Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 51 Jobs in Feuerbach

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 28
  • Unternehmensberatg. 28
  • Wirtschaftsprüfg. 28
  • Finanzdienstleister 9
  • Banken 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Versicherungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Ohne Berufserfahrung 33
Arbeitszeit
  • Vollzeit 50
  • Home Office möglich 16
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Praktikum 5
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Compliance

(Senior) Manager Quantitative Risk Management - Consulting (Financial Services) (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Düsseldorf
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen! „It's yours to build." Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Düsseldorf, München oder Stuttgart berätst du unsere Kund:innen bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken sowie bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzt du innovative Technologien und intelligente Methoden. Deine Aufgaben Entwicklung und Validierung intelligenter Verfahren und Modelle (Predictive Analytics, teils Machine Learning) zur Steuerung der finanziellen Risiken unserer Kund:innen Modellierung von Kredit-, Liquiditäts-, Zinsänderungs- oder operationellen Risiken Bewertung von Derivaten und strukturierten Produkten sowie Risikoevaluierung von Front-, Middle- und Back-Office-Systemen Optimierung und Erweiterung von IT-Systemlandschaften (Summit, Front Area) Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung bei einem Prüfungs- und Beratungsunternehmen sowie fundierte Kenntnisse in Statistik, Predictive Analytics, ggf. Machine-Learning-Methoden und Finanzmathematik sowie gängiger Finanzinstrumente und ihrer Bewertung Hochschulabschluss in Physik, Wirtschaftsmathematik, Mathematik, Wirtschaftsinformatik oder Informatik (zusätzlich gern Promotion) Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Individuelle Karriereförderung und vielfältige Trainingsangebote, die dich unter Nutzung modernster Technologien jeden Tag aufs Neue herausfordern Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Financial Services – Wertpapier Compliance Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Hannover, Stuttgart, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Herausfordernde Projektleitung - Du machst den nächsten Karriereschritt hin zu mehr Verantwortung, wenn du bei uns (Teil-) Projekte bei führenden Banken vor Ort zum Erfolg begleitest.Kompetente Beratung - Dabei wirst du die Banken in einem hoch qualifizierten und ambitionierten Team bei der Umsetzung der aktuellen Compliance-Anforderungen beraten und unterstützen. Hierbei entwickelst du für die Mandanten kreative, sowie praxis- und ergebnisorientierte Lösungen.Umfassendes Netzwerk - Für optimale Ergebnisse knüpfst du auch außerhalb der Projekte Kontakte zu Kolleg:innen, mit denen du durch den Erwerb und Austausch von Wissen unser Know-how rund ums Bankenmeldewesen kontinuierlich ausbaust.Überzeugende Ergebnispräsentation - Deine Arbeitsergebnisse präsentierst und vertrittst du selbstbewusst vor dem Mandanten.Persönliche Weiterentwicklung - Dank immer neuer Projektanforderungen und individuellen Fortbildungen entwickelst du dich fachlich und persönlich weiter und qualifizierst dich für weiterführende Aufgaben.Dein Studium der Wirtschafts-, Rechtswissenschaften oder im Wirtschaftsrecht hast du erfolgreich abgeschlossen.Zudem verfügst du über einige Jahre Berufserfahrung im Beratungsumfeld oder in der wirtschaftsprüfungsnahen Beratung mit dem Schwerpunkt auf Banken.Weiterhin konntest du bereits Praxiseinblicke im Bereich Compliance-Prozesse, Wertpapier-Compliance, Geldwäsche und/oder interne Kontrollsysteme gewinnen.Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie unternehmerische Denk- und Handlungsweisen zeichnen dich aus.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich.Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Teilzeitmodelle Dinge in deinem privaten oder beruflichen Umfeld ändern sich. Wir verändern uns mit dir, indem wir dir vielfältige Teilzeitmodelle mit tage-, stunden- oder monatsweiser Freistellung anbieten.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Credit Risk Modelling, Scoring & Rating Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Verantwortungsvolle Aufgaben - Als Teil eines jungen und dynamischen Teams berätst du nationale und internationale Banken und FinTechs bei der Entwicklung von Rating- und Scoringmodellen, LGD- und CCF-Modellen, Kreditportfoliomodellen sowie weiteren quantitativen Modellen im Bereich Kreditrisiko.Aktuelle Themen - Indem du am Puls der Zeit arbeitest und dich mit aktuellen Themen aus Praxis oder Forschung, z. B. AI in der Modellierung, Basel III und Basel IV, EBA IRB 2.0, EZB TRIM, beschäftigst, entwickelst du dich schnell zur:m gefragten Expert:in.Spannende Einblicke - Gemeinsam mit deinen Kolleg:innen unterstützt du in innovativen Projekten und erlangst dadurch vielfältige Einblicke in die Welt des Risk Modelling und der Regulierung bei Banken und FinTechs.Teamarbeit und Coaching - Wir fördern dich beim Einstieg in die Welt von PwC und in die oben genannten Themengebiete durch persönliches Mentoring. Neben einem breiten Schulungsangebot wirst du direkt in unsere Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Flexibilität - Egal ob im Homeoffice, beim Mandanten oder im PwC Office, wir bieten dir mit flexiblen Arbeitszeiten eine moderne Work-Life-Balance.Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Wirtschaftsstudium, ein Studium der (Wirtschafts-) Mathematik, der Physik oder einer anderen Naturwissenschaft oder einen vergleichbaren Abschluss.Du kannst dich für Fragestellungen des Risk Modelling, Risk Management und Regulierung in Banken begeistern oder hast Erfahrung im Umgang mit quantitativen Methoden.Du verfügst über Erfahrung in Programmiersprachen (bspw. SAS, R, Python oder Matlab) und hast idealerweise bereits erste Erfahrungen durch Studienschwerpunkte, Seminare, Abschlussarbeiten, Praktika oder Ausbildung in den Bereichen Banking, Risk Management oder Regulierung gesammelt.Du bist zuverlässig, verantwortungsbewusst und neugierig. Du durchleuchtest gerne (auch komplexe) Fragestellungen und entwickelst Lösungsansätze. In der Teamarbeit trägst du zu einem engagierten, freundschaftlichen und wertschätzenden Umgang bei.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

(Senior) Internal Auditor - Consulting (Financial Services) (w/m/d)

So. 22.05.2022
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager:innen dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen! „It's yours to build." Als Teil unseres Enterprise Risk Teams berätst du unsere nationalen und internationalen Mandant:innen (Banking, Asset Management, FinTech) bei der Erreichung ihrer Ziele und schaffst einen nachhaltigen Mehrwert. Beim Marktführer im Innenrevisionsumfeld im deutschsprachigen Finanzsektor verfolgst du einen systematischen und zielgerichteten Revisionsansatz, um Prozesse und Kontrollen in allen Bereichen selbstständig zu prüfen, zu bewerten und zu verbessern. Hierzu nutzt du auch unsere innovativen Technologien (z.B. Virtual Internal Auditor) in einem professionellen und kollegialen Arbeitsumfeld. Deine Aufgaben Du unterstützt unsere internationalen Mandant:innen aus dem Finanzsektor im Rahmen von Revisionsprojekten und übernimmst Verantwortung bei spannenden Sonderprojekten, die deine Kreativität bzw. Organisationsfähigkeiten herausfordern Erstellung aussagekräftiger Berichte zu den Prüfungsergebnissen in deutscher und englischer Sprache für das Management sowie für externe Stakeholder und direkter Austausch mit der Führungsebene Analyse von Prozessen, Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen und Unterstützung unserer Mandant:innen beim Aufbau bzw. bei der Weiterentwicklung der internen Revisionsfunktion. Als verlässliche(r) Ansprechpartner:in unterstützt du unsere Mandant:innen im Hinblick auf unterschiedliche ad-hoc-Fragestellungen und übernimmst Verantwortung für Projektfortschritte sowie für die fachliche Führung von Teammitgliedern Mit deiner innovativen und agilen Denkweise unterstützt du uns dabei, die (digitale) Interne Revision der Zukunft zu gestalten Berufserfahrung im Bereich der Internen Revision bei Banken, Asset Managern oder FinTechs bzw. bei einer Unternehmensberatung oder Prüfungsgesellschaft Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung Berufsständische Zertifizierungen (bspw. Certified Internal Auditor) sind wünschenswert Routine im Umgang mit MS Office Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein sowie Reisebereitschaft Analytische Fähigkeiten und eine selbstständige sowie präzise Arbeitsweise Ein hohes Interesse daran, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten Sehr gute Kommunikations- und Argumentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Aufgeschlossenheit gegenüber agilen und innovativen Arbeitsansätzen, um die Interne Revision der Zukunft mitzugestalten Spannende Aufgaben bei unterschiedlichen Mandant:innen, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Erstklassige Entwicklungsperspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/x) Regulatory, Risk & Compliance

Fr. 20.05.2022
Berlin, Brandenburg an der Havel, Frankfurt am Main, München, Hamburg, Stuttgart, Köln, Erfurt, Dortmund
CORE begleitet unternehmenskritische IT-Transformationen weltweit und interagiert mit führenden Institutionen aus Industrien, in denen IT einen überproportional hohen Beitrag zum Geschäftserfolg leistet. Dabei sind wir den Grundsätzen einer vertraulichen Zusammenarbeit, der konsequenten Ausrichtung auf Expertentum sowie einer strikten Leistungsorientierung verpflichtet. Die Entwicklung unserer Mitarbeiter ist ein wesentlicher Baustein der Firmenkultur. Denn nur durch kontinuierliche Aus- und Weiterbildung werden wir den Erwartungen unserer Klienten auf Dauer gerecht. Beratung unserer Klienten bezüglich der Analyse, Planung und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie die Steuerung von Behördenmeldungen und Überwachung der regulatorischen Rahmenbedingungen Entwicklung von technologiegetriebenen Analyseinstrumenten für alle Risikofunktionen (z.B. strategisches Risikomanagement, Kreditrisiko, Operational und Marktrisiko sowie Betrugsprävention) Erstellung und Weiterentwicklung von Risikomodellen für Klienten unterschiedlicher Branchen und Unternehmensgrößen, sowie die Aufbereitung von individuellen Lösungen für unsere Klientenprojekte Mitwirkung bei Veröffentlichungen zu (branchenspezifischen) Compliance-Themen, sowie bei der Konzeption idealtypischer Umsetzungen von Regulatory, Risk & Compliance Anforderungen Ansprechperson für die Fachbereiche, Compliance, Risikomanagement und Regulatorik für den Vorstand und Moderation relevanter Workshops und Sitzungen bzw. Seminare für diese Themen Erfolgreich abgeschlossenes Studium eines MINT-Fachs, der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang Einschlägige Erfahrung in einem der folgenden Themengebiete: Risikomanagement, Regulatorik (bspw. PSD2, FinRep, CoRep, BCBS239), Informationssicherheit & Datenschutz Fachkenntnisse in den Wirtschaftsprüfungsstandards, insbesondere ISAE 3402 und den IDW-Standards Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu reisen COREculture: Flache Hierarchien, gepaart mit Freiheit bei der Arbeit und das Feiern gemeinsamer sowie individueller Erfolge prägen die Kultur von CORE. Sie animiert, fördert und fordert Dich dazu auf, eigene Ideen einzubringen und eigenverantwortlich umzusetzen. Es gilt der Grundsatz „Competence Leads“ - Die beste Idee gewinnt. COREmember: Du erhältst die Möglichkeit mit Kollegen (m/w/x), die ebenso smart, enthusiastisch und aufgeschlossen sind wie Du, zusammen zu arbeiten und gemeinsam im Team zu wachsen. COREdevelopment: Du bekommst die Möglichkeit an zahlreichen internen und externen Trainings teilzunehmen. Im Rahmen halbjährlicher Entwicklungsgespräche, gestalten wir deine persönliche Lern und Erfahrungskurve. Ab Tag 1 bist Du Teil des Teams und erhältst frühzeitig Verantwortung und den benötigten Gestaltungsspielraum, um mit Deinen Aufgaben zu wachsen und Deinen Erfahrungsschatz zu erweitern. COREbenefits: Wir bieten Dir eine exzellente IT-Ausstattung, eine Auswahl an Heiß- und Kaltgetränken sowie gesunden Snacks und zahlreiche weitere Mitarbeitervorteile. Neben einer mitarbeiterfreundlichen Travel-Policy und verschiedenen Mobilitätsoptionen für die private Nutzung, kannst du jederzeit mobil arbeiten - egal ob beim Klienten, in unseren modernen Büros oder von Zuhause.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) quantitatives Risikomanagement

Fr. 20.05.2022
Ludwigsburg (Württemberg)
Wir, die Wüstenrot Bausparkasse AG mit Sitz in Ludwigsburg, erfüllen die Träume unserer Kunden rund ums Wohnen und die eigenen vier Wände. Neben Bausparen, Baufinanzierungen und Wertpapieren bieten wir auch Spar- und Anlageprodukte an. Wir gehören zur W&W-Gruppe, einem Finanzdienstleister mit über 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind der optimalen Vorsorge unserer Kunden verbunden – jeder mit seinem Beitrag und alle zusammen. Referent (m/w/d) quantitatives Risikomanagement Kennziffer: 18923 | Standort: LudwigsburgEntwicklung und Validierung von Prognosemodellen im Risikomanagement der Wüstenrot Bausparkasse AG Selbstständige Konzeption bzw. Weiterentwicklung sowie Validierung interner Risikomodelle (IRB und IFRS) Eigenverantwortliche Berücksichtigung aufsichtsrechtlicher Anforderungen Erarbeitung von Stellungnahmen, Analysen und Entscheidungsvorlagen für das Management Mitarbeit in Projekten Studium der Mathematik / Naturwissenschaften oder Betriebs- / Volkswirtschaftslehre mit quantitativem Schwerpunkt Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise Hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein Programmier- und SQL-Kenntnisse (SAS, R oder vergleichbare Statistik-Tools) sowie sicherer Umgang mit MS Office sind von Vorteil Fundierte Englischkenntnisse Spaß am kreativen Arbeiten im Team Flexibilität Mobiles Arbeiten Längere Auszeiten möglich Familie Betriebskita & Kindernotfallbetreuung Unterstützung in unterschiedlichen Lebenssituationen Entwicklung Laufbahnmodelle Persönliche & fachliche Weiterbildung Extras Jobticket Erfolgsabhängige Vergütung zusätzlich zum Gehalt Gesundheit Vielseitige Sportangebote Gesundes Essen in der Kantine W&W-Campus After Work Partys, Food Trucks Kostenfreies Wasser
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance - Schwerpunkt Kontrollhandlungen

Do. 19.05.2022
Stuttgart
Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann sind Sie bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden. Referenznummer: 9208 Land: Deutschland (DE) Einsatzort: Stuttgart Funktionsbereich: Group Compliance Organisationseinheit: GC - Fin. Crime and Sanctions Monitoring Vollzeit / Teilzeit: 100% Die Organisationseinheit Group Compliance - Financial Crime and Sanctions Monitoring überwacht die Einhaltung wesentlicher rechtlicher Regelungen und Vorgaben in den betroffenen Fachbereichen und führt die risikoorientierten Kontroll- und Überwachungshandlungen des Geldwäschebeauftragten inklusive dem technischen Monitoring von Geschäftsbeziehungen und Transaktionen durch. Diese Einheit ist die Schnittstelle für Verdachtsmeldungen bei Auffälligkeiten zu Geldwäsche- und Sanktionsverstößen an die zuständigen Behörden. Planung und Durchführung von Kontrollhandlungen zur Umsetzung von gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Vorgaben zu Finanzsanktionen/Embargo, Geldwäsche- und Betrugsprävention in der sfO und Prozessen zwischen der 1st und 2nd Line of Defence Laufende Pflege und risikoorientierte Weiterentwicklung des Kontrollplans abgeleitet aus den Erkenntnissen der Risikoanalyse Selbstständige Bewertung der Angemessenheit von Maßnahmen zur Umsetzung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen zu Finanzsanktionen/Embargo und Geldwäscheprävention Aktive Zusammenarbeit mit den Facheinheiten im Bereich Group Compliance zu den Themenschwerpunkten Finanzsanktionen/Embargo und Geldwäscheprävention Support und Koordination bei der Klärung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Fragestellungen der Einheit u.a. mit Compliance Advisory Themenbezogener Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden sowie interne und externe Prüfer Analyse von Auffälligkeiten mit internen und externen Ansprechpartnern Dokumentation und Entscheidungsvorbereitung für den Geldwäschebeauftragten zur Erstattung von Verdachtsmeldungen an Behörden Anweisung von Maßnahmen zur Erfüllung von Kundensorgfaltspflichten in Fachbereichen sowie Nachhalten der Erledigung Risikobasierte Weiterentwicklung vorhandener Prozessabläufe Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaft Langjährige einschlägige Berufs- und Projekterfahrung mit Bezug zur Regulierung der Finanzsanktionen/Embargo und Geldwäsche Fundierte Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und Auslegungshinweise zu Finanzsanktionen und Geldwäscheprävention erforderlich Umfassende Kenntnisse zum Three Lines of Defense (3 LoD) Konzept und interne Kontrollverfahren erforderlich Erfahrung in der operativen Anwendung/Umsetzung von sanktions- und geldwäscherechtlicher Anforderungen Erfahrung in der Planung und Durchführung von Kontrollhandlungen OSPlus-Kenntnisse Technische Affinität (u.a. Durchführung von Auswertungen, Erstellung von Reports mit MS-Office-Anwendungen) Teamfähigkeit und Bereitschaft zur kooperativen Teamarbeit Sicheres und verbindliches Auftreten, Durchsetzungsvermögen und sehr gute Kommunikationsfähigkeit u.a. auch auf höheren Managementebenen und externen Wirtschaftsprüfern Selbständige, verbindliche und lösungsorientierte Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse Modernes Talentmanagement zur Karriereentwicklung Gezielte Karriereförderung für ambitionierte Frauen mit dem Ziel eines fairen Wettbewerbs um Positionen auf allen Führungsebenen Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten) Attraktive betriebliche Altersversorgung Mehrere Kindertagesstätten Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen) Interessante Leasingmöglichkeiten, z.B. Job-Rad, Tablet, Smartphone
Zum Stellenangebot

Duales Studium mit Fokus IT und Wirtschaft sowie Praxiserfahrungen in Risikomanagement (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Berlin, Stuttgart, Mannheim
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Im dualen Studium zum Bachelor of Science mit Start im Oktober 2022 erhältst du im dreimonatigen Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphase spannende Einblicke. In deinen Praxisphasen erhältst du ein Einblick in den Bereich Enterprise Risk an den Standorten Hamburg, Stuttgart oder Mannheim. Wir unterstützen unsere Kund:innen in den Bereichen „Risk Management", „Internal Audit & Controls" und „Enterprise Resilience". Werde Teil unseres motivierten Teams und begleite Projekte in den genannten Bereichen hinsichtlich Aufbau, Transformation und Optimierung von Risikomanagementfunktionen. Die regionale Ausweitung in eine gemeinsame Region „Europe West" bietet Dir die Möglichkeit in länderübergreifenden Teams zu arbeiten. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Entwicklung, Implementierung und Optimierung von Kontroll-, Steuerungs- und Überwachungssystemen sowie wertorientierten Risikomanagementsystemen basierend auf digitalen Enablern wie z.B. Robotics, PowerBI, Process Mining Mitwirkung bei der Analyse und Bewertung von relevanten Geschäftsprozessen und Strukturen zur Identifikation von Verbesserungspotenzialen, wie z.B. Automatisierung von Kontrollen im Rahmen einer S/4 HANA Migration Beteiligung im Rahmen der internen Revision bei der gewissenhaften und verantwortungsbewussten Prüfung von Prozessen und Strukturen Mithilfe bei der Beratung von Mandant:innen zu aktuellen regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen (FISG, IDW PS 340n.F., Sarbanes-Oxley-Act, etc.) Unterstützung der Koordination von Projekten und Transformationen nach klassischen Managementmethoden und Coaching unserer Kund:innen in agilen Methoden wie Scrum Dabei ist das Studium an folgenden Standorten möglich: Stuttgart: IMBIT, DHBW Stuttgart Mannheim: IMBIT, DHBW Mannheim Hamburg: Business Informatics, HSBA Hamburg Eschborn: IMBIT, DHBW Mannheim Berlin: Wirtschaftsinformatik, HWR Berlin (Fach-) Hochschulreife mit mindestens guten bis sehr guten Leistungen in Deutsch, Mathematik und Englisch Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Flexibilität und Offenheit für neue, abwechslungsreiche Herausforderungen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Risikomanager (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Stuttgart
Creditreform ist einer der führenden Anbieter von Wirtschaftsinformationen in Europa. Mit mehr als 3,5 Millionen bonitätsgeprüften Unternehmen besitzt Creditreform die weltweit größte Datenbank über deutsche Unternehmen. Allein in Deutschland verlassen sich 136.000 Kunden bei ihren Kreditentscheidungen auf die von uns gelieferten Informationen und Systeme. Die Unternehmensgruppe wurde 1879 gegründet und beschäftigt heute 4.000 Mitarbeiter. Als Crefo-Factoring Stuttgart GmbH & Co. KG sind wir Teil dieser Creditreform-Gruppe. Seit 1999 gibt es bereits Crefo-Factoring am Markt mit inzwischen 14 regionalen Standorten und über 150 Mitarbeitern. Das gesamte Abwicklungsvolumen der Crefo-Factoring-Gesellschaften beträgt aktuell ca. 2 Mrd. EUR, Tendenz weiter steigend. Entsprechend suchen wir ab 01.06.2022 speziell für unseren Standort in Stuttgart weitere Verstärkungen im Bereich Risikomanagement. Sie übernehmen feste Aufgaben im Risikomanagement, Meldungen an Institute wie die Bundesbank oder Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Sie betreuen die Koordination und Kontaktpflege zu wichtigen Softwaredienstleistern. Mitarbeit und Durchführung von internen und externen Kundenprojekten. Sie analysieren das vorhandene Kundenportfolio und prüfen ggf. Neukunden anhand vorhandener Unternehmenszahlen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Steuer- und Prüfungswesen (Bachelor) oder vergleichbaren Studienabschluss. Sie haben bereits erste Erfahrungen in der Analyse von Jahresabschlüssen/Bilanzen. Allgemeines Vertragswesen stellt für Sie keine Herausforderung dar. Sie haben Freude daran Reports zu erstellen/analysieren, eigene Projekte umzusetzen. Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für Zahlen. Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit sind für Sie mindestens genauso wichtig wie das Aufgabenfeld. Eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise zur Sicherstellung einer hohen Arbeitsqualität sind für Sie selbstverständlich. Ein herausforderndes Aufgabenfeld, vom Kundengespräch bis hin zur Analyse bestehender interner Arbeitsabläufe und der Erarbeitung von Lösungsvorschlägen in Kundenprojekten. Eine strukturierte Einarbeitung On-the-Job mit Einführungstagen und spezifischen Seminaren garantieren Ihnen einen optimalen Einstieg! Offene Türen, schnelle Entscheidungswege und eigenverantwortliches Handeln zeichnen unsere Arbeitskultur aus. Sie arbeiten in einem kleinen Team gemeinsam mit engagierten KollegInnen. Profitieren Sie von monatlichen, steuerfreien Sachbezügen (Guthabenkarte) und erhalten Sie zusätzlich Mitarbeiterangebote bei namhaften Herstellern und Marken. Ebenfalls unterstützen wir umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir bieten einen krisenfesten Arbeitsplatz. Ab Q3 finden Sie eine moderne Arbeitsumgebung an neuer Anschrift in Stuttgarter (am Feuersee) vor.
Zum Stellenangebot

Risk Manager (m/w/d) aktuarielle Steuerung und Prognose

Mi. 18.05.2022
Stuttgart
Wir sind die Württembergische, der verlässliche Fels in der Brandung für unsere Kunden. Diese Leitidee begleitet uns in allem was wir tun. Und dafür suchen wir Menschen, Mitstreiter und Macher. Die Württembergische Versicherung AG - mit Sitz in Stuttgart - gehört zu den traditionsreichsten Versicherern Deutschlands. Diese Stärke nutzen wir für den Aufbruch, für die Veränderung, für die Zukunft. Wir gehören der W&W-Gruppe an, in der 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Gemeinschaft bilden, die von Vielfalt und Verbundenheit geprägt ist. Risk Manager (m/w/d) aktuarielle Steuerung und Prognose Kennziffer: 21597 | Standort: Stuttgart In Szenarien denken: Erstellung der mehrjährigen Unternehmensplanung (Bilanz, GuV, Gewinnzerlegung) für die Württembergische Lebensversicherung AG und die Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse AG für verschiedene Szenarien mit Hilfe der Projektionssoftware Prophet Impulse setzen: Analyse der zukünftigen Entwicklung der Lebensversicherungsunternehmen und Ableitung von Maßnahmen sowohl für die direkte Steuerung als auch für die Beratung des Managements Innovation im Team: Analyse und Implementierung neuer gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen und Weiterentwicklung der Risikomanagementinstrumente und -prozesse Aktuarielle Steuerung: Untersuchung verschiedener aktuarieller Fragestellungen und adressatengerechte Aufbereitung der Ergebnisse für den Vorstand, den Aufsichtsrat sowie weitere Stakeholder (z.B. verantwortlicher Aktuar und Wirtschaftsprüfer) Aktuarielle Rechnungslegung: Mitarbeit beim Jahres- und Quartalsabschluss nach HGB und IFRS für die Lebensversicherungen Konzernübergreifend: Interaktive Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen/Bereichen in Bezug auf aktuarielle Themen (z.B. Weiterentwicklung der Unternehmensmodelle, Analysen zur Überschussbeteiligung) Studium mit mathematischem Schwerpunkt (z.B. (Wirtschafts-) Mathematik, Physik und Statistik) Hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikationsstärke, Überzeugungskraft und Konfliktfähigkeit Freude daran aktuarielle und mathematische Fragestellungen zu analysieren, verständlich zu erläutern und adressatengerecht darzustellen Sicherere Umgang mit MS Office und Spaß an der Programmierung mathematischer Modelle Interesse an persönlicher und fachlicher Weiterbildung. Wir unterstützen zum Beispiel bei der Ausbildung zum Aktuar (DAV) (m/w/d) Flexibilität Mobiles Arbeiten Individuelle Teilzeitmodelle Familie Betriebskita & Kindernotfallbetreuung Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen Entwicklung Laufbahnmodelle Persönliche & fachliche Weiterbildung Extras Betriebliche Altersvorsorge Vergünstigungen auf W&W-Produkte Gesundheit Vielseitige Sportangebote Gesundes Essen in der Kantine Mobilität Jobticket Kostenfreie E-Bike Ladestationen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: