Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 77 Jobs in Cronenberg

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Unternehmensberatg. 35
  • Wirtschaftsprüfg. 35
  • Recht 35
  • Banken 19
  • Finanzdienstleister 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Versicherungen 3
  • Werbung 2
  • Agentur 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Marketing & Pr 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 69
  • Ohne Berufserfahrung 40
Arbeitszeit
  • Vollzeit 70
  • Home Office möglich 34
  • Teilzeit 22
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 66
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Compliance

Senior Consultant/Manager/Senior Manager (m/w/d) Risikomanagement - Quantitative Sustainable Finance

Fr. 01.07.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.  Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln wir für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du bist Teil eines Teams, das sich mit quantitativen Messansätzen für Klima- und Nachhaltigkeitsrisiken beschäftigt. Unser Anspruch ist Thought Leadership in diesem Gebiet. Du berätst unsere Kunden und bist (mit-)verantwortlich für die folgenden Themen: Klimastresstest und Szenarioanalyse: Klimaszenarios für Transitions- und physikalische Risiken, Auswirkungsanalyse für Banken und andere Finanzdienstleister, interne und aufsichtliche Stresstests ESG Risikomanagement: Identifikation und Messung von ESG (Environmental, Social & Governance) Risiken, Zusammenhang mit anderen Risikoarten (z. B. Kredit-, Markt- und operationelles Risiko), ESG Ratings Du bist eingebettet in eine große Community von Quants und anderen Spezialist:innen, mit denen du in vielfältigen weiteren Themen zusammenarbeitest. Wichtige fachliche Themen aus angrenzenden Gebieten sind: Kreditrisiko: Ratingmodelle (IRBA) und Kreditportfoliomodelle Marktrisiko: Bewertung von Finanzinstrumenten und Value-at-Risk Modelle Programmierung: Alle Level von Excel-Anwendungen bis hin zu fortgeschrittener Programmierung (Python, R, SAS, Java, etc.), Datenbanken (SQL), Advanced Analytics und Data Engineering Risikomanagement: RM-Prozesse, ICAAP und ILAAP, Stresstest Regulatorik: Säule 1 und 2, Accounting Standards (IFRS), Unterstützung von Jahresabschluss-, Revisions- und aufsichtlichen Prüfungen Du bist in deinen Beratungsprojekten - von der Akquise bis zur Durchführung - Teil eines Teams, das mit seinen unterschiedlichen Profilen den vielfältigen Anforderungen gerecht wird und das in der Zusammenarbeit seine volle Stärke im Einsatz für den Kunden entfaltet Du trägst mit deinen Stärken zu der Vielfalt bei, die unsere Unternehmenskultur auszeichnet - unabhängig davon, ob du Erfahrung aus der Beratungs- oder aus der (Finanz-)Industrie vorweisen kannst Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Mathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften mit starker quantitativer Ausrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in einem der oben genannten fachlichen Themen (Quantitative Sustainable Finance oder der angrenzenden Gebiete), entweder als Spezialist mit einem tiefgreifenden Einblick in die einzelnen Themen oder als Generalist mit dem Blick auf größere Zusammenhänge Du siehst die vielfältigen Anforderungen als eine persönliche Herausforderung, ein Leben lang zu wachsen und zu lernen Deine sehr guten Soft Skills helfen dir dabei, deinen Berufsalltag zu meistern: Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Analytische Kompetenz verbunden mit einer strukturierten Arbeitsweise Ergebnis- und Kundenorientiertheit Sicheres Auftreten und Eigeninitiative Flexibilität und Mobilität (Reisebereitschaft) Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risikomanagement - Quantitative Sustainable Finance

Fr. 01.07.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln wir für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du bist Teil eines Teams, das sich mit quantitativen Messansätzen für Klima- und Nachhaltigkeitsrisiken beschäftigt. Unser Anspruch ist Thought Leadership in diesem Gebiet Du unterstützt unsere Kunden in den folgenden fachlichen Themen: Klimastresstest und Szenarioanalyse: Klimaszenarios für Transitions- und physikalische Risiken, Auswirkungsanalyse für Banken und andere Finanzdienstleister, interne und aufsichtliche Stresstests ESG Risikomanagement: Identifikation und Messung von ESG (Environmental, Social & Governance) Risiken, Zusammenhang mit anderen Risikoarten (z. B. Kredit-, Markt- und operationelles Risiko), ESG Ratings Du bist eingebettet in eine große Community von Quants und anderen Spezialist:innen, mit denen du in vielfältigen weiteren Themen zusammenarbeitest. Wichtige weitere fachliche Themen aus angrenzenden Gebieten sind: Kreditrisiko: Ratingmodelle (IRBA) und Kreditportfoliomodelle Marktrisiko: Bewertung von Finanzinstrumenten und Value-at-Risk Modelle Programmierung: Alle Level von Excel-Anwendungen bis hin zu fortgeschrittener Programmierung (Python, R, SAS, Java, etc.), Datenbanken (SQL), Advanced Analytics und Data Engineering Risikomanagement: RM-Prozesse, ICAAP und ILAAP, Stresstest Regulatorik: Säule 1 und 2, Accounting Standards (IFRS), Unterstützung von Jahresabschluss-, Revisions- und Aufsichtlichen-Prüfungen Du bist in deinen Beratungsprojekten Teil eines Teams, das mit seinen unterschiedlichen Profilen den vielfältigen Anforderungen gerecht wird und das in der Zusammenarbeit seine volle Stärke im Einsatz für den Kunden entfaltet Du bist stets von erfahrenen Kolleg:innen umgeben, die dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und dich in deiner Entwicklung begleiten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Mathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften mit starker quantitativer Ausrichtung Du interessiert dich für die Themen Quantitative Sustainable Finance und die angrenzenden Gebiete Deine sehr guten Soft Skills helfen dir beim Einstieg in die Berufswelt: Kommunikations- und Teamfähigkeit Analytische Kompetenz verbunden mit einer strukturierten Arbeitsweise Sicheres Auftreten und Eigeninitiative Flexibilität und Mobilität (Reisebereitschaft) Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Aufsichtsrecht und Risikomanagement

Fr. 01.07.2022
Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart und München suchen wir engagierte Verstärkung. Beratung von Mandanten in aufsichtsrechtlichen Fragestellungen und zu den regulatorischen Anforderungen an das Risikomanagement Mitwirkung bei der Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen (z.B. Basel III bzw. CRR II/CRD V oder SREP/MaRisk) Verknüpfung von aufsichtsrechtlichen Aspekten mit Fragen der Rechnungslegung (HGB/IFRS) Beratung von Instituten bei der Optimierung von Strukturen, insbesondere hinsichtlich der Auswirkungen zukünftiger Entwicklungen Lösung komplexer Fragestellungen und Beurteilung aufsichtsrechtlicher Themen Verantwortliche Mitwirkung in der Akquisition von Projekten sowie eigenverantwortliche Leitung von Projekten Einbindung in die (internationale) Facharbeit des Deloitte-Netzwerks sowie Mitwirkung an Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sowie internen und externen Seminaren Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Praktische Erfahrungen und eigenverantwortliche Tätigkeit in der Finanzdienstleistungsbranche Interesse an aufsichtsrechtlichen Themenstellungen und Fragen des Risikomanagements Erfahrung in der Beratung von Instituten in regulatorischen Themen Erfahrung in der Prüfung aufsichtsrechtlicher Anforderungen wäre ein Pluspunkt Team- und lösungsorientierte Arbeitsweise, Kommunikationsgeschick und hohes Qualitätsbewusstsein Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Forensic & Integrity Services Data & Analytics - Financial Services (w/m/d)

Fr. 01.07.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Als Teil unseres Forensic & Integrity Services-Teams in Frankfurt/Main, München, Düsseldorf oder Berlin bekämpfst du Wirtschaftskriminalität und Financial Crime, unterstützt unsere nationalen und internationalen Mandant:innen aus der Finanzindustrie in dem Aufbau von Systemen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug und Sanktionsverstößen. Wir helfen dabei Anti-Financial Crime und Compliance Management Systeme zu etablieren, zu verbessern und zu prüfen und somit das Vertrauen in die Finanzmärkte zu stärken. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung von Mandant:innen zu den Themen Prävention von Anti-Financial Crime, Wirtschaftskriminalität, Compliance- und Integritätsmanagement Leitung von multidisziplinären Teams zur Konzeption ind Implementierung von Compliance- und Integritäts-Management-Systemen (bspw. für Anti-Fraud, Anti-Korruption, Kartellrisiken, Hinweisgeber-Management, ESG, etc.) Prüfung von Compliance-Management-Systemen nach nationalen und internationalen Standards Prüfung und Beratung im aufsichtsrechtichen Umfeld mit Fokus auf die Bereiche Fraud, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionen/Embargos Gewinnung neuer Projekte und Mandant:innen durch Entwicklung weiterer Beratungsansätze und Mandantenbeziehungen Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung deiner Teammitglieder sowie Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft, alternativ in der Internen Revision, Anti-Financial Crime-Bereich, Compliance oder IT-Umfeld eines Unternehmens im Finanzsektor Erfahrung in der Implementierung, Adjustierung oder Betreiben von IT-Lösungen im Anti-Financial Crime Umfeld (insbesondere Lösungen zur Geldwäsche- und Betrugsprävention, Sanktionen und Embargoprüfungen etc.) Einschlägige Kenntnisse in Datenvisualisierungstools (z. B. Spotfire, Microsoft Power BI) und anderen ERP (Enterprise Resource Planning)-spezifischen Tools (z. B. SAP, Oracle) Grundkenntnisse im Umgang mit Remote-Desktop-Protokollen, Dateifreigaben und SQL-Servern Einschlägige Kenntnisse in Datenanalysesoftware (z. B. MS SQL Server, Alteryx) sind von Vorteil Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Praktikum Compliance - Abteilung Geldwäschebekämpfung (6 Monate)

Fr. 01.07.2022
Düsseldorf
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeberin.Für unsere Hauptverwaltung suchen wir Menschen, die dafür sorgen, dass sich unsere Kundschaft an jedem Touchpoint verstanden fühlt. Sie entwickeln gemeinsam mit uns Produkte und Dienstleistungen, die den Nutzen unsere Kund*innen im Blick haben. Werden Sie Teil dieses starken Teams! Unterstützung bei der Bearbeitung von internen Geldwäscheverdachtshinweisen Erstellung von Verdachtsmeldungen an die zuständigen Behörden Überwachung von auffälligen Geschäftsbeziehungen Dokumentation der Überwachungsergebnisse Erstellung von internen Analysen und Berichten Studium oder abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Gute Planungs- und Organisationsstärke Hohes Maß an Serviceorientierung und Teamfähigkeit Analytisch-konzeptionelle und eigenständige Arbeitsweise sowie Einsatzbereitschaft und gute Kommunikationsfähigkeit Gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Excel und Word Ein anspruchsvolles Praktikum, das Ihnen echte Einblicke in die Praxis bietet Direkte Mitarbeit an realen Projekten im Tagesgeschäft Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken Eine attraktive Vergütung und Zugang zu unserem begehrten Praktikums-Netzwerk
Zum Stellenangebot

Senior Manager Geldwäscheprävention (inhouse) (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Düsseldorf
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Risk & Reputation bündelt alle Institutionen und Vorkehrungen, die dem Risikomanagement und der Wahrung des Rufs von Deloitte dienen, um die Qualität unserer fachlichen Arbeit zu sichern und die regulatorischen Anforderungen einzuhalten.   Standort: Düsseldorf.   Weiterentwickelung bestehender AML Prozesse Durchführung von AML Gap-Analysen, Risikoanalysen und Kontrollmaßnahmen Konzeption und Durchführung von Trainings- und Schulungsmaßnahmen für Führungskräfte und Mitarbeiter:innen Monitoring regulatorischer/gesetzlicher Änderungen Beratung unserer Berufsträger:innen sowie Führungskräfte rund um das Thema AML Ansprechpartner für interne und externe Prüfungen durch die globale Deloitte Organisation und die für unsere Berufsträger:innen zuständigen Aufsichtsbehörden Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder einen vergleichbaren Abschluss Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich AML-Compliance Idealerweise praktische Erfahrungen im Umfeld einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Strukturierte Arbeitsweise und ein sehr gutes analytisch-konzeptionelles Urteilsvermögen sowie strategische Fähigkeiten Du zeigst Eigeninitiative und arbeitest ziel- und serviceorientiert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Best-in-class Weiterbildung an der Deloitte University sowie im Rahmen individueller Qualifikationsangebote und Trainings Umfassende Entwicklungschancen durch strukturierte Karriereplanung, Inclusive Leadership, Entsendungsprogramme, projektbasierte Job-Rotation sowie Förderung sozialen Engagements und Corporate Volunteering Vereinbarkeit von Beruf & Familie dank Remote-Working & Teilzeit, Sabbaticals und Familienservice, z. B. zur Unterstützung für pflegende Angehörige, Elternzeit-Beratung und vielem mehr Gesundheit & Fitness im Fokus durch regelmäßige Gesundheitstage, Kooperation mit Fitness-Anbietern und die Unterstützung von Sport- und Teamevents Attraktive Arbeitgeberleistungen inklusive Bike- und Pkw-Leasing, flexiblen Arbeitsmodellen (z. B. Vertrauensarbeitszeit) sowie Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur - u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke
Zum Stellenangebot

Regulatorikspezialist*in - Wertpapier (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Bochum
Als erste sozial-ökologische Bank zielen wir mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Als Pionierin sozial-ökologischer Bankarbeit investieren wir das bei uns angelegte Geld sinnstiftend und transparent - und dies bereits seit 1974. Wir entwickeln uns und das alternative Bankwesen stetig weiter und suchen Menschen, denen es ein persönliches Anliegen ist, mit uns eine zukunftsfähige Gesellschaft zu gestalten.   Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Regulatorikspezialisten*in für Wertpapierthemen.                                                            Als Regulkatorikspezialist*in bilden Sie die fachliche Schnittstelle zu den Markt- und Marktfolgebereichen sowohl im Individual- als auch im Retailgeschäft auf der einen und zu den internen Dienstleistern wie IT, Organisation, Recht und Kommunikation auf der anderen Seite. Sie arbeiten in einem crossfunktionalen Team mit dem Fokus auf unser Anlagegeschäft, welches zur Aufgabe hat, den Bereich digital, fachlich und angebotsseitig zukunftsfähig und strategiekonform aufzustellen und zu begleiten.   In dieser Aufgabe übernehmen Sie: die fachliche Verantwortung für Regulatorikfragen im Anlage- und Wertpapierbereich die selbstständige Analyse der einschlägigen Fachliteratur, Verbandsinformationen und MaRisk-Novellen inkl. Prüfung und Beurteilung der Auswirkungen für den Bereich sowie Ableitung von Entscheidungs- und Handlungsempfehlungen die abteilungsübergreifende interne Kommunikation aktueller regulatorischer Neuerungen/Veränderungen die Dokumentation sowie die Ergebnisverantwortung innerhalb Ihres Wirkungsbereichs Sie verstehen sich als interne*r Experte*in und Ansprechpartner*in zu allen operativen und strategischen Fragestellungen eine Schnittstellenfunktion und Sie sind Ansprechpartner*in für interne und externe Prüfungen   Für diese verantwortungsvolle Position verfügen Sie idealerweise über:   eine bankkaufmännische Ausbildung, ergänzt durch Zusatzqualifikationen, wie z.B. Bankfachwirt*in oder ein Hochschulstudium fundierte, langjährige Erfahrungen im Anlage- und Wertpapiergeschäft eine Bereitschaft, sich in neue Themengebiete selbstständig einzuarbeiten und innovative Lösungen zu entwickeln ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine unternehmerische Denkweise eine strukturierte Arbeitsweise, Verbindlichkeit sowie Überzeugungs- und Entscheidungsfähigkeit Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und eine starke Identifikation mit den Werten der GLS Bank   Für diese Position sieht unsere eigene Einkommensordnung ein Arbeitsentgelt vor, das aus einem Grundeinkommen besteht und sich um den Grad der Berufserfahrung, den Funktionszuschlag und ggf. einen Sozialzuschlag erhöht. Zusätzlich bieten wir u.a. ein 13. Monatsgehalt, eine großzügige sozial-ökologische Altersvorsorge, ein Jobticket, eine JobRad-Leasingmöglichkeit sowie eine Bio-Küche an unserem Standort in Bochum   Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für flexible und familienfreundliche Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.   Wenn Sie sich angesprochen fühlen und aktiv in der GLS Gemeinschaft mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Madlen Brandau und Melanie Westkamp bis zum 13.07.2022 über unser GLS Bewerbungsportal. Vollzeit-Job in Bochum [Unbefristet] Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Vice President Enterprise Risk Policies and Controls (f/m/d)

Do. 30.06.2022
Düsseldorf
We are Uniper: an international energy company with about 11,000 employees.We combine a balanced portfolio of technologically advanced large-scale assets with outstanding technical and commercial expertise.These assets and capabilities enable us to deliver flexible, bespoke, competitively priced energy products and services with agility, precision and speed.Our Risk Management Team in Düsseldorf is looking for YOU! Set, maintain, communicate and enforce the standards of managing Market and Credit risk across all Uniper Functions and geographies via the Uniper Market and Credit Risk Policy Set, maintain, communicate and enforce the standards for risk managing trading with algorithms, Country Risk as well as the risk related aspects of Financial Regulation (EMIR, MiFiD, MAR) across all Uniper Functions and geographies via the respective policies and procedures Execute the operative risk control for Algo Trading Coordinate the Uniper Group's annual risk capital allocation process and ensure the limits set are affordable against the Groups financial situation Maintain Uniper's Risk Strategy which outlines how the group manages different risk categories Effectively operate the key Market and Enterprise Risk controls (Limit monitoring, Market Conformity check, Algo Self-Assessment,…) and act as ICS coordinator for the Risk Management function ensuring the right risk controls are consistently operated across geographies Define and execute the governance for Uniper's Financial Regulation limits and thresholds Manage the relationship with Uniper Corporate Audit as well as external auditors on behalf of the Risk Management Function Develop a team of Risk professionals into a high performing, well respected team capable of enforcing a strong risk culture across Uniper University degree in Business Administration, Economics, Risk Management, Finance or similar education Professional Qualification in Business or Finance At least 10 years of risk management experience for different risk types (Market-, Credit-, Operational-,…) and proven track record in a leadership role within the Energy Trading/ Banking industry Expertise and passion for developing an effective Risk Policy landscape in line with regulation and industry best practice Knowledge of Financial Regulation (esp. EMIR, MiFiD, MaRisk, RTS6), Risk Governance requirements and experience of implementing these Passion & ability to drive and influence change in risk culture across the organisation through the setting of standards and continuous reinforcement of these Knowledge of audit techniques and frameworks desirable with ability to provide professional challenge to the audit agenda Strong ability to manage multiple stakeholders across functions and geographies and coordinate them to achieve common goals to deadlines Excellent organisational and problem-solving capabilities Demonstrated ability to manage and develop high performing teams by inspiring others and cultivating strong positive working relationships both internally and externally Excellent communication skills across all hierarchical levels including the Board of Management Business fluency in written and spoken English At Uniper, we believe in rewarding our employees for their hard work. We offer competitive salaries, company pensions and performance related benefits. Our people can also take advantage of our extensive flexible benefits package with discounts on high street vouchers, health and dental care, holidays and more.
Zum Stellenangebot

Analyst Geldwäsche- und Betrugsprävention mit Verantwortung für die Ombudsstelle Hinweisgebersystem (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Düsseldorf, Hannover, Neu-Ulm, Stuttgart
Die DZ CompliancePartner GmbH ist der größte Outsourcing-Dienstleister für das Beauftragtenwesen in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Unsere Lösungen in den Bereichen Geldwäsche- und Betrugsprävention, MaRisk-Compliance, WpHG-Compliance und Informationssicherheit & Datenschutz sind deutschlandweit bei über 700 Banken im Einsatz. Unsere Kunden schätzen unser Know-how, unsere Mitarbeiter:innen schätzen vor allem die vielfältigen Herausforderungen und die persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.Überwachung auffälliger Geschäftsbeziehungen und Transaktionen im Rahmen der Trefferbearbeitung sowie die Weiterleitung der Ergebnisse und deren Abstimmung mit dem GeldwäschebeauftragtenDurchführung von Kontrollhandlungen hinsichtlich der Einhaltung der Sorgfaltspflichten im Sinne des GeldwäschegesetztesUnterstützung bei der Bearbeitung von Verdachtsfällen in Absprache mit dem GeldwäschebeauftragtenAktive Mitarbeit im kontinuierlichen Verbesserungsprozess (Vorschlagswesen) sowie im QualitätsmanagementUnterstützung der Geldwäschebeauftragen bzw. des Beschwerdemanagements in der Bearbeitung von Kundenbeschwerden den zugeordneten Funktionsbereich betreffendBedarfsweise Übernahme von einzelnen SonderaufgabenWahrnehmung der Funktion der Ombudsstelle (§ 25a Abs. 1 Satz 6 Nr. 3 KWG)  Sichtung und anweisungsgemäße Bearbeitung von PosteingängenFormelle Erstprüfung eingegangener Hinweise unter Berücksichtigung der relevanten VorgabenBewertung der vorliegenden Informationen mit dem Ziel der Einschätzung, ob es sich hierbei um den Sachverhalt Hinweisgeber handelt oder offenkundig sachfremde Interessen verfolgt werdenWahrung von Identität des HinweisgebernInformationsweitergabe an die zuständigen Organe des InstitutsRecherche der Sachverhalte mit dem Ziel der ErsteinschätzungErstellung von Jahresberichten an die Auftraggeber über die abgelaufene Einbindung und Tätigkeiten der Ombudsstelle sowie von Dokumentationen und deren ArchivierungBeratung/Begleitung der Mandanten in Bezug auf Hinweise sowie auf die ausgelagerte DienstleistungPrüfung und Anpassung von internen Arbeitsanweisungen, Verträgen und FormularenPflege des internen OrganisationshandbuchsPrüfung und Anpassung von internen DienstleistungsprozessenSicherstellung des internen Kontrollsystems im Hinblick auf die wesentliche AuslagerungUnterstützung/Vorbereitung bei externen und internen PrüfungenAbgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Master oder zweites Staatsexamen Adäquate bank-/fachspezifische Vorbildung ist wünschenswert (Mehrjährige) Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Kredit- bzw. Finanzdienstleistungsinstituts Erfahrung im direkten Umgang mit Mandanten und Aufsichtsbehörden Hohe Selbstständigkeit und ausgeprägte Leistungsbereitschaft Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Signifikante Dienstleistungsorientierung und ein hoher Qualitätsanspruch Teamgeist, Integrität, Zuverlässigkeit sowie Freundlichkeit gepaart mit einer schnellen Auffassungsgabe Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftWir haben uns dem Spezialistentum verschrieben. Daher bieten wir Ihnen eine attraktive berufliche Perspektive, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Sicherheit im Bereich des Beauftragtenwesens – einem der am stärksten wachsenden Dienstleistungsbereiche.Arbeit alleine macht nicht glücklich – das wissen wir. Eine Verbindung zwischen Beruf und Familie zu schaffen, ist uns daher ein kontinuierliches Anliegen. Wir haben das Bewusstsein, die Technologie und die Prozesse, um den hierfür notwenigen Freiraum zu schaffen. So offerieren wir Ihnen u. a. die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und bei Bedarf auch von zu Hause zu arbeiten.
Zum Stellenangebot

Manager Accounting (Finance Operations) - Global Compliance & Reporting (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Als Teil unseres Global Compliance & Reporting-Teams in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Stuttgart oder München berätst du nationale sowie internationale Mandant:innen in der Neuausrichtung der Finanzfunktion als Folge der stetigen und schnellen Transformation der bestehenden Geschäftsmodelle. Die Zentralisierung, Standardisierung sowie Automatisierung bestehender Prozesse stehen dabei im Fokus. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung national und international tätiger Unternehmen hinsichtlich der Optimierung ihrer Finanzfunktion (Strukturen, Prozesse und Systeme) mit dem Schwerpunkt auf Accounting und Reporting Übernahme von Aufgaben einer Finanzfunktion im Rahmen des Accounting und Reporting sowie Durchführung von Optimierungs- und Strukturierungsmaßnahmen Leitung von Projekten und zentrale Ansprechperson für die Kund:innen auf nationaler und internationaler Ebene für das Outsourcing von Aufgaben einer Finanzfunktion unter Einbindung der globalen EY Shared Service Center Strukturen und Implementierung umfassender „from record to report"-Prozesse Entwicklung und Ausbau des EY-Angebots „Finance Operations" als Teil eines multinationalen Teams Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung deiner Teammitglieder Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt Accounting und Reporting sowie ein ausgeprägtes prozessuales und systemisches Verständnis mit dem Blick für das Wesentliche Flexibilität und Agilität, um sich in einem sehr volatilen Arbeitsumfeld mit wechselnden Themen und Arbeitsgebieten wohlfühlen zu können Teamplayer:in mit Engagement, klaren Zielvorstellungen und einem hohen Maß an Eigeninitiative Kommunikationsstärke im internationalen Umfeld (Deutsch und Englisch) Vorkenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen, insbesondere SAP und MS NAV Dynamics Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: