Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 205 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Banken 52
  • Recht 37
  • Unternehmensberatg. 37
  • Wirtschaftsprüfg. 37
  • Finanzdienstleister 34
  • Versicherungen 21
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • It & Internet 7
  • Immobilien 7
  • Pharmaindustrie 6
  • Verkauf und Handel 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Elektrotechnik 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Medizintechnik 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Personaldienstleistungen 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 185
  • Ohne Berufserfahrung 83
Arbeitszeit
  • Vollzeit 197
  • Home Office 25
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 175
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Praktikum 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Compliance

Risk Analyst for Renewable Energy Markets (m/f/d)

Mo. 23.11.2020
Düsseldorf
Statkraft is a leading company in hydropower internationally and Europe’s largest generator of renewable energy. The Group produces hydropower, wind power, solar power, gas-fired power and supplies district heating. Statkraft is a global company in energy market operations. Statkraft has 4000 employees in 17 countries. Statkraft is Europe’s largest generator of renewable energy. As a major player in the energy wholesale market, we are developing green power solutions for renewable energy producers and companies from trade and industry. We support our customers on the way to a 100% renewable electricity supply. Join the team and take part in creating tomorrow’s energy world! What we do: Statkraft is the market leader in integrating renewables in Germany and the UK. In total, Statkraft manages over 15.000 MW of renewable capacity across Europe. As part of the growth strategy, Statkraft expands its business activities across Europe. Statkraft provides market access solutions for renewable assets of third parties. Statkraft’s market risk team plays an active role in analyzing, measuring, communicating and managing these risks to contribute to the commercial success of Statkraft’s portfolio.As part of Statkraft’s Risk Management team you will work on an independent assessment of Statkraft’s market access portfolios. This includes in particular: Regularly reporting on P&L and risks of the market access portfolios Studying the fundamentals of energy markets in which we operate Supporting our risk evaluation of transactions and deal structures prior to deal closure Improving our tool kit for renewable energy assets by means of Python Advanced university degree in a quantitative discipline like Finance, Mathematics, Physics, Economics, Engineering or Statistics First professional work experience in trading, risk management or renewables transactions is preferred Programming experience (e.g. Python, Matlab or R) Proactive team player with integrity and attention to detail and good communication skills Fluent in English, both written and spoken – proficiency in other European languages is advantageous Professional and personal development in an exciting company A positive working environment characterised by competence, responsibility and innovation A diverse workplace with regard to gender, age and cultural background Competitive terms of employment and excellent benefit schemes Applications can also be submitted in German.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (Compliance-Funktion nach MaRisk) (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
Düsseldorf
Die IKB Deutsche Industriebank AG begleitet mittelständische Unternehmen mit Krediten sowie Kapitalmarkt- und Beratungsdienstleistungen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1924 ist die IKB eng mit den deutschen Unternehmen und Unternehmern verbunden. Das Geschäftsmodell der Bank basiert auf langjährigen und stabilen Kundenbeziehungen sowie einem ausgeprägten Verständnis für Mittelstandsthemen. Im Rahmen des Onlineangebots steht die IKB Privatkunden mit Tages- und Festgeldern, Auszahlplänen, Depots sowie einem ausgewählten Wertpapierangebot zur Verfügung. Dieses Angebot nutzen über 80.000 Kunden. Die Kundengelder dienen der Refinanzierung des traditionsreichen Firmenkundengeschäfts der IKB. Innerhalb unseres Stabsbereichs Governance & Compliance suchen wir am Standort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen   Compliance Officer (Compliance-Funktion nach MaRisk) (m/w/d) Düsseldorf Verstärken Sie uns bei der Bearbeitung der vielfältigen Fragestellungen im Compliance-Umfeld. Bereichern Sie unser Team durch Ihre Persönlichkeit, Kenntnisse und Erfahrungen. Nutzen Sie die Möglichkeit, zu gestalten und zur Weiterentwicklung der Compliance-Organisation und der Compliance-Kultur in unserem Unternehmen beizutragen: Identifikation und Analyse der Compliance-Risiken i.S.d. MaRisk; Aktualisierung und Weiterentwicklung der Risikoanalyse i.S.d. MaRisk Laufendes Monitoring des deutschen und europäischen Regulierungsumfelds im Hinblick auf wesentliche compliance-relevante Regelungen Planung, Konzeption und Durchführung von Überwachungshandlungen sowie Nachverfolgung der abgeleiteten Maßnahmen; methodologische Weiterentwicklung der Überwachungstätigkeit der Compliance-Funktion nach MaRisk und effiziente Verzahnung mit der Tätigkeit der anderen Kontrolleinheiten in der Bank Beratung hinsichtlich der Aufbauorganisation, Projekten sowie Geschäfts- und Veränderungsprozessen; Begleitung der Implementierung neuer Prozessabläufe Mitwirkung an der Berichterstattung der Compliance-Funktion nach MaRisk Analyse der rechtlichen Governance-Anforderungen; Begleitung organisatorischer Änderungen und Projekte; Überwachung von Auslagerungen aus Compliance-Sicht Begleitung des Neu-Geschäftsaktivitäten-Prozesses nach MaRisk Durchführung der konzeptionellen und operativen Tätigkeiten im Bereich der Vergütungs-Compliance (i.S.d. Institutsvergütungsverordnung) Entwicklung und Implementierung von Prozessen zur Überwachung und Einhaltung der regulatorischen Anforderungen im Compliance-Bereich; Weiterentwicklung des relevanten Anweisungswesens; Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Digitalisierung der Compliance-Infrastruktur Begleitung interner und externer Prüfungen Enge Zusammenarbeit mit anderen Einheiten im Rahmen des Internen Kontrollsystems (IKS) der Bank Abschluss einer wirtschaftsjuristischen oder betriebswirtschaftlichen Ausbildung mit überdurchschnittlichem Erfolg Erste einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Compliance, Audit oder Bankwesen/Organisation in einer Bank oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sind von Vorteil Sehr gute Kenntnisse des deutschen und europäischen Regulierungsumfeldes Sehr gutes Verständnis von Anforderungen und Abläufen in dem Themenfeld Internes Kontrollsystem ist von Vorteil Schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sicheres und freundliches Auftreten, Teamfähigkeit, hohe Sozialkompetenz, Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative Sehr sorgfältige, zuverlässige, selbstständige und pragmatische Arbeitsweise mit hoher Lösungs- und Ergebnisorientierung Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit Eine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und eine attraktive, moderne Arbeitsumgebung Eine flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege und Open-Door-Policy Ein professionelles Team, welches sich in allen Belangen gegenseitig unterstützt Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und einen regelmäßigen Wissensaustausch Die Chance, sich in innovativen Projekten neuen Herausforderungen zu stellen Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.
Zum Stellenangebot

Praktikant (w/m/d) Risikomanagement

Mo. 23.11.2020
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, München, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Leipzig, Mannheim, Essen, Bielefeld, Bremen, Dresden, Freiburg, Karlsruhe, Mainz, Regensburg, Dortmund, Ulm, Augsburg, Jena, Kiel, Saarbrücken oder Berlin.Als Praktikant (w/m/d) im Bereich Risikomanagement kannst Du Dein Theoriewissen in der Praxis unter Beweis stellen. Werde bereits im Studium Teil unseres Teams, sammle wertvolle praktische Erfahrungen und unterstütze uns bei der Entwicklung von Strategien für eine effiziente Integration von Governance, Risikomanagement und Compliance. Du willst mit Deinem Prozessverständnis und analytischen Kenntnissen die Existenz von Unternehmen sichern? Bewirb Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du dich für mind. 3-6 Monate hier einbringen: Du unterstützt bei der Prüfung der Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen und der Umsetzung der Regularien für das Risikomanagement unserer Mandanten. Zudem wirkst Du unterstützend bei der Optimierung und Digitalisierung des Risikomanagement-Bereichs mit. Du beteiligst Dich an finanzmathematischen (Risiko-) Analysen und der Prüfung von Finanzinstrumenten sowie Finanzportfolios. Zusammen mit Deinem Team widmest Du Dich Modellvalidierungen für Risiko- und Bewertungsmodelle. Außerdem wirkst Du bei der Untersuchung von Marktentwicklungen und -daten mit. Praktikant (w/m/d) im Bereich Risikomanagement wirst Du bei uns mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Mathematik oder Physik. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Risikomanagement, Regulatorik, Compliance, Finanzmathematik, Controlling oder vergleichbare Fächer. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Mit Deinen analytischen Fähigkeiten, Deiner methodische Vorgehensweise, hoher Eigeninitiative und Teamplayerqualitäten bereicherst Du jedes Team. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten und Werkstudenten im Fokus. Als Praktikant (m/w/d) profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (w/m/d)

Mo. 23.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Risk Analyst for Renewable Energy Markets (m/f/d)

Mo. 23.11.2020
Düsseldorf
Statkraft is a leading company in hydropower internationally and Europe’s largest generator of renewable energy. The Group produces hydropower, wind power, solar power, gas-fired power and supplies district heating. Statkraft is a global company in energy market operations. Statkraft has 4000 employees in 17 countries. Statkraft is Europe’s largest generator of renewable energy. As a major player in the energy wholesale market, we are developing green power solutions for renewable energy producers and companies from trade and industry. We support our customers on the way to a 100% renewable electricity supply. Join the team and take part in creating tomorrow’s energy world! What we do: Statkraft is the market leader in integrating renewables in Germany and the UK. In total, Statkraft manages over 15.000 MW of renewable capacity across Europe. As part of the growth strategy, Statkraft expands its business activities across Europe. Statkraft provides market access solutions for renewable assets of third parties. Statkraft’s market risk team plays an active role in analyzing, measuring, communicating and managing these risks to contribute to the commercial success of Statkraft’s portfolio.As part of Statkraft’s Risk Management team you will be responsibility for an independent assessment of Statkraft’s market access portfolios. This includes in particular: Regularly reporting on P&L and risks of the market access portfolios Keeping track and staying up-to-date with market developments in those markets  Providing comprehensive risk evaluation of transactions and deal structures prior to deal closure Running own risk analysis and improve our risk tool kit for renewable energy assets by means of Python Advanced university degree in a quantitative discipline like Finance, Mathematics, Physics, Economics, Engineering or Statistics At least 5 years of professional work experience in market risk management, energy trading or structuring of renewables transactions Previous experience in modelling renewable exposures highly desirable Programming experience (e.g. Python, Matlab or R) Proactive team player with integrity and attention to detail Good communication skills and confident approach towards stakeholders Fluent in English, both written and spoken – proficiency in other European languages is advantageous Professional and personal development in an exciting company A positive working environment characterised by competence, responsibility and innovation A diverse workplace with regard to gender, age and cultural background Competitive terms of employment and excellent benefit schemes Applications can also be submitted in German.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer for Global Functions (all genders)

Mo. 23.11.2020
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 57,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in healthcare, life science and performance materials. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Your Role:  An exciting new opportunity has arisen to join our company as Compliance Officer (all genders) for Global Functions in the Healthcare Compliance team, based in Darmstadt. In close collaboration with the colleagues in our global and regional teams, you will support the design, implementation and maintenance of a structured state of the art Compliance Program for several global core functions located mainly, but not only at headquarters in Germany and in Switzerland. You will be in charge of global and regional matters with a focus on healthcare, but also cross-sectoral and group function related questions. You will provide high-quality compliance counseling as primary point of contact for the global functions in your responsibility, both in their day-to-day activities and projects, including supporting Compliance tools for transactional review. As part of your core tasks, you will design, develop, coordinate and conduct educational and training programs in your area of responsibility and perform frequent internal monitoring and risk assessments as well as develop and implement applicable mitigation actions. You will also assist in the identification and analysis of the impact to Compliance of relevant worldwide trends, laws and regulations. Who you are:  Graduate degree in law and bar exam preferred, or other qualifying academic background At least four years of international Compliance experience in the healthcare sector Ability to interact with senior management in a matrix organization Demonstrated integrity within previous work, flexibility to work in a dynamic environment Business-fluent in English and German What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Governance, Risk & Compliance (GRC) Professional (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
Unterföhring
Die Omnicare hat ihre Wurzeln im pharmazeutischen Großhandel sowie in einem Netzwerk spezialisierter Apotheken - gemeinsam mit den Dr. Römer Kliniken und unseren medizinischen Versorgungszentren hat sich das Unternehmen zu einem Gesundheits-unternehmen entwickelt. Mit dem Ziel der Stärkung der ambulanten Patientenversorgung in Deutschland fördern wir die multidisziplinäre Zusammenarbeit von Experten aus den Bereichen Onkologie, Psychotherapie und Hämophilie - zum Wohle des Patienten.Als Plattform schaffen wir dabei Strukturen, die das Gesundheitswesen im Bereich der schwerwiegenden Erkrankungen stützen.Zentralfunktionen Abteilungsbeschreibung Für unsere zentrale Konzernfunktion Governance, Risk, Compliance & Legal mit Sitz in Unterföhring suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Governance, Risk & Compliance („GRC“) Professional (m/w/d).Es erwartet Sie eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit: Mit großer Leidenschaft unterstützen Sie beim Aufbau der Konzernfunktion Governance, Risk & Compliance und gestalten das Risikomanagement System der Omnicare. Ihre Aufgaben Sie entwickeln, implementieren und verbessern gemeinsam mit dem Team das GRC-Framework der Omnicare Gruppe Sie übernehmen eine zentrale Rolle beim Aufbau und der Umsetzung des internen Kontroll- und Risikomanagementsystems Sie entwickeln eigenverantwortlich Konzepte, Modelle und Richtlinien zur Erfassung, Bewertung und Steuerung von Risiken Sie führen regelmäßig Daten- und Risikoanalysen durch und sind für die Bewertung und Berichterstattung verantwortlich Sie führen Audits/Prozessaufnahmen durch, identifizieren Prozess-/ Kontrollschwächen, erstellen Management Aktionspläne und leiten daraus Handlungsempfehlungen bzw. Korrekturmaßnahmen für die Prozessverantwortlichen ab Sie leiten zentrale Compliance Projekte, um eine kontinuierliche Verbesserung des CMS zu ermöglichen Sie erstellen und verwalten das GRC-Berichtswesen (inkl. neuer Kennzahlen) Sie treiben aktiv die Digitalisierung der GRC-Systeme Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, Mathematik, Wirtschaftsingenieurwesen bzw. einen adäquaten Ausbildungshintergrund Sie haben mehrjährige Praxiserfahrung in den Bereichen Risikomanagement, Compliance, interne Kontrollsysteme und/oder Prozessmanagement gesammelt Sie verfügen über fundierte IT-Kenntnisse und ein ausgeprägtes Interesse am IT-Umfeld Sie sind eine gewinnende Persönlichkeit, die sich durch sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten auszeichnet. Zudem überzeugen Sie durch eine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise Sie sind ein Teamplayer mit starken organisatorischen, prozessualen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten Sie verfügen über starke schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Erfahrungen im Gesundheitswesen / Health Care sind vorteilhaft Ein unbefristeter Arbeitsvertrag in einem zukunftsorientierten und dynamischen Unternehmen Eine sinnstiftende Tätigkeit mit echtem Mehrwert für die Gesellschaft Freiraum für Ihre persönliche Entwicklung und Chance zur aktiven Mitgestaltung Flache Hierarchien, Kommunikation auf Augenhöhe sowie eine offene Unternehmenskultur 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Möglichkeit auf Home-Office Attraktive Weiterbildungsangebote, Zuschuss zur betrieblichen Altersversorge, Tiefgaragenparkplätze sowie viele weitere Benefits
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Abteilung Compliance

Mo. 23.11.2020
Hamburg
Die HanseMerkur sucht eine/n Referent/in (m/w/d) Abteilung Compliance Standort: Hamburg Die HanseMerkur ist ein finanziell solider mittelständischer Personenversicherer und die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg, die bundesweit tätig ist. Als „Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit" sind wir nur unseren Kunden und Mitarbeitern verpflichtet – nicht Aktionären oder Investoren. Das Motto "Hand in Hand ist... HanseMerkur" spiegelt unser Selbstverständnis wider. Es geht dabei sowohl um die partnerschaftliche Zusammenarbeit im Haus, zwischen Mitarbeitern und Führungskräften sowie den Mitgliedern des Vorstandes, als auch um das ehrliche Bemühen den Kunden gegenüber. Ihre Aufgaben Sie unterstützen die Abteilungsleitung Compliance bei der Wahrnehmung der Aufgaben der zentralen Compliance-Funktion. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere: Beobachtung des relevanten Rechtsumfeldes auf europäischer und nationaler Ebene im Hinblick auf relevante Änderungen, Einschätzung der möglichen Auswirkungen auf die Compliance-Risikosituation und der Notwendigkeit von Maßnahmen (Compliance-Rechtsmonitoring) Weiterentwickeln des übergreifenden Compliance-Rechtsmonitoring Qualitätssicherung der HanseMerkur-Leitlinien sowie risikoorientierte Planung dieser - Unterstützung beim Compliance-Berichtswesen Unterstützung bei der Erstellung von Compliance-Dokumenten und ggf. bei übergreifenden Compliance-Themen Ihr Profil Volljurist (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung im Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsumfeld, idealerweise mit Bezug zu Compliance ausgeprägtes Verständnis für betriebliche Geschäftsprozesse Sicherer Umgang mit MS-Office (insbesondere Word, Excel, PowerPoint)  Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sicheres und überzeugungsfähiges Auftreten Hohe Einsatzbereitschaft und aktive Teamarbeit Was wir Ihnen bieten Als einer von Hamburgs Top Arbeitgebern haben wir Ihnen eine Menge zu bieten! Das fängt bei einem attraktiven Vergütungspaket und Mitarbeitervorteilen bei unseren Versicherungen an und hört bei flexiblen Arbeitszeiten und Unterstützung in Sachen Fitness und Kinderbetreuung nicht auf. Setzen Sie gemeinsam mit uns auf Qualität im Leben und im Beruf und bewerben Sie sich! Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Die HanseMerkur setzt als Arbeitgeber auf Chancengleichheit und lebt sie. Wir freuen uns auf jede Bewerbung und alle Interessenten sind willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Ihr Ansprechpartner ist Herr Michael Sobik, Rufnummer 040 4119-1538. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und mit PDF-Dokumenten, indem Sie den Button "Jetzt bewerben!" verwenden. Die HanseMerkur ist weiter auf Erfolgskurs.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Anti-Financial Crime

Mo. 23.11.2020
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Unterstützen Sie, als Teil unseres Compliance Experten Teams, unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor bei der Gestaltung von Zukunftsthemen. Umsetzung gesetzlicher Anforderungen: Sie beraten unsere Kunden bei der Umsetzung (inter)nationaler regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanz-Sanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung. Zukunftsorientiere Weiterentwicklung der Compliance-Funktion: Sie beraten unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens-Governance bei der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion bis hin zu einem ganzheitlichen Compliance-Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien (EZB, EBA, BaFin, TATF, IDW). Digital Compliance: Auch die Beratung bei der Konzeption einer zukunftsfähigen IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalitätsbekämpfung, der Auswahl passender Systemkomponenten mit anschließender Implementierung sowie die Digitalisierung der Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabenfeld. Spannende Karriereperspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Wir bieten Ihnen eine Führungsrolle in einem etablierten und hoch motivierten Team sowie beste Karrieremöglichkeiten im Unternehmen. Hinzukommend ermöglichen wir Ihnen, durch anspruchsvolle Projekte und ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, kontinuierliche Weiterentwicklungsperspektiven. Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissen-schaften, (Wirtschafts)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance-Management und Bekämpfung von Finanzkriminalität, z.B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, einer Unternehmens-beratung bzw. Wirtschaftsprüfung Fundierte Kenntnisse in der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft) Fundierte Erfahrungen im Bereich der Akquisition und ein ausgeprägtes Netzwerk in diesem Umfeld Erfahrungen in der fachlichen Führung von Mitarbeitern oder kleinen Projektteams Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Unterstützung durch unser Mentorenprogramm Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen Vielzahl an Events und Feiern Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima Moderne Office Locations in Toplage
Zum Stellenangebot

Working Student (m/f/d) Financial Services ICAAP Risk Management

Mo. 23.11.2020
München
What we do State Street is one of the largest custodian banks, asset managers and asset intelligence companies in the world. From technology to product innovation, we?re making our mark on the financial services industry. For more than two centuries, we?ve been helping our clients safeguard and steward the investments of millions of people. We provide investment servicing, data & analytics, investment research & trading and investment management to institutional clients. Why this role is important to us The team you will be joining plays an important role in the overall success of the organization. Across the globe, institutional investors rely on us to help them manage risk, respond to challenges, and drive performance and profitability. To make that happen we need teams like yours to help navigate employees and the organization as a whole. In your role you will strive for cutting-edge solutions, that are straightforward and scalable. You will help us build resilience and execute day to day deliverables at our best. Join us if making your mark in the financial services industry from day one is a challenge you are up for.With immediate effect we are looking for a working student who can support our Internal Capital Adequacy Assessment Process (ICAAP) team in Munich which is part of the global Enterprise Risk Management. What you will be responsible for As Working Student you will be Supporting the bank in its assessment of incurred risks and the capital available to cover potential losses Helping in the production of the ICAAP, comparing the bank?s internal capital and risks Assisting in the development of stress test scenarios for the annual ICAAP in cooperation with other departments of the bank Supporting the regular ICAAP reporting, e.g. in the collection of input from Credit Risk, Global Treasury Risk Management and Regulatory Reporting These skills will help you succeed in this role Interest to work in an international, fast-paced, and high-energy Financial Services environment Education & Preferred Qualifications Ongoing studies in Economics, Finance, Business Administration or similar Interest in Finance and Risk as well as a good track record Ideally first experience in a financial institution within a risk controlling/management team at best Fluency in German and English Flexible working time Wellbeing and health programs Free German and English language classes Personal development possibilities and extensive web based training catalogue Global Inclusion, Global Outreach and Corporate Citizenship programs incl. volunteer work Dynamic, diverse, international, and multicultural working environment with English company language Work, Live and Grow. We make all efforts to create a great work environment. Our benefits packages are competitive and comprehensive. Details vary by location, but you may expect generous medical care, insurance and savings plans, among other perks. You?ll have access to flexible Work Programs to help you match your needs. And our wealth of development programs and educational support will help you reach your full potential. Inclusion, Diversity and Social Responsibility. We truly believe our employees? diverse backgrounds, experiences and perspectives are a powerful contributor to creating an inclusive environment where everyone can thrive and reach their maximum potential while adding value to both our organization and our clients. We warmly welcome candidates of diverse origin, background, ability, age, sexual orientation, gender identity and personality. Another fundamental value at State Street is active engagement with our communities around the world, both as a partner and a leader. You will have tools to help balance your professional and personal life, paid volunteer days, matching gift programs and access to employee networks that help you stay connected to what matters to you. State Street is an equal opportunity and affirmative action employer. Discover more at StateStreet.com/careers
Zum Stellenangebot


shopping-portal