Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 55 Jobs in Dallgow

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 27
  • Unternehmensberatg. 27
  • Wirtschaftsprüfg. 27
  • Banken 14
  • Finanzdienstleister 6
  • Sonstige Branchen 3
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 49
  • Ohne Berufserfahrung 31
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Home Office 9
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 46
  • Praktikum 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Compliance

Compliance Specialist (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Berlin
Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht, produziert und vertreibt pharmazeutische Produkte in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS Compliance Specialist (m/w/d) Standort BerlinFachbereich ComplianceKarrierelevel BerufseinsteigerEinstiegszeitpunkt ab sofortBefristung befristetArbeitszeit VollzeitFür unsere Compliance-Abteilung wird eine für 24 Monate befristete Stelle ausgeschrieben, wobei eine dauerhafte Zusammenarbeit angestrebt wird. Wesentliche Aufgaben: Weiterentwicklung verschiedener Instrumente eines Compliance-Managementsystems Weiterentwicklung von Kommunikationstools im Compliance-Bereich (z.B. Newsletter, e-learning etc.) Durchführung von Schulungen und Trainings für Mitarbeiter der Berlin-Chemie AG sowie der AMRBS GmbH inkl. Dokumentation, Monitoring und Reporting allgemeine Bearbeitung von Anfragen zu Compliance Themen inkl. Recherche und Erstellung von Präsentationen Zusammenarbeit mit relevanten Fachbereichen (z.B. IT, Personalwesen, Training, Marketing, Sales Controlling, Gesundheitsmanagement) abgeschlossene kaufmännische duale Berufsausbildung, einschließlich nachgewiesener Fortbildungsqualifikation (IHK,  VWA, Fachschule o.ä.) oder Bachelor Studium im Bereich Wirtschaftsrecht o.ä. langjährige (mindestens 3 Jahre) einschlägig erworbene Betriebspraxis / Berufserfahrung im Bereich Compliance sehr gute Deutschkenntnisse und gute Kenntnisse der englischen Sprache gute Kenntnisse compliancerelevanter betrieblicher Abläufe und Aufgabengebiete sehr gute Arbeitsorganisation und Strukturierung der eigenen Arbeitsabläufe sehr gute Kenntnisse im Datenmanagement mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
Zum Stellenangebot

Junior Consultant Risk, Finance & Compliance (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Junior Consultant Risk, Finance & Compliance (m/w/d) Risk: Unterstützung bei der Entwicklung von Fachkonzepten im Umfeld Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung sowie die dazugehörige Implementierung von relevanten Steuerungsprozessen Umsetzung aktueller regulatorischer Rahmenwerke von BCBS 239 über Anacredit bis Basel IV Weiterentwicklung der Risiko Governance und der Risikoorganisation in Finanzinstituten Konzeption von Risikomanagement Architekturen Weiterentwicklung und Umsetzung von Risk und Compliance Applikationen sowie ETL und Datenbankentwicklung Finance: Fachliche, technische und prozessuale Beratung in den Themenfeldern Meldewesen und internationale Regulatorik sowie nationale und internationale Rechnungslegung Compliance: Rechtliche Rahmenbedingungen im Themenspektrum Anti Money Laundering, Fraud / Corruption, Capital Markets Compliance und Sanctions Abbildung der Anforderungen in Geschäfts- und Steuerungsprozessen, Strukturen und IT auf Basis fundierter Best Practice Konzepte Gestaltung von IT Anwendungen zur Entscheidungsunterstützung und Produktivitätssteigerung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Erfahrungen in der Banking oder Consulting Branche, idealerweise ergänzt um Themenkenntnis im Risk, Finance oder Compliance Umfeld aus Studium oder Praktika Gutes IT Know How sowie Sicherheit im Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und MS Office Anwendungen Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft und Begeisterung für innovative Technologien Interesse an Geschäftsentwicklung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatzort unter der Woche richtet sich nach Projektsituation und Kunde Weiterbildung: Teilnahme an unseren Graduate Programs für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Analyst (m/m/d) Anti Financial Crime in Direktvermittlung

Do. 17.06.2021
Berlin
Als Joint Venture der Deutschen Bank und der ManpowerGroup besetzen wir seit 1998 erfolgreich Vakanzen in der Banken-, Finanz- und Versicherungsbranche. Wir schaffen Verbindungen und sind innerhalb dieser spezialisierten Branche bestens vernetzt. Profitieren Sie von unserem Netzwerk! Wir begleiten Sie bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung und bieten Ihnen vielfältige Jobperspektiven.Erkennung, Untersuchung und Bewertung von verdächtigen KontobewegungenÜberprüfung von KundenIdentifizierung von Geldwäsche-VerdachtsmomentenVerfassen von Meldungen über verdächtige FinanztransaktionenOptimierung und Weiterentwicklung der vorhandenen ProzesseTägliche Bearbeitung von automatisierten SuchläufenBearbeitung von betrugs- und geldwäschebezogener Anfragen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes HochschulstudiumErste relevante Berufserfahrung in den Bereichen Geldwäsche, Finanzkriminalität oder ComplianceFachwissen in den Bereichen Anti Financial Crime (AML, Betrug, Terrorismusfinanzierung und KYC)Analytische und strukturierte ArbeitsweiseFließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit Junges, dynamisches Unternehmen Mobiles Arbeiten Weiterbildungsprogramm Entwicklungsmöglichkeiten Internationales Unternehmen Moderne Technik Teamevents Zuschuss öffentlicher Nahverkehr Umzugsunterstützung (wenn erforderlich)
Zum Stellenangebot

Support für den Compliance Officer (m/w/div.) in Teilzeit (20h)

Do. 17.06.2021
Berlin
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Service Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: BerlinGewissenhaft arbeiten: Sie beraten alle Mitarbeiter zu Fragen der Antikorruption. Des Weiteren übernehmen Sie das Compliance-Screening unserer Geschäftspartner und erarbeiten geeignete Maßnahmen zur Absicherung unserer Geschäftsbeziehungen. Außerdem führen Sie interne Untersuchungen durch. Sie unterstützen bei Mergers&Acquisition- und Post-Merger-Integrations-Prozessen (Fokus: Antikorruption)Verantwortung übernehmen: Sie sind verantwortlich für Schulungen und Information der Mitarbeiter im Geschäftsbereich zu Compliance-Themen.Vernetzt kommunizieren: Sie sind der First Point of Contact in der Organisation zu Compliance Fragen und vermitteln an verantwortliche Compliance-Fachverantwortliche. Außerdem übernehmen Sie das Reporting und die Kommunikation mit der GB-Leitung, Compliance-internen Stakeholdern und ggf. externen Stellen. Sie arbeiten zusammen mit der weltweiten Compliance-Organisation von Bosch sowie mit Behörden und Anwaltskanzleien.Kooperation leben: Bei Bedarf unterstützen Sie die Führungskräfte bei der Durchführung von Compliance-Dialogen.Zuverlässig umsetzen: Sie identifizieren, analysieren und überwachen relevante Compliance-Risiken, ins besonders im Bereich Anti-Korruption.Neues entstehen lassen: Eine wichtige Aufgabe ist die Ableitung und Nachverfolgung von Folgemaßnahmen (Remediation) und Weiterentwicklung des Compliance Management Systems (Lessons Learned).Ausbildung: Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht, WirtschaftsingenieurwesenErfahrungen und Know-How: Erfahrung in Compliance Themen oder Audits (intern/extern) oder Risk-Management-Erfahrung bzw. Erfahrung in internen Kontrollprozessen; gutes Verständnis für wirtschaftliche und organisatorische ZusammenhängePersönlichkeit: Bereitschaft und Fähigkeit zur Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, Durchsetzungsvermögen, souveränes Auftreten, sehr gute Kommunikation, Flexibilität, Teamgeist, hohe Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft sowie hohe IntegritätArbeitsweise: ausgeprägte analytische und konzeptionelle FähigkeitenReisebereitschaft: ReisebereitschaftSprachen: Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bietenZentrumsnähe: Attraktiver Standort in der InnenstadtVerkehrsanbindung: Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel mit vergünstigtem JobticketSicherheit: Guten Arbeitsbedingungen mit langfristiger BeschäftigungFlexibles und mobiles ArbeitenInterne Entwicklungs- und KarrieremöglichkeitenVielfältige WeiterbildungsangeboteBetriebliches Gesundheitsmanagement: Grippeschutzimpfung, Gesundheitstage, gemeinsame Sportevents und -kurseAngenehme Arbeitsatmosphäre: Obst- und Gemüsetage, kostenfreier Kaffee und Tee, Kickertisch im PausenraumGesundheit: Betriebsarzt und betriebliche SozialberatungAltersvorsorge: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge im Rahmen des Bosch-PensionsfondsMitarbeiterrabatte: Bosch-Produkte, Reisebuchungen, Konzerte, Freizeitangebote, Modehäuser, Job-Rad u.v.m.Mitarbeiterevents: Welcome-Day, Sommer- und Winterfest, Firmenstaffellauf, Diversity Day, Grillfeste u.v.m.Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Support für den Compliance Officer (m/w/div.) - in Teilzeit 20h

Do. 17.06.2021
Magdeburg, Berlin, Leipzig
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Teilzeit Arbeitsort: MagdeburgGewissenhaft arbeiten: Sie beraten alle Mitarbeiter zu Fragen der Antikorruption. Des Weiteren übernehmen Sie das Compliance-Screening unserer Geschäftspartner und erarbeiten geeignete Maßnahmen zur Absicherung unserer Geschäftsbeziehungen. Außerdem führen Sie interne Untersuchungen durch. Sie unterstützen bei Mergers&Acquisition- und Post-Merger-Integrations-Prozessen (Fokus: Antikorruption)Verantwortung übernehmen: Sie sind verantwortlich für Schulungen und Information der Mitarbeiter im Geschäftsbereich zu Compliance-Themen.Vernetzt kommunizieren: Sie sind der First Point of Contact in der Organisation zu Compliance Fragen und vermitteln an verantwortliche Compliance-Fachverantwortliche. Außerdem übernehmen Sie das Reporting und die Kommunikation mit der GB-Leitung, Compliance-internen Stakeholdern und ggf. externen Stellen. Sie arbeiten zusammen mit der weltweiten Compliance-Organisation von Bosch sowie mit Behörden und Anwaltskanzleien.Kooperation leben: Bei Bedarf unterstützen Sie die Führungskräfte bei der Durchführung von Compliance-Dialogen.Zuverlässig umsetzen: Sie identifizieren, analysieren und überwachen relevante Compliance-Risiken, ins besonders im Bereich Anti-Korruption.Neues entstehen lassen: Eine wichtige Aufgabe ist die Ableitung und Nachverfolgung von Folgemaßnahmen (Remediation) und Weiterentwicklung des Compliance Management Systems (Lessons Learned).Ausbildung: Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht, WirtschaftsingenieurwesenErfahrungen und Know-How: Erfahrung in Compliance Themen oder Audits (intern/extern) oder Risk-Management-Erfahrung bzw. Erfahrung in internen Kontrollprozessen; gutes Verständnis für wirtschaftliche und organisatorische ZusammenhängePersönlichkeit: Bereitschaft und Fähigkeit zur Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, Durchsetzungsvermögen, souveränes Auftreten, sehr gute Kommunikation, Flexibilität, Teamgeist, hohe Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft sowie hohe IntegritätArbeitsweise: ausgeprägte analytische und konzeptionelle FähigkeitenReisebereitschaft: ReisebereitschaftSprachen: Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Qualitativer Risk- und Prozessmanager (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Berlin
Bei Swiss Life Asset Managers bringen Sie Ihre individuellen Talente und Expertise in einem motivierten und flexiblen Arbeitsumfeld ein. Sie übernehmen ein hohes Maß an Verantwortung, meistern anspruchsvolle Herausforderungen selbstständig mit Gestaltungsspielraum und in Zusammenarbeit mit professionellen Teams. Swiss Life Asset Managers sucht für die Swiss Life Investment Management Deutschland Holding GmbH einen Qualitativen Risk- und Prozessmanager (m/w/d) Standort: Berlin Du arbeitest in einem hoch motivierten kleinen Team von Spezialisten für einen der erfolgreichsten Asset Manager der Branche. Du bist Teil der konzernweiten Risk Community Du überwachst und steuerst Risiken, die im Rahmen von jährlichen Risk Assessments identifiziert werden und erarbeitest pragmatische Lösungen zur Risikominderung. Du unterrichtest das Management regelmäßig über die wichtigsten risikorelevanten Themen mit Hilfe eines konzernweiten Reporting-Tools. Du analysierst die aktuellen Business Prozesse hinsichtlich Optimierungspotenzialen und führst die dazugehörigen Workshops mit den Fachexperten durch. Du implementierst und dokumentierst Business Prozesse inkl. IKS in einer professionellen Prozessmanagement-Software aus dem Blickwinkel eines Risikomanagers. Du erarbeitest Prozess-Designs in Zusammenarbeit mit den Fachteams und unterstützt die Weiterentwicklung und Harmonisierung des Prozessmanagements Ein mindestens gut abgeschlossenes Studium im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation. Min. 2 Jahre relevante Berufserfahrung im Risikomanagement oder in einem artverwandten Bereich. Idealerweise Berufserfahrung im Prozessmanagement. Ambition Veränderungsthemen proaktiv mitzugestalten. Bei der Prozessoptimierung verstehst Du dich als Dienstleister im Sinne des Wertschöpfungsprinzips. Du arbeitest strukturiert, setzt sinnvoll Prioritäten, besitzt ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und ein gutes Abstraktionsvermögen, welches Du praktisch anwenden kannst. Du bist hoch motiviert, kannst selbständig arbeiten und besitzt eine Affinität für pragmatische Lösungen. Du hast zudem gute Englischkenntnisse, bist ein Teamplayer und kommunikationsstark und scheust Dich nicht vor gelegentlichen Dienstreisen? Wir sind einer der erfolgreichsten Schweizer Asset Manager in der europäischen Versicherungsbranche. Bei uns arbeiten heißt, Dynamik im stabilen Umfeld zu leben. Unsere Mitarbeitenden machen den Unterschied. Der Mensch zählt. Für Swiss Life Asset Managers in Deutschland erbringen unsere Mitarbeitenden unter den drei Brands Swiss Life Asset Managers, CORPUS SIREO Real Estate und BEOS Dienstleistungen und entwickeln maßgeschneiderte Anlagestrategien für unsere eigenen Versicherungsgesellschaften und für Drittkunden wie zum Beispiel Pensionskassen, Anlagestiftungen, Vermögensverwalter oder Privatkunden.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) - Global Incentives Advisory mit Schwerpunkt Financial Compliance and Advisory

Di. 15.06.2021
Berlin, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Steuerberatung beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Global R&D and Innovation-Teams in Berlin oder Hamburg beraten Sie nationale sowie internationale Mandanten aller Brachnen bei national und europäisch geförderten Innovations- und R&D-Projekten hinsichtlich Financial Compliance in allen Projektphasen. Dabei übernehmen Sie vielfältige und spannende Aufgaben: Beratung unserer Mandanten hinsichtlich der unterschiedlichen Förderanforderungen sowie Verhandlungen mit Zuwendungsgebern, Ministerien und der Europäischen Kommission Durchführung von Prüfung und Zertifizierung von Förderprojekten Mitwirkung bei der Beantragung, Ausgestaltung und Abwicklung von Förderprojekten auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene Beratung hinsichtlich des Projektmanagements sowie des Projektcontrollings unserer Mandanten Abgeschlossenes Studium (idealerweise Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Controlling und/oder Compliance) sowie  erste Praxiserfahrung im Bereich der Förderung Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen, insbesondere Excel sowie PowerPoint Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, eine rasche Auffassungsgabe, präzise Arbeitsweise sowie eine hohe Zahlenaffinität Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein verbunden mit Flexibilität und Offenheit für neue, abwechslungsreiche Herausforderungen Individuelle Karriereförderung und Weiterentwicklung über den eigenen Fachbereich und die Branchenausrichtung hinaus Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten Eine vielseitige, innovative und verantwortungsvolle Beratungstätigkeit mit einem hohen Digitalisierungsbezug â€‹   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren. 
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) Global Incentives Advisory - Financial Compliance & Advisory für öffentlich geförderte Projekte

Di. 15.06.2021
Berlin, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Steuerberatung beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Global Incentives Advisory -Team in Berlin oder Hamburg beraten Sie Mandanten zu europäischen, nationalen und regionalen  Förderprojekten für Innovationen und Investitionen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben:  Eigenverantwortliche Begleitung der inhaltlichen, kaufmännischen und finanziellen Ausgestaltung und Strukturierung von Förderprojekten im Bereich (Umwelt-)Investitionen und Innovationen Eigenständige Beratung förderregulatorischer Anforderungen während des gesamten Projektlebenszyklus Entwicklung förderfähiger Kostenkalkulationsmethodiken, sowie Leitung von Mittelverwendungsprüfungen Kreative und auf Erfahrungen basierende Beratung von Prozessen und Strukturen zum Fördermittelmanagement Eigenständige Akquise neuer Mandate Abgeschlossenes Hochschulstudium und mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung präzise Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe, sowie eine hohe Zahlenaffinität Vielseitiges Interesse, besonders an förderregulatorischen/beihilferechtlichen Rechtsrahmen Idealerweise ein Netzwerk von Kontakten bei forschenden Unternehmen, Forschungseinrichtungen und in den zuständigen Ministerien bzw. bei der Europäischen Kommission Individuelle Karriereförderung und vielfältige Trainingsangebote, die Sie unter Nutzung modernster Technologien jeden Tag aufs Neue herausfordern Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Eine vielseitige, innovative und verantwortungsvolle Beratungstätigkeit mit einem hohen Digitalisierungsbezug​   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

AFC & Compliance Officer (m/f/x)

Di. 15.06.2021
Berlin
AFC & Compliance Officer (m/f/x) Berlin About the Department DWS Group GmbH & Co. KGaA (DWS) is one of the world's leading asset managers with EUR 704bn of assets under management (as of 31 Dec 2019). Building on more than 60 years of experience and a reputation for excellence in Germany and across Europe, DWS has come to be recognized by clients globally as a trusted source for integrated investment solutions, stability and innovation across a full spectrum of investment disciplines. About the Job Operating at a global level, DWS Compliance Surveillance is an independent, second line of defence control function specialising in the post-event detection of specific covered risks. The primary focus is on firm interaction in financial markets as well as rules or codes in respect of inappropriate conduct and activities. These include: various forms of market manipulation, insider dealing and collusive behaviour, breaches of fiduciary and suitability obligations, and potential mishandling of conflicts of interest. The team is responsible for the design, implementation and operation of an effective control framework to monitor covered risks. You will play a key role in developing and maintaining the Compliance Surveillance programme covering a range of risk types and asset classes, including the task of ensuring its effectiveness As AFC & Compliance Officer, you will investigate Compliance Surveillance cases (transaction and e-comm) to ensure adherence with various rules, regulations and policies Your responsibilities will also include mentoring and developing staff with regard to Compliance Surveillance processes, the aim being to ensure the effective and efficient operation of the programme In this role, you will collaborate with regional counterparts and Compliance stakeholders to ensure programme consistency and best practice at a global level Last but not least, you will contribute to Compliance forums and support ad-hoc Compliance projects To be considered for this position, you will require a solid understanding of surveillance processes (1LOD or 2LOD), gained through your work for a peer organisation, regulator, exchange or similar institution This will be complemented by demonstrable expertise relating to European market regulations, particularly those targeting market abuse (equivalent knowledge of the Asian regulatory environment would be an advantage) Your professional credentials will include experience in an asset management environment, preferably underpinned by knowledge of portfolio construction and trade/order initiation and execution It goes without saying that you will need an excellent understanding of financial products, ideally including knowledge of fixed-income products This role calls for excellent verbal and written communication skills as well as the ability to present complex and sensitive issues to a variety of stakeholders, including senior management
Zum Stellenangebot

Senior Credit Risk Modeller (m/f/d)

Mo. 14.06.2021
Berlin
Lloyds Bank GmbH, based in Berlin, which operates under the trade name Bank of Scotland in the German market, is the European hub for the financial business of the Lloyds Banking Group in the European Union. Bank of Scotland is a pure online bank with a digital strategy on the German market and has established itself as a leading provider of investment and credit products. With more than 300 employees, we provide all customers with fair products and the best services. To continue our success story, we are looking for dedicated colleagues who support us in achieving our goals with lots of enthusiasm and by following our agile and innovative vision. With immediate effect we are looking for a Senior Credit Risk Modeller (m/f/d)To further advance the development of new models and enhance existing models, including scorecards, we are looking for a senior credit risk modeller. Leading the local model development and ensure the local regulatory requirements are taken into account. Liaising with the UK model development team, building relationships with all stakeholders, communicating all business requirements and implications clearly and delivering required output to agreed plans and timescales Sparring partner and advisor to senior management Ensuring a reliable infrastructure, including models, data, control environment and compliance with internal policies and external regulatory requirements Using up-to-date model development standards and processes Building and managing effective relationships with colleagues in the wider Risk team and across partnering business functions (such as Modelling and validation functions, Finance, Customer Analytics and Risk Infrastructure) Supporting junior colleagues in the development of their modelling skills Working pro-actively with IT and operational areas to drive forward and mitigate issues in the implementation and use of the models Delivering all individual key tasks across the model life cycle to agreed timescales with minimal ongoing management, anticipating constraints and taking mitigating actions Postgraduate qualification in a relevant subject (econometrics, statistics, maths, operational research) Excellent English communication skills both verbal and in writing Business reporting and statistical analytical skills to comprehend local systems in SAS and SQL programming language Experience related to participation in larger model development projects Good understanding on regulatory requirements regarding internal models for retail credit risk - internal ratings based approach (IRB) - such as CRR, relevant EBA Regulatory technical standards and EBA Guidelines Experience in the development of Retail (Capital) models Good knowledge of modern risk management techniques within Retail Banking Experience in the extraction and manipulation of data to support risk model development An international team with colleagues from more than 25 different countries An excellent learning culture and opportunity to improve your professional competencies Different possibilities to flexibly organise your working hours, e.g. part time, flex time Possibility to work from home at any time – also after Covid-19 Social benefits such as a company pension scheme, life insurance and capital formation contributions 30 days holiday as well as 24 and 31 December as non-working days Additional benefits such as employer contributions to BVG job ticket, fruit and salad days, free sports activities Easily accessible city centre offices, in the vicinity of many shops and restaurants to which you receive a discount
Zum Stellenangebot


shopping-portal