Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 85 Jobs in Gauting

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Unternehmensberatg. 35
  • Wirtschaftsprüfg. 35
  • Recht 35
  • Banken 12
  • Finanzdienstleister 12
  • Versicherungen 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Touristik 3
  • Freizeit 3
  • It & Internet 3
  • Kultur & Sport 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Immobilien 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 75
  • Ohne Berufserfahrung 38
Arbeitszeit
  • Vollzeit 83
  • Home Office 21
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 71
  • Praktikum 6
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 3
Compliance

Analyst Regulatory Transaction Reporting (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
München
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert. Da die Vielfalt in einem Unternehmen auf der Einzigartigkeit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beruht, respektiert und fördert die HypoVereinsbank Individualität in allen Dimensionen von Diversity. Werden Sie Teil eines Unternehmens, bei dem Sie sich wohl fühlen und entfalten können. Wir suchen einen neuen Mitarbeiter (m/w/d) für unser Regulatory Transaction Reporting Team. Die Einheit ist als zentrales Kompetenz-Zentrum für das Meldewesen in der UniCredit Bank positioniert. Die Kernkompetenzen der Mitarbeiter in diesem Team liegen in den Bereichen des regulatorischen Know-How, der Digitalisierungsfähigkeiten, des Stakeholder-Management sowie der Projektkoordination. Die Verantwortung und die Aufgaben genießen höchste Bedeutung für den nachhaltigen Geschäftserfolg im Handelsgeschäft und insbesondere für das Corporate & Investment Banking der UniCredit Bank AG. Der neue Mitarbeiter (m/w/d) befasst sich mit den aktuellen regulatorischen und technischen Anforderungen und deren Umsetzung zur Transaktionsberichterstattung an die Aufsichtsbehörden. Im Fokus stehen hierbei die inhaltliche Prüfung, Korrektur und Monitoring der Meldungen. Die Aufgaben beziehen sich auf: ~ das fristgerechte Transaktions-Reporting im Rahmen der Regularien SFTR, MIFID, MMSR ~ Short Selling Monitoring und Long Reporting ~ Fehleranalyse sowie operative Korrektur Das Team befindet sich in der Verantwortung des Bereichs COO und ist eingebettet in ein übergreifendes Kompetenz-Zentrums zum Management regulatorischer Anforderungen an das Reporting, Kunden-On-Boarding und das Trade Datenmanagement.~ Tägliche Durchführung und Überwachung der regulatorischen Reportings (insb. SFTR, MMSR, MIFIR) ~ Zeitkritisches Tagesgeschäft hinsichtlich des Error Handlings sowie der zeitnahen Eskalation im Falle von prozessualen und/oder technischen Problemen bei der Einhaltung der regulatorischen Anforderungen innerhalb der UniCredit Bank AG ~ Tägliche Überwachung der Tagfertigkeit sowie der Abteilungen, die an der Reporterstellung bzw. dem Error-Handling, wie z.B. im SFTR – Matching beteiligt sind ~ KPI und Management Reporting zur Identifizierung von Schwächen im Prozess der regulatorischen Reports ~ Regelmäßiger Austausch mit internen Anspruchsgruppen wie z.B. Compliance und internen Revisorensowie mit externen Anspruchsgruppen wie z.B. globalen und lokalen Regulatoren ~ Globale Koordination und Unterstützung bei der Implementierung neuer regulatorischer Anforderungen (Projekttätigkeit) ~ Passgenaue Karriere-Entwicklung entsprechend der Fähigkeiten und Karrierewünsche~ Verhandlungssicheres Deutsch & Englisch in Wort und Schrift– weitere Sprachkenntnisse sind gern gesehen ~ Ausgeprägte Kenntnisse innerhalb der Prozesskette Front to Back sowie Systemkenntnisse sind von Vorteil ~ Erfahrung im Umgang mit regulatorischen Anforderungen sind von Vorteil ~ Starke Kommunikationsfähigkeit ~ Teamfähigkeit und ein ausgeprägtes Maß an Motivation & Eigeninitiative ~ Genaues & schnelles Arbeiten – auch in Drucksituation ~ Einen starken Fokus auf die Zusammenarbeit mit dem Bereich Business, aber auch den Bereichen Compliance, Legal und Datenschutz ~ Erfahrungen mit den genannten Bereichen innerhalb und außerhalb CIB sind wünschenswert ~ Kenntnisse in Excel, data analytics und ein mathematisches Verständnis sind von großem Vorteil Sie werden selbstverständlich eingearbeitet.~ Klare Karrierewege und vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten ~ Arbeitsplatz im Herzen von München ~ Flexible Arbeitszeitmodelle ~ Sporteinrichtungen und Angebote zur Gesundheitsvorsorge ~ Eine offene Teamkultur mit gemeinsamen Zielen
Zum Stellenangebot

Regulatory Senior Analyst / Project Manager (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
München
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert. Da die Vielfalt in einem Unternehmen auf der Einzigartigkeit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beruht, respektiert und fördert die HypoVereinsbank Individualität in allen Dimensionen von Diversity. Werden Sie Teil eines Unternehmens, bei dem Sie sich wohl fühlen und entfalten können. Wir suchen einen neuen Senior Analyst / Project Manager (m/w/d) für unser Regulatory Transaction Reporting Team. Die Einheit ist als zentrales Kompetenz-Zentrum für das Meldewesen in der UniCredit Bank positioniert. Die Kernkompetenzen der Mitarbeiter in diesem Team liegen in den Bereichen des regulatorischen Know-How, der Digitalisierungsfähigkeiten, des Stakeholder-Management sowie der Projektkoordination. Die Verantwortung und die Aufgaben genießen höchste Bedeutung für den nachhaltigen Geschäftserfolg im Handelsgeschäft und insbesondere für das Corporate & Investment Banking der UniCredit Bank AG. Der neue Mitarbeiter (m/w/d) befasst sich mit den aktuellen regulatorischen und technischen Anforderungen und deren Umsetzung zur Transaktionsberichterstattung an die Aufsichtsbehörden.  Das Team befindet sich in der Verantwortung des Bereichs COO und ist eingebettet in ein übergreifendes Kompetenz-Zentrums zum Management regulatorischer Anforderungen an das Reporting, Kunden-On-Boarding und das Trade Datenmanagement. Projektunterstützung / -leitung in Bezug auf regulatorische Projekte mit Fokus auf das Transaction Reporting: ·         Unterstützung / Leitung von Projekten ·         Design und Ausgestaltung von Business Requirements ·         Entwicklung und Koordination von Teststrategien Regulatorische Analysen und Bewertungen: ·         Analyse regulatorischer Anforderungen (regulatorische Texte / ESMA Guidelines) ·         Bewertung der Implikationen und Entwicklung von Handlungsstrategien ·         Regelmäßige Abstimmung mit internen Ansprechpartnern wie Compliance und interner Revision ·         Analyse regulatorischer Reporting-Fehler; Möglichkeit zur Weiterentwicklung im Bereich Big Data Management und Data Analytics Analyse und Kontrolle regulatorischer Meldesätze: ·         Prozess- und Workflowdokumentationen und -analysen ·         Identifikation von Automatisierungsansätzen und Erstellung der Business Requirements ·         Identifikation von inhaltlichen Qualitätsverbesserungen Prozessverbesserungen: ·         Prozess- und Workflowdokumentationen und -analysen ·         Identifikation von Automatisierungsansätzen und Erstellung der Business Requirements ·         Identifikation von inhaltlichen Qualitätsverbesserungen Strategische Analysen ·         Untersuchung von Markttrends in Bezug auf regulatorische Entwicklungen, Umsetzungstrends in der Financial Service-Industrie ·         Analyse und Aufbereitung strategischer Implikationen für das Transaction Reporting der UniCredit Bank AG ·         Einbringung und Entwicklung des Know Hows zum Transaktion Reporting Regulatorischer Scope: MiFIR Transaction Reporting, Post Trade Transparency Reporting, SFTR, MMSR, Short Selling Monitoring, Major Shareholding, Systematic Internalizer Concept Erforderliche Kompetenzbereiche / Erfolgsfaktoren: Fachliche Kompetenzen ·         Fachliche Kenntnisse zu Transaktions-Reporting-Regimen (eines oder mehrere) ·         Praktische Erfahrungen zum Transaktions-Reporting ·         Angemessenes Risikobewusstsein und ein umfassendes Verständnis der aufsichtsrechtlichen Berichterstattung ·         Verlässlicher Umgang mit Data Analytics  Persönliche Kompetenzen ·         Team-Player ·          Deutsch und Englisch, verhandlungssicher, keine weiteren Kommunikationsanforderungen ·         Hohes Engagement zur Veränderung ·         Entscheidungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen ·         Selbstbewusstes, kompetentes und zielgruppengerechtes Verhalten ·         Engagement und Bereitschaft zur schnellen Weiterentwicklung ·         Professionelle Präsentationstechnik und Rhetorik ·         Hohe Bedeutung der Zusammenarbeit mit Stakeholdern, insb. Front Office (Trading / Sales), Compliance, CIB MOG ~ Klare Karrierewege und vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten ~ Arbeitsplatz im Herzen von München ~ Flexible Arbeitszeitmodelle ~ Sporteinrichtungen und Angebote zur Gesundheitsvorsorge ~ Eine offene Teamkultur mit gemeinsamen Zielen
Zum Stellenangebot

Junior Consultant Risk, Finance & Compliance (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Junior Consultant Risk, Finance & Compliance (m/w/d) Risk: Unterstützung bei der Entwicklung von Fachkonzepten im Umfeld Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung sowie die dazugehörige Implementierung von relevanten Steuerungsprozessen Umsetzung aktueller regulatorischer Rahmenwerke von BCBS 239 über Anacredit bis Basel IV Weiterentwicklung der Risiko Governance und der Risikoorganisation in Finanzinstituten Konzeption von Risikomanagement Architekturen Weiterentwicklung und Umsetzung von Risk und Compliance Applikationen sowie ETL und Datenbankentwicklung Finance: Fachliche, technische und prozessuale Beratung in den Themenfeldern Meldewesen und internationale Regulatorik sowie nationale und internationale Rechnungslegung Compliance: Rechtliche Rahmenbedingungen im Themenspektrum Anti Money Laundering, Fraud / Corruption, Capital Markets Compliance und Sanctions Abbildung der Anforderungen in Geschäfts- und Steuerungsprozessen, Strukturen und IT auf Basis fundierter Best Practice Konzepte Gestaltung von IT Anwendungen zur Entscheidungsunterstützung und Produktivitätssteigerung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Erfahrungen in der Banking oder Consulting Branche, idealerweise ergänzt um Themenkenntnis im Risk, Finance oder Compliance Umfeld aus Studium oder Praktika Gutes IT Know How sowie Sicherheit im Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und MS Office Anwendungen Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft und Begeisterung für innovative Technologien Interesse an Geschäftsentwicklung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatzort unter der Woche richtet sich nach Projektsituation und Kunde Weiterbildung: Teilnahme an unseren Graduate Programs für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) - Risk Advisory - Process Management and IT-Governance for Insurance

Do. 16.09.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Köln, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Es erwartet dich eine anspruchsvolle Tätigkeit als Berater:in für eine große Bandbreite an interessanten Themen im Spannungsfeld zwischen Technologie, Risikomanagement, Governance, Compliance, IKS und Prozessmanagement. Wir führen eine große Vielfalt an Projekten durch. Unsere interdisziplinären Teams suchen Verstärkung durch erfahrene Manager:innen. Hier eine Auswahl an Themen, für die du dich begeistern kannst: End-to-End Management von Projekten, Teamführung und Rechnungsstellung Pflege und Weiterentwicklung bestehender Mandantenbeziehungen sowie Aufbau neuer Mandantenbeziehungen Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote, insbesondere zu versicherungsspezifischen Prozessen, Systemen und Kontrollen sowie der Umsetzung regulatorischer Anforderungen in der Versicherungsbranche Insbesondere bist du verantwortlich für die Steuerung von Projekten zu Themen, wie zum Beispiel: IT-Strategie & IT-Governance : du unterstützt Versicherer dabei die strategische Ausrichtung und den Aufbau ihrer IT-Organisation an sich verändernde regulatorische Anforderungen sowie aktuelle Entwicklungen von Kunden, Branche und Technologien anzupassen IT Compliance : du unterstützt Versicherungsunternehmen bei der Umsetzung und Einhaltung von regulatorischen Anforderungen (MaGo, VAIT, EOIPA Guidelines) der nationalen und europäischen Finanzaufsichtsbehörden Interne Kontrollsysteme : du unterstützt Versicherer bei der Modernisierung ihres Internen Kontrollsystem (IKS) durch strategische Neuausrichtung und den Einsatz neuester Methoden und Technologien (u. a. AI, RPA, GRC-Tools) Prozessmanagement und -optimierung : du unterstützt Versicherer bei der Analyse und dem Management ihrer Prozessabläufe entlang der Wertschöpfungskette und zeigst dabei Optimierungspotentiale anhand gängiger Prozessframeworks (bspw. COBIT, ITIL) auf IT-Risikomanagement : du unterstützt Versicherer bei der Implementierung eines IT-spezifischen Risikomanagements unter Berücksichtigung anerkannter, internationaler Standards (Risk-IT, ISO31000, ISO27005) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-)Ingenieur oder Informatik Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit, d. h. Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsgesellschaft Überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Erfahrung in der Team- und Mitarbeiterführung Aktive Weiterentwicklung des Teams in Themen wie Learning, Performance, Marketing etc. Bereitschaft zur eigenen fachlichen Weiterbildung durch relevante Berufszertifizierungen im IT-Governance und Prozessumfeld Begeisterung für Informationstechnologie, Risiko- und Prozessmanagement Sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft und Offenheit im Kundenumgang Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Product Compliance Manager Nachhaltigkeit und Integrierte Managementsysteme (w/m/d)

Do. 16.09.2021
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Management Service GmbH unterstützt Kunden durch Auditierung, Begutachtung, Validierung und Zertifizierung von Managementsystemen. Das gilt besonders für Qualitäts-, Umwelt-, Energie- und Arbeitssicherheits-Managementsysteme. Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit der Systeme und Beherrschung von Risiken stehen dabei im Mittelpunkt. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Zuständigkeit für die Aufrechterhaltung und Erweiterung der Akkreditierung bzw. der Standardgeberzulassungen Treiber und Ideengeber bei der Entwicklung neuer Dienstleitungen aus dem Themenkomplex Nachhaltigkeit Definition von Vorgaben, u. a. hinsichtlich der Auslegung von Normen, Standards und Regularien, im relevanten Zertifizierungsbereich Mitwirkung bei internen und externen Audits sowie Verantwortung für deren kontinuierliche Verbesserung und für die Prozessoptimierung entlang der Schnittstellen Durchführung regelmäßiger Erfahrungsaustausche für Auditoren sowie Schulungen für Mitarbeiter als Trainer und Moderator Beratung im relevanten Zertifizierungsbereich beschäftigter Mitarbeiter bei der Lösung der im Rahmen ihrer Tätigkeit auftretenden Probleme Unterstützung bei der Umsetzung der produktbezogenen strategischen Ziele Kundenbetreuung vor Ort, Besuch von Veranstaltungen sowie Halten von Fachvorträgen Beobachtung des Markts und Ableitung von Wachstumspotenzialen, auch im internationalen Kontext Abgeschlossenes naturwissenschaftliches bzw. technisches Studium im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit Qualifizierter Lead Auditor für mindestens zwei der folgenden Normen: ISO 14001, ISO 14064, ISO 45001/BS OHSAS 18001, ISO 50001, ISO 9001; auch Standards aus dem Lebensmittelbereich wünschenswert Qualifizierter Lead Auditor für mindestens einen der folgenden Standards: SA 8000, Sedex SMETA, Nachhaltige Biomasse, TfS, ZNU Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Umgang mit einer Akkreditierungsstelle in der Verantwortung als Produktmanager Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz (CO2-Management), vorzugsweise in der Schwerindustrie sowie im Umgang mit internationalen Großunternehmen Erfahrungen mit Nachhaltigkeitsstandards und Initiativen (UNGC, OECD, ILO, SDGs etc.) sowie sehr gute Kenntnisse der aktuellen Marktentwicklungen Berufserfahrung im internationalen Umfeld Freude und Interesse an der Teamarbeit, sehr gutes analytisches Denkvermögen zur schnellen Erfassung komplexer Zusammenhänge sowie sicheres Auftreten Hohe interkulturelle Kompetenz Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Präsentationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Compliance and Ethics Assistant (m/w/d)

Do. 16.09.2021
München
Latham & Watkins, a global law firm consistently ranked among the top firms in the world, is seeking a Compliance and Ethics Assistant to join our dynamic Office of the General Counsel team in Munich. About Latham & Watkins With offices in 14 countries, more than 3,000 attorneys and over 2,500 professional staff, the key to our success and our continued ability to deliver the highest quality service to our clients is our “one-firm” culture – a spirit of teamwork and shared commitment to quality across our global offices that has long distinguished Latham from other law firms.About the role As a Compliance and Ethics Assistant, you will be supporting the Anti-Money Laundering (AML) compliance programs and other compliance programs in the firm’s German offices. Key responsibilities include: Archiving and acting on notifications received in the Office of General Counsel AML Team’s group inbox, in particular for notifications from new matters opened in the German offices Collecting and refreshing Know Your Client (“KYC”) documentation for clients of the Hamburg office Assisting in collecting and refreshing KYC documentation for clients of the Frankfurt, Munich and Dusseldorf offices Monitoring matters opened for the German offices’ Office Managing Partner, Deputy Office Managing Partner, AML Officer, and Deputy AML Officer to ensure priority KYC clearance of their new clients and prompt completion of matter due diligence for their new matters Serving as a member of the German Office AML Core Team and managing the team’s Notification Spreadsheets to remind the team members of outstanding responses from lawyers and secretaries in the German offices related to KYC documentation collections Responding to questions from lawyers and secretaries in the German offices regarding AML documentation requirements and status of AML documentation collection About you We’d love to hear from you if you: Are fluent in English, fluency in German is desired but not essential Exhibit an advanced ability to perceive and analyze problems and develop alternative strategies to solve them Display well developed and professional interpersonal skills, including the ability to effectively interface with lawyers, management, support staff and outside contacts Demonstrate initiative, self-motivation, and an ability to work independently And have: Relevant compliance or research experience Strong communication skills, both written and verbal Organizational skills needed to manage time well, prioritize effectively, and handle multiple deadlines Successful candidates will not only be provided with an outstanding job opportunity and welcoming environment, but will also be provided with a generous total compensation package with bonuses awarded in recognition of both individual and firm performance. Eligible employees can participate in Latham’s comprehensive benefit program which includes: Health insurance as well as group income protection and life assurance Wellness programs (e.g. membership to HeadSpace, access to mental health services, well-being events, etc.) Professional Development programs Travel and meals allowance Sport courses And more! Additionally, we have a range of global affinity groups (including LGBTQ group, multicultural group, women’s group). These provide a platform for staff to share experiences, advice, and interests, encouraging a continued discussion on diversity. Latham & Watkins is an Equal Opportunity Employer. Our commitment to diversity, equal opportunity, pro bono work and suistainabilityenables Latham & Watkins to draw from a remarkable wealth of talent to create one of the world's leading law firms. Our lawyers, paralegals, and professional staff worldwide comprise a rich mixture of different races, ethnic backgrounds, religions, sexual orientations, cultures, and primary languages. Our diversity makes us who we are.
Zum Stellenangebot

Consultant - Compliance Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 15.09.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hannover, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Herausfordernde Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Team, das regelmäßig für nationale und internationale Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen tätig ist, um Unternehmen bei der Umsetzung der Neuregulierung bzw. der aufsichtsrechtlichen Vorschriften zu beraten.Compliance-Organisation - Gemeinsam mit deinen erfahrenen Kolleg:innen begutachtest du die bestehende Compliance-Organisation und förderst deren Entwicklung gemäß den Anforderungen des WpHG ( Wertpapierhandelsgesetz ), den MaComp ( Mindestanforderungen Compliance ) und den europäischen Regulierungen ( MIFID II und MiFIR ) in diesem Bereich..Vielfältige Workshops - Du bereitest Seminare für die Mitarbeiter:innen der Kund:innen vor und wirst mit der Zeit auch selbst Seminare durchführen.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in die Weiterentwicklung des europäischen Wertpapieraufsichtsrechts.Du hast dein Jurastudium, ein Studium der Wirtschaftswissenschaften oder ein Studium im Wirtschaftsrecht bereits abgeschlossen bzw. wirst dieses in Kürze abschließen.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnen dich aus. Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken. Gute Englischkenntnisse und MS Office-Routine runden dein Profil ab. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant Anti-Financial Crime Compliance Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 15.09.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Vielfältige Schwerpunkte - Bei uns kannst du die Vielfalt der Beratung und Prüfung nationaler und internationaler Finanzdienstleistungsunternehmen, insbesondere Banken und Versicherungen, miteinander vereinen.Verantwortungsvolle Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Prüfungs- und / oder Beratungsteam und agierst kurz bis mittelfristig auch als Projekt- bzw. Teilprojektleiter:in in engagierten und hochqualifizierten Teams.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in den vielseitigen Bereich Anti-Financial Crime. Neben der Durchführung von Anti-Financial Crime Audits unterstützt du unsere namhaften Mandanten bei der Verhinderung von Geldwäsche / Terrorismusfinanzierung und der Abwehr sonstiger strafbarer Handlungen in abwechslungsreichen Beratungsprojekten.Herausfordernde Tätigkeiten - Du unterstützt bei der Analyse und Umsetzung der gesetzlichen Pflichten und Anforderungen, bspw. der Umsetzung der 6. EU Geldwäscherichtlinie.Digitalisierung – Du unterstützt bei der Eigen- und/oder Fortentwicklung von Tools und digitalen Produkten rund um den Bereich Anti-Financial Crime.Hervorragende Perspektiven - Freue dich auf einen starken Teamzusammenhalt, die Förderung durch eine kontinuierliche Weiterbildung und sehr gute Karriereperspektiven.Du hast vorzugsweise dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, ein Jurastudium oder der MINT-Fächer erfolgreich abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.Idealerweise verfügst du zudem über eine Ausbildung oder Praktika im Financial Service Umfeld oder erste Berufserfahrung in den Bereichen Anti-Financial Crime und Compliance.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnet dich aus.Du suchst stets neue Herausforderungen und eintönige, sich wiederholende Arbeiten sind dir ein Graus.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken.Du hast Interesse an der Unterstützung und Weiterentwicklung von Tools für den Bereich Compliance.Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
München
XPAY ist eines der dynamischsten und wachstumsstärksten FinTech-Unternehmen im europäischen Wirtschaftsraum. Im Zentrum der Aktivität unseres Unternehmens stehen die Herausgabe und Verwaltung elektronischer Zahlungsmittel jeweils in Verbindung mit einem hochinnovativen Kundenbindungsprogramm. Die XPAY Group schafft individuelle und innovative Kundenbindungslösungen für Firmenkunden auf Basis von Prepaid-Karten. Für unseren Standort in München suchen wir: Compliance Manager (m/w/d) Wir suchen Dich zur Unterstützung unseres Teams in München in Vollzeit. Du suchst nach einer neuen Herausforderung? Dann ist die XPAY Group ein interessanter Arbeitgeber für Dich! Bei uns wartet mehr als ein Job auf Dich: Die Möglichkeit, mit deinem Können und deinen Ideen wirklich etwas zu bewirken.           Du wirkst beim Aufbau sowie bei der Implementierung, Weiterentwicklung und Kommunikation des Compliance-Management-Systems – insbesondere der Erstellung und Verbesserung von Richtlinien, Standards, Grundsätzen und sonstigen Prozessvorgaben – mit Für die lösungsorientierte Beratung der Mitarbeitenden in allen Compliance- und Datenschutz-Fragestellungen im In- und Ausland bist du zuständig Die Erarbeitung, Sicherstellung, Implementierung, Optimierung und Auditierung von Prozessen und Maßnahmen unter Einbeziehung der relevanten Schnittstellen gehören ebenso zu deinen Aufgaben Du führst Risiko-Analysen und Audits durch und erstellst und entwickelst Risiko- und Schwachstellenanalysen Du übernimmst die fachgebietsübergreifende Projektsteuerung im Bereich Compliance Bei der Konzeption, Planung und Durchführung von internationalen Compliance-Schulungen unterstützt du Du betreust unser Hinweisgebersystem und bearbeitest eingehende Hinweise Du hast dein Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen bzw. verfügst über eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance, Auditierung und Prozessmanagement bringst du mit Du hast ausgezeichnete Kenntnisse gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben Analytisches Denkvermögen, zielorientierte Arbeitsweise und Genauigkeit zeichnen dich aus Du bist ein echter Teamplayer (m/w/d) und bringst Kommunikationsstärke mit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab 30 Urlaubstage pro Jahr Arbeiten an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen sowie kostenfreie Getränke Dich erwartet ein professionelles, hochmotiviertes Team in einem schnell wachsenden Unternehmen Gute Verkehrsanbindung Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Viel Raum zur persönlichen Weiterentwicklung Betriebliche Altersvorsorge Zeig unserem Team, was in Dir steckt und nutze die Chancen und Möglichkeiten, in einem dynamischen und herausfordernden Umfeld zu arbeiten Arbeite per „Du“, ohne Dresscode und auf Augenhöhe mit einem engagierten und kompetenten Team zusammen weitere Mitarbeitervorteile: Flexible Arbeitszeiten Mitarbeiterlaptop Firmenevents Homeoffice Zusätzliche Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
München
Our client is a leading global asset manager with multiple offices across the European region. They are seeking a Compliance Officer for their German entity with coverage across Germany and other EU branches. Ensure the ongoing compliance to local and regional regulations Ensure on an ongoing basis that policies and procedures are fit for purpose and effectively identify breaches to compliance policy Report on and provide mitigation to compliance breaches and complaints Be responsible for a range of compliance registers including Account Dealing, Gifts and Entertainments, PEP’s etc. Respond to requests for information from local and regulatory authorities Help in the preparation of board packs for internal and external committee and board meetings. Working experience of Regulatory Compliance within the German financial services industry Experience gained within an asset manager or Big4 Consultancy is preferred Fluent German and English language skills are required Work as part of a high performing regional compliance team Strong internal training, development, and promotion opportunities Competitive salary and benefits Salary: 70000 – 95000 EUR / YEAR
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: