Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 48 Jobs in Bergkirchen

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 28
  • Unternehmensberatg. 28
  • Wirtschaftsprüfg. 28
  • Banken 7
  • It & Internet 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Funk 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Medien (Film 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Verlage) 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 44
  • Ohne Berufserfahrung 25
Arbeitszeit
  • Vollzeit 46
  • Teilzeit 5
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 1
Compliance

Manager, Customer Service Compliance - Munich

Fr. 05.03.2021
München
We're a company of pioneers. It's our job to make bold bets, and we get our energy from inventing on behalf of customers. Success is measured against the possible, not the probable. For today’s pioneers, that’s exactly why there’s no place on Earth they’d rather build than Amazon. When Amazon.com launched in 1995, it was with the mission “to be Earth’s most customer-centric company, where customers can find and discover anything they might want to buy online, and endeavors to offer its customers the lowest possible prices.” This goal continues today, but Amazon’s customers are worldwide now, and have grown to include millions of Consumers, Sellers, Content Creators, and Developers & Enterprises. Each of these groups has different needs, and we always work to meet those needs, innovating new solutions to make things easier, faster, better, and more cost-effective.  Since opening our virtual doors in 1995, Amazon has been pushing the boundaries of possible further and further. Our entire business works hard to delight our customers – from the second an order is placed online, to the seamless coordination of that order behind the scenes, we strive to stay agile, fluid and intentional. This can be described in one of our core Leadership Principles, which is Bias for Action. This means that our teams’ band together, roll up their sleeves, and are not content with just standing still. We are aiming to become the most customer-centric company on Earth. The World Wide Customer Service (CS) organization is a seeking a manager to join the CS Compliance team and validate compliance to policies, procedures and contractual requirements associated with operations, administration, and technology at captive and third party contact centers. As a Compliance Manager you will partner with key members of Operations, Technology, Security, Legal, and Social Responsibility to outline program requirements, set the audit schedule, and design and execute risk assessments. You will provide consultative support to business partners to identify opportunities for control improvements with the objective of mitigating risk and improving compliance and operational performance. The Compliance Manager will also work closely with the regional account management teams to create an education program and self-assessment model, as well as address gaps identified through the assessment process. You will be an effective leader known for diving deep into subject matter, taking ownership for unmitigated risks, and encouraging innovative and pragmatic solutions to complex problems. In addition, you will have solid business judgment, strong controllership focus, executive presence, and the capability to drive a fast-paced organization to the right results. Job ID: 1445966 | AmazonSupport Services Germany Plan, scope, and perform comprehensive compliance audits across the CS network.  Deliver recommendations and risk interpretations in a clear, concise and audience-specific format. Develop actions for remediation of audit findings, track status and collect evidence to support closure of each action.  Define and build program requirements and documentation standards.  Collaborate with internal partners to develop and deliver training reflective of the unique risks and operating environment associated with captive, virtual, and outsourced CS sites.  Work with account management teams to create program success and compliance metrics  Serve as a subject matter expert for stakeholder groups with respect to Amazon information security, physical security, and social responsibility policies, procedures, and contractual requirements  Leverage domain expertise and collaborate with internal leaders to identify new/emerging risks and modify the compliance program scope appropriately to test associated controls. Bachelor's degree in business, economics, engineering or related field.  Fluency in German and English (written and verbal)  Proven professional experience in audit, risk management, information security, or compliance  Experience designing and implementing audit programs.  Basic technical knowledge and familiarity with relevant security compliance standards – e.g. ISO 27001, PCI DSS, SOC 2.  Excellent interpersonal skills including written and verbal communication. Ability to establish effective partnerships internally and with outsourcer stakeholders.  Self-motivated with proven ability to work independently and continually calibrate priorities with minimal supervision.  Exceptional organizational skills, with superior attention to detail and ability to balance multiple competing priorities.  Ability and willingness to travel up to 30% (international). Preferred qualifications MBA or advanced degree preferred.  Experience in HR Compliance and/or Labor Employment experience, preferably on a global scale.  Pro-active “consultancy” style advisory skills; in-depth strategic thinking and the ability to work in a fast paced environment across a large number of functional groups.  Familiarity with contact center operations.  Intermediate Excel and Access abilities, as well as data analytical skills and familiarity with tools such as Tableau and SQL.  Industry certifications such as CPA, CMA, CIA, CISA, or similar risk, audit, or compliance credentials.
Zum Stellenangebot

Consultant Finance & Risk (w/m/d)

Do. 04.03.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Münster, Westfalen
zeb ist die führende, auf Financial Services spezialisierte Strategie- und Managementberatung in Europa. Wir unterstützen Banken, Versicherungen und (Tech-)Dienstleister bei allen Herausforderungen und Chancen, die sich aus dem Wandel der Branche ergeben. Als Arbeitgeber setzen wir auf Menschen, die gern Neues ausprobieren, Verantwortung übernehmen und andere durch ihr Tun inspirieren. Wir suchen dich in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Münster, Wien und Zürich! Untersuche neue Wege der Branche beispielsweise in den Themen Risikokultur, Szenariofähigkeit, Basel IV, Management Accounting sowie Zins- und Liquiditätsmanagement. Gemeinsam mit deinem Projektteam ergründest du die Bedürfnisse von Banken und Versicherungen und konzipierst und begleitest die Umsetzung beim Kunden. Tauche tief ein und erforsche relevante Branchentrends. Du modellierst neue Lösungswege und präsentierst mit deinem Team die Ergebnisse vor dem Kunden. Auch neben der Projektarbeit kannst du Größe zeigen. Erarbeite gemeinsam Innovationen, verfasse eigene Artikel oder engagiere dich im Recruiting und Hochschulmarketing. Abschluss (MBA, Master oder Promotion) in Natur- oder Wirtschaftswissenschaften. Erste Erfahrung im Consulting oder in der Finanzbranche durch Praktika oder eine Berufsausbildung - kein Muss, aber ein Plus. Du bist neugierig, teamorientiert und hast kreative Ideen. Du denkst analytisch und gehst Fragestellungen strukturiert an. Du hast Spaß daran, gemeinsam Gewohntes infrage zu stellen. Deutsch und Englisch wendest du sicher an. Training Entwickle deine Stärken mit uns weiter - und profitiere von unserem umfassenden Trainingsprogramm und Sprachkursen. Zusätzlich sind individuelle Seminare mit externen Veranstaltern möglich, wenn gewisse Schulungen notwendig, aber nicht im allgemeinen Trainingskatalog vorhanden sind. Executive Coaching: Für ausgewählte Fragestellungen von Führungskräften bieten wir Coachings im Bereich Positionierung der eigenen Person im Unternehmen, Konfliktsituationen, Work-Life-Balance und Führung. Onboarding Für dein Onboarding lernst du in der Welcome-Week nicht nur das kleine und große 1x1 deines Arbeitsalltags bei zeb kennen, sondern kannst zudem die Kultur erleben und den Grundstein für dein Netzwerk legen. Female Excellence Die Förderung von Frauen in der Beratung liegt uns am Herzen. Das Programm FemaleExcellence@zeb bietet dir dazu eine Vielzahl an Events und Initiativen, wie z.B. das women@zeb-Netzwerk oder das Female-Buddy-Programm. Events Ein wichtiger Teil unserer Kultur ist der Austausch untereinander und das Networking. Zahlreiche Events geben dir dazu die Gelegenheit, wie zum Beispiel die Christmas Party, die zeb.Uni, das Partner Dinner oder das Format „Beer & Pizza".
Zum Stellenangebot

Validierung von Risikomodellen (m/w/d)

Do. 04.03.2021
München
Große Ziele erreicht man am besten gemeinsam. Dafür suchen wir Teamplayer und keine Einzelkämpfer. Denn nur wer mit anderen zusammenwächst, kann über sich selbst hinauswachsen. Deshalb bieten wir nicht nur genug Freiraum zur persönlichen Entfaltung, sondern auch für menschliche Vielfalt. Es gibt nur Eines, bei dem wir alle gleich sind: den Anspruch, besser zu werden. Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa.Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert. Da die Vielfalt in einem Unternehmen auf der Einzigartigkeit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beruht, respektiert und fördert die HypoVereinsbank Individualität in allen Dimensionen von Diversity. Werden Sie Teil eines Unternehmens, bei dem Sie sich wohl fühlen und entfalten können. Unsere Einheit „Internal Validation“ ist verantwortlich für die unabhängige Überprüfung von Modellen zur Risikomessung sowie der zugehörigen Prozesse, Daten und IT-Umsetzungen. Im zentralen Fokus unserer Validierungen stehen zum einen bestehende Ratingverfahren zur Bestimmung von Ausfallwahrscheinlichkeiten und Verlustquoten, zum anderen aber auch neue Modelle, die zunächst von uns überprüft werden müssen, bevor die Implementierung stattfinden kann. Wir müssen bei all unseren Aktivitäten laufend Änderung der internen Prozesse sowie Veränderungen auf dem Markt im Blick behalten, um sicherzustellen, dass Modellschwächen und Anpassungsbedarf rechtzeitig erkannt und Fehlentscheidungen im Risikomanagement der Bank vermieden werden. Sie lernen die Modelle zur Messung des Kreditrisikos kennen sowie die wesentlichen Standards und Methoden zur Validierung der Modelle Basierend auf gruppenweiten Vorgaben, aufsichtsrechtlichen Regeln und nach marktüblicher Praxis führen Sie selbständig Validierungen der Modelle durch. Hierfür stellen wir Ihnen zunächst auch einen erfahrenen Kollegen aus dem Team zur Seite Die Ergebnisse Ihrer Validierungsanalysen fassen Sie in Reports zusammen und leiten daraus Handlungsempfehlungen für die betroffenen Einheiten ab Sie stimmen die Reports mit der Einheit ab, die für die Entwicklung der Modelle zuständig ist sowie mit Group Internal Validation der Holding Darüber hinaus überprüfen Sie die Umsetzung der Handlungsempfehlungen der Validierungseinheit In Prüfungen durch die EZB, die interne Revision und den Wirtschaftsprüfer präsentieren Sie die Ergebnisse der Validierungen Studium der Statistik, (Wirtschafts-) Mathematik oder Betriebs-/ Volkswirtschaft mit quantitativen Schwerpunkt bzw. eine vergleichbare Ausbildung Erfahrungen in der Risikomodellierung und/oder Validierung von Risikomodellen mit gutem Verständnis für quantitative Methoden Prozesse der Bank und Kentnisse von Modellen im Umrfeld von IFRS9 sind von Vorteil Gute Kenntnisse von regulatorischen Anforderungen zur Kreditrisikomodellierung/-validierung bzw. die Bereitschaft sich in regulatorische Vorgaben einzuarbeiten Sehr große Freude an analytischen Auswertungen sowie eine hohe Motivation diese selbstständig durchzuführen Erfahrungen mit statistischen Programmpaketen (SAS von Vorteil) Die Fähigkeit Ihre Analysen in Worte zu fassen, um diese sowohl in Diskussionen zu vertreten als auch Ihr erlangtes Wissen weiterzugeben Verhandlungssicheres Englisch und gute Deutschkenntnisse Eine Unternehmenskultur, die von Offenheit, Dynamik und Internationalität geprägt ist und Möglichkeiten für Ihre eigene persönliche Weiterentwicklung bietet Anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgaben, in denen die Sie intensive quantitative und qualitative Analysen der relevanten Risikomodelle durchführen und so die Möglichkeit haben Ihr fachliches Wissen zu vertiefen und zu erweitern Arbeit in einem interdisziplinären Umfeld mit engem Kontakt zur Holding, der internen Risikomodellierungseinheit und weiteren internen als auch externen Schnittstellen Zugehörigkeit zu einem motivierten, kollegialen Team, dessen Anspruch es ist miteinander zu wachsen Flexible Arbeitszeiten und eine attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Governance, Risk & Compliance

Do. 04.03.2021
München
Die TRATON SE ist eine Tochtergesellschaft der  Volkswagen AG und gehört mit ihren Marken MAN,  Scania, Volkswagen Caminhões e Ônibus und RIO zu  den weltweit führenden Nutzfahrzeugherstellern. Im  Jahr 2020 setzten die Marken der TRATON GROUP  insgesamt rund 190.200 Fahrzeuge ab. Das Angebot  umfasst leichte Nutzfahrzeuge, Lkw und Busse, an 29  Produktions- und Montagestandorten in 17 Ländern. Zum 31. Dezember 2020 beschäftigte das  Unternehmen in seinen Nutzfahrzeugmarken weltweit  rund 82.600 Mitarbeiter. Die Gruppe hat den  Anspruch, den Transport neu zu erfinden – mit ihren  Produkten, ihren Dienstleistungen und als Partner  ihrer Kunden. Mitarbeit bei der Konzeption und  Durchführung von Projekten in den  Bereichen Compliance und  Risikomanagement Mitwirkung in der Durchführung von  Risikoanalysen und Datenauswertungen  im Rahmen des Compliance Monitorings Unterstützung der Berichterstattung zu  Compliance- und Risikomanagement-  Themen Administratives Projektmanagement im  Rahmen von Projekten des GRC-Bereichs  (z.B. Koordination, Vor- und  Nachbereitung von Terminen) Mitwirkung bei der Optimierung von  Prozessen und Weiterentwicklung  bestehender Compliance- und  Risikomanagement-Tools Studium der Wirtschaftswissenschaften,  des Wirtschaftsrechts oder eines  vergleichbaren Studiengangs Sicherer Umgang mit TEAMS, Microsoft  Office, insbesondere Excel und  PowerPoint Fachliches Interesse an Compliance- und  Risikomanagement-Themen Freude an neuen Herausforderungen und  der eigenverantwortlichen Entwicklung  praktischer Lösungsansätze mit  Eigenmotivation Teamorientiertes Arbeiten, auch Online Englisch Kommunikationssichere kenntnisse
Zum Stellenangebot

Prüfungsleiter im Team Revision CEO/CFO Prozesse (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
München
Große Ziele erreicht man am besten gemeinsam. Dafür suchen wir Teamplayer und keine Einzelkämpfer. Denn nur wer mit anderen zusammenwächst, kann über sich selbst hinauswachsen. Deshalb bieten wir nicht nur genug Freiraum zur persönlichen Entfaltung, sondern auch für menschliche Vielfalt. Es gibt nur Eines, bei dem wir alle gleich sind: den Anspruch, besser zu werden. Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer der erfolgreichsten paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert. Wir als interne Revision bieten unseren Geprüften im Auftrag des Vorstands moderne Prüfungs- und Beratungs-Dienstleistung auf hohem Niveau. Mit unserer prozessorientierten und unabhängigen Vorgehensweise generieren wir Mehrwert für die Bank, indem wir die Prozesse analysieren und sukzessive Verbesserungen anstoßen. Dabei stehen wir nach gründlicher Faktenrecherche im persönlichen Dialog mit den jeweiligen Experten der Fachbereiche und dem verantwortlichen Management. Nach einem systematischen, risikoorientierten Prüfungsansatz bewerten wir die Risikosituation und Effektivität des jeweiligen Prüfobjekts und präsentieren die Wirksamkeit des internen Kontrollsystems dem Top-Management. Durchführung und Leitung (nach Einarbeitung) risikoorientierter end-to-end Prozessprüfungen der Governance-/Kontroll-/Reporting-Funktionen in den Bereichen CEO sowie CFO in der UCB AG, einschließlich der ausländischen Niederlassungen und Töchter mit Schwerpunkt auf Compliance (Überwachung von Sanktionen und Geldwäschetransaktionen) und HR Prozessen. Mitarbeit bei der Definition des Prüfungsumfanges, der Ausführung von Prüfungstätigkeiten und der Berichtserstellung für den Vorstand Erkennen von Mängeln, Erarbeiten von Abhilfemaßnahmen und Überwachen ihrer Umsetzung Durchführen von Sonderprüfungen (auch als Prüfungsleiter)- Entwickeln und verbessern von Prüfkonzepten, basierend auf aktuellen Vorschriften, Entwicklungen bei Revisionsvorgehen oder Branchenstandards Projektbegleitung in oben genannten Bereichen Erstellen von Prüfungsberichten in englischer Sprache Erfolgreicher Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiengangs oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung als Prüfungsleiter (m/w/d) in der Internen Revision bzw. in Kontrolleinheiten von Banken, Aufsichtsbehörden oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Fähigkeit, neue und komplexe Sachverhalte vollumfänglich und schnell zu analysieren starke analytische, risiko-und prozessorientierte Denkweise mit der Fähigkeit, Probleme zu lösen Gewandtheit sich erfolgreich im internationalen Umfeld zu bewegen sehr gute englische Sprachkenntnisse; Italienischkenntnisse von Vorteil Verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit in einem internationalen und dynamischen Umfeld Arbeiten in einem kompetenten Team mit sympathischen Kollegen und anspruchsvollen internen Kunden auf allen Managementebenen. Individuelle, persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Konzern Arbeitsplatz im Herzen von München Eine durch Offenheit, Dynamik und Internationalität geprägte Unternehmenskultur Flexible Arbeitszeitmodelle und attraktive, leistungsbezogene Vergütung
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant Anti-Financial Crime Compliance (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Vielfältige Schwerpunkte - Bei uns kannst du die Vielfalt der Beratung und Prüfung nationaler und internationaler Finanzdienstleistungsunternehmen, insbesondere Banken und Versicherungen, miteinander vereinen.Verantwortungsvolle Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Prüfungs- und / oder Beratungsteam und agierst kurz bis mittelfristig auch als Projekt- bzw. Teilprojektleiter in engagierten und hochqualifizierten Teams.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in den vielseitigen Bereich Anti-Financial Crime. Neben der Durchführung von Geldwäscheprüfungen unterstützt du unsere namhaften Mandanten bei der Verhinderung von Geldwäsche / Terrorismusfinanzierung und der Abwehr sonstiger strafbarer Handlungen in abwechslungsreichen Beratungsprojekten.Herausfordernde Tätigkeiten - Du unterstützt bei der Analyse und Umsetzung der gesetzlichen Pflichten und Anforderungen, bspw. der Umsetzung der 6. EU Geldwäscherichtlinie.Hervorragende Perspektiven - Freue dich auf einen starken Teamzusammenhalt, die Förderung durch eine kontinuierliche Weiterbildung und sehr gute Karriereperspektiven.Du hast vorzugsweise dein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzen bzw. Wirtschaftsprüfung oder ein Jurastudium mit Schwerpunkt Kapitalmarkt- bzw. Bankaufsichtsrecht erfolgreich abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.Idealerweise verfügst du zudem über eine Ausbildung oder Praktika in einer Bank oder erste Berufserfahrung in den Bereichen AFC und Compliance.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnet dich aus.Du suchst stets neue Herausforderungen und eintönige, sich wiederholende Arbeiten sind dir ein Graus.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken.Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Consultant Financial Services - Compliance (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hannover, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Herausfordernde Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Team, das regelmäßig für nationale und internationale Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen tätig ist, um deren Fortschritte bei der Umsetzung der Neuregulierung bzw. der aufsichtsrechtlichen Vorschriften zu prüfen. Beratungseinsätze zur Unterstützung deiner Mandanten runden dein Tätigkeitsspektrum ab.Compliance-Organisation - Gemeinsam mit deinen erfahrenen Kolleginnen und Kollegen begutachtest du die bestehende Compliance-Organisation und förderst deren Entwicklung gemäß den Anforderungen des WpHG ( Wertpapierhandelsgesetz ), den MaComp ( Mindestanforderungen Compliance ) und den europäischen Regulierungen ( MIFID II und MiFIR ) in diesem Bereich.Depotgeschäft - Mit deinem Team prüfst du die Prozesse der Mandanten zur Depotbuchführung und Wertpapierverwahrung / -verwaltung auf die Einhaltung der deutschen und europäischen Anforderungen.Vielfältige Workshops - Du bereitest Seminare für die Mitarbeiter / -innen der Kunden vor und wirst mit der Zeit auch selbst Seminare durchführen.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in die Weiterentwicklung des europäischen Wertpapieraufsichtsrechts.Du hast dein Jurastudium, ein Studium der Wirtschaftswissenschaften oder ein Studium im Wirtschaftsrecht bereits abgeschlossen bzw. wirst dieses in Kürze abschließen.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnen dich aus. Idealerweise verfügst du zudem über eine Ausbildung oder Praktika in einer Bank.Du suchst stets neue Herausforderungen und eintönige, sich wiederholende Arbeiten sind dir ein Graus.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken. Gute Englischkenntnisse und MS Office-Routine runden dein Profil ab. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

AML & Fraud Prevention-Specialist (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
München
Mit unserem fundierten Marktverständnis und unserer konsequenten Ausrichtung auf Technologieunternehmen sind wir der Partner und Enabler für den digitalen Mittelstand. Vom Zahlungsverkehr über die Wachstumsfinanzierung bis zu Banking-as-a-Service liefern wir genau das, was Wachstumsunternehmen brauchen. Wir sind ein dynamisches und zukunftsorientiertes Unternehmen und gestalten den digitalen Wandel mit. Wir sind auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern, die bereit sind über den eigenen Tellerrand hinauszudenken und Freude daran haben sich einzubringen. AML & Fraud Prevention-Specialist (m/w/d)Vollzeit, unbefristet in München Untersuchung und Identifizierung verdächtiger Transaktionen Trefferbearbeitung in Transaktionsund Kundenmonitoringsystemen Unterstützung im Bereich KnowYourCustomer Bearbeitung von Verdachtsfällen Beantwortung von Anfragen von öffentlichen Stellen/Strafverfolgungsbehörden Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Präventionsmaßnahmen im Bereich AML und Betrug Unterstützung bei der Erstellung von Jahresund AdhocBerichten Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Bankkaufmann oder eine vergleichbare Ausbildung Kenntnisse im Bereich Geldwäsche/ Betrugsprävention wünschenswert Interesse an wirtschaftlichen Sachverhalten und Bereitschaft an der operativen Fallbearbeitung Eigenverantwortliche, lösungsorientierte, strukturierte, systematische und präzise Arbeitsweise Hohe Affinität zu IT / Internet / ECommerce Sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie hohes analytisches Denkvermögen Hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft Organisationsgeschick Englisch: verhandlungssicher in Wort und Schrift Wir vereinen das professionelle, spannende, sich immer weiterentwickelnde Umfeld einer Bank, mit der Mentalität und dem Spirit eines Startups. Bei uns arbeitest Du eigenverantwortlich und wir unterstützen Dich bei deiner beruflichen wie persönlichen Weiterentwicklung. Darüber hinaus findest Du bei uns kostenfreie Getränke, Obst, personalisierte Zuschüsse, eine respektvolle DuzKultur und 31 Tage Urlaub.
Zum Stellenangebot

Legal & Compliance Manager (m/w/d)

Di. 02.03.2021
München
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Für unser Legal & Compliance Team in unserer Deutschlandzentrale in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt hoch qualifizierte Kandidaten zur Besetzung der folgenden Position: Legal & Compliance Manager (m/w/d) Der Legal & Compliance Manager unterstützt den Legal & Compliance Officer bei der Beaufsichtigung des Compliance Programms der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH (DSDE). In dieser Rolle übernehmen Sie sowohl typischerweise anfallende Aufgaben des Tagesgeschäfts in einer Rechts- und Compliance Abteilung als auch Projekte zur Aufrechterhaltung und Verbesserung des Compliance Programms. Sie sind in der Lage interne Kunden/Innen eine fundierte rechtliche Beratung zu bieten, um sicherzustellen, dass die an ihn/sie herangetragenen Fragestellungen und Projekte in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften durchgeführt werden und darüber hinaus den ethischen Verhaltensstandards und Werten des Unternehmens entsprechen. Angaben zur Tätigkeit: Unterstützung bei der Identifizierung und Schließung von Lücken im Compliance- Programm der Organisation Unterstützung bei Entwurf, Implementierung und Überprüfung von Richtlinien und Verfahren, die darauf ausgerichtet sind, Verhalten, das nicht mit den geltenden Anforderungen und den Unternehmensrichtlinien übereinstimmt, zu verhindern und aufzudecken Beratung und Lösung von Fragen interner Kunden/Innen bezüglich der Einhaltung rechtlich relevanter Richtlinien und Verfahren, einschließlich des Verhaltenskodex und der Anti-Korruptionsrichtlinien Bearbeitung von Materialfreigaben unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Vorschriften, einschließlich der Verhaltenskodizes Unterstützung bei der Verwaltung und Implementierung von Verfahren und Systemen im Zusammenhang mit dem Transfer of Value (ToV), einschließlich der Überwachung der Datenerfassung und Berichterstattung Förderung der Ausbildung und des Bewusstseins für Compliance und die damit verbundenen rechtlichen Angelegenheiten in der Organisation Weiterleitung aller rechtlichen und Compliance-Bedenken sowie aller eingegangenen Vorwürfe möglicher Verstöße gegen Richtlinien, Verfahren und anderer Elemente des Compliance-Programms an den Legal & Compliance Officer und Unterstützung bei den erforderlichen Untersuchungen/Audits/Inspektionen sowie Sicherstellung der Einleitung gegebenenfalls notwendiger Korrekturmaßnahmen Rechtsberatung für interne Kunden der Organisation, hauptsächlich im Vertragsrecht (Entwurf, Überprüfung und Verhandlung), aber auch bei Preis- und Erstattungsverhandlungen mit den zuständigen deutschen Behörden Enge Zusammenarbeit mit European Legal and Compliance, um die Umsetzung und Einhaltung von EU- und globalen Rechts- und Compliance/Ethik-Initiativen auf lokaler Ebene zu gewährleisten und die Leitung bzw. Unterstützung von Rechts - und Compliance/Ethik-orientierten EU-Projekten zu übernehmen Unterstützung bei der Beilegung von Streitigkeiten und anderen rechtlichen Angelegenheiten, gegebenenfalls in Absprache mit externen Berater/Innen Durchführung von geplanten Compliance Monitoring Aktivitäten, Festlegung von Verantwortlichkeiten und Vorschlag von Korrekturmaßnahmen, wo notwendig Universitätsabschluss bevorzugt in Rechtswissenschaften, alternativ in Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar Erste Berufserfahrung wünschenswert, vorzugsweise in der Pharmaindustrie oder in verwandten Branchen Erste Erfahrung in Compliance-Richtlinien, -Verfahren, -Standards und - Verpflichtungen, idealerweise Kenntnisse der Standards und Vorschriften der Pharmaindustrie Ausgezeichnete Kommunikations- und Sozialkompetenz, Fähigkeit zur Arbeit in einer Matrixstruktur Ein Teamplayer, aufgeschlossen, flexibel, proaktiv, motiviert mit Entscheidungsstärke Hohe Kundenservice-Orientierung und lösungsorientierter Ansatz Deutsch und Englisch - verhandlungssicher in Wort und Schrift als alltäglicher Standard Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Regulatory & Compliance - Consulting (Financial Services)

Di. 02.03.2021
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, München, Düsseldorf, Stuttgart oder Hamburg beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, beim quantitativen und qualitativen Management diverser Risikoarten und bei der Umsetzung vielfältiger regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Aktives Mitglied von Teams für multidisziplinäre Beratungsprojekte, u.a. zur Unterstützung der Kunden bezüglich der Auswirkungen von Beschlüssen der G20, der EU und weiteren Standardsetzern und Gesetzgebern. Mitarbeit bei der Analyse, Ausgestaltung und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie Compliance- und Risikomanagementverfahren Unterstützung bei komplexen Fragestellungen u. a. zu Verbesserungsmöglichkeiten von Eigenkapitalziffern sowie der Optimierung des Liquiditäts- oder Risikomanagements und Compliance-Management-Systemen Mitwirkung beim Aufbau effektiver und nachhaltiger Risiko- und Compliance-Strukturen in etablierten Unternehmen und Startups Erfolgreicher Abschluss in Wirtschaftswissenschaften (gerne Promotion) mit Schwerpunkt Organisation, Wirtschaftsrecht, IT, Prüfungs- oder Rechnungswesen Erste Berufserfahrung durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten in einem Beratungsunternehmen oder einem Konzern im regulatorischen Bereich Hohe Affinität zu regulatorischen Themen, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie Zielstrebigkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Regelmäßiges, konstruktives Feedback im Rahmen unseres Leadership & Development-Prozesses Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EY-and-You-(EYU-)Programms Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal