Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 67 Jobs in Hüls bei Krefeld

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 37
  • Unternehmensberatg. 37
  • Wirtschaftsprüfg. 37
  • Banken 11
  • Finanzdienstleister 7
  • It & Internet 5
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Versicherungen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 53
  • Ohne Berufserfahrung 31
Arbeitszeit
  • Vollzeit 64
  • Home Office möglich 16
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 51
  • Praktikum 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Compliance

Praktikant (m/w/d) Risk Advisory - Life Science

Mi. 01.12.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main) und München suchen wir engagierte Verstärkung. Du unterstützt bei der Durchführung spannender Kundenprojekte im Bereich Regulatory Affairs, Qualitäts-, Compliance- und Risikomanagement Du führst selbständige Research- & Analysetätigkeiten durch, u.a. zu neuen regulatorischen Standards, deren Umsetzung und Auswirkungen Du wirkst bei der Entwicklung neuer Lösungen und Services in Bereichen der Prozessverbesserung, Digitalisierung, neuer Technologien, Standardisierung/Automatisierung und Qualitätsoptimierung mit DU erstellst Präsentationsunterlagen und Auswertungen Du gewinnst umfassende Einblicke in die Beratungsbranche und wirst Teil eines dynamischen Teams Du befindest dich im fortgeschrittenen Studium einer Life Science Disziplin (z.B. Pharmazie, Biotechnologie, Medizintechnik) oder IT Disziplin (z.B. Bioinformatik, Wirtschaftsinformatik) mit ausgezeichneten Leistungen Du interessierst dich für aktuelle Herausforderungen in der Beratung, im Life Science und Healthcare Bereich und für technologische Trends Du besitzt gute MS-Office-Anwender-Kenntnisse Du beherrschst Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Du hast Verständnis und Interesse an den neuesten Trends und strebst stets nach fachlicher Weiterentwicklung Du bringst analytische Fähigkeiten und Spaß an der Bearbeitung komplexer Themenstellungen mit Als Fair Company bieten wir dir nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre findest du bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Du übernimmst eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei dir deine Teamkolleg:innen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So kannst du deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden.
Zum Stellenangebot

Senior Manager (m/w/d) - Risk Advisory - Process Management and IT-Governance for Insurance

Mi. 01.12.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Köln, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Es erwartet dich eine anspruchsvolle Tätigkeit als Berater:in für eine große Bandbreite an interessanten Themen im Spannungsfeld zwischen Technologie, Risikomanagement, Governance, Compliance, IKS und Prozessmanagement. Wir führen eine große Vielfalt an Projekten durch. Unsere interdisziplinären Teams suchen Verstärkung durch erfahrene Manager:innen. Hier eine Auswahl an Themen, für die du dich begeistern kannst: End-to-End Management von Projekten, Teamführung und Rechnungsstellung Pflege und Weiterentwicklung bestehender Mandantenbeziehungen sowie Aufbau neuer Mandantenbeziehungen Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote, insbesondere zu versicherungsspezifischen Prozessen, Systemen und Kontrollen sowie der Umsetzung regulatorischer Anforderungen in der Versicherungsbranche Insbesondere bist du verantwortlich für die Steuerung von Projekten folgender Themen: IT-Strategie & IT-Governance : du unterstützt Versicherer dabei die strategische Ausrichtung und den Aufbau ihrer IT-Organisation an sich verändernde regulatorische Anforderungen sowie aktuelle Entwicklungen von Kunden, Branche und Technologien anzupassen IT Compliance : du unterstützt Versicherungsunternehmen bei der Umsetzung und Einhaltung von regulatorischen Anforderungen (MaGo, VAIT, EOIPA Guidelines) der nationalen und europäischen Finanzaufsichtsbehörden Interne Kontrollsysteme: du unterstützt Versicherer bei der Modernisierung ihres Internen Kontrollsystem (IKS) durch strategische Neuausrichtung und den Einsatz neuester Methoden und Technologien (u. a. AI, RPA, GRC-Tools) Prozessmanagement und -optimierung : du unterstützt Versicherer bei der Analyse und dem Management ihrer Prozessabläufe entlang der Wertschöpfungskette und zeigst dabei Optimierungspotentiale anhand gängiger Prozessframeworks (bspw. COBIT, ITIL) auf IT-Risikomanagement : du unterstützt Versicherer bei der Implementierung eines IT-spezifischen Risikomanagements unter Berücksichtigung anerkannter, internationaler Standards (Risk-IT, ISO31000, ISO27005) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-)Ingenieur oder Informatik oder vergleichbar Mindestens 7 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit, d. h. Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsgesellschaft Überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Erfahrung in der Team- und Mitarbeiterführung Aktive Weiterentwicklung des Teams in Themen wie Learning, Performance, Marketing etc. Bereitschaft zur eigenen fachlichen Weiterbildung durch relevante Berufszertifizierungen im IT-Governance und Prozessumfeld Begeisterung für Informationstechnologie, Risiko- und Prozessmanagement Sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft und Offenheit im Kundenumgang Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Senior Security and Investigations Manager (m/w/d) - Rheinberg

Di. 30.11.2021
Rheinberg
Seit den ersten Anfängen im Jahre 1995 haben wir die Grenzen des Möglichen immer wieder neu erfunden. Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Vom Moment der Online-Bestellung bis zur reibungslosen Koordination dieser Bestellung hinter den Kulissen wollen wir stets flexibel, agil und zielgerichtet auftreten. Daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln"! Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben. Es ist unser Ziel, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt aufzubauen. Wir suchen einen erfahrenen, innovativen, anpackenden und kundenorientierten Cluster Loss Prevention Manager, welcher in einem Cluster aus Fulfillment Centern und diversen anderen Amazon Business Units direct mit den lokalen Senior Management Teams interagiert, die Arbeit innerhalb des Clusters koordiniert und sämtliche Facetten unserer Loss Prevention Strategie implementiert. Job ID: 1805580 | Amazon Fulfillment Germany GmbDer Cluster Security & Loss Prevention Manager führt ein Team, welches die Erreichung der Geschäftsziele von Amazon sowie den Schutz unserer Marke unterstützt, indem er effiziente Strategien zum Schutz gegen relevante Gefahren identifiziert und implementiert, sowie Risiken managt, welche Unsere Mitarbeiter oder unsere Kunden gefährden könnten Zu einer Einschränkung unserer operativen Tätigkeit führen könnten Unseren materielle und immateriellen Vermögensgegenständen Schaden zufügen könnten Negativen Einfluss auf die Reputation unseres Unternehmens haben könnten Dies wird erreicht durch: PRÄVENTION relevanter Verlustrisiken  INTERVENTION im Falle des Auftretens sicherheitsrelevanter Vorfälle, um deren Auswirkungen frühestmöglich zu minimieren  ERMITTLUNG im Nachgang von Vorfällen zur Erkennung und Beseitigung von Ursachen und Verhinderung erneuten Auftretens Die Tätigkeit umfasst im Wesentlichen: Kooperation und Koordination mit anderen Amazon-Abteilungen zur Früherkennung relevanter Risiken in operativen Prozessen sowie mit Strafverfolgungsbehörden und Industrieverbänden  Management aller geschäftsrelevanten Risiken im Cluster  Analyse von sicherheitsrelevanten Vorfällen sowie relevanter Informationen zur Erkennung von Trends und Ableitung entsprechender Maßnahmen  Planung, Leitung und Durchführung von Ermittlungen zu Diebstählen, Betrug und Fällen von Gewalt am Arbeitsplatz unter Sicherstellung der Einhaltung rechtlicher und ethischer Standards  Bereitstellung von Kennzahlen zur Erhöhung der Visibilität und Effizienzsteigerung  Einstellung und Entwicklung der unterstellten Mitglieder des Security & Loss Prevention Teams, auch unter Einbeziehung externer Netzwerke  Führung eines Teams aus Loss Prevention Managern und Loss Prevention Specialists, Sicherstellung der ständigen Interaktion des Teams mit internen Stakeholdern  Ausbildung abteilungsfremden Personals in sicherheitsbezogenen Thematiken  Setzen ambitionierter Ziele, welche zur Erreichung der Ziele der Abteilung und zur Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter beitragen  Effektive Priorisierung von Zielen  Führen durch Vorbild und Leben der Amazon Führungsprinzipien im Arbeitsalltag  Primärer Ansprechpartner für alle sicherheitsrelevanten Themen im Cluster  Unterstützung beim Aufbau neuer Standorte durch Bereitstellung adäquater physischer Sicherheitsstandards  Verantwortung für Planung, Implementierung und Wartung bestehender Sicherheitssysteme unter Einbeziehung operativer Bedürfnisse  Identifikation neuer Sicherheitstechnologien, welche zum effektiven Risikomanagement beitragen  Sicherstellung des Trainings des nachgeordneten Bereichs in der Handhabung der physischen Sicherheitssysteme  Implementierung von europäischen und globalen Projekten im Cluster  Mitarbeit bei europäischen und globalen Projekten  Sicherstellung der Einhaltung globaler Sicherheitsstandards im Cluster  Planung und Verwaltung des Budgets im Cluster zur Bereitstellung kosteneffizienter Security & Loss Prevention Lösungen Ferner ist der Cluster Loss Prevention Manager einer der Hauptansprechpartner für den Beitrag der Abteilung Security & Loss Prevention zum Notfall- und Krisenmanagementprozess. Relevante Qualifikation im Bereich Loss Prevention, Security Management, Recht oder einem artverwandten Feld  Anwenderkenntnisse im Bereich physischer Sicherheitssysteme  Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift  Sichere Handhabung gängiger MS-Office Anwendungen  Fähigkeit der Darstellung sicherheitsrelevanter Sachverhalte in der Zielgruppe angepasster Sprache  Klare Kunden- und Ergebnisorientierung  Reisebereitschaft (bis zu 50%) Bevorzugte Qualifikationen: Universitätsabschluss in einem sicherheitsrelevanten Studiengang  Anwenderkenntnisse in Datenbanken wie SQL, Access etc.  Erfahrung im Logistikumfeld  Erfahrungen im Bereich Projektmanagement  Ausbildung in Interviewtechniken (Wicklander-Zulawski, Reid etc.)  Training in und Anwenderkenntnisse von TAPA Standards  Kenntnisse im Bereich Kaizen und / oder Lean Six Sigma
Zum Stellenangebot

Audit, Risk and Compliance Manager - Düsseldorf

Di. 30.11.2021
Düsseldorf
Amazon is seeking an experienced Audit Risk & Compliance Program Manager to join the centralized WW Transportation Risk and Compliance (TRC) team. We are looking for individuals who can apply their knowledge of operations and internal controls to a diverse set of risk areas, including compliance, process, technology, legal, finance, and program management. In this role, you will work closely with Amazon's Middle and Last Mile transportation businesses and stations to understand their nuanced risk landscapes. You will also partner with various legal, finance, and compliance teams to build and optimize compliance continuous monitoring programs that will assess Carrier Partners' compliance to key terms & conditions. TRC’s remit is to drive compliance and risk management mechanisms for Amazon’s transportation businesses serving as a secondary assurance function, supporting Last, Middle, and First Mile, as well as external suppliers of these transportation services & products. Job ID: 1748684 | Amazon Deutschland S8 TS GmbH Work across Last Mile transportation teams to monitor regulatory and compliance risks  Physical auditing Delivery Service Partners and Delivery Stations  Build continuous monitoring programs focusing on carrier partner's compliance to wage practices and other risk areas.  Collaborate with a team of auditors and influence the audit program and continuous monitoring programs  Identify and manage process improvement, automation, and control implementation projects  Collaborate with project and tech teams in developing business requirements and business controls.  Drive linking policies, standard operating procedures, internal controls, monitoring, and reporting with the goal of improving operations, compliance policies, and risk management.  Improve the standardization and documentation of processes, risks, and controls and work with owners to assign accountability  Deliver quality risk and compliance reports that are effectively written with practical, actionable, and value-added recommendations Ability to speak, read, write and understand German and English fluently.  4-5+ years operational experience in auditing  Proven ability to analyze and interpret information received.  Excellent attention to detail.  Excellent communication skills  Experience handling confidential data.  A self-starter, and ability to deliver high standard results Preferred qualifications Experience working in risk mitigation, fraud or compliance function, internal controls, legal, HR compliance, labor employment experience, transportation or supply chain experience.  Profound knowledge engaging with legal authorities.  Certified Fraud Manager or similar  BA/BS degree or relevant experience.  Demonstrated ability to work in a fast-paced deadline-oriented work environment.  Demonstrable problem-solving, mathematic and analytical skills using data to drive decisions in a business environment.
Zum Stellenangebot

Revisor Non-Financial Risk (w/m/d)

Di. 30.11.2021
Mönchengladbach
Santander ist eine Bank, die weltweit bereits 133 Millionen Kunden dabei hilft, ihre Träume zu verwirklichen. Damit wir das auch in Zukunft weiterhin erfolgreich tun können, entwickeln wir uns ständig weiter. Denn wir wollen die beste Bank für Mitarbeiter und Kunden sein. Dabei agieren wir risikobewusst im Sinne unserer Kunden und unseres Unternehmens, haben aber immer auch neue Ideen und Chancen im Blick. Als eine der fünf größten Banken in Deutschland beschäftigen wir Mitarbeiter aus 20 Nationen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen. Was uns verbindet, ist der Anspruch, in unseren jeweiligen Themen ausgezeichnet zu sein und uns gegenseitig zu inspirieren. Als Arbeitgeber möchten wir unseren Mitarbeitern auf Augenhöhe begegnen und als Bank ein wichtiges und positives Element der Gesellschaft sein. Prüfung der gesetzlichen/aufsichtsrechtlichen Anforderungen insbesondere in den Bereichen Wertpapiergeschäft, Geldwäsche, Auslagerungen, Meldewesen der Santander Gruppe in Deutschland, PSA-Gruppe (Deutschland, Belgien und Niederlande) und Benelux Eigenverantwortliche Berichterstellung und Führung der Schlussgespräche mit den geprüften Stellen in deutscher und englischer Sprache Verantwortung für das Follow-up von Prüfungsfeststellungen Durchführung von projektbegleitenden Prüfungen Unterstützung externer Prüfer Ansprechpartner der Fachbereiche in revisionsrelevanten Fragestellungen Erkennen und Managen von Risiken Abgeschlossene bankkaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation  Idealerweise abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium mit den Schwerpunkten Banken oder Finanzen oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrungen in der Wirtschaftsprüfung oder der Revision von Vorteil Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen Fundierte Kenntnisse in Microsoft Excel und Word Von Eigeninitiative bestimmte Arbeitsweise sowie Durchsetzungsvermögen Aufgeschlossene Persönlichkeit, hohe Flexibilität Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Risikobewusstsein Moderner Arbeitsplatz in einem international aufgestellten Unternehmen Vielseitige und interessante Aufgaben, an denen Sie persönlich wachsen können Ein Arbeitgeber, dem die soziale Verantwortung wichtig ist Angemessene Work-Life Balance sowie ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Anti-Financial Crime Compliance Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 29.11.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Vielfältige Schwerpunkte - Bei uns kannst du die Vielfalt der Beratung und Prüfung nationaler und internationaler Finanzdienstleistungsunternehmen, insbesondere Banken und Versicherungen, miteinander vereinen.Verantwortungsvolle Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Prüfungs- und / oder Beratungsteam und agierst kurz bis mittelfristig auch als Projekt- bzw. Teilprojektleiter:in in engagierten und hochqualifizierten Teams.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in den vielseitigen Bereich Anti-Financial Crime. Neben der Durchführung von Anti-Financial Crime Audits unterstützt du unsere namhaften Mandanten bei der Verhinderung von Geldwäsche / Terrorismusfinanzierung und der Abwehr sonstiger strafbarer Handlungen in abwechslungsreichen Beratungsprojekten.Herausfordernde Tätigkeiten - Du unterstützt bei der Analyse und Umsetzung der gesetzlichen Pflichten und Anforderungen, bspw. der Umsetzung der 6. EU Geldwäscherichtlinie.Digitalisierung – Du unterstützt bei der Eigen- und/oder Fortentwicklung von Tools und digitalen Produkten rund um den Bereich Anti-Financial Crime.Hervorragende Perspektiven - Freue dich auf einen starken Teamzusammenhalt, die Förderung durch eine kontinuierliche Weiterbildung und sehr gute Karriereperspektiven.Du hast vorzugsweise dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, ein Jurastudium oder der MINT-Fächer erfolgreich abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.Idealerweise verfügst du zudem über eine Ausbildung oder Praktika im Financial Service Umfeld oder erste Berufserfahrung in den Bereichen Anti-Financial Crime und Compliance.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnet dich aus.Du suchst stets neue Herausforderungen und eintönige, sich wiederholende Arbeiten sind dir ein Graus.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken.Du hast Interesse an der Unterstützung und Weiterentwicklung von Tools für den Bereich Compliance.Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Consultant Financial Services - Compliance Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 29.11.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hannover, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Herausfordernde Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Team, das regelmäßig für nationale und internationale Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen tätig ist, um Unternehmen bei der Umsetzung der Neuregulierung bzw. der aufsichtsrechtlichen Vorschriften zu beraten.Compliance-Organisation - Gemeinsam mit deinen erfahrenen Kolleg:innen begutachtest du die bestehende Compliance-Organisation und förderst deren Entwicklung gemäß den Anforderungen des WpHG ( Wertpapierhandelsgesetz ), den MaComp ( Mindestanforderungen Compliance ) und den europäischen Regulierungen ( MIFID II und MiFIR ) in diesem Bereich..Vielfältige Workshops - Du bereitest Seminare für die Mitarbeiter:innen der Kund:innen vor und wirst mit der Zeit auch selbst Seminare durchführen.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in die Weiterentwicklung des europäischen Wertpapieraufsichtsrechts.Du hast dein Jurastudium, ein Studium der Wirtschaftswissenschaften oder ein Studium im Wirtschaftsrecht bereits abgeschlossen bzw. wirst dieses in Kürze abschließen.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnen dich aus. Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken. Gute Englischkenntnisse und MS Office-Routine runden dein Profil ab. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Consultant Risk Management mit Schwerpunkt Credit Business - Consulting (Financial Services) (w/m/d)

So. 28.11.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen!The exceptional EY experience. It's yours to build. Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Berlin, München oder Düsseldorf berätst du unsere Kund:innen bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken und bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzt du innovative Technologien und intelligente Methoden und übernimmst vielfältige Aufgaben: Steigerung der Tragfähigkeit und Profitabilität des Kreditgeschäfts nationaler und internationaler Banken und Finanzdienstleister im Rahmen eines umfassenden Risk-/Return-Beratungsansatzes Gestaltung und Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation, insbesondere im Hinblick auf kreditgeschäftliche Themen Gestaltung der digitalen Transformation im Kreditgeschäft und Risikomanagement sowie Implementierung optimierter Prozess-, Methodik- und IT-Lösungen in das weitere Adressrisikomanagement Analyse von Geschäfts-, Risiko- und Kreditprozessen sowie deren Werttreibern und Steigerung der Effizienz von Kreditprozessabläufen Beratung unserer Mandant:innen bei der Implementierung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen in die bestehende Geschäfts-, Organisations- und Systemstruktur Erste Berufserfahrung bei einer Unternehmensberatung oder einem Finanzinstitut, hohe Affinität zu Informationstechnologien sowie idealerweise praktische Erfahrungen mit Risikomanagement und/oder dem Kreditgeschäft in Unternehmen; darüber hinaus sicherer Umgang mit MS Office Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Risikomanagement, Regulierung, Management oder Organisation, Controlling/Rechnungslegung Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen, unter anderem im Rahmen unseres EY-Badges-Programms oder diverser digitaler Lernplattformen Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Regulatory Reporting im Bankenumfeld

So. 28.11.2021
München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten München, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Köln und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.   Du berätst unsere Mandanten bei Projekten im Bankensektor mit den Schwerpunkten Risiko, Meldewesen und Finanzen Du bist Ansprechpartner für strategische Auswirkungsanalysen, Konzeptionen und Umsetzungsprojekte im Hinblick auf die Berichterstattung bei Banken - dabei stehen Datenmodelle und -flüsse sowie die Analyse und Datenverarbeitung von Risikodaten im Mittelpunkt der Beratung Du bist für das Customizing sowie die Optimierung von Tools und Standardsoftware mitverantwortlich, die einen wichtigen Teil der Projektarbeit darstellen Du prüfst neben den Standards den Einsatz unterstützender Lösungen wie bspw. RPA, NLG/NLP sowie die Implementierung von Dashboards zur Visualisierung Du unterstützt in verschiedenen Formaten unsere Initiativen zur Weiterentwicklung und Meinungsbildung des „Regulatory Reportings of the Future“ Natur- oder Wirtschaftswissenschaftliches Studium mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt und/oder eine abgeschlossene Bankausbildung Sehr gute Datenbankkenntnisse und praktische Programmiererfahrung (SQL, VBA, Access, Matlab, R, Python) Kenntnisse im Bereich Reporting und/oder Berichterstattung sowie Dashboards bzw. Visualisierung Erste Erfahrungen in den Themengebieten Bankmeldewesen, Risikomanagement/-controlling, Finanzdaten(-modelle) und Risikodatenaggregation Grundkenntnisse in RPA sowie bspw. NLP/NLG Sehr gute Kenntnisse in Powerpoint oder vergleichbaren Präsentationslösungen Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Interesse an komplexen Fragestellungen Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Senior Information Security Officer (m/w/d)

So. 28.11.2021
Düsseldorf
Vielseitigkeit, Dynamik und Flexibilität. Das zeigen wir. Wir – die IKB Deutsche Industriebank AG - sind ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir schreiben täglich unsere eigene Erfolgsgeschichte – mit und für unsere Kunden.      Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer/innen des gehobenen deutschen Mittelstandes. Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen sie einen kompetenten und verlässlichen Finanzierungspartner: Eine Bank, die nicht nur die Finanzierungstechniken beherrscht, sondern auch die Märkte und das Wettbewerbsumfeld kennt und die Prozesse in den Unternehmen versteht. Unsere Branchenexpertise, Finanzierungserfahrung und Fördermittelkompetenz machen uns zum idealen Partner und Berater für Unternehmen mit einem Umsatz > 250 Mio. €. Wir kennen die Herausforderungen der Unternehmen, bieten ein ausgeprägtes Verständnis für Mittelstandsthemen und legen Wert auf langjährige und stabile Kundenbeziehungen. Und das seit mehr als  90 Jahren. Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf, weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart. Innerhalb des Teams ,,Risikocontrolling Kreditausfallrisiko & Non Financial Risk“ unterstützen Sie den CISO in seinen Aufgaben, insbesondere im Umfeld der operativen Informationssicherheit. Sie sind mitverantwortlich für die Erstellung und Prüfung von internen Sicherheitsrichtlinien der IKB AG im Einklang mit gängigen Standards (u.a. ISO2700x), aufsichtsrechtlichen Vorgaben sowie gängiger Best-Practices. Zu diesem Zweck verantworten Sie auch die Aggregation, den Ausbau und die Automatisierung von Vulnerability-Management und Sicherheitsrichtlinien-Compliance Aufgaben im Informationsverbund der IKB AG. Weiterhin unterstützen Sie das CISO-Team im Umfeld der operativen Informationssicherheit bei anderen Aufgaben, wie z.B. dem SIEM/SOC. Sie unterstützen den CISO im Rahmen der Risikoberichtserstellung an den Vorstand und externe Einheiten sowie im Rahmen des kontinuierlichen Monitorings von Informationssicherheitsrisiken. Sie stehen den Bereichen und Mitarbeitern der Bank als Ansprechpartner für das Thema der Umsetzung von Richtlinien aus der Informationssicherheit beratend zur Verfügung. Bei der Weiterentwicklung der Aufgabengebiete wirken Sie in Einklang mit den regulatorischen Erfordernissen und bankspezifischen Anforderungen auch im Rahmen von Fach- und IT-Projekten mit, um gezielt das Sicherheitsniveau zu verbessern. Ein abgeschlossenes Studium der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik, gerne mit Schwerpunkt Informationssicherheit/IT-Sicherheit. Sie besitzen fundierte Erfahrungen im Informationssicherheits-Umfeld insbesondere im Erstellen und Prüfen von Informationssicherheitsrichtlinien. Fundiertes technisches Know-how für die Analyse technischer Systeme sowie dem generellen Aufbau von Schutzmaßnahmen in IT-Infrastrukturen. Kenntnisse gängiger Betriebssysteme, Datenbanken sowie Sicherheitsstandards und Best Practices (insbes. ISO ISO2700x und NIST Cyber Security Framework, u.a.). Gute analytische Fähigkeiten, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und eine selbstständige Arbeitsweise sowie Spaß an der Arbeit in einem Spezialistenteam erleichtern Ihnen die Arbeit bei uns. Sie bringen hohe Überzeugungskraft sowie gute kommunikative Fähigkeiten mit. Sie kommunizieren sicher in Deutsch und Englisch. Gratis-Kaffee und Kicker kann jeder. Die haben wir auch.Unsere Mitarbeiter schätzen besonders diese Vorzüge: Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Eine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge Eine sehr moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischer Ausstattung Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Wissensaustausch Professionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützen Firmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu idyllischen Sommerfesten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: