Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 14 Jobs in Botnang

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Banken 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Compliance

Risk Methodologist Senior Professional (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Stuttgart
Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann sind Sie bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden. Risk Methodologist Senior Professional (m/w/d) In diesem Umfeld werden Sie gebraucht: Einsatzort: Stuttgart Bereich: Konzernrisikocontrolling Die Gruppe ‚Modellrisiko und Validierung‘ verantwortet innerhalb der LBBW allgemein das Modellrisikomanagement und im Besonderen die von der Modellentwicklung unabhängige Validierung der LBBW-internen Marktrisiko-, Kreditrisiko-, Rating- und Liquiditätsrisikomodelle sowie des Modells für operationelle Risiken. Anspruch und Zielsetzung ist es: • die Modelle durch eine die Modellentwicklung herausfordernde Validierung stetig weiter zu optimieren, • beim Management Transparenz über Modellrisiken zu schaffen sowie • im Rahmen von internen/externen Prüfungsaktivitäten sachkundig Auskunft über die Modellperformance zu geben.Validierung von Risikomodellen (Marktrisiko, Kreditrisiko/Rating, operationelles Risiko, Liquiditätsrisiko), d.h. im Besonderen: Neu- und Weiterentwicklung von maßgeschneiderten Validierungsverfahren, Implementierung und Durchführung von Validierungsanalysen, Identifizierung, Beurteilung und adressatengerechte Kommunikation von Modellrisiken, Begleitung von internen/externen Prüfungsaktivitäten. Konstruktive und vernetzte Arbeit im Team mit Verantwortung für die von der Modellentwicklung unabhängigen Validierung der aufgeführten Risikomodelle sowie für das Modellrisikomanagement. Studium der (Wirtschafts-)Mathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften mit quantitativem Schwerpunkt Idealerweise Erfahrung mit Risikomodellen (bspw. Marktrisiko, Kreditrisiko/Rating, operationelles Risiko, Liquiditätsrisiko) Hohe IT-Affinität und gute Programmierkenntnisse Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adressatengerecht zu vermitteln Selbständige Arbeitsweise und konstruktive Arbeit im Team Modernes Talentmanagement zur Karriereentwicklung Gezielte Karriereförderung für ambitionierte Frauen mit dem Ziel eines fairen Wettbewerbs um Positionen auf allen Führungsebenen Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten) Attraktive betriebliche Altersversorgung Mehrere Kindertagesstätten Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen)
Zum Stellenangebot

Regional Risk Manager Northern Europe & Israel (NEI) (m/f/d)

Fr. 27.03.2020
Stuttgart
Exyte is a global leader in design, engineering and construction delivering high-tech facilities, plants and factories. With a history of more than 100 years, the company has developed a special expertise in controlled and regulated environments. It serves the most technically demanding clients in growth markets such as semiconductors, life sciences, and data center across the full spectrum of services from consulting and design to managing turnkey solutions. Operating in more than 20 countries, Exyte is uniquely positioned to support clients locally and globally. In 2018, Exyte generated sales of 3.5 billion euros, up from 2.4 billion euros in 2017 on a like-for-like basis, with around 5,600 highly experienced and motivated employees. Support the Head of CRM to ensure that regulatory duties are fulfilled: Compliant system and organization Accurate information to investors and market Support in the design and implementation of the risk management framework at regional level: Support roll-out of ERM system Deploy group risk management policies and procedures Provide training to regional functions and operations team across the region Drive an efficient risk management system within the region and report accurately via: Prepare and organize the quarterly structured reporting (Group risk reporting cycle) Permanent active reporting on newly identified risks or deviations in the ERM system Ensure that identified risks are raised and accurately treated for the mid-term planning, according to Exyte's internal policies and external regulatory instructions Follow-up of controls and mitigation measures Organize a permanent visibility of the regional risk profile for the regional senior management Manage an accurate support and permanent exchange on risks with the manager of Internal Controls System Contribute to an efficient project risk management system and report accurately via: Monthly structured reporting (project risk management) Permanent active reporting on newly identified risks or deviations Manage at regional level the project risk management process: Ensure the completeness of documentation for a risk assessment Organize at regional level risk assessments and risk committees, for projects both above and below corporate threshold Ensure coordination with Corporate Project Risk Management Manage at regional level the project execution control process: Ensure a sanity check of Group Project Reports (GPR) Manage timely upload of Group Project Reports (GPR) Organize and attend project risk reviews (Webex and on-site) Circulate and follow-up of action tracker Organize and attend ad-hoc project reviews Bachelor's degree, Master is a plus Project execution experience is ideal International environment Interaction with senior management Interaction in matrix organization Autonomous, proactive and self-organized Team player Capability to form an individual view Capability to interact in a multicultural environment Capability to diplomatically challenge the status-quo and offer solutions Handle complex situations Resistance to pressure Synthesis capability Good communication skills English language skills (good business level) Microsoft Office
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Tax Compliance

Fr. 27.03.2020
Esslingen am Neckar
Als global erfolgreicher Automobilzulieferer bietet die Eberspächer Gruppe zukunftsweisende Lösungen für Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik und Abgastechnik. Das dynamische Familienunternehmen mit rund 10.000 Mitarbeitern bietet zahlreiche Möglichkeiten, Potenziale zu entfalten. Referent (m/w/d) Tax Compliance Corporate Center, Esslingen bei Stuttgart Einführung und Ausbau des Tax Compliance Management Systems (Tax CMS) im nationalen und internationalen Kontext Erstellung, Weiterentwicklung und Überwachung von Richtlinien und Arbeitsanweisungen mit steuerlichen Inhalten Eigenverantwortliche Bewertung vorhandener Steuerungsmaßnahmen sowie Entwicklung von Maßnahmen zur Vermeidung, Begrenzung und Überwachung steuerlicher Risiken Operative Durchführung von Kontrollen, qualifizierte Unterstützung bei der Koordination und Ausgestaltung wirksamer Verfahren und Kontrollen Inhaltliche und technische Einführung von Prozessen und Systemen zur Einhaltung der Meldepflichten gemäß der DAC6-Richtlinie Konzeption und Durchführung von Schulungen Unterstützung anderer Steuerfunktionen (Umsatzsteuer, International Tax)  Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer international tätigen Steuerberatungsgesellschaft oder in der Steuerabteilung eines Konzerns Erfolgreich abgelegtes Steuerberaterexamen von Vorteil Analytisches Denken Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen Hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen SAP Kenntnisse von Vorteil  Die Zusammenarbeit bei Eberspächer ist geprägt durch unsere Unternehmenswerte wie z. B. Qualität, Respekt und Vertrauen. Es ist uns wichtig, dass unsere Mitarbeiter sich mit diesen Werten identifizieren können. Am Standort Esslingen bieten wir unseren Mitarbeitern u.a. eine eigene Kindertagesstätte, vielseitige Gesundheitskurse sowie eine attraktive zeitgemäße Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Geldwäscheprävention / WpHG-Compliance - Assurance (Financial Services)

Do. 26.03.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung für den Finanzsektor nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen.Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten in dem Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandanten entwickeln. Sie verstärken uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und / oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandanten zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben:  Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandanten aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z.B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern   Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Finanz- oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur  Erfahren Sie hier mehr über unseren vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

(Junior) Referent Aufsichtsrecht (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Jetzt neue Wege gehen.Und Verantwortung übernehmen. Herzlich willkommen bei der Wüstenrot Bausparkasse AG, einem Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Nutzen Sie die Chancen, die wir Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber bieten: an Aufgaben wachsen und dabei stets authentisch bleiben dürfen. (Junior) Referent Aufsichtsrecht (m/w/d) Kennziffer 39178Arbeitsort: Ludwigsburg Laufende Überwachung aufsichtsrechtlicher Neuerungen im Banken-, Bankenaufsichts- und Bausparkassenrecht  Ansprechpartner (m/w/d) für interne Abteilungen zu aufsichtsrechtlichen Fragestellungen Projektarbeit und -unterstützung ausgewählter Aufsichtsthemen Betreuung und Weiterentwicklung von eigenentwickelten Tools Unterstützung bei Verbandsarbeit  Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Fachkonzeptionen Vorbereitung und Durchführung von Gremiensitzungen Diese sehr anspruchsvolle, interdisziplinäre, unternehmerisch geprägte Aufgabenstellung erfordert eine analytisch und konzeptionell kompetente Persönlichkeit und kommunikativen Netzwerker, der sicher und überzeugend auftritt, in hohem Maße selbständig agiert und das Thema Aufsichtsrecht weiterentwickelt. Dazu gehört es schwierige und komplexe Sachverhalte zu erkennen und diese überzeugend und verständlich zu präsentieren. Erwartet werden darüber hinaus insbesondere: Abgeschlossenes Studium Wirtschaftsrecht, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung Kenntnisse im Bankenaufsichtsrecht und aufsichtsrechtlichen Anforderungen sowie praktische Umsetzungserfahrung in der Banksteuerung Erfahrung in Projektarbeit im (aufsichts-)rechtlichen Umfeld Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Durchsetzungsvermögen und taktisches Geschick im Umgang mit unterschiedlichsten internen und externen Gesprächspartnern Sie leisten vollen Einsatz in Ihrem Job und bringen sich überdurchschnittlich ein. Das erkennen wir mit Respekt, Wertschätzung und vielfältigen Angeboten an, wie Weiterentwicklung, zeitliche und örtliche Flexibilität, Gesundheitskurse sowie Unterstützung für Eltern und Pflegende. Denn ein gutes Arbeitsklima, Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig.  
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (Regulatory/Corporate) (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Bonn, Hannover
Karriere bei uns heißt: Du bist uns wichtig, mit dem was Du vorhast und wie Du bist. Deshalb gibt es bei uns Karriere nicht nach Schema F, sondern passend zu Deiner Vision. Wen suchen wir konkret? Wir bauen unser Team Compliance weiter aus und suchen dafür Dich als erfahrene und passende Verstärkung am Standort deiner Wahl. Das Team Compliance gehört zu dem Fachbereich Compliance & Regulatory, der unseren Kunden umfassendes und interdisziplinäres Know-how und Expertise rund um die Themen Aufsichtsrecht, Internal Audit, Compliance, IT-Sicherheit, Datenschutz/DSGVO und Interne Kontrollsysteme bietet. Treffen wir Deine Vorstellungen? Dann Willkommen bei der Top5 Management Beratung in Deutschland mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Unterstützung unserer Kunden in Themengebieten wie AML, Sanctions, Betrug oder Kapitalmarkt-Compliance Umfassende Beratung bis hin zur Implementierung integrierter Compliance Management Systeme (CMS) Durchführung von Gefährdungs- und Risikoanalysen Einrichtung von Sicherungssystemen für Geschäftsprozesse Entwicklung von Prozessen/Systemen zur Umsetzung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Compliance-Anforderungen In der Rolle Senior Consultant: Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitwirkung beim Ausbau unseres Beratungsgeschäftes und unseres Teams Mitwirkung bei Publikationen zu Compliance-Themen Moderation von Compliance-relevanten Workshops und Sitzungen bzw. Seminaren Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung, vorzugsweise in der externen Beratung, mit Schwerpunkt Compliance Erfahrung in Bereichen wie Compliance-Prozesse, Wertpapier-Compliance, versicherungstechnische Compliance oder Geldwäsche Wahlweise auch Erfahrung in Bereichen wie Interne Kontrollsysteme (IKS) oder Datenschutz Know-how in bankfachlichen, Versicherungs- oder Industrieprozessen Idealerweise erste (Teil-) Projektleitungs- und/oder Führungserfahrung (ab Rolle Senior Consultant) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Verhandlungssichere Deutsch- und sichere Englischkenntnisse Reisebereitschaft wochentags (i.d.R. Mo-Do Projekteinsätze vor Ort) Last but not least: Neugierde und Spaß an echter Teamarbeit Seit über 30 Jahren integrieren wir bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei internationalen Kunden. Entsprechend unserer Unternehmenswerte - persönlich, energiegeladen und vorausschauend - ist uns Deine Perspektive wichtig: Wenn Du Deine Karriere zu Deinem Business machen willst, bist Du bei uns richtig. Wir bieten neben verlässlichen Prozessen, mehr als 200 Trainings im Jahr und Zeit für Deine individuelle Entwicklung auch tolle Benefis, wie z. B. individuelle Mobilitätslösungen (MOBIKO), Mitarbeiterevents, moderne Offices mit Getränken, Obst und Massage-Angebot. Great Place to Work Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/f/d)

Mi. 25.03.2020
Stuttgart
McKesson Europe ist ein international führendes Groß- und Einzelhandelsunternehmen und Anbieter von Logistik- und Serviceleistungen im Pharma- und Gesundheitssektor. Rund 38.000 Mitarbeiter organisieren in 13 Ländern Europas die sichere und zuverlässige Versorgung der Menschen mit Arzneimitteln. Als Konzernzentrale befindet sich die McKesson Europe AG im Zentrum von Stuttgart. Mehr Informationen über uns finden Sie unter www.mckesson.eu Für unser Headoffice in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Compliance Manager (m/f/d) Betreuung und kontinuierliche Weiterentwicklung des konzernweiten Compliance Management Systems in Zusammenarbeit mit den Europäischen Tochtergesellschaften Beratung und Betreuung der Europäischen Tochtergesellschaften und Konzernfunktionen Analyse von Compliance-Risiken und Verbesserung von Compliance-relevanten Prozessen Laufende Überprüfung der internen Richtlinien und Unterstützung der Zentralfunktionen bei deren Erstellung Förderung der Compliance Kultur im Unternehmen– insbesondere durch Konzeption und Durchführung von zielgruppenorientierten Compliance Schulungen/Kommunikation Laufendes Überwachen von relevanten Änderungen des Rechtsumfelds Dokumentation und Weiterentwicklung der Compliance-spezifischen IT-Tools Juristischer, wirtschaftswissenschaftlicher oder vergleichbarer Hochschulabschluss Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance Idealerweise erste praktische Erfahrung in einem internationalen Unternehmens-umfeld  Strukturierte, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte analytische Fähigkeiten Hohe Kommunikationsfähigkeit, Integrität und interkulturelle Sensibilität Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind zwingend notwendig Sicherer Umgang mit Microsoft Office (PowerPoint, Excel, Word) Mit Kollegen aus mehr als 35 Ländern ist unsere offene und multinationale Arbeitskultur von Vielfalt geprägt. Mit bedarfsorientierten Weiterbildungs- und Qualifizierungsangeboten eröffnen wir Ihnen Entwicklungs-möglichkeiten in unterschiedlichen Karrierepfaden. Dabei ist Mitarbeiterförderung eine unserer obersten Prioritäten. In Stuttgart sind wir optimal an das öffentliche Nah- und Fernverkehrsnetz angebunden. Im Rahmen nachhaltiger Mobilität bieten wir unseren Mitarbeitern das Leasing von Firmenfahrrädern an und bezuschussen die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Mit unserem modernen und innovativen Arbeitsumfeld ermöglichen wir Flexibilität und mobiles Arbeiten. Betriebliche Altersversorgung ist eine der finanziellen Leistungen, die wir unseren Mitarbeitern neben einem Weihnachts- und Urlaubsgeld anbieten.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Restrukturierung von Banken/Sanierungsplan - Advisory (Financial Services)

Mi. 25.03.2020
Stuttgart, München, Frankfurt am Main
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung für den Finanzsektor nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen.Als Teil unseres Risk-Teams in München, Stuttgart oder Frankfurt/Main beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken und bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Restrukturierungsberatung von Banken in Krisensituationen (insbesondere Prüfung und Erstellung von Sanierungsplänen) Strategische Analyse des Geschäftsmodells hinsichtlich Zukunftsfähigkeit Konzeption innovativer Ansätze bezüglich Datenmanagement/ -räume Entwicklung von Szenarien, Auswirkungsanalysen, Handlungsoptionen und Indikatoren Durchführung von Testsimulationen anhand von DrehbüchernLI-Frankfurt Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Banken oder Finanzen Idealerweise erste Prüfungs- und Beratungserfahrung sowie erste Berührungspunkte mit aufsichtsrechtlichen Anforderungen (SAG, MaSanV-E, BRRD, EBA-GL, etc.) Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Meldewesen

Sa. 21.03.2020
Stuttgart
Freude bei der Arbeit, gegenseitiger Respekt sowie ein hohes Maß an Teamwork sind unverhandelbare Werte für die Unternehmenskultur, in der wir uns wohlfühlen. Als erfolgreiche Bank für Konsumentenkredite gehören wir zur bedeutenden Bankengruppe Crédit Agricole, sind aber zugleich fest an unseren deutschen Standorten verwurzelt. Wir verstehen uns nicht als “typische Bank”: Die von unseren Kunden geschätzte Innovationskraft und Flexibilität ist uns auch intern sehr wichtig. Wir haben ein Umfeld geschaffen, das von Gestaltungsfreude und großer Mitarbeiter-Wertschätzung geprägt ist. Für unser Meldewesen in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Business Analyst (m/w/d) Meldewesen. Für unseren Erfolg als innovative Spezialbank ist unser modernes Finanzwesen integral. Im Controlling stehen interne Projekte wie Analysen, Reports und die strategische Planung an. Das Rechnungs- und Meldewesen handhabt die Kommunikation zu staatlichen Institutionen, interne Prozesse und Anlagenbuchhaltung, während die Abteilung Zahlungsverkehr auch Kreditorenbuchhaltung und Bankabstimmung übernimmt. Hier ist nicht nur Platz für analytischen Verstand, sondern auch für kollegiale Zusammenarbeit an den Schnittstellen. Identifizierung und Analyse neuer Anforderungen im Bereich des aufsichtsrechtlichen Meldewesens Begleitung der Implementierung von neuen Anforderungen als Schnittstelle zwischen IT und Fachbereich Erarbeitung von Fachkonzepten und fachlichen Datenmodellen Unterstützung bei Tests und Qualitätssicherungen der eingesetzten Lösungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-) Informatik, Naturwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation mit anschließender Berufserfahrung mehrjährige Erfahrung im Aufsichtsrecht und in Themen wie Basel II/III, CRD III/IV, CRR und den aktuellen Konsultationen der EBA Kenntnisse in der Meldewesenanwendung BAIS umfangreiche Kenntnisse bankinterner Prozesse, insbesondere in den Bereichen Meldewesen und Risikomanagement Projekterfahrung als Business Analyst bei der Implementierung von aufsichtsrechtlichen Vorgaben bei Banken Analytische Fähigkeiten sowie konzeptionelles und prozessorientiertes Arbeiten Kommunikations- und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ergebnis- und zielorientiertes Arbeiten, auch in komplexen Aufgabenfeldern 30 Tage Urlaub + Bankfeiertage Kinderbetreuung Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten und mobile working Gesundheits- und Fitnessangebote Viel Raum für Eigeninitiative Und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) für den Bereich Independence

Do. 19.03.2020
Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Core Business Services bieten Sie unseren Mitarbeitern und Partnern eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und tragen somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!In unserem Risk Management in Stuttgart, München, Frankfurt/Main, Hamburg, Berlin, Köln oder Düsseldorf sorgen Sie dafür, dass unsere Prüfungs- und Beratungsleistungen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen, die an uns gestellt werden. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Unterstützung des Risk Management Teams bei der Beantwortung von Fragestellungen zur Unabhängigkeit des Abschlussprüfers in Deutschland und auf internationaler Ebene Systemseitige Ermittlung und Aufbereitung der von uns erbrachten Nichtprüfungsleistungen wie auch der sonstigen Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden Täglicher Kontakt mit vielen lokalen und internationalen Partnern und Mitarbeitern von EY, einschließlich unseren Kollegen in unseren Global Delivery Services Center in Indien und Polen Unterstützung der zahlreichen Prozesse zur Sicherstellung der Unabhängigkeit aller Fachmitarbeiter für Deutschland (in deren individuelle Beratung zu Fragen der Unabhängigkeit werden Sie von Anfang an - Schritt für Schritt - einbezogen) Unterstützung des Risk-Management Teams bei externen Inspektionen (Berufsaufsicht APAS / PCAOB)  Abgeschlossenes Bachelorstudium mit angemessener BerufserfahrungTeamgeist, Aufgeschlossenheit und ein sicheres Auftreten Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und eine selbstständige ArbeitsweiseAusdauernder Leistungsbereitschaft und couragiert neue Aufgaben anzupacken Sehr gute Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen (WORD, EXCEL und PowerPoint) sowie der englischen Sprache Einstieg bei einem erstklassigen Arbeitgeber Schnelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung   Erfahren Sie hier mehr über unseren vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren. 
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal