Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 215 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Banken 53
  • Recht 37
  • Unternehmensberatg. 37
  • Wirtschaftsprüfg. 37
  • Finanzdienstleister 36
  • Versicherungen 21
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • It & Internet 9
  • Immobilien 7
  • Verkauf und Handel 6
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Pharmaindustrie 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Medizintechnik 5
  • Elektrotechnik 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Personaldienstleistungen 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 191
  • Ohne Berufserfahrung 89
Arbeitszeit
  • Vollzeit 204
  • Home Office 25
  • Teilzeit 21
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 180
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Praktikum 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 7
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Compliance

Consultant (w/m/d) Risk Management - Consulting (Financial Services)

Mi. 25.11.2020
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Enterprise Risk Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Düsseldorf, München oder Stuttgart unterstützen Sie unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele, indem sie mit einem systematischen und zielgerichteten Ansatz die Effektivität des Risikomanagements, der Kontrollen und der Führungs- sowie Überwachungsprozesse bewerten und diese verbessern. Um einen nachhaltigen Mehrwehrt durch Revisions- und Beratungsleistungen zu generieren nutzen sie innovative Technologien und übernehmen vielfältige Aufgaben: Analyse und Bewertung von Geschäfts- und Finanzprozessen sowie von strategischen und operativen Planungsansätzen und adressatengerechte Ergebnisberichterstattung Beratung bei der strategischen Neuausrichtung der Aufbau- und Ablauforganisation, bei der Entwicklung von Risikostrategien und Fragen des internen Kontrollsystems  Risikoorientierte Durchführung von Planungs- und Prüfungsprojekten im Rahmen der Internen Revision in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei der Bewältigung regulatorischer Anforderungen von der strategischen Auswirkungsanalyse bis hin zur technischen Umsetzung Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bankmanagement, Bankbetriebslehre, Risikomanagement, Controlling oder Rechnungslegung Erste praktische Erfahrungen (Praktikum oder Werkstudententätigkeit) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen unter anderem im Rahmen unseres EY Badges Programms oder diverser digitaler Lernplattformen  Herausragende Karrierechancen durch individuelle fachliche und persönliche Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes, internationales EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Praktikant (w/m/d) Compliance und Forensic

Mi. 25.11.2020
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig, Essen, Bielefeld, Bremen, Dresden, Freiburg, Dortmund, Karlsruhe, Mainz, Regensburg, Ulm, Augsburg, Jena, Kiel, Saarbrücken oder Berlin.Als Praktikant (w/m/d) im Bereich Compliance und Forensic kannst Du Dein Theoriewissen in der Praxis unter Beweis stellen. Werde bereits im Studium Teil unseres Teams, sammle wertvolle praktische Erfahrungen und wirke bei der Beratung von Unternehmen, bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen mit. Du interessierst Dich für die aktuellen Richtlinien für Finanzunternehmen und willst gemeinsam mit uns die Wirtschaftswelt sicherer machen? Bewirb Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du dich für mind. 3-6 Monate hier einbringen: Du beteiligst Dich sowohl an der Überprüfung der Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen als auch an der Beratung unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien. Du unterstützt Dein Team bei der Aufklärung wirtschaftskrimineller Sachverhalte. Bei der Optimierung von Compliance-Prozessen wirst Du aktiv eingebunden und lernst das Know-your-Customer-Prinzip sowie die Prävention von Geldwäsche kennen. Zusammen mit Deinem Team trägst Du zum Aufbau und der Optimierung des regulatorischen Reportings, inkl. der IT-Systeme und -Prozesse, bei. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung der Compliance- und Regulatory-Bereiche. Praktikant (w/m/d) im Bereich Compliance und Forensic wirst Du bei uns mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissen­­schaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement, Regulatorik, Compliance oder vergleichbare Fächer. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten und Werkstudenten im Fokus. Als Praktikant (m/w/d) profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance Management

Mi. 25.11.2020
Reutlingen
Wir suchen Menschen, die mit uns wachsen möchten.Zu uns: Seit 1994 sind wir darauf spezialisiert, Unternehmen mit freiberuflichen Experten aus IT und Engineering zusammenzuführen. Schnell, präzise und sicher. Wir suchen einenReferenten (m/w/d) Compliance Management für unseren Standort ReutlingenTelefonische Ermittlung von Sach­verhalten zur Sicherung unserer Qualitäts­standards. Betreuung und Pflege des Rechts­katasters sowie Beratung der internen Anwender zu Benutzer­fragen. Unterstützung und Vertretung der Ab­tei­lungs­leitung bei internen Compliance Trainings. Mitarbeit bei der Erstellung von Jahres- und Quartals­berichten sowie Aus­wertung der Zahlen und Daten. Unterstützung bei der Gestaltung von Prozessen sowie die visuelle Umsetzung und schriftliche Aus­arbeitung der dazu­gehörigen Beschreibungen. Unterstützung der Abteilung bei unter­schied­lichen Aufgaben.Sie haben Ihre kaufmännische Ausbildung (m/w/d) oder Ihr Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder ähnlicher Studien­richtungen erfolg­reich absolviert. Sie verfügen über mindestens drei Jahre Berufs­erfahrung im kaufmännischen Bereich. Erste Kenntnisse im Bereich Compliance wären wünschenswert. Sie bringen erste Erfahrung in inves­ti­ga­tiver Recherche bzw. Sach­verhalts­ermitt­lungen mit oder haben ein großes Interesse daran, dies zu erlernen. Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit zeichnet Sie ebenso aus, wie ein sicheres und freund­liches Auftreten. Sie arbeiten gerne strukturiert und können sich gut selbst organisieren. Ein hohes Maß an persönlicher Integrität, absolute Vertrauens­würdig­keit, Loyalität sowie Sensibilität im Umgang mit Infor­ma­tionen und Menschen sind für Sie selbst­verständlich. Die Fähigkeit, Sachverhalte anschaulich und verständlich in Wort und Schrift darzu­stellen, rundet Ihr Profil ab.Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und einer kollegialen, wertschätzenden Arbeitsatmosphäre. Das zeigt sich z. B. in regel­mäßigen Personal­entwicklungs­gesprächen.Ein sicherer Arbeitsplatz durch kontinuierliches Wachstum.Spannende Karriereperspektiven in einem leistungs­orientierten Unternehmen mit eigenem Programm für Nachwuchs­führungs­kräfte.Eine intensive Einarbeitung und Weiter­bildungs­mög­lich­keiten im Rahmen der zertifizierten SOLCOM Akademie sowie ein begleitendes Mentoring-Programm.Flexible Arbeitszeiten, ein unbefristetes Arbeits­verhältnis, ein modernes Arbeits­umfeld sowie eine attraktive Vergütung.SOLCOM loves you: Veranstaltungen vom Team-Lunch zum Sommer­fest, mit vielen Services und kleinen Aufmerksamkeiten wie u. a. Gesund­heits­checks, Fitness­studio­bezuschussung und Mitarbeiter­vergünstigungen
Zum Stellenangebot

Compliance and Risk Manager (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Aurich
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Sie beraten und koordinieren in Compliance- und Risikomangement-relevanten Fragen und opti­mieren darüber hinaus den Risiko­manage­ment-Pro­zess. Bei allen C&R-relevanten Themen sind Sie die Anlauf­stelle Num­mer Eins, ber­aten und koordi­nieren, führen Besprechungen und Schulungen durch. Sie sind zen­traler Ansprech­partner (m/w/d) im ENERCON Verbund und bear­beiten die ver­ant­worteten Themen in Koordi­nation und enger Abstim­mung mit allen Geschäfts­einheiten. Vorantreiben unserer unter­nehmens­weiten Risiko­prozesse zur Erkennung und Umsetzung not­wendiger Ver­änderungen Definition einheit­licher Standards Entwicklung und Implemen­tierung von Methoden zur Analyse und zum Manage­ment von Compliance-Risiken bei Ver­stößen gegen gesetz­liche Anfor­derungen sowie allgemein anerkanntem Verhaltens­stan­dards und beruf­liche Aktivi­täten des Unternehmens oder der Mitar­beitenden Gezieltes Monitoring zur Einhal­tung der gesetzlichen und regula­torischen Vorgaben sowie der ENERCON Richtlinien Regelmäßiges Compliance- und Risiko­repor­ting sowie Analysen interner Audit-Berichte Ausbau und Pflege eines unternehmensweiten Compliance & Risk-Management-Systems zur Information über und Überwachung von drohenden Compliance-Verstöße sowie der damit ver­bundenen Risiken Durchführung regel­mäßiger Risikobewertungen (Issue Tracking, Bereitstellung monat­licher/quartals­weiser/jähr­licher Dashboards, Ad-hoc-Berichts­erstattung) Durchführung von Schulungen und Workshops von Mitar­beitenden Ansprechpartner für Auf­sichts­behörden, in- sowie externe Prüfer und zu den internen Schnitt­stellen Bindeglied zwischen dem ENERCON Headquarter und den Nieder­lassungen/natio­nalen und internationalen Standorten Studium der Wirtschafts- bzw. Rechtswissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss Vorzugsweise langjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance, Risikomanagement und/oder Certified Internal Audit Nachgewiesene Erfahrung mit internationalen Standards, Verfahren und Richtlinien in Bezug auf Audits und Risikomanagement Sehr gute Kenntnisse gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Fähigkeit zu analytischem, konzeptionellen Denken und schnellem Erkennen komplexer Tatbestände Effiziente Kommunikation Selbstständiges, ergebnisorientiertes und eigenverantwortliches Handeln Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeitszeitmodelle Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten Ganzheitliches Engage­ment bei der betrieb­lichen Gesundheits­förderung In- sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiterstrom zur Verwirk­lichung unseres gemein­samen Ziels Finden Sie mehr über Ihre individuellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personalabteilung hilft Ihnen gerne dabei.  
Zum Stellenangebot

Risikomanager (m/w/d) Regulatory Reporting

Mi. 25.11.2020
Hannover
Die WERTGARANTIE Group ist ein seit 1963 gewachsener Konzern für Versicherungen und Garantiedienstleistungen. An unserem Hauptsitz im Herzen Hannovers - zentral am „Aegi“ - kommen Spezialversicherer und Garantie-Experten unter einem Dach zusammen. Neben Haushalts- und Konsumelektronik, Fahrrädern und Haustieren versichern wir auch Smart Home-Anlagen und Hausleitungen. Das heißt: Wir kümmern uns, wenn die Waschmaschine aufgibt, das Smartphone kaputtgeht oder das Fahrrad geklaut wird. Auch Hunde und Katzen sind bei uns in guten Händen. Dafür sorgen unsere inzwischen rund 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Risikomanager (m/w/d) Regulatory Reporting. Bearbeitung aufsichtsrechtlicher und versicherungsstatistischer Fragestellungen im Konzern Erstellung von internen und externen Berichten (z.B. ORSA, SFCR, RSR) Mitwirkung bei Meldungen im Konzern Betreuung des operativen Risikomanagements Bereitstellung von empfängerorientierten Analysen und Präsentationen Projektarbeiten bei Bedarf Betriebswirtschaftliches oder (versicherungs-)mathematisches Studium (FH oder Uni) oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in der Versicherungswirtschaft und/oder Risikomanagement wünschenswert Analytisches Denkvermögen Moderner Arbeitsplatz im Herzen von Hannover mit ausgezeichneter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Bedarfsgerechte, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Jobticket und Restaurantschecks Urlaubs- und Weihnachtsgeld Kinderkrippenzuschuss WERTGARANTIE Rente Sportangebote (z.B. HanseFit, Laufgruppe, Fußball, Bowling) Gesundheitsförderung (z.B. bezuschusste Massagen, Grippeschutzimpfung, Augenuntersuchung) Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Fruchtsäfte), Bio-Obst und -Gemüse Firmen-Events (Betriebsfest, Jahresabschlussfeier, Mitarbeiter- und Firmenjubiläen)
Zum Stellenangebot

Junior Manager Corporate Responsibility (m/w/d) – Environmental Compliance in der textilen Lieferkette

Di. 24.11.2020
Hamburg
Die Wünsche Group ist ein dynamisches, internationales Handelsunternehmen mit Stammsitz in Hamburg und weltweiten Niederlassungen. Mit marktgerechten Dienstleistungen, innovativen Lösungen und großer Produktvielfalt in den sechs Bereichen Food, Fashion, Electronics, Hard Goods, E-Commerce sowie Services sind wir einer der führenden Anbieter für den europäischen Einzelhandel. Innerhalb der Unternehmensgruppe ist die Wünsche Services GmbH der professionelle Dienstleister und Servicepartner für alle zentralen Aufgabenstellungen. Junior Manager Corporate Responsibility (m/w/d) – Environmental Compliance in der textilen Lieferkette In dieser Position verstärken Sie unser CR-Team, um den weltweiten Ausbau unserer Environmental Compliance Aktivitäten voranzutreiben. Koordination und Abfrage der Produktionsstätten-Informationen in der textilen Lieferkette sowie Prüfung und Nachhalten der relevanten Datensätze Abverfolgung und Prüfung von Abwasser- und Schlammtests Management der amfori BEPI-Plattform Kommunikation mit Prüfinstituten zur Planung von Chemical-Management-Audits (CMAs) in enger Abstimmung mit den asiatischen Kollegen Interner und externer Ansprechpartner hinsichtlich aller Themen und Anfragen im Bereich Environmental Compliance in der textilen Lieferkette Planung und Durchführung von Trainings für Mitarbeiter und Geschäftspartner Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung, idealerweise mit Bezug zu Corporate Responsibility und Environmental Compliance Erste Berufserfahrung im Bereich Corporate Responsibility, Supply Chain Management, Außenhandel oder Einkauf / Beschaffung Strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit Liebe zum Detail Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem asiatischen Raum von Vorteil Kommunikationsstärke und Teamorientierung Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir arbeiten in flachen Hierarchien, fördern schlanke Entscheidungswege und leben eine wertschätzende Kultur. Eigenverantwortliches Arbeiten ist uns genauso wichtig wie regelmäßige Mitarbeitergespräche. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, 13 Monatsgehälter sowie eine attraktive Regelung zur betrieblichen Altersvorsorge. Unseren Standort im Herzen der Hamburger Innenstadt erreichen Sie sehr gut mit dem von uns subventionierten HVV-ProfiTicket. Alternativ können Sie für Ihre Mittagspause unseren Zuschuss für das Ticket Restaurant System nutzen. Wir bieten individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und fördern die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter durch z. B. Yoga Kurse am Arbeitsplatz, kostenloses Obst und Getränke. Sie sind herzlich willkommen, wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Enterprise Risk Manager (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Neu-Isenburg
Die Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH ist ein internationaler Anbieter von innovativen Lösungen für das Reisekostenmanagement in Unternehmen. Rund 1.300 Mitarbeiter unterstützen über 49.000 Firmenkunden weltweit. Unsere 30jährige Erfahrung macht uns zu einem kompetenten und zuverlässigen Partner in Fragen rund um das Business Travel Management. So sind wir in Deutschland der Marktführer unserer Branche. Um diesen hohen Standard halten zu können, ist uns die Qualifikation unserer Mitarbeiter sowie die Entfaltung und Weiterentwicklung ihrer Potenziale besonders wichtig. Definition und kontinuierliche Optimierung des unternehmensweiten Risikomanagements inkl. Risikostrategie Verantwortung für die Prozesse und Richtlinien des operationellen Risikos einschließlich der Definition der Struktur des Risikokatalogs End-to-End-Verantwortung der Stresstest- und Szenarioanalyseprozesse inkl. Berichterstattung an die Geschäftsführung und Stakeholder bei Lufthansa Qualitätssicherung der Berichterstattung an formelle Gremien und Ausschüsse, sowohl intern als auch extern zu AirPlus Beratung des Managements in allen Risikoaspekten, insbesondere im internationalen Geschäft Analyse von neuen Methoden, Tools und Software und deren Implementierung in die Organisation Coaching der Mitarbeiter für Ausbau der Risikokultur im Unternehmen   Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder ähnliche Qualifikation Idealerweise Weiterbildung zum Financial Risk Manager (FRM) oder Professional Risk Manager (PRM) Wirtschaftliches Denken und Handeln Überzeugende Präsentationen in Englisch und Deutsch Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fundierte EDV-Kenntnisse, speziell im MS-Office Paket und statischischen Software (SAS, Python, R) Schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit Selbsttändiger und zielorientierter Arbeitsstil Altersvorsorge / Betriebsrente Finanzberatung / Sozialberatung Kostenloses Parken Flugvergünstigungen Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber) Jobticket Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc) Sabbatical / Freistellungen Teilzeitmodelle Gesundheitstage Arbeiten von zu Hause Familienservice (Unterstützung beim Finden von Betreuungsmöglichkeiten) Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Förderung Studium / Masterstudium / Promotion Mentoring Fitnessstudio / Sportangebote / Betriebsfußball etc. Massagen, Ruheräume etc Spinde für Radfahrer / Sportler Duschen kostenlose Snacks / Getränke
Zum Stellenangebot

Junior Specialist (m/w/d) Anti Money Laundering

Di. 24.11.2020
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt Junior Specialist (m/w/d) Anti Money Laundering am Standort Frankfurt werden.   In Ihrem Studium / Ihrer Ausbildung haben Sie Ihre Leidenschaft für Finance & Accounting, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge & Analysen entdeckt und stehen nun in den Startlöchern, um Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität in der Praxis zu verhindern? Sie wollen zeigen, was Sie draufhaben, sich und Ihre Skills entwickeln? Sie glänzen mit eigenen Ideen und detektivischem Gespür? Perfekt! Unser Centre of Expertise „Prevention“ freut sich auf Ihren Input!Mit hellwachem Kopf, Wissbegier und kritisch-analytischem Denken unterstützen Sie unser Team dabei, bankweit Anzeichen von Geldwäsche und anderen Arten von Wirtschaftskriminalität zu erkennen. Die zugehörigen komplexen Zusammenhänge analysieren Sie mit klarem Blick und lassen nicht locker, bis Sie sie durchschaut und die richtigen Schlüsse gezogen haben. So erkennen Sie verdächtige Muster und unterstützen uns aktiv dabei, Kriminellen immer einen Schritt voraus zu sein. Klar, dass Sie sich dafür in die gängigen Systeme und Tools für Prävention und Detektion einarbeiten und entsprechendes Expertenwissen in der Auswertung und Interpretation der generierten Ergebnisse aufbauen. Im Laufe der Zeit wachsen Sie immer mehr in Ihre Rolle hinein und entwickeln sich intern (bankweite Schnittstellen) wie extern (Behörden, Drittbanken) zum souveränen Ansprechpartner für Geldwäscheprävention. Bankausbildung oder Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Accounting, Recht oder einem vergleichbaren Feld, gern auch motivierte/-r Quereinsteiger/-in Schnelle Auffassungsgabe, sehr analytische Denkweise und ausgeprägtes Beurteilungs- und Entscheidungsvermögen Teamplayer mit hoher Eigeninitiative Sehr gutes Deutsch und Grundkenntnisse in Englisch
Zum Stellenangebot

Compliance- and Operations Manager (m/w/d) - Berlin

Di. 24.11.2020
Berlin
Wir bieten eine außerordentlich attraktive Tätigkeit in selten zu findendem Umfeld. coparion ist ein Venture Capital-Fonds für junge, deutsche Technologieunternehmen. Mit einem Fondsvolumen von 275 Mio. Euro zählen wir zu den größten Venture Capital-Fonds in Deutschland. Wir investieren in Unternehmen, die ein innovatives Geschäftsmodell und überdurchschnittliches Wachstumspotenzial aufweisen und sich in der jungen Wachstumsphase befinden Das Kapital stammt aus dem ERP-Sondervermögen (vertreten durch das BMWi), von der KfW Capital und von der EIB (Europäischen Investitionsbank). In einem erfahrenen und dynamischen Team findet sich bei uns ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in angenehmer Atmosphäre. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung unseres Head of Operations eine erfahrene Mitarbeiterin/einen erfahrenen Mitarbeiter für den Aufgabenbereich Compliance (insbesondere Geldwäscheprävention, Datenschutz) und Operations (Prozessmanagement, Reporting, Gremien) mit Eigeninitiative, Flexibilität und hands-on Mentalität. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich. Sicherstellung der Einhaltung formeller und (beihilfe-)rechtlicher Vorgaben bei jeder Transaktion in enger Abstimmung mit dem Head of Operations; Mitarbeit an den Compliance-Themen (insbesondere Geldwäscheprävention, Datenschutz) inkl. Reporting; Mitarbeit am Risikocontrolling (Risikomatrix und IKS-Kontrollen); Mitarbeit an der Erstellung des quartalsweisen Reportings an die Gesellschafter; Weiterentwicklung der Prozesse; Pflege der Prozesslandkarte; Organisation der regelmäßigen Team-Workshops zur Verbesserung der Effizienz der Prozesse;  Kommunikation mit externen Prüfern und Steuerung des externen Revisors; Vor- und Nachbereitung der Gesellschafterversammlungen; Bearbeitung von Fragestellungen der Gesellschafter und deren Aufsichtsorgane; Koordinierung der Nachhaltigkeitsthemen für coparion; Einbindung in Projekte und Übernahme von Sonderaufgaben. Betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium mit relevanter Berufserfahrung; Erfahrung in beihilferechtlichen Themen; Erfahrung im Compliance-Management oder Prozessmanagement; Sehr schnelle Auffassungsgabe sowie sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise; Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten; Herausragende analytische und soziale Kompetenzen; Deutsch und Englisch fließend; Gute Kenntnisse der MS-Office-Programme, insbesondere Excel und Powerpoint; Erfahrung mit öffentlichen Geldgebern von Vorteil; Freude an der Zusammenarbeit mit den Kollegen und Dienstleistern; Humor und Begeisterungsfähigkeit.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Legal Competition & Compliance

Di. 24.11.2020
Düsseldorf
METRO ist ein führender internationaler Spezialist im Lebensmittelgroßhandel. Lebensmittel und Hospitality sind unsere Leidenschaft und daher ist METRO der Partner vieler kleiner und mittlerer unabhängiger Unternehmen. Ihr Erfolg ist unser Fokus und der Kern unseres Geschäfts ist die vertrauensvolle Beziehung zu unseren rund 16 Millionen Kunden in über 30 Ländern.   In unserem internationalen Team arbeiten wir an vielen wettbewerbsökonomischen Themen, wie z.B. Marktabgrenzung, Kartellschäden oder Fusionskontrolle. Für den Standort Düsseldorf suchen wir ab sofort einen engagierten Werkstudenten (m/w/d), auf Basis von 15-20 Std./Woche, zur Unterstützung bei volkswirtschaftlichen Analysen.   Ihre Aufgaben Sammlung, Kontrolle und Aufbereitung von Daten, Recherche und Zusammenfassung von Literatur und Dokumenten, Eigenständige empirische Analysen, sowie Mitwirkung bei der Erstellung von internen ökonomischen Reports. Ihr Profil Fundierte Kenntnisse in der Wettbewerbsökonomie und Statistik Sehr gute Kenntnisse in Excel, Word und PowerPoint Gute Kenntnisse in der Software STATA oder R mit Python Sprachen: Fließend Englisch und Deutsch Unser Angebot:   Neben der Chance, Ihre Ideen Wirklichkeit werden zu lassen, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Karrieremöglichkeiten bei METRO AG. Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Mitarbeiter/innen und belohnen ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wenn Sie mit Leidenschaft und Einsatzfreude dabei sind, können Sie unser international wachsendes Unternehmen mitgestalten und weiterentwickeln.    Bitte laden Sie bei Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen hoch: Zeugnis, aktueller Notenauszug und Lebenslauf
Zum Stellenangebot


shopping-portal