Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 112 Jobs in Bad Soden am Taunus

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 43
  • Unternehmensberatg. 43
  • Wirtschaftsprüfg. 43
  • Banken 32
  • Finanzdienstleister 20
  • It & Internet 5
  • Sonstige Branchen 3
  • Versicherungen 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Medizintechnik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 97
  • Ohne Berufserfahrung 59
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 103
  • Home Office möglich 47
  • Teilzeit 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 97
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

Compliance Officer (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Frankfurt am Main
Sprache ist der Zugang zu Bildung, Arbeit und Integration. Die gemeinnützige telc GmbH, ein Tochterunternehmen des Deutschen Volkshochschul-Verbands e. V., entwickelt Prüfungen in zehn Sprachen und gehört damit zu den international führenden Anbietern standardisierter Sprachtests. Wir fördern Menschen auf dem Gebiet der Aus- und Weiterbildung. Wir machen ein umfassendes Bildungsangebot aus Prüfungen, Unterrichtsmaterialien und Training – aus einer Hand, analog und digital. Als ISO-zertifiziertes Unternehmen stellen wir höchste Ansprüche an die Qualität unserer Arbeit. Unsere Kultur ist geprägt von Identifikation und Teamarbeit. Wir legen großen Wert auf unseren Service und kooperieren in unserem Netzwerk professionell und partnerschaftlich.   Wir suchen ab sofort für unsere Zentrale in Frankfurt am Main und ab Oktober 2022 in Bad Homburg vor der Höhe. Analyse von Geschäftsprozessen auf Compliance-Risiken und Ableitung von Maßnahmen zur Risikominimierung Neuentwicklung geeigneter Instrumente, wie bspw. Prozesse zur Reduzierung und Steuerung von Compliance-Risiken Kompetenter Ansprechpartner in der Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung Vorbereitung von Compliance-Berichten an die Unternehmensleitung Bewertung von Compliance-Hinweisen anhand rechtlicher und interner Regelungen Berater und Ansprechpartner für unsere Fachbereiche in Compliance-Fragen Unterstützung unserer Kunden bei der Umsetzung von Compliance-Maßnahmen Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Projekten und breit gefächerten Sonderaufgaben    Abgeschlossenes Studium, gerne in den Fachrichtungen BWL oder Rechtswissenschaften Mehrjährige relevante Berufserfahrung z.B. in den Bereichen Compliance, Revision, Risikomanagement, Wirtschaftsprüfung oder in einem vergleichbaren Umfeld Erfahrung bzgl. Aufbau von Compliance-Management-Systemen und Kenntnis der relevanten Rechtsvorschriften Fähigkeit, operative Notwendigkeiten mit juristischen Anforderungen in Einklang zu bringen und komplexe juristische Sachverhalte einfach und überzeugend darzustellen Gutes Stakeholder-Management und ausgeprägte analytische, strukturierte und konzeptionelle Fähigkeiten Ausgezeichnete Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Flexibilität Hohe Motivation, diplomatisches Geschick und Kundenorientierung   Unsere Hierarchien sind flach und die Wege kurz. Wir identifizieren uns mit dem Konzept des lebenslangen Lernens und bieten Ihnen ein freundliches, professionelles Arbeitsumfeld in einem expandierenden Bildungsunternehmen. 30 Tage Jahresurlaub und regelmäßige bezahlte Weiterbildung sind für uns selbstverständlich. Flexible Arbeitszeiten schaffen zudem eine größtmögliche Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf. Wir sind im Herzen von Frankfurt am Main ansässig und mit den ÖPNV sehr gut erreichbar. Ende 2022 beziehen wir unseren Neubau in unmittelbarer Nähe des Bad Homburger Bahnhofs.
Zum Stellenangebot

Consultant Risk & Regulatory Consulting – Financial Services (w/m/d)

Fr. 01.07.2022
Frankfurt am Main
Bei Mazars kommen Menschen zusammen, die gemeinsam Großes schaffen. Unsere Story zeigt, was echtes Miteinander bewirkt – denn Wachstum ist unser fester Kurs. Gegründet in Europa und in der Welt zuhause, ist Mazars heute in 90 Ländern vertreten. Gemeinsam leisten wir einen Beitrag für die wirtschaftlichen Grundlagen einer gerechten, prosperierenden Welt. Unsere fachliche Exzellenz in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht, Accounting, Financial Advisory und Consulting macht uns zu vertrauensvollen Partnern unserer Mandant:innen. Um ihr Geschäft nachhaltig zu sichern und weiterzuentwickeln, sind unsere 42.000 Expertinnen und Experten jeden Tag weltweit aktiv – im Austausch über Länder- und Kulturgrenzen hinweg. Als Teil unseres Teams berätst Du Unternehmen des Finanzsektors zu aktuellen aufsichtsrechtlichen Anforderungen, wie zum Beispiel Risikomanagement, Einbindung ESG im Risikomanagement (Environmental Social Governance Risks) und Basel III/IV. Du unterstützt Banken, Finanzdienstleister oder FinTechs von der Konzeption bis zur Implementierung aktueller europäischer und nationaler Anforderungen und analysierst die Auswirkungen dieser auf das Risikomanagement und die aufsichtsrechtlichen Kennzahlen (z.B. Kapital- und Liquiditätsquoten). Gemeinsam mit deinen Kolleg:innen übernimmst du Verantwortung für Projekte zur Optimierung und Digitalisierung der Prozesse im Risikomanagement und Reporting. Eine agile Arbeitsweise, die enge Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen sowie die kontinuierliche fachliche Weiterbildung zeichnen Deine Tätigkeit aus. Dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Finanzmathematik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs hast Du erfolgreich abgeschlossen. Während des Studiums oder eines Praktikums konntest Du idealerweise bereits erste Erfahrungen im Bereich Risikomanagement oder Bankenaufsichtsrecht sammeln. In diesem Zusammenhang hast Du Dich insbesondere mit Anforderungen, wie z.B. CRR II/CRRIII, KWG, MaRisk, SREP, ICAAP, ILAAP, Risikoquantifizierung finanzieller Risiken, Stresstesting, Risikomanagement nicht finanzieller Risiken oder ESG beschäftigt. Du erarbeitest gerne Lösungsansätze für komplexe Fragestellungen und kannst Dich dafür begeistern, Dich in neue Themen rund um das Thema Risikomanagement und Bankenaufsichtsrecht einzuarbeiten. Dank Deiner guten Deutsch- und/oder Englischkenntnisse bewegst Du Dich auch im internationalen Umfeld sicher. Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem global agierenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen Eine breite fachliche Ausrichtung mit viel Raum für Eigeninitiative und aktive Mitgestaltung Umfassende Aus- und Weiterbildungsprogramme, Förderung von Berufsexamina sowie weiteren berufsrelevanten Qualifizierungen Aktive Unterstützung persönlicher Stärken - Mitwirkung bei übergreifenden Projekten u.a. in den Bereichen Digitalisierung, Innovation, Diversity und Nachhaltigkeit Achtsamkeit als fester Bestandteil der Firmenidentität - Unternehmensweites Achtsamkeitsprogramm mit Coaching Eine attraktive und nachhaltige betriebliche Altersvorsorge sowie ein individuelles Wertkonto für flexible Lebensarbeitszeitgestaltung (z.B. Sabbatical oder Weiterbildung) Flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten sowie über 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Junior Compliance Manager (m/w/d) – Fachgebiet Geldwäsche

Fr. 01.07.2022
Frankfurt am Main
Wir sind einer der führenden Payment Provider Deutschlands und einziger Full-Service-Anbieter in deutscher Banken­hand. Als Spezialist für bargeldloses Bezahlen der Genossen­schaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisen­banken entwickeln wir innovative Lösungen für den On- und Offline-Handel. Vom Netzbetrieb über Kartenakzeptanz bis hin zu innovativen In-App-Lösungen bieten wir das gesamte Spektrum moderner Zahlungslösungen. An den Standorten Frankfurt am Main und Ettlingen arbeiten mehr als 390 Mitarbeiter:innen für das E-Geldinstitut. VR Payment ist ein Unternehmen der DZ BANK Gruppe.Für unseren Stab Compliance & Beauftragtenwesen mit Sitz in Frankfurt am Main suchen wir einenJunior Compliance Manager (m/w/d) – Fachgebiet Geldwäschein Vollzeit, unbefristetZuarbeit beim Compliance-Risk-Assessment sowie beim Rechtsnorm-Monitoring (Vorbereitung und Dokumen­tation)Durchführung von Prüfungshandlungen und Dokumentationen auf Basis interner und externer Compliance-VorgabenUnterstützung bei der Erstellung von Risikoanalysen (bei Nichteinhaltung von Regularien und Gesetzen) und einer Compliance-RisikolandkarteZuarbeit bei der Überwachung eines übergreifenden institutsspezifischen Compliance-Jahres-Prüfungs-, Kontroll- und Aktivitätenplans sowie Übernahme von unterstützenden AufgabenAdressatengerechte Kommunikation und Vorbereitung der erforderlichen Bericht­erstattungMitwirkung an einem zielgerichteten Informationsaustausch innerhalb des Stabs Compliance sowie mit den relevanten Ansprechpartnern in anderen Fachbereichen Fachgebiet GeldwäscheÜbernahme von Teilaufgaben im Rahmen der Zuarbeit für den (stv) Geldwäschebeauftragten, wozu u. a. folgende Aufgaben gehören:Vorbereitung und Planung sowie Durchführung von geldwäsche­spezifischen SchulungenÜbernahme von Teilaufgaben im Rahmen der Erstellung und Weiter­entwicklung einer geldwäsche­relevanten GefährdungsanalyseMitwirkung bei der Entwicklung, Aktualisierung und Durchführung interner Grundsätze, Verfahren und Kontrollen zur Verhinderung der GeldwäscheÜbernahme von Teilaufgaben im Rahmen des Transaktions- und Verhaltens-Monitoring, inkl. der Bearbeitung und Bewertung von potenziellen VerdachtsmeldungenUnterstützung anderer Fachbereiche bei der Entwicklung von Produkten und Implementierung von Prozessen bzgl. geldwäscherelevanter Themen, Auslagerung und IKS FachlichJuristische Ausbildung oder kauf­männische Berufsausbildung mit juristischer Zusatzqualifikation oder eine vergleichbare QualifikationBerufserfahrung im Umfeld der Geldwäsche- und Terrorismus­bekämpfungKenntnisse bzgl. regulatorischer, mandatorischer und gesetzlicher Vorgaben sowie mit der Anwendung „Compliancemanager onesense“PersönlichSelbstständige, eigenverantwortliche und proaktive ArbeitsweiseGutes analytisches Denkvermögen und EntscheidungsfähigkeitWir geben Mitarbeitenden den Freiraum, die Mittel und den Teamzusammenhalt, Ideen umzusetzen. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir die Zukunft des Bezahlens. Dazu haben unsere Führungskräfte die Verantwortung, Ihnen den Gestaltungs­spielraum entsprechend Ihrer Persön­lichkeit und Ihnen die passenden Aus- und Weiterbildungen zu sichern. Wir glauben als Unternehmen in der Genossenschaft­lichen FinanzGruppe an eine ausge­wogene Work-Life-Balance, um im Job richtig gut zu sein. Dazu kommt unsere Auswahl an sozialen Leistungen.
Zum Stellenangebot

Consultant Enterprise Risk - Fast Track Trainee Program (w/m/d)

Fr. 01.07.2022
Hamburg, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser 5-monatiges Consulting Fast Track Trainee Program mit Start jeweils im April und Oktober bereitet dich optimal auf den Alltag eines Consultants vor. Als Teil unseres Enterprise Risk Teams in Frankfurt/Main, Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Hannover, Köln, München oder Stuttgart wirst du Unternehmen beraten, sich für die (digitale) Zukunft erfolgreich aufzustellen. Wir unterstützen unsere Kund:innen in den Bereichen „Governance, Risk & Controls", „Internal Audit" und „Operational Risk Management". In den ersten drei Monaten werden dir in verschiedenen interaktiven Schulungen, Fallstudien, Vorträgen und Praxiseinsätzen die technischen sowie methodischen Kenntnisse vermittelt, um das Risikomanagement nationaler und internationaler Unternehmen zu analysieren, zu gestalten und zu optimieren. Basierend auf dem erlernten Wissen wirst du in den darauffolgenden zwei Monaten des Programms eines unserer Projektteams virtuell und vor Ort unterstützen und deine erlernten Fähigkeiten direkt in der Praxis umsetzen. Dabei übernimmst du direkt die Verantwortung für vielfältige Aufgaben: Entwicklung, Implementierung und Optimierung von Kontroll-, Steuerungs- und Überwachungssystemen sowie wertorientierten Risikomanagementsystemen Analyse und Bewertung von relevanten Geschäftsprozessen und Strukturen zur Identifikation von Verbesserungspotenzialen Im Rahmen der internen Revision Unterstützung bei der gewissenhaften und verantwortungsbewussten Prüfung von Prozessen und Strukturen Beratung von Mandant:innen zu aktuellen regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen (BilMoG, Sarbanes-Oxley-Act, J-SOX) Einsatz von digitalen Enablern für das Risikomanagement der Zukunft, wie Robotics, Power Apps, Process Mining oder Analytics Zudem profitierst du von einem unbefristeten Arbeitsvertrag, sowie einer angesehenen Zertifizierung in einem am Arbeitsmarkt gängigen SAP Modul. Darüber hinaus erhältst du direkte und persönliche Unterstützung bei deiner weiteren beruflichen und persönlichen Entwicklung. Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, -ingenieurwesen oder -informatik - idealerweise mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder Controlling Erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Controlling, Risikomanagement, Compliance oder interne Revision im Rahmen von Praktika oder Werkstudierendentätigkeit Digitales Mindset und technische Fähigkeiten, um das Risikomanagement der Zukunft mitzugestalten Analytisches Denkvermögen, engagierter Teamplayer:in, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache sowie hohe Leistungsbereitschaft Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Anti Financial Crime, mit Homeoffice-Option

Fr. 01.07.2022
Aachen, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Saarbrücken
Die Generali ist eine der führenden Erstversicherungsgruppen im deutschen Markt. Als Teil der internationalen Generali Group ist die Generali in Deutschland mit den Marken Generali, CosmosDirekt und Dialog in den Segmenten Leben, Kranken und Schaden/Unfall tätig. Die Produkte der Generali Deutschland Versicherungen sind exklusiv bei der Deutschen Vermögensberatung Unternehmensgruppe erhältlich.Sie möchten Ihr Unternehmen und Ihre persönliche Entwicklung voranbringen? Sie wollen sich einbringen und Verantwortung übernehmen? Dann suchen wir genau Sie zur Verstärkung und zum Ausbau unserer Abteilung Anti Financial Crime. Sie sind kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) bei der Beratung der Konzerngesellschaften zur Risikominimierung im Hinblick auf Finanzvergehen, Geldwäsche, internationale Sanktionen sowie hinsichtlich der Meldeverpflichtungen aus FATCA und CRS Sie sind gefragter Berater (m/w/d) des Top Managements und der Fachbereiche zu Fragestellungen der oben genannten Fachgebiete Auch die Analyse von Gesetzgebungsvorhaben, Gesetzesänderungen, höchstrichterliche Rechtsprechung sowie internationale Gruppenstandards in Hinblick auf Compliance-Risiken (insbesondere Geldwäsche und Internationale Sanktionen) gehören zu Ihren Aufgaben Sie gewinnen einen tiefen Einblick in die Prozesse unserer Gruppe; dabei bewerten Sie interne Verfahren hinsichtlich deren Angemessenheit und Wirksamkeit zur Einhaltung der Anforderungen aus den oben genannten Rechtsbereichen, entwickeln Handlungsempfehlungen und wirken am Berichtswesen gegenüber der Geschäftsleitung und Group Compliance mit Sie haben Spaß an der Konzeption und Verhandlung von Unternehmensrichtlinien zur Minderung von Compliance-Risiken und führen sowohl Compliance-Risiko-Assessments als auch Prüfungen des Kontrollsystems durch Dabei gehört auch die Konzeption von Trainings- und Schulungsmaßnahmen für Führungskräfte und Mitarbeiter zu Ihren Aufgaben Sie mögen es international? Prima, denn Sie arbeiten eng mit dem italienischen Group Head Office zusammen und werden dabei Teil der weltweiten Generali Compliance Community mit zahlreichen Möglichkeiten zum Austausch und zur Vernetzung; dabei haben Sie die Möglichkeit, an der internen Compliance Academy teilzunehmen, die zusammen mit der renommierten Business School SDA Bocconi entwickelt wurde Zudem übernehmen Sie spannende und herausfordernde Projekte mit hoher Management Attention, die Ihre Flexibilität, Kreativität und Organisationsfähigkeit fordern Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches (Master bzw. Diplom) oder juristisches Studium mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen Großartig wäre, wenn Sie bereits versicherungs- oder bankenspezifische Kenntnisse und Erfahrungen in einem Rechts- oder Compliance-Bereich besitzen, idealerweise mit dem Fokus Geldwäscheprävention und Internationale Sanktionen, oder wenn Sie alternativ über Berufserfahrung in einer Kanzlei, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Unternehmensberatung oder Revisionsabteilung verfügen Sie zeichnen sich durch eine hohe Sozialkompetenz und ein ausgeprägtes analytisches Verständnis aus sowie durch eine selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Mit Ihrer Kommunikations- und Argumentationsstärke überzeugen Sie Ihr Umfeld und auch in der internationalen Kommunikation sind Sie sicher Die englische Sprache ist dabei Ihr Freund in Wort und Schrift Last but not least: Sie sind flexibel, eigenverantwortlich und arbeiten gerne im Team Wenn Sie Freude daran haben, Teil eines erfahrenen und sehr erfolgreichen Teams zu werden, bieten wir Ihnen die umfangreichen Leistungen eines großen Konzerns. Ein regelmäßiges fachliches Weiterentwicklungsangebot und eine leistungsgerechte Vergütung gehören genauso zu unserem Angebot wie umfangreiche Sozialleistungen, State-of-the-art Gesundheitsleistungen oder eine erstklassige betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Graduate Program Banking - Risk, Finance & Compliance

Fr. 01.07.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Graduate Program Banking - Risk, Finance & ComplianceUnser Graduate Program ist die perfekte Mischung aus fachlichen Trainings und Peer Learning mit Kolleg*innen für Deinen Karrierestart in der Beratung. Ab Tag eins kannst Du sowohl fachliche Expertise in einem speziellen Bereich durch Trainings, E-Learnings und Zertifizierungen aufbauen als auch Praxiserfahrung durch Deinen Einsatz in Kundenprojekten sammeln. Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams ? unbefristet angestellt mit attraktiver Vergütung. Neben Deiner Arbeit in Projekten entwickelst Du so innerhalb Deiner ersten 12 Monate fachspezifisches Know-how und kannst von anderen Teilnehmenden sowie erfahrenen Kolleg*innen lernen, während Du ganz nebenbei Dein Netzwerk bei uns im Unternehmen aufbaust. Zusätzlich zu der intensiven fachlichen Weiterentwicklung machen wir Dich mit unserem Trainingsprogramm Graduate Basics, an dem alle Young Professionals teilnehmen, auch in Sachen Soft Skills und Consulting-Einmaleins fit. Darüber hinaus übernimmst Du folgende Aufgaben: Risk: Strategische Konzeption, Entwicklung von Fachkonzepten im Umfeld Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung sowie die dazugehörige Implementierung von relevanten Steuerungsprozessen Umsetzung aktueller regulatorischer Rahmenwerke von BCBS 239 über Anacredit bis Basel IV Konzeption von Risikomanagement Architekturen Weiterentwicklung der Risiko Governance und der Risikoorganisation in Finanzinstituten Weiterentwicklung und Umsetzung von Risk und Compliance Applikationen sowie ETL und Datenbankentwicklung Finance: Fachliche, technische und prozessuale Beratung in den Themenfeldern Meldewesen und internationale Regulatorik sowie nationale und internationale Rechnungslegung Compliance: Rechtliche Rahmenbedingungen im Themenspektrum Anti Money Laundering, Fraud / Corruption, Capital Markets Compliance und Sanctions Abbildung der Anforderungen in Geschäfts- und Steuerungsprozessen, Strukturen und IT auf Basis fundierter Best Practice Konzepte Gestaltung von IT Anwendungen zur Entscheidungsunterstützung und Produktivitätssteigerung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Erste Erfahrungen in der Banking oder Consulting Branche, idealerweise ergänzt um Themenkenntnis im Risk, Finance oder Compliance Umfeld Gutes IT Know How sowie Sicherheit im Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und MS Office Anwendungen Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft und Begeisterung für innovative Technologien Interesse an Geschäftsentwicklung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Weiterbildung: Teilnahme an unserem Trainingsprogramm Graduate Basics für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Credit Risk Management & Impairment (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir bei Sopra Steria Next mischen die Beratung auf. Als Strategieberatung von Sopra Steria denken wir Consulting neu und verstehen uns dabei als [movers] & [shapers] - für das Heute und Morgen unserer Kunden. Ob Stratege, Prozessversteherin, Design-Talent, Tekki, Branchenexpertin oder Fortschrittsbeschleuniger, für uns ist Vielfalt wichtig. Unsere interdisziplinären Teams helfen zu verstehen, "Was" zu tun ist und gehen dabei immer dem "Warum" auf den Grund. Menschlich, sympathisch und zielorientiert gestalten wir mit viel "Wir" das "Wie". Dafür schätzen und vertrauen uns unsere Kunden als Trusted Advisors. Wir sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Gemeinsam sind wir 2.400 [movers] & [shapers] in Deutschland und Österreich. Du willst (digital)strategische Impulse geben, die Dinge ins Rollen bringen? Dann komm zu uns und bewege etwas in Deinem Job. Denn: We co-create what`s next!Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Senior Consultant Credit Risk Management & Impairment (m/w/d) Konzeption, Weiterentwicklung und Einführung von unternehmensweiten Risikomanagementfunktionen und -systemen im Bankensektor Umsetzung regulatorischer und analytischer Anforderungen an das qualitative und quantitative Risikomanagement Analyse, Weiterentwicklung und Integration von quantitativen Risikomodellen und Risikoparameterschätzungen (bspw. PD, LGD, RWA, Value-at-Risk und EAD, unter Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen wie CRR, CRD, BCBS, IRRBB, ICAAP und MaRisk) Umsetzung der Anforderungen für die Berechnung der Risikovorsorge für Finanzinstrumente gemäß IFRS 9 Entwicklung von Leistungsangeboten im Team zum Ausbau des Geschäfts- und Beratungsportfolios und aktive Unterstützung in unserer Geschäftsentwicklung Ansprechpartner*in für die Themenbereiche Kreditrisikosteuerung und / oder Impairment (IFRS 9) Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Mehrjährige praktische Erfahrung im Risikocontrolling einer Bank (mit quantitativen Schwerpunkten) und/oder Begleitung entsprechender Projekte in Beratungsfirmen oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Gute Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an das Risikomanagement (MaRisk etc.), insbesondere in den wesentlichen Risikoarten Guter Überblick über Kredit- und Kreditrisikoprozesse in Banken Erste Erfahrungen in der Leitung von (Teil-)Projekten Kenntnisse von Projektmanagementmethoden sowie eine IT Affinität sind wünschenswert MS-Office-Kenntnisse, insbesondere gute PowerPoint- und sehr gute Excel-Kenntnisse Erfahrungen mit der Programmiersprache R oder mit anderen Programmiersprachen sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

Senior Associate - Risk Management mit Schwerpunkt Anti Money Laundering / Financial Crime (w/m/d)

Fr. 01.07.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Stuttgart, München
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. An einem der EY-Standorte bundesweit sorgst du als Teil unseres Risk Management Teams dafür, dass EY gesetzliche Regelungen und regulatorische Vorgaben einhält. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Mithilfe bei der Überwachung und Steuerung des Mandantenannahmeprozesses/KYC Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Implementierung von AML-Kontrollen sowie bei der Durchführung verschiedener AML-Projekte der Abteilung Beratung aller Service Lines sowie eines ausgelagerten AML Teams hinsichtlich regulatorischer und interner AML-Anforderungen und Prozesse Monitoring/Prüfung ausgewählter AML-Prozesse und deren prüfungssichere Dokumentation Mitwirkung bei der Erstellung der Risikoanalyse, der internen und externen Reportings und bei der Bearbeitung regulatorischer Anfragen sowie Durchführung von Hintergrundrecherchen und Analysen Bei EY arbeiten wir sehr flexibel, deshalb kann die Tätigkeit in Absprache auch im Home Office verrichtet werden. Abgeschlossenes betriebswirtschaftlich oder juristisch orientiertes Studium Mehrjährige Berufserfahrung in geldwäscherechtlicher Mandantenannahme/KYC-Prozessen (insb. hins. juristischer Personen) sowie Kenntnisse der rechtlichen und regulatorischen Anforderungen zur Geldwäscheprävention Problemlösungs-, Beratungs- und Entscheidungskompetenz Konzeptionelle Fähigkeiten und die Fähigkeit, Informationen zu analysieren, Schlüsselprobleme zu identifizieren und deren Lösung voranzutreiben Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, eigenverantwortliche und präzise Arbeitsweise, Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/Manager/Senior Manager (m/w/d) Risikomanagement - Quantitative Sustainable Finance

Fr. 01.07.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.  Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln wir für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du bist Teil eines Teams, das sich mit quantitativen Messansätzen für Klima- und Nachhaltigkeitsrisiken beschäftigt. Unser Anspruch ist Thought Leadership in diesem Gebiet. Du berätst unsere Kunden und bist (mit-)verantwortlich für die folgenden Themen: Klimastresstest und Szenarioanalyse: Klimaszenarios für Transitions- und physikalische Risiken, Auswirkungsanalyse für Banken und andere Finanzdienstleister, interne und aufsichtliche Stresstests ESG Risikomanagement: Identifikation und Messung von ESG (Environmental, Social & Governance) Risiken, Zusammenhang mit anderen Risikoarten (z. B. Kredit-, Markt- und operationelles Risiko), ESG Ratings Du bist eingebettet in eine große Community von Quants und anderen Spezialist:innen, mit denen du in vielfältigen weiteren Themen zusammenarbeitest. Wichtige fachliche Themen aus angrenzenden Gebieten sind: Kreditrisiko: Ratingmodelle (IRBA) und Kreditportfoliomodelle Marktrisiko: Bewertung von Finanzinstrumenten und Value-at-Risk Modelle Programmierung: Alle Level von Excel-Anwendungen bis hin zu fortgeschrittener Programmierung (Python, R, SAS, Java, etc.), Datenbanken (SQL), Advanced Analytics und Data Engineering Risikomanagement: RM-Prozesse, ICAAP und ILAAP, Stresstest Regulatorik: Säule 1 und 2, Accounting Standards (IFRS), Unterstützung von Jahresabschluss-, Revisions- und aufsichtlichen Prüfungen Du bist in deinen Beratungsprojekten - von der Akquise bis zur Durchführung - Teil eines Teams, das mit seinen unterschiedlichen Profilen den vielfältigen Anforderungen gerecht wird und das in der Zusammenarbeit seine volle Stärke im Einsatz für den Kunden entfaltet Du trägst mit deinen Stärken zu der Vielfalt bei, die unsere Unternehmenskultur auszeichnet - unabhängig davon, ob du Erfahrung aus der Beratungs- oder aus der (Finanz-)Industrie vorweisen kannst Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Mathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften mit starker quantitativer Ausrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in einem der oben genannten fachlichen Themen (Quantitative Sustainable Finance oder der angrenzenden Gebiete), entweder als Spezialist mit einem tiefgreifenden Einblick in die einzelnen Themen oder als Generalist mit dem Blick auf größere Zusammenhänge Du siehst die vielfältigen Anforderungen als eine persönliche Herausforderung, ein Leben lang zu wachsen und zu lernen Deine sehr guten Soft Skills helfen dir dabei, deinen Berufsalltag zu meistern: Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Analytische Kompetenz verbunden mit einer strukturierten Arbeitsweise Ergebnis- und Kundenorientiertheit Sicheres Auftreten und Eigeninitiative Flexibilität und Mobilität (Reisebereitschaft) Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risikomanagement - Quantitative Sustainable Finance

Fr. 01.07.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln wir für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du bist Teil eines Teams, das sich mit quantitativen Messansätzen für Klima- und Nachhaltigkeitsrisiken beschäftigt. Unser Anspruch ist Thought Leadership in diesem Gebiet Du unterstützt unsere Kunden in den folgenden fachlichen Themen: Klimastresstest und Szenarioanalyse: Klimaszenarios für Transitions- und physikalische Risiken, Auswirkungsanalyse für Banken und andere Finanzdienstleister, interne und aufsichtliche Stresstests ESG Risikomanagement: Identifikation und Messung von ESG (Environmental, Social & Governance) Risiken, Zusammenhang mit anderen Risikoarten (z. B. Kredit-, Markt- und operationelles Risiko), ESG Ratings Du bist eingebettet in eine große Community von Quants und anderen Spezialist:innen, mit denen du in vielfältigen weiteren Themen zusammenarbeitest. Wichtige weitere fachliche Themen aus angrenzenden Gebieten sind: Kreditrisiko: Ratingmodelle (IRBA) und Kreditportfoliomodelle Marktrisiko: Bewertung von Finanzinstrumenten und Value-at-Risk Modelle Programmierung: Alle Level von Excel-Anwendungen bis hin zu fortgeschrittener Programmierung (Python, R, SAS, Java, etc.), Datenbanken (SQL), Advanced Analytics und Data Engineering Risikomanagement: RM-Prozesse, ICAAP und ILAAP, Stresstest Regulatorik: Säule 1 und 2, Accounting Standards (IFRS), Unterstützung von Jahresabschluss-, Revisions- und Aufsichtlichen-Prüfungen Du bist in deinen Beratungsprojekten Teil eines Teams, das mit seinen unterschiedlichen Profilen den vielfältigen Anforderungen gerecht wird und das in der Zusammenarbeit seine volle Stärke im Einsatz für den Kunden entfaltet Du bist stets von erfahrenen Kolleg:innen umgeben, die dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und dich in deiner Entwicklung begleiten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Mathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften mit starker quantitativer Ausrichtung Du interessiert dich für die Themen Quantitative Sustainable Finance und die angrenzenden Gebiete Deine sehr guten Soft Skills helfen dir beim Einstieg in die Berufswelt: Kommunikations- und Teamfähigkeit Analytische Kompetenz verbunden mit einer strukturierten Arbeitsweise Sicheres Auftreten und Eigeninitiative Flexibilität und Mobilität (Reisebereitschaft) Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: