Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 96 Jobs in Baumberg

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Unternehmensberatg. 49
  • Wirtschaftsprüfg. 49
  • Recht 49
  • Banken 14
  • Finanzdienstleister 9
  • Versicherungen 8
  • It & Internet 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Verkauf und Handel 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Freizeit 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Kultur & Sport 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 85
  • Ohne Berufserfahrung 54
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 87
  • Home Office möglich 47
  • Teilzeit 21
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 81
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Compliance

Mathematiker Risikomanagement - Banken Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Düsseldorf, Frankfurt (Oder)
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Prüfung und Beratung - Du bist als Finanzmathematiker:in Mitglied eines Projektteams in Sachen Risikomanagement, Ansprechpartner:in und begleitest Prüfungs- und Beratungsaufträge rund um Bewertungsthemen im Handels- und Kreditgeschäft.Regulatorische Anforderungen - Du arbeitest in einem Umfeld, das laufend neuen regulatorischen Herausforderungen und Veränderungen in den Märkten ausgesetzt ist.Vielfältige Schwerpunkte - Das Aufgabengebiet umfasst sowohl die Bewertung von Finanzinstrumenten als auch die Quantifizierung von Risiken. Dazu untersuchst du Risikomodelle, insbesondere von Marktpreis-, Kredit- und Liquiditätsrisiken, aber auch von operativen Risiken.Identifikation und Bewertung - Du identifizierst Marktdaten und Modelle zur Bewertung von Wertpapieren, strukturierten Produkten, Derivaten sowie Krediten.Du hast dein Studium im Bereich der (Wirtschafts-) Mathematik idealerweise mit finanzmathematischem Schwerpunkt bereits abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.Idealerweise bringst du erste Berufserfahrung oder Praktika bei einem Finanzdienstleistungsunternehmen mit, gerne in Verbindung mit Kenntnissen im Bankgeschäft oder sogar im Wertpapier-, Derivate- und Kreditgeschäft oder im Risikomanagement.Zudem hast du ein großes Interesse an Bankprozessen und Bilanzierungsfragen.Du verfügst über eine ausgeprägte analytische Denkweise, die dich in die Lage versetzt, komplexe Sachverhalte zu verstehen und für andere nachvollziehbar mündlich oder schriftlich darzulegen.Zu deinen Stärken zählen gute Kommunikationsfähigkeiten und ein selbstbewusstes Auftreten.Du bringst die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität mit.Gutes Englisch und sichere IT-Kenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant/Manager Financial Due Diligence - Real Estate (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München, Hamburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Beratungsexpertise - Du berätst unsere nationalen und internationalen Mandanten im Immobilienbereich bei der Vorbereitung und Durchführung von Immobilientransaktionen (share deal/asset deal). Teamarbeit - Im Rahmen von interdisziplinär besetzten Projektteams setzt du dein immobilienwirtschaftliches und betriebswirtschaftliches Know-how in den Produktbereichen Corporate Finance Real Estate und Real Estate M&A erfolgreich ein. Du berätst Investoren, Fondsgesellschaften, Bestandshalter, Projektentwickler, Banken und Industrieunternehmen in allen Fragen der direkten und indirekten Immobilieninvestition sowie rund um die Themen Finanzierung und Kapitalmarkt.Vielfältige Einsatzbereiche - Du wirst nicht nur im Bereich Transaction Services eingesetzt, sondern auch in den anderen Bereichen Mergers & Acquisitions, Valuation & Strategy und Business Recovery Services.Empowerment - Wir glauben nicht an Zufälle. Wir glauben an Kompetenzen und dich. Weitere Informationen dazu findest du hier.Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom/Master) der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Immobilienökonomie oder eines äquivalenten Studiengangs.Durch entsprechende Studienschwerpunkte verfügst du über belegtes Fachwissen im Bereich Immobilienwirtschaft, Rechnungslegung und/oder Investition/Finanzierung. Idealerweise verfügst du über erste Berufserfahrung (z. B. durch relevante Praktika) im Bereich Immobilien- oder Transaktionsberatung, Due Diligence, Immobilienbewertung oder Investment Banking.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Eigeninitiative, hoher Teamfähigkeit und Berufsmotivation.Ein hohes Maß an analytischem Denkvermögen sowie Lern- und Weiterbildungsbereitschaft zeichnen dich aus.Du hast sehr gute Englischkenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit MS-Office.Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Teilzeitmodelle Dinge in deinem privaten oder beruflichen Umfeld ändern sich. Wir verändern uns mit dir, indem wir dir vielfältige Teilzeitmodelle mit tage-, stunden- oder monatsweiser Freistellung anbieten.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Corporate Compliance Manager (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Köln, Künzelsau
Für unseren Standort in Köln oder Künzelsau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Corporate Compliance Manager (m/w/d) Weiterführender Aufbau des gruppenweiten Compliance-Management-Systems Bewertung und Umsetzung relevanter regulatorischer Änderungen Identifizierung und Bearbeitung von Compliance-Themen, einschließlich Whistleblowing Bereitstellung, Anpassung und Kommunikation relevanter Dokumente und Prozesse, einschließlich Handbücher, Compliance-Bewertungen, Code of Conduct etc. Planung und Durchführung von Compliance-Schulungen Aufbau, Pflege und Aktualisierung des Compliance Community Networks Hochschulabschluss in Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Governance/Compliance Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einem internationalen Unternehmen und/oder einer Rechtsanwaltskanzlei bzw. Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wünschenswert Verhandlungssichere Englischkenntnisse Hohes Maß an Serviceorientierung Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge und Durchsetzungsvermögen Strukturierte, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Eigeninitiative Freude an täglich wechselnden Anforderungen und überdurchschnittliches Engagement Die Werte und die Nachhaltigkeit eines Familienunternehmens. Und alles andere als eingefahrene Prozesse. Denn die Berner Group befindet sich im strategischen Wandel. Kundenzentrierung und Digitalisierung stehen bei uns im Vordergrund. Der perfekte Rahmen für unerschrockene Macher, die mit vollem Einsatz Neues wagen, die an ihren Ideen festhalten – auch wenn es mal nicht einfach ist – und so unser Unternehmen nachhaltig prägen, national wie international. Wir bieten Ihnen viele weitere Vorzüge. Zum Beispiel: einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, kurze Informations- und Entscheidungswege, eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung, eine attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen sowie Personalkaufrabatt für unsere Expertenprodukte. Wer wir sind Wir sind die Holding der Berner Group. Mit ca. 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steuern wir den europaweiten Aufbruch in die digitale Zukunft und positionieren uns für die kommenden Jahre. Die Berner Group ist ein bereits in zweiter Generation inhabergeführter, finanzstarker Konzern mit rund 46 Tochtergesellschaften in ganz Europa. Unsere Kernkompetenzen sind der Multi-Channel-Vertrieb und die Produktion von MRO-Gütern wie Werkzeugen und chemischen Produkten für die Branchen Automobil und Industrie sowie für das Bauhandwerk. 8.200 Menschen in den Business Units Berner, Caramba und BTI machen den Unterschied, sie bewegen uns nach vorne. Jeden Tag aufs Neue. Sind Sie bereit, mit uns neue Wege zu beschreiten als Corporate Compliance Manager (m/w/d)? Dann verlieren Sie keine Zeit und bewerben Sie sich jetzt. Vorzugsweise über unser sehr kurzes Onlineformular unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) als Compliance Officer

Fr. 20.05.2022
Münster, Westfalen, Düsseldorf, Kiel
Der Provinzial Konzern ist das zweitgrößte öffentliche Versicherungsunternehmen in Deutschland. Mit unseren derzeit rund 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Innen- sowie Außendienst begeistern wir täglich unsere Kundinnen und Kunden. Die Regionalversicherer des Konzerns sind dabei fest in ihren jeweiligen Regionen in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie in Teilen von Rheinland-Pfalz verwurzelt. Sie engagieren sich vielfältig im sozialen und kulturellen Bereich, bei der Schadenverhütung sowie im Breiten- und Spitzensport. Sie unterstützen den Chief Compliance Officers bei der Weiterentwicklung und Optimierung des konzernweiten Compliance Management Systems Sie beraten den Vorstand und die Fachbereiche zu Compliance-relevanten Fragestellungen Sie erstellen und aktualisieren Compliance-Risikoanalysen (zu verantworteten Compliance-Themengebieten) und leiten den Compliance-Plan ab Sie führen eigenständig Kontroll- und Überwachungsmaßnahmen (2nd line of defense) zu den verantworteten Compliance-Themengebieten durch, inkl. Berichterstattung Sie erstellen und entwickeln interne Richtlinien und Prozesse weiter Sie konzeptionieren und führen Schulungen zu Compliance-Themen durch Sie beurteilen Compliance-relevante Angelegenheiten Sie erstatten Bericht zu verantworteten Compliance-Themengebieten Sie führen interne Untersuchungen bei Compliance-Vorfällen durch Volljurist (m/w/d) Ausgeprägtes Prozessdenken, analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe und sichere Beherrschung der Office-Werkzeuge Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten sowie situationsgerechte Durchsetzungsstärke Fähigkeit, auch neue, komplexe Sachverhalte in kurzer Zeit zu strukturieren und wesentliche Inhalte ziel- und adressatengerecht aufzubereiten Hohes Verständnis für gesetzliche Anforderungen und Fähigkeit zur Ableitung der Implikationen auf fachliche und prozessuale Zusammenhänge Eigenständiges Arbeiten Zielstrebigkeit, Belastbarkeit, souveränes und verbindliches Auftreten und Sicherheit in der Kommunikation mit dem oberen Management Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen Flexible Arbeitszeiten und aktiv gelebte Work-Life-Balance • Zeiterfassung und Auszeitkonto • Home Office • Kinderbetreuung • On Top Elternzeit • Innovatives Gesundheitsmanagement • Verschiedene Sportangebote • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten • Mitarbeiterrestaurant und Coffee Lounge • Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Sonderzahlungen • JobRad und JobTicket
Zum Stellenangebot

Enterprise Risk Management Control Officer (w/m/d) Region West

Fr. 20.05.2022
Düsseldorf
Enterprise Risk Management Control Officer (w/m/d) Region West Bist Du der Überzeugung, dass es Unternehmen um mehr als nur kurzfristigen Profit gehen sollte? Teilst Du diese Ansicht, dann bist Du bei DLL mit unserer Mission „See the world through the eyes of our partners“ genau richtig. Werde Teil unseres Teams, welches die richtigen Werkzeuge an die Hand gibt. Eines Teams, welches das Geschäft unserer Kunden versteht und integrierte Finanzierungslösungen anbietet, um langfristigen Erfolg zu generieren. Als Enterprise Risk Management (ERM) Control Officer (RCF Tester) bist Du innerhalb der Region Western Europe (BENELUX + DACH) verantwortlich für Durchführung regelmäßiger Testhandlungen basierend auf dem DLL gruppenweiten Risk Control Framework (RCF). Des Weiteren fallen in Deinen Zuständigkeitsbereich die Überwachung der Kontrollausführungen sowie die Nachverfolgung der Beseitigung von Kontrollmängeln. Deine Arbeit trägt zur Sicherung unserer kundenorientierten Risikokultur bei. Durch ein qualitativ hochwertiges, effektives und effizientes Risk Control Framework wird sichergestellt, dass sowohl die gruppenweiten als auch lokalen Richtlinien und Vorgaben unserer Risikoparameter sowie deren zugrunde liegenden Prozesse eingehalten werden. Regelmäßiges Testen unseres gruppenweiten DLL Risk Control Frameworks (RCF) für die Region Western Europe Sicherung der Qualität der vorgeschriebenen Kontollhandlungen gemäß RCF Identifizierung und Implementierung von Prozessverbesserungen Unterstützung und proaktive Beratung der Prozess-/Kontrollinhaber (insbesondere in Bezug auf die Wirksamkeit der Kontrollmaßnahmen) Überwachung der Beseitigung von Prozess- / Kontrollmängeln inkl. Qualitätskontrolle Systemunterstützte, regelmäßige Meldung der Test-Ergebnisse an den ERM Manager Sicherstellung einer revisionssicheren Testdokumentation Allgemeine Zusammenarbeit des Enterprise Risk Managment-Teams „Wir beobachten bei unseren Kunden eine zunehmende Bedeutung von Flexibilität und Transparenz und unterstützen sie gezielt in diesen Bereichen.“ Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling oder eine vergleichbare abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit zusätzlicher Qualifikation Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Unternehmensrisiko, operationelles Risiko oder der Prüfung Interesse und Erfahrungen im Bereich Risk Control Framework und an der Risikokultur / -aufklärung Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere sehr gute Excel Kenntnisse PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN: Sehr gute analytische Fähigkeiten, wirtschaftliches Verständnis und hohe Zahlenaffinität Sehr schnelle Auffassungsgabe Strukturierte, eigenverantwortliche, service- und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, insbesondere als Schnittstelle zu den Fachbereichen bei der Entwicklung von passenden Lösungen für deren Anforderungen Zuverlässigkeit und Genauigkeit Unternehmerisches Denken und Handeln sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement Wir bei DLL sehen unsere Kunden als Partner, für die wir uns mit vollem Engagement einsetzen. Unser Schlüssel zum Erfolg ist dabei eine enge Vernetzung im gesamten Unternehmen. Wir ermuntern unsere Mitarbeiter, quer durch alle Unternehmensbereiche Kontakte zu knüpfen und zum Wohle unserer Partner an einem Strang zu ziehen. Die Menschen, die in unserem Unternehmen arbeiten, betrachten wir als unser größtes Gut. Für DLL bist Du nicht bloß Mitarbeiter, sondern ein Teil eines starken Teams. Gemeinsam schaffen wir eine zwanglose, aber professionelle Atmosphäre, wie sie kaum ein anderes Unternehmen bietet. WAS UNSERE TEAMMITGLIEDER BESONDERS ZU SCHÄTZEN WISSEN: 30 Tage Urlaub im Jahr, basierend auf einer 5-Tage-Woche Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, aus dem Home Office zu arbeiten Umfangreiche Möglichkeiten, um Deine persönliche Entwicklung zu unterstützen Frisches Obst, ein hauseigenes Fitnessstudio, gratis Kaffee und Wasser im Büro Möglichkeit, sich an zwei Sonderurlaubstagen pro Jahr sozial zu engagieren Variable Bonusoption, die von der Erreichung in individueller, Team- und Unternehmensziele abhängt Betriebliche Altersvorsorge und ein attraktives Versicherungspaket Vergünstige Konditionen für Monatstickets des öffentlichen Nahverkehrs Das gemeinsame Feiern unserer Unternehmensergebnisse und Erfolge DARAUF KANNST DU ZÄHLEN: Interessantes Aufgabengebiet Angenehme Arbeitsatmosphäre Moderne Arbeitskultur Internationalität mit regionalem Bezug Angemessene und faire Bezahlung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Risk & Reputation - Conflicts (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Düsseldorf
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung bis Oktober 2023 befristet.   Standort: Düsseldorf.   Abstimmung mit Deloitte-Gesellschaften weltweit in englischer Sprache, um globale Compliance gemäß interner und externer Richtlinien sicherzustellen Prüfung neuer Mandanten, Geschäftsbeziehungen und Aufträge in Bezug auf gesetzlich vorgeschriebene Kriterien wie Geldwäsche, Know Your Client etc. Durchführung von nationalen und internationalen Conflict Checks um potentielle Konflikte, Reputations- und weitere Risiken zu identifizieren und auszuschließen Administrative Tätigkeiten zur Sicherung der Datenqualität in unseren nationalen und internationalen Datenbanken Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung Erste relevante Praxiserfahrung im Bereich Compliance/Independence, idealerweise in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Hohes Maß an Vertraulichkeit und Verschwiegenheit Best-in-class Weiterbildung an der Deloitte University (ab Manager-Level) sowie im Rahmen individueller Qualifikationsangebote und Trainings Umfassende Entwicklungschancen durch strukturierte Karriereplanung, Inclusive Leadership, Entsendungsprogramme, projektbasierte Job-Rotation sowie Förderung sozialen Engagements und Corporate Volunteering Vereinbarkeit von Beruf & Familie dank Remote-Working & Teilzeit, Sabbaticals und Familienservice, z. B. zur Unterstützung für pflegende Angehörige, Elternzeit-Beratung und vielem mehr Gesundheit & Fitness im Fokus durch regelmäßige Gesundheitstage, Kooperation mit Fitness-Anbietern und die Unterstützung von Sport- und Teamevents Attraktive Arbeitgeberleistungen inklusive Bike- und Pkw-Leasing, flexiblen Arbeitsmodellen (z. B. Vertrauensarbeitszeit) sowie Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur - u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (w/m/d) Financial Crime Investigations

Fr. 20.05.2022
Düsseldorf
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe, einer der führenden Geschäftsbanken der Welt. Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) mit Persönlichkeit! Charaktere, die für unsere gemeinsamen Ziele einstehen und sich füreinander stark machen, während sie gleichzeitig überzeugende Lösungen für unsere Kunden finden. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Arbeitgeber also scheinbar Unvereinbares miteinander vereinen möchten, heißen wir Sie bei HSBC herzlich willkommen. Zur Verstärkung unseres Teams in Düsseldorf suchen wir ab sofort für die Position Compliance Officer (w/m/d) - Financial Crime Investigations Analyse und Dokumentation von (internen) Meldungen ungewöhnlicher Sachverhalte in Kundenbeziehungen und / oder Transaktionen sowie die Weiterleitung von Meldungen an die zuständigen Ermittlungsbehörden (§43 GwG) Unterstützung des Geldwäschebeauftragten bei der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben Durchführung und Begleitung von internen Kontrollhandlungen zur Sicherstellung der Qualität des Verdachtsmeldewesens, Erstellung von Management Information (MI)  Weiterentwicklung und Aktualisierung von Richtlinien und Prozessen, Mitwirkung an der Konzeption und Durchführung von Schulungen Mitwirkung an der Gestaltung und Überarbeitung des Transaktionsmonitoring Systems Begleitung von internen und externen Prüfungen Kommunikation mit den inländischen Strafverfolgungsbehörden Zusammenarbeit mit den internationalen Compliance-Kollegen in London, Paris und im weltweiten HSBC-Konzern Betriebswirtschaftliches, juristisches oder vergleichbares Studium bzw. eine erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung idealerweise mit entsprechender Weiterbildung Erste Berufserfahrung im Bereich der Verhinderung von Finanzkriminalität sowie vertiefte Kenntnisse von Bankprodukten und Finanzinstrumenten Eine schnelle Auffassungsgabe, kritisches Urteilsvermögen und ausgeprägte analytische Fähigkeiten Eine hohe Lernbereitschaft und Spaß an der Arbeit in einem dynamischen regulatorischen Umfeld Ein sicheres Auftreten und eine hohe Sozialkompetenz sowie Freude an der Teamarbeit Eine zuverlässige, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise gute Kenntnisse im Umgang mit IT-Systemen, insbes. MS-Office Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift (verhandlungssicher)  Offenheit für die Möglichkeiten des flexiblen Arbeitens Work-Life Balance: Flexible Arbeitszeitmodelle sind für uns kein Fremdwort. Ob Gleitzeit, Remote working oder Teilzeit – wir bieten Ihnen verschiedene Optionen. Familienfreundlichkeit: Familie und Beruf sind schwer unter einen Hut zu kriegen? Nicht bei uns! Wir bieten unter anderem Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unseren Betriebskindergärten. Entwicklung: Auf der Stelle stehen bleiben war gestern! Wir bieten Ihnen Dank HSBC My Career und HSBC University die Möglichkeit sich rund um die Uhr weiterzuentwickeln und sich neue Fähigkeiten anzueignen. Zusätzlich bieten wir hilfreiche Tools für die individuelle Karriereplanung. Vergünstigungen: Ob ein Firmenticket, das Company Bike, ein Betriebsrestaurant oder Rabatte über den Anbieter Corporate Benefits. Wir helfen Ihnen zu sparen. Gesundheit: Wir bieten ein umfangreiches Angebot rund um das Thema Gesundheit! Ob ärztliche Check-Ups, einen Familienservice oder gemeinsame Sportgruppen. Sie haben die Wahl. Wir bei HSBC Deutschland möchten, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserem Hause zugehörig fühlen, fair behandelt werden und dass Meinungen gehört und berücksichtigt werden – unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, Familiensituation, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung oder ethnischer und sozialer Herkunft.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) IT Compliance, Cybersicherheit und Datenschutz

Fr. 20.05.2022
Köln
Im Spannungsfeld bestehender regulatorischer Anforderungen und ökonomischer Zwänge implementieren wir Compliance, die nicht geschäftshindernd, sondern ein klarer Wettbewerbsvorteil ist. Als spezialisiertes Beratungsunternehmen, mit der Syngenio AG als starkem Partner, stehen wir für einen einzigartigen Mix aus Fachexpertise, Methodenkompetenz und IT-Verständnis. Ein exzellentes Team, spannendes Umfeld, respektvolles Miteinander und flache Hierarchien erwarten Dich! Freude daran, Unternehmen auf ihrem Weg zu < security by design /> zu begleiten?Define your way at secadair als Consultant IT Compliance, Cybersicherheit und Datenschutz (w/m/d)Beratung: Strategie, Einführung und Weiterentwicklung von Informationssicherheit entlang regulatorischer Anforderungen, Unterstützung bei Audits und Sicherheitsvorfällen, Maßnahmenumsetzung.Prüfung: Prozesse, Verträge, Vor-Ort-Begehungen.Konzeption: Arbeitsanweisungen, Leitlinien, Prozesse, Maßnahmenpläne, Risikobewertungen / -kataloge, Schulungen, Quartals- und Jahresberichte.Ausbildung: Hochschulstudium und Erfahrung in den Bereichen Compliance, Informatik, Risikomanagement, Wirtschaftsprüfung, Datenschutz, Recht. Rechtsgrundlagen und Standards: Wer die richtigen Leerstellen setzt, ist in der engeren Auswahl ;) ITSigDSGVOBDSGBAITVAITIDWMARISKBSIITGISO2700XSITBNISTMITRECISCVENice-to-have Zertifizierungen: ISO27001 Lead Auditor, CISM/CISA, CISSP bzw. die Bereitschaft sie zu machen.Personal skills: IT- Affinität, Kontrolletti, Wadenbeißer*in, strukturiert, termintreu und wichtig: team- und fortbildungsaffin, offen und neugierig.Flexibilität: Gesundheit, Familie und Beruf sind uns wichtig. Arbeitszeit und Arbeitsort gestalten wir daher flexibel.Weiterbildung: Wir fördern Deine Entwicklung und unterstützen Dich beim Besuch von Schulungen und Seminaren sowie beim Erhalt von Zertifizierungen.Vergütung: Wir suchen keine Job-Hopper und zahlen deshalb markt- und leistungsgerecht.Benefits:  Zentrale Lage, Kaffee- und Wasserflatrate, Terrasse mit Grill, Smoothie-Machine, Firmenfahrrad, JobTicket
Zum Stellenangebot

Senior Credit & Risk Analyst (m/f/d)

Do. 19.05.2022
Köln
Senior Credit & Risk Analyst (m/f/d) In conducting our business, EVO is committed to creating an exciting, diverse and collaborative work environment for our employees. We know our success is the direct result of the talent, dedication, and energy of all our employees. In order to achieve this success, we share a common set of values that guides our behaviour at work each day. We are currently recruiting for a Senior Credit & Risk Analyst to join our Cologne office. This exciting role is primarily focused on the German market however some responsibilities may extend to the Irish & UK markets depending on department needs. Risk assessment of merchant business models and financial profiles in the POS (Point-of-Sale), MOTO (Mail Order/ Telephone Order), and ECOM (E-Commerce) transaction environment including the inherent risks related to credit card acceptance/ acquiring Financial analysis based on business model risk, financial statements, forecasts, credit bureau data etc. Quantification of chargeback risk exposure and potential collateral / reserve requirements to mitigate EVO risk Verification of adherence to AML /KYC, compliance requirements, scheme rules and credit risk guidelines Proactive monitoring of newly boarded and existing merchants (transaction monitoring, periodic credit reviews and scheme compliance) Involvement in coaching and oversight to optimise development, portfolio risk management and team performance in accordance with company objectives (including targets around losses and merchants boarded) Collaboration with sales channels and partners to advance new merchant applications Various risk reporting, investigating and oversight tasks Risk event escalation plus involvement in the preparation of regular portfolio performance reporting and presentation to local European / Evo Group senior management Internal contact for risk management and compliance enquiries Training of partners and merchants on risk management processes Close cooperation and collaboration with colleagues in Madrid, Dublin, Warsaw & Cologne strong commercial and financial analysis skills with 4 years relevant experience in credit analysis, risk and/or underwriting (preferably in a regulated fintech, payment or banking entity) Thorough style with inherent attention to detail, risk awareness, business acumen and curiosity A team player with adaptable communication, negotiation and prioritization skills to succeed within a fast paced, customer focused, effective risk team Strong command of excel Relevant 3rd level degree in business / finance Excellent English and German (verbal and written) essential We promote equal opportunities and diversity within the workforce!
Zum Stellenangebot

Hochschulabsolvent Center of Competence - Anti-Money Laundering (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Die aktuelle geopolitische Lage unterstreicht eindrücklich die hohe Bedeutung von Embargos und Finanzsanktionen für die wirtschaftliche Zusammenarbeit. Und auch jenseits der großen Politik bieten sich an dieser Schnittstelle zwischen regulatorischen Anforderungen und branchenspezifischer Informationstechnologie spannende Herausforderungen für dich! Neben der klassischen Prüfungstätigkeit bieten wir Beratung bei der Optimierung von Strukturen und Prozessen sowie Unterstützung von Unternehmen des Finanzsektors bei der Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen an.     Standorte: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main) und München. Prüfung und prüfungsnahe Beratung im Compliance-Umfeld, insbesondere in den Themenbereichen Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen bei Kreditinstituten und anderen Unternehmen des Finanzsektors Mitwirkung an Stellungnahmen zu aufsichtsrechtlichen Fragestellungen Unterstützung bei der Facharbeit, etwa durch Veröffentlichungen oder die Konzipierung und Durchführung von Workshops Projektarbeit im In- und Ausland sowie Einbindung in die internationale Zusammenarbeit unseres Deloitte-Netzwerkes Guter bis sehr guter Abschluss eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder der Wirtschaftsinformatik Erste Praxiserfahrung in einer Bank oder in der Beratung von Banken oder sonstigen Finanzdienstleistern ist von Vorteil, etwa durch eine abgeschlossene Bankausbildung, Praktika oder Werkstudententätigkeit Gute Kenntnisse in Bezug auf gesetzliche und regulatorische Anforderungen, insbesondere solche des Bankaufsichtsrechts und des Geldwäschegesetzes Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Affinität und routinierter Umgang mit MS-Office Anwendungen Kommunikationsstärke und Teamgeist Spannende Aufgaben in einem innovativen Umfeld mit hochmotivierten Kolleg:innen, die sich schon jetzt auf deine Impulse freuen Gute Rahmenbedingungen mit attraktivem Gehalt und zahlreichen Zusatzleistungen, z. B. Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung, Fahrradleasing und Corporate Benefits Work-Life-Balance durch mobiles Arbeiten, Sabbaticals, Gesundheitstage, Kooperationen mit Fitness-Anbietern, Mitarbeiter:innen-Events und den Familienservice, der dich bei privaten Herausforderungen unterstützt Exzellente Weiterbildung in On- und Offline-Seminaren und im Rahmen der Berufsqualifikation, zum Beispiel durch [bitte fachspezifisches Training einsetzen] Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur - u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: