Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 79 Jobs in Hilden

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 43
  • Unternehmensberatg. 43
  • Wirtschaftsprüfg. 43
  • Banken 9
  • Finanzdienstleister 8
  • It & Internet 7
  • Versicherungen 7
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Telekommunikation 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Freizeit 1
  • Kultur & Sport 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Textilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 71
  • Ohne Berufserfahrung 33
Arbeitszeit
  • Vollzeit 77
  • Home Office möglich 18
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 68
  • Praktikum 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

(Junior) Risikomanager (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Köln
(Junior) Risikomanager (m/w/d) Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 434125    Was wir zusammen vorhaben:Als Teil unseres Holdingbereichs Konzerncontrolling unterstützen Sie uns im Risikomanagement bei der Einführung und der Schulungsorganisation unserer neuen Risikosoftware R2C-GRC sowie bei der Weiterentwicklung unseres Risikomanagementprozesses.   Was Sie bei uns bewegen: Ihre Welt sind Zahlen und Fakten? Sie lieben es, die Dinge zu analysieren und entsprechende Risiken abzuleiten? Eine große Menge Daten ist für Sie dabei die perfekte Spielwiese? Dann finden Sie bei REWE genau das, was Sie sich wünschen: Sie sind mittendrin: Sie entwickeln die Prozesse und Methoden für unser bestehendes Risikomanagementsystem weiter und wirken bei der Weiterentwicklung der Risikobewertung, Risikoaggregation und Risikointerdependenzen mit. Ihr Prinzip ist durchgängige Qualität: Sie passen das Risikoinventar regelmäßig an und steigern die Datenqualität gemeldeter Risiken. Sie setzen hohe Standards: Indem Sie die Stamm- und Bewegungsdaten unserer Risikosoftware R2C_GRC regelmäßig pflegen und somit ein sauberes System sicherstellen. Sie zeigen Ihre analytischen Fähigkeiten: Sie erstellen ein jährliches Risikoreporting (u.a. Ermittlung einer Gesamtrisikoposition und eines Value at Risk). Ihre positive Ausstrahlung ist ansteckend: Sie fördern die positive Risikokultur in unseren Risikofeldern aktiv und tragen so zu einem nachhaltigen Aufbau unserer positiven Risikokultur bei. Gemeinsam mehr erreichen: Sie unterstützen und beraten die Risikobereiche bei der Durchführung ihrer jährlichen Risikoinventuren. Sie sind Ansprechpartner: Konzernweit stehen Sie den Kollegen für alle relevanten Fragestellungen rund um das Thema Risikomanagement mit Rat und Tat zur Seite. Auf Ihre Expertise ist Verlass: Sie entwickeln Schulungsmaßnahmen und führen diese bei den Risikobereichen durch.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Aufgrund Ihrer stark ausgeprägten Analyse- und Problemlösungskompetenz, Organisationsfähigkeit und Sorgfalt sind Sie in der Lage, auch komplexe Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen sowie Handlungsentscheidungen eigenverantwortlich abzuleiten. Ihre ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Überzeugungskraft runden Ihr Profil ab. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und eine hohe Zahlenaffinität. Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften oder (Wirtschafts-) Informatik/Statistik erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise haben Sie schon praktische Erfahrungen im Risikomanagement anderer Unternehmen sammeln können. Sie sind sicher im Umgang mit MS Office: Word, Excel, PowerPoint und Teams. Anwenderkenntnisse in Access sowie der Softwaresysteme R2C_GRC und @risk sind von Vorteil. Sie bringen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit.   Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 434125) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Forensic & Integrity Services - Financial Services (w/m/d)

Do. 21.10.2021
Frankfurt am Main, München, Düsseldorf, Berlin
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen!The exceptional EY experience. It's yours to build. Als Teil unseres Forensic & Integrity Services-Teams in, Frankfurt/Main, München, Düsseldorf oder Berlin bekämpfst du Wirtschaftskriminalität und Financial Crime, unterstützt unsere nationalen und internationalen Mandant:innen aus der Finanzindustrie in dem Aufbau von Systemen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug und Sanktionsverstößen. Wir helfen dabei Anti-Financial Crime und Compliance Management Systeme zu etablieren, zu verbessern und zu prüfen und somit das Vertrauen in die Finanzmärkte zu stärken. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung von Mandant:innen zu den Themen Prävention von Anti-Financial Crime, Wirtschaftskriminalität, Compliance- und Integritätsmanagement Leitung von multidisziplinären Teams zur Konzeption ind Implementierung von Compliance- und Integritäts-Management-Systemen (bspw. für Anti-Fraud, Anti-Korruption, Kartellrisiken, Hinweisgeber-Management, ESG, etc.) Prüfung von Compliance-Management-Systemen nach nationalen und internationalen Standards Prüfung und Beratung im aufsichtsrechtichen Umfeld mit Fokus auf die Bereiche Fraud, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionen/Embargos Gewinnung neuer Projekte und Mandant:innen durch Entwicklung weiterer Beratungsansätze und Mandantenbeziehungen Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung deiner Teammitglieder sowie Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft, alternativ in der Internen Revision, Anti-Financial Crime-Bereich, Compliance, Risikomanagement, im Controlling oder im Rechtswesen eines Unternehmens im Finanzsektor Sicherer Umgang mit relevanten IT-Lösungen zu Betrugsuntersuchungen, Compliance Management und Lösungen zur Geldwäsche- und Betrugsprävention Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Innovative und vielseitige Beratungsprojekte, die die Entwicklung unserer Mandant:innen aus unterschiedlichen Branchen vorantreiben Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Hier erfährst du mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen du als Mitarbeiter:in von EY profitierst.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Risk Advisory - IT Advisory, Financial Services

Do. 21.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Es erwartet dich eine anspruchsvolle Tätigkeit als IT-Berater für eine große Bandbreite an interessanten Themen im Spannungsfeld zwischen Technologie (Cloud-Auslagerungen, künstlicher Intelligenz, ERP-Systeme, Big Data...), Risikomanagement (regulatorische Compliance, Risk Intelligence, ...), Prozessoptimierung und tiefgreifender digitaler Transformation.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Wir führen eine große Vielfalt an Projekten durch. Unsere interdisziplinären Teams suchen Verstärkung durch erfahrene Manager:innen. Hier eine Auswahl an Themen, für die du dich begeistern kannst: End-to-End Management von Projekten, Teamführung und Rechnungsstellung Pflege und Weiterentwicklung bestehender Mandantenbeziehungen sowie Aufbau neuer Mandantenbeziehungen Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote, insbesondere zu FSI-spezifischen Prozessen, Systemen und Kontrollen sowie der Umsetzung branchenspezifischer regulatorischer Anforderungen Analyse und Weiterentwicklung von IT-Prozessen und -Systemen bei Finanzdienstleistern Beurteilung von Risiken, Effizienzen und der Qualität IT-gestützter Geschäftsprozesse Begleitung der Umsetzung regulatorischer Anforderungen und relevanter Standards (MaRisk, BAIT, VAIT, KAIT, EBA Guidelines, ISO 2700x, ...) Validierung, Analyse und Visualisierung großer Datenmengen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit, z.B. in einer Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsgesellschaft Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesens oder vergleichbare Studiengänge Hohe Affinität zur Informationstechnologie, wobei Programmierkenntnisse nicht zwingend erforderlich sind Fundierte Kenntnisse in einigen der oben dargestellten Themenbereichen Überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Analytisches Denkvermögen Teamfähigkeit und Reisebereitschaft Die Motivation, Neues zu gestalten und einen außergewöhnlichen Beitrag für unsere Kunden im größten professionellen Dienstleistungsunternehmen der Welt zu leisten - „Making an impact that matters“ Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/ Manager (m/w/d) Finance, Risk & Compliance

Mi. 20.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München, Stuttgart
Capgemini Invent ist die weltweite Beratungseinheit der Capgemini-Gruppe für digitale Innovation, Design und Transformation. Sie ermöglicht CxOs, die Zukunft ihrer Unternehmen zu gestalten. Dafür arbeiten über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehr als 36 Standorten sowie in 37 Kreativstudios weltweit. Sie vereinen Strategieberatung, Data Science, Produkt- und Experience Design, Markenmanagement sowie Technologie-Know-how, um neue Digitallösungen, Produkte, Umgebungen als auch Geschäftsmodelle für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln.Finance Transformation – End-to-End-OptimierungAccounting-Change – IFRS-Change, neue Konsolidierungslösungen (SAP und non-SAP)Internal & external (Financial) ReportingManagement-Informations-SystemeAblösung/ Einführung von Reporting-SystemenRisikomanagement/ -controlling und -prozesseTreasury, Capital Markets, z. B. Libor Transformation und Liquiditäts-ManagementModellierung von Kredit-, Marktpreis-, Liquiditäts- und operationellem RisikoRegulatory ReportingCompliance: KYC, Geldwäschevermeidung (AML) und Transaktions-MonitoringImplementierung von Systemen zu Anti Financial CrimeGDPR und E-PrivacyData Governance, Data Management & Data Quality ManagementAnwendung von künstlicher Intelligenz und Robotics zur Optimierung der Finance, Risk und Compliance FunktionenMehrjährige praktische Projekterfahrung rund um den digitalen Wandel in einer unserer FokusbranchenIdealerweise erste Verantwortung als (Teil-) Projektleitung für komplexe TransformationsprojekteEinen herausragenden Studienabschluss mit wirtschaftlicher, technischer, quantitativer oder informationstechnologischer AusrichtungSpaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und UmsetzungsarbeitHohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende UnternehmensberatungAusgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseExzellente Deutsch- und EnglischkenntnisseInnovative Projekte und internationale Teams sowie ein erfolgreiches Wachstum in digitalen Zukunfts­themenDie Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führenLangjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete UnternehmenskulturTransparente Karriereperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten ExpertennetzwerksLangfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Risk Manager (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Köln
Für unseren Mandanten aus dem Bereich der Finanzdienstleistung mit Standort in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen "Risk Manager (m/w/d)". Das Unternehmen zeichnet sich durch sein gutes kollegiales Miteinander, spannendes Geschäftsmodell sowie Internationalität aus. Für unseren Mandanten aus dem Bereich der Finanzdienstleistung mit Standort in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen "Risk Manager (m/w/d)". Stellenbeschreibung Interner Business Partner (m/w/d) für alle Fragen und Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Thema „Risk" sowie „Outsourcing" Erstellung von regelmäßigen Forecasts, Plan-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen im Rahmen der Risikoüberwachung Initiierung von darauf aufbauenden Gegensteuerungsmaßnahmen Sicherstellung der Erfüllung interner und externer Standards im Bereich Risikomanagement Kontrolle und (Weiter-) Entwicklung der Geschäfts- und Risikostrategie Methodische Verantwortung für die Implementierung und Weiterentwicklung von bestehenden Risikomodellen Koordination der jährlichen Risikoanalysen in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen sowie dem Top Management Sicherstellung von regelmäßigen Berichten an die Geschäftsführung Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finance o.Ä. oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich „Risk" bei einem Finanzdienstleister Affinität für eine funktionsübergreifende Zusammenarbeit Gutes Gespür für Interessen- und Konfliktmanagement Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Belastbarkeit Sehr gute MS Office Fähigkeiten, insbesondere Excel Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Vergütungsmodell Moderner Standort in Köln Kollegiales Miteinander Internationales Umfeld
Zum Stellenangebot

Compliance Expert (w/m/d)

Di. 19.10.2021
Düsseldorf
KBC Bank is one of the largest Belgian financial institutions and a major European player with leading markets shares in all of its home markets. The group consists of more than 40.000 talented employees in different countries who all work together and share a common culture. In Germany, we are represented through KBC Bank NV, Niederlassung Deutschland, located in the center of Düsseldorf. We are looking for a Compliance Expert (w/m/d) to support our Head of Compliance  in various Compliance topics. Work alongside the Head of Compliance and support our Compliance Officer in keeping abreast of regulatory developments internally and externally, as well as developing best practices in compliance control Accompany the implementation of regulatory requirements and evaluate the existing control measures Support the update of existing local Compliance procedures Regular monitoring and evaluation of the organizational measures taken and those taken to remedy deficiencies Responsible for carrying out control activities and actively support the reporting Promote an appropriate compliance culture in the business by contributing to awareness of compliance related risks, assisting in their identification Implementation of awareness-raising and training measures Participation in projects  Degree-level academic qualification At least 4 years’ professional experience in Compliance , preferably within the German market Good understanding of the AML laws and compliance, operational and regulatory requirements in Germany German and English essential Strong written and oral communication skills Strong interpersonal skills with ability to build and maintain good relationships to facilitate effective supervision of compliance matters Embrace legal guidelines and corporate governance best practices through a structural and precision approach, you have a strong eye for detail and can manage time-sensitive deliverables with a high degree of quality and accuracy Proactive and pragmatic Analytical thinking and an independent, self-reliant way of working Ability to work in a team and pursue the overall interests of the company Good IT skills, including Word, Excel & Powerpoint and knowledge of AML systems  Attractive remuneration package incl. Pension and insurance scheme Training possibilities, also at international level A challenge in an international and dynamic working environment
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Forensic & Integrity Services Data & Analytics - Financial Services (w/m/d)

Di. 19.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen! „It's yours to build." Als Teil unseres Forensic & Integrity Services-Teams in Frankfurt/Main, München, Düsseldorf oder Berlin bekämpfst du Wirtschaftskriminalität und Financial Crime, unterstützt unsere nationalen und internationalen Mandant:innen aus der Finanzindustrie in dem Aufbau von Systemen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug und Sanktionsverstößen. Wir helfen dabei Anti-Financial Crime und Compliance Management Systeme zu etablieren, zu verbessern und zu prüfen und somit das Vertrauen in die Finanzmärkte zu stärken.Aufgaben: Beratung von Mandant:innen zu den Themen Prävention von Anti-Financial Crime, Wirtschaftskriminalität, Compliance- und Integritätsmanagement Leitung von multidisziplinären Teams zur Konzeption ind Implementierung von Compliance- und Integritäts-Management-Systemen (bspw. für Anti-Fraud, Anti-Korruption, Kartellrisiken, Hinweisgeber-Management, ESG, etc.) Prüfung von Compliance-Management-Systemen nach nationalen und internationalen Standards Prüfung und Beratung im aufsichtsrechtichen Umfeld mit Fokus auf die Bereiche Fraud, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionen/Embargos Gewinnung neuer Projekte und Mandant:innen durch Entwicklung weiterer Beratungsansätze und Mandantenbeziehungen Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung deiner Teammitglieder sowie Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft, alternativ in der Internen Revision, Anti-Financial Crime-Bereich, Compliance oder IT-Umfeld eines Unternehmens im Finanzsektor Erfahrung in der Implementierung, Adjustierung oder Betreiben von IT-Lösungen im Anti-Financial Crime Umfeld (insbesondere Lösungen zur Geldwäsche- und Betrugsprävention, Sanktionen und Embargoprüfungen etc.) Einschlägige Kenntnisse in Datenvisualisierungstools (z. B. Spotfire, Microsoft Power BI) und anderen ERP (Enterprise Resource Planning)-spezifischen Tools (z. B. SAP, Oracle) Grundkenntnisse im Umgang mit Remote-Desktop-Protokollen, Dateifreigaben und SQL-Servern Einschlägige Kenntnisse in Datenanalysesoftware (z. B. MS SQL Server, Alteryx) sind von Vorteil Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Innovative und vielseitige Beratungsprojekte, die die Entwicklung unserer Mandant:innen aus unterschiedlichen Branchen vorantreiben Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Hier erfährst du mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen du als Mitarbeiter:in von EY profitierst.
Zum Stellenangebot

Global Expert Compliance Risk Management (f/m/d)

Di. 19.10.2021
Köln
Referenzcode: SF75559SGesellschaft: TÜV Rheinland AGDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.As Global Expert Compliance Risk Management you are responsible for the further development and implementation of the global compliance risk management of the TÜV Rheinland Group and its international subsidiaries. You will oversee the company related risk inventory including the systematic analysis and evaluation of risks with external contacts. You will support our business units and companies in the implementation of compliance risk related tasks. You will integrate the compliance risk management solutions as part of the compliance management system on the one hand and the Group's risk management architecture on the other hand in cooperation with other Group divisions such as IT, Finance & Accounting and Quality Management. In addition, you will introduce supporting processes, tools and workflows and develop corresponding communication and training measures. You have successfully completed a degree in business administration or law or have completed comparable training, preferably with an additional qualification acquired abroad. You have already gained initial professional experience in an international auditing or law firm or a consulting company. You are familiar with compliance management systems and standards, such as IDW PS 980, ISO 19600, ISO 37301, ISO 37001. Your business fluent English and very good German language skills are ideally complemented by another foreign language. You enjoy a responsible job in an international environment and bring along confident manners as well as pleasure in working in a team. Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.
Zum Stellenangebot

Risk & Compliance Manager (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Köln, Linz am Rhein
BIRKENSTOCK ist eine Global Footwear Brand und eine Weltmarke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 5.200 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an sechzehn Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent. Zur Verstärkung unseres Corporate Risk & Group Treasury-Teams suchen wir für den Standort Köln oder Linz am Rhein einen RISK & COMPLIANCE MANAGER (M/W/D) Als zentrale Instanz koordinieren Sie das Risk und Compliance Management der gesamten Birkenstock Gruppe und entwickeln es kontinuierlich weiter. Mit Know-how bauen Sie ein Compliance Management System (CMS), ein Risk & Compliance Berichtswesen sowie ein Hinweisgebersystem auf und implementieren diese. Die rechtlichen Vorgaben haben Sie dabei jederzeit im Blick. Werden Compliance-Verstöße festgestellt, klären Sie diese auf und kümmern sich darum, dass sie umgehend bearbeitet werden. Da Sie Ihr Wissen gerne weitergeben, entwickeln und organisieren Sie in Zusammenarbeit mit HR Trainingsprogramme und führen sie durch. Von Kolleginnen und Kollegen sowie von den Fachbereichen werden Sie zudem als kompetente Ansprechperson zu allen Compliance-relevanten Themen geschätzt. Aktives Netzwerken über fachliche und hierarchische Ebenen hinweg liegt Ihnen im Blut, sodass Geschäftsleitung, Sales, Rechts-, IT- und Personalabteilung jederzeit bestens informiert und eingebunden sind. Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften Mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung im Risk & Compliance Management, vorzugsweise in einem großen mittelständischen Unternehmen Erfahrungen in einem internationalen Konzernumfeld sowie beim Aufbau und bei der Implementierung eines CMS sind ein Plus Know-how, um Daten aus heterogenen Systemen aufzubereiten und auszuwerten Fit in MS Office sowie idealerweise Kenntnisse in SAP Sehr gutes Englisch Exzellentes analytisches Know-how, hervorragendes Zeitmanagement und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte allgemeinverständlich darzustellen Kommunikations- und durchsetzungsstark, teamfähig und kundenorientiert Hands-on-Mentalität sowie eine systematische und ergebnisorientierte Arbeitsweise BIRKENSTOCK bietet Ihnen alle Vorteile eines erfolgreichen, stark wachsenden, globalen Unternehmens: ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: