Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 71 Jobs in Holzheim

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 36
  • Unternehmensberatg. 36
  • Wirtschaftsprüfg. 36
  • Banken 17
  • Versicherungen 4
  • Finanzdienstleister 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Agentur 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Marketing & Pr 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Telekommunikation 1
  • Werbung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 65
  • Ohne Berufserfahrung 36
Arbeitszeit
  • Vollzeit 65
  • Home Office möglich 31
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 62
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Compliance

Assistent im Bereich Compliance und Risikomanagement (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Meerbusch
Unser Unternehmen, die MMC Hartmetall GmbH, ist eine Tochtergesellschaft der japanischen Mitsubishi Materials Corporation und Europazentrale des Geschäftsbereichs Zerspanungswerkzeuge mit Sitz in Meerbusch bei Düsseldorf. Seit über 30 Jahren vertreiben wir in Deutschland und europäischen Ländern Präzisionswerkzeuge und integrierte Komplettlösungen für die metallverarbeitende Industrie. Unser Konzern zählt mit Hauptgeschäftsstellen in Japan, USA, Asien und Europa zu den weltweit führenden Unternehmen in der Herstellung und Bearbeitung von Metallen, Schneidstoffen, Beschichtungen und Präzisionswerkzeugen. Um unseren Erfolg langfristig zu sichern und auszubauen, suchen wir für unsere Corporate Planning Abteilung der MMC Hartmetall GmbH in Meerbusch zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistent im Bereich Compliance und Risikomanagement (m/w/d) Als Assistent/in (m/w/d) im Bereich Compliance und Risikomanagement in unserer europäischen Zentrale befassen Sie sich mit den Aspekten der Unternehmens-Governance auf nationaler und europäischer Ebene. Unterstützung in den Bereichen Governance und Compliance Begleitung unseres Risikomanagementsystems und Reporting zum japanischen Mutterkonzerns Erstellung von Analysen (z. B. Risikostrukturanalyse; Nachverfolgung der Risikoverringerung) und Dokumentationen Unterstützung bei der unternehmensinternen Umsetzung des Risikomanagementsystems Unterstützung bei der Erstellung von verschiedenen Berichten an den japanischen Mutterkonzern Vorbereitung/Unterstützung bei der Durchführung von Audits in den europäischen Gesellschaften Bearbeiten von verschiedenen aktuellen Fragestellungen aus dem allgemeinen unternehmerischen Umfeld Vorbereitung und Durchführung von internen Trainings- und Schulungsmaßnahmen Zusammenarbeit mit den europäischen Gesellschaften in beratender Funktion Erstellen und Aktualisierung von Regularien sowie die hiermit verbundene Unterstützung bei der Einführung in den europäischen Schwestergesellschaften Pflege des firmeninternen Archivsystems Hochschulabschluss (z. B. Bachelor Business Administration), auch gerne Berufsanfänger Sehr gutes Ausdrucksvermögen sowie sicherer Schreibstil in der deutschen und englischen Sprache (weitere Sprachkenntnisse, wie z. B. Japanisch, von Vorteil) Basiswissen im Bereich Risikomanagement und Projektmanagement Hohe Bereitschaft und Freude daran sich in unbekannte Themen einzuarbeiten Begeisterung für administrative Tätigkeiten Analytisches Denken, selbstmotivierende und eigenverantwortliche Arbeitsweise Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und interkulturelle Offenheit Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Ein sicherer Arbeitsplatz in einem dynamisch wachsenden Unternehmen Zusätzliche Sozialleistungen, wie z. B. Vermögenswirksame Leistungen Eine maßgeschneiderte Einarbeitung 
Zum Stellenangebot

Steuerberater (m/w/d) Indirect Tax / Umsatzsteuer (VAT)

Sa. 25.06.2022
München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Frankfurt am Main
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Für unsere Teams an den Standorten München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart und Frankfurt suchen wir engagierte Verstärkung. Du betreust eigenständig nationale und internationale Mandanten unterschiedlichster Branchen und Rechtsformen bei der Steuerplanung und -gestaltung und bist Kontaktperson bei allen umsatzsteuerlichen Fragestellungen. Zu deinen Aufgaben gehören im Einzelnen: Vielfältige steuerliche Betreuung und Beratung nationaler und internationaler Mandanten im Bereich Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern Umsatzsteuerliche Gestaltungsberatung, insbesondere in Bezug auf den innerdeutschen und grenzüberschreitenden Handels- und Dienstleistungsverkehr sowie branchenbezogene Spezialthemen Laufende Betreuung (Compliance) und umfassende Beratung nationaler und internationaler Mandanten in Fragen nationaler und internationaler Umsatzsteuer Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialist:innen unserer Service Lines und anderer Fachgebiete Eigenständige Koordination und Review von Steuererklärungen einschließlich der Korrespondenz mit den Finanzbehörden Organisatorische und fachliche Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen und Ergebniseinarbeitung bzw. Review Erstellung von Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen sowie umsatzsteuerliche Due Diligence-Tätigkeiten Umfassende Unterstützung bei der Marktbearbeitung sowie Kontaktperson für deine Mandanten und Mitarbeiter:innen Du hast dein Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit Erfolg absolviert oder du bist Diplom-Finanzwirt:in (FH) Dein Steuerberaterexamen hast du bereits erfolgreich abgelegt und suchst nach einer neuen Herausforderung Im Rahmen deiner bisherigen Tätigkeiten konntest du entsprechende Berufserfahrung im Bereich Umsatzsteuerrecht bzw. indirekte Steuern erwerben Du verfügst über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und beherrschst die gängigen MS-Office-Programme Idealerweise ist dir der Umgang mit DATEV und/oder SAP vertraut Darüber hinaus bringst du erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung mit und verfügst über eine gut ausgeprägte Kompetenz in der Marktbearbeitung Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für deine Weiterentwicklung. Durch ein für dich maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass du über das Know-how und die Qualifikation verfügst, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Consultant Risk Consulting - Financial Services (w/m/d)

Sa. 25.06.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Spannende Beratungsprojekte - Als Berater:in im Bereich Risk Consulting - Financial Services berätst du mit deinen Teamkolleg:innen Unternehmen der (inter-)nationalen Finanzbranche. Dabei betreuen wir unsere Kunden ganzheitlich von der Entwicklung der Strategie bis hin zur Umsetzung der konkreten Maßnahmen, gemäß unserem PwC-Ansatz „From Strategy Through Execution“.Vielfältige Themen - Im Projekteinsatz hast du die Möglichkeit die Branche kennenzulernen und dein eigenes Netzwerk aufzubauen. Unterstütze unsere Kunden in einem unserer folgenden Themenschwerpunkte:- Financial Risk Management: Analytische und quantitative Beratung rund um Modelle, Methoden und Bewertungsansätze von Risiken- Risk Data & Technology: Unterstützung in der Risikoarchitektur, (Risiko-) Datenmanagement und digitales Risikoreporting an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT- Enterprise Risk Management: Erarbeitung von übergeordneten Strategien zur Risikosteuerung und Themen der Non-Financial RisksTeamwork - Innerhalb von PwC setzen wir auf Teamwork. Dazu bringst du dich aktiv ins Team ein und arbeitest mit anerkannten Fachexpert:innen aus der ganzen Welt zusammen. Im Team mit erfahrenen PwC Berater:innen unterstützen wir dich dabei dein Potential voll zu entfalten.Intensive Förderung - In deinen ersten zwölf Monaten bist du Teil unseres Einstiegsprogramms „Jump Start“. Im Sinne unserer entwicklungsorientierten Unternehmenskultur wirst du durch eine:n persönliche:n Mentor:in unterstützt und nimmst zusätzlich an einer Vielzahl von fachspezifischen Trainings, Projekteinsätzen, Mentoring- und Networking-Veranstaltungen teil.Dein Studium (Bachelor/Master/Promotion) der (Wirtschafts-)Mathematik, der (Wirtschafts-)Informatik, Physik, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Disziplin hast du bereits erfolgreich abgeschlossen oder wirst dies zeitnah abschließen.Du hast Interesse an Finanzmarktthemen und konntest idealerweise schon erste Erfahrungen durch Praktika oder Studienprojekte sammeln.Die wesentlichen Begriffe und grundlegenden Methoden des Risikomanagements sind dir vertraut.Du bist zuverlässig, verantwortungsbewusst und neugierig. Du bist in der Lage (auch komplexe) Fragestellungen zu durchleuchten, gehst diese strukturiert an und entwickelst eigeninitiativ Lösungsansätze.In der Teamarbeit trägst du durch dein kommunikatives Auftreten zu einem engagierten und wertschätzenden Umgang bei.Idealerweise verfügst du über Fähigkeiten in der Programmierung.Zudem verfügst du über gute Kenntnisse in den MS Office-Anwendungen und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.Flexibilität und Reisebereitschaft runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Senior Expert Risk & Compliance (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Düsseldorf
Als innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern steht Vodafone Deutschland für Kommunikation und Service aus einer Hand. Jede:r zweite Deutsche ist Vodafone-Kund:in - ob surfen, telefonieren oder fernsehen; ob Büro, Bauernhof oder Fabrik - die Vodafone-Technologie vernetzt jeden und alles, immer und überall. Bei Vodafone haben wir seit über 30 Jahren das Leben von Milliarden von Menschen verändert. 2021 wird Vodafone 5G für 20 Millionen Menschen ausbauen und bis 2022 zwei Drittel aller Deutschen mit Gigabit-Anschlüssen versorgen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von morgen, denn wir sind bereit für die beste Zukunft aller Zeiten. Together we can. Bei uns kannst Du DU sein und dazugehören. Du kannst Inspiration teilen, neue Möglichkeiten entdecken, Dich weiterentwickeln und einen echten Unterschied machen. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Egal, ob Women4Women, Väternetzwerk oder LGBT: von unseren Netzwerken passt bestimmt auch eins für Dich. Denn wir machen keine Unterschiede zwischen Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer und sozialer Herkunft oder Behinderung. Sei bei uns ganz Du selbst. Senior Expert Risk & Compliance (m/w/d) Stellen-ID: 179012 Bei Vodafone arbeiten wir jeden Tag an einer besseren Zukunft. Für eine Welt, die besser vernetzt, inklusiver und nachhaltiger ist. Denn für uns ist Technologie nur so stark wie die Menschen, die sie nutzen. Sei dabei und lass uns gemeinsam die Welt von morgen gestalten. Du verantwortest als Senior Expert Risk & Compliance die Umsetzung des Vodafone Compliance-Programmes mit Fokus auf die Bereiche Wirtschaftssanktionen und Exportkontrollen Du koordinierst geeignete Compliance-Kontrollen zur Überwachung der Einhaltung des Compliance-Programmes und zur Früherkennung möglicher Fehlentwicklungen Du arbeitest in Compliance-Projekten in enger Zusammenarbeit mit diversen Schnittstellen zusammen Du verantwortest die nachhaltige Verankerung der Compliance-Kultur innerhalb des Unternehmens bspw. durch interne Kommunikation und Schulungen für Führungskräfte und Mitarbeiter:innen Du übernimmst die Kommunikation an das Senior Management und berätst dieses bezüglich der Beachtung relevanter Vorschriften Ein abgeschlossenes Studium, z.B. in Wirtschaftswissenschaften Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance Einschlägige Erfahrung in den Bereichen Wirtschaftssanktionen und Exportkontrollen im Sinne des innerbetrieblichen Compliance-Programmes (ICP) Sehr gute Kenntnisse im Risk & Compliance Umfeld und Erfahrung in der Implementierung, Umsetzung sowie Erhaltung von Compliance-Programmen Starke Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und ein sicheres Auftreten Starke Projektmanagement-Fähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (C1 nach GER) Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden.Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.Wir besetzen diese Stelle am Standort Düsseldorf für die Vodafone GmbH. Wir sind Future Ready, Du auch? An unseren Standorten als Team zusammenkommen, ist uns wichtig, aber unsere individuelle Flexibilität auch. Nutze unser Full Flex Office Arbeitsmodell und arbeite nach Rücksprache mit Deiner Führungskraft nicht nur am Dienstsitz, sondern auch überall von dort, wo Du es gut kannst und bis zu 20 Tage pro Jahr aus dem europäischen Ausland. Und auch sonst unterstützen wir Dich z. B. mit flexiblen Arbeitszeiten und Gesundheitsangeboten bei einer ausgeglichenen Work-Life-Balance. Wir helfen Dir und Deiner Familie in allen Lebenslagen. Neben einer großzügigen Elternzeit-Regelung unterstützen wir Dich z.B. aktiv bei der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen. Du entscheidest, mit welchen unserer Trainings- und Weiterbildungsprogramme Du Deine individuelle Entwicklung förderst und wendest Dein Wissen direkt an. Unsere Gesundheits- und Achtsamkeitsprogramme bieten Dir einen guten Ausgleich. Du arbeitest in internationalen Teams und bringst dort Deine Fähigkeiten ein. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Bei uns erhältst Du eine attraktive Vergütung und eine moderne Altersvorsorge. Was brauchst Du noch? Wähl aus vielen Zusatzleistungen genau das, was in Dein Leben passt. Technologie von und für Menschen - damit geht alles. Als Teil von Vodafone unterstützen wir Dich bei einer Karriere, die sich auszahlt. In jeder Hinsicht. Sie beginnt mit Dir. Sie beginnt jetzt.
Zum Stellenangebot

Referent*in OpRisk-Management

Fr. 24.06.2022
Düsseldorf
Sie arbeiten gerne eigenständig und fühlen sich im Themengebiet Operationelles Risikomanagement zu Hause? Sie sind durchsetzungsstark und möchten Teil des kommunikationsstarken Teams im Risikomanagement sein? Dann kommen Sie jetzt zur Bank11, einer der besten Autobanken Deutschlands mit rund 350 Mitarbeiter*innen. Die schnelle und flexible Bearbeitung von Kundenanliegen und die persönliche und kompetente Betreuung unserer Kund*innen sind unsere Leidenschaft. Werden Sie Teil unserers motivierten Teams und überzeugen Sie unsere Kund*innen Tag für Tag von unseren Bank11-Werten: „innovativ, persönlich und händlernah“. Seien auch Sie dabei! Referent*in OpRisk-Management am Standort Neuss bei Düsseldorf Verantwortung für das Operationelle Risikomanagement (OpRisk) von Bank11 Eigenverantwortliche Weiterentwicklung und Abstimmung der Methoden des OpRisk-Managements Leitung der AG OpRisk und regelmäßige Identifizierung und Bewertung der operationellen Risiken Validierung der identifizierten Risiken hinsichtlich Vollständigkeit und Richtigkeit sowie Führen der internen Verlustdatenbank Durchführung detaillierter Überprüfungen von Ereignissen sowie Einleitung und Steuerung von Abhilfemaßnahmen Bewertung und Berichterstattung über operationelle Risiken durch Analyse von Risikoindikatoren, Verlustdaten und weiteren Aspekten Begleitung im Rahmen von Revisionsprüfungen und Unterstützung in der Jahresabschlussprüfung zum Thema OpRisk Initiierung von Sensibilisierungsmaßnahmen zur Verbesserung des Risikobewusstseins als Teil der Unternehmenskultur (Fach-) Hochschulabschluss mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Erfahrungen im Risiko- bzw. OpRisk-Management und hohes Risikobewusstsein Kenntnisse über regulatorische Rahmenbedingungen (MaRisk, BAIT; EBA-Guidelines, SREP etc.) Wünschenswert sind Kenntnisse über Produkte, Prozesse und Strukturen im Bankenbereich Proaktiver und selbstständiger Arbeitsstil mit hohem Qualitätsanspruch Gute Überzeugungskraft mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten Leistungsgerechte Vergütung Möglichkeit zur mobilen Arbeit Angebot der betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und 30 Urlaubstage Flache Hierarchien und viel Raum für eigene Ideen „SCHNELL.SCHLAU.DIGTIAL“ – mit diesen Werten möchten wir den mittelständischen Kfz-Handel im Finanzierungsbereich unterstützen. Wenn wir Sie für diese Herausforderung begeistern können, dann unterstützen Sie uns! WE WELCOME LGBTQ & BIPOC!
Zum Stellenangebot

Chief Control Officer (m/w/d) Commercial Banking

Do. 23.06.2022
Düsseldorf
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe, einer der führenden Geschäftsbanken der Welt. Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) mit Persönlichkeit! Charaktere, die für unsere gemeinsamen Ziele einstehen und sich füreinander stark machen, während sie gleichzeitig überzeugende Lösungen für unsere Kunden finden. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Arbeitgeber also scheinbar Unvereinbares miteinander vereinen möchten, heißen wir Sie bei HSBC herzlich willkommen. Unser Bereich Global Trade and Receivables Finance unterstützt international ausgerichtete Unternehmen bei Ihrer globalen Wachstumsstrategie. Erst kürzlich wurde die HSBC erneut als beste globale Trade Finance Bank und HSBC Deutschland als bester „Service Provider“ für Trade Finance Lösungen in Deutschland ausgezeichnet (Quelle: 2022 Euromoney Trade Finance Survey). Zur Verstärkung unseres Teams in Düsseldorf suchen wir ab sofort für die Position Chief Control Officer (m/w/d) Bewertung und Sicherstellung der Angemessenheit der Kontrollverfahren zum Management operationeller Risiken im Geschäftsbereich HSBC Global Trade and Receivables Finance („First line of Defense“) Identifizierung aller wesentlichen Risiken des Geschäftsbereiches in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Monitoring der Key Controls, Erstellung der notwendigen Dokumentation sowie eigenverantwortliche Zusammenstellung der Ergebnisse in Reportings an das lokale Management und unsere Muttergesellschaft Begleitung von Prüfungsaktivitäten interner und externer Instanzen Eigenverantwortliche Analyse von Prozessen und Schadensfällen zur Identifikation von operationelle Risiken und gegebenenfalls Erarbeitung von Maßnahmen zur Verbesserung des Kontrollumfeldes Sie fungieren innerhalb des Geschäftsbereichs HSBC Global Trade and Receivables Finance als primärer Ansprechpartner für alle Fragestellungen im Hinblick auf operationelle Risiken und das zugehörige Kontrollumfeld Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Hochschulstudium (Wirtschaftswissenschaften oder verwandte Studienfächer von Vorteil) oder eine berufsbegleitende Weiterbildung als Diplom-Bankbetriebswirt/in Kenntnisse des internationalen Bankgeschäfts und seiner Risiken, idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Trade Finance Sicherer Umgang mit MS-Office Schnelle Auffassunsgabe, kritisches Urteilsvermögen und ausgeprägte analytische Fähigkeiten Gute Kommunikationsfähigkeit, die Sie in die Lage versetzt, komplexe Sachverhalte zu analysieren und für andere verständlich aufzubereiten Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten und eine hohe Sozialkompetenz Hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Work-Life-Balance: Flexible Arbeitszeitmodelle sind für uns kein Fremdwort. Ob Gleitzeit, Remote working oder Teilzeit – wir bieten Ihnen verschiedene Optionen. Familienfreundlichkeit: Familie und Beruf sind schwer unter einen Hut zu kriegen? Nicht bei uns! Wir bieten unter anderem Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unseren Betriebskindergärten. Entwicklung: Auf der Stelle stehen bleiben war gestern! Wir bieten Ihnen Dank HSBC My Career und HSBC University die Möglichkeit sich rund um die Uhr weiterzuentwickeln und sich neue Fähigkeiten anzueignen. Zusätzlich bieten wir hilfreiche Tools für die individuelle Karriereplanung. Vergünstigungen: Ob ein Firmenticket, das Company Bike, ein Betriebsrestaurant oder Rabatte über den Anbieter Corporate Benefits. Wir helfen Ihnen zu sparen. Gesundheit: Wir bieten ein umfangreiches Angebot rund um das Thema Gesundheit! Ob ärztliche Check-Ups, einen Familienservice oder gemeinsame Sportgruppen. Sie haben die Wahl. Wir bei HSBC Deutschland möchten, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserem Hause zugehörig fühlen, fair behandelt werden und dass Meinungen gehört und berücksichtigt werden – unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, Familiensituation, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung oder ethnischer und sozialer Herkunft.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Financial Risk Accounting

Do. 23.06.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, Stuttgart
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting.   Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du berätst Kunden bei der Beantwortung komplexer bilanzieller Fragestellungen und unterstützt bei der Auslegung und Umsetzung neuer Rechnungslegungsstandards und der Optimierung der zugrundeliegenden Modelle Du entwickelst und implementierst Modelle zur Abbildung von Kredit-, Counterparty- oder Marktpreisrisiken in Hinblick auf die bilanzielle Risikovorsorge, die Wertermittlung von Finanzinstrumenten und die Abbildung von Sicherungsbeziehungen u. A. nach IFRS 9 und IFRS 13 Du erarbeitest zusammen mit uns innovative Lösungsansätze in den zunehmend an Bedeutung gewinnenden Themengebieten Sustainability- und ESG-Risiken Du beschäftigst dich im Kontext Risk Accounting mit aktuellen Themen im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung der zugrundeliegenden Infrastruktur (Identifikation/ Generierung neuer Datenquellen, Machine Learning/KI, Text Mining, etc.) Du arbeitest in einem agilen Projektansatz mit Kunden zusammen unter der Verwendung geeigneter Software Durch deinen Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben baust du dein Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickelst dich intern wie extern zu einer gefragten Kontaktperson Du bildest dich, unterstützt durch das Deloitte Learning Curriculum, fortlaufend weiter Du unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du entwickelst eigene Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen - Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges Erste Erfahrung im Themenumfeld Risikomanagement oder Bilanzierung von finanzwirtschaftlichen Risiken Fundierte Einblicke ins Bank- oder Versicherungswesen, entweder auf Basis von Praktika oder einer Bankausbildung, Interesse an Themen wie Bilanzierung, Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Statistik und quantitativen Methoden wünschenswert Neugier und Interesse, neue Sachverhalte zu verstehen und anzuwenden Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Manager Compliance - Forensic & Integrity Services (w/m/d)

Do. 23.06.2022
Düsseldorf, Berlin, Stuttgart, Frankfurt am Main, München, Hannover, Hamburg
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Als Teil unseres Forensic & Integrity Services-Teams in Hannover, München, Hamburg, Frankfurt/Main, Berlin, Stuttgart oder Düsseldorf bekämpfst du Wirtschaftskriminalität und schützt die Unternehmenswerte und -reputation nationaler und internationaler Mandant:innen. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung von Mandant:innen zu den Themen Prävention von Wirtschaftskriminalität, Compliance- und Integritätsmanagement Leitung von multidisziplinären Teams zur Konzeption und Implementierung von Compliance- und Integritäts-Management-Systemen (bspw. für Anti-Fraud, Anti-Korruption, Kartellrisiken, Hinweisgeber-Management, ESG etc.) Prüfung von Compliance-Management-Systemen nach nationalen und internationalen Standards Gewinnung neuer Projekte und Mandant:innen durch die Entwicklung weiterer Beratungsansätze und Mandantenbeziehunge Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung deiner Teammitglieder Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft, alternativ in der internen Revision, Compliance, Risikomanagement, im Controlling oder im Rechtswesen eines großen Unternehmens Sicherer Umgang mit relevanten IT-Lösungen zu Betrugsuntersuchungen und Compliance Management Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Forensic & Integrity Services (w/m/d)

Do. 23.06.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Stuttgart, München, Hannover
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Als Teil unseres Forensic & Integrity Services-Teams in Hannover, München, Hamburg, Frankfurt/Main, Berlin, Stuttgart oder Düsseldorf bekämpfst du Wirtschaftskriminalität und schützt die Unternehmenswerte und -reputation nationaler und internationaler Mandant:innen. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Untersuchung wirtschaftskrimineller Handlungen Durchführung von Compliance-System- und Risikoanalysen sowie Design, Implementierung und Prüfung von Compliance- und Integritäts-Management-Systemen Verantwortung für Projektfortschritte sowie fachliche Führung von Teammitgliedern Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer Beratung oder einem Unternehmen mit den Schwerpunkten Compliance, Recht, Interne Revision, Risikomanagement oder Finanzwesen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts mit entsprechender Vertiefungsrichtung oder passendem Accounting-Examen (z.Bsp. CFE, CIA oder CPA) Empathie für Mandant:innen und hohe Serviceorientierung Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Prüfungsassistent/innen (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart
Der Prüfungsverband deutscher Banken e.V. ist ein wichtiger Bestandteil des Einlagensicherungssystems des privaten Bankgewerbes. Durch seine Tätigkeit als Risikomanager für die Einlagensicherung leistet er einen bedeutsamen Beitrag für den Erhalt der Stabilität und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der privaten Banken im Speziellen und des Finanzplatzes im Allgemeinen. Zur Verstärkung unseres Bereichs "Einlagensicherungsprüfung" suchen wir ab sofort: Prüfungsassistent*innen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt auf Kreditinstitute für die Regionen Hamburg, Berlin, Köln/Düsseldorf, Rhein-Main (Frankfurt am Main), Stuttgart/München Sie leisten einen wichtigen Beitrag bei turnusmäßigen und anlassbezogenen Prüfungen nach dem Statut des Einlagensicherungsfonds und dem Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) zur Einschätzung der Gefahr des Eintritts von Entschädigungsfällen bei Instituten (Einlagensicherungsprüfungen). Ihr Prüfungsgegenstand sind rund 180 Institute des privaten Bankgewerbes mit vielfältigen Geschäftsmodellen (Großbanken, Pfandbriefbanken, Inhabergeführte Banken, Vermögensverwaltungsbanken, Transaktionsbanken, Konsumentenkreditbanken, Autobanken, Neo-Banken, Bausparkassen u.a.), die Sie in ihrer Verschiedenheit in kurzer Zeit kennenlernen werden. Sie beurteilen bei den Prüfungen insbesondere die Zukunftsaussichten der Institute, vorwiegend mit Blick auf die Geschäftsmodelle/die Geschäftsplanung, das Risikomanagementsystem sowie geschäftsmodellabhängige Prüffelder (insbesondere Kreditgeschäft). Sie tragen zum Erfolg des gesamten Prüfungsteams bei, das von einer erfahrenen Prüfungsleitung angeführt wird. Sie wirken verantwortlich an den Prüfungen mit, wobei Sie schnell auch die eigenständige Bearbeitung einzelner Ihnen von der Prüfungsleitung zugewiesener Sachverhalte und die sachgerechte Berichterstattung über Ihre Prüfungsergebnisse übernehmen. Ihre Prüfungen erfolgen nach individuellen Gegebenheiten grundsätzlich hybrid (beim Institut vor Ort, im Home-office). Bei den Einsätzen vor Ort wird Ihre regionale Zuordnung berücksichtigt; aus betrieblichen Gründen sind jedoch auch überregionale Einsätze nicht auszuschließen. Sie unterstützen in einem kleinen Team die interne Facharbeit des Prüfungsverbands zu ausgewählten bankfachlichen Themengebieten (z. B. zu Themen des Risikomanagements oder des Kreditgeschäfts). Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang), möglichst mit den Schwerpunkten auf Wirtschaftsprüfung, Bankbetriebslehre oder Finanzen Grundkenntnisse zu bankfachlichen Themengebieten und Interesse an der diesbezüglichen Facharbeit Sehr gute analytische Fähigkeiten und genaue Arbeitsweise Ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie an Eigeninitiative und -verantwortlichkeit Reisebereitschaft in der Region sowie darüber hinaus aus betrieblichen Gründen auch überregional bundesweit Familienfreundliche, langfristige Perspektive, 30 Tage Urlaub (zzgl. 24./31.12.), Möglichkeit zum hybriden Arbeiten (beim zu prüfenden Institut vor Ort, im Homeoffice), keine saisonalen Belastungsspitzen Attraktives Vergütungspaket mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen Individuelle Fort- und Weiterbildung Bahnfahrten in der 1. Klasse, weitere Zusatzleistungen z. B. JobRad, Fitnessstudio, corporate benefits
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: