Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 11 Jobs in Hannover

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Finanzdienstleister 1
  • It & Internet 1
  • Telekommunikation 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Compliance

Risk Engineer / Risk Consultant (m/w/d) Loss Control

So. 09.08.2020
Hannover
Die HDI Global SE deckt als international tätiger Industrieversicherer den Bedarf an maßgeschneiderten Ver­siche­rungs­lösungen von Industrie- und Gewerbekunden ab. Sie ist in mehr als 150 Ländern aktiv und ein Unternehmen der Talanx, drittgrößte deutsche und eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Für den Bereich „Sicherheitstechnik Sach“ - Sicherheitstechnik Sach / Property - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet am Standort Hannover einen Risk Engineer / Risk Consultant (m/w/d) Loss Control Entwicklung, Implementierung und Optimierung von Tools und Pro­zessen für die Risikobewertung in den weltweiten Einheiten der HDI Risk Consul­ting GmbH (HRC) für Feuer- und Explo­sions­risiken Erstellung von Arbeits­anweisungen, z. B. für (Höchst-)Schadens­zenarien Risikotechnische Bewer­tung von Einzel- und Gesamt­kunden­ver­bindungen (Field Engineering und Account Engineering) in begründeten Fällen Steuerung von Portefeuilles anhand risiko­tech­nischer KPI Enge Kooperation mit Underwriting und Schaden im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesse­rungs­pro­zesses (Lessons Learned) Erstellung und Weiterentwicklung von Sicher­heits­standards und Risk Engineering Guidelines Durchführung von Quality Audits Durchführung von Schulungen und Workshops (intern und mit Kunden) Abgeschlossenes Hochschulstudium der Inge­nieur­wissenschaften oder Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einem inter­na­tional agierenden Unternehmen, wün­schens­wert im Bereich der Industrieversicherung Kenntnisse im Brand- und Explosionsschutz, insbesondere dem anlagentechnischen Brand­schutz, sind erwünscht Ausge­prägtes analytisches Denken sowie struk­turierte und effiziente Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Umsetzungsfreude und Neugier Ausgeprägte Kundenorientierung Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (min. Level C1) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (min. Level B2) Hohe Reisebereitschaft Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeits­umfeld Flexible Arbeitszeit­modelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiter­bildung, z. B. Fach- und Methoden­trainings Unterschiedliche Gesund­heits­angebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitness­raum, Betriebs­sport Betriebliche Altersversorgung und vermögens­wirksame Leis­tungen
Zum Stellenangebot

Lead Auditorin / Auditor für Compliance-Kontrollen zu EU-Sorgfaltspflichten in Rohstoffketten

Do. 06.08.2020
Hannover
Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) ist eine wissenschaftlich-technische Oberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Als Ressortforschungseinrichtung berät und informiert sie die Bundesregierung, die deutsche Wirtschaft und die Öffentlichkeit in allen geowissenschaftlichen und rohstoffwirtschaftlichen Fragen. Die BGR ist der nationale Geologische Dienst Deutschlands und in dieser Funktion geowissenschaftliches Daten- und Informationszentrum. Die BUNDESANSTALT FÜR GEOWISSENSCHAFTEN UND ROHSTOFFE (BGR) sucht Sie zu sofort unbefristet als Lead Auditorin / Auditor für Compliance-Kontrollen zu EU-Sorgfaltspflichten in Rohstoffketten in der Deutschen Kontrollstelle EU-Sorgfaltspflichten in Rohstoffketten (DEKSOR) Die sog. „EU-Konfliktmineraleverordnung“ (2017/821) hat das Ziel, die Finanzierung von Konflikten durch Rohstoff­handel und damit assoziierte Verletzungen von Menschenrechten entlang der Lieferkette einzudämmen. Nach­träg­liche Compliance-Kontrollen der DEKSOR als verantwortliche nationale Behörde sind von entscheidender Bedeutung, um sicher­zu­stellen, dass die betroffenen deutschen EU-Importeure von Mineralen und Metallen den festgelegten Sorgfaltspflichten nachkommen. Entwickeln, Organisieren und Durchführen der nationalen Kontroll­verfahren zur EU-Verordnung (VO (EU)) bzgl. Sorgfaltspflichten in Rohstofflieferketten Planen und Durchführen von nachträglichen Compliance-Kontrollen, inkl. Vor-Ort- Kontrollen Prüfen und Feststellen von Mängeln bezüglich der Einhaltung der VO (EU) und Mitteilung der zu ergreifenden Abhilfemaßnahmen Bewerten, ob Hütten und Raffinerien weltweit, die Teil der Lieferkette von Einführern sind, Systeme zur Erfüllung der Sorgfaltspflicht gemäß VO (EU) umsetzen Dokumentation der Kontrollen, der zu ergreifenden Abhilfemaßnahmen sowie Nachverfolgung der Korrekturmaßnahmen und deren Wirksamkeit Berichterstellung und Berichterstattung, u. a. an die EU-Kommission bzgl. Umsetzung der Verordnung Information und Beratung der betroffenen Unternehmen Analysieren und Aufbereiten der Ergebnisdaten Erarbeiten von Empfehlungen zur Optimierung und Weiterentwickeln des risikobasierten Kontrollsystems Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleich­wertig) einer natur-, wirtschafts-, rechts-, ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung oder vergleichbarer Fachrichtung mit datenbanktechnischer Ausrichtung. Das erwarten wir von Ihnen: Qualifikation als Auditor (z. B. ISO 19011, ISO 9001, ISO 14001, SA 8000) Berufserfahrung in der Planung und Durchführung von Audits Erfahrungen auf dem Gebiet des Lieferketten-, Qualitäts- und/oder Umweltmanagements bzw. Standardmanagements in Unternehmen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und Eigeninitiative Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Fähigkeit zu ergebnis­orientiertem Arbeiten Reisebereitschaft (deutschlandweit, ca. 2x /Monat, 1-2-tägig) Sehr gute Deutschkenntnisse Englischkenntnisse (vergleichbar Level B1 GeR) Idealerweise bringen Sie mit: Abgeschlossene Ausbildung zum/zur (Lead-)Auditor/in Mehrjährige Erfahrungen im Bereich der Wirtschaftsprüfung oder Auditierung Kenntnisse relevanter Due Diligence Anforderungen und/oder zur Zertifizierung mineralischer Rohstoffe o. a. Rohstofflieferketten Kenntnisse in der mineralischen Rohstoffwirtschaft, vorzugsweise bezüglich Metallen (Zinn, Tantal, Wolfram, Gold) Kenntnisse in der Administration und Entwicklung relationaler Datenbanksysteme, vorzugsweise MS-SQL-Server und MS-Access Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten am Standort Hannover Eingruppierung nach Entgeltgruppe 13 TV EntgO Bund Beamtinnen und Beamte bis zur Besoldungsgruppe A 13 können sich ebenfalls bewerben Einen Arbeitsplatz, der auch teilzeitgeeignet ist Flexible Arbeitszeitmodelle Ein kontinuierliches Angebot an Fort- und Weiterbildung Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, unabhängig von ihrer Herkunft, Geschlecht, ihrer Religion oder Weltanschauung, einer Behin­derung, ihres Alters oder sexuellen Identität sind willkommen. Kommuni­kationssprache ist Deutsch. Die BGR verfolgt zudem das Ziel der beruf­lichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Weiterhin ist die BGR bestrebt, den Anteil schwerbehinderter Menschen zu erhöhen, sie werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement

Do. 06.08.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Hannover, Düsseldorf
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement hast Du die unternehmerischen Risiken unserer Kunden im Blick. Gemeinsam mit Deinem Team gehst Du der Frage nach einer wirksamen Risikofrüherkennung nach und entwickelst Strategien für eine effiziente Integration von Governance, Risikomanagement und Compliance. Dabei berücksichtigst Du gezielt die jeweiligen Besonderheiten von Industrieunternehmen oder Banken, Versicherern und Asset Managern. Du willst mit Deinem Prozessverständnis und analytischen Kenntnissen die Existenz von Unternehmen sichern? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien für das Risikomanagement. Mit Deinem Fachwissen bist Du kompetenter Ansprechpartner bei der Optimierung und Digitalisierung des Risikomanagement-Bereichs. Du führst finanzmathematische (Risiko-) Analysen durch und prüfst Finanzinstrumente sowie Finanzportfolios. Zusammen mit Deinem Team widmet ihr euch Modellvalidierungen für Risiko- und Bewertungsmodelle. Außerdem untersuchst Du Marktentwicklungen und -daten. (Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Mathematik oder Physik. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Risikomanagement, Regulatorik, Compliance, Finanzmathematik, Controlling oder vergleichbare Fächer. Du konntest bereits Praktika in den Bereichen Risk, Research, Treasury, Handel, Kredit oder Compliance absolvieren. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Consultant Financial Services - Wertpapier Compliance (w/m/d)

Mi. 05.08.2020
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hannover, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Herausfordernde Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Team, das regelmäßig für nationale und internationale Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen tätig ist, um deren Fortschritte bei der Umsetzung der Neuregulierung bzw. der aufsichtsrechtlichen Vorschriften zu prüfen. Beratungseinsätze zur Unterstützung deiner Mandanten runden dein Tätigkeitsspektrum ab.Compliance-Organisation - Gemeinsam mit deinen erfahrenen Kolleginnen und Kollegen begutachtest du die bestehende Compliance-Organisation und förderst deren Entwicklung gemäß den Anforderungen des WpHG ( Wertpapierhandelsgesetz ), den MaComp ( Mindestanforderungen Compliance ) und den europäischen Regulierungen ( MIFID II und MiFIR ) in diesem Bereich.Depotgeschäft - Mit deinem Team prüfst du die Prozesse der Mandanten zur Depotbuchführung und Wertpapierverwahrung / -verwaltung auf die Einhaltung der deutschen und europäischen Anforderungen.Vielfältige Workshops - Du bereitest Seminare für die Mitarbeiter / -innen der Kunden vor und wirst mit der Zeit auch selbst Seminare durchführen.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in die Weiterentwicklung des europäischen Wertpapieraufsichtsrechts.Du hast dein Jurastudium, ein Studium der Wirtschaftswissenschaften oder ein Studium im Wirtschaftsrecht bereits abgeschlossen bzw. wirst dieses in Kürze abschließen.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnen dich aus. Idealerweise verfügst du zudem über eine Ausbildung oder Praktika in einer Bank.Du suchst stets neue Herausforderungen und eintönige, sich wiederholende Arbeiten sind dir ein Graus.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken. Gute Englischkenntnisse und MS Office-Routine runden dein Profil ab. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit (Masterarbeit) Risikomanagement & Aktuariat

Mo. 03.08.2020
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Bonn, Hannover
Du willst Dein theoretisches Wissen in der Praxis verproben? Bei Q_PERIOR hast Du die Möglichkeit einzutauchen in die Realität einer Unternehmensberatung und die Welt des Risikomanagements. Das klingt spannend? Dann Willkommen bei der Top3 Management Beratung in Deutschland mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bauen unser Risikomanagement Team weiter aus und suchen dafür Dich als Student (m/w/d) für die Erstellung Deiner Masterarbeit im Bereich Quantitative Risk Management / Aktuariat. Mit Unterstützung des Beraterteams, Entwicklung eines zukunftsträchtigen, praxisrelevanten (Beratungs-) Themas anhand Deines Profils und Deiner Stärken im Rahmen Deiner Master Thesis Enge Zusammenarbeit mit Beratern von der Definition der Aufgabenstellung über Recherche bis zur Realisierung und Abschluss Deiner Arbeit Von Anfang an, Involvierung auch in den fachlichen Austausch im Beraterteam   Mögliche Themen (Auswahl): Aktuariell-ökonomische Bewertung von Versicherungsbeständen Bewertung von Optionen und Garantien in Versicherungsverträgen Wertorientiertes Asset- Liability-Management Bewertung und Tarifierung von Cyberrisiken Masterstudium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Physik oder Statistik, gerne auch mit Versicherungsschwerpunkt Idealerweise erste Praxiserfahrungen in Bereichen wie Finanzmathematik oder Aktuariat Ein professionelles Auftreten Ein strukturiertes, eigenständiges Vorgehen sowie gute Kommunikationsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Ca. 6 Monate Verfügbarkeit  Unsere umfangreichen Fachkenntnisse in Verbindung mit profundem Branchen-Know-how, sowie langjährige Erfahrung bei der Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten garantieren Dir eine bestmögliche Unterstützung. Eigene Themenvorschläge für Deine Abschlussarbeit sind natürlich ebenfalls sehr willkommen. Neben der umfangreichen und praxisnahen Betreuung Deiner Arbeit bieten wir Dir darüber hinaus auch die Gelegenheit, unsere Beraterarbeit durch zwei- bis dreiwöchige Praxiseinsätze hautnah erleben zu können.   Q_PERIOR. Great Place to Work Seit über 30 Jahren integrieren wir bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei internationalen Kunden. Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot

(Senior) Business Consultant Compliance (BAIT) / Branche Banking (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Bretten (Baden), Berlin, Bretten (Baden), Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Münster, Westfalen, Passau
msgGillardon: Wir sind Menschen, die mit Fachexpertise, IT-Kompetenz und Leidenschaft namhafte Kunden der Finanzdienstleistungsbranche unterstützen. Menschen, die mit Begeisterung und Know-how individuelle und ganzheitliche Lösungen für unsere Kunden entwickeln. Menschen, die Bestätigung in herausfordernden Beratungs- und IT-Projekten finden. Wir freuen uns, wenn auch Sie bald zu uns gehören. msgGillardon ist ein Unternehmen der msg.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Beratung von Kunden und Lösung von Fachfragen in aufsichtsrechtlichen sowie regulatorischen Anforderungen (MaRisk, BAIT) Optimierung, Steuerung und Leitung von Compliance Projekten bei unseren Kunden aus der Finanzbranche Wissenstransfer an unsere Kunden bspw. interne Revision für aufsichtsrechtliche Prüfungen (BaFin, Deutsche Bundesbank, EZB) Unterstützung bei der Neuausrichtung im Bankenumfeld in Zusammenarbeit mit dem Experten-Team Prozessoptimierung Unterstützung in der Akquisition und der Methodenentwicklung sowie kontinuierliche Aktualisierung und Verbesserung des LeistungsportfoliosErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts-, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance, Revision oder Risikocontrolling einer wirtschaftsprüfungsnahen Beratung, Bank oder eines Finanzdienstleistungsunternehmens Eigeninitiative, Motivation und kontinuierliche Weiterentwicklung in Ihrem Themenumfeld Gutes Verständnis der aufsichtsrechtlichen Anforderungen an eine Bank bzw. einen Finanzdienstleister und dessen fachliche Prozesse Ausgeprägte kommunikative und analytische Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Kundenorientierung und ReisebereitschaftSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Risk Manager Onshore (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Ahlten
TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 23.000 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und in Deutschland bieten wir 41 Millionen Endverbrauchern rund um die Uhr eine zuverlässige und sichere Stromversorgung. TenneT entwickelt mit rund 4.000 Mitarbeitern als verantwortungsbewusster Vorreiter den nordwesteuropäischen Energiemarkt weiter und integriert im Rahmen der nachhaltigen Energieversorgung vermehrt erneuerbare Energien.Ab sofort für den Standort Lehrte/Ahlten: mit ihren knapp 44.000 Einwohnern, ihren vielfältigen Freizeitangeboten und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist die Stadt besonders für Familien attraktiv. Für die Großstadt-Abwechslung sorgt die unmittelbare Nähe zur Landeshauptstadt Hannover. Deren Zentrum befindet sich genau 16 Kilometer Luftlinie entfernt vom Lehrter Stadtkern.Als zentraler Ansprechpartner sind Sie für die effektive Steuerung der Projekt-Risikomanagementprozesse eines Projektes in Übereinstimmung mit den internen Regularien der TenneT verantwortlichSie planen und setzen Risikodurchsprachen sowie Risiko-Workshops auf allen Projektebenen um, koordinieren Risikothemen mit Hauptlieferanten und überprüfen ggf. die vertraglich zugesicherten Risikomanagement-AktivitätenSie unterstützen bzw. leiten Projektmitglieder an bei der Identifikation, Analyse, Bewertung, Behandlung und Überwachung von RisikenSie sind verantwortlich für die laufende Datenoptimierung zur Gewährleistung eines konsistenten und vollständigen Risiko- und Chancenregisters im ProjektZur Unterstützung der Erreichung von Projektzielen erstellen Sie regelmäßig Berichte für die Projektleitung und das PMOIm Rahmen eines wiederkehrenden Monitorings der Risikoevolution stimmen Sie sich mit der Terminplanung und dem Controlling im Projekt über terminliche und finanzielle Risikoauswirkungen auf die Zielvorgaben abZwecks Förderung der Risikokultur im Projekt organisieren und führen Sie Trainings und Kommunikationsmaßnahmen durchSie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni/FH) des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurswissenschaften oder eine vergleichbare QualifikationDie Stelle erfordert Kenntnisse der Risikomanagement-Standards in der PraxisanwendungEin guter Umgang mit den MS Office-Anwendungen, idealerweise auch ARM (Active Risk Manager) ist für Sie selbstverständlichSie können sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeiten in Englisch sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse vorweisenSie haben ein souveränes Auftreten, eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine eigenständige und strukturierte ArbeitsweiseNeben einer gründlichen Analysefähigkeit bringen Sie ein hohes Maß an Überzeugungsvermögen mitSie können auf Menschen zugehen, Netzwerke pflegen und überzeugend auf unterschiedlichen Ebenen präsentierenDie Stelle ist unbefristet.Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 13.08.2020.Nutzen Sie unsere Online Bewerbung, denn in nur wenigen Schritten sind Sie Ihrem nächsten Karriereziel ein Stück näher!*Ihre Perspektiven*Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche AltersvorsorgeFlexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro JahrEin umfangreiches, individuelles WeiterbildungsangebotEine moderne und professionelle technische AusstattungAlways Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowernGaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietetUnterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen DienstleistungenDie Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns erfolgreich zu sein
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic

Fr. 31.07.2020
Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe (Baden), Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic begleitest Du Unternehmen bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen. Du kennst Dich in den aktuellen Richtlinien für Finanzunternehmen aus und willst gemeinsam mit uns die Wirtschaftswelt sicherer machen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien. Als Forensic-Experte klärst Du wirtschaftskriminelle Sachverhalte auf. Du berätst bei der Optimierung von Compliance-Prozessen und bist außerdem mit dem Know-your-Customer-Prinzip sowie der Prävention von Geldwäsche vertraut. Zusammen mit Deinem Team übernimmst Du den Aufbau und die Optimierung des regulatorischen Reportings, inkl. der IT-Systeme und -Prozesse. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung der Compliance- und Regulatory-Bereiche. (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement, Regulatorik, Compliance oder vergleichbare Fächer. Du hast erste praktische Erfahrungen im Rahmen eines Praktikums im Bereich Risk, Research oder Compliance sammeln können. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant / Manager Financial Services - Wertpapier Compliance (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Berlin, Düsseldorf, Hannover, Stuttgart, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Herausfordernde Projektleitung - Du machst den nächsten Karriereschritt hin zu mehr Verantwortung, wenn du bei uns ( Teil- )Projekte bei führenden Banken vor Ort zum Erfolg begleitest.Kompetente Beratung - Dabei wirst du die Banken in einem hoch qualifizierten und ambitionierten Team bei der Umsetzung der aktuellen Compliance-Anforderungen beraten und unterstützen. Hierbei entwickelst du für die Mandanten kreative, sowie praxis- und ergebnisorientierte Lösungen.Umfassendes Netzwerk - Für optimale Ergebnisse knüpfst du auch außerhalb der Projekte Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen, mit denen du durch den Erwerb und Austausch von Wissen unser Know-how rund ums Bankenmeldewesen kontinuierlich ausbaust.Überzeugende Ergebnispräsentation - Deine Arbeitsergebnisse präsentierst und vertrittst du selbstbewusst vor dem Mandanten.Persönliche Weiterentwicklung - Dank immer neuer Projektanforderungen und individuellen Fortbildungen entwickelst du dich fachlich und persönlich weiter und qualifizierst dich für weiterführende Aufgaben.Dein Studium der Wirtschafts-, Rechtswissenschaften oder im Wirtschaftsrecht, gerne ergänzt um eine bankkaufmännische Ausbildung, hast du erfolgreich abgeschlossen. Zudem verfügst du über einige Jahre Berufserfahrung im Beratungsumfeld oder in der wirtschaftsprüfungsnahen Beratung mit dem Schwerpunkt auf Banken.Weiterhin konntest du bereits Praxiseinblicke im Bereich Compliance-Prozesse, Wertpapier-Compliance, Geldwäsche und / oder interne Kontrollsysteme gewinnen.Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie unternehmerische Denk- und Handlungsweisen zeichnen dich aus.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich. Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (Regulatory/Corporate) (m/w/d)

Do. 23.07.2020
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Bonn, Hannover
Karriere bei uns heißt: Du bist uns wichtig, mit dem was Du vorhast und wie Du bist. Deshalb gibt es bei uns Karriere nicht nach Schema F, sondern passend zu Deiner Vision. Wen suchen wir konkret? Wir bauen unser Team Compliance weiter aus und suchen dafür Dich als erfahrene und passende Verstärkung am Standort deiner Wahl. Das Team Compliance gehört zu dem Fachbereich Compliance & Regulatory, der unseren Kunden umfassendes und interdisziplinäres Know-how und Expertise rund um die Themen Aufsichtsrecht, Internal Audit, Compliance, IT-Sicherheit, Datenschutz/DSGVO und Interne Kontrollsysteme bietet. Treffen wir Deine Vorstellungen? Dann Willkommen bei der Top3 Management Beratung in Deutschland mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Unterstützung unserer Kunden in Themengebieten wie AML, Sanctions, Betrug oder Kapitalmarkt-Compliance Umfassende Beratung bis hin zur Implementierung integrierter Compliance Management Systeme (CMS) Durchführung von Gefährdungs- und Risikoanalysen Einrichtung von Sicherungssystemen für Geschäftsprozesse Entwicklung von Prozessen/Systemen zur Umsetzung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Compliance-Anforderungen In der Rolle Senior Consultant: Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitwirkung beim Ausbau unseres Beratungsgeschäftes und unseres Teams Mitwirkung bei Publikationen zu Compliance-Themen Moderation von Compliance-relevanten Workshops und Sitzungen bzw. Seminaren Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung, vorzugsweise in der externen Beratung, mit Schwerpunkt Compliance Erfahrung in Bereichen wie Compliance-Prozesse, Wertpapier-Compliance, versicherungstechnische Compliance oder Geldwäsche Wahlweise auch Erfahrung in Bereichen wie Interne Kontrollsysteme (IKS) oder Datenschutz Know-how in bankfachlichen, Versicherungs- oder Industrieprozessen Idealerweise erste (Teil-) Projektleitungs- und/oder Führungserfahrung (ab Rolle Senior Consultant) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Verhandlungssichere Deutsch- und sichere Englischkenntnisse Reisebereitschaft wochentags (i.d.R. Mo-Do Projekteinsätze vor Ort) Last but not least: Neugierde und Spaß an echter Teamarbeit Seit über 30 Jahren integrieren wir bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei internationalen Kunden. Entsprechend unserer Unternehmenswerte - persönlich, energiegeladen und vorausschauend - ist uns Deine Perspektive wichtig: Wenn Du Deine Karriere zu Deinem Business machen willst, bist Du bei uns richtig. Wir bieten neben verlässlichen Prozessen, mehr als 200 Trainingstage im Jahr und Zeit für Deine individuelle Entwicklung auch tolle Benefis, wie z. B. individuelle Mobilitätslösungen (MOBIKO), Mitarbeiterevents, moderne Offices mit Getränken, Obst und Massage-Angebot. Great Place to Work Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal