idealerweise über Berufserfahrung in der Konzeption und Realisierung von Business Intelligence-basierter Lösungen. Auch Kenntnisse einer Programmiersprache oder von Datenbanken sind wünschenswert.Analytische Fähigkeiten, ausgeprägtes Problemlösungsverhalten, hohes Maß an Flexibilität, Kreativität und Belastbarkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit prägen Deine Persönlichkeit.Präsentations-, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache runden Dein Profil ab. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal