Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 43 Jobs in Elsdorf

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 14
  • Unternehmensberatg. 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • Versicherungen 8
  • Finanzdienstleister 6
  • It & Internet 6
  • Banken 5
  • Transport & Logistik 2
  • Freizeit 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Kultur & Sport 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Touristik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Home Office möglich 25
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Compliance

Compliance Manager in der Unternehmenssteuerung und -entwicklung (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodikdienstleistungen für Banksteuerung, Risikomanagement und Ratingverfahren in Deutschland. Unsere Lösungen verbinden jahrzehntelanges Know-how in Softwareentwicklung und Banking mit modernsten Methoden und Erkenntnissen des Datenmanagements. Als Tochter der Atruvia AG sind wir Teil der starken Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Ihren Werten verpflichtet, schaffen wir Arbeitsplätze sehr nachhaltig und mit großer Sicherheit für alle. Für unser Ziel, Banksteuerung aus einer Hand anzubieten, wachsen wir weiter. Bei uns finden Sie Ge­stal­tungs­spielraum, rund 400 engagierte Zahlenprofis, viel kölsches Jeföhl und ganz sicher keinen Dresscode. als Mitarbeiter*in im Bereich Unternehmenssteuerung und -entwicklung übernehmen Sie die Koordination und Weiterentwicklung des zentralen Compliancemanagementsystems (insbesondere Produkt- und Vertrags-Compliance) Sie prüfen und aktualisieren unser Rechtsinventar und leiten Compliance-Risiken ab Sie leiten Maßnahmen zur Reduzierung der Compliance-Risiken ab und steuern deren Umsetzung in Abstimmung mit den Fachbereichen Sie unterstützen weitere Governance-Funktionen z. B. Auslagerungsmanagement, Risikomanagements, Vertragsmanagement und Datenschutz und pflegen aktiv Schnittstellen zwischen den Funktionen Sie beraten und unterstützen die Fachbereiche bei der dezentralen Umsetzung der Anforderungen mit Ihrem Know-how Sie gestalten Sensibilisierungsmaßnahmen und Schulungen für unsere Kolleg*innen und sind direkte Ansprechperson im Kolleg*innenkreis die Berichterstattung in Richtung Geschäftsleitung runden Ihre Tätigkeiten ab Berufserfahrung im Bereich Compliance, Risikomanagement, Wirtschaftsprüfung oder vergleichbar ein abgeschlossenes Studium bspw. im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder eine vergleichbare Qualifikation ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft sowie ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen ein spannendes sowie fachlich anspruchsvolles Aufgabenumfeld, mit zumeist projektbasierten Tätigkeiten, agilen Methoden und interdisziplinärer Zusammenarbeit maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, damit Arbeit und Freizeit leicht miteinander vereinbar sind ein moderner Arbeitsplatz im Zentrum Kölns mit eigenem Fitnessbereich und Eltern-Kind-Büro sowie die Option des regelmäßigen mobilen Arbeitens attraktive Zusatzleistungen wie u.a. Jobticket, Bikeleasing, Zuschüsse zur Kinderbetreuung und betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Compliance Spezialist / Spezialist Geno-SONAR (m/w/d) im Bereich Geldwäsche (AML) / Betrugsprävention (Fraud)

Do. 11.08.2022
Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, München, Kassel, Hessen, Frankfurt am Main, Leipzig
Die DZ CompliancePartner GmbH ist der größte Outsourcing-Dienstleister für das Beauftragtenwesen in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Unsere Lösungen in den Bereichen Geldwäsche- und Betrugsprävention, MaRisk-Compliance, WpHG-Compliance und Informationssicherheit & Datenschutz sind deutschlandweit bei über 700 Banken im Einsatz. Unsere Kunden schätzen unser Know-how, unsere Mitarbeiter:innen schätzen vor allem die vielfältigen Herausforderungen und die persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.Mitarbeit und Unterstützung bei der Kalibrierung sowie der regelmäßigen Überprüfung der Einstellungen von Geno-SONAR, insbesondere Unterstützung bei der Entwicklung neuer IndizienMitarbeit bei der Dokumentation von Anpassungen in Geno-SONARMithilfe bei der Durchführung von Analysen mittels Geno-SONAR sowie bei TestsUnterstützung bei der Erstellung von Analysen von Geno-SONAR für Nicht-Outsourcing-Kunden (Geno-SONAR-Backtesting)Durchführung von Prozessanalysen sowie -optimierungen der Compliance-Prozesse bei Kunden/MandantenUnterstützung bei der Etablierung von Kontrollmechanismen und die Durchführung von Kontrollen zur Aufdeckung von Regelverstößen bei Kunden/MandantenErstellung von Status- und Kontrollberichten über Tätigkeiten bei Kunden/MandantenSchulung der Mitarbeiter:innen und Führungskräfte in Themen der Geldwäsche- und BetrugspräventionAuswertung von Berichten der (gesetzlichen) Prüfungen sowie (internen) Revisionen und Unterstützung bei der Umsetzung erforderlicher Maßnahmen im UnternehmenAbstimmung und Zusammenarbeit mit den Beauftragten (GwG, WpHG, MaRisk etc.)Übernahme von Sonderaufgaben (z. B. Sonderprüfungen, Projektarbeit, Teilnahme an externen Veranstaltungen etc.)Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bankkaufmann (m/w/d) oder idealerweise ein abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, alternativ eine bankspezifische WeiterbildungMehrjährige Berufserfahrung mit Bezug zur Prävention der Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen eines Kredit- oder FinanzinstitutsFundiertes Know-how im Umgang mit Kontrollhandlungen, beispielsweise RevisionserfahrungErfahrung im direkten Umgang mit Kunden/Mandanten sowie Strafverfolgungs- und AufsichtsbehördenKenntnisse in der Anwendung von Geno-SONAR sind wünschenswertHohe Selbstständigkeit und ausgeprägte LeistungsbereitschaftZiel- und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie gute analytische und konzeptionelle FähigkeitenAusgeprägte Verhandlungsorientierung und ein hoher QualitätsanspruchHohe Reisebereitschaft (ca. 60 %)Wir haben uns dem Spezialistentum verschrieben. Daher bieten wir Ihnen eine attraktive berufliche Perspektive, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Sicherheit im Bereich des Beauftragtenwesens – einem der am stärksten wachsenden Dienstleistungsbereiche.Arbeit alleine macht nicht glücklich – das wissen wir. Eine Verbindung zwischen Beruf und Familie zu schaffen, ist uns daher ein kontinuierliches Anliegen. Wir haben das Bewusstsein, die Technologie und die Prozesse, um den hierfür notwendigen Freiraum zu schaffen. So offerieren wir Ihnen u. a. die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und bei Bedarf auch von zu Hause zu arbeiten.
Zum Stellenangebot

(Junior) Referent Compliance (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Köln
abcfinance – der Finanzdienstleister für den Mittelstand. Seit über 45 Jahren steht die abcfinance-Gruppe dem deutschen Mittelstand mit innovativen Finanzierungslösungen, die nachhaltiges Wachstum und verlässliche Stabilität sichern, partnerschaftlich zur Seite. Teil dieser Gruppe ist die abcbank, die sich als Refinanzierer auf Leasing- und Factoringgeschäfte spezialisiert hat. Um unseren Kunden den besten Service zu bieten, setzen wir auf ein Team aus über 730 Mitarbeitenden an bundesweit 14 Standorten, die sich mit ihren Kompetenzen für Unternehmen aus den verschiedensten Branchen einsetzen. Wirken Sie auf die Einhaltung von Gesetzen und Verordnungen sowie interner Grundsätze und Prozesse hin Arbeiten Sie mit an der Weiterentwicklung der Risikoanalyse Geldwäsche Entwickeln und überwachen Sie unser Geldwäsche-Monitoring Beraten und prüfen Sie in allen Fragen der Geldwäscheprävention Agieren Sie als Ansprechpartner für interne und externe Prüfer Optimieren Sie unser Internes Kontrollsystem Wirken Sie aktiv an compliancebezogener Projektarbeiten mit Sie haben ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium (oder sind Praktiker mit Berufserfahrung) Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in den Bereichen Geldwäscheprävention und Compliance einer Bank bzw. eines Finanzdienstleisters Neben einer ausgeprägten Organisationsstärke, einem hohen Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit und Flexibilität überzeugen Sie mit exzellenter Kommunikationsfähigkeit sowie einem sicheren Auftreten Im Umgang mit den MS-Office-Produkten (insb. PowerPoint und Excel) sind Sie sicher und souverän Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Sie ebenso aus wie ein hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein Flexible Arbeitszeiten: Ob im Büro oder im Mobile-Office – mit flexibler Einteilung der Arbeitszeit nutzen Sie Ihre zeitlichen Ressourcen so, wie es für Sie am besten passt. Kontinuierliches Lernen: Erweitern Sie Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen mit regelmäßigen Entwicklungsangeboten. Ihre Fortbildung ist Teil unserer Unternehmensstrategie. Lohnende Zusatzleistungen: Neben einem attraktiven Gehalt, einer betrieblichen Altersvorsorge sowie vermögenswirksamen Leistungen erwarten Sie weitere nützliche Vorteile wie zum Beispiel ein DB Job-Ticket, ein Jobrad-Angebot und ein Kinderbetreuungszuschuss.
Zum Stellenangebot

Aufseherinnen und Aufseher (w/m/d) für die Geldwäscheprävention bei Großbanken

Do. 11.08.2022
Frankfurt am Main, Bonn
Als eine der führenden Allfinanz­aufsichtsbehörden Europas ist die BaFin Deutschlands staatliche Instanz zur Kontrolle und Über­wachung des Finanz- und Kapital­markts. Die Bundesbehörde beaufsichtigt Kreditinstitute, Versicherer, Finanzdienstleister und den Wertpapier­handel. Im Ernstfall wickelt sie Unternehmen ab. Die BaFin geht präventiv gegen Geldwäsche und Terrorismus­finanzierung vor. Zudem wirkt sie an der Entwicklung globaler und europäischer Aufsichtsstandards mit. Die rund 2.800 Beschäftigten der BaFin arbeiten dafür, Bank­kunden und Bankkundinnen, Versicherte, Anleger/-innen und Verbraucher/-innen vor unange­messenen Finanzrisiken zu schützen. Die BaFin sorgt auf diese Weise für Finanzstabilität und sichert die Funktions- und Wettbewerbs­fähigkeit sowie Integrität des deutschen Finanz­platzes. Sie leistet damit einen gesellschaftlichen Beitrag zur Stärkung der deutschen und europäischen Wirtschaft.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrereAufseherinnen und Aufseher (w/m/d) für die Geldwäsche­prävention bei Großbankenfür eine unbefristete Tätigkeit in Vollzeit oder Teilzeit als Sachbearbeiter/-in an unseren Dienstsitzen Frankfurt am Main oder Bonn.Das Ziel der BaFin ist es, jeden Missbrauch des Finanz­systems zur Geldwäsche, Terrorismus­finanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen zu verhindern. Werden Sie Teil unseres Spezialisten-Teams in der Geldwäsche­prävention und unterstützen Sie mit Ihrer Expertise die Überwachung der ordnungs­gemäßen Geschäftspolitik aller verpflichteten Unternehmen im Finanzsektor.Sie sind verantwortlich für die laufende Aufsicht über einen Ihnen zugeordneten Kreis sogenannter „Verpflichteter“ (z. B. Kreditinstitute)Sie gewinnen und analysieren systematisch detaillierte Informationen über den Umsetzungs­stand von gesetzlichen Vorgaben in den beaufsichtigten Unternehmen durch den zielgerichteten Austausch mit Vorständen, Geldwäschebeauftragten und Wirtschafts­prüfern im Rahmen von Gesprächen, Aufsichts­besuchen und der Auswertung von schriftlichen UnterlagenSie erstellen institutsspezifische Risikoprofile auf Basis Ihrer fachlichen Bewertungen des inhärenten Geldwäsche-/Terrorismus­finanzierungs-Risikos und der Güte der insofern getroffenen PräventionsmaßnahmenSie führen selbstständig Prüfungen bei den Ihnen zugeordneten Verpflichteten (u. U. auch im Ausland) durch. Dies beinhaltet u. a.: Festlegung des Prüfungs­gegenstands und der PrüfungsstrategieDurchführung von Vor-Ort-Prüfungen (bei ent­sprechender Erfahrung auch die Übernahme der fachlichen Leitung eines Prüfungsteams)Prüfung der Qualität der vorhandenen Präventions­systeme sowie der Einhaltung der geld­wäsche­rechtlichen Pflichten Follow-up der Defizit­beseitigung der aufsicht­lichen Maßnahmen Sie haben mit mindestens der Note „gut“ ein Hochschul­studium (Bachelor/FH-Diplom), das den Zugang zum gehobenen Dienst ermöglicht, abgeschlossen und verfügen über eine mindestens dreijährige Prüfungs­erfahrung im Finanzbereich, idealerweise im Bereich der Prävention und/oder Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung ODER Sie haben mit mindestens mit der Note „befriedigend“ ein Hochschulstudium (Bachelor/ FH-Diplom), das den Zugang zum gehobenen Dienst ermöglicht, abgeschlossen und verfügen zwingend über eine mindestens fünfjährige einschlägige Prüfungserfahrung im Finanzbereich, idealerweise im Bereich der Prävention und/oder Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismus­finanzierung Sie besitzen ein Gespür für wirtschaftliche/rechtliche Zusammenhänge und die Fähigkeit, komplexe Sach­verhalte zu durchdringen Mit sich verändernden Rahmen­bedingungen gehen Sie konstruktiv um; Sie sind offen und interessiert, neue Dinge auszuprobieren und haben Erfahrung, selbst­organisiert in Teams zu arbeiten Kolleginnen und Kollegen sowie Externe schätzen Sie aufgrund Ihres wertschätzenden Umgangs sowie Ihrer klar auf die Sache ausgerichteten Vorgehensweise Sie besitzen die digitalen Kompetenzen, um in einem durch Digitalisierung geprägten Umfeld neue Entwicklungen zu verstehen und einzuordnen Sie sind offen für die Arbeit in Projekten bzw. projektären Strukturen und besitzen idealer­weise Erfahrungen in agiler Arbeitsweise Sie verfügen über gute Kennt­nisse der englischen Sprache und können damit sicher auf internationaler Ebene agieren Von Vorteil sind: Sie haben eine Berufs­ausbildung mit finanz­wirt­schaft­lichem Bezug absolviert Sie sind datenaffin und haben ein starkes Interesse an aktuellen Technologien Sie sind mit aktuellen Entwicklungen im Finanz­markt und neuen Geschäftsmodellen vertraut, insbesondere Zahlungsdienstleistungen und Kryptogeschäften Sie sind mit gängigen Standards im Bereich der Prüfung vertraut, z. B. denen der Internen Revision oder bei Wirtschafts­prüfungs­gesell­schaften Wir setzen voraus, dass Sie bereit sind, Dienstreisen zu unternehmen. Dienstreisen können auch mehrere Tage dauern, sind aber in der Regel planbar.Einbindung in ein Team von Spezialistinnen und Spezialisten, für die der Informations- und Wissens­austausch selbstverständlich istUmfassende Einarbeitung und individuelle Qualifizierungs­möglichkeiten (z. B. Englisch­kurse, Fachseminare)Die Möglichkeit, innerhalb Ihres Aufgabenbereichs eigen­verantwortlich zu agierenFlexible Arbeitszeitgestaltung und -bedingungen (Gleitzeit mit Freizeitausgleich, Möglichkeit zur Teilzeit)Mobiles Arbeiten mit grds. 40 % Mindest-Präsenz im Büro Umfangreiche Sozialleistungen und Benefits (u. a. eigene Kindertagesstätte, vergünstigtes Jobticket, Kantine, kostenlose Parkplätze)Eine Einstellung im öffentlichen Dienst nach Entgelt­gruppe 11 TVöD – zuzüglich einer Stellen­zulage und Weihnachts­geldDie grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung; es können sich auch Beamt/-innen des gehobenen Dienstes bis Besoldungsgruppe A 11 BBesO bewerben
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Risikoprüfung

Mi. 10.08.2022
Köln
Seit mehr als 135 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden und Kundinnen in allen Versicherungssparten. Selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung von Neu-/Veränderungsanträgen einschl. versicherungsmedizinischer, finanzieller- und Prüfung von Sonderrisiken (im Rahmen des jeweiligen Kompetenzlevels) Bearbeitung von ad-hoc Anfragen zu komplexen vertrieblichen Themen Qualifizierte telefonische Betreuung von Kunden/Vermittlern im Rahmen der Risikoprüfung Bearbeitung von qualifizierten Beschwerden Kontrolle/ Prüfung der vvA und Vorbereitung von Vertragserklärungen Aktive Begleitung und Mitwirkung an Projekten und Sonderaufgaben zum Antragsprozess und den Annahmerichtlinien Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) verbunden mit einem Studium oder vergleichbarer Weiterbildung, gern auch im Bereich Risikoprüfung Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Durchsetzungsfähigkeit Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Arbeitsorganisation Hohes Maß an Selbständigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Interesse an Projektarbeiten Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Möglichkeit für Homeoffice / Mobiles Arbeiten Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Risiko Manager (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Risiko Manager (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in Bonn, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CEO Chief Risk Officer gestaltet für das BWI Governance, Risk & Compliancemanagement sowie IT-Sicherheit, Datenschutz und Geheimschutz den Rahmen für die Steuerung und Weiterentwicklung der BWI. Er schafft durch passende Strukturen Transparenz und bietet durch effiziente Konzepte und Prozesse sowie proaktive Herangehensweisen einen Service für alle Einheiten der BWI. Für den Bereich Risiko Management suchen wir ab sofort Verstärkung. Eigenverantwortliche Implementierung des Risikomanagementprozesses in wichtigen Geschäftsobjekten der BWI, zeitweise Einsätze als operativer Risikomanager zur aktiven Unterstützung der Risikoverantwortlichen Neu- und Weiterentwicklung statistischer Komponenten in Office-Anwendungen Transparente Herleitung und Bewertung der Risikolage, Ableiten von Gegenmaßnahmen und Zuweisen der Aktionen an die Verantwortlichen Herausarbeitung wesentlicher Bedrohungen und Chancen für die Unternehmenszielerreichung in enger Abstimmung mit der Finanzplanung und Controlling über Betrachtung von Auswirkungen auf Risikotragfähigkeit, Planabweichungen, Risikoaggregation und -korrelation Planung und Durchführung von Risk Reviews, Risk Steering Boards sowie von regelmäßigen Ergebnisgesprächen Risiko- und Maßnahmenverantwortlichen Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium oder vergleichbare Berufsausbildung Etwa 2 Jahre (Studium) bzw. 5 Jahre (Ausbildung) relevante Berufserfahrung mit Schwerpunkt Risikomanagement, vorzugsweise in größeren IT-Unternehmen Bereichsübergreifendes Verständnis hinsichtlich wesentlicher Managementprozesse und ausgewählter Themenfelder (Monatsabschluss, Reporting, Forecast/Planung, Investor Relations, Risikomanagement) Gutes Verständnis von Datenbanken, sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen, Excel und Access sowie sicherer Umgang mit SQL-Abfragen und VBA Analytisches und systematisches Denken sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an Eigeninitiative Selbstständige, strukturierte & zielorientierte Arbeitsweise sowie Freude an der Programmierung & Spaß am kreativen Arbeiten im Team Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Geldwäscheprävention/WpHG-Compliance - Financial Services (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten im Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandant:innen entwickeln. Du verstärkst uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und/oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandant:innen zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandant:innen aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben, insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz, jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z. B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder in einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft, inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Finanzwissenschaften oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

(Junior) Analyst Anti-Money Laundering (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet und vorrangig in Berlin als: (Junior) Analyst Anti-Money Laundering (m/w/d) Durchführung und Unterstützung von operativen Vorgängen in den sensiblen Bereichen Compliance und Anti Financial Crime / Anti-Money-Laundering unserer Banking Kunden Mitwirkung bei der Untersuchung, Identifizierung und Bearbeitung von verdächtigen Transaktionen in Bezug auf Geldwäsche Erstellung von Entscheidungsgrundlagen, Auswertungen sowie Analysen für die Bank Übernahme der Beantwortung von Anfragen von Aufsichts- und Strafverfolgungsbehörden Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann / -frau bzw. zum Finanzassistenten oder ein abgeschlossenes Studium Verständnis von Legal- und Compliance Abläufen im Bankenumfeld Erste Kenntnisse in den Themen Know Your Customer (KYC), Compliance und / oder Anti Financial Crime (AFC) bzw. Anti-Money Laundering (AML) Bereitschaft und Interesse an der operativen Fallbearbeitung Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine eigenständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Gute Excel-Kenntnisse (VBA Kenntnisse wünschenswert) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Anti-Financial Crime (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: (Senior) Consultant Anti-Financial Crime (m/w/d)Die steigende Änderungsdynamik regulatorischer Rahmenbedingungen erfordert eine ganzheitliche Abdeckung aller Compliance Verpflichtungen, insbesondere im Hinblick auf die Bekämpfung und nachhaltige Verhinderung von Finanzkriminalität. Zu unseren Kunden zählen die global agierenden Keyplayer der deutschen Finanzwirtschaft, die wir entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu konzeptionellen, prozessualen und technischen Fragestellungen im Anti-Financial Crime Bereich beraten. Durch modernste Lösungsansätze der Artifical Intelligence eröffnen wir darüber hinaus völlig neue Perspektiven bei der Erkennung und Überwachung verdächtiger Aktivitäten. Beratung unserer Kunden hinsichtlich der Einhaltung und Umsetzung regulatorischer Vorgaben zur Geldwäscheprävention, Anti-Terrorismusfinanzierung, Know Your Customer, Betrugsprävention, Sanktionen & Embargos sowie Vermeidung von Bestechung und Korruption Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung bedarfsgerechter Lösungen im Rahmen einer ganzheitlichen Projektumsetzung Ansprechpartner*in für fachliche Themen im Projektumfeld und sukzessive Erweiterung der eigenen Anti-Financial Crime Expertise im Bereich Banking Erschließung neuer Themengebiete, zum Beispiel im Rahmen der Sopra Steria DigiLabs sowie Präsentation eigener Ideen und Lösungsmuster vor relevanten Entscheidungsträgern Als Senior Consultant: Übernahme operativer Führungsverantwortung als (Teil-)Projektleiter*in Sensibilität für Kundenbedarfe und Identifikation neuer Lösungsansätze im Einklang mit unserem Leistungsportfolio Identifikation von Kundenbedarfen unter Berücksichtigung unseres Leistungsportfolios Sehr gut abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft oder einer Universalbank, vorzugsweise im Anti-Financial Crime Bereich Ausgeprägte Methodenkompetenzen im klassischen und agilen Projektmanagement zur optimalen Organisation, Koordination, Umsetzung und Dokumentation verschiedener Projektphasen oder ausgeprägte datenanalytische Fähigkeiten Als Senior Consultant: Erste Erfahrungen in der (Teil-)Projektleitung, die mit erfolgreich umgesetzten Projekten unterlegt werden können Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweisen in strategischen und analytischen Fragestellungen Hervorragende Kommunikations-, Präsentations- und Moderationstechniken Interesse an der digitalen Transformation der Bankenbranche und dem Einsatz technologie-gestützter Lösungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Audit & Compliance

Di. 09.08.2022
Köln
Gesucht in Köln, ab sofort, in Teilzeit und befristet   Werkstudent (m/w/d) Audit & Compliance   Wir bieten großartige Chancen für Lösungsfinder Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Als einer der größten Arbeitgeber der Welt in über 220 Ländern und Territorien sehen wir die Welt mit anderen Augen. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. In unserer Service Line Finance & HR Services bieten wir Finanz- und HR Dienstleistungen für die Business Units des Konzerns weltweit. Unser Anspruch ist es, exzellente Dienstleistungen sowohl unter dem Gesichtspunkt der Qualität als auch der Kosten zu bieten, die einen Mehrwert für unsere Business Partner darstellen. Wenn Sie die Herausforderung in einem dynamischen und vielseitigen Konzern mit ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven suchen, sind Sie bei uns genau richtig. WEN SUCHEN WIR Studierende aus Bachelor- oder Master-Studiengängen mit dem Studienschwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen bzw. Steuerberatung/ Wirtschaftsprüfung, die bereits einige Semester erfolgreich absolviert haben. IHRE AUFGABEN Als motivierter Werkstudent „Audit und Compliance (w/m/d)“ verstärken Sie unser Quality Management Team am Standort Köln. In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Pflege und Verwaltung unseres „Internen Kontrollsystems“ (IKS) im Accounting Shared Service Center von DPDHL und unterstützen bei der Koordination und Durchführungen interner/externer Audits. Administration und Pflege der Datenbanken für das interne Kontrollsystems Durchführung von Assessments zur Bewertung der IKS Compliance Eigenständige Kommunikation und Abstimmung mit den Fachbereichen im Accounting Mitwirkung bei der Bearbeitung und Beantwortung von Audit-Anfragen Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung neuer Finanzprozesse Erstellung von Ad-hoc Analysen unter Verwendung moderner BI Tools (z.B. Power BI) WAS SIE MITBRINGEN Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise in kleinen Teams Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches und analytisches Denken und Handeln Gute Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen Erfahrungen im Bereich Interne Kontrollen und Audit sind von Vorteil Spaß an der Mitgestaltung von Finanzprozessen Aktives Einbringen der im Rahmen des Studiums erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift (mindestens C1) WAS WIR IHNEN BIETEN Befristete Teilzeitbeschäftigung als Werkstudent mit 20h/Woche Eine attraktive Vergütung Urlaubsanspruch gemäß tarifvertraglicher Regelung Mobiles Arbeiten mit flexibler Planung der Arbeitstage und –zeiten Offene Feedbackkultur, flache Hierarchien und ein motiviertes Team Nach erfolgreichem Studienabschluss: Möglichkeit einer Umwandlung der Teilzeitbeschäftigung in eine Vollzeitbeschäftigung mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten Ihr Kontakt Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Christian Schneider unter christian.schneider2@dpdhl.com. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) online. Klicken Sie dazu auf den Button „Hier Bewerben“. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.    Gesucht in Köln, ab sofort, in Teilzeit und befristet   Werkstudent (m/w/d) Audit & Compliance   Wir bieten großartige Chancen für Lösungsfinder Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Als einer der größten Arbeitgeber der Welt in über 220 Ländern und Territorien sehen wir die Welt mit anderen Augen. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. In unserer Service Line Finance & HR Services bieten wir Finanz- und HR Dienstleistungen für die Business Units des Konzerns weltweit. Unser Anspruch ist es, exzellente Dienstleistungen sowohl unter dem Gesichtspunkt der Qualität als auch der Kosten zu bieten, die einen Mehrwert für unsere Business Partner darstellen. Wenn Sie die Herausforderung in einem dynamischen und vielseitigen Konzern mit ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven suchen, sind Sie bei uns genau richtig. WEN SUCHEN WIR Studierende aus Bachelor- oder Master-Studiengängen mit dem Studienschwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen bzw. Steuerberatung/ Wirtschaftsprüfung, die bereits einige Semester erfolgreich absolviert haben. IHRE AUFGABEN Als motivierter Werkstudent „Audit und Compliance (w/m/d)“ verstärken Sie unser Quality Management Team am Standort Köln. In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Pflege und Verwaltung unseres „Internen Kontrollsystems“ (IKS) im Accounting Shared Service Center von DPDHL und unterstützen bei der Koordination und Durchführungen interner/externer Audits. Administration und Pflege der Datenbanken für das interne Kontrollsystems Durchführung von Assessments zur Bewertung der IKS Compliance Eigenständige Kommunikation und Abstimmung mit den Fachbereichen im Accounting Mitwirkung bei der Bearbeitung und Beantwortung von Audit-Anfragen Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung neuer Finanzprozesse Erstellung von Ad-hoc Analysen unter Verwendung moderner BI Tools (z.B. Power BI) WAS SIE MITBRINGEN Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise in kleinen Teams Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches und analytisches Denken und Handeln Gute Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen Erfahrungen im Bereich Interne Kontrollen und Audit sind von Vorteil Spaß an der Mitgestaltung von Finanzprozessen Aktives Einbringen der im Rahmen des Studiums erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift (mindestens C1) WAS WIR IHNEN BIETEN Befristete Teilzeitbeschäftigung als Werkstudent mit 20h/Woche Eine attraktive Vergütung Urlaubsanspruch gemäß tarifvertraglicher Regelung Mobiles Arbeiten mit flexibler Planung der Arbeitstage und –zeiten Offene Feedbackkultur, flache Hierarchien und ein motiviertes Team Nach erfolgreichem Studienabschluss: Möglichkeit einer Umwandlung der Teilzeitbeschäftigung in eine Vollzeitbeschäftigung mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten Ihr Kontakt Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Christian Schneider unter christian.schneider2@dpdhl.com. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) online. Klicken Sie dazu auf den Button „Hier Bewerben“. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. 
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: