Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 108 Jobs in Friedrichsdorf

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 50
  • Unternehmensberatg. 50
  • Wirtschaftsprüfg. 50
  • Banken 34
  • Finanzdienstleister 14
  • It & Internet 7
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 91
  • Ohne Berufserfahrung 59
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 101
  • Home Office möglich 41
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 91
  • Praktikum 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Compliance

Spezialist (w/m/d) Risikoanalyse Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und strafbare Handlungen

Mo. 23.05.2022
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50037764 / Frankfurt am Main / Vollzeit Als Spezialist Risikoanalyse Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und strafbare Handlung sind Sie mitverantwortlich für die Erstellung der Risikoanalyse der DekaBank, der Deka-Gruppe und der relevanten Tochtergesellschaften für die Risiken, die sich aus den Bereichen Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, strafbare Handlungen (Gw/Tf/sH) ergeben, mit Schwerpunkt auf die Risikoanalyse für strafbare Handlungen. Sie unterstützen die Konzipierung, fachliche Umsetzung und die Weiterentwicklung des Risikomodells gemeinsam mit den für die Betreuung der Systeme zur Risikoanalyse zuständigen Business Analysten in den Geldwäsche-IT Systemen. Dabei haben Sie die Umsetzung von neuen regulatorischen Vorgaben (GwG, KWG, Rundschreiben und Richtlinien) der relevanten Aufsichtsbehörden im Blick. Sie analysieren diese Anforderungen auf Auswirkungen auf die Risiken für die Institutsgruppe und setzen diese wirksam in der Risikoanalyse um. Hierzu gehört neben der Dokumentation des gewählten Vorgehens auch die inhaltliche Darstellung innerhalb der Risikoanalyse. Zudem erstellen Sie die für die Risikoanalyse erforderliche Datenanforderungskonzepte für die Gesellschaften der Deka-Gruppe und stimmen sich hierbei mit den Tochtergesellschaften ab. Sie bewerten die Angemessenheit und Wirksamkeit der bestehenden Sicherungsmaßnahmen zu den jeweiligen Risiken anhand der Ergebnisse aus den externen und internen Prüfungen. Das konzeptionelle Arbeiten im Rahmen eines Compliance Teams, die Erstellung der Risikoanalyse und die Erstellung der entsprechenden Managementpräsentationen liegen ebenfalls in Ihrem Verantwortungsbereich. Die Übernahme der fachlichen Projektleitung zu diesen Themen runden Ihr Verantwortlichkeitsspektrum ab. Studienabschluss mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder eine vergleichbare Ausbildung sowie gute Erfahrungen aus der regulatorischen Compliance eines von der BaFin regulierten Unternehmens aus dem Bereich der Banken oder Zahlungsdienstleister fundiertes Fachwissen und mehrjährige praktische Erfahrung in den Themenfeldern Anti-Geldwäsche und -Terrorismusfinanzierung sowie einschlägige Qualifikationen (z.B. ACAMS, CCP) Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an Banken und der diesbezüglichen Compliance Themen (insbesondere Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, strafbare Handlungen), Arbeitserfahrung in diesen Themenbereichen Erfahrungen u.a. in der Implementierung und Überwachung sämtlicher GW-Vorschriften, der Erstellung von institutsspezifischen Gefährdungsanalysen, der Entwicklung und Aktualisierung interner Grundsätze und angemessener Sicherungssysteme Hohe IT Affinität in Verbindung mit einem ausgeprägten Risikobewusstsein, sowie ein gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und Prozesse, Kenntnisse von Systemarchitektur und IT-Schnittstellen Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Business Analyst (w/m/d) Compliance (Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, strafbare Handlungen)

Mo. 23.05.2022
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50037765 / Frankfurt am Main / Vollzeit Als Business Analyst Compliance verantworten Sie die Analyse von Businessprozessen im Zusammenhang mit Geldwäsche- und Terrorismusprävention, strafbare Handlungen an der Schnittstelle von IT und Fachbereich. Sie analysieren, konzipieren und verantworten die fachliche Umsetzung regulatorischer Vorgaben in den IT Systemen. Im Rahmen von projekthaften Umsetzungen sind für die Erstellung von Fach- und Testkonzepten verantwortlich. In diesem Zusammenhang gehört die Erstellung von Use-Cases und Prozessdokumentation zu Ihren Aufgaben. Ebenso gehört zu Ihrem Verantwortungsbereich die Erstellung und Durchführung von Testfällen zur Implementierung bzw. Adjustierung von IT-Systemen sowie Unterstützung beim Bug Fixings (second level support). Das konzeptionelle Arbeiten im Rahmen eines Compliance Teams, die Erstellung von Berichten an das Management und an die Projektleitung runden Ihr Verantwortlichkeitsspektrum ab. Studienabschluss mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifizierung. Mehrjährige Erfahrung als Business Analyst und Requirements Engineer sowie in der Umsetzung von Business Anforderungen in IT Projekten im Finanzumfeld Umfassendes Verständnis der Bankprodukte und des Bankgeschäftes Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an die Banken und der diesbezüglichen Compliance Themen (insbesondere Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, sonstige strafbare Handlungen und Sanktionen), Arbeitserfahrungen in diesen Themenbereichen sind von Vorteil Hohe IT Affinität in Verbindung mit einem ausgeprägten Risikobewusstsein, sowie ein gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und Prozesse, Kenntnisse von Datenbanken sowie Datenbankabfragen (SQL) Mit Ihrem strukturierten, analytischen Denkvermögen und ausgeprägten Zahlenverständnis erkennen Sie komplexe Zusammenhänge spielend. Sie arbeiten selbstständig, zielorientiert und Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Als Teamplayer bringen Sie eine hohe Einsatzbereitschaft mit. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Senior Spezialist (w/m/d) Monitoring und Investigation - Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und strafbare Handlung

Mo. 23.05.2022
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50037766 / Frankfurt am Main / Vollzeit Als Senior Spezialist (w/m/d) Monitoring und Investigation sind Sie für die Durchführung und Prüfungsleitung von Kontroll- und der Überwachungshandlungen verantwortlich. Sie verantworten die Dokumentation und Bewertung der Ergebnisse aus den Kontroll- und Überwachungshandlungen. Insbesondere sind Sie für die Durchführung der Überwachungshandlung in Bezug zu den gruppenweiten Mindeststandards in unseren Auslandslokationen und Tochtergesellschaften zuständig. Die Maßnahmen zur Schließung erkannter Defizite durch die Facheinheit werden von Ihnen auf Angemessenheit und Wirksamkeit überprüft. Sie sind auch verantwortlich für die Verdachtsfallbearbeitung und Erstellung der Verdachtsmeldungen und sind Ansprechpartner für Strafverfolgungsbehörden und den Ombudsman. Ebenso unterstützen Sie die Durchführung, Begleitung und Vorbereitung von internen Untersuchungen. Sie unterstützen die Durchführung und Weiterentwicklung des internen Transaktionsmonitorings und der Validierung und Aktualisierung des Indizienmodells im Rahmen des Transaktionsmonitorings. Zusammen mit der Einheit Monitoring und Investigation entwickeln Sie das konzernweite interne Kontrollsystems in Bezug zu Anti Money Laundering (AML) Themen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und strafbaren Handlungen weiter. Studienabschluss mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder eine vergleichbare Ausbildung sowie gute Erfahrungen aus der regulatorischen Compliance eines von der BaFin regulierten Unternehmens aus dem Bereich der Banken oder Zahlungsdienstleister Fundiertes Fachwissen und mehrjährige praktische Erfahrung in den Themenfeldern Anti-Geldwäsche und -Terrorismusfinanzierung sowie einschlägige Qualifikationen (z.B. ACAMS, CCP) Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an Banken und der diesbezüglichen Compliance Themen (insbesondere Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, strafbare Handlungen), Arbeitserfahrung in diesen Themenbereichen Erfahrungen u.a. in der Implementierung und Überwachung sämtlicher GW-Vorschriften, der Entwicklung und Aktualisierung interner Grundsätze und angemessener Sicherungssysteme Sie haben ein sehr gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, IT-Affinität sowie ein gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und Prozesse Sie arbeiten gerne im Team, sind flexibel und beweisen kreative Fähigkeiten. Durchsetzungsvermögen sowie ein hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz runden Ihr Profil ab. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/Manager (m/w/d) Regulatory Advisory for International Banks

Mo. 23.05.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Standorte: Frankfurt (Main), Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart. Du berätst unsere Kunden bei der Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Fragestellungen in Hinblick auf die strategische Ausrichtung, Organisationsstrukturen und Prozesse Du bist verantwortlich für die Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen (z. B. CRR, IFR, MICAR, KWG, WpIG, eWPG) einschließlich deren Auswirkungen auf internationale Organisationsstrukturen Du leitest die Konzeption und Implementierung von Lösungen zur Entwicklung passender Regulatory und Risk Management-Prozesse (z. B. ICAAP für Investment Firms) bzw. innovativer Geschäftsmodelle (z.B. im Kryptobereich) Du bist in die (internationale) Facharbeit des Deloitte-Netzwerks eingebunden und beteiligst dich an Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sowie internen und externen Seminaren Du hast einen eigenen Verantwortungsbereich für ein Portfolio von Projekten sowie Personalverantwortung für ein Team (für Senior Manager) und arbeitest interdisziplinar mit Tax & Legal, Consulting und Corporate Finance zusammen Du entwickelst eigene Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen. Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Mehrjährige Berufserfahrung in einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in einem vergleichbaren Umfeld Hervorragende Kenntnisse, Expertenwissen und Erfahrungen im Aufsichtsrecht und Risikomanagement Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern sowie in der Projektleitung Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint Eigeninitiative und Mobilität sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Quantitative Risk Management - Consulting (Financial Services) (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Düsseldorf
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen! „It's yours to build." Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Düsseldorf, München oder Stuttgart berätst du unsere Kund:innen bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken sowie bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzt du innovative Technologien und intelligente Methoden. Deine Aufgaben Entwicklung und Validierung intelligenter Verfahren und Modelle (Predictive Analytics, teils Machine Learning) zur Steuerung der finanziellen Risiken unserer Kund:innen Modellierung von Kredit-, Liquiditäts-, Zinsänderungs- oder operationellen Risiken Bewertung von Derivaten und strukturierten Produkten sowie Risikoevaluierung von Front-, Middle- und Back-Office-Systemen Optimierung und Erweiterung von IT-Systemlandschaften (Summit, Front Area) Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung bei einem Prüfungs- und Beratungsunternehmen sowie fundierte Kenntnisse in Statistik, Predictive Analytics, ggf. Machine-Learning-Methoden und Finanzmathematik sowie gängiger Finanzinstrumente und ihrer Bewertung Hochschulabschluss in Physik, Wirtschaftsmathematik, Mathematik, Wirtschaftsinformatik oder Informatik (zusätzlich gern Promotion) Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Individuelle Karriereförderung und vielfältige Trainingsangebote, die dich unter Nutzung modernster Technologien jeden Tag aufs Neue herausfordern Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

IT-Berater Finance- und Treasury-Transformation Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.IT-Beratung für Treasury- und Finanzprozesse - Dynamische Märkte, Regulierung und Digitalisierung fordern unsere Kunden auf, den Status Quo im Treasury zu hinterfragen. Du magst anspruchsvolle Projektarbeit sowie die Entwicklung und Einführung innovativer (IT-technischer) Lösungsansätze. Dann begleite unsere vielfach ausgezeichnete Expert:innengruppe "Corporate Treasury Solutions" in Projekten bei namhaften Unternehmen (Global Player, Mittelstand, Familienunternehmen). Du engagierst dich in der konzeptionellen und technischen Abbildung von Geschäftsprozessen im Treasury mit Hilfe geeigneter IT-Lösungen. Gemeinsam mit uns definierst du deine Schwerpunkte und Entwicklung.Treasury-Management-Systeme (TMS) - Du berätst beim Aufbau einer Treasury-Funktion sowie der Analyse und Weiterentwicklung bestehender Strategien, Prozesse, Methoden und IT-Systeme im Treasury. Du wählst für Kunden das richtige TMS oder andere IT-Lösungen aus. Du engagierst dich bei der fachlichen und technischen Konzeption, der Realisierung sowie der Einführung von TMS (insb. FIS, ION und Bellin) und weiterer IT-Lösungen. SAP FSCM - Du verstärkst unser SAP Treasury Team und engagierst dich bei der fachlichen und technischen Konzeption, der Realisierung sowie der Einführung von SAP FSCM (Payments & Bank Communication, Cash & Liquidity Management, Treasury & Risk Management, Working Capital Management). Du unterstützt Unternehmen bei der Umstellung der Treasury Geschäftsprozesse auf SAP S/4HANA.Software Engineering - Du verstärkst unser Treasury Analytics Team und engagierst dich bei der Konzeption, Entwicklung und Einführung kundenindividueller Planungs-, Analyse- und Reportingprozesse mit Hilfe geeigneter Business Intelligence Lösungen (SAP, Microsoft, IBM, Tableau, Jedox, Board, u.a.). Auch die Entwicklung von Robotik-Lösungen sowie weiterer Tool-Lösungen zur Digitalisierung der Treasury-Funktion motiviert dich.Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten - Bei uns erwarten dich anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, begleitet von praxisbezogenem Coaching. Du erhältst ein vielseitiges Trainingsangebot zur fachlichen, technischen, methodischen und persönlichen Weiterentwicklung. Wir schulen den Umgang mit IT-Technologien und fördern den Abschluss von IT-Zertifizierungen. Du profitierst von unseren Think Tanks, wie z.B. dem PwC Experience Center sowie der PwC Digital Factory. Wir gestalten individuelle Karrierewege, die deinem spezifischen Profil entsprechen.Dein Hochschulstudium (Bachelor/Master/Promotion) in Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Physik hast du bereits abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen. Für die Bereiche TMS und SAP FSCM punktest du mit hohem Technologieverständnis sowie IT-Anwendungs- und Entwicklungsfähigkeiten. Idealerweise verfügst du bereits als Berater:in oder Anwender:in über Berufserfahrung mit der Konzeption und Einführung von SAP FSCM, ION, FIS oder Bellin. Für den Bereich Software Engineering verfügst du bereits idealerweise über Berufserfahrung in der Konzeption und Realisierung von Business Intelligence-basierter Lösungen. Auch Kenntnisse einer Programmiersprache oder von Datenbanken sind wünschenswert.Analytische Fähigkeiten, ausgeprägtes Problemlösungsverhalten, hohes Maß an Flexibilität, Kreativität und Belastbarkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit prägen deine Persönlichkeit.Präsentations-, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache runden dein Profil ab. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Associate (m/w/d) Portfoliomanagement - Transport & Logistics

So. 22.05.2022
Frankfurt am Main
Die ING ist eine der am schnellsten wachsenden Unternehmenskundenbanken in Deutschland.   Associate (m/w/d) Portfoliomanagement – Transport & Logistics am Standort Frankfurt   ING Wholesale Banking Germany steht für das Firmenkundengeschäft der ING Deutschland. Über die klassische Unternehmensfinanzierung hinaus, beraten wir unsere Firmenkunden bei nachhaltigen und innovativen Finanzierungsprojekten – mit Start-up-Esprit und dem Anspruch, immer einen Schritt voraus zu sein. Bewerben Sie sich jetzt bei ING Wholesale Banking, einer der am schnellsten wachsenden Unternehmenskundenbanken in Deutschland!Als Teil von ING‘s globalem Hub für Transport & Logistics in Frankfurt werden Sie zur tragenden Kraft in der Unterstützung unserer Kunden - und gestalten die Zukunft mit. Sie bringen entscheidende Expertise im Portfoliomanagement und Reporting ein und verwalten das Kreditportfolio für strukturierte Finanzierungen in den Bereichen Aviation, Land Transport und Shipping. Mit dem Schwerpunkt Kreditanalyse und Risikoberichterstattung erstellen, präsentieren und bearbeiten Sie vierteljährliche und jährliche Kreditüberprüfungen für unsere Kunden und behalten die Branchenentwicklung stets genau im Auge. Kommunikation ist Ihr Schlüssel und Sie wissen ihn zu nutzen: Sie stehen in engem Kontakt mit dem T&L-Supportteam in Colombo, um die Verfolgung und Einhaltung von Finanz- und Informationsvereinbarungen zu gewährleisten, und bearbeiten Ad-hoc-Anfragen (intern und extern) zur Portfolioberichterstattung. In Ihrem Daily Business bearbeiten Sie Änderungsanträge und Verzichtserklärungen, bereiten Kreditanträge sorgfältig vor und prüfen sie mit ebenso scharfem Blick wie die vom Offshore-Team erstellten Aktualisierungen der Risikobewertung. Da Sie in jedem Detail immer auch das große Ganze sehen, pflegen Sie die Branchendatenbanken und -informationen und halten sich über die Entwicklungen in der Branche auf dem Laufenden. So nehmen Sie Trends frühzeitig wahr und können deren Auswirkungen auf das Portfolio proaktiv steuern.  Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften oder ähnlich Mehrjährige Berufserfahrung in der Kreditanalyse, vorzugsweise im Transportsektor Sicherer Umgang mit MS Excel und MS PowerPoint Ausgeprägte Expertise in der Finanzbuchhaltung, Modellierung und Analyse Sorgfältige und organisierte Arbeitsweise mit einem Auge für Details Teamfähig, kommunikativ und motiviert Flexibel mit unternehmerischem und internationalem Mindset Fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, regionales Jobticket, Betriebsrestaurant Mobiles Arbeiten je nach Position und Abteilung im Rahmen von betrieblichen, regulatorischen und gesetzlichen Anforderungen, individuelle Arbeitszeitmodelle, Sabbatical, Bezuschussung von Pflege- & Kinderbetreuungskosten Eigene Budgets für persönliche Entwicklung und Gesundheit plus persönliches Ausstattungsbudget für Ihren mobilen Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

(Senior) Internal Auditor - Consulting (Financial Services) (w/m/d)

So. 22.05.2022
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager:innen dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen! „It's yours to build." Als Teil unseres Enterprise Risk Teams berätst du unsere nationalen und internationalen Mandant:innen (Banking, Asset Management, FinTech) bei der Erreichung ihrer Ziele und schaffst einen nachhaltigen Mehrwert. Beim Marktführer im Innenrevisionsumfeld im deutschsprachigen Finanzsektor verfolgst du einen systematischen und zielgerichteten Revisionsansatz, um Prozesse und Kontrollen in allen Bereichen selbstständig zu prüfen, zu bewerten und zu verbessern. Hierzu nutzt du auch unsere innovativen Technologien (z.B. Virtual Internal Auditor) in einem professionellen und kollegialen Arbeitsumfeld. Deine Aufgaben Du unterstützt unsere internationalen Mandant:innen aus dem Finanzsektor im Rahmen von Revisionsprojekten und übernimmst Verantwortung bei spannenden Sonderprojekten, die deine Kreativität bzw. Organisationsfähigkeiten herausfordern Erstellung aussagekräftiger Berichte zu den Prüfungsergebnissen in deutscher und englischer Sprache für das Management sowie für externe Stakeholder und direkter Austausch mit der Führungsebene Analyse von Prozessen, Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen und Unterstützung unserer Mandant:innen beim Aufbau bzw. bei der Weiterentwicklung der internen Revisionsfunktion. Als verlässliche(r) Ansprechpartner:in unterstützt du unsere Mandant:innen im Hinblick auf unterschiedliche ad-hoc-Fragestellungen und übernimmst Verantwortung für Projektfortschritte sowie für die fachliche Führung von Teammitgliedern Mit deiner innovativen und agilen Denkweise unterstützt du uns dabei, die (digitale) Interne Revision der Zukunft zu gestalten Berufserfahrung im Bereich der Internen Revision bei Banken, Asset Managern oder FinTechs bzw. bei einer Unternehmensberatung oder Prüfungsgesellschaft Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung Berufsständische Zertifizierungen (bspw. Certified Internal Auditor) sind wünschenswert Routine im Umgang mit MS Office Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein sowie Reisebereitschaft Analytische Fähigkeiten und eine selbstständige sowie präzise Arbeitsweise Ein hohes Interesse daran, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten Sehr gute Kommunikations- und Argumentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Aufgeschlossenheit gegenüber agilen und innovativen Arbeitsansätzen, um die Interne Revision der Zukunft mitzugestalten Spannende Aufgaben bei unterschiedlichen Mandant:innen, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Erstklassige Entwicklungsperspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Geldwäscheprävention Stellvertretende(r) Geldwäschebeauftragte(r) m/w/d

Sa. 21.05.2022
Frankfurt am Main
Die AKA ist ein Spezialkreditinstitut für kurz-, mittel- und langfristige Export- und Handelsfinanzierungen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und beschäftigt derzeit 149 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Komplementärinstitut unterstützen wir primär unsere Gesellschafterbanken (namhafte, bedeutende Groß- und Regionalbanken) – und damit indirekt die von ihnen betreuten Exporteure sowie deren Vertragspartner im Ausland – bei der Realisierung von internationalen Handelsfinanzierungen. Wir suchen zum 1. Juli 2022 oder früher für unsere Abteilung Compliance und Geldwäsche eine(n) Teamleiter Geldwäscheprävention Stellvertretende(n) Geldwäschebeauftragte(n) m/w/dÜbernahme der Stellung der/des Stellvertretenden Geldwäschebeauftragten Teamleitung GeldwäschepräventionWeiterentwicklung bestehender GeldwäschepräventionsprozesseErstellung der notwendigen Geldwäscheberichte sowie -risikoanalysenÜbernahme der Beantwortung sonstiger allgemeiner Fragestellungen und Verantwortlichkeiten aus der Abteilung Compliance und GeldwäscheStudium der Wirtschafts- bzw. Rechtswissenschaften oder vergleichbarer Abschluss Idealerweise Volljurist (m/w/d)Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich GW- und TF-Prävention bei einem KreditinstitutFließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Sprachkenntnisse von Vorteil)Sie zeichnen sich aus durch:Qualitätsorientierte, zuverlässige ArbeitsweiseKunden- und serviceorientiertes AuftretenEigeninitiative sowie Offenheit für neue AufgabenAnalytisch-konzeptionelles UrteilsvermögenGewandte Ausdrucksweise in Wort und SchriftFreude an TeamworkWir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsgebiet, selbstständiges Arbeiten, ein leistungsbezogenes Gehalt, verlässliche und langfristig planbare Teilzeitarbeitsbedingungen sowie attraktive Sozialleistungen in einem angenehmen Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d)* KYC Prozesse

Sa. 21.05.2022
Frankfurt am Main
Unser Kunde ist ein Spezialkreditinstitut für die Bereiche internationale Projekt- und Exportfinanzierung, mit Sitz im Herzen Frankfurts. Der Schwerpunkt liegt in der Bereitstellung von mittel- und langfristigen Krediten zur Unterstützung der Exportwirtschaft. Die Finanzierungsangebote reichen von klassischen Exportkrediten und Handelsfinanzierungen bis hin zu komplexen Finanzierungen in verschiedenen Währungen. Zur Verstärkung des Teams am Standort in Frankfurt am Main, suchen wir, zum schnellstmöglichen Eintritt, einen Experten (m/w/d) im Bereich KYC / Compliance im Rahmen der Direktvermittlung. Verantwortung für die ordnungsgemäße Prüfung und Dokumentation von Fragestellungen hinsichtlich Compliance und -Geldwäsche in der operativen Fallbearbeitung Prüfung von Dokumenten, Unternehmensstrukturen sowie sonstigen Recherchetätigkeiten Sorgfältige Eingabe und Pflege relevanter Informationen Beachtung der embargo- und sanktionsrechtlichen Fragen sowie Umsetzung neuer regulatorischer und interner Vorgaben Mitwirken bei der Weiterentwicklung der KYC- und geldwäscherechtlichen Prozesse Betriebswirtschaftliche Ausbildung, z.B. als Bankkaufmann/Rechtsanwaltsfachangestellter oder Studium des Wirtschaftsrechts, BWL und/oder VWL  Fundierte Kenntnisse aus dem Bereich Compliance, KYC, Geldwäsche bzw. Sanktionen Sehr gute Deutsch- und  Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint sowie bankinterne Programme Kommunikations- und Teamfähigkeit Langjährige Kontakte zu den attraktivsten Arbeitgebern im Rhein-Main-Gebiet Kompetente Beratung beim (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben Einen Blick hinter die Kulissen des regionalen Arbeitsmarktes Ehrliche Einschätzungen zu Ihren beruflichen Entwicklungsperspektiven Einen schnellen, transparenten und einfachen Bewerbungsprozess Aufrichtiges Feedback und wertvolle Tipps zu Ihrer Karriereplanung Wir stehen für Vertrauen, Kontinuität und Offenheit, wenn es um Personalberatung für alle kaufmännischen Kernfunktionen im Rhein-Main-Gebiet geht. TIMEConsult – Ihr Partner bei der Karriereplanung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: