Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 5 Jobs in Eilpe

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Banken 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Compliance

Risikomanager (m/w/d) Quantitativ

Mi. 26.01.2022
Wuppertal
WILLKOMMEN BEI DER AKF GRUPPE ALS QUANTITATIVER RISIKOMANAGER (M/W/D) Die akf-Gruppe, Tochter des internationalen Vorwerk Konzerns, gehört zu den großen Leasing- und Finanzierungsgesellschaften Deutschlands. Seit mehr als fünf Jahrzehnten sind wir Partner des Mittelstandes. Wir kennen die Bedürfnisse unserer Kunden aus Industrie und Handel und verstehen die Besonderheiten ihrer Branchen. Durch regionale Nähe sind wir nah am Kunden und können schnell und flexibel handeln. Kurz: Wir sind kompetenter Partner für individuelle Einkaufs-, Absatz- und Direktfinanzierung von mobilen Wirtschaftsgütern. Auch in Zukunft wollen wir erfolgreich am Markt agieren – und brauchen hierzu Menschen, die zu uns passen und gemeinsam mit uns wachsen wollen. Für unsere Zentrale in Wuppertal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Quantitativen Risikomanager (m/w/d) in unbefristeter Vollzeitanstellung. Mitarbeit an Projekten im Bereich Risikomanagement, insbesondere mit quantitativem Fokus (Ratingverfahren, Kreditportfoliomodell, Zinsrisiko- und Liquiditätsrisikomodell) Modellierung von Risikoparameters im Rahmen der Gesamtbanksteuerung (u.a. Korrelations- und Migrationsmatrizen, Lifetime Expected Loss Parameter, Implizite Optionen, Restwertrisiko, Volatilitäten) Mitarbeit im Bereich Modellvalidierung und Weiterentwicklung der Modellvalidierungsmethoden- und Prozesse Kalibrierung des Limit- und Schwellenwertsystems für das Risk Appetite Framework und das interne Frühwarnsystem Projektarbeit in Bereichsinternen und Bereichsübergreifenden Projekten, auch in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Weiterentwicklung des Risikoberichtswesens mittels neuer Business-Intelligence-Software Durchführung von regelmäßigen und ad hoc Analysen für die Geschäftsführung und Bereichsleitung Ansprechpartner bei Prüfungen im Bereich Risikomanagement (Bundesbank-, Revisions- und Jahresabschlussprüfungen) Erstellung des Risikoberichts, Überwachung der Risikotragfähigkeit und Anpassung des Risikohandbuches. Abgeschlossenes Studium der Finanz-/Wirtschaftsmathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften mit quantitativer Ausrichtung Zwei bis drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement bei einem Finanzinstitut oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Sehr gute Programmier-/Datenbank und MS Office Kenntnisse (VBA, R, Python, SQL, Access, Excel, Power Point) Interesse am Umgang mit Risikomodellen, Daten und quantitativen Analysen sowie im Bereich Modellentwicklung- und Validierung Bereitschaft den Bereich Risikomanagement weiterzuentwickeln und mitzugestalten Hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit und Umsetzungsstärke, stark analytisches Denkvermögen Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse Individuelle Einarbeitung in das Arbeitsgebiet, begleitet durch externe Schulungen und der Möglichkeit der Teilnahme an Zertifizierungsprogrammen (CFA, FRM etc.) Einmalige Gelegenheit ein breites Spektrum an regulatorischen Themen und Projekten umzusetzen und ein breites Expertenwissen aufzubauen Ein Arbeitsumfeld mit sehr hoher Lernkurve das geprägt ist von gegenseitigem Wissens- und Erfahrungsaustausch, auch mit externen Experten Ein Arbeitsumfeld in dem Einsatz, Leistung, Umsetzungswille und Ideen honoriert werden Ein moderner Arbeitsplatz mit sehr guter Verkehrsanbindung, eigener Kantine und Parkplätzen sowie der Möglichkeit zur Teilnahme am mobilen Arbeiten Ein Arbeitsumfeld mit positiver Unternehmenskultur und gegenseitigem Respekt
Zum Stellenangebot

Interner Revisor (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Wuppertal
Die Coroplast Gruppe beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter und gilt mit ihren drei Marken Coroplast Tape, Coroflex und WeWire als Technologieführer und Global Player in den Bereichen Automotive, Handel und Industrie. Wir produzieren innovative und maßgeschneiderte Klebebänder, Kabel & Leitungen sowie Leitungssätze nicht nur an unserem Stammsitz in Wuppertal, sondern auch an 14 Standorten weltweit und erzielen einen Umsatz von rund 540 Millionen Euro. Arbeitsort: Wuppertal Eigenverantwortliche Planung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation von internen Revisionsprüfungen weltweit mit Schwerpunkt auf den Themen Finanzen, Geschäftsprozesse und Compliance Systematische Bewertung und Weiterentwicklung des Risikomanagements, des internen Kontrollsystems sowie der Führungs- und Kontrollprozesse Umsetzung der Prüfungsergebnisse in praxisnahe Maßnahmenvorschläge und Vertretung dieser Empfehlungen gegenüber dem verantwortlichen Management Erstellung und Präsentation von aussagekräftigen Prüfberichten in englischer Sprache Nachverfolgung der vereinbarten Maßnahmen Konzeptionelle Weiterentwicklung effizienter Prüfungsprozesse und Prüfungsmethoden (z.B. Auditprogramme, Auditpläne und -techniken) Prüfung der Einhaltung unternehmensinterner Richtlinien und Vorschriften sowie gesetzlicher Vorgaben durch eigenverantwortliche Durchführung von Compliance-Prüfungen Unterstützung des Compliance Officers der Coroplast Group bei allen Compliance relevanten Themen Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium Fundierte Berufserfahrung in der internen Revision eines internationalen Industrieunternehmens oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ausgeprägtes Verständnis von Unternehmensprozessen Fundierte Kenntnisse der Prüfungstechniken und -methoden CIA-Zertifizierung oder vergleichbare Qualifikation von Vorteil Erfahrungen in Compliance-Themen wünschenswert Selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohes Kommunikationsgeschick auch im interkulturellen Umfeld Gute Kenntnisse in MS-Office und SAP Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu Reisen Onboarding-Veranstaltung sowie intensive Einarbeitung Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere CoroAcademy Kollegiales und modernes Arbeitsumfeld Umfassendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten zu Prävention und Fitness
Zum Stellenangebot

Fachreferent Regulatory Reporting (w/m/*)

Mi. 19.01.2022
Wuppertal
Die 1949 gegründete GEFA BANK ist mit rund 600 Mitarbeitern ein führender Anbieter von Kredit-, Leasing- und Mietkauflösungen für den deutschen Mittelstand. Als 100%ige Tochter der weltweit tätigen Bankengruppe Societe Generale bieten wir darüber hinaus auch Anlageprodukte für Privat- und Firmenkunden an. Für die GEFA BANK als Arbeitgeber sind Werte wie Verantwortung und Nachhaltigkeit ebenso wichtig wie Innovationskraft und Weiterentwicklung.   Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachreferent Regulatory Reporting (w/m/*) für unsere Abteilung Finance in Wuppertal. Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, dynamisches und internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige und interessante Projekte auf Sie Ein attraktives Gesamtpaket mit fixen und leistungsabhängigen Vergütungskomponenten, ergänzt um attraktive Sozialleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Jobrad und Belegschaftsaktienprogramm Entwicklungsperspektiven, die Sie durch Ihr persönliches Engagement und Ihren Erfolg unmittelbar beeinflussen können Ein Unternehmen, dem soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit wichtig sind. Eigenverantwortliche Erstellung, Plausibilisierung, Validierung, Abgabe und Optimierung von aufsichtsrechtlichen und bankstatistischen Meldungen nach CRR/CRD und KWG. Fachliche Betreuung des bankaufsichtlichen Meldewesens inklusive der erforderlichen Abstimmungen innerhalb der GEFA, des Société Générale Konzerns und der Bankenaufsicht. Beantwortung von Grundsatzfragen zu den Meldevorschriften, Analyse und Umsetzung aufsichtsrechtlicher Neuerungen, Bearbeitung von Sonderaufgaben im Meldewesen sowie von ad hoc Anfragen innerhalb der GEFA, des Société Générale Konzerns und der Bankenaufsicht. Ansprechpartner (w/m/*) für Wirtschaftsprüfer, andere Fachbereiche und Aufsichtsbehörden bei anzeige- und meldewesenrelevanten Themen. Unterstützung bei der Analyse, Optimierung, Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse im bankaufsichtlichen Meldewesen. Beratung, Begleitung und Unterstützung von Projekten. Bankausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung in bankaufsichtlichen Fragestellungen oder erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit bankfachlichem Hintergrund. Fundiertes Kenntnisse der einschlägigen nationalen sowie internationalen Vorgaben und Rechtsnormen. Praxiserprobte IT-Kenntnisse (MS-Office, idealerweise Abacus DaVinci/360 und SQL). Gutes analytisches Denkvermögen und Fähigkeit zum strukturierten, zielgerichteten sowie selbständigen Arbeiten. Hohes Engagement, hohe Eigeninitiative und Lernbereitschaft. Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Zum Stellenangebot

Hochschulabsolvent w|m|d Assurance & Advisory

Fr. 14.01.2022
Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, Dortmund, Bonn, Nürnberg
Unser Ziel ist der Erfolg unserer Kunden. Hierfür bieten wir ein breites Leistungsspektrum in den Geschäftsfeldern Assurance, Tax und Advisory. Wir sind unternehmerisch geprägt, mit allen dazugehörigen Freiheiten und einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit. Aufgrund unserer umfassenden Qualifikation und Kundenorientierung garantieren wir individuelle und ganzheitliche Lösungen für komplexe Fragen und Probleme. Zur Verstärkung unseres Prüfer- und Beraterteams suchen wir nach einem Hochschulabsolventen w|m|d Assurance & Advisory. Nutzen Sie die Chance zum Praxiseinstieg in unserem kooperativen Unternehmen. Nach einer intensiven Einarbeitung durch unsere erfahrenen Wirtschaftsprüfer (w/m/d) und Unternehmensberater (w/m/d) starten Sie ins Berufsleben! Als vollwertiges Mitglied unseres Teams betreuen Sie unsere Mandanten umfassend in allen Fragen der Rechnungslegung, Corporate Governance, des Aufsichtsrechts und Risikomanagements. Sie arbeiten aktiv bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen sowie bei Sonderprüfungen mit. Als Teil eines erfahrenen Teams führen Sie Beratungsprojekte zu verschiedenen Themen der prüfungsnahen Bereiche durch. Hierzu können z. B. die Ausgestaltung des internen Kontrollsystems, die Umsetzung von speziellen Anforderungen des nationalen und inter­nationalen Aufsichtsrechts, die Beratung in Bezug auf Änderungen von nationalen und internationalen Rechnungslegungsstandards oder die Implementierung von Risikomanagementsystemen gehören. an eigenverantwortlicher Arbeit, kombiniert mit analytischer und konzep­tioneller Stärke qualifi­zieren Sie für die Mitarbeit in unserem offenen Unternehmen. Sie haben ein wirtschafts­wissenschaft­liches Hoch­schul­studium mit guten Leistungen abgeschlossen und sich im Rahmen dessen u. a. auf die Schwerpunkte Rechnungswesen, Bilanzierung oder Prüfung spezialisiert? Sie verfügen über gute Englischkenntnisse und haben idealerweise ein Praktikum im Bereich der Wirtschaftsprüfung absolviert? Darüber hinaus sind Sie engagiert, aufgeschlossen und zeichnen sich durch eine gute Kommunikationsfähigkeit aus? Dann bieten wir Ihnen interessante Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance und Datenschutz

Mi. 12.01.2022
Dortmund
Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klima­verträg­liches, sicheres und effizientes Energiesystem. Wir suchen Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Referent (m/w/d) Compliance und Datenschutz AM STANDORT: Dortmund | FUNKTIONSBEREICH: Recht / Investor Relations / Compliance | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 1990 Zu Ihren übergeordneten Aufgaben zählen: Steuerung, Weiterentwicklung und Überwachung des Datenschutz-Managements in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten zur Einhaltung des Datenschutzes im Unternehmen Steuerung, Weiterentwicklung und Überwachung des Compliance-Managements sowie des internen Kontrollsystems Konzeption, Planung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu Datenschutz und Compliance Steuerung, Durchführung und Begleitung von Datenschutz-, Compliance- und IKS-Audits Unterstützung und Erstellung regelmäßiger Managementberichterstattung Übernahme von Sonderaufgaben / Mitarbeit in Projekten In Ihrer operativen Tätigkeit bearbeiten Sie folgende Schwerpunkte: Bearbeitung von internen sowie externen Anfragen zu Datenschutz / Compliance Analyse von Datenverarbeitungsprozessen inkl. Risikobewertung sowie Pflege der datenschutzrechtlichen Dokumentation (inkl. Verarbeitungsverzeichnisse) Prüfungen von Dokumenten und Verträgen nach Compliance- und datenschutzrechtlichen Aspekten Einschätzung und Beratung zu verschiedenen Datenschutz-, Compliance- und IKS-relevanten Fragestellungen u. a. in Projekten Bewertung von Compliance-Risiken in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen aus unterschiedlichen Geschäftsbereichen erfolgreicher Abschluss eines Studiums der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Datenschutz, Compliance oder eine vergleichbare Qualifikation vertiefte Kenntnisse in Datenschutz und Compliance, aufgabenrelevante Berufserfahrung von Vorteil sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Sensibilität im Umgang mit vertraulichen Daten / Geschäftsvorfällen strukturierte, analytische sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise und unternehmerisches Denken ausgeprägte Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein sowie Durchsetzungsvermögen ausgeprägter Teamgeist, soziale Kompetenz und hohes Kommunikationsvermögen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sozialberatung Kantine Amprion-Rente Weihnachtsgeld flexible Arbeitszeiten betriebliches Gesundheitsmanagement Mitarbeiterentwicklung kostenlose Stellplätze
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: