Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 31 Jobs in Hösel

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 19
  • Unternehmensberatg. 19
  • Wirtschaftsprüfg. 19
  • Versicherungen 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

Spezialist (m/w/d) Compliance/Geldwäscheprävention

Mi. 01.07.2020
Düsseldorf
Das versichern wir Ihnen! Denn bei uns finden Sie ein breites Themenspektrum, in dem Sie Ihr gesamtes Fachwissen einbringen können und in dem Ihr Potenzial den Spielraum bekommt, den Sie sich wünschen. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, erwarten Sie ein dynamisches Umfeld und anspruchsvolle Aufgaben in vielseitigen Projekten, an denen Sie weiterwachsen können. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir Sie als Spezialst (m/w/d) Compliance/Geldwäscheprävention Konzeption, Erstellung und Weiterentwicklung der gruppenweiten Risikoanalyse, Tätigkeitsberichtes und Jahresberichtes für Geldwäschepräventions-Themen Erstellung/ Vereinheitlichung und Weiterentwicklung der methodischen Konzeption von Geldwäschepräventions- sowie ggf. Finanzsanktions-Prozessen (Weiter-)entwicklung von Geldwäschepräventions-/ Finanzsanktions-Kontrollmaßnahmen sowie deren Durchführung im In- und Ausland Verantwortung für die Umsetzung aus dem Compliance-Jahresplan Erstellung und Weiterentwicklung der schriftlich fixierten Ordnung für Geldwäscheprävention Entwicklung methodischer Ansätze zur Etablierung (gruppenweiter) interne Sicherungsmaßnahmen Beratung der Führungskräfte in COEA D im konzeptionellen Ausbau des Compliance-Management-Systems insbesondere in den Themenschwerpunkten der Geldwäscheprävention Zuständig für Fachfragen rund um das Thema Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen für den Bereich Erstversicherung im In- und Ausland Schulung der ERGO Mitarbeiter (national und international), insbesondere in Bezug auf Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen Ansprechpartner für die interne und externe Revision für Geldwäschepräventions-Themen und Finanzsanktionen, auch in Bezug auf die Auslandgesellschaften Auswertung von internen und externen Revisionsberichten auf Geldwäschepräventions-Relevanz Monitoring regulatorischer Änderungen für Gesellschaften, Produkte, Prozesse für die Erstversicherung im Wesentlichen mit Geldwäschepräventions-Bezug Mitarbeit in und ggf. auch Leitung von Compliance bezogenen Projekten im In- und Ausland und Unterstützung bei FinSan- und FATCA/CRS-Themen Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Jura, BWL o. ähnliches) und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Geldwäschepräventions-/Compliance- oder Revisionsumfeld, idealerweise erworben bei einer Versicherung, Bank, Wirtschaftsprüfung oder Anwaltskanzlei Praktische Erfahrung in der Implementierung eines CMS Sehr gute analytische und strategische Fähigkeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit, sehr strukturiertes und effektives Arbeiten, Bereitschaft sich in unbekannte Themen selbständig einzuarbeiten Ausgeprägte Zielorientierung und Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in deutscher wie englischer Sprache Art der Stelle: VollzeitBewerbungsfrist: Keine. Solange diese Stellenanzeige online ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Benefits: • Betriebliche Altersvorsorge • Gesundheit am Arbeitsplatz • Weiterbildung • Mitarbeiterrabatte • Kantine• Essenszuschuss • Betriebsarzt • Gute Verkehrsanbindung • Parkplätze • Sportangebote • Jobrad• Zentrale Büros • Flexible Arbeitszeit • Fahrkostenzuschuss • Work-Life-Balance • Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Quantitative Risk Management - Advisory (Financial Services)

Mi. 01.07.2020
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung für den Finanzsektor nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen.Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Düsseldorf, München oder Stuttgart beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken sowie bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Entwicklung und Validierung von intelligenten Verfahren und Modellen (Predictive Analytics, teils Machine Learning) zur Steuerung der finanziellen Risiken unserer Kunden Modellierung von Kredit-, Liquiditäts-, Zinsänderungs-, oder operationellen Risiken Bewertung von Derivaten und strukturierten Produkten sowie Risikoevaluierung von Front-, Middle- und Back-Office-Systemen Optimierung und Erweiterung von IT-Systemlandschaften (Summit, Front Area) Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung bei einem Prüfungs- und Beratungsunternehmen sowie fundierte Kenntnisse in Statistik, Predictive Analytics, ggf. Machine Learning Methoden und Finanzmathematik sowie gängiger Finanzinstrumente und ihrer Bewertung Hochschulabschluss in Physik, Wirtschaftsmathematik, Mathematik, Wirtschaftsinformatik oder Informatik (zusätzlich gern Promotion) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Individuelle Karriereförderung und umfassende Trainingsangebote Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Spezialist/Jurist (m/w/d) Compliance/Geldwäscheprävention

Mi. 01.07.2020
Düsseldorf
Das versichern wir Ihnen! Denn bei uns finden Sie ein breites Themenspektrum, in dem Sie Ihr gesamtes Fachwissen einbringen können und in dem Ihr Potenzial den Spielraum bekommt, den Sie sich wünschen. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, erwarten Sie ein dynamisches Umfeld und anspruchsvolle Aufgaben in vielseitigen Projekten, an denen Sie weiterwachsen können. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir Sie als Spezialst/Jurist (m/w/d) Compliance/Geldwäscheprävention Konzeption, Erstellung und Weiterentwicklung der gruppenweiten Risikoanalyse und Tätigkeitsberichtes für Geldwäschepräventions-Themen Erstellung von ad hoc Gap-Analysen insbes. mit Bezug auf rechtliche Anforderungen im Themengebiert Geldwäscheprävention (national und international) Monitoring regulatorischer Änderungen für Gesellschaften, Produkte und Prozesse für den Bereich der Erstversicherung mit Bezug zu Geldwäscheprävention Erstellung/ Vereinheitlichung und Weiterentwicklung von Geldwäschepräventions-Prozessen Erstellung und Weiterentwicklung der schriftlich fixierten Ordnung für Geldwäscheprävention Zuständig für (rechtliche) Fachfragen rund um das Thema Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen für den Bereich Erstversicherung im In- und Ausland Schulung der ERGO Mitarbeiter (national und international), insbesondere in Bezug auf Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen Ansprechpartner für die interne und externe Revision für Geldwäschepräventions-Themen und Finanzsanktionen, auch in Bezug auf die Auslandgesellschaften Beratung der Führungskräfte in COEA D im konzeptionellen Ausbau des Compliance Management Systems (CMS) insbesondere in den Themenschwerpunkten der Geldwäscheprävention Mitarbeit in und ggf. auch Leitung von Compliance bezogenen Projekten im In- und Ausland Unterstützung bei Finanzsanktions- und FATCA/CRS-Themen Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Jura, BWL o. ähnliches) und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Geldwäschepräventions-/Compliance-Umfeld, idealerweise erworben bei einer Versicherung, Bank, Wirtschaftsprüfung oder Anwaltskanzlei Praktische Erfahrung in der Implementierung eines CMS Sehr gute analytische und strategische Fähigkeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit, sehr strukturiertes und effektives Arbeiten, Bereitschaft sich in unbekannte Themen selbständig einzuarbeiten Ausgeprägte Zielorientierung und Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in deutscher wie englischer Sprache Art der Stelle: VollzeitBewerbungsfrist: Keine. Solange diese Stellenanzeige online ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Benefits: • Betriebliche Altersvorsorge • Gesundheit am Arbeitsplatz • Weiterbildung • Mitarbeiterrabatte • Kantine• Essenszuschuss • Betriebsarzt • Gute Verkehrsanbindung • Parkplätze • Sportangebote • Jobrad• Zentrale Büros • Flexible Arbeitszeit • Fahrkostenzuschuss • Work-Life-Balance • Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Compliance (*)

Mi. 01.07.2020
Essen, Ruhr
Ein Zukunftsmarkt, ein Top-Arbeitgeber und abwechslungs­reiche Perspektiven er­war­ten Sie: ista, einer der weltweit führenden Dienstleister für mehr Energie­ef­fizienz im Gebäude, bietet viele Chancen und spannende Heraus­forde­rungen. Über 5.500 Menschen in mehr als 20 Ländern setzen auf die Innova­tions­kraft und die über­zeugenden Arbeit­geber­leistungen unseres Unter­nehmens. Sie möchten dazu­gehören? Bewwerben Sie sich jetzt in unserem internationalen Head Office in Essen als (Senior) Manager Compliance (*) Entwurf und Weiterentwicklung von Compliance-Standards für die ista-Gruppe Gestaltung und Durchführung von Compliance-Schulungen Beratung von Mitarbeitern in kritischen Fragen Systematische Risikoanalyse zur Identifizierung, Bewertung und Minimierung von Compliance-Risiken Überwachung der Einhaltung von Compliance-Anforderungen Durchführung von präventiven Maßnahmen Planen und Durchführen von Investigations Schriftliche und mündliche Kommunikation an die Geschäftsführung und das Audit Committee Abgeschlossenes Studium in Wirtschafts- oder Rechts­wissen­schaften oder vergleichbare Qualifikation Mindestens zwei bis vier Jahre praktische Berufserfahrung in den Bereichen Compliance oder Internal Audit Zusatzqualifikationen im Compliance-/Auditbereich sind wünschenswert Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (Französisch von Vorteil) Lösungsorientierte und adressaten­gerechte Kommuni­kation Gutes Verständnis von wirt­schaft­lichen Zusammen­hängen und ausgeprägtes analytisches Denk­vermögen Eigenverantwortlicher, zuverlässiger und qualität­sorientierter Arbeits­stil Unser Angebot Lernen im und vom Team: Wissenstransfer und reger Austausch innerhalb des Teams ist uns wichtig Verantwortung vom ersten Tag an: Wir schaffen Ergebnisse und laden Sie ein, Teil davon zu sein Hands-on-Mentalität: Dinge anpacken und nicht nur diskutieren Flexible Arbeitszeiten in einem modernen Bürogebäude Zuschüsse für die Kantine, die Mitgliedschaft in einem Fitness­studio und für Massagen im Büro Kurze Entscheidungswege und offene Kommunikation prägen unsere Kultur Ein erfolgreiches Unternehmen in einer zukunftsorientierten Branche Unser Team Ist begeistert von dem, was es tut Setzt auf Team Play: Jeder sollte seine Persönlichkeit voll einbringen, um gemeinsame Ziele zu erreichen Lebt eine offene, von Hierarchien unabhängige Feedback-Kultur Ist geleitet von unseren Shared Values, wie Building Partnerships and Promoting Trust
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Reporting Krankenversicherung (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Wuppertal
Als innovative und zukunftsorientierte Versicherungsgruppe zählt die Barmenia zu den größten Arbeitgebern in Wuppertal. Deutschlandweit arbeiten insgesamt über 3.400 Mitarbeiter/-innen an modernen Versicherungslösungen. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht dabei immer im Fokus. Fachwirt/-in oder Betriebswirt/-in für Versicherungen und Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrungen in der Versicherungsbranche sowie Grundlagen der Krankenversicherung und Kenntnisse des Rechnungswesens wünschenswert Durchsetzungsstärke und kommunikatives Geschick Teamfähig, flexibel und selbstständig Sicherer Umgang mit MS-Office und idealerweise SAP-Kenntnisse Aufstellen der Solvabilitätsübersicht und Berichterstatten an die BaFin (Solvency II) Durchführen der internen und externen Rechnungslegung Gestalten und Betreuen der Prozesse sowie Weiterentwickeln der Verfahren und Systeme bezüglich Solvency II Vielfältiger Einsatz der Barmenia IT-Systeme (z. B. Auswertungs- und Reportingsysteme SAP-BW und Solvara) Unterstützen bei der Aufstellung von handelsrechtlichen Jahres- und Quartalsabschlüssen Unsere Vertrauens- und Verantwortungskultur ist die Grundlage für ein respektvolles Für- und Miteinander sowie eine Arbeitsatmosphäre, die Ihnen Raum bietet, sich zu entfalten. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung wird bei uns groß geschrieben. Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sorgen für eine optimale Work-Life-Balance. Hierzu zählen insbesondere: flexible Arbeitszeit und –orte hauseigenes Mitarbeiterrestaurant und Cafeteria Betriebssport Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot

Compliance Expert für Handelsrecht und Jahresabschluss (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Bochum
Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. BP ist eines der weltweit führenden internationalen Öl- und Gasunternehmen und in 70 Ländern auf allen Kontinenten aktiv. Bochum ist die Heimat unserer Tankstellenmarke Aral und hierzulande der größte Verwaltungsstandort. Viele Geschäftsbereiche steuern von hier aus ihre europaweiten Aktivitäten. Der Stelleninhaber ist verantwortlich für die Steuerung und Qualitätssicherung von länderübergreifenden Abschlüssen sowie die entsprechenden Prozesse für die BP Europa SE und für Tochtergesellschaften unter Einhaltung von Aktien-, Gesell­schafts- und Steuer- sowie HGB und IFRS Gesetzen und Regelungen, der Aus­füh­rung des entsprechenden Risikomanagements sowie Beachtung der Corporate Governance. Dies beinhaltet auch die Abstimmung mit und die Sicherstellung der daraus resultierenden Berichtspflichten für und an Vorstand und Management. Weiterhin bildet der Stelleninhaber die Schnittstelle zu unserem europäischen Business Service Center in Ungarn für den Aufgabenbereich. Die Unterstützung bei der Sicherstellung der Einhaltung der Anforderungen im Rahmen von internen und externen Prüfungen sowie der Prüfungsprozesse ist des Weiteren ein wesentlicher Bestandteil der Stelle. Wir suchen einen entschlossenen Compliance Expert für Handelsrecht und Jahresabschluss (m/w/d) für den Standort Bochum Koordination und Erstellung von Zeitplänen für die Abschlusstätigkeiten der BP ESE und Tochtergesellschaften sowie Abstimmung mit den beteiligten Abtei­lungen und Zweigniederlassungen Qualitätssicherung von Jahres- und Quartalsabschlüssen (englisch + deutsch) der BP ESE und deutschen Tochtergesellschaften, deren Erstellung durch das euro­pä­ische Business Service Center in Ungarn erfolgt Koordination von Besprechungen mit den Wirtschaftsprüfern und Sicherstellung der erforderlichen Unterlagen für und während des Abschlussprozesses Überprüfung und Genehmigung von aufgestellten Jahresabschlüssen sowie die Abstimmung mit den Abschlussprüfern Qualitätssicherung für Prozesse und die Datenbasis für Steuererklärungen, die vom europäischen Business Service Center ermittelt wird Sicherstellung der Angaben und Abschlüsse für besondere Rechtsformen von Unternehmen Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwer­punkt Rechnungswesen/Steuerrecht, Kaufmännische Berufsausbildung (von Vorteil) Mehrjährige Erfahrung im Rechnungswesen/Finanzen/Wirtschaftsprüfung mit ausgeprägtem steuerrechtlichem Fachwissen, finanzübergreifenden Orga­nisationen sowie im Umgang mit externen Audits Sehr gute Kenntnisse in Steuern, HGB und IFRS sowie im Bereich von Jahresabschlüssen (HGB und IFRS) Sehr gute Kenntnisse in SAP ERP ECCS (FI, PCA, BCS, FBW und BEx Analyser) Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (Excel, PowerPoint) Gute Kenntnisse in internetbasierten Anwendungen (SharePoint, Teams) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Branchenkenntnisse der Mineralölindustrie Fähigkeit, in einem dynamischen, von Veränderungen geprägtem, internationalen Arbeitsumfeld zu agieren Sehr gute Kommunikations- und Analysefähigkeit sowie lösungsorientiertes Handeln Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Cyber Risk (f/m/d)

Mo. 29.06.2020
Düsseldorf
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Bei spannenden Entwicklungen und digitaler Transformation sind wir in unserem Element! Was uns antreibt, ist unsere Leidenschaft für Veränderungen und technische Innovationen. Wir bringen IT bei PwC – in Deutschland und im globalen PwC-Netzwerk – voran und lieben, was wir tun! Dafür stellen wir hochqualitative IT-Services bereit und einen effizienten IT-Betrieb sicher. Mit dem KnowHow unserer Teams bringen wir neue Technologien auf den Markt, entwickeln innovative Business Lösungen weiter und holen aus bestehenden Prozessen das Beste heraus. Bei allem, was wir tun, vernetzen wir uns eng mit Digital Natives, IT-Spezialisten und den Fachexperten aus den PwC Geschäftsbereichen – immer darauf fokussiert, unseren Kunden einen Service „From Strategy through execution“ zu liefern.Network Information Security (NIS) - Mandated at the network level, NIS is responsible for this major program initiative, from definition of the security strategy to the execution of the global Cyber Readiness Program, moving from local to globally-provided services. Our mission is to identify, control, & reduce the attack surface across the member firm network while increasing our adversaries’ cost of attack.The Responsibilities - Core skills within the Information Security Risk and Compliance Team consist of assessing the requirements and managing the legal, regulatory and policy compliance risks. You are a member of the German IS GRC team which oversees the various compliance topics and conformity to the PwC network standards as there are the global Network Information Security (NIS) Information Security Policy (ISP), ISO 2700x, TISAX, etc. You will enable the network of member firms to mitigate legal and regulatory risks and reduce the cost of compliance, liaise with other global Risk functions (e.g., Risk Management, Internal Audit, Physical Security, Privacy Office, etc.) to direct compliance issues to appropriate existing channels for investigation and resolution. Furthermore consulting with the Office of General Counsel as needed to resolve difficult legal compliance issues, collaborating with PwC Transformation & Technology to align security processes and tools; and being responsible for the technical and process support of Network Information Security-related audits.Network Collaboration - You will collaborate with global Risk and Compliance functions to maintain satisfaction with global Compliance offices and you will also collaborate with Network Information Security Compliance team leaders to implement common processes and tools. You will benchmark with outside networks and peer organizations.PwC Global - We are looking for candidates for this position for our American and/or British PricewaterhouseCoopers companies. By applying for this position, you therefore consent to the storage and transfer of your data by/to the above companies and will be appointed by them. Please use the following formulation in your cover letter, as otherwise we will unfortunately be unable to consider your application: “In the context of this application process, I hereby consent to the transfer of my application documents by PwC GmbH WPG to PricewaterhouseCoopers LLP London, United Kingdom, and to PricewaterhouseCoopers LLP New York, United States of America, to allow the review and conduction of the application process. This consent is based on a decision I have freely taken and can be revoked for the future at any time.”PwC Germany - You will be a member of the German Information Security Management (ISM) team with a German working contract and therefore all German regulations and laws apply to you. Within the ISM you are a team member of the security architecture group. You will have a dotted reporting line to our global PwC Network Information Security (NIS) organization.You own at least an undergraduate (e.g. BA, BS) degree in Information technology or related field of study and/or completed certifications involving cybersecurity.You have 2-4 years of relevant experience.You have an inquisitive nature and intuition regarding what questions to ask, when, and their relative significance.You demonstrate knowledge of information risk and compliance principles.You are able to leverage business communication skills to inform, persuade, and teach stakeholders across a global network of member firms’ staff and leadership to enable effective Incident Response activities and processes in line with the cyber readiness program.You are able to communicate in German and English fluently.We are looking forward to receiving your application for this position (please apply in English).Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Mathematiker Risikomanagement - Banken (w/m/d)

So. 28.06.2020
Düsseldorf, Frankfurt (Oder)
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Prüfung und Beratung - Du bist als Finanzmathematiker / -in Mitglied eines Projektteams in Sachen Risikomanagement Ansprechpartner und begleitest Prüfungs- und Beratungsaufträge rund um Bewertungsthemen im Handels- und Kreditgeschäft.Regulatorische Anforderungen - Du arbeitest in einem Umfeld, das laufend neuen regulatorischen Herausforderungen und Veränderungen in den Märkten ausgesetzt ist.Vielfältige Schwerpunkte - Das Aufgabengebiet umfasst sowohl die Bewertung von Finanzinstrumenten als auch die Quantifizierung von Risiken. Dazu untersuchst du Risikomodelle, insbesondere von Marktpreis-, Kredit- und Liquiditätsrisiken, aber auch von operativen Risiken.Identifikation und Bewertung - Du identifizierst Marktdaten und Modelle zur Bewertung von Wertpapieren, strukturierten Produkten, Derivaten sowie Krediten.Du hast dein Studium im Bereich der ( Wirtschafts- ) Mathematik idealerweise mit finanzmathematischem Schwerpunkt bereits abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.Idealerweise bringst du erste Berufserfahrung oder Praktika bei einem Finanzdienstleistungsunternehmen mit, gerne in Verbindung mit Kenntnissen im Bankgeschäft oder sogar im Wertpapier-, Derivate- und Kreditgeschäft oder im Risikomanagement.Zudem hast du ein großes Interesse an Bankprozessen und Bilanzierungsfragen.Du verfügst über eine ausgeprägte analytische Denkweise, die dich in die Lage versetzt, komplexe Sachverhalte zu verstehen und für andere nachvollziehbar mündlich oder schriftlich darzulegen.Zu deinen Stärken zählen gute Kommunikationsfähigkeiten und ein selbstbewusstes Auftreten.Du bringst die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität mit.Gutes Englisch und sichere IT-Kenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant / Manager Financial Due Diligence - Real Estate (w/m/d)

So. 28.06.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Beratungsexpertise - Du berätst unsere nationalen und internationalen Mandanten im Immobilienbereich bei der Vorbereitung und Durchführung von Immobilientransaktionen (share deal/asset deal). Teamarbeit - Im Rahmen von interdisziplinär besetzten Projektteams setzt du dein immobilienwirtschaftliches und betriebswirtschaftliches Know-how in den Produktbereichen Corporate Finance Real Estate und Real Estate M&A erfolgreich ein. Du berätst Investoren, Fondsgesellschaften, Bestandshalter, Projektentwickler, Banken und Industrieunternehmen in allen Fragen der direkten und indirekten Immobilieninvestition sowie rund um die Themen Finanzierung und Kapitalmarkt.Vielfältige Einsatzbereiche - Du wirst nicht nur im Bereich Transaction Services eingesetzt, sondern auch in den anderen Bereichen Mergers & Acquisitions, Valuation & Strategy und Business Recovery Services.Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom/Master) der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Immobilienökonomie oder eines äquivalenten Studiengangs.Durch entsprechende Studienschwerpunkte verfügst du über belegtes Fachwissen im Bereich Immobilienwirtschaft, Rechnungslegung und/oder Investition/Finanzierung. Idealerweise verfügst du über erste Berufserfahrung (z. B. durch relevante Praktika) im Bereich Immobilien- oder Transaktionsberatung, Due Diligence, Immobilienbewertung oder Investment Banking.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Eigeninitiative, hoher Teamfähigkeit und Berufsmotivation.Ein hohes Maß an analytischem Denkvermögen sowie Lern- und Weiterbildungsbereitschaft zeichnen dich aus.Du hast sehr gute Englischkenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit MS-Office.FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Analyst Payment Agents (m/w/d)

So. 28.06.2020
Bochum
Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. BP ist eines der weltweit führenden internationalen Öl- und Gasunternehmen und in 70 Ländern auf allen Kontinenten aktiv. Bochum ist die Heimat unserer Tankstellenmarke Aral und hierzulande der größte Verwaltungsstandort. Viele Geschäftsbereiche steuern von hier aus ihre europaweiten Aktivitäten. Der konzerneigene Zahlungsdienstleister der BP-Gruppe, die B2Mobility GmbH, ist für die ZAG-konforme Abwicklung bargeldloser Zahlungen an unseren Tankstellen zuständig und sucht tatkräftige Unterstützung im Bereich der Steuerung und Überwachung der rund 3.000 E-Geld- und Zahlungsagenten. Wir suchen eine/n entschlossenen Analyst Payment Agents (m/w/d) für den Standort BochumSie sind erster Ansprechpartner/erste Ansprechpartnerin für unsere Zahlungsagenten in Bezug auf das Onboarding, Offboarding und die laufende Abwicklung der Zahlungsdienste. Dies beinhaltet: Abschluss und Verwaltung von erforderlichen Verträgen und Vereinbarungen zwischen der B2Mobility GmbH als Zahlungsinstitut und den Zahlungsagenten Einholung der für die Zahlungsagenten-Registrierung erforderlichen Unterlagen und eigenverantwortliche Durchführung der entsprechenden Zuverlässigkeitsprüfungen Meldung neuer bzw. ausscheidender Zahlungsagenten an die Aufsichtsbehörde Aufklärung und Schulung der Zahlungsagenten im Hinblick auf deren Aufgaben und Pflichten und die gesetzlichen Rahmenbedingungen Erarbeitung und Implementierung interner Richtlinien und Arbeitsanweisungen für Zahlungsagenten Mitwirkung bei der regelmäßigen Überprüfung und Aktualisierung der Geldwäsche-Risikoanalyse und Risikoinventur in enger Abstimmung mit dem AML & Compliance Manager Sie stellen sicher, dass die erforderlichen ‚Know-Your-Customer‘(KYC)-Prüfungen für Zahlungsagenten und deren Partner durchgeführt werden. Datenerhebung und regelmäßige Überprüfung der Zahlungsdienste Einhaltung der gesetzlichen Meldepflichten durch regelmäßiges Reporting an die Aufsichtsbehörde bzw. die Bundesbank Aufsetzen eines monatlichen Reporting über ausgeführte Zahlungstransaktionen sowie Definition, Umsetzung und Dokumentation entsprechender Kontrollen Auditierung der Zahlungsagenten auf Compliance der erbrachten Zahlungsdienste und Dokumentation der entsprechenden Prüfungshandlungen Klärung von Sonderfällen in Zusammenhang mit den Zahlungsagenten Fakturierung und Verbuchung von Gebühren für die Zahlungsagententätigkeit Administration und Verwaltung von Dokumenten der Zahlungsagenten Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer relevanten Fachrichtung, vorzugsweise mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Bankwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Relevante Berufserfahrung in den Bereichen Compliance oder Risikomanagement, z. B. aus Zahlungsinstituten oder FinTechs ist willkommen Gutes Verständnis in Bezug auf Compliance-Anforderungen an Zahlungsinstitute (z.B. ZAG, PSD2, GWG, EBA-Guidelines) Analytisches Denkvermögen und gute konzeptionelle Fähigkeiten Fähigkeit in einem dynamischen internationalen Arbeitsumfeld zu agieren, geprägt von Veränderungen Sehr gute Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie lösungs- und kundenorientiertes Handeln Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Exzellente Kenntnisse in MS Office Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal