Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 4 Jobs in Edigheim

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • It & Internet 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Compliance

Sachbearbeiter Fintech Operations (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Mannheim
Mit über 60 Millionen Nutzern ist Stocard einer der führenden Mobile Wallets der Welt. Wir revolutionieren, wie Menschen einkaufen, bezahlen und Finanzdienstleistungen nutzen. Als Teil der Klarna Group erobern wir gemeinsam die Zukunft und machen Shopping auf der ganzen Welt smoooth. Werde Teil unseres Teams in einer spannenden und einmaligen Zeit!Als Sachbearbeiter Fintech Operations (m/w/d) bei Stocard prägst du die Welt rund um Mobile Wallets, mobiles Bezahlen und Finanzdienstleistungen. Gemeinsam mit unserem Payment & Financial Services Team übernimmst du den operativen Betrieb unseres Produkts, Themen von der Prüfung neuer Kundenanträge bis hin zur Untersuchung möglicher Betrugsfälle, um den Erfolg unseres Produkts und das erstklassige Nutzererlebnis aktiv voranzubringen. Bist du bereit, Teil unseres operativen Teams zu werden, das unser Unternehmen und unsere Nutzer vor Betrug und anderen Risiken schützt und eine Basis für eine schnell wachsende Nutzerschaft bietet?Du führst die eingehende Prüfung neuer und bestehender Kunden mit deiner kritischen Denkweise durch, um mögliche Verdachtsfälle zu identifizieren und das Risiko für uns und unsere Kunden zu minimierenDu analysierst Transaktionen, die von unseren Systemen als fragwürdig eingestuft wurden, um verdächtige Nutzeraktivitäten zu erkennenDu arbeitest eng mit deinem Team zusammen, um uneindeutige Fälle zu besprechen und zu lösenDu schlägst Verbesserungen der Verfahren und Richtlinien vor, um dein Team noch effizienter und erfolgreicher zu machenDu bist neugierig zu lernen, wie man große Mengen an Informationen verarbeitet und auswertetBei Interesse an direktem Kundenkontakt kannst du dein Team auch dabei unterstützen, für besonders knifflige Fälle weitere Informationen von Kunden einzuholenInteresse an Mobile Wallets, Fintech und digitalen Bezahlverfahren, Begeisterung für unsere VisionAusgeprägte ‘Hands-On’ Mentalität und proaktive ArbeitsweiseOrganisationstalent und die Fähigkeit, mehrere Aufgaben mit einer strukturierten Arbeitsweise zu bewältigenKompetenz in der sorgfältigen Analyse von Informationen und Daten und im Ziehen von SchlussfolgerungenSpaß an der Arbeit in einem dynamischen ArbeitsumfeldEigenständiges Arbeiten im Einklang mit vordefinierten ProzessenEine hohe Motivation für ein schnelllebiges, internationales und teamorientiertes UmfeldFrühere Erfahrungen in relevanten Arbeitsfeldern, zum Beispiel in der Finanzbranche, können von Vorteil sein - sind aber keine VoraussetzungSehr gute EnglischkenntnisseEinen Abschluss in einem relevanten Bereich (z. B. Ausbildung – ein Universitätsabschluss ist keine Voraussetzung)Eine gemeinsame VisionPersönliches Wachstum und EntwicklungFlexibilität und Remote-OptionenSubventionierte Mitgliedschaft im FitnessstudioKonferenzen, Google I/O, WWDC, Tech Talks und Skill SharingTeamevents und AusflügeSchöne offene BüroräumeNeueste Ausstattung, Telefon und LaptopGuter Kaffee, frische Früchte und SnacksUnterstützung bei Visa, Umzug und Sprachkursen
Zum Stellenangebot

Risk Manager Medizinprodukte (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Mannheim
Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Mit unseren Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement ermöglichen und sichern wir für unsere Kunden den regulatorischen Marktzugang und die Verkaufsfähigkeit ihrer Produkte in den jeweiligen Zielmärkten. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden - für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung und Pflege von Medizinprodukten. Ihre zukünftigen Kolleg*innen arbeiten selbstbestimmt auf fachlich sehr hohem Niveau und führen ihre Projekte als Team - intern und mit dem Kunden - zum Erfolg. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir: Risk Manager Medizinprodukte (m/w/d) Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und Erstellen von Risikomanagementplänen, Moderation von Risikoanalysen mit unseren Kunden, Überarbeitung bestehender Risikomanagementakten in Übereinstimmung mit den aktuellen Normen, Organisation und Durchführung von Schulungen im Bereich Risikomanagement/Usability, Erstellung von Dokumenten zur Usability als Unterstützung der Beschreibung zum Intended Use und der Gefährdungssituation, Auswertungen im Bereich PMS und Gebrauchstauglichkeitsstudien. die selbständige Arbeitsweise und eigenverantwortliche Kommunikation mit unseren Kunden schätzen, insbesondere bei der Entwicklung der Strategie für die Durchführung der regulatorischen Dienstleistung, über Erfahrung im Bereich Usability und in gängigen Usability-Evaluationsmethoden verfügen, ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung inklusive relevanter Berufserfahrung haben, von Medizinprodukten begeistert sind und ein Team aus tollen Kolleg*innen bereichern möchten, Idealerweise Vorerfahrung im Requirements Engineering mitbringen, hervorragende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse haben. Wir l(i)eben flache Hierarchien. Wir bieten Ihnen einen Job mit Sinn: Wir heben die Welt nicht aus den Angeln, aber wir machen sie ein bisschen besser: Wir setzen alles daran, dass Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika sicher für Hersteller, Anwender und Patienten sind. Teamwork makes the dream work: Offener Austausch, gegenseitige Unterstützung und das wertschätzende Miteinander sind bei uns ein Muss und keine hohle Phrase. Freiräume & Selbstverantwortung: Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld und Benefits wie flexible Zeitgestaltung, Homeoffice, 30 Tage Urlaub sowie eine Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmen. Wir nehmen uns Zeit für Ihr Onboarding und verlieren Sie nie aus den Augen: Sie sind bei uns keine Personalnummer, Sie sind uns wichtig. Zahlen belegen das: 2 % unseres Jahresumsatzes investieren wir in die berufliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter*innen. Wir bieten Ihnen ein sicheres Arbeitsumfeld, einen unbefristeten Arbeitsvertrag und unternehmen alles, damit Sie so lange wie möglich bei uns bleiben.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery

Sa. 27.11.2021
Hamburg, München, Köln, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig, Essen, Ruhr, Mainz, Karlsruhe (Baden), Regensburg
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery begleitest Du Unternehmen aller Branchen sowie Banken, Versicherungen und Asset Manager bei der Prävention, Aufdeckung und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen sowie der Konzeption und Implementierung von Maßnahmen zum Datenschutz. In der Rolle der:s IT-Forensikerin:s ermittelst Du auf Basis technologischer Kompetenz und spürt wirtschaftskriminelles Handeln in IT-Systemen auf. Du interessierst Dich für die Vorbeugung und Aufarbeitung von Wirtschaftskriminalität sowie für IT-Forensik? Dich begeistern Themen rund um Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen? Die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstößen ist ein Bestandteil Deiner bisherigen Ausbildung? Dann kannst Du Dich hier einbringen:  Du unterstützt bei unternehmensinternen Ermittlungen sowie der Prävention und Detektion von Wirtschaftskriminalität und sonstigem Fehlverhalten. Sofern Du Dich für IT begeisterst, analysierst Du IT-Systeme nach digitalen Spuren und Artefakten und hilfst so, Klarheit in den digitalen Tatort zu bringen. Du berätst bei der Implementierung eines Datenschutz-Management Systems sowie der Aufklärung und Aufarbeitung von Datenschutzverstößen. Du hilfst unseren Mandanten und Mandantinnen, ihre Prozesse, Maßnahmen und Systeme auf die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstöße auszurichten. Als eDiscovery-Expertin:e unterstützt Du unser Team bei der technischen Abwicklung des gesamten EDRM von der IT-forensischen, digitalen Datensicherung, über die Verarbeitung, bis zur Production der Daten. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung von Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen. (Junior) Consultant (w/m/d) Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Informatik, IT-Forensik, Wirtschaftsinformatik oder einer Bankausbildung. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftsstrafrecht, Geldwäscheprävention, Datenschutz, IT-Forensik. Risikomanagement oder vergleichbare Fächer. Erste praktische Erfahrungen im Rahmen einer Ausbildung bei einer Bank, eines Praktikums oder einer Werkstudierendentätigkeit bei einem Unternehmen in den Bereichen Forensic, interne Ermittlungen, Datenschutz, Geldwäscheprävention, Risk oder Compliance sind von Vorteil. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit und Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Global Business Process Specialist Financial Compliance - Authorizations (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Mannheim
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Rund 8.300 Mitarbeitenden am Standort Mannheim sind der Motor für Hightech auf höchstem Niveau. Mit Leidenschaft arbeiten wir an dem Ziel, Patienten in aller Welt mit diagnostischen Tests und Medikamenten zu helfen. Dazu setzen wir auf interdisziplinären Austausch: Forschung, Entwicklung, Produktion, Logistik und Vertrieb - der Standort Mannheim ist an der ganzen Wertschöpfungskette beteiligt. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202110-128518 Standort: Mannheim Firma/ Division: Diagnostics Reporting to the Network Manager, this position actively pursues the implementation of the E2E BPM strategy is responsible for global, cross divisional state-of-the-art process/authorizations design within his/her business process area within the E2E process is the empowered decision maker for his/her area across divisions and in line with the E2E Business Process Management guardrails from the GBPM works closely with E2E GBPMs & GBPS network to ensure fit-for-purpose solutions reviews global (SAP) authorization concepts and processes, designs and aligns (SAP) roles/ job functions, safeguards authorization role compliance during design, follows up on authorization related issues based on root cause analysis, coordinates authorization role requests ​Key Roles & Responsibilities Business Process Strategy Actively pursue the implementation of the E2E BPM strategy, according to guardrails set by the E2E GBPO and GBPMs Deliver solutions including processes, ICFR, Authorizations, laws and regulations, technology, analytics for own dedicated area, in line with the E2E BPM strategy & guardrails as well as continuous improvements, with support of the GBPM Implement and drive the BPM strategy for his/her own dedicated area Support business acceptance globally across divisions and functions on a operating level for the dedicated business process area Business Process Design Responsible for global and cross divisional state-of-the-art process design/redesign within his/her business process area as part of the E2E business process, in line with the E2E BPM guardrails from the GBPO and GBPMs Work closely with the E2E GBPMs and GBPS network and stakeholders to ensure that business processes in the area of responsibility are fit for purpose and in alignment with the E2E process area strategy and GBPM guidance Responsible for achieving lean cross-divisional processes & solutions, with maximum standardization and harmonization for her/his areas of responsibility within the E2E process, with support of the GBPM Define metrics for the processes she/he is working on (SAP) Authorization Management Global authorization and access management tasks for defined systems, which includes: Responsible for the review of global (SAP) authorization concepts and processes Responsible for the design and alignment of (SAP) authorization roles including business roles (job functions) Responsible for safeguarding authorization role compliance during design Responsible for root cause analysis and follow up of authorization related issues Responsible for coordination of authorization role request with IT and business partners Business Process Governance Responsible for prioritization, justification and realization of change requests in line with the strategic roadmap for his/her own process area, with support of the GBPM Ensure the execution of processes is robust and is established as a way of working (e.g. performing process compliance monitoring) for his/her own process area Ensure documentation of process requirements, implementation through guidelines and Standard Operating Procedures for his/her own process area Drive efficiencies and improvements (incl. automation) across E2E network, RSS Operations, affiliates and IT, by considering external market insights and best practices Project Management and Contribution Contribution to partner projects, providing advice and guidance for her/his own process area Responsible for implementing and driving initiatives in line with the strategic roadmap for his/her own process area New Ways of Working, Agile Leadership and Coaching Provide guidance to the Global Business Process Specialists (Junior) for his/her own area Offer coaching to Global Business Process Specialists (Junior) in- and outside the E2E network, and to peers and colleagues at all levels Contribute to advance agile ways of working in teams and the organization Knowledge/ Skills/Attributes Bachelor's degree in Finance, Business Administration, Informatics, Engineering or a comparable education 5-7 years professional experience, preferably in Business Process Management, Information Management / IT, Finance/Procurement, Risk/Internal Control Management, Accounting, Audit Strong knowledge in the area of (SAP) authorization and access management and GRC tools, based on business process management or IT experience and expertise Strong technical competencies in SAP FI/CO, solid process knowledge in finance and procurement processes, good IFRS Accounting skills Proven methodological skills e.g. BPM, Six Sigma (DMAIC), agile ways of working (Scrum), continuous improvement (Lean, PDCA, Kaizen) Agile mindset (speed, stability, flexibility) - works according to and brings in the agile mindset concept in daily operations Strong analytical thinking and problem solving mindset Good collaboration, teamwork and interpersonal skills Proven customer-centric mindset (internal & external) High attention to quality and details Comfortable with handling ambiguity and taking decisions Experience in working in multicultural teams, organizational and project management skills, especially in matrix structures, considering/balancing interests of senior stakeholders from different functions Strong influencing skills and ability to work in complex global networks with international teams Good change management and conflict management skills and experience Business fluency in English Willingness to travel internationally up to 25% This is a 2-years' fixed-term contract employment Application documents To make the application process as convenient as possible for you please add only your updated CV. References and certificates are not required at this stage. We look forward to receiving your application! Please contact us if you have any questions! We are pleased that you are considering Roche as a potential employer! Our FAQ will help you with various questions regarding the application process. With people. For people. Do you need further assistance? You can reach us from Monday to Friday from 8:30 am - 4:00 pm by phone: (+49) (0) 621-759 1616. We are pleased to respond to your inquiries.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: