Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 32 Jobs in Francop

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 14
  • Unternehmensberatg. 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • Banken 9
  • Finanzdienstleister 4
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Transport & Logistik 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

Referent/in (m/w/d) Abteilung Compliance

Mo. 25.01.2021
Hamburg
Die HanseMerkur sucht eine/n Referent/in (m/w/d) Abteilung Compliance Standort: Hamburg ab sofort - befristet für 2 Jahre Die HanseMerkur ist ein finanziell solider mittelständischer Personenversicherer und die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg, die bundesweit tätig ist. Als „Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit" sind wir nur unseren Kunden und Mitarbeitern verpflichtet – nicht Aktionären oder Investoren. Das Motto "Hand in Hand ist... HanseMerkur" spiegelt unser Selbstverständnis wider. Es geht dabei sowohl um die partnerschaftliche Zusammenarbeit im Haus, zwischen Mitarbeitern und Führungskräften sowie den Mitgliedern des Vorstandes, als auch um das ehrliche Bemühen den Kunden gegenüber. Ihre Aufgaben Sie unterstützen die Leitung der Abteilung Compliance und beraten in Compliance-relevanten Fragestellungen. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere: Unterstützung bei der Prävention von Wirtschaftssanktionen in der HanseMerkur Gruppe, u.a. - Weiterentwicklung gruppenweiter Vorgaben und Standards, Beratung der Fachbereiche/Unternehmen bei der Umsetzung/Einhaltung dieser Vorgaben und Standards, Unterstützung bei der Schulung der Fachbereiche/Unternehmen, Überwachung der Einhaltung der Vorgaben und Standards durch die Fachbereiche/Unternehmen, Durchführung der Risikoanalyse, Rechtbeobachtung und Berichtswesen, Fachliche Betreuung des zentralen Prüftools Konzeption und Durchführung von Compliance-Überwachungshandlungen in weiteren Themenfeldern der Compliance-Funktion Mitwirken beim Compliance-spezifischen Melde- und Berichtswesen einschl. Beurteilung von Meldungen Unterstützung bei der Erstellung und Pflege von Compliance-Dokumenten und Compliance-Informationen Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlicher und/oder rechtswissenschaftlicher Ausrichtung Mehrjährige Berufserfahrung mit Bezug zu Compliance, vorzugsweise im Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsumfeld Ausgeprägtes Verständnis für betriebliche Geschäftsprozesse Sicherer Umgang mit MS-Office (insbesondere Word, Excel, PowerPoint) Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sicheres und überzeugungsfähiges Auftreten Hohe Einsatzbereitschaft und aktive Teamarbeit Was wir Ihnen bieten Als einer von Hamburgs Top Arbeitgebern haben wir Ihnen eine Menge zu bieten! Das fängt bei einem attraktiven Vergütungspaket und Mitarbeitervorteilen bei unseren Versicherungen an und hört bei flexiblen Arbeitszeiten und Unterstützung in Sachen Fitness und Kinderbetreuung nicht auf. Setzen Sie gemeinsam mit uns auf Qualität im Leben und im Beruf und bewerben Sie sich! Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Die HanseMerkur setzt als Arbeitgeber auf Chancengleichheit und lebt sie. Wir freuen uns auf jede Bewerbung und alle Interessenten sind willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Ihr Ansprechpartner ist Herr Michael Sobik, Rufnummer 040 4119-1538. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und mit PDF-Dokumenten, indem Sie den Button "Jetzt bewerben!" verwenden. Die HanseMerkur ist weiter auf Erfolgskurs.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Compliance, Schwerpunkt Umwelt

Mo. 25.01.2021
Hamburg
Wir, die Neumann Kaffee Gruppe, sind der weltweit führende Rohkaffeedienstleister mit mehr als 50 Firmen in 26 Ländern. Vom Hauptsitz in Hamburg aus unterstützt die Neumann Gruppe GmbH als Holding die Arbeit der weltweiten Gruppenfirmen mit unterschiedlichen Tätigkeiten und Dienstleitungen. Unsere Arbeitsfelder sind genauso verschieden wie unsere Mitarbeitenden und wir sind stolz darauf, diese Vielfalt zu leben. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Mitarbeiter (m/w/d) Compliance, Schwerpunkt Umwelt  für unsere Holding in Hamburg. Sie sind Teil eines motivierten Teams, das eine Vielzahl von Themen aus den Bereichen Integrität und Verantwortung bearbeitet, und Ansprechpartner (m/w/d) für alle Fragen rund um die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit. Dazu gehören: die Analyse unseres ökologischen Fußabdrucks sowie die Entwicklung von Maßnahmen zu dessen Verbesserung  das Aufsetzen und Betreuen eines internen Reporting-Tools die Mitarbeit an weiteren Compliance-Projekten erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder sozialwissenschaftliches Studium mit entsprechendem fachlichem Schwerpunkt  einschlägige Berufserfahrung in den genannten Bereichen sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, Spanisch- und/oder Portugiesischkenntnisse vorteilhaft Bereitschaft und Interesse, sich in unterschiedliche Themen einzuarbeiten Eigenständigkeit und -verantwortlichkeit sowie Zuverlässigkeit, Loyalität, Integrität und analytische Arbeitsweise Teamgeist, Kommunikationsvermögen sowie interkulturelle Kompetenz Arbeiten in internationaler Atmosphäre in einem wachsenden und fortschrittlichen Unternehmen mitten in der HafenCity ein attraktives Gehalt mit Zusatzleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und zur Verpflegung) flexible Arbeitszeiten inklusive der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Risk Management - Consulting (Financial Services)

So. 24.01.2021
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Enterprise Risk Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Düsseldorf, München oder Stuttgart unterstützen Sie unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele, indem sie mit einem systematischen und zielgerichteten Ansatz die Effektivität des Risikomanagements, der Kontrollen und der Führungs- sowie Überwachungsprozesse bewerten und diese verbessern. Um einen nachhaltigen Mehrwehrt durch Revisions- und Beratungsleistungen zu generieren nutzen sie innovative Technologien und übernehmen vielfältige Aufgaben: Analyse und Bewertung von Geschäfts- und Finanzprozessen sowie von strategischen und operativen Planungsansätzen und adressatengerechte Ergebnisberichterstattung Beratung bei der strategischen Neuausrichtung der Aufbau- und Ablauforganisation, bei der Entwicklung von Risikostrategien und Fragen des internen Kontrollsystems  Risikoorientierte Durchführung von Planungs- und Prüfungsprojekten im Rahmen der Internen Revision in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei der Bewältigung regulatorischer Anforderungen von der strategischen Auswirkungsanalyse bis hin zur technischen Umsetzung Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bankmanagement, Bankbetriebslehre, Risikomanagement, Controlling oder Rechnungslegung Erste praktische Erfahrungen (Praktikum oder Werkstudententätigkeit) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen unter anderem im Rahmen unseres EY Badges Programms oder diverser digitaler Lernplattformen  Herausragende Karrierechancen durch individuelle fachliche und persönliche Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes, internationales EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

(Senior-) Compliance- & AML Manager (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Hamburg
Warum haben wir Sie dann bisher noch nicht kennen gelernt? Die aktuelle Situation rund um Corona ist für viele Menschen sicher auch ein Anlass, um einmal innezuhalten und die nächsten Schritte zu überdenken. Wo stehe ich und wo möchte ich zukünftig sein? Wir als HANSAINVEST gehen aktiv mit den momentanen Umständen um, schauen aber auch nach vorne und bereiten uns auf die weitere Zukunft vor. Dazu gehört ganz sicher auch die weitere Entwicklung unserer Mitarbeiterkapazitäten. Vielleicht sogar mit Ihnen? Wir, die HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH, wachsen als erfolgreiche und renommierte mittelständische Kapitalverwaltungsgesellschaft seit langem kontinuierlich und organisch. Für den erfolgreichen Ausbau dieses Prozesses suchen wir neue Wegbegleiter und bieten flache Hierarchien, direkte Berichts- und kurze Entscheidungswege, Eigenverantwortung für Aufgaben und Projekte sowie vielfältige Mitarbeitervorteile (flexible Arbeitszeiten, Weiterbildung u.v.m.). Unser Ziel? Jeden Tag besser für die Menschen werden, für die wir arbeiten: Unsere Kunden – extern wie intern. Wollen Sie Teil eines Teams werden, in dem Wertschätzung, Leistungsbereitschaft, Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit nicht nur leere Floskeln sind, sondern täglich gelebt werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als (Senior-) Compliance- & AML Manager* am Standort Hamburg Laufende Fortentwicklung unseres Compliance & AML-Management-Systems gemäß den jeweils aktuellen gesetzlichen Vorschriften für Kapitalverwaltungsgesellschaften und Finanzdienstleister in Deutschland und in Luxemburg Eigenständige Umsetzung der aus dem deutschen Geldwäschegesetz (GwG), dem Kreditwesengesetz (KWG), dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) und dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) sowie den jeweils gültigen Verlautbarungen und Rundschreiben der BaFin bzw. der CSSF auferlegten Pflichten/Anforderungen Verantwortlich für die Erstellung und laufende Anpassung unserer Richtlinien, Prozessblätter und Handbücher Selbstständige Umsetzung organisatorischer Anforderungen sowie Ergreifung wirksamer Maßnahmen zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie sonstiger strafbaren Handlungen zu Lasten der Gesellschaft einschl. Durchführung von Risikoanalysen Monitoring- und Controllingtätigkeiten hinsichtlich der Änderungen regulatorischer Anforderungen Schulung von Mitarbeitern in compliance- und geldwäscherelevanten Themenbereichen Projektbegleitende und beratende Tätigkeiten für die Fachbereiche Master-Abschluss in Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung Fortgeschrittene Expertise und mehrjährige Berufserfahrung in einer Compliance/AML-Funktion oder im Compliance/AML-Umfeld einer Kapitalverwaltungsgesellschaft, einer Bank oder Unternehmensberatung Erfahrung in den Bereichen KAGB, WpHG, KWG, GwG, Embargo & Sanktion, KYC und MAR Erste Projektmanagementerfahrungen von Vorteil Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Neben einer engagierten, strukturierten und sowohl sorgfältig als auch lösungsorientierten Arbeitsweise zeichnen Sie sich durch hohe kommunikative Fähigkeiten, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative aus.abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem spannenden und attraktiven Arbeitsumfeld, mit der Möglichkeiten der aktiven Mitgestaltung sowie eine leistungsgerechte Bezahlung.
Zum Stellenangebot

Knowledge Associate (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Hamburg
Taxdoo ist ein schnell und nachhaltig wachsendes Unternehmen an der Schnittstelle von Steuern und Technologie mit Sitz in Hamburg. Wir bieten die erste API-Plattform zur Umsatzsteuer-Automatisierung und Finanzbuchhaltung für grenzüberschreitende Transaktionen, sodass sich E-Commerce Händler und Unternehmen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Seit unserer Gründung 2016 haben wir uns zum digitalen Vorreiter in diesem Bereich entwickelt und den Prozess der Umsatzsteuer-Compliance im gesamten europäischen E-Commerce grundlegend verändert. Bei Taxdoo bieten wir dir einen Platz in der ersten Reihe für die neuesten Entwicklungen in den Bereichen internationale Steuern und E-Commerce. Zu unseren Kunden zählen sowohl Start-ups als auch DAX-Konzerne. Mit einem mehrfach ausgezeichneten Geschäftsmodell und der Unterstützung von Top-VC-Investoren haben wir eine solide Basis und eine aufregende Zukunft vor uns. Unterstützung bei der stetigen Weiterentwicklung von Taxdoo als einzigartige cloudbasierte Plattform im Bereich Umsatzsteuer-Compliance und Finanzbuchhaltung. Projektbezogene Arbeit an der Automatisierung von Prozessen und neuen Features, um unsere Lösung stetig zu verbessern und weiterzuentwickeln. Überwachung der rechtlichen Entwicklungen und relevanten Informationen im Kontext Umsatzsteuer und E-Commerce (z.B. OSS, Brexit). Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unserem Support- und Sales-Team, um das fachliche Know-how für die Anfragen der Interessenten / potentiellen Neukunden zu bündeln. Betreuung und Vertiefung unserer Beziehungen zu Steuerberatern in ganz Europa sowie technologischen Kooperationspartnern wie z.B. der DATEV. Mitarbeit bei der Taxdoo Academy, d.h. Unterstützung bei Aufbereitung, Organisation und Durchführung von internen wie externen Schulungen sowie bei der Vorbereitung von Präsentationen und Schulungsmaterialien. Erfolgreicher Abschluss eines Studiums der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften bzw. als Diplom-Finanzwirt/in (FH). Erste Erfahrungen in der Steuerberatung. Überzeugung und Interesse an der Digitalisierung in der Steuerindustrie. Ausgezeichnete Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse und einen sicheren Ausdruck. Nahtloser Wechsel zwischen Deutsch und Englisch (weitere Sprachen von Vorteil). Ein internationales und aufgeschlossenes Team. Ein leidenschaftliches, motivierendes und wertschätzendes Umfeld. Viel Raum für deine Ideen und persönliche Weiterentwicklung. Coaching, Mentoring und Training (extern und intern), um auf deine individuellen Bedürfnisse einzugehen. Kostenlose Getränke & Obst sowie flexible Arbeitszeiten. 28 + 2 Urlaubstage.
Zum Stellenangebot

Referent Compliance Betrugsprävention - Fraud Analyst (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Hamburg
ALD Automotive ist ein weltweit führender Anbieter von Mobilitätslösungen und bietet Unternehmen sowie Privatpersonen in 43 Ländern Dienstleistungen im Full-Service Leasing und Flottenmanagement. Das Unternehmen stellt nachhaltige Mobilität, innovative Mobilitätslösungen und technologiegestützte Dienstleistungen und hilft seinen Kunden, sich auf ihr tägliches Geschäft zu konzentrieren. Mit 6.500 Mitarbeitern weltweit verwaltet die ALD 1,87 Millionen Fahrzeuge. ALD Automotive Deutschland blickt auf 50 Jahre Erfahrung zurück und gehört in ihren Segmenten zu den marktführenden herstellerunabhängigen Mobilitätsdienstleistern. Mehr als 5.000 Kunden vertrauen auf die Serviceleistungen des Unternehmens, das in Deutschland rund 187.000 Fahrzeuge managt. ALD Automotive steht für Professionalität, Innovation und Teamgeist. Nimm gemeinsam mit uns Fahrt auf und werde Teil unseres erfolgreichen Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hamburg einen:* Referenten Compliance (w/m/d) BetrugspräventionDu bist dafür verantwortlich, dass unser Compliance-Management-System und die Verfahren zur Betrugsbekämpfung im Leasinggeschäft aufrechterhalten werden. Dabei analysierst und dokumentierst Du Kundenbeziehungen und Betrugsfälle und leitest bei Bedarf strafrechtliche Verfahren ein. Du koordinierst interne und externe Maßnahmen zur Sicherstellung der Leasingobjekte, erkennst Betrugsmuster und leitest daraus entsprechende Maßnahmen zur Verbesserung des Kontrollumfeldes ab. Im Rahmen von Compliance-Komitees berichtest Du an die Geschäftsführung und bist die Schnittstelle zu Strafverfolgungsbehörden. Bei Fragestellungen zu Fraud/Compliance-Themen und gesetzlichen Bestimmungen berätst Du die Fachbereiche. Interne Richtlinien und Verfahrensanweisungen werden von Dir implementiert, gepflegt und weiterentwickelt. Nicht zuletzt schulst Du unsere Mitarbeiter, erstellst Reports bzw. Statistiken und wirkst an konzernweiten internationalen Projekten mit. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Berufspraxis in einem Kontrollbereich einer Bank oder eines Finanzdienstleisters (Compliance, IKS oder Recht) Erfahrung mit der Datenanalyse von Kundenportfolien Know-how im Umgang mit Kontrollhandlungen Sichere Anwendung von MS Office Gutes Englisch in Wort und Schrift Analytisches, konzeptionelles und präzises Denken Begeisterungsfähigkeit sowie performanceorientiertes Handeln Attraktive Vergütung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Flexibles Arbeitszeitkonto mit Freizeitausgleich Stetige Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersversorgung sowie kostenlose Krankenzusatzversicherung Weitere zahlreiche Goodies wie Firmenevents, Sportangebot, wechselnde Foodtrucks und kostenlose Kaffeespezialitäten sowie Vergünstigungen bei diversen Mobilitätslösungen
Zum Stellenangebot

Referent Compliance (w/m/d) Operationelles Risikomanagement

Fr. 22.01.2021
Hamburg
ALD Automotive ist ein weltweit führender Anbieter von Mobilitätslösungen und bietet Unternehmen sowie Privatpersonen in 43 Ländern Dienstleistungen im Full-Service Leasing und Flottenmanagement. Das Unternehmen stellt nachhaltige Mobilität, innovative Mobilitätslösungen und technologiegestützte Dienstleistungen und hilft seinen Kunden, sich auf ihr tägliches Geschäft zu konzentrieren. Mit 6.500 Mitarbeitern weltweit verwaltet die ALD 1,87 Millionen Fahrzeuge. ALD Automotive Deutschland blickt auf 50 Jahre Erfahrung zurück und gehört in ihren Segmenten zu den marktführenden herstellerunabhängigen Mobilitätsdienstleistern. Mehr als 5.000 Kunden vertrauen auf die Serviceleistungen des Unternehmens, das in Deutschland rund 187.000 Fahrzeuge managt. ALD Automotive steht für Professionalität, Innovation und Teamgeist. Nimm gemeinsam mit uns Fahrt auf und werde Teil unseres erfolgreichen Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hamburg einen:* Referenten Compliance (w/m/d) Operationelles RisikomanagementDu übernimmst die Konzeption und Umsetzung der Verfahren zum Management operationeller Risiken sowie Betrugsrisiken im Leasinggeschäft. Dabei führst Du Kontrollhandlungen durch und leitest daraus Maßnahmen ab. Die Überwachung der Wirksamkeit interner Kontrollen und Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems gehören ebenso zu Deinen Aufgaben. Du reportest an die Geschäftsführung und Konzernmutter sowie in Compliance-Komitees. Zudem bist Du für die Organisation und Realisierung von Risk Assessments zuständig. Du bringst Dich bei der Aufrechterhaltung des Compliance-Management-Systems ein. Natürlich setzt Du Konzern-Regelwerke sowie regulatorische bzw. gesetzliche Vorschriften um und überwachst deren Einhaltung. Du konzentrierst Dich auf die Implementierung, Pflege und Weiterentwicklung von internen Richtlinien und Verfahrensanweisungen. Nicht zuletzt arbeitest Du in internen und konzernweiten Projekten mit und berätst bzw. schulst Mitarbeiter. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Berufspraxis in einem Kontrollbereich einer Bank oder eines Finanzdienstleisters (Compliance, IKS oder Recht) Erfahrung mit der Datenanalyse von Kundenportfolien Know-how im Umgang mit Kontrollhandlungen Sichere Anwendung von MS Office Gutes Englisch in Wort und Schrift Analytisches, konzeptionelles und präzises Denken Begeisterungsfähigkeit sowie performanceorientiertes Handeln Attraktive Vergütung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Flexibles Arbeitszeitkonto mit Freizeitausgleich Stetige Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersversorgung sowie kostenlose Krankenzusatzversicherung Weitere zahlreiche Goodies wie Firmenevents, Sportangebot, wechselnde Foodtrucks und kostenlose Kaffeespezialitäten sowie Vergünstigungen bei diversen Mobilitätslösungen
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Anti-Financial Crime

Fr. 22.01.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Unterstützen Sie, als Teil unseres Compliance Experten Teams, unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor bei der Gestaltung von Zukunftsthemen. Umsetzung gesetzlicher Anforderungen: Sie beraten unsere Kunden bei der Umsetzung (inter)nationaler regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanz-Sanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung. Zukunftsorientiere Weiterentwicklung der Compliance-Funktion: Sie beraten unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens-Governance bei der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion bis hin zu einem ganzheitlichen Compliance-Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien (EZB, EBA, BaFin, TATF, IDW). Digital Compliance: Auch die Beratung bei der Konzeption einer zukunftsfähigen IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalitätsbekämpfung, der Auswahl passender Systemkomponenten mit anschließender Implementierung sowie die Digitalisierung der Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabenfeld. Spannende Karriereperspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Wir bieten Ihnen eine Führungsrolle in einem etablierten und hoch motivierten Team sowie beste Karrieremöglichkeiten im Unternehmen. Hinzukommend ermöglichen wir Ihnen, durch anspruchsvolle Projekte und ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, kontinuierliche Weiterentwicklungsperspektiven. Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissen-schaften, (Wirtschafts)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance-Management und Bekämpfung von Finanzkriminalität, z.B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, einer Unternehmens-beratung bzw. Wirtschaftsprüfung Fundierte Kenntnisse in der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft) Fundierte Erfahrungen im Bereich der Akquisition und ein ausgeprägtes Netzwerk in diesem Umfeld Erfahrungen in der fachlichen Führung von Mitarbeitern oder kleinen Projektteams Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Unterstützung durch unser Mentorenprogramm Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen Vielzahl an Events und Feiern Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima Moderne Office Locations in Toplage
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Compliancemanager (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Hamburg
WÄRE DAS NICHT WAS FÜR SIE? Wir sind rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer führenden Immobilienbank. Jährlich bewegen wir deutschlandweit Projekte im Wert von mehreren Milliarden Euro vom Wohngebäude bis zur Quartiersentwicklung. Wir leisten gemeinsam Großes – mit offenen Türen, kurzen Wegen und viel Eigenverantwortung. Unser Expertenteam Compliance-Services am Standort Hamburg sucht ab sofort als Verstärkung COMPLIANCEMANAGER (M/W/D) Auslagerungsmanagement: Anbahnung und Beendigung von Auslagerungen; Risikoeinstufungen und vertragliche Inhalte Datenschutzmanagment: Verzeichnis von und Risikobewertung der Verarbeitungstätigkeiten; Löschkonzepte; Durchführung der Prozesse bei Anfragen Informationssicherheits- und Business Continuity Management: Schutzbedarfsfeststellung; Sicherheitsanforderungen und -prozesse; Geschäftsfortführungspläne; Business-Impact-Analyse Berechtigungsmanagement und Internes Kontrollsystem (IKS) Individuelle Datenverarbeitung (IDV) und Verfahrensdokumentation Abgeschlossenes juristisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium, Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines verwandten Studiengangs (Fundierte) Kenntnisse der relevanten aufsichtsrechtlichen und rechtlichen Vorschriften (MaRisk, BAIT, KWG, DSGVO, Vertrags-, Handels- und Steuerrecht, einschlägiges EU-Recht usw.) (Langjährige) Berufs- und Projekterfahrung in einer Bank oder in der bankfachlichen Beratung Praxiskenntnisse im Compliancemanagement und an der Schnittstelle von Bankfachlichkeit und IT Zusatzleistungen für eine gute Work-Life-Balance Weitreichender Gesundheits- und Arbeitsschutz Umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot Betriebssport und Kooperationen mit Fitnesscentern
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal