Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 69 Jobs in Frankfurt am Main

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Banken 35
  • Recht 19
  • Unternehmensberatg. 19
  • Wirtschaftsprüfg. 19
  • Finanzdienstleister 7
  • It & Internet 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Versicherungen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 60
  • Ohne Berufserfahrung 33
Arbeitszeit
  • Vollzeit 68
  • Home Office 13
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 56
  • Praktikum 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Compliance

( Senior ) Consultant US-Quellensteuer / Compliance (w/m/d)

So. 17.01.2021
Frankfurt am Main
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Umfassende Beratung – In spannenden Projekten berätst du unsere Mandanten bei der Umsetzung des Compliance Management Systems und Themen der Selbstzertifizierung. Kompetente Prüfung – Die Planung, Organisation und Leitung sämtlicher Prozesse rund um den Periodic Review zählt zu deinem Aufgabenbereich – national sowie international.Abwechslungsreiche Kunden – Zu unseren Mandanten zählen Sparkassen, Volksbanken, Privatbanken und Spezialinstitute genauso wie Landes- und Großbanken.Internationale Kontakte – Unser weltweites Expertennetzwerk nutzt du, um qualitativ hochwertige Lösungen für die Herausforderungen unserer Mandanten zu finden und aktuelle Themen zielorientiert ins Gespräch bringen zu können.Projektarbeit – Auch im Rahmen der Weiterentwicklung unseres Prüfungstools oder Seminarunterlagen setzt du wichtige Akzente für die ständige Verbesserung unserer Dienstleistungen.Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit den Schwerpunkten Banking oder Steuern oder stehst kurz vor dem Abschluss.Als Consultant verfügst du idealerweise zudem über eine Ausbildung oder Praktika in der Bankenbranche.Als Senior Consultant verfügst du darüber hinaus durch deine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Banken über umfassende Kenntnisse der Branche.Dein Know How im Bereich Compliance mit eventueller Verbindung zum Steuerrecht konntest du bereits erfolgreich in der Praxis anwenden oder willst dich in neuen Themenfeldern beweisen.Zu deinen Stärken zählen vor allem ausgeprägte analytische Fähigkeiten, eine hohe Einsatzbereitschaft, ein sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke.Deine Arbeitsweise zeichnet sich zudem durch ein hohes Maß an Flexibilität, Professionalität, Eigeninitiative und Freude an Teamarbeit aus.Aufgrund deiner guten Englischkenntnisse fühlst du dich auch in einem internationalen Arbeitsumfeld wohl.Gute Kenntnisse in den gängigen MS Office Anwendungen runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Consultant Financial Services - Risk Consulting (m/w/d)

Sa. 16.01.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Spannende Beratungsprojekte - Als BeraterIn auf dem Level Associate im Bereich Financial Services Risk Consulting setzt du deine analytischen Fähigkeiten unmittelbar in unseren Projekten ein und arbeitest im Team mit erfahrenen PwC-BeraterInnen, die dich dabei unterstützen, dein Potential voll auszuschöpfen.Vielfältige Themen - Du arbeitest in einem unserer Themenschwerpunkte:- Financial Risk Management: quantitative Themen um Risikomodelle und -methoden- Risk Data & Technology: technologische Themen an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT- Enterprise Risk Management: strategische Themen um die Risikosteuerung und Non-Financial RisksEinblick in die Finanzbranche - Die bedeutendsten Finanzinstitute zählen zu unserem Kundenkreis und vertrauen uns als zuverlässigem Partner. Im Einsatz vor Ort lernst du die Branche kennen und baust dein eigenes Netzwerk auf.Teamarbeit - In unserer täglichen Zusammenarbeit setzen wir auf Teamwork. Dazu bringst du dich aktiv ins Team ein und unterstützt uns dabei, effizient zu arbeiten, weiter zu wachsen und unsere Kompetenzen erfolgreich auszubauen.Globales Netzwerk - Innerhalb von PwC arbeitest du mit anerkannten Fachexperten aus der ganzen Welt zusammen und leistest einen Beitrag zu unserem gemeinsamen Unternehmenserfolg.Jump Start Programm - In deinen ersten zwölf Monaten bist du Teil des FS Jump Start Programms mit einer Vielzahl von fachspezifischen Trainings, Projekteinsätzen, Mentoring- und Networking-Veranstaltungen.Du hast ein Hochschulstudium in den Fächern (Wirtschafts-)Mathematik, (Wirtschafts-)Informatik, Physik oder einer wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin - gerne auch mit Promotion - erfolgreich abgeschlossen.Dir macht es Spaß, deine analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten auf komplexe Sachverhalte anzuwenden.Du hast Interesse an Finanzmarktthemen und idealerweise schon erste praktische oder theoretische Erfahrungen auf diesem Gebiet sammeln können. Die wesentlichen Begriffe und grundlegenden Methoden des Risikomanagements sind dir vertraut.Du bist in der Lage, komplexe Aufgabenstellungen strukturiert anzugehen sowie pragmatisch und lösungsorientiert zu bearbeiten. Deine Umsetzungsstärke hast du in deinem Studium oder in der Praxis bereits unter Beweis gestellt.Du verfügst über solide Fähigkeiten im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen und idealerweise Kenntnisse in einer modernen Programmiersprache.Du bist kommunikationsstark und verfügst über ein sicheres Auftreten. Du arbeitest gerne und effektiv mit anderen im Team zusammen.Du bist verhandlungssicher in den Sprachen Deutsch und Englisch.Flexibilität und Reisebereitschaft runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Risikocontroller (w/m/d) Liquiditätsrisiko

Fr. 15.01.2021
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50036451 / Frankfurt am Main / Vollzeit Analyse und Überwachung der Liquiditätsrisiken der Deka-Gruppe Erstellung der Risikobericht zu Liquiditätsrisiken für DekaBank-Gremien, den Vorstand und die Bankenaufsicht Fachliche und methodische Weiterentwicklung der Methoden und Verfahren der Risikomessung und der Risikomanagementprozesse des Liquiditätsrisikos Aktives Mitgestalten der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen der nationalen und internationalen Aufsicht Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit naturwissenschaftlichem, mathematischem oder wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt Idealerweise Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Risikocontrolling, verwandten Bereichen oder der Beratung Kenntnisse der aufsichtsrechtlichen Regulierung (MaRisk, EZB Leitfaden ILAAP) und Methoden der Liquiditätsrisikomessung (Liquiditätsablaufbilanzen) Solides IT-Verständnis und erweiterte Fähigkeiten und Erfahrung mit MS Office, insbesondere Excel, PowerPoint und Access Sehr gute Deutschkenntnisse Ihr strukturiertes, analytisches Denkvermögen und ausgeprägtes Zahlenverständnis führt zu einem großen Verständnis für komplexe Zusammenhänge. Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind ein Teamplayer und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) - Compliance/AML - Direktvermittlung

Fr. 15.01.2021
Frankfurt am Main
Als Joint Venture der Deutschen Bank und der ManpowerGroup besetzen wir seit 1998 erfolgreich Vakanzen in der Banken-, Finanz- und Versicherungsbranche. Wir schaffen Verbindungen und sind innerhalb dieser spezialisierten Branche bestens vernetzt.Unser Kunde ist eine moderne Großbank, die gemeinsam mit ihren Mitarbeitern für Werte wie Integrität, Innovation, Disziplin und Kundenorientierung steht. Sie möchten Verantwortung übernehmen und Ihre Fachexpertise gezielt einsetzen?Dann übernehmen Sie die Position als Experte AML (m/w/d) mit anspruchsvollen Herausforderungen und spannenden Entwicklungsmöglichkeiten.Diese Position ist als eine unbefristete Festanstellung im Rahmen der Direktvermittlung zu besetzen. Sie identifizieren und bewerten die geldwäscherechtliche RisikenAnzeichen von Wirtschaftskriminalität erkennen Sie sofort und treffsicher Sie analysieren die Verdachtsfälle und erstellen dazugehörige Meldungen Erstellung und Weiterentwicklung des regelmäßigen AML Reportings gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Darüber hinaus werden Sie als Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden und externe Partner tätigAbgeschlossene Bankausbildung und/oder ein Studium im Wirtschaftsrecht oder vergleichbare QualifikationFundierte Berufserfahurng Gute Kenntnisse der gesetzlichen, regulatorischen Anforderungen zur Bekämpfung der GeldwäscheLösungskompetenz sowie ausgeprägtes analytisches DenkvermögenEigenmotivation, Eigeninitiative sowie rasche Lern- und AuffassungsgabeFließende Deutschkenntnisse und gute EnglischkenntnisseUnbefristete FestanstellungAttraktives GehaltspaketModerner ArbeitsplatzInnovatives und kreatives Umfeld
Zum Stellenangebot

Business Analyst (w/m/d) Compliance (Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, strafbare Handlungen, Sanktionen)

Do. 14.01.2021
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50036494 / Frankfurt am Main / Vollzeit Als Business Analyst Compliance verantworten Sie die Analyse von Businessprozessen im Zusammenhang mit Geldwäsche- und Terrorismusprävention, strafbare Handlungen und Sanktionen an der Schnittstelle von IT und Fachbereich. Im Speziellen beschäftigen Sie sich mit der Analyse und Umsetzung von neuen regulatorischen Vorgaben (GwG, 24c KWG, AWV, AWG). Sie analysieren, konzipieren und verantworten die fachliche Umsetzung regulatorischer Vorgaben in den IT Systemen.   Die Erstellung der Konzepte und Spezifikationen inkl. Erstellung von Use-Cases und Prozessdokumentationen gehören zu Ihren Aufgaben. Das konzeptionelle Arbeiten im Rahmen eines Compliance Teams, die Erstellung von Berichten an das Management und an die Projektleitung runden Ihr Verantwortlichkeitsspektrum ab. Die Erstellung und Durchführung von Testfällen zur Implementierung bzw. Adjustierung von IT-Systemen sowie Unterstützung des Bug Fixings (second level support). Studienabschluss mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifizierung. Mehrjährige Erfahrung als Business Analyst und Requirements Engineer sowie in der Umsetzung von Business Anforderungen in IT Projekten im Finanzumfeld Umfassendes Verständnis der Bankprodukte und des Bankgeschäftes Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an die Banken und der diesbezüglichen Compliance Themen (insbesondere Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, sonstige strafbare Handlungen und Sanktionen), Arbeitserfahrungen in diesen Themenbereichen sind von Vorteil Hohe IT Affinität in Verbindung mit einem ausgeprägten Risikobewusstsein, sowie ein gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und Prozesse, Kenntnisse von Datenbanken sowie Datenbankabfragen (SQL) Ihr strukturiertes, analytisches Denkvermögen und ausgeprägtes Zahlenverständnis führt zu einem großen Verständnis für komplexe Zusammenhänge. Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind ein Teamplayer und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Compliance Professional Third Party Due Diligence – Corporate Compliance (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Bad Homburg
Fresenius Medical Care – Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunfts­weisende Forschung, Weltmarkt­führer bei Dialyse­therapien und Dialyse­produkten – dafür steht Fresenius Medical Care.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Durchführung von Third Party Due DiligencesUnternehmensinterne Beratung und Training für Themen mit Bezug zu Third Party Due DiligencesEntwicklung von Compliance-Instrumenten zum Thema Third Party Due Diligence wie z. B. Prozessen, Verfahren, Richtlinien, Schulungen, IT-Tools auf globaler EbeneUnterstützung der Corporate Compliance-Abteilung bei z. B. externen und internen Audits sowie externen Kontakten mit Rechtsvollzugsbehörden, Regierungsbehörden, Regulierungsorganen oder IndustrieverbändeDurchführung und Konzeption von Kontrolltätigkeiten zur Überwachung von Third-Party-Due-Diligence-ProzessenErstellung von Analysen zu quantitativen und qualitativen der internen Third-Party-Due-Diligence-ProzessenHochschulabschluss oder gleichwertige Qualifikation mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Jura oder einem ähnlichen Fachgebiet;Fundierte Erfahrungen im Bereich Compliance und bei der Durchführung von Third-Party-Due-Diligence-ProjektenAusgeprägte Auffassungsgabe, schnelle Einarbeitung in neue und komplexe Aufgaben, sehr gute analytische Fähigkeiten und ein sehr gutes Urteils­vermögenHohe zwischenmenschliche und interkulturelle Kompetenz sowie ausgeprägte Kommunikations-, Integrations- und ProjektmanagementfähigkeitenAusgeprägtes Maß an Flexibilität oder situative AnpassungsfähigkeitFließende Beherrschung der englischen und deutschen Sprache; zusätzliche Sprachkenntnisse sind von VorteilSehr gute MS-Office-Kenntnisse und Anpassungsfähigkeit an neue TechnologienEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Bankkaumann (m/w/d) - Compliance - Direktvermittlung

Do. 14.01.2021
Frankfurt am Main
Als Joint Venture der Deutschen Bank und der ManpowerGroup besetzen wir seit 1998 erfolgreich Vakanzen in der Banken-, Finanz- und Versicherungsbranche. Wir schaffen Verbindungen und sind innerhalb dieser spezialisierten Branche bestens vernetzt. Für eine sehr erfolgreiche, dynamische Bank am Standort Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bankkaufmann (m/w/d), der ernsthaft interessiert ist in den Bereich Compliance/AML einzusteigen.Diese Position ist eine unbefristete Festanstellung mit langfristiger Perspektive und befindet sich gehaltlich innerhalb eines Tarifmodells mit attraktiven Nebenleistungen.Umfassende Prüfung von Geschäftsvorfällen unter Geldwäschegesichtspunkten Bearbeitung von VerdachtsmeldungenKontrolle von Kontoeröffnungen innerhalb von „Know your customer“ (KYC) PrüfungenVerfassen von Stellungnahmen und Treffen von EntscheidungenKontaktperson zu Behörden und anderen Institutionen Erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung Gerne erste Berufserfahrung, z.B. als Kundenberater in einer Filiale Konkrete Erfahrungen im Bereich AML/Compliance sind nicht zwingend erforderlich Sehr gute Auffassungsgabe Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse # Unbefristete Festanstellung # Zentrale Lage # Jobticket # Moderne Arbeitsplätze # Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Risk Management

Do. 14.01.2021
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Risk Management am Standort Frankfurt werden.   Wenn von CRR/CRD, BRRD, MaRisk, EBA- und EZB-Guidelines die Rede ist, fühlen Sie sich ganz in Ihrem Element? Sie verbinden analytisches Denken mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte eingängig zu erklären. Und auf herausfordernde Fragestellungen antworten Sie stets mit konstruktiven Lösungen? Perfekt! Unterstützen Sie unser Team in Frankfurt und bringen Sie das Regulatory Risk Management der ING mit Ihrer Expertise weiter voran. Wir freuen uns auf Sie!Sie verantworten die Identifikation, Analyse und Umsetzung regulatorischer Anforderungen für das Risiko Management unserer Bank – und setzen hier direkt an der Schnittstelle von Risikomanagement und Bankenregulierung an. Mit Ihrem umfassenden regulatorischen Know-how sind Sie geschätzter Ansprechpartner, beraten und koordinieren übergreifende Umsetzungsprojekte. Im Kontext von MaRisk, CRR, CRD und Basel bearbeiten Sie neue regulatorische Anforderungen und bereiten Ihre Ergebnisse sorgfältig für Stakeholder in relevanten Gremien, Vorstand und Aufsichtsrat auf. Auch wenn es darum geht, die Aufsichtstätigkeiten der Europäischen Zentralbank sowie der nationalen Aufsichtsbehörden aus der Perspektive unserer Bank zu begleiten, können wir uns auf Sie verlassen. Hier kommen Sie insbesondere bei aufsichtsrechtlichen Prüfungen im Bereich Risk Management ins Spiel und tauschen sich eng mit den entsprechenden Peers in der ING Gruppe aus. Nicht zuletzt begleiten Sie in- und externe Prüfungen und werden in Risikocontrolling-Prozesse eingebunden – von der Risikoinventur über -tragfähigkeitsabrechnungen bis hin zum Stresstesting. Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Banking & Finance Mehrjährige Berufserfahrung im Risikomanagement (Retail / Wholesale Banking) bzw. im Bereich Regulatory Affairs Umfassende Fachkenntnisse der regulatorischen Anforderungen an Kreditinstituten (CRR/CRD, BRRD, MaRisk sowie diverse EBA und EZB Guidelines) sowie der nationalen und internationalen Rechnungslegung (HGB, IFRS) Sorgfältige, eigenverantwortliche Arbeitsweise gepaart mit hoher Eigenmotivation Sehr gutes Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in im Bereich Compliance zur Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Do. 14.01.2021
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr. Wir suchen zur Unterstützung des Geldwäschebeauftragten der Deutschen Bundesbank eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Compliance zur Prävention von Geldwäsche und TerrorismusfinanzierungIm Arbeitsgebiet zur Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung unterstützen Sie den Geldwäschebeauftragten der Deutschen Bundesbank bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben. Hierzu gehören u. a. die Beobachtung und Auswertung regulatorischer Vorhaben, die Entwicklung und Operationalisierung von Konzepten zur Umsetzung rechtlicher Vorgaben, die Erstellung von Risikoanalysen unter Berücksichtigung anerkannter Grundsätze und Verfahrensweisen wie auch die Ableitung von Sicherungsmaßnahmen einschließlich Schulungs- und Vortragstätigkeiten sowie die Aktualisierung und Betreuung des elektronischen Geldwäsche-Researchsystems. Darüber hinaus gehört hierzu die Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen der Deutschen Bundesbank bei komplexen Tagesgeschäftsfällen, Stellungnahmen in grundsätzlichen Angelegenheiten, die Bearbeitung von Auskunftsersuchen und die Abgabe von Verdachtsmeldungen an die Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen. Akkreditierter Master- bzw. gleichwertiger Studienabschluss der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften  Sehr gute Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen zur Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, der Methodik und des internationalen Umfelds Kenntnisse der Organisation und der Geschäftsfelder der Deutschen Bundesbank als Teil des Europäischen Systems der Zentralbanken Kenntnisse IT-gestützter Verfahren zur Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung und damit zusammenhängender IT-fachlicher Fragestellungen (Projekterfahrung von Vorteil) Einschlägige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, idealerweise unter Berücksichtigung der spezifischen Belange einer Zentralbank Sicheres und verbindliches Auftreten Überzeugungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir erwarten die Bereitschaft, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) zu unterziehen.Neben anspruchsvollen Aufgaben in einem internationalen Umfeld bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen (z.B. ein kostenloses Rhein-Main Jobticket) sowie eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 13 zuzüglich einer Bankzulage. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Einarbeitung und Weiterbildung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) für die Abteilung Treasury

Do. 14.01.2021
Frankfurt am Main
Die AKA ist ein Spezialkreditinstitut für kurz-, mittel- und langfristige Export- und Handelsfinanzierungen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und beschäftigt derzeit 146 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Komplementärinstitut unterstützen wir primär unsere Gesellschafterbanken (namhafte, bedeutende Groß- und Regionalbanken) – und damit indirekt die von ihnen betreuten Exporteure sowie deren Vertragspartner im Ausland – bei der Realisierung von internationalen Handelsfinanzierungen. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen Trainee (m/w/d) für die Abteilung Treasury Sie sammeln Erfahrungen rund um die Themen Refinanzierung, Handels- und Absicherungsgeschäfte Aktive Mitarbeit im Bereich Liquiditätssteuerung und Risikomanagement Unterstützung bei Auswertungen rund um Liquiditäts- und Banksteuerungsprozesse und regulatorische Anforderungen Unterstützung der Abteilung im Rahmen von Projekten (z.B. Testen und Dokumentieren von Anwendungsänderungen) Unterstützung im operativen Tagesgeschäft des Zahlungsverkehrs Fachliche Testaktivitäten bei der Weiterentwicklung der Systemlandschaft Hochschulstudium mit Schwerpunkt Finanzierung (BWL, VWL, Wi-Ing., Wirtschaftsrecht) Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil) Routinierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) Grundkenntnisse im Bereich Risikomanagement, Handelsgeschäft Sie zeichnen sich aus durch: Qualitätsorientierte, zuverlässige Arbeitsweise Kommunikationsstärke IT-Affinität Flexibilität und Belastbarkeit Eigeninitiative sowie Offenheit für neue Aufgaben Analytisch-konzeptionelles Urteilsvermögen Freude an Teamwork und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen ein abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsgebiet, selbstständiges Arbeiten, eine leistungsbezogene Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen in einem angenehmen Arbeitsumfeld. Als Trainee erhalten Sie zudem Einblick in weitere Unternehmensbereiche.
Zum Stellenangebot


shopping-portal