Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 11 Jobs in Hannover

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Versicherungen 4
  • Finanzdienstleister 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

Senior Consultant (w/m/d) Geldwäscheprävention / WpHG-Compliance - Assurance (Financial Services)

Do. 26.03.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung für den Finanzsektor nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen.Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten in dem Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandanten entwickeln. Sie verstärken uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und / oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandanten zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben:  Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandanten aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z.B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern   Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Finanz- oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur  Erfahren Sie hier mehr über unseren vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Referent/Spezialist WpHG-Compliance (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Hannover, Neu-Ulm
Die DZ CompliancePartner GmbH ist der größte Outsourcing-Dienstleister für das Beauftragtenwesen in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Unsere Lösungen in den Bereichen Geldwäsche- und Betrugsprävention (Zentrale Stelle), MaRisk-Compliance, WpHG-Compliance, Informationssicherheit & Datenschutz und IT- Revision sind deutschlandweit bei über 700 Banken im Einsatz. Unsere Kunden schätzen unser Know-how, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzen vor allem die vielfältigen Herausforderungen und die persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wahrnehmung der Funktion des Compliance-Beauftragten für Auslagerungsbanken Sicherstellung der Einhaltung externer und interner Vorgaben im Bereich der WpHG-Compliance bei Mandanten gemäß MaComp Erstellung und regelmäßige Aktualisierung einer Risikoanalyse und des daraus abgeleiteten Risikoprofils der Mandanten Durchführung eigenständiger Vor-Ort-Prüfungen je Mandat auf Basis eines aus der Risikoanalyse abgeleiteten, individualisierten Prüfplans sowie aufgrund von Ad-hoc-Feststellungen Sicherstellung der Einhaltung des risikobasierten Prüf- und Kontrollplans je Mandant Durchführung notwendiger Schulungen Regelmäßige Berichterstattung gegenüber Vorstand und beauftragten Stellen der Mandanten Eigenständige Kommunikation zu Aufsichtsbehörden bei Verstößen   Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bankkaufmann/-frau, sowie idealerweise abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder bankspezifische Weiterbildungen (z. B. Fachwirt etc.) Weiterqualifikationen (z. B. CCP, CFM, CIA etc.) wünschenswert Sachkundeerfahrungen gemäß BT 1.3.1.3 der MaComp Erfahrung im direkten Umgang mit Mandanten und Aufsichtsbehörden Projekterfahrung bzw. die Bereitschaft, sich entsprechende Kenntnisse anzueignen Ausgeprägte Kunden-/Dienstleistungsorientierung Reisebereitschaft Wir haben uns dem Spezialistentum verschrieben. Daher bieten wir Ihnen eine attraktive berufliche Perspektive, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Sicherheit im Bereich des Beauftragtenwesens – einem der am stärksten wachsenden Dienstleistungsbereiche. Arbeit alleine macht nicht glücklich – das wissen wir. Eine Verbindung zwischen Beruf und Familie zu schaffen, ist uns daher ein kontinuierliches Anliegen. Wir haben das Bewusstsein, die Technologie und die Prozesse, um den hierfür notwenigen Freiraum zu schaffen. So offerieren wir Ihnen u.a. die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und bei Bedarf auch von zu Hause zu arbeiten.
Zum Stellenangebot

Spezialist Risk Management (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Hannover
Im Asset Management und bei der Administration von Fonds setzt die Warburg Invest AG (vormals NORD/LB Asset Management AG) maßgeschneiderte Lösungen für 25 Milliarden Euro um. Unser Haus vereint das Fachwissen von mehr als 90 Investment-Spezialisten und verankert seit vielen Jahren Nachhaltigkeitsthemen in seinen Unternehmens- und Geschäftstätigkeiten. Wir erzielen langfristige Wertschöpfung durch einen risikoorientierten Investmentansatz. Rund drei Viertel unserer Kunden greift auf unsere transparenten Master-KVG-Dienstleistungen zurück. Dabei erzielen wir in externen Studien regelmäßig Spitzenplätze für klare Information und Kommunikation. Um unsere erfolgreiche Entwicklung im Management von Kapitalanlagen institutioneller Anleger voranzutreiben und unseren Marktanteil in der Investmentbranche weiter auszubauen, suchen wir engagierte Menschen, die viel bewegen wollen. Nutzen Sie diese ideale Gelegenheit, sich in unserem wachsenden Unternehmen einzubringen und unterstützen Sie uns ab sofort in Vollzeit als: Spezialist Risk Management (m/w/d)Sie sind zuständig für die tägliche Berechnung des Value at Risk, das Backtesting sowie die Durchführung von Stresstests für sämtliche Haupt- und Subfonds der Gesellschaft inklusive der Limitüberwachung. Sie analysieren die risikoseitige Abbildbarkeit und Zulässigkeit etwaiger für den Erwerb angefragter Finanzinstrumente und beantworten Anfragen unserer Kunden für Spezialreports oder Analysen inklusive der Ergebnisinterpretation. Darüber hinaus validieren Sie fortlaufend die Risikomanagementsysteme im Hinblick auf Methodik, Produkte, Performance und Datenqualität. Die Optimierung von Prozessabläufen rundet Ihre neue berufliche Tätigkeit ab. Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, (Wirtschafts-) Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation. Sehr gute Kenntnisse der Finanzmathematik sowie der Finanzmärkte und der dort gehandelten Produkte. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte sowie ein grundlegendes Verständnis für Datenbanken. Erste Kenntnisse im Umgang mit Marktdatensystemen (z. B. Bloomberg) sind von Vorteil. Eine ausgeprägte Teamorientierung, Flexibilität im Handeln, Lernbereitschaft, selbstständiges, eigenverantwortliches und diszipliniertes Arbeiten sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
Zum Stellenangebot

Investment Compliance Analyst (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Hannover
Im Asset Management und bei der Administration von Fonds setzt die Warburg Invest AG (vormals NORD/LB Asset Management AG) maßgeschneiderte Lösungen für 25 Milliarden Euro um. Unser Haus vereint das Fachwissen von mehr als 90 Investment-Spezialisten und verankert seit vielen Jahren Nachhaltigkeitsthemen in seinen Unternehmens- und Geschäftstätigkeiten. Wir erzielen langfristige Wertschöpfung durch einen risikoorientierten Investmentansatz. Rund drei Viertel unserer Kunden greift auf unsere transparenten Master-KVG-Dienstleistungen zurück. Dabei erzielen wir in externen Studien regelmäßig Spitzenplätze für klare Information und Kommunikation. Um unsere erfolgreiche Entwicklung im Management von Kapitalanlagen institutioneller Anleger voranzutreiben und unseren Marktanteil in der Investmentbranche weiter auszubauen, suchen wir engagierte Menschen, die viel bewegen wollen. Nutzen Sie diese ideale Gelegenheit, sich in unserem wachsenden Unternehmen einzubringen und unterstützen Sie uns ab sofort in Vollzeit als: Investment Compliance Analyst (m/w/d)Sie sind zuständig für die Anpassung bestehender sowie für die Abstimmung neuer Anlagerichtlinien mit unseren Kunden, internen und externen Fondsmanagern sowie Beratern. Sie übernehmen bzw. programmieren diese abgestimmten Anlagerichtlinien in unsere Grenzprüfungssoftware XENTIS und prüfen täglich die gesetzlichen und individuellen Anlagegrenzen. Sie sind zudem in die Erarbeitung und Umsetzung neuer Kundenanforderungen oder regulatorischer Anforderungen in Ihrem Team eingebunden und optimieren gleichzeitig Prozessabläufe – insbesondere Schnittstellenprozesse. Die Identifizierung und die Realisierung von Optimierungspotenzialen innerhalb Ihres Aufgabenfeldes runden Ihre neue berufliche Tätigkeit im Besonderen ab. Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, (Wirtschafts-) Mathematik, Physik oder eine vergleichbare Qualifikation. Sehr gute Kenntnisse der Finanzmathematik sowie der Finanzmärkte und der dort gehandelten Produkte. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte, insbesondere Excel und der Programmiersprache VBA und möglichst einer weiteren Programmiersprache. Erste Kenntnisse im Umgang mit Marktdatensystemen (z. B. Bloomberg) sind von Vorteil. Eine ausgeprägte Teamorientierung, Flexibilität im Handeln, Lernbereitschaft, selbstständiges, eigenverantwortliches und diszipliniertes Arbeiten sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
Zum Stellenangebot

Sanctions Coordinator (m/w/d) mit Russischkenntnissen (befristet)

Mi. 25.03.2020
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen rund 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Steigen Sie befristet bis zum 31.08.2021 ab sofort in Vollzeit in unseren Fachbereich Group Legal Services am Standort Hannover ein als Sanctions Coordinator (m/w/d) mit Russischkenntnissen. Als Mitglied des Compliance-Teams stellen Sie sicher, dass Sanktions­vorschriften nationaler und inter­nationaler Regulierungs­behörden eingehalten werden. Überwachung von Vertragsdatensätzen mithilfe einer Scree­ning-Software zum Abgleich auf­fälliger Namen mit Sanktions­listen natio­naler und inter­nationaler Regulierungs­behörden Recherchetätigkeiten zur Klärung einzelner Sachverhalte, z. B. von kom­plexen Firmen­struk­turen, samt nach­voll­ziehbarer Dokumen­tation Koordinierung der Fall­bearbeitung mit Kollegen (m/w/d) in Hannover und an inter­nationalen Stand­orten Pflege der Geschäfts­partnerdaten der Hannover Rück-Gruppe im internen Business Partner System Gutes wirt­schaftliches oder juris­tisches Verständnis, erworben zum Beispiel durch ein be­triebs­wirt­schaftliches Bachelor-Studium oder eine kauf­männische Aus­bildung Russisch und Englisch auf verhand­lungs­sicherem Niveau (mindestens C1), Deutsch konver­sations­sicher (mindestens B2) Praktische Erfahrung in einer ähnlichen Tätig­keit wünschens­wert, aber keine Voraus­setzung Bewusster, kritischer Umgang mit Informationen und Daten Persönlich überzeugen Sie durch Ihre schnelle Auffassungsgabe und hohe Detailorientierung. Wenn Sie auch über ein gutes Urteilsvermögen und eine strukturierte Arbeitsweise verfügen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen. Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (Regulatory/Corporate) (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Bonn, Hannover
Karriere bei uns heißt: Du bist uns wichtig, mit dem was Du vorhast und wie Du bist. Deshalb gibt es bei uns Karriere nicht nach Schema F, sondern passend zu Deiner Vision. Wen suchen wir konkret? Wir bauen unser Team Compliance weiter aus und suchen dafür Dich als erfahrene und passende Verstärkung am Standort deiner Wahl. Das Team Compliance gehört zu dem Fachbereich Compliance & Regulatory, der unseren Kunden umfassendes und interdisziplinäres Know-how und Expertise rund um die Themen Aufsichtsrecht, Internal Audit, Compliance, IT-Sicherheit, Datenschutz/DSGVO und Interne Kontrollsysteme bietet. Treffen wir Deine Vorstellungen? Dann Willkommen bei der Top5 Management Beratung in Deutschland mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Unterstützung unserer Kunden in Themengebieten wie AML, Sanctions, Betrug oder Kapitalmarkt-Compliance Umfassende Beratung bis hin zur Implementierung integrierter Compliance Management Systeme (CMS) Durchführung von Gefährdungs- und Risikoanalysen Einrichtung von Sicherungssystemen für Geschäftsprozesse Entwicklung von Prozessen/Systemen zur Umsetzung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Compliance-Anforderungen In der Rolle Senior Consultant: Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitwirkung beim Ausbau unseres Beratungsgeschäftes und unseres Teams Mitwirkung bei Publikationen zu Compliance-Themen Moderation von Compliance-relevanten Workshops und Sitzungen bzw. Seminaren Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung, vorzugsweise in der externen Beratung, mit Schwerpunkt Compliance Erfahrung in Bereichen wie Compliance-Prozesse, Wertpapier-Compliance, versicherungstechnische Compliance oder Geldwäsche Wahlweise auch Erfahrung in Bereichen wie Interne Kontrollsysteme (IKS) oder Datenschutz Know-how in bankfachlichen, Versicherungs- oder Industrieprozessen Idealerweise erste (Teil-) Projektleitungs- und/oder Führungserfahrung (ab Rolle Senior Consultant) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Verhandlungssichere Deutsch- und sichere Englischkenntnisse Reisebereitschaft wochentags (i.d.R. Mo-Do Projekteinsätze vor Ort) Last but not least: Neugierde und Spaß an echter Teamarbeit Seit über 30 Jahren integrieren wir bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei internationalen Kunden. Entsprechend unserer Unternehmenswerte - persönlich, energiegeladen und vorausschauend - ist uns Deine Perspektive wichtig: Wenn Du Deine Karriere zu Deinem Business machen willst, bist Du bei uns richtig. Wir bieten neben verlässlichen Prozessen, mehr als 200 Trainings im Jahr und Zeit für Deine individuelle Entwicklung auch tolle Benefis, wie z. B. individuelle Mobilitätslösungen (MOBIKO), Mitarbeiterevents, moderne Offices mit Getränken, Obst und Massage-Angebot. Great Place to Work Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot

(Senior) Business Consultant Compliance (BAIT) / Branche Banking (m/w/d)

Do. 19.03.2020
Bretten (Baden), Berlin, Bretten (Baden), Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Münster, Westfalen, Passau
msgGillardon: Wir sind Menschen, die mit Fachexpertise, IT-Kompetenz und Leidenschaft namhafte Kunden der Finanzdienstleistungsbranche unterstützen. Menschen, die mit Begeisterung und Know-how individuelle und ganzheitliche Lösungen für unsere Kunden entwickeln. Menschen, die Bestätigung in herausfordernden Beratungs- und IT-Projekten finden. Wir freuen uns, wenn auch Sie bald zu uns gehören. msgGillardon ist ein Unternehmen der msg.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Beratung von Kunden und Lösung von Fachfragen in aufsichtsrechtlichen sowie regulatorischen Anforderungen (MaRisk, BAIT) Optimierung, Steuerung und Leitung von Compliance Projekten bei unseren Kunden aus der Finanzbranche Wissenstransfer an unsere Kunden bspw. interne Revision für aufsichtsrechtliche Prüfungen (BaFin, Deutsche Bundesbank, EZB) Unterstützung bei der Neuausrichtung im Bankenumfeld in Zusammenarbeit mit dem Experten-Team Prozessoptimierung Unterstützung in der Akquisition und der Methodenentwicklung sowie kontinuierliche Aktualisierung und Verbesserung des LeistungsportfoliosErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts-, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance, Revision oder Risikocontrolling einer wirtschaftsprüfungsnahen Beratung, Bank oder eines Finanzdienstleistungsunternehmens Eigeninitiative, Motivation und kontinuierliche Weiterentwicklung in Ihrem Themenumfeld Gutes Verständnis der aufsichtsrechtlichen Anforderungen an eine Bank bzw. einen Finanzdienstleister und dessen fachliche Prozesse Ausgeprägte kommunikative und analytische Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Kundenorientierung und ReisebereitschaftSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für Legal & Compliance

Sa. 14.03.2020
Hannover
Die HDI Global Specialty SE ist der Spezial­versicherer aus der HDI Gruppe. Er zeich­net Agentur- und Spezial­erst­versiche­rungs­geschäft unter anderem in den Sparten Accident & Health, Aviation, Crime & Crisis Management, Cyber, Energy, Financial Lines, Political Risk, Pet & Farmpack sowie Sport & Leisure. Die lokalen Teams von HDI Global Specialty verfügen über speziali­sier­te Underwriter, die auch für ungewöhnliche Aktivitäten ihrer Kunden und in schwierigen Industrieversicherungsbereichen stets in der Lage sind, maßgeschneiderte Versiche­rungs­lösungen zu erstellen. Für den Bereich „Legal & Compliance“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit am Standort Hannover einen Mitarbeiter (m/w/d) für Legal & Compliance Juristische Unterstützung in der Erarbeitung und Etablierung von Compliance-Standards, -Prozessen und -Leitlinien Mitwirkung bei der Überwachung und Umsetzung relevanter nationaler und inter­natio­naler Gesetzes­vorschriften, insbe­son­dere bzgl. Finanz­sanktionen und Embargos sowie inter­natio­nalen Lizen­sierungsfragen Beratung unserer operativen Abteilungen im In- und Ausland im Hinblick auf EU-/UN-/US-Finanz­sanktionen und Embargos, Bearbeitung von sanktions­recht­lichen Frage­stellungen und Erstellung von Arbeits­anweisungen Beratung unserer Under­writer im In- und Ausland in inter­natio­nalen Lizensierungsfragen, insbe­sondere grenz­über­schrei­tendem non-admitted Geschäft Unterstützung des Compliance Teams in Hannover bei der Bearbeitung weiterer compliance-relevanter Rechtsgebiete Enge Zusammenarbeit mit unseren Niederlassungen in Großbritannien, Schweden, Italien, Niederlande, Belgien, Dänemark, Kanada und Australien Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts­wissen­schaften (2. Staatsexamen) Gute Kenntnisse im deutschen Versiche­rungs­aufsichts­recht/Solvency II-Anforderungen Mehrere Jahre Berufserfahrung im inter­natio­nalen Erst­versiche­rungs­geschäft Kenntnisse und Erfah­rung in den Themenfeldern Finanz­sanktionen und grenz­über­schreitendem Versiche­rungs­geschäft Verhandlungs­sichere Englisch­kennt­nisse, weitere Fremd­sprachen sind von Vorteil Ausgeprägte Planungs- und Organisations­fähig­keit Exzellente Kommunikations- und Präsentations­fähig­keiten Bereitschaft zu gelegentlicher Reise­tätigkeit Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Risk Engineer / Risk Consultant (m/w/d) Loss Control

Do. 12.03.2020
Hannover
Die HDI Global SE deckt als international tätiger Industrieversicherer den Bedarf an maßgeschneiderten Ver­siche­rungs­lösungen von Industrie- und Gewerbekunden ab. Sie ist in mehr als 150 Ländern aktiv und ein Unternehmen der Talanx, drittgrößte deutsche und eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Für den Bereich „Sicherheitstechnik Sach“ - Sicherheitstechnik Sach / Property - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet am Standort Hannover einen Risk Engineer / Risk Consultant (m/w/d) Loss Control Entwicklung, Implementierung und Optimierung von Tools und Pro­zessen für die Risikobewertung in den weltweiten Einheiten der HDI Risk Consul­ting GmbH (HRC) für Feuer- und Explo­sions­risiken Erstellung von Arbeits­anweisungen, z. B. für (Höchst-)Schadens­zenarien Risikotechnische Bewer­tung von Einzel- und Gesamt­kunden­ver­bindungen (Field Engineering und Account Engineering) in begründeten Fällen Steuerung von Portefeuilles anhand risiko­tech­nischer KPI Enge Kooperation mit Underwriting und Schaden im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesse­rungs­pro­zesses (Lessons Learned) Erstellung und Weiterentwicklung von Sicher­heits­standards und Risk Engineering Guidelines Durchführung von Quality Audits Durchführung von Schulungen und Workshops (intern und mit Kunden) Abgeschlossenes Hochschulstudium der Inge­nieur­wissenschaften oder Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einem inter­na­tional agierenden Unternehmen, wün­schens­wert im Bereich der Industrieversicherung Kenntnisse im Brand- und Explosionsschutz, insbesondere dem anlagentechnischen Brand­schutz, sind erwünscht Ausge­prägtes analytisches Denken sowie struk­turierte und effiziente Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Umsetzungsfreude und Neugier Ausgeprägte Kundenorientierung Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (min. Level C1) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (min. Level B2) Hohe Reisebereitschaft Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeits­umfeld Flexible Arbeitszeit­modelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiter­bildung, z. B. Fach- und Methoden­trainings Unterschiedliche Gesund­heits­angebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitness­raum, Betriebs­sport Betriebliche Altersversorgung und vermögens­wirksame Leis­tungen
Zum Stellenangebot

Market-Developer / Specialty-Underwriter (m/w/d) North America

Di. 10.03.2020
Hannover
Die HDI Global Specialty SE ist der Spezialversicherer aus der HDI Gruppe. Er zeichnet Agentur- und Spezial­erstver­siche­rungs­geschäft unter anderem in den Sparten Accident & Health, Aviation, Crime & Crisis Manage­ment, Cyber, Energy, Financial Lines, Political Risk, Pet & Farmpack sowie Sport & Leisure. Die lokalen Teams von HDI Global Specialty verfügen über spezialisierte Underwriter, die auch für unge­wöhnliche Akti­vitäten ihrer Kunden und in schwierigen Industrie­versiche­rungs­bereichen stets in der Lage sind, maßge­schneiderte Versiche­rungs­lösungen zu erstellen. Für den Bereich „Underwriting 2“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit am Standort Hannover einen Market-Developer/Specialty-Underwriter (m/w/d) North America Markt- und Sparten­entwicklung mit Schwerpunkt Specialty Nord­amerika Aufbau, Betreuung und Steue­rung von Kunden-, Makler- und Agentur­verbindungen Entwicklung und Markt­einführung spe­zieller Versiche­rungs­produkte Fortentwicklung natio­naler und inter­natio­naler Versiche­rungs­konzepte/-lösungen (Referral-)Underwriting für das nord­ameri­kanisches Specialty-Geschäft Mitwirkung bei der Entwicklung und dem Ausbau von Risk-Management-Tools und Experten­systemen zur Risiko­beurteilung Bewertung und Begleitung neuer Markt­eintritte Unterstützung bei der dezentralen Mitar­beiter­qualifizierung Projektarbeit sowie Mit­wirkung bei Grund­satzthemen Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versiche­rungen und Finan­zen mit ein­schlägiger Fortbildung – z. B. Fachwirt (m/w/d) – oder abge­schlos­senes Studium der Rechts- bzw. Wirtschafts­wissen­schaften Sehr gutes recht­liches sowie wirt­schaft­liches Ver­ständnis Unverzichtbar sind mehrjährige Markt­erfahrungen im nord­ameri­kanischen Erst- bzw. Rück­versiche­rungs­bereich Verhandlungssichere Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift sowie idealerweise Kennt­nisse in einer weiteren Fremd­sprache Hohes Engagement und hohe Belast­barkeit Kommunikationsstärke und Team­fähigkeit Bereitschaft zu regel­mäßigen Dienst­reisen im Ausland Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal