Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 56 Jobs in Kirchwerder

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Unternehmensberatg. 30
  • Wirtschaftsprüfg. 30
  • Recht 30
  • Finanzdienstleister 6
  • It & Internet 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Banken 5
  • Versicherungen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Transport & Logistik 2
  • Druck- 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Ohne Berufserfahrung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 53
  • Home Office möglich 16
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 46
  • Praktikum 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

(Senior) Consultant Compliance Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 04.12.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Experte Compliance & Geldwäschebeauftragter | Payments (w/m/d)

Fr. 03.12.2021
Hamburg
Wir als PEG – Payment Entwicklungsgesellschaft mbH entwickeln direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg eines der wichtigsten Felder im E-Commerce - die Zukunft des Payment Managements. Wir befinden uns mitten im Aufbau und sind ab dem 1.9.2021 eine eigenständige Konzerngesellschaft. Daher komm‘ zu uns an Bord und gestalte mit uns das zukunftsgerichtete Payment Management im E-Commerce!Im Spannungsfeld der Kund*innen, der Händler*innen, der Regulatorik und einer Vielzahl neuer Lösungenentwickeln wir das Thema Payments weiter und investieren dafür in neue Technologien und digitale Produkte. Im Zielbild bündelt und steuert die PEG alle Payment-Aktivitäten für den OTTO Marktplatz sowie für weitere Konzerngesellschaften der Otto Group,um zukunftsgerichtet und flexibel einen kund*innennorientierten Zahlungsprozess anzubieten und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.Unterstütze die PEG - Payment Entwicklungsgesellschaft mbH bei der Entwicklung eines der wichtigsten Felder im E-Commerce - die Zukunft des Payment Managements. Unser Bereich Compliance verantwortet die Themen rund um Compliance, Geldwäsche- und Betrugsprävention, Informationssicherheit, Datenschutz und Auslagerungs-Management. Das Team unterstützt die PEG – Payment Entwicklungsgesellschaft mbH –, eine 100% OTTO Tochter, auf dem Weg zur Zahlungsdienstleisterlizenzierung durch die BaFin im Aufbau wie auch in der künftigen Entwicklung. Wir unterstützten bei der Einhaltung Compliance-relevanter Anforderungen sowie geltenden Gesetzen und Vorschriften. Bei uns kannst Du Deine fundierten Kenntnisse und Erfahrungen einbringen und ausbauen. Gelebt werden flache Hierarchien, eine „Can-Do“-Mentalität, ein offenes Miteinander, interessante Herausforderungen und viel Potential für Spaß bei der Arbeit. Du verstärkst unser Team insbesondere, wenn Du bereit bist themenübergreifend zu agieren. Zu deinen wesentlichen Aufgaben zählt die Implementierung wirksamer Verfahren zur Einhaltung, der für die Payment Gesellschaft, wesentlichen rechtlichen Regelungen, Vorgaben und entsprechender Kontrollen, darunter: die Erstellung und Überarbeitung von internen Arbeitsanweisungen und Richtlinien die Entwicklung, Durchführung und Weiterentwicklung von CMS-Prozesse, inklusive Grundsätze, Risikoanalysen, Überwachungskontrollen und Tests das Beraten und Schulen unserer Kolleg*innen zur Einhaltung geltender Normen und Best-Practice Prinzipien sowie das Kommunizieren mit externen Partnern sowie Dritten (z.B. Behörden) die Unterstützung bei Einführung neuer Produkte, Services und der Erschließung neuer Märkte in Bezug auf rechtliche Vorgaben Unterstützung bei der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen u.a. gemäß ZAG, ZAIT, GWG, etc. Bei Vorliegen der erforderlichen Sachkunde im Bereich Geldwäscheprävention ist die Benennung als Stellvertretende*r Geldwäschebeauftragte*r angedacht. Must-have: abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder rechtswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sowie gute Erfahrungen aus der regulatorischen Compliance eines von der BaFin regulierten Unternehmens aus dem Bereich der Banken oder Zahlungsdienstleister fundiertes Fachwissen und mehrjährige praktische Erfahrung in den Themenfeldern Anti-Geldwäsche und -Terrorismusfinanzierung sowie einschlägige Qualifikationen (z.B. ACAMS) Erfahrungen u.a. in der Implementierung und Überwachung sämtlicher GW-Vorschriften, der Erstellung von institutsspezifischen Gefährdungsanalysen, der Entwicklung und Aktualisierung interner Grundsätze und angemessener Sicherungssysteme, der Bearbeitung von Verdachtsfällen einschließlich der Abgabe von Verdachtsmeldungen partnerschaftliche Sicht sowohl auf die Beratung von Kollegen*innen, als auch auf die Unterrichtung neuer gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Vorgaben und folgenden Verhaltensregelungen verhandlungssicher in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift   Nice to have: Integrative, engagierte Persönlichkeit, die ebenso strukturiert wie pragmatisch vorgeht, gerne kooperativ im Team arbeitet, ihre Ideen aber auch durchsetzen kann sehr gute analytische Fähigkeiten, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Du bringest Erfahrung und Affinität zu IT-Tools (z.B. MS-Office) mit Erfahrung in der Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Experten-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus! Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit – du gestaltest deinen Arbeitstag. 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus – bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt. Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen! Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!
Zum Stellenangebot

Experte Compliance & Informationssicherheitsbeauftragter | Payments (w/m/d)

Fr. 03.12.2021
Hamburg
Wir als PEG – Payment Entwicklungsgesellschaft mbH entwickeln direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg eines der wichtigsten Felder im E-Commerce - die Zukunft des Payment Managements. Wir befinden uns mitten im Aufbau und sind ab dem 1.9.2021 eine eigenständige Konzerngesellschaft. Daher komm‘ zu uns an Bord und gestalte mit uns das zukunftsgerichtete Payment Management im E-Commerce!Im Spannungsfeld der Kund*innen, der Händler*innen, der Regulatorik und einer Vielzahl neuer Lösungenentwickeln wir das Thema Payments weiter und investieren dafür in neue Technologien und digitale Produkte. Im Zielbild bündelt und steuert die PEG alle Payment-Aktivitäten für den OTTO Marktplatz sowie für weitere Konzerngesellschaften der Otto Group,um zukunftsgerichtet und flexibel einen kund*innennorientierten Zahlungsprozess anzubieten und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.Unterstütze die PEG - Payment Entwicklungsgesellschaft mbH bei der Entwicklung eines der wichtigsten Felder im E-Commerce - die Zukunft des Payment Managements. Unser Bereich Compliance verantwortet die Themen rund um Compliance, Geldwäsche- und Betrugsprävention, Informationssicherheit, Datenschutz und Auslagerungs-Management. Das Team unterstützt die PEG – Payment Entwicklungsgesellschaft mbH –, eine 100% OTTO Tochter, auf dem Weg zur Zahlungsdienstleisterlizenzierung durch die BaFin im Aufbau wie auch in der künftigen Entwicklung. Wir unterstützten bei der Einhaltung Compliance-relevanter Anforderungen sowie geltenden Gesetzen und Vorschriften. Bei uns kannst Du Deine fundierten Kenntnisse und Erfahrungen einbringen und ausbauen. Gelebt werden flache Hierarchien, eine „Can-Do“-Mentalität, ein offenes Miteinander, interessante Herausforderungen und viel Potential für Spaß bei der Arbeit. Du verstärkst unser Team insbesondere, wenn Du bereit bist themenübergreifend zu agieren. Zu deinen wesentlichen Aufgaben zählt die Implementierung wirksamer Verfahren zur Einhaltung, der für die Payment Gesellschaft, wesentlichen rechtlichen Regelungen, Vorgaben und entsprechender Kontrollen, darunter: die Erstellung und Überarbeitung von internen Arbeitsanweisungen und Richtlinien die Entwicklung, Durchführung und Weiterentwicklung von CMS, inklusive Grundsätze, Risikoanalysen, Kontrollen und Tests. das Beraten von Kolleg*innen zur Einhaltung geltender Normen und Best-Practice Prinzipien sowie das Kommunizieren mit externen Partnern sowie Dritten (z.B. Behörden) das Schulen und Beraten unserer Kolleg*innen die Unterstützung bei Einführung neuer Produkte, Services und der Erschließung neuer Märkte in Bezug auf rechtliche VorgabeUnterstützung bei der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen gemäß ZAG, ZAIT, GWG, etc. Solltest du einen Schwerpunkt im Bereich Informationssicherheit vorweisen können, dann wirst du den Informationssicherheitsbeauftragten vertreten. Must-haves:     Abgeschlossenes wirtschaftsinformatik-, wirtschaftswissenschaftliches oder rechtswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung Gute Erfahrungen aus der regulatorischen Compliance eines von der BaFin regulierten Unternehmens, vorzugsweise bei Banken oder Zahlungsdienstleister Fundiertes Fachwissen und mehrjährige praktische Erfahrung im Aufbau und der Verbesserung eines ISMS, Netzwerksicherheit, sichere Entwicklung (OWASP) und Cloud Governance (AWS und GCP) Erfahrungen im Auditieren von IT-Systemen und mit einschlägigen Gesetzen und Normen wie bspw. DSGVO, ISO 27001 ff., ITIL, COSO, COBIT - Du weißt wie IT-Kontrollen in einer modernen IT-Umgebung designed und effektiv umgesetzt werden! Idealerweise eine entsprechende Zertifizierung (z.B CISA.CISM, CISSP, CCSP etc..) Nice to have: Integrative, engagierte Persönlichkeit, die ebenso strukturiert wie pragmatisch vorgeht, gerne kooperativ im Team arbeitet, ihre Ideen aber auch durchsetzen kann Sehr gute analytische und Kommunikationsfähigkeiten Erfahrung und Affinität zu IT-Tools (z.B. MS-Office) Erfahrung in der Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Experten-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus! Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit – du gestaltest deinen Arbeitstag. 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus – bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt. Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen! Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!
Zum Stellenangebot

(Senior) Compliance Officer (m/w/d) - FinTech

Do. 02.12.2021
Hamburg, Solingen
Die WebID ist eines der am schnellsten wachsenden FinTech-Unternehmen in ganz Deutschland, Erfinder der Videoidentifikation, Patentinhaber und Technologiepionier. Bei WebID leben und atmen wir Innovation. Mit unseren neuartigen Technologien rund um KYC und eSigning wollen wir den Alltag der Verbraucher einfacher machen und zeitgleich Unternehmen, die mit uns zusammenarbeiten, beflügeln. Und das zunehmend über Ländergrenzen hinweg. Wir arbeiten mit den größten Finanzdienstleistern, Fintechs, Trading Plattformen und Mobility-Anbietern, wie z. B. CHECK24, DKB, ImmoScout24, Trade Republic und Vodafone zusammen. Und wir wissen: um unsere Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben brauchen wir vor allem ein motiviertes, kreatives und zufriedenes Team. Werde ein Teil davon! Interne Beratung rund um unsere Produkte und deren Anforderungen (z.B. GWG / BaFin und eIDAS-Verordnung / BNetzA) sowie zu den weiteren Anforderungens als Dienstleister für Banken, Versicherungen und Telekommunikationsunternehmen (z.B. MaRisk, BAIT) Begleitung von internen und externen Audits sowie Teilnahme an Service Control Boards im Rahmen einer aktiven Dienstleistersteuerung (mit Kunden wie auch Kooperationspartnern) Durchführung von Kontrollen und Weiterentwicklung des Internen Kontrollsystems (IKS) Übernahme von Verantwortung für die Erstellung und Überprüfung von Arbeitsanweisungen und Richtlinien (Schriftlich fixierte Ordnung) Unterstützung bei Vertragsverhandlungen mit Dienstleistern und Kunden sowie ggf. Umsetzung bzw. Monitoring von entsprechenden Anforderungen Begleitung und proaktive Beratung der Fachabteilungen bei der Umsetzung der sich regelmäßig ändernden gesetzlichen, regulatorischen und technischen Anforderungen (beispielsweise GwG, eIDAS, MaRisk, BAIT) Anfertigen von Gutachten und Stellungnahmen  Abgeschlossenes juristisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in regulatorischer Compliance mit technischem Bezug Idealerweise Kenntnisse der aufsichtlichen Anforderungen (z.B. MaRisk / BAIT und eIDAS / ETSI) oder eine Fortbildung zum/zur Informationssicherheitsbeauftragten (ISO) Selbstständige, gewissenhafte und systematische Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten im Umgang mit Dritten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen an unsere Standorte in Deutschland Eine unbefristete Festanstellung in einem schnell wachsenden und innovativen Unternehmen Flache Hierarchien mit kurzen Abstimmungswegen und echten Wachstumsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Ein moderner Arbeitsplatz wahlweise im Herzen Hamburgs oder Solingens, mit idealer Verkehrsanbindung zu Bus und Bahn Höhenverstellbare Tische inkl. Firmenlaptop und Firmenhandy Attraktiver Zuschuss zum JobRad Kostenlose Heiß- und Kaltgetränken sowie frisches Bio-Obst
Zum Stellenangebot

Praktikum (w/m/d) Risk & Compliance

Do. 02.12.2021
Düsseldorf, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Mit Deinem Praktikum im Bereich Risk & Compliance kannst Du Dein Theoriewissen in der Praxis unter Beweis stellen. Werde bereits im Studium Teil unseres Teams, sammle wertvolle praktische Erfahrungen und wirke bei der Konzeptionierung, Implementierung oder Prüfung von Risiko- oder Compliance Management Systemen mit. Du interessierst Dich dafür, für unsere Mandanten und Mandantinnen Vertrauen und Sicherheit zu schaffen? Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du dich für mind. 3-6 Monate hier einbringen: Du unterstützt bei der Beratung und Prüfung von Management Systemen (CMS, RMS, IKS) internationaler Unternehmen. Du hilfst bei der Umsetzung organisatorischer und prozessualer Anforderungen von Governance Systemen (z.B. Compliance, Risikomanagement, Regulatory). Du unterstützt Dein Team bei der fachlichen Konzeption, der Implementierung und der Berichterstattung der Governance Prozesse. Du arbeitest mit Experten und Expertinnen des KPMG Netzwerks im internationalen Umfeld zusammen. Du unterstützt bei der Geschäftsentwicklung zu neuen Themen durch die Erstellung von Angeboten, Studien oder Fachbeiträgen. Ein Praktikum im Bereich Risk & Compliance kannst Du bei uns mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften absolvieren. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Corporate Governance, Risikomanagement, Compliance, Regulierung, Interne Revision, Finance & Accounting oder vergleichbare Fächer. Besonders wichtig ist Dein Interesse an neuen Themen und am Verständnis von Prozessen. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten/Praktikantinnen und Werkstudenten/Werkstudentinnen im Fokus. Als Praktikant und Praktikantin profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Controllership, Accounting & Reporting

Do. 02.12.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart, München, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting.  Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Berlin, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Analyse und Fachliche Beratung zur Optimierung und Implementierung von Finanzprozessen Finance Transformation unter Einsatz von Tools zur Automatisierung Fachliche Beratung zur Optimierung der Datenarchitektur Ganzheitliche Lösungen für die Risikoberichterstattung an alle Stakeholder Beratung und Implementierung für modellbasierte Finanzberichterstattungsstandards Steuerung von Finanz- und Risikokennzahlen im komplexen Spannungsfeld aus Rechnungslegung, Regulatorik und Management Reporting End-to-End Implementierung und Transformation robuster und effizienter Kredit-, Handels-, Anlage- und Absicherungsprozesse Umsetzung innovativer Technologien und Methoden für spezifische Anforderungen an das Financial Reporting (z.B. maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz) Effiziente Einführung neuer Anforderungen von Standardsettern und Regulatoren Implementierung von Interim- und Ziellösungen in bestehenden System- und Prozesslandschaften (Teil)projekt- und Teamleitung mit Budgetverantwortung Unterstützung bei Akquisetätigkeiten und Erstellung von Angeboten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Mathematik, Informationstechnologie oder eines vergleichbaren Studienganges Mehr als 2 Jahre Erfahrung im Beratungs-, Wirtschaftsprüfungsumfeld oder der Finanzfunktion von großen Unternehmen Tiefgehendes Know-How in mindestens einem der folgenden Bereiche: Accounting, Financial-/Regulatory Reporting, zugehörige Prozesse und neue Technologien Begeisterung und Praxiserfahrung im Umfeld der folgenden Bereiche: Digital Controllership, CRO - CFO Reporting Advisory, End-to-End Accounting Optimization Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte, kreative und lösungsorientierte Vorgehensweise Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Spaß an selbständigem Arbeiten in einem motivierten Team und professionellen Umfeld sowie die Fähigkeit, flexibel, auf die Herausforderungen in der Projektarbeit zu reagieren Verständnis und Leidenschaft für Financial Services Industrien wie Banking, Asset Management und Insurance Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Praktikum (w/m/d) Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery

Do. 02.12.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Essen, Ruhr, Mainz, Leipzig
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Mit Deinem Praktikum im Bereich Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery kannst Du Dein Theoriewissen in der Praxis unter Beweis stellen. Werde bereits im Studium Teil unseres Teams, sammle wertvolle praktische Erfahrungen und wirke bei der Beratung von Unternehmen, bei der Konzeptionierung und Implementierung von Maßnahmen zum Datenschutz sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen mit. Du interessierst Dich für die Vorbeugung und Aufarbeitung von Wirtschaftskriminalität sowie für IT-Forensik? Dich begeistern Themen rund um Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen? Bewirb Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du dich für mind. 3-6 Monate hier einbringen: Du unterstützt bei unternehmensinternen Ermittlungen sowie der Prävention und Detektion von Wirtschaftskriminalität und sonstigem Fehlverhalten. Sofern Du Dich für IT begeisterst, analysierst Du IT-Systeme nach digitalen Spuren und Artefakten und hilfst so, Klarheit in den digitalen Tatort zu bringen. Du unterstützt Dein Team bei der Implementierung eines Datenschutz-Management Systems sowie der Aufklärung und Aufarbeitung von Datenschutzverstößen. Du hilfst unseren Mandanten und Mandantinnen, ihre Prozesse, Maßnahmen und Systeme auf die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstöße auszurichten. Zusammen mit den eDiscovery-Expert:innen unterstützt Du unser Team bei der technischen Abwicklung des gesamten EDRM von der IT-forensischen, digitalen Datensicherung, über die Verarbeitung, bis zur Production der Daten. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung von Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen. Ein Praktikum im Bereich Anti-Financial Crime, (IT-)Forensic & eDiscovery kannst Du bei uns mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik, IT-Forensik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften absolvieren. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftsstrafrecht, Geldwäscheprävention, Datenschutz, IT-Forensik, Risikomanagement oder vergleichbare Fächer. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten/Praktikantinnen und Werkstudenten/Werkstudentinnen im Fokus. Als Praktikant und Praktikantin profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Trainee Risk Management - Schwerpunkt Restructuring Specialist (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Hamburg
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. Unseren Mitarbeitern bieten wir europaweite berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Die UniCredit wurde bereits zum wiederholten Male als europäischer Top Employer für hervorragende Mitarbeiterangebote zertifiziert. Da die Vielfalt in einem Unternehmen auf der Einzigartigkeit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beruht, respektiert und fördert die HypoVereinsbank Individualität in allen Dimensionen von Diversity. Werden Sie Teil eines Unternehmens, bei dem Sie sich wohl fühlen und entfalten können. Im Recovery Management als Teil des Risk Managements beschäftigen Sie sich mit Unternehmenskunden verschiedenster Branchen in anspruchsvollen Situationen. Das Management dieser teils komplexen Kreditrisiken beinhaltet die Beurteilung von Geschäftsmodellen und Unternehmensstrategien sowie insbesondere das Erkennen von Fehlentwicklungen anhand endogener und exogener Faktoren. Auf Basis finanzwirtschaftlicher Analysen entwickeln Sie im Team individuelle Engagementstrategien, die Sie konsequent, in einem fairen und zielgerichteten Dialog, mit dem Kunden umsetzen. Bewerben Sie sich bei uns ausschließlich mit Ihrem Lebenslauf. Weitere Information dürfen Sie bei Bedarf als Notiz im Bewerbungstool hinterlegen. Das 15-monatige Traineeprogramm im Bereich CRO ermöglicht Ihnen einen maßgeschneiderten Karrierestart. Neben der Ausbildung durch erfahrene Kollegen, erhalten Sie im Rahmen von Rotationen sowohl fundierte Einblicke in alle Kreditrisikobereiche der Bank als auch darüber hinaus. Dank der vielfältigen Aufgaben bietet Ihnen das Programm kreativen Spielraum und umfangreiche Eigenverantwortung. Enger Kontakt zur Führungsebene in und außerhalb der Bank ermöglicht Abwechslung ebenso wie eine steile Lernkurve.  Folgende Aufgaben erwarten Sie bei uns: Entwicklung strategischer und operativer Lösungsoptionen für Unternehmen unterschiedlicher Branchen in schwierigen Situationen oder mit problembehafteten Geschäftsbereichen Analyse von Jahresabschlussunterlagen und Unternehmensplanungen sowie Beurteilung der Zahlungsfähigkeit anhand von Liquiditätsplänen  Beurteilung verschiedener Handlungsalternativen wie Unternehmensfortführung durch zukunftsfähige Sanierung, Carve-Out, M&A, Insolvenz oder Liquidation Verhandlungen mit Kunden und anderen Stakeholdern, wie Banken, Anwälten und Restrukturierungsberatern Enge Zusammenarbeit mit bankinternen Experten aus dem Senior Risk Management, Investmentbanking und Individualkredit Begleiten von Projekten im Rahmen von Restrukturierungen, Insolvenzen und Liquidationen Abgeschlossenes Hochschulstudium in Bereich Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkte in Finance o.ä. von Vorteil)  Praktische Erfahrungen (Praktika / Werkstudententätigkeiten) im Bereich Finance, Risiko, Kredit, Restrukturierung oder der Industrie von Vorteil Eigenständige, systematische und sorgfältige Arbeitsweise Analytisches Denkvermögen und hohe Kommunikationsstärke Hohes Maß an Kreativität, Flexibilität, Entscheidungsfähigkeit Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Sehr gute MS Office Kenntnisse (Word, PowerPoint, Excel hier sind erste Erfahrungen mit Modellierungen von Vorteil). Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sie sind Teil eines dynamischen Umfelds - es erwartet Sie ein internationales Unternehmen mit regionaler Verbundenheit.  Bilden Sie Ihr eigenes Netzwerk – in Ihrer Position knüpfen Sie Kontakte in alle Bereiche und Divisionen der Bank Für eine ausgewogene Work-Life-Balance ist gesorgt - Gleitzeit, Sabbatical sowie der Anspruch auf Sonderurlaub (z.B. bei sozialem Engagement) machen dies möglich.  Safety First - bei uns erhalten Sie ab Tag 1 einen unbefristeten Arbeitsvertrag Working@Home – Digitalisierung und Flexibilität sind maßgebliche Komponenten unserer Arbeitsumwelt. Nutzen Sie die Möglichkeit und arbeiten Sie auch von zu Hause aus. Wir übernehmen Verantwortung  / #wirtungutes – Nachhaltigkeit und soziales Engagement werden in unserem Unternehmen großgeschrieben. Werden auch Sie Teil von uns und leisten in spannenden Projekten und Initiativen Ihren Beitrag zu diesen Themen.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) in der tesa Rechtsabteilung - Schwerpunkt Compliance

Mi. 01.12.2021
Norderstedt, Hamburg
Mit einem Klebefilm fing alles an. Heute entwickeln wir als eigenständiges Unternehmen selbstklebende Systemlösungen für Industrie, Handwerk, Büro und Haushalt. Wir unterstützen Endverbraucher, den Alltag kreativ zu gestalten und die Lebensqualität zu erhöhen. In der Automobil-, Papier- und Elektronikbranche optimieren wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Fertigungsprozesse und Endprodukte. Als einer der weltweiten Marktführer wollen wir auch in Zukunft weiter wachsen. Und wie sieht Deine Zukunft aus? Anstellungsart: befristet auf bis zu 6 Monate Arbeitszeit: Vollzeit Unterstützung bei der Erfüllung von Compliance Anforderungen in den Geschäftsprozessen der tesa SE und deren verbundenen Unternehmen im In- und Ausland Selbstständiges Durchführen von Recherchen Unterstützung bei der Bearbeitung nationaler sowie internationaler rechtlicher Fragestellungen Mitarbeit an Richtlinien und praxisrelevanten Prozessen Enge Zusammenarbeit mit den Compliance Beauftragten und Schnittstellenfunktionen Unterstützung des Compliance Managements sowie der Compliance Experten des tesa Konzerns bei der Prüfung und Weiterentwicklung des tesa Compliance Management Systems Unterstützung der verschiedenen Rechtsbereiche im Tagesgeschäft Unterstützung bei der Erstellung und Prüfung von vertraglichen Dokumenten Laufendes oder abgeschlossenes Studium als (Wirtschafts-)Jurist / BWL /VWL mit dem Schwerpunkt Compliance oder vergleichbarer Studiengang mit ähnlicher Ausrichtung Vorhandene Immatrikulationsbescheinigung oder im GAP zwischen Bachelor- und Masterstudium Erste analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten Gutes allgemeines Rechtsverständnis Sehr gute MS Office-Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind ein Plus Strukturierte, selbständige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise und eine "Hands-on-Mentalität" Schnelles Auffassungsvermögen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Spaß an Projektarbeit und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit bei tesa lohnt in vielerlei Hinsicht. In eigenen Projekten übernimmst Du Verantwortung und bearbeitest spannende Aufgaben und das bei attraktiver Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten und moderner Arbeitsumgebung. In unserem Betriebsrestaurant kannst Du täglich aus fünf wechselnden Menüs auswählen. Für Deinen Arbeitsweg erhältst Du eine vergünstigte Fahrkarte im Hamburger Verkehrsverbund. Zudem steht Dir in der Freizeit unser hauseigener tesa sport club mit einem breiten Angebot an Fitness- und Sportkursen offen. Übrigens: Wenn Du Dein Praktikum oder Deine Werkstundententätigkeit besonders gut absolvierst, hast Du die Chance auf Förderung durch unser Bindungsprogramm tesa talents. Dies eröffnet Dir weitere Entwicklungsperspektiven im Unternehmen. "Was mir bei tesa besonders gut gefällt, ist das junge und dynamische Arbeitsumfeld mit interkultureller Vielfalt, welches den Austausch nicht nur auf fachlicher Ebene, sondern auch auf kultureller Ebene bereichert. Spaß kann man nicht nur während der Arbeitszeiten haben, sondern auch außerhalb, denn es gibt viele Möglichkeiten und Angebote, sich mit den ca. 100 anderen Praktikanten und Werkstudenten bei tesa auszutauschen - sei es z.B. bei einem Grillabend, einem Drink am Elbstrand oder einem sportlichen Event".
Zum Stellenangebot

Junior Compliance Officer (all genders)

Di. 30.11.2021
Hamburg
Mabanaft is a leading independent and integrated energy company offering its customers innovative energy solutions in the transportation, heating and industrial segments. In addition, the company is active in the trading of biofuels, petroleum products, natural gas liquids and chemicals. Present in the main regions of the world through its subsidiaries and representative offices, Northwest Europe is the historical base for its strong business. We are taking an active role in the energy transition. In our actions, we combine economic growth with environmental and social responsibility. Let’s shape the future of the energy industry together! For our compliance function, we are seeking to hire a qualified Junior Compliance Officer (all genders) Reporting to the Head of Compliance, you will support the compliance team to design, enhance and implement a compliance management system for the Mabanaft Group (national/international) Conduct in-person compliance trainings Develop new and oversee existing compliance risk assessments and risk mitigation tools Support integration of compliance processes and procedures in IT-supported workflows Analyse and respond to compliance-related reports, concerns and requests from internal and external stakeholders Independently identify and lead compliance projects to ensure continuous improvement of the Marquard & Bahls compliance programme Preferably legal, business/finance or engineering background combined with first professional working experience in a compliance environment or related function at a multinational company, consultant or law firm Analytical mindset with an eye for practical solutions Integrity, decisiveness and good judgement in a fast-paced environment First practical experience in project management and in international teams is desireable Ability to address conflicts and difficult situations in a professional, calm, assertive and proactive manner Willingness to travel to support the group’s global activities Proficiency in MS Suite (Word, Excel, PowerPoint); affinity to IT and experience with internal controls and accounting systems is a plus Strong written and verbal communication skills in German and English, additional languages are a plus Exciting tasks in a family-run Hamburg-based company with an international working environment Special allowances, an employer-subsidised company pension scheme, group accident insurance including private coverage, a lifetime working time account with the option of a sabbatical and other benefits A modern office building in a central location with an in-house fitness studio, massage room and a child-friendly office that can be used in case of childcare shortages A variety of offers in the areas of childcare, holiday camps for children, care for the elderly, support during life crises and more through our cooperation with the pme Family Service Subsidised HVV-ProfiTicket, bicycle leasing and an attractive employee recommendation programme Flexible working time models, 10 days mobile working per month, subsidised meals in our staff restaurant and bistro as well as free beverages
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: