Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 28 Jobs in Cyriax

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 13
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Versicherungen 6
  • It & Internet 3
  • Freizeit 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Kultur & Sport 3
  • Touristik 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office möglich 13
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Praktikum 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Compliance

Senior Manager (m/w/d) - Risk Advisory - Process Management and IT-Governance for Insurance

Mi. 01.12.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Köln, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Es erwartet dich eine anspruchsvolle Tätigkeit als Berater:in für eine große Bandbreite an interessanten Themen im Spannungsfeld zwischen Technologie, Risikomanagement, Governance, Compliance, IKS und Prozessmanagement. Wir führen eine große Vielfalt an Projekten durch. Unsere interdisziplinären Teams suchen Verstärkung durch erfahrene Manager:innen. Hier eine Auswahl an Themen, für die du dich begeistern kannst: End-to-End Management von Projekten, Teamführung und Rechnungsstellung Pflege und Weiterentwicklung bestehender Mandantenbeziehungen sowie Aufbau neuer Mandantenbeziehungen Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote, insbesondere zu versicherungsspezifischen Prozessen, Systemen und Kontrollen sowie der Umsetzung regulatorischer Anforderungen in der Versicherungsbranche Insbesondere bist du verantwortlich für die Steuerung von Projekten folgender Themen: IT-Strategie & IT-Governance : du unterstützt Versicherer dabei die strategische Ausrichtung und den Aufbau ihrer IT-Organisation an sich verändernde regulatorische Anforderungen sowie aktuelle Entwicklungen von Kunden, Branche und Technologien anzupassen IT Compliance : du unterstützt Versicherungsunternehmen bei der Umsetzung und Einhaltung von regulatorischen Anforderungen (MaGo, VAIT, EOIPA Guidelines) der nationalen und europäischen Finanzaufsichtsbehörden Interne Kontrollsysteme: du unterstützt Versicherer bei der Modernisierung ihres Internen Kontrollsystem (IKS) durch strategische Neuausrichtung und den Einsatz neuester Methoden und Technologien (u. a. AI, RPA, GRC-Tools) Prozessmanagement und -optimierung : du unterstützt Versicherer bei der Analyse und dem Management ihrer Prozessabläufe entlang der Wertschöpfungskette und zeigst dabei Optimierungspotentiale anhand gängiger Prozessframeworks (bspw. COBIT, ITIL) auf IT-Risikomanagement : du unterstützt Versicherer bei der Implementierung eines IT-spezifischen Risikomanagements unter Berücksichtigung anerkannter, internationaler Standards (Risk-IT, ISO31000, ISO27005) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-)Ingenieur oder Informatik oder vergleichbar Mindestens 7 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit, d. h. Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsgesellschaft Überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Erfahrung in der Team- und Mitarbeiterführung Aktive Weiterentwicklung des Teams in Themen wie Learning, Performance, Marketing etc. Bereitschaft zur eigenen fachlichen Weiterbildung durch relevante Berufszertifizierungen im IT-Governance und Prozessumfeld Begeisterung für Informationstechnologie, Risiko- und Prozessmanagement Sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft und Offenheit im Kundenumgang Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer & Vertragsmanager (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Köln
Compliance Officer & Vertragsmanager (m/w/d) Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 453049    Was wir zusammen vorhaben: Der Funktionsbereich bündelt die Compliance Aktivitäten u.a. für die Strategischen Geschäftseinheiten von REWE und Penny. Zusätzlich koordiniert der Funktionsbereich die Themen Datenschutz, Internes Kontrollsystem (IKS), Prozess-, und Riskmanagement und begleitet operative und strategische Projekte im Kontext Corporate Governance.   Was Sie bei uns bewegen: Sie übernehmen Verantwortung: Indem Sie die Fachbereiche tatkräftig bei der Vertragserstellung und der Verwaltung der Vertragsarchive (physisch und digital) unterstützen und sind darüber hinaus für die Auditierung zum Thema Vertragserstellung und Vertragsmanagement zuständig. Sie sind kompetenter Ansprechpartner: Die Geschäftsführung schätzt Ihren Rat bezüglich aller rechtlich relevanten Themen. Auch bei Schulungen und der Sensibilisierung von Kollegen hinsichtlich Verträgen, Compliance und internem Richtlinienmanagement verlassen wir uns auf Ihre Kompetenzen. Sie zeigen Einsatz: Bei der Koordination sowie Ausarbeitung von handelsrechtlichen sowie gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen. Sie sind präsent: Indem Sie den dezentralen Compliance Officer bei der Typisierung, Bearbeitung und Dokumentation von Compliance Anfragen sowie allgemeiner Prozessoptimierung und -anpassung aktiv unterstützen. Sie sind mittendrin: Bei der Anfertigung von Präsentationen, Berichten, Zusammenfassungen und Schulungen zu Vertragsmanagement/ Compliance Themen und bei der Pflege der internen Wissensdatenbank. Zudem übernehmen Sie die Anpassung und Erstellung von Musterverträgen und -vorlagen. Sie haben alles im Blick: Sie wirken aktiv bei der Nachverfolgung von Maßnahmen der Konzernrevision mit und übernehmen eigenverantwortlich das Rechtsmonitoring bezüglich des digitalen Handels. Darüber hinaus: Liegt die Anpassung, Implementierung, Kommunikation und Dokumentation von internen Richtlinien in Ihren Händen, wobei Sie auch mit internen Überwachungs- und Kontrollprozessen in Berührung kommen.    Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Diskretion sowie eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Ihre Stärken sind Lern- und Leistungsbereitschaft, Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein. Mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit sind Sie in der Lage auch komplizierte Zusammenhänge den verschiedensten Interessengruppen anschaulich zu vermitteln und überzeugend darzustellen. Sie bringen ein erfolgreich absolviertes Studium (Universität, FH) der Rechtswissenschaften, Schwerpunkt Wirtschafts¬recht (m/w/d) mit idealerweise Kenntnissen im professionellen IT-Umfeld mit. Einschlägige Berufserfahrung im Vertragsmanagement/-recht und Fachkenntnissen in Compliance werden vorausgesetzt. Sie verfügen über sichere Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.    Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und ELearnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 453049) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Spezialistin/Spezialist (w/m/d) für digitale Geschäftsmodelle im Bereich Aufsicht über ZAG-Institute und das Kryptoverwahrgeschäft

Di. 30.11.2021
Bonn
Als eine der führenden Allfinanz­aufsichtsbehörden Europas ist die BaFin Deutschlands staatliche Instanz zur Kontrolle und Über­wachung des Finanz- und Kapital­markts. Die Bundesbehörde beaufsichtigt Kreditinstitute, Versicherer, Finanzdienstleister und den Wertpapierhandel. Im Ernstfall wickelt sie Unternehmen ab. Die BaFin geht präventiv gegen Geldwäsche und Terrorismus­finanzierung vor. Zudem wirkt sie an der Entwicklung globaler und europäischer Aufsichtsstandards mit. Die rund 2.800 Beschäftigten der BaFin arbeiten dafür, Bankkundinnen/-kunden, Versicherte, Anleger/innen und Verbraucher/innen vor unange­messenen Finanzrisiken zu schützen. Die BaFin sorgt auf diese Weise für Finanzstabilität und sichert die Funktions- und Wett­bewerbsfähigkeit sowie Integrität des deutschen Finanzplatzes. Sie leistet damit einen gesellschaft­lichen Beitrag zur Stärkung der deutschen und europäischen Wirtschaft.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrereSpezialistinnen/Spezialisten (w/m/d) für digitale Geschäfts­modelle im Bereich Aufsicht über ZAG-Institute und das Kryptoverwahrgeschäftfür eine unbefristete Tätigkeit als Referent/in in Vollzeit oder Teilzeit an unserem Dienstsitz Bonn.Die Veränderungen an den Finanz­märkten sind rasant. Gerade jenseits der klassischen Finanz­sektoren treten neue Unternehmen am Markt auf, deren Geschäfts­modelle in besonderer Weise durch technologische Innovation geprägt sind, so auch im Bereich der Zahlungsinstitute und des Krypto­verwahrgeschäfts. Es kommt darauf an, solche digitalen Geschäftsmodelle wirtschaftlich, technisch und juristisch zu durchdringen, ihre Vergleichbarkeit mit anderen Modellen herzustellen und immer wieder neue Lösungs­wege für eine effektive, effiziente und hochqualitative Aufsicht zu entwickeln. Diese Heraus­forde­rungen gehen Sie in einer modernen Teamstruktur an. Ihre Arbeit in einem sich stetig ent­wickelnden Aufgabengebiet hat unmittelbare Auswirkungen auf das Markt­geschehen. Sie bietet Ihnen Raum für Mitgestaltung sowie persönliche und fachliche Weiter­entwicklung.Bewerten Sie die Geschäfts­modelle von Zahlungsinstituten und Kryptoverwahrern im Rahmen des Erlaubnis­verfahrensÜberwachen Sie in der laufenden Aufsicht die Ein­haltung der gesetzlichen Regeln durch Auswertung von Informationen, Führen von Gesprächen mit verantwort­lichen Personen und Vor-Ort-Prüfungen bei beaufsichtigten UnternehmenBearbeiten Sie anwendungs­orientierte Grundsatzfragen zu Themen der nationalen und internationalen Aufsicht über Zahlungsinstitute und Krypto­verwahrerArbeiten Sie in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen zur Weiterentwicklung aufsichtlicher Standards mitSie haben ein Hochschul­studium (Master/Universitäts­diplom), das den Zugang zum höheren Dienst ermöglicht, mindestens mit der Note „gut“ abgeschlossen oder als Volljurist/in mindestens ein „befriedigend“ in beiden (Staats-)Prüfungen erreicht und idealerweise verfügen Sie über mehrjährige relevante Berufs­erfahrung bei der Realisierung, Bewertung, Prüfung oder (rechtlichen) Konzeptionierung von digitalen Geschäfts­modellen im Finanzsektor oder VersicherungssektoroderSie haben ein Hochschul­studium (Master/Universitäts­diplom), das den Zugang zum höheren Dienst ermöglicht, mindestens mit der Note „befriedigend“ abgeschlossen oder als Volljurist/in in einer (Staats-)Prüfung mindestens ein „befriedigend“ erreicht (bei der sog. „ersten Prüfung“ zählt das Ergebnis der staatlichen Pflichtfachprüfung) und verfügen zwingend über eine mindestens fünfjährige Berufs­erfahrung in der Realisierung, Bewertung, Prüfung oder (rechtlichen) Konzeptio­nierung von digitalen Geschäfts­modellen im Finanzsektor oder VersicherungssektorSie besitzen digitale Kompe­tenzen und die Fähigkeit, in einem durch technologische Innovation geprägten Umfeld neue Entwicklungen zu erkennen, zu verstehen und einzuordnenSie sind offen für die Arbeit in Projekten bzw. projektären Strukturen und besitzen idealerweise Erfahrungen in Workshop- und Moderations­techniken, agiler Arbeitsweise oder sogar im Projekt­manage­mentSie denken strategisch und unternehmerisch und haben Freude daran, sich neuartige Geschäftsmodelle aus allen Perspektiven heraus im Detail zu erschließenMit sich verändernden Rahmen­bedingungen gehen sie konstruktiv um; Sie sind offen und interessiert, neue Dinge auszuprobieren und haben Erfahrung, selbstorganisiert in Teams zu arbeitenSie verfügen über sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache; das ermöglicht Ihnen, sicher auf internationaler Ebene zu agierenWir setzen voraus, dass Sie bereit sind, Dienstreisen zu unternehmen. Dienstreisen können auch mehrere Tage dauern, sind aber in der Regel planbar.Einbindung in ein Team von Spezialistinnen und Spezia­listen, für die der Informations- und Wissensaustausch selbstverständlich istUmfassende Einarbeitung in Abhängigkeit von Ihrer persönlichen Erfahrung und individuelle Qualifizierungs­möglichkeiten (z. B. Englisch­kurse, Fachseminare)Die Möglichkeit, innerhalb Ihres Aufgabenbereichs eigen­ver­ant­wortlich zu agierenFlexible Arbeitszeitgestaltung und -bedingungen (wie Teilzeit, Gleitzeit, Gleittage, Telearbeit, Homeoffice)Eine teamorientierte Arbeits­atmosphäre mit ständigem WissensaustauschUmfangreiche Sozialleistungen und Benefits (u. a. eigene Kindertagesstätte, vergünstigtes Jobticket, Kantine, kostenlose Parkplätze)Eine Einstellung im öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 13 TVöD – zuzüglich einer Stellen­zulage und WeihnachtsgeldDie grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung; es können sich auch Beamte/innen des höheren Dienstes bis Besol­dungsgruppe A 14 BBesO bewerbenDie Möglichkeit einer vorüber­gehenden Verwendung außerhalb der BaFin auf nationaler oder europäischer Ebene, z. B. beim BMF, der EZB oder den Europäischen Aufsichtsbehörden
Zum Stellenangebot

Risikoprüfer/Underwriter (d/m/w) im Bereich Life/Health

Mo. 29.11.2021
Köln
Die Gen Re unterstützt Versicherungsunternehmen mit Rückversicherungslösungen in den Bereichen Leben/Kranken und Schaden/Unfall. Durch ein Netzwerk von mehr als 40 Niederlassungen ist sie weltweit auf allen wichtigen Rückversicherungsmärkten vertreten. Wir legen Wert auf Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion und fördern eine Kultur, die berufliches und persönliches Wachstum unterstützt. Für unsere Unit Life/Health - Claims Underwriting Biometrical Evaluation Services suchen wir ab sofort an unserem Standort in Köln einen Risikoprüfer/Underwriter (d/m/w). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.In der Risikoprüfung bewerten Sie außergewöhnliche Risiken unter Berücksichtigung aktueller Trends des weltweiten Versicherungsmarktes. Dabei liegt der Fokus auf folgenden Aufgaben: Einschätzung von biometrischen Risiken mit dem Schwerpunkt medizinische und finanzielle Risiken sowie Sonderrisiken im Bereich Life/Health International Intensiver Kontakt zu unseren nationalen und internationalen Kunden sowie Niederlassungen Unterstützung der Marktabteilungen, Research & Development sowie Mitarbeit bei Projekten Erstellung von Präsentationen und deren Vorstellung auf internen und externen Veranstaltungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Versicherungswesen, Finanzwesen, Betriebswirtschaft oder auch Gesundheitswesen oder Naturwissenschaften Alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung bei einem Erst- und/oder Rückversicherer gesammelt, gerne berücksichtigen wir aber auch Berufseinsteiger Ihre Arbeit zeichnet sich durch Flexibilität und Entscheidungsfreudigkeit aus Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Idealerweise weitere Fremdsprachenkenntnisse in z. B. Französisch, Italienisch oder Arabisch Ein internationales und hochprofessionelles Arbeitsumfeld in zentraler Lage von Köln Ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und einer freundlichen und kooperativen Unternehmenskultur Attraktive Zusatzleistungen, z. B. flexible Arbeitszeiten, Job-Ticket, Tiefgaragenpark-plätze, Sportangebote und Kantine mit Dachterrasse inklusive Dom-Blick
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Regulatory Reporting im Bankenumfeld

So. 28.11.2021
München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten München, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Köln und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.   Du berätst unsere Mandanten bei Projekten im Bankensektor mit den Schwerpunkten Risiko, Meldewesen und Finanzen Du bist Ansprechpartner für strategische Auswirkungsanalysen, Konzeptionen und Umsetzungsprojekte im Hinblick auf die Berichterstattung bei Banken - dabei stehen Datenmodelle und -flüsse sowie die Analyse und Datenverarbeitung von Risikodaten im Mittelpunkt der Beratung Du bist für das Customizing sowie die Optimierung von Tools und Standardsoftware mitverantwortlich, die einen wichtigen Teil der Projektarbeit darstellen Du prüfst neben den Standards den Einsatz unterstützender Lösungen wie bspw. RPA, NLG/NLP sowie die Implementierung von Dashboards zur Visualisierung Du unterstützt in verschiedenen Formaten unsere Initiativen zur Weiterentwicklung und Meinungsbildung des „Regulatory Reportings of the Future“ Natur- oder Wirtschaftswissenschaftliches Studium mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt und/oder eine abgeschlossene Bankausbildung Sehr gute Datenbankkenntnisse und praktische Programmiererfahrung (SQL, VBA, Access, Matlab, R, Python) Kenntnisse im Bereich Reporting und/oder Berichterstattung sowie Dashboards bzw. Visualisierung Erste Erfahrungen in den Themengebieten Bankmeldewesen, Risikomanagement/-controlling, Finanzdaten(-modelle) und Risikodatenaggregation Grundkenntnisse in RPA sowie bspw. NLP/NLG Sehr gute Kenntnisse in Powerpoint oder vergleichbaren Präsentationslösungen Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Interesse an komplexen Fragestellungen Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery

Sa. 27.11.2021
Hamburg, München, Köln, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig, Essen, Ruhr, Mainz, Karlsruhe (Baden), Regensburg
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery begleitest Du Unternehmen aller Branchen sowie Banken, Versicherungen und Asset Manager bei der Prävention, Aufdeckung und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen sowie der Konzeption und Implementierung von Maßnahmen zum Datenschutz. In der Rolle der:s IT-Forensikerin:s ermittelst Du auf Basis technologischer Kompetenz und spürt wirtschaftskriminelles Handeln in IT-Systemen auf. Du interessierst Dich für die Vorbeugung und Aufarbeitung von Wirtschaftskriminalität sowie für IT-Forensik? Dich begeistern Themen rund um Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen? Die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstößen ist ein Bestandteil Deiner bisherigen Ausbildung? Dann kannst Du Dich hier einbringen:  Du unterstützt bei unternehmensinternen Ermittlungen sowie der Prävention und Detektion von Wirtschaftskriminalität und sonstigem Fehlverhalten. Sofern Du Dich für IT begeisterst, analysierst Du IT-Systeme nach digitalen Spuren und Artefakten und hilfst so, Klarheit in den digitalen Tatort zu bringen. Du berätst bei der Implementierung eines Datenschutz-Management Systems sowie der Aufklärung und Aufarbeitung von Datenschutzverstößen. Du hilfst unseren Mandanten und Mandantinnen, ihre Prozesse, Maßnahmen und Systeme auf die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstöße auszurichten. Als eDiscovery-Expertin:e unterstützt Du unser Team bei der technischen Abwicklung des gesamten EDRM von der IT-forensischen, digitalen Datensicherung, über die Verarbeitung, bis zur Production der Daten. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung von Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen. (Junior) Consultant (w/m/d) Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Informatik, IT-Forensik, Wirtschaftsinformatik oder einer Bankausbildung. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftsstrafrecht, Geldwäscheprävention, Datenschutz, IT-Forensik. Risikomanagement oder vergleichbare Fächer. Erste praktische Erfahrungen im Rahmen einer Ausbildung bei einer Bank, eines Praktikums oder einer Werkstudierendentätigkeit bei einem Unternehmen in den Bereichen Forensic, interne Ermittlungen, Datenschutz, Geldwäscheprävention, Risk oder Compliance sind von Vorteil. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit und Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Praktikum (w/m/d) Risikomanagement

Mi. 24.11.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart, Köln, Düsseldorf, Hannover, Essen, Ruhr, Mainz, Leipzig
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.In deinem Praktikum im Bereich Risikomanagement kannst Du Dein Theoriewissen in der Praxis unter Beweis stellen. Werde bereits im Studium Teil unseres Teams, sammle wertvolle praktische Erfahrungen und unterstütze uns bei der Entwicklung von Strategien für eine effiziente Integration von Governance, Risikomanagement und Compliance. Du willst mit Deinem Prozessverständnis und analytischen Kenntnissen die Existenz von Unternehmen sichern? Bewirb Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du dich für mind. 3-6 Monate hier einbringen: Du unterstützt bei der Prüfung der Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen und der Umsetzung der Regularien für das Risikomanagement unserer Mandanten und Mandantinnen. Zudem wirkst Du unterstützend bei der Optimierung und Digitalisierung des Risikomanagement-Bereichs mit. Du beteiligst Dich an finanzmathematischen (Risiko-) Analysen und der Prüfung von Finanzinstrumenten sowie Finanzportfolios. Zusammen mit Deinem Team widmest Du Dich Modellvalidierungen für Risiko- und Bewertungsmodelle. Außerdem wirkst Du bei der Untersuchung von Marktentwicklungen und -daten mit. Dein Praktikum im Bereich Risikomanagement kannst Du bei uns mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Mathematik oder Physik absolvieren. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Risikomanagement, Regulatorik, Compliance, Finanzmathematik, Controlling oder vergleichbare Fächer. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Mit Deinen analytischen Fähigkeiten, Deiner methodische Vorgehensweise, hoher Eigeninitiative und Teamplayerqualitäten bereicherst Du jedes Team. Deutsch und Englisch beherrschst Du auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten/Praktikantinnen und Werkstudenten/Werkstudentinnen im Fokus. Als Praktikant und Praktikantin profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement

Di. 23.11.2021
München, Berlin, Stuttgart, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln, Hamburg
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement hast Du die unternehmerischen Risiken unserer Kunden und Kundinnen im Blick. Gemeinsam mit Deinem Team gehst Du der Frage nach einer wirksamen Risikofrüherkennung nach und entwickelst Strategien für eine effiziente Integration von Governance, Risikomanagement und Compliance. Dabei berücksichtigst Du gezielt die jeweiligen Besonderheiten von Industrieunternehmen oder Banken und Versicherungen oder im Asset Management. Du willst mit Deinem Prozessverständnis und analytischen Kenntnissen die Existenz von Unternehmen sichern? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten und Mandantinnen bei der Umsetzung der Regularien für das Risikomanagement. Mit Deinem Fachwissen bist Du die kompetente Ansprechperson bei der Optimierung und Digitalisierung des Risikomanagement-Bereichs. Du führst finanzmathematische (Risiko-) Analysen durch und prüfst Finanzinstrumente sowie Finanzportfolios. Zusammen mit Deinem Team widmet ihr euch Modellvalidierungen für Risiko- und Bewertungsmodelle. Außerdem untersuchst Du Marktentwicklungen und -daten. (Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Mathematik oder Physik. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Risikomanagement, Regulatorik, Compliance, Finanzmathematik, Controlling oder vergleichbare Fächer. Du konntest bereits Praktika in den Bereichen Risk, Research, Treasury, Handel, Kredit oder Compliance absolvieren. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kund:innen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (*gn) Forderungsmanagement / Debitorenmanagement

Di. 23.11.2021
Hennef (Sieg)
Wir sind ein eigentümergeführter, mittelständischer Full-Service Dienstleister von modularen Lagerlösungen. Zu unseren Kunden zählen DAX-Unternehmen ebenso wie mittelständische Unternehmen in ganz Europa. Dabei vereinen wir die Kontinuität eines fast 100-jährigen Traditionsunternehmens - gegründet 1924 - mit der Dynamik und der Wachstumskurve eines erfolgreichen Startups. Mit unseren eigenentwickelten Produktlösungen und unserer mehrfach mit dem Top 100 Innovator-Preis ausgezeichneten, hochgradig digitalisierten Prozesslandschaft, setzen wir Maßstäbe für unsere Kunden. Auf dieser Grundlage und nicht zuletzt dank einer beeindruckenden Teamleistung unserer über 100 Mitarbeitenden in vier europäischen Ländern, haben wir es geschafft uns seit Jahren einen festen Platz unter den Marktführern dieses Segments zu sichern. Aber auch hinter den Kulissen schaffen wir es zu begeistern: Unsere moderne und offene Unternehmenskultur spiegelt sich nicht nur in den hervorragenden Mitarbeiter-Bewertungen bei Kununu wider, sondern wurde nun auch schon mehrfach mit den Auszeichnungen „Kununu TOP Arbeitgeber“ und „Focus TOP Arbeitgeber im Mittelstand“ geehrt! Im Zuge unseres anhaltenden Wachstums, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen durchsetzungsstarken und proaktiven Mitarbeiter (*gn) Forderungsmanagement / Debitorenmanagement. Im Anschluss an Ihren strukturierten Onboarding-Prozess und eine individuelle Einarbeitung, verantworten Sie als Mitglied des derzeit 4-köpfigen Accounting Teams, schwerpunktmäßig die selbstständige Bearbeitung des nationalen und europaweiten Mahnwesens und Forderungsmanagement. Daneben beantragen Sie Anzahlungsbürgschaften, erstellen und prüfen Kauf- und Mietrechnungen und bearbeiten Insolvenzfälle. Die Überwachung und Buchung von Zahlungseingängen, Kontenklärungen sowie die schriftliche und telefonische Korrespondenz mit nationalen und internationalen Kunden gehören außerdem ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet, wie die Mitwirkung am laufenden Reporting an die Geschäftsführung. Sie überzeugen uns mit zumindest ersten Erfahrungen in den Bereichen Forderungsmanagement, Mahnwesen, Debitorenmanagement, Debitorenbuchhaltung oder Inkasso, vorzugsweise im internationalen Umfeld, sowie Ihrer proaktiven, durchsetzungsfähigen und professionell-hartnäckigen Persönlichkeit.  Sie finden sich in den Aufgaben wieder und haben Lust sich innerhalb eines krisenfesten, modernen, internationalen und gleichzeitig menschlich überzeugenden Umfelds kontinuierlich weiterzuentwickeln und mit uns zu wachsen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und dann bestenfalls auf ein erstes, sicherlich interessantes Gespräch! Selbstständige Durchführung und Überwachung des Forderungsmanagements und Mahnwesen Telefonische und schriftliche Korrespondenz mit nationalen und internationalen Kunden  Beantragung von Anzahlungsbürgschaften, Durchführung von Bonitätschecks sowie Bearbeitung von Insolvenzfällen Erstellung und Prüfung von Kaufrechnungen und monatlichen Miet-Rechnungen sowie die Erstellung von Gutschriften und Stornos Buchung eingehender Zahlungen, Bearbeitung offener Posten, Kontenabstimmungen und Überwachung von Terminen und Fristen Mitwirkung am laufenden Reporting  Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, alternativ erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium  Zumindest erste Erfahrung in den Bereichen Forderungsmanagement, Mahnwesen, Debitorenmanagement, Debitorenbuchhaltung oder Inkasso, vorzugsweise im Umfeld internationaler Kunden Sicherer Umgang mit dem MS-Office Paket (insb. Excel) sowie zumindest erste Erfahrung mit einem ERP System Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englisch- und / oder Französischkenntnisse von Vorteil aber nicht zwingend vorausgesetzt Proaktive Arbeitsweise, Durchsetzungsfähigkeit und professionelle Hartnäckigkeit Unbefristete Festanstellung mit 30 Tagen Urlaub Strukturiertes Onboarding & Individuelle Einarbeitung Ausgezeichnetes Arbeitsumfeld (Kununu TOP Company / Focus Top Arbeitgeber im Mittelstand) Möglichkeit zu gelegentlichem Home-Office  Option auf ein Jobrad Regelmäßige Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Seminare & Schulungen (inhouse & extern) Firmenfeiern & Events
Zum Stellenangebot

Risk Consultant for Financial Lines (m/f/d) D&O

Di. 23.11.2021
München, Frankfurt am Main, Köln, Hamburg, Stuttgart
Allianz Group is one of the most trusted insurance and asset management companies in the world. Caring for our employees, their ambitions, dreams and challenges, is what makes us a unique employer. Together we can buildan environment where everyone feels empowered and has the confi dence to explore, to grow and to shape abetter future for our customers and the world around us. Join us. Let’s care for tomorrow. We at Allianz believe in a diverse and inclusive workforce and are proud to be an equal opportunity employer. We encourage you to bring your whole self to work, no matter where you are from, what you look like, who you loveor what you believe in. Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) is a leading global corporate insurance carrier and a key businessunit of Allianz Group. We provide risk consultancy, Property-Casualty insurance solutions and alternative risktransfer for a wide spectrum of commercial, corporate and specialty risks across 10 dedicated lines of business. Our customers are as diverse as business can be, ranging from Fortune Global 500 companies to smallbusinesses, and private individuals. Among them are not only the world’s largest consumer brands, techcompanies and the global aviation and shipping industry, but also wineries, satellite operators or Hollywood fi lmproductions. They all look to AGCS for smart answers to their largest and most complex risks in a dynamic,multinational business environment and trust us to deliver an outstanding claims experience. Worldwide, AGCS operates with its own teams in 32 countries and through the Allianz Group network andpartners in over 200 countries and territories, employing over 4,300 people. As one of the largest Property-Casualty units of Allianz Group, we are backed by strong and stable fi nancial ratings. In 2019, AGCS generated atotal of €9.1 billion gross premium globally.Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) is the specialist insurer for large Corporate and Specialty risks. Within   our Risk Consulting unit (ARC), we build a team of experts dedicated to Financial Line exposure management. Our ambition is to build the market leading AGCS portfolio via the best tools, data analytics and people.  Reporting directly to the Global Head Risk Consulting Liability/ESG, you will evaluate legal & ESG exposures for professional liability and management liability policies with the potential to apply this expertise also to other insurance Lines of Business. The role is part of a Allianz Risk Consulting (ARC) shift to Data & Analytics that focuses primarily on joining forces with an internal specialist from UW, pricing actuaries, claims specialists, Risk Engineers, and external data providers to perform analysis on internal and external data to determine the impact of trends on AGCS' Financial Lines UW decisions. At AGCS, we have a hybrid working model, which recognizes the value in a balance between remote and office based working, giving you the flexibility to organize the way you work.  Key Responsibilities In this role you will… Provide in-debt analysis to the underwriting teams focusing on acute exposures for Complex Financial Institutions. Therefore you will review and interpret applicable laws and regulations, legislative developments, exposure trends, case decisions, and claims verdicts to provide comprehensive risk assessment advice supporting a consistent underwriting decision-making process globally. Assess near-term needs of UW Financial Lines using structured interview processes to establish business priorities for predictive data analytics; consult with technical subject matter experts and advise the business on options, risks, costs, vs. Benefits.                                                Collaborate with internal and external data experts and providers to determine correlations between financial, non-financial/ESG data, and Financial Line exposures. Participate in the development and implementation of new initiatives and programs.                                             Regularly provide guidance and suggestions on coverage developments, industry trends, and new exposures. Assist in data analysis based on internal risk assessment results, UW, claims, and external data to identify and assess trends as a basis for UW decisions for Financial Lines. Best practice sharing - support development of cross-LoB solutions that combine data analytics knowledge of separate exposures, available technological options, and process facilitation techniques.  University degree preferably in Business Administration / Law / Economics/ Finance (CFA) or equivalent insurance specific qualification 1-2 years’ experience as financial analyst, ideally as forensic accountant is clearly an advantage Strong Financial Assessment and Management skills i.e.: expert ability to assess risk exposures and hazards relevant to LoB Strong analytical, numerical and adaptive problem-solving skills, using a logical and methodological  approach                              Familiar with non-financial data analysis including ESG                                        Experience in International Underwriting P&C Business is a plus Good understanding of the regulatory framework of Financial Institutions incl. capital markets               Advanced knowledge in Excel and Database applications You can analyze highly complex data, from multiple sources, in detail Ability to develop, implement and communicate strategies to address significant trends or changes in the business Fluent English required
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: