Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 41 Jobs in Bergheim

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 11
  • Unternehmensberatg. 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • Finanzdienstleister 10
  • It & Internet 7
  • Versicherungen 7
  • Banken 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Transport & Logistik 2
  • Freizeit 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Kultur & Sport 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Touristik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 37
  • Home Office möglich 22
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Compliance

Risikocontroller*in (m/w/d) für den Bereich Portfoliosteuerung

Mi. 17.08.2022
Köln
Der Prüfungsverband deutscher Banken e.V. ist ein wichtiger Bestandteil des Einlagensicherungssystems des privaten Bankgewerbes. Durch seine Tätigkeit als Risikomanager für die Einlagensicherung leistet er zusammen mit seinen Beteiligungsgesellschaften einen bedeutsamen Beitrag für den Erhalt der Stabilität und die Stärkung des Sicherungssystems der privaten Banken im Speziellen und des Finanzplatzes im Allgemeinen. Für den Bereich Risikocontrolling suchen wir ab sofort unbefristet eine*n: Risikocontroller*in (m/w/d) für den Bereich Portfoliosteuerung Vollzeit in KölnDer Bereich Risikocontrolling nimmt eine Schlüsselrolle im Risikomanagement der Einlagensicherung der privaten Banken ein. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. die Portfoliosteuerung sowie die Durchführung und Bewertung von Stresstests und Szenario-Analysen, das heißt: Übergreifende Bewertung der Risikolage der an der Einlagensicherung mitwirkenden Banken  Beurteilung der Gesamtrisikosituation der Einlagen  Durchführung und Bewertung von makroökonomischen Szenario-Analysen, geschäftsmodell- und länderspezifischen Stresstests sowie Trendanalysen  Bewertung von Benchmarks zur Identifikation adverser Entwicklungen  Risikoberichterstattung an den Vorstand des Prüfungsverbands und weitere Gremien Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit quantitativem Schwerpunkt Mathematik oder ein vergleichbarer Studiengang  Mehrjährige Erfahrung im Risikomanagement einer Bank oder Versicherung, idealerweise in der Portfoliosteuerung  Sehr gute Analysefähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein  Routinierter Umgang mit MS Office, insbesondere Excel  Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Arbeitsvertrag mit langfristiger Perspektive, hybrider Arbeitsplatz, 30 Tage Urlaub (zzgl. 24.und 31.12.)  Individuelle Fort- und Weiterbildung  Moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter ÖPNV Anbindung  Betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen  Weitere Zusatzleistungen, z.B. Fahrtkostenzuschuss, JobRad, Fitnessstudio u.v.m.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/x) Regulatory, Risk & Compliance

Di. 16.08.2022
Berlin, Brandenburg an der Havel, Frankfurt am Main, München, Hamburg, Stuttgart, Köln, Erfurt, Dortmund
CORE begleitet unternehmenskritische IT-Transformationen weltweit und interagiert mit führenden Institutionen aus Industrien, in denen IT einen überproportional hohen Beitrag zum Geschäftserfolg leistet. Dabei sind wir den Grundsätzen einer vertraulichen Zusammenarbeit, der konsequenten Ausrichtung auf Expertentum sowie einer strikten Leistungsorientierung verpflichtet. Die Entwicklung unserer Mitarbeiter ist ein wesentlicher Baustein der Firmenkultur. Denn nur durch kontinuierliche Aus- und Weiterbildung werden wir den Erwartungen unserer Klienten auf Dauer gerecht. Beratung unserer Klienten bezüglich der Analyse, Planung und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie die Steuerung von Behördenmeldungen und Überwachung der regulatorischen Rahmenbedingungen Entwicklung von technologiegetriebenen Analyseinstrumenten für alle Risikofunktionen (z.B. strategisches Risikomanagement, Kreditrisiko, Operational und Marktrisiko sowie Betrugsprävention) Erstellung und Weiterentwicklung von Risikomodellen für Klienten unterschiedlicher Branchen und Unternehmensgrößen, sowie die Aufbereitung von individuellen Lösungen für unsere Klientenprojekte Mitwirkung bei Veröffentlichungen zu (branchenspezifischen) Compliance-Themen, sowie bei der Konzeption idealtypischer Umsetzungen von Regulatory, Risk & Compliance Anforderungen Ansprechperson für die Fachbereiche, Compliance, Risikomanagement und Regulatorik für den Vorstand und Moderation relevanter Workshops und Sitzungen bzw. Seminare für diese Themen Erfolgreich abgeschlossenes Studium eines MINT-Fachs, der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang Einschlägige Erfahrung in einem der folgenden Themengebiete: Risikomanagement, Regulatorik (bspw. PSD2, FinRep, CoRep, BCBS239), Informationssicherheit & Datenschutz Fachkenntnisse in den Wirtschaftsprüfungsstandards, insbesondere ISAE 3402 und den IDW-Standards Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu reisen COREculture: Flache Hierarchien, gepaart mit Freiheit bei der Arbeit und das Feiern gemeinsamer sowie individueller Erfolge prägen die Kultur von CORE. Sie animiert, fördert und fordert Dich dazu auf, eigene Ideen einzubringen und eigenverantwortlich umzusetzen. Es gilt der Grundsatz „Competence Leads“ - die beste Idee gewinnt. COREmember: Du erhältst die Möglichkeit mit Kollegen (m/w/x), die ebenso smart, enthusiastisch und aufgeschlossen sind wie Du, zusammenzuarbeiten und gemeinsam im Team zu wachsen. COREdevelopment: Du bekommst die Möglichkeit an zahlreichen internen und externen Trainings teilzunehmen. Im Rahmen halbjährlicher Entwicklungsgespräche, gestalten wir deine persönliche Lern- und Erfahrungskurve. Ab Tag 1 bist Du Teil von CORE und erhältst frühzeitig Verantwortung sowie den benötigten Gestaltungsspielraum. Du wirst an Deinen Aufgaben wachsen und Deinen Erfahrungsschatz erweitern. COREbenefits: Wir bieten Dir eine exzellente IT-Ausstattung, eine Auswahl an Heiß- und Kaltgetränken sowie gesunden Snacks und zahlreiche weitere Mitarbeitervorteile. Neben einer flexiblen Travel-Policy und verschiedenen Mobilitätsoptionen für die private Nutzung, kannst Du jederzeit mobil arbeiten – egal ob beim Klienten, in unseren modernen Büros oder von Zuhause.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) - Köln, Nürnberg

Di. 16.08.2022
Köln, Nürnberg
Die Deutsche Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH ist der strategische und innovative Partner der deutschen Sparkassen für intelligentes Outsourcing. Sie ist mit ihren Standorten flächendeckend in ganz Deutschland präsent, und mit unseren über 1.700 Mitarbeitenden sind wir für nahezu 400 Institute tätig. Als wachsendes Unternehmen prägen Dynamik, kurze Entscheidungswege sowie eine offene Kommunikation unsere Unternehmenskultur. Für die Erreichung unserer ambitionierten Ziele suchen wir engagierte Talente, die mit uns die Zukunft gestalten.   Trainee (m/w/d) - Köln, Nürnberg Köln, Nürnberg | Vollzeit/Teilzeit | ab sofortUnser 15-monatiges Traineeprogramm bietet leistungsorientierten Hochschulabsolventen als Berufseinsteigern einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichsten Aufgabenfelder des Unternehmens. Die Trainees lernen „on the job“ und unterstützen während ihrer Einsätze verschiedene Bereiche, zum Beispiel die Betriebswirtschaft, das Projektmanagement sowie die Prozesseinheiten in verschiedenen Businessunits.   Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften / -informatik / Ingenieurwissenschaften oder ein vergleichbares Studium Erste Erfahrungen im kaufmännischen Bereich und im Projektmanagement wünschenswert Souveränität in Stresssituationen Freude an logisch-analytischen Aufgabenstellungen Selbständige, strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise, Hands-on-Mentalität und Flexibilität Reisebereitschaft Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Werden Sie Teil unseres Unternehmens. Wir bieten Ihnen eine qualifizierte und abwechslungsreiche Ausbildung mit einer optimalen Betreuung. Die kollegiale Atmosphäre mit flachen Hierarchien ermöglicht Ihnen eine schnelle Einarbeitung in die diversen Themenbereiche. Unser stark wachsendes Unternehmen sichert Ihnen ein abwechslungsreiches Umfeld, ermöglicht individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung für eigenverantwortliches Arbeiten. Begleiten Sie die DSGF auf dem Weg zum Aufbau der virtuellen Fabrik, die verteiltes Arbeiten an mehreren Standorten ermöglicht.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Compliance (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Neuss
WER WIR SINDDie Division Sensors and Actuators steht für herausragende Kompetenz bei Thermo- und Fluidmanagement-Anwendungen im Mobility- und Industriebereich.Die fünf Business Units Actuators, Automotive Emission Systems, Commercial Diesel Systems, Pump Technology und Solenoid Valves entwickeln Lösungen für die großen Herausforderungen der Mobilität wie Downsizing, Emissionsreduktion und Effizienzsteigerung bei gleichzeitiger Leistungsoptimierung. Das umfassende Produktportfolio deckt vielfältige AGR-Systeme, elektromotorische Drossel-, Regel- und Abgasklappen, Magnetventile, Aktuatoren und Ventiltriebsysteme sowie Öl-, Wasser- und Vakuumpumpen für Pkw, Nutzfahrzeuge und Offroad-Anwendungen von light- bis heavy-duty sowie Industrieanwendungen ab.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Verfassen von Berichten und Pflege eines Case-Management-Tools Entwicklung und Bearbeitung von Schulungsunterlagen und Präsentationen Erstellung des Reportings und Eingabe in diverse Tools Erstellung von Verfahrensanweisungen Mit- und Zuarbeit bei allen weiteren Compliance- und Datenschutzthemen Studium im juristischen, betriebswirtschaftlichen oder vergleichbaren Umfeld mit erkennbaren Bezug zu Compliance Sehr gute Powerpoint-Kenntnisse und sichere Word- und Excelkenntnisse Zuverlässige und sorgfältige Arbeisweise Kommunikationsfreudigkeit Freude an Teamarbeit Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w/d) oder Absolvent (m/w/d) im kaufmännischen Bereich finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten.  An unserem Standort in Neuss bieten wir Ihnen:  Attraktive Vergütung Sonderkonditionen im Fitnesscenter Gute infrastrukturelle Anbindung
Zum Stellenangebot

KYC Analyst (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Berlin, Köln, Bonn
Echte Finanz-Fachkräfte sind rar, sehr gefragt und dementsprechend hoch ist ihr Marktwert. Egal ob im Bereich Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Treasury oder Risk-Management, Hays kann Ihnen Türen öffnen und berät Sie gerne und völlig kostenfrei bei Ihrem nächsten Karriereschritt. Ganz nach Ihren Interessen und Vorstellungen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Wir freuen uns auf Sie. Mein Arbeitgeber Unser Kunde ist eine führende globale Universalbank mit mehr als 95.000 Mitarbeitern, die in 60 Ländern mit über 2.400 Niederlassungen für einen umfassenden Service sorgenUnternehmenssitz in Berlin-Charlottenburg (unweit Ernst-Reuter-Platz)Das Team im Bereich der Geldwäscheprävention stellt sicher, dass die bestehenden gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen eingehalten werdenBewertung und Genehmigung von Geldwäscherisiken im Neu- und Bestandskundengeschäft von Privat- und FirmenkundenEigenständige Prüfung von KYC-Anträgen auf Vollständigkeit, formale Richtigkeit und PlausibilitätDurchführung eigenständiger Recherchen zur Validierung und InformationsgewinnungEntscheidung über die Annahme von NeukundenEntscheidung von Veränderungen bei Bestandskunden im Standardgeschäft im Rahmen geltender Policies und RegelwerkeAnlage und Dokumentation von Prüfungsvorgängen und EntscheidungenSchnittstellen zum Vertrieb und anderen GeldwäschepräventionsbereichenErfolgreich abgeschlossenes Studium (beliebiger Fachrichtung) oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d)Verhandlungssichere DeutschkenntnisseGute EnglischgrundkenntnisseAnalytische und investigative FähigkeitenMotivation, sich in ein neues Themengebiet einzuarbeitenEinstiegsmöglichkeit bei einer globalen UniversalbankModerner vielfältiger Campus im Herzen von Charlottenburg mit sehr guter Verkehrsanbindungen und fußläufiger Entfernung zur SpreeNutzung der KantineSympathisches und kollegiales ArbeitsumfeldEine ausgeprägte Work-Life-Balance durch ein flexibles Arbeitsmodell (mit ggf. Option auf Home-Office)Individuelle EinarbeitungQuereinsteiger willkommenModerne Hard- und SoftwareStrukturierte und umfassende Einarbeitung in ein Berufsfeld mit Zukunft
Zum Stellenangebot

Global Expert Compliance Risk Management (w/m/d)

So. 14.08.2022
Köln
Referenzcode: 2990 Gesellschaft: TÜV Rheinland AG Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als Global Expert Compliance Risk Management (w/m/d) sind Sie zuständig für den Ausbau und die Erhaltung des globalen Compliance Risikomanagements des TÜV Rheinland Konzerns und seiner internationalen Tochtergesellschaften. Sie erstellen die unternehmensbezogene Risikoinventur inkl. der systematischen Analyse und Bewertung der Risiken bei externen Ansprechpartnern. Unsere Geschäftsbereiche und Konzerngesellschaften unterstützen Sie bei der Umsetzung der Compliance Risk bezogenen Aufgaben. Sie integrieren die Compliance Risikomanagementlösungen als Bestandteil des Compliance Management Systems einerseits und der Risikomanagement Architektur der Gruppe anderseits in Zusammenwirken mit weiteren Konzernbereichen wie der IT, Finance & Accounting und dem Qualitätsmanagement. Darüber hinaus führen Sie unterstützende Prozesse, Tools und Workflows ein und entwickeln entsprechende Kommunikations- und Trainingsmaßnahmen. Ein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen bzw. eine vergleichbare Ausbildung absolviert, möglichst mit einer im Ausland erworbenen Zusatzqualifikation Erste Berufserfahrung in einem internationalen Unternehmen, einer Wirtschaftsprüfungs- oder Anwaltsgesellschaft oder einem Beratungsunternehmen Der Umgang mit Compliance Management Systemen und Standards ist Ihnen bestens vertraut, wie z.B. IDW PS 980 und 981; ISO 19600, ISO 37301, ISO 37001, ISO 31000:2018 Verhandlungssichere Englischkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse idealerweise noch um eine weitere Fremdsprache ergänzt Freude an einer verantwortungsvollen Tätigkeit in einem internationalen Umfeld, sichere Umgangsformen sowie Freude an der Arbeit im Team Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Forderungsmanagement mit Schwerpunkt Bearbeitung von Betrugs(-verdachts-)fällen (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Köln
abcfinance - der Finanzdienstleister für den Mittelstand. Seit über 45 Jahren steht die abcfinance-Gruppe dem deutschen Mittelstand mit innovativen Finanzierungslösungen, die nachhaltiges Wachstum und verlässliche Stabilität sichern, partnerschaftlich zur Seite. Teil dieser Gruppe ist die abcbank, die sich als Refinanzierer auf Leasing- und Factoringgeschäfte spezialisiert hat. Um unseren Kunden den besten Service zu bieten, setzen wir auf ein Team aus über 730 Mitarbeitenden an bundesweit 14 Standorten, die sich mit ihren Kompetenzen für Unternehmen aus den verschiedensten Branchen einsetzen. Bearbeiten Sie eigenverantwortlich Betrugs- und Betrugsverdachtsfällen, u. a.: Recherche und Dokumentation, Erstattung von Strafanzeigen, Sicherung und Verwertung der Finanzierungsobjekte, Ansprechpartner für div. Fachabteilungen (Vertrieb, Risikoanalyse, Compliance etc.) und Ermittlungsbehörden, Reporting und Analyse Bearbeiten Sie eigenverantwortlich leistungsgestörte Leasing-, Mietkauf- und Mietverträgen, u. a.: Insolvenzabwicklung, außerordentliche Kündigungen, Versicherungsabwicklung und sonstige Rechtsfälle Koordinieren Sie den Einsatz interner und externer Stellen für Inkasso-/ Recherchemaßnahmen und deren Überwachung. Korrespondieren Sie mit Anwälten. Sie bringen eine abgeschlossene kaufmännische oder wirtschaftswissenschaftliche Aus- oder Weiterbildung mit und konnten bereits Berufserfahrungen im Forderungsmanagement, vorzugsweise in der Rechtsabteilung eines gleichgearteten Unternehmens sammeln. Neben Ihren Kenntnissen im Zivil-, Handels- und insbesondere Insolvenzrecht, besitzen Sie idealerweise Branchenerfahrung im Leasing-/ Finanzierungs-/ Bankenbereich. Neben Ihren fachlichen Kompetenzen überzeugen Sie vor allem mit Ihrem Durchsetzungsvermögen und Ihrem Verhandlungsgeschick. Darüber hinaus zeichnet Sie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine hohe Flexibilität aus. Flexible Arbeitszeiten: Ob im Büro oder im Mobile-Office – mit flexibler Einteilung der Arbeitszeit nutzen Sie Ihre zeitlichen Ressourcen so, wie es für Sie am besten passt. Kontinuierliches Lernen: Erweitern Sie Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen mit regelmäßigen Entwicklungsangeboten. Ihre Fortbildung ist Teil unserer Unternehmensstrategie. Lohnende Zusatzleistungen: Neben einem attraktiven Gehalt, einer betrieblichen Altersvorsorge sowie vermögenswirksamen Leistungen erwarten Sie weitere nützliche Vorteile wie zum Beispiel ein DB Job-Ticket, ein Jobrad-Angebot und ein Kinderbetreuungszuschuss.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Risikomanagement

Sa. 13.08.2022
Düsseldorf, Hamburg, München, Frankfurt am Main, Berlin, Köln, Hannover
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden und Kundinnen. Begeistere auch Du dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Gehe gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Risk & Compliance Services für unsere Mandanten und Mandantinnen die Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität an. Dabei begleitest Du Unternehmen bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen. Du denkst nicht in Problemen, sondern gehst lösungsorientiert jede neue Herausforderung an? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du berätst Mandant:innen bei der Identifikation, Bewertung, Steuerung und Berichterstattung von Risiken. Du entwickelst kreative Lösungen zur Sicherung der langfristigen Wertschöpfungsfähigkeit unserer Mandant:innen. Du wirkst an Workshops mit, erstellst Entscheidungsvorlagen, entwickelst Konzepte zur Optimierung der Risikolage unserer Mandant:iInnen und begleitest deren Umsetzung. Die Prüfung von Risikomanagementsystemen nach IDW PS 981 sowie IDW PS 340 (im Rahmen der Jahresabschlussprüfung) gehört ebenfalls zu Deinen Tätigkeiten. Darüber hinaus entwickelst Du neue Prüfungs- und Bestätigungsleistungen ausgerichtet auf die Bedürfnisse unserer Mandant:innen. Senior Consultant (w/m/d) Risikomanagement wirst Du bei uns mit einem Studium der Wirtschafts-, Rechts- oder Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Du bringst mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung in den Bereichen Risikomanagement, interne Kontrollsysteme, Compliance, Corporate Finance, Unternehmensplanung, Prozessmanagement oder Consulting mit. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind für Dich selbstverständlich. Programmier- und Anwenderkenntnisse gängiger Datenbanken sind für Deine Arbeit von Vorteil. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager und Managerin kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Köln
Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 346749    Was Sie bei uns bewegen:  Kontinuierlicher Ausbau und Implementierung des Compliance-Management-Systems der REWE Group (national / international).  Identifizierung, Bewertung, Steuerung und Überwachung von Compliance-relevanten Risiken und Ableitung geeigneter Maßnahmen.  Weiter- und Neuentwicklung geeigneter Instrumente inkl. Verfahrens- und Prozessimplementierung in relevanten Themengebieten, wie bspw. Sanktions- und Embargorelevanten Projekten. Mitarbeit an Fachkonzepten zur Umsetzung regulatorischer Neuerungen.  Bewertung von Compliance-Hinweisen anhand rechtlicher und interner Regelungen sowie die Beratung im Rahmen unseres Helpline-Management-Prozesses. Unterstützung im Aufbau und der Implementierung von Qualitätssicherungsmaßnahmen. Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Teil-Projekten sowie bereichsübergreifender Projekte im nationalen und internationalen Kontext. Konzeption, Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen und -Workshops. Kompetenter Ansprechpartner in der Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung, der Strategischen Geschäftseinheiten und der Dezentralen Compliance Officer zu Compliance-relevanten Themen, insbesondere im Themengebiet Antikorruption.   Was uns überzeugt:  Erfolgreich abgeschlossenes Studium, gerne im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Studiengänge. Berufserfahrungen z.B. in den Bereichen Compliance, Revision, Controlling, Management, Risikomanagement, Projektmanagement, Marketing, Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaften oder in einem vergleichbaren Umfeld sind von Vorteil. Eine analytische, strukturierte und konzeptionelle Denkweise sowie schnelle Auffassungsgabe. Idealerweise Erfahrung im Projektmanagement und in der Durchführung von Ad-hoc Analysen. Sichere Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse. Reisebereitschaft im In- und Ausland.  Sie zeichnen sich durch sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Integrität aus. Teamfähigkeit, verantwortungsbewusstes Handeln sowie ein sicheres Auftreten runden Ihr Qualifikationsprofil ab.   Was wir bieten:Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.       Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 346749) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Bankbetriebswirt / Risikomanager Operationelle Risiken (w/m/d)

Fr. 12.08.2022
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodikdienstleistungen für Banksteuerung, Risikomanagement und Ratingverfahren in Deutschland. Unsere Lösungen verbinden jahrzehntelanges Know-how in Softwareentwicklung und Banking mit modernsten Methoden und Erkenntnissen des Datenmanagements. Als Tochter der Atruvia AG sind wir Teil der starken Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Ihren Werten verpflichtet, schaffen wir Arbeitsplätze sehr nachhaltig und mit großer Sicherheit für alle. Für unser Ziel, Banksteuerung aus einer Hand anzubieten, wachsen wir weiter. Bei uns finden Sie Ge­stal­tungs­spielraum, rund 400 engagierte Zahlenprofis, viel kölsches Jeföhl und ganz sicher keinen Dresscode. Sie erarbeiten innovative betriebswirtschaftliche Konzepte zu den Themen operationelle Risiken, Immobilienrisiken und Beteiligungsrisiken und begegnen damit den Anforderungen an die Banksteuerung z. B. IKS, Compliance-Risiken Sie setzen finanzmathematische Konzepte in Software-Lösungen um, d.h. Sie erarbeiten Softwarefachkonzepte und User-Stories, entwickeln Prototypen und Testszenarien Sie fungieren als Bindeglied zwischen den Fachexpert*innen unserer Kunden und den Vrantworlichen für die Methoden- und Softwareentwicklung bei der parcIT Sie entwickeln Funktionen für unsere Standardsoftware okular weiter, die von Ihrem Know-how als Bankpraktiker*in zeugen und den Alltag für über 800 Banken erleichtern Sie beraten unsere Kunnd*innen bei der Implementierung unserer Software und gestalten eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern, auch über die Gremienarbeit in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe hinaus Berufserfahrung aus dem Bereich Risikomodellierung, Steuerungsbank, bankbetriebliches Management, Finanzdienstleistung, Operationelle Risiken oder vergleichbar ein Abschluss als Bankbetriebswirt, Master of Finance (w/m/d) oder ein vergleichbarer akademischer Abschluss Ihr Fachwissen über Abläufe und Prozesse als Bankpraktiker*in sowie über finanzmathematische Modelle ein versierter Umgang mit Datenstrukturen in MS Excel ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft sowie ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen ein spannendes sowie fachlich anspruchsvolles Aufgabenumfeld, mit zumeist projektbasierten Tätigkeiten, agilen Methoden und interdisziplinärer Zusammenarbeit maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, damit Arbeit und Freizeit leicht miteinander vereinbar sind ein moderner Arbeitsplatz im Zentrum Kölns mit eigenem Fitnessbereich und Eltern-Kind-Büro sowie die Option des regelmäßigen mobilen Arbeitens attraktive Zusatzleistungen wie u.a. Jobticket, Bikeleasing, Zuschüsse zur Kinderbetreuung und betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: