Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 20 Jobs in Heppendorf

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 9
  • Unternehmensberatg. 9
  • Wirtschaftsprüfg. 9
  • It & Internet 5
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Versicherungen 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Compliance

(Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic

So. 28.02.2021
Hamburg, München, Köln, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig, Essen, Ruhr, Mainz, Karlsruhe (Baden), Regensburg
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic begleitest Du Unternehmen bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen. Du kennst Dich in den aktuellen Richtlinien für Finanzunternehmen aus und willst gemeinsam mit uns die Wirtschaftswelt sicherer machen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien. Als Forensic-Experte klärst Du wirtschaftskriminelle Sachverhalte auf. Du berätst bei der Optimierung von Compliance-Prozessen und bist außerdem mit dem Know-your-Customer-Prinzip sowie der Prävention von Geldwäsche vertraut. Zusammen mit Deinem Team übernimmst Du den Aufbau und die Optimierung des regulatorischen Reportings, inkl. der IT-Systeme und -Prozesse. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung der Compliance- und Regulatory-Bereiche. (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement, Regulatorik, Compliance oder vergleichbare Fächer. Du hast erste praktische Erfahrungen im Rahmen eines Praktikums im Bereich Risk, Research oder Compliance sammeln können. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Geldwäscheprävention / WpHG-Compliance - Assurance (Financial Services)

Fr. 26.02.2021
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf die Finanzwelt spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen und als einer der Marktführer in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft sowie die Finanzmärkte und führen unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Financial Services fokussieren Sie sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützen Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, sich einer stets verändernden und schnelllebigen Welt anzupassen. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It‘s yours to build."Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten in dem Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandanten entwickeln. Sie verstärken uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und / oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandanten zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben:  Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandanten aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z.B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Finanz- oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur  Erfahren Sie hier mehr über unseren vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Grundsatz / Regulatorik

Do. 25.02.2021
Köln
Willkommen bei der DEG, einem Tochterunternehmen der KfW. Seit fast 60 Jahren sind wir Partner privater Unternehmen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern investieren. Rund 670 Mitarbeitende sind bei uns beschäftigt – in unserer Zentrale in Köln und an 20 Standorten weltweit. Für unsere Abteilung Risikocontrolling im Team Reporting/ Grundsatz/ Validierung suchen wir einen Manager (m/w/d) Grundsatz/Regulatorik - befristet für 2 Jahre Überprüfung und Bewertung aufsichtsrechtlicher Anforderungen sowie KfW-gruppenweiter Richtlinien und Risikogrundsätze Koordination / Steuerung der Umsetzung der Anforderungen in der DEG unter Einbindung der relevanten Gremien Vertretung der DEG in internationalen Arbeitsgruppen im Kontext aufsichtsrechtlicher Anforderungen Durchführung der Risikoinventur und Unterstützung bei der Erstellung der Risikostrategie zielgruppengerechte Informationsversorgung des Managements und der KfW zu risikorelevanten Sachverhalten Hochschulabschluss in Betriebs-/Volkswirtschaft, Mathematik, Naturwissenschaften oder vergleichbarer Ausrichtung mehrjährige Berufserfahrung in dieser oder vergleichbaren Funktionen, idealerweise in einer beaufsichtigten Bank tiefgreifende Kenntnisse wesentlicher Risikoarten und relevanter aufsichtsrechtl. Vorschriften (KWG, MaRisk, CRR, EBA-Guidelines) sicherer Umgang mit den MS-Office-Tools für adhoc-Auswertungen und konzeptionelle Arbeiten strukturierte Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Teamorientierung
Zum Stellenangebot

Risikocontroller / Risikoanalyst operationelle Risiken und sonstige Risiken im Methoden- und Produktmanagement (w/m/d)

Do. 25.02.2021
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodik­dienst­leistungen für Bank­steuerung, Risiko­management und Rating­verfahren in Deutschland. Wir entwickeln Lösungen sowohl für die Genossen­schaft­liche FinanzGruppe als auch für Privat­banken an der Schnitt­stelle zwischen Bank­steuerung und IT im Digitalisierungs­zeitalter. Als Tochter einer der größten IT-Dienstleister Deutschlands schaffen wir Arbeits­plätze sehr nach­haltig und mit großer Sicherheit für alle. Bei uns finden Sie Gestaltungs­spielraum, flache Hierarchien und ganz sicher keinen Dresscode. die Erarbeitung innovativer betriebswirtschaftlicher Konzepte im Themenbereich operationelle und sonstige Risiken wie z. B. Immobilienrisiko, Beteiligungsrisiko, Pensionsrisiko, Reputationsrisiko die Begleitung der Umsetzung dieser Konzepte in moderne fachliche und/oder IT-gestützte Lösungen zur Banksteuerung die fachliche Umsetzungsbegleitung von neuen Funktionalitäten in unserer Standardsoftware okular die Optimierung, (Weiter-)Entwicklung und Validierung von innovativen Methoden und Verfahren zur Banksteuerung die Funktion des Bindeglieds zwischen den Fachexperten unserer Kunden und den Verantwortlichen für die Methoden- und Softwareentwicklung bei der parcIT die Begleitung von Sales-Aktivitäten in Zusammenarbeit mit unserem Vertrieb die persönliche Entwicklung zum/zur Know-how-Träger/in für operationelle und sonstige Risiken sowie deren Umsetzung in Softwarelösungen die Mitgestaltung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Kooperationspartnern, auch über Gremienarbeit in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem spannend bleibenden Arbeitsumfeld eine kollegiale, freundliche Unternehmenskultur mit stets offenen Türen, kurzen Entscheidungswegen und Platz für Individualität Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, passend für jedes Lebensmodell ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum Kölns in modernem Design, mit kleinen Büroeinheiten, eigenem Fitnessbereich und einem Eltern-Kind-Büro nachhaltige Mobilität mit dem kostenfreien Jobticket ein akademischer Abschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Financial Engineering, Mathematik, Bankbetriebslehre oder vergleichbar idealerweise Berufserfahrung im Risikocontrolling einer Bank oder in einem banknahen Beratungsunternehmen bestenfalls bereits erweiterte Kenntnisse im Bereich Immobilienrisiko und/oder Beteiligungsrisiko ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft sowie ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen Offenheit für neue Themengebiete sowie der Wille, sich weiterzuentwickeln eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Risikomanager* Asset Liability Management

Mi. 24.02.2021
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Gothaer und kommen Sie in unser Team! Werden Sie Teil der Gothaer Asset Management AG (http://www.gothaer-asset-management.de), die für die Kapitalanlage des Gothaer Konzerns verantwortlich ist. Mit Ihrem Know-how wirken Sie in dieser zentralen Funktion an der gesamten Wertschöpfungskette der Kapitalanlage mit. Sie erstellen Asset Liability Management (ALM)-Studien für die Konzerngesellschaften der Gothaer mit dem Schwerpunkt der strategischen Asset Allocation Sie sind verantwortlich für die Bearbeitung quantitativer Solvency II-Themen mit Kapitalanlagebezug Sie übernehmen die Weiterentwicklung und Pflege der Kapitalanlagenmodelle im ALM- Modell für die Versicherungsunternehmen der Gruppe Sie wirken an der fortlaufenden Optimierung und Kalibrierung der eigenentwickelten Software zur Simulation von Kapitalmarktszenarien mit Sie haben ein abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium im Bereich Mathematik, BWL/VWL (Schwerpunkt Finance) oder einer vergleichbaren Fachrichtung Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarem Umfeld sowie insbesondere Kenntnisse in den Bereichen Kapitalmarktprodukte, -modelle sowie Versicherungsmathematik mit Sie sind sicher in der Anwendung von ALM-Software (v.a. Prophet, Igloo) und Matlab Sie können idealerweise Erfahrung im Bereich Asset Liability Management/ Solvency II vorweisen Neben dem sicheren Umgang in der Anwendung von MS Office (Excel, Word, PowerPoint) zeichnen Sie sich auch durch Ihre ausgeprägte Zahlenaffinität und Ihr Interesse an der Arbeit mit Kapitalmarktmodellen aus Sie haben Freude an Teamwork und überzeugen mit Ihrer sehr guten Kommunikationsfähigkeit sowie Ihrer systematischen Arbeitsweise Sie haben Lust auf Veränderung und sind motiviert, Themen mitzugestalten   Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden - bereichern Sie unser Team und erleben Sie die Kraft unserer Gemeinschaft!   *Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht - daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen. Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistert Flexibel arbeiten - Homeoffice, 40 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung) Individuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme Gut versorgt - Catering, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet Standort: Köln Starttermin: ab sofort
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance- und Outsourcing-Management

Di. 23.02.2021
Köln
Die Bank-Verlag Gruppe ist ein Service-Unternehmen der privaten Banken in Deutschland. Die Tochtergesellschaft des Bundesverbands deutscher Banken bietet der Kreditwirtschaft Dienstleistungen in den Kompetenzfeldern Security, eBanking, Cards & Payment Solutions, Hosting und Medien und gehört in diesen Segmenten zu den Marktführern. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n Referent (m/w/d) Compliance- und Outsourcing-Management Eigenständige Bearbeitung schriftlicher Kundenanfragen Begleitung von Inhouse-Prüfungen Aufbau und Weiterentwicklung eines toolgestützten Verfahrens zur Fragenbeantwortung Weiterentwicklung des vorhandenen Outsourcing-Controllings Beobachtung aufsichtsrechtlicher Regelungen im Hinblick auf Relevanz und Auswirkungen auf Berichterstattung und/oder interne Abläufe Berufserfahrung im Themenfeld Outsourcing und/oder Compliance von mind. 5 Jahren Kenntnisse in den aktuellen Regelwerken der Bankenaufsicht (national und europäisch) Kenntnisse der Anforderung der Banken an Outsourcing-Nehmer Erfahrung in der Projektplanung und -durchführung Gute kommunikative Fähigkeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Integrität Eigenständige Arbeitsweise Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen neben einem angenehmen Betriebsklima einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit folgenden überdurchschnittlichen sozialen Leistungen: Work-Life-Balance bei flexibler Gleitzeitregelung 39-Stunden-Woche mit 30 Urlaubstagen pro Jahr Fachliche und persönliche Förderung Betriebliche Krankenzusatzversicherung Gesundheitsmanagement Monatliches Mitarbeiterfrühstück Regelmäßige Feedbackgespräche Firmeneigener Fitnessraum
Zum Stellenangebot

Spezialist (d/m/w) Middle-Office - Solvency II, Sustainable Finance

Di. 23.02.2021
Köln
Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden in allen Versicherungssparten. Die zu besetzende Stelle ist im Stab des Hauptabteilungsleiters - Bereich Middle Office - der Hauptabteilung Kapitalanlagen angesiedelt. Analyse, Umsetzung und Betreuung der Anforderungen der Säulen 1, 2 und 3 aus Solvency II für die Unternehmen der DEVK-Versicherungen Mitarbeit bei der Erstellung des aufsichtlichen Berichtwesens des Bereiches Kapitalanlage in Solvency II (RSR/SFCR). Mitarbeit beim internen Ratingprozess der Kapitalanlagen gem. CRA III Weiterentwicklung der Themen rund um Sustainable Finance Überprüfung und Aktualisierung der Leitlinien, des internen Anlagekataloges und der internen Arbeitsanweisungen des Bereiches Kapitalanlage Analyse aktueller und zukünftiger Anforderungen an das Meldewesen und kapitalanlagenbezogene Prozesse sowie Erarbeitung von Stellungnahmen und Handlungsempfehlungen zu ihrer Erfüllung Ansprechpartner bei den bearbeiteten Themen innerhalb der Kapitalanlage sowie für Aufsichtsbehörden und Wirtschaftsprüfer Abschluss eines bank-/versicherungsfachlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums oder eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in der Versicherungs-, Wirtschaftsprüfer- oder Finanzbranche vorzugsweise in den Bereichen Controlling, Risikomanagement oder ALM wäre ideal Kenntnisse in melderelevanten Solvency II Rechtsvorgaben wünschenswert Erste Erfahrungen im Bereich aufsichtsrechtliches Meldewesen, idealerweise mit dem Meldewesenprodukt Solvara Kenntnisse über Produkte, die an Kapitalmärkten gehandelt werden Erste Berührungspunkte mit einem Kapitalanlageverwaltungssysteme wünschenswert Ausgeprägtes analytisches, fachübergreifendes und vernetztes Denken Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Excelkenntnisse Sehr hohes Qualitätsbewusstsein, Eigeninitiative, Termintreue und Lösungsorientierung Spaß am Arbeiten im Team Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Homeofficeoptionen Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Risikomanager (w/m/d)

Di. 23.02.2021
Köln
Festanstellung, Vollzeit, Köln / Remote Info Wer wir sindWir sind real.digital: Mehrere Tausend Händler und Millionen von Produkten machen unser Multi-Channel-Portal zu einem der größten Marktplätze Deutschlands. Unsere dynamische Unternehmenskultur mit Start-up-Mentalität und die Möglichkeiten eines Großkonzerns im Rücken zeichnen uns aus. Bei uns treffen Wissen und langjährige Erfahrung im E-Commerce auf flache Hierarchien und ein hochmotiviertes Team. Egal ob Praktikant oder Führungskraft: Bei uns wird jede Idee ernst genommen, denn wir wollen gemeinsam die Zukunft des E-Commerce gestalten! Wir sind eine Remote First Company! Das bedeutet, du entscheidest, ob du in unserem Office im Herzen von Köln, im Home Office oder an einem beliebigen anderen Ort in Deutschland arbeiten möchtest. Wir wollen dir den attraktivsten Arbeitsplatz im E-Commerce bieten. Mit einem Höchstmaß an Flexibilität schaffen wir die Basis für deinen Flow - beruflich und privat. Detail Deine Aufgaben - Das erwartet dich Du bist verantwortlich für das Risikomanagement des Zahlungsinstitutes real,- Digital Payment & Technology Services GmbH Der Aufbau und die Optimierung des Risikomanagementsystems gehört zu deinen Hauptaufgaben Du erstellst Risikoberichte und den Gesamtrisikobericht Du führst Risikoanalysen und -bewertungen durch Die Durchführung von Risikoinventuren und Risikotragfähigkeitsanalysen liegt ebenfalls in deiner Verantwortung Du aktualisierst stetig die Risikomanagement-Dokumentation Du koordinierst die internen Kontrollsysteme für Finanzen und Steuern sowie perspektivisch die Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe Dein Profil - Das erwarten wir von dir Du hast ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine ähnliche Studienrichtung, bevorzugt mit dem Schwerpunkt Bank-, Finanz- oder Risikomanagement erfolgreich abgeschlossen Du bist vertraut mit der Bewertung, Messung und Steuerung von Risiken Du hast bereits erste Berufserfahrungen im Risikomanagement, idealerweise im Finanzdienstleistungssektor Eine analytische, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sind für dich selbstverständlich Du kannst die gängigen MS-Office Produkte sicher anwenden Du bist belastbar, arbeitest selbständig, aber auch gerne im Team Das bieten wir dir Remote first: Du entscheidest, ob du im Büro oder im Home Office arbeiten möchtest Ein tolles Team mit hoch motivierten und qualifizierten Kolleginnen und Kollegen Ein dynamisches Umfeld, keine überflüssige Bürokratie und Hierarchien Obst, Kaffee, Tee und Wasser gibt es bei uns jeder Zeit kostenlos Top Konditionen beim Urban Sports Club für Fitness, Teamsport, Yoga und mehr Tipps & Tricks zur Karriere sowie weitere Insights zu real.digital findest du auf unserem Blog. Bewerben Um einen reibungslosen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, werden deine eingereichten Bewerbungsunterlagen gegebenenfalls innerhalb unserer Unternehmensgruppe weitergeleitet. Wenn du hiermit nicht einverstanden bist, teile uns dies doch kurz in deinem Anschreiben mit. Ansprechpartner Deine Ansprechpartnerin: Lena Meulenkampreal.digitalreal,- Digital Payment & Technology Services GmbHHabsburgerring 250674 KölnWir freuen uns auf deine Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager & Compliance Officer (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Köln
Vertragsmanager & Compliance Officer (m/w/d) Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 192661    Was wir zusammen vorhaben:                                                                                                                                     Der Funktionsbereich bündelt die Compliance Aktivitäten u.a. für die Strategischen Geschäftseinheiten von REWE und Penny. Zusätzlich koordiniert der Funktionsbereich die Themen Datenschutz, Internes Kontrollsystem (IKS), Prozess- und Riskmanagement und begleitet operative und strategische Projekte im Kontext Corporate Governance.   Was Sie bei uns bewegen: Sie sind kompetenter Ansprechpartner für die Fachbereiche bei der Vertragserstellung und der Anpassung und Erstellung von Musterverträgen/ vorlagen. Sie sind verantwortlich für die Verwaltung der Vertragsarchive (physisch und digital). Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen: Sie sind erster Ansprechpartner der Geschäftsführung für alle rechtlich relevanten Themen, übernehmen das Rechtsmonitoring des digitalen Handels und koordinieren und bearbeiten handelsrechtliche und gesellschaftsrechtliche Fragestellungen.  Sie behalten den Überblick: Bei der Auditierung zum Thema Vertragserstellung und Vertragsmanagement, der Nachverfolgung von Maßnahmen der Konzernrevision und der Pflege der interenen Wissensdatenbank.  Ihre Unterstützung ist gefragt: Bei der Typisierung, Bearbeitung und Dokumentation von Compliance Anfragen sowie allgemeine Prozessoptimierung und - anpassung. Ihre Expertise ist gefragt: Bei der Anpassung, Implementierung, Kommunikation und Dokumentation von internen Richtlinien. Sie stellen den Betrieb sicher: Indem Sie Überwachungs und Kontrollprozesse zur Einhaltung der internen Richtlinien und Compliance Vorgaben der REWE Group und weiteren gesellschaftsspezifischen Vorgaben implementieren.  Sie beraten und setzen um: Schulung und Sensibilisierung von Kollegen hinsichtlich Verträge, Compliance und internes Richtlinienmanagement sowie Anfertigung von Präsentationen, Berichten, Zusammenfassungen und Schulungen zu Vertragsmanagement/ Compliance Themen.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Sie zeichnen sich durch Ihre starke Lern- und Leistungsbereitschaft sowie Ihre strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise aus. Sie sind ein Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein sowie Diskretion sind für Sie selbstverständlich. Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Universität, FH) der Rechtswissenschaften, mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht/Volljurist oder vergleichbarem Studiengang mit sowie idealerweise solide Kenntnisse im professionellen IT-Umfeld.  Einschlägige Berufserfahrung im Vertragsmanagement/-recht und gute Fachkenntnisse in Compliance werden vorausgesetzt.  Mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit sind Sie in der Lage auch komplizierte Zusammenhänge den verschiedensten Interessengruppen anschaulich zu vermitteln und überzeugend darzustellen. Sie verfügen über sichere Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.  Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und ELearnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 192661) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Elektrotechnik / Risk Consultant Casualty (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Köln
AXA XL, der Unternehmensbereich für Sach-, Haftpflicht- und Spezialrisiken von AXA, ist bekannt dafür, Lösungen für komplexe Risiken zu finden. Ob für mittelständische Unternehmen, multinationale Konzerne oder anspruchsvolle Privatkunden mit besonderen Vermögenswerten: Wir bieten nicht einfach nur Versicherungs- und Rückversicherungsschutz. Wir erfinden ihn neu. Wie erreichen wir dies? Durch eine starke und effiziente Kapitalbasis in Verbindung mit datengestützten Erkenntnissen, führenden Technologien und herausragenden Talenten in einem agilen und offenen Arbeitsumfeld. Wir bieten unseren Teams die besten Voraussetzungen, Ihnen in allen unseren Geschäftsbereichen erstklassigen Kundenservice zu leisten – sei es im Sach- und Haftpflichtbereich oder in Professional, Financial und Specialty Lines. Mit unserem innovativen und flexiblen Ansatz für Risikolösungen schließen wir Partnerschaften mit denjenigen, die die Welt voranbringen. Risk Consultant Casualty (m/w/d) Köln, DeutschlandDiese wesentlichen Aufgaben erwarten Sie bei uns: Beurteilung von allgemeinen Haftpflicht- und Produkthaftpflicht-Risiken der mittelständischen bis hin zur Großindustrie in allen industriellen Bereichen Stellungnahmen zu spezifischen Fragestellungen nach Auswertung von Unterlagen und eigener Recherche Berichte zu einschlägigen Betriebsbesichtigungen und / oder Risikodialogen vor Ort Effiziente Unterstützung der Underwriter und Vertriebsspezialisten*innen der Haftpflicht Sparte unter Berücksichtigung des bestehenden / vorgesehenen Versicherungsschutzes Unterstützung der Haftpflicht Sparte in konzeptionellen Aufgabenstellungen, wie z. B. Entwicklung von Fragebögen, UW Guidelines, risikotechnische Bulletins, Kundenpräsentationen etc. Unterstützung von Haftpflicht Schaden mit fundierter naturwissenschaftlicher / ingenieurtechnischer Expertise Mitarbeit bei der Entwicklung von Prozessen und Tools zur Risikobeurteilung Mitarbeit bei der Entwicklung von Risk Consulting Angeboten für externe Kunden, Unterstützung bei der Vermarktung und Umsetzung von entsprechenden Aufträgen Sie werden an den Casualty Manager Germany berichten.Wir suchen jemanden mit den folgenden Fähigkeiten: Abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise mit einem Schwerpunkt in Elektrotechnik / Elektronik Mindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahung Ihre Persönlichkeit steht im Fokus. Sie verbinden Ihr sicheres und verbindliches Auftreten mit einer kundenorientierten Arbeitsweise. Es macht Ihnen außerdem Spaß, in interdisziplinären Teams zu arbeiten und Ihre konzeptionellen Fähigkeiten sowie Ihr Organisationstalent mit einzubringen. Bereitschaft zu Reisetätigkeit (20 %) Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse der MS Office Umgebung Wir wissen, dass ein Arbeitsumfeld, das die Vielfalt und Chancengleichheit aller fördert, für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb haben wir uns dazu verpflichtet, die verschiedenartigsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu engagieren und für alle bei AXA XL eine Kultur zu pflegen, die nicht nur durch Chancengleichheit geprägt ist, sondern auch zur optimalen beruflichen Entwicklung ermutigt und das Wohl der Mitarbeiter fördert. Diversity Best Practices Index – 2017, 2018 Unterzeichner der CEO Action for Diversity Unterzeichner der UK Women in Finance Charter Vereinbarkeit von Familie und Beruf Familienfreundliche Urlaubs- und kurzfristige Freistellungsregelungen Was wir bieten: Einen Firmen-PKW, auch zur privaten Nutzung Attraktive betriebliche Altersvorsorge und Aktienoptionen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch ein flexibles Arbeitszeitmodell und Homeoffice Eine Gastronomie mit abwechslungsreichen und gesunden Essensoptionen Sportangebote Eine attraktive Vergütung und 31 Tage Urlaub Digital4Y - Bruttoleasing eines privates Handys oder Laptops
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal