Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 52 Jobs in Kleiner Grasbrook

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 20
  • Unternehmensberatg. 20
  • Wirtschaftsprüfg. 20
  • Banken 13
  • Finanzdienstleister 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Versicherungen 3
  • Medizintechnik 2
  • Transport & Logistik 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Freizeit 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Kultur & Sport 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 43
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 48
  • Home Office 10
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Compliance

(Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic

Mi. 01.04.2020
Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe (Baden), Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic begleitest Du Unternehmen bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen. Du kennst Dich in den aktuellen Richtlinien für Finanzunternehmen aus und willst gemeinsam mit uns die Wirtschaftswelt sicherer machen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien. Als Forensic-Experte klärst Du wirtschaftskriminelle Sachverhalte auf. Du berätst bei der Optimierung von Compliance-Prozessen und bist außerdem mit dem Know-your-Customer-Prinzip sowie der Prävention von Geldwäsche vertraut. Zusammen mit Deinem Team übernimmst Du den Aufbau und die Optimierung des regulatorischen Reportings, inkl. der IT-Systeme und -Prozesse. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung der Compliance- und Regulatory-Bereiche. (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement, Regulatorik, Compliance oder vergleichbare Fächer. Du hast erste praktische Erfahrungen im Rahmen eines Praktikums im Bereich Risk, Research oder Compliance sammeln können. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Financial Services – Risikomanagement & Compliance

Mi. 01.04.2020
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Stuttgart, München
Senior Consultant (m/w/d) Financial Services – Risikomanagement & Compliance Job Nummer: 26376 Standort: Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Stuttgart, München Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Innerhalb dieses vielfältigen Leistungsspektrums ist Risk Advisory der zentrale Fokusbereich für Identifikation und Management geschäftsrelevanter Risiken, um den Unternehmenserfolg zu sichern. In der Service Line Financial Risk beschäftigen Sie sich mit dem quantitativen und qualitativen Management finanzieller Risiken. Dabei beraten Sie unsere Kunden bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen sowie bei der Entwicklung und Implementierung von Risikomodellen im Bereich Kredit, Marktpreis und Liquiditätsrisiko sowohl für die interne Steuerung, das Accounting als auch die Regulatorik. Neben dem klassischen Instrumentarium verwenden Sie innovative Technologien und Methoden wie maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz, um unsere Kunden zukunftssicher aufzustellen. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart und München suchen wir engagierte Verstärkung. Spannende Aufgaben erwarten Sie Beratung von Mandanten und Lösung von Fachfragen in aufsichtsrechtlichen Fragestellungen sowie zu den regulatorischen Anforderungen an das Risikomanagement (KWG, MaRisk und MaComp) Fachkonzeption und Qualitätssicherung der regulatorischen Gestaltung von Risiko- und Compliance-Management-Systemen Mitwirkung an, Steuerung und Leitung von Implementierungsprojekten bei unseren Kunden aus der Finanzbranche in den Bereichen Compliance, Risikomanagement und aufsichtsrechtliche Fragestellungen Mitwirkung bei Veröffentlichungen zum Thema Aufsichtsrecht und Risikomanagement sowie Durchführung von internen und externen Seminaren Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Tax & Legal, Consulting und Corporate Finance Unterstützung in der Akquisition und der Produktentwicklung in Zusammenarbeit mit Deloitte-Kollegen des internationalen Verbundes Darin sind Sie Spezialist Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Naturwissenschaften oder Vergleichbares Mehrjährige Berufserfahrung in einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in einem vergleichbaren Umfeld Prüfungserfahrung sowie Erfahrung in der prüfungsnahen Beratung von Finanzdienstleistern und sonstigen kapitalmarktorientierten Unternehmen Hervorragende Kenntnisse und Erfahrungen im Aufsichtsrecht, Risikomanagement und Compliance-Umfeld (KWG, MaRisk, MiFID II, WpHG, MaComp und EMIR) Erste Erfahrungen in der Projektleitung und Führung von Mitarbeitern Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Sicheres Auftreten, Eigeninitiative und Mobilität sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Was Sie von uns erwarten können Als Fair Company bieten wir Ihnen nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre finden Sie bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Sie übernehmen eigenverantwortlich Aufgabenpakete, wobei Ihnen Ihre Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte-Recruiting-Team. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Geldwäscheprävention

Mi. 01.04.2020
Hamburg
Die HanseMerkur sucht einen Mitarbeiter (m/w/d) Geldwäscheprävention Standort: Hamburg ab sofort Die HanseMerkur ist ein finanziell solider mittelständischer Personenversicherer und die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg, die bundesweit tätig ist. Als „Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit" sind wir nur unseren Kunden und Mitarbeitern verpflichtet – nicht Aktionären oder Investoren. Das Motto "Hand in Hand ist... HanseMerkur" spiegelt unser Selbstverständnis wider. Es geht dabei sowohl um die partnerschaftliche Zusammenarbeit im Haus, zwischen Mitarbeitern und Führungskräften sowie den Mitgliedern des Vorstandes, als auch um das ehrliche Bemühen den Kunden gegenüber. Ihre Aufgaben Unterstützung bei der Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in der HanseMerkur Unterstützung bei der Sicherstellung der Einhaltung von Wirtschaftssanktionen  Analyse und Umsetzung der gesetzlichen Pflichten und Anforderungen internationaler und nationaler Behörden sowie unternehmensweiter Bestimmungen und interner Regeln zur Prävention Mitwirkung bei der Entwicklung und Aktualisierung der unternehmensinternen Risikoanalyse, interner Grundsätze, angemessener geschäfts- und kundenbezogener Sicherungssysteme sowie deren Dokumentation Mitwirkung bei der Erstellung und Pflege der Leitlinien und des Berichtswesens Analyse und Bearbeitung von Geschäftsvorfällen Koordination und Organisation der ordnungsgemäßen Erfüllung der Identifizierungs-, Aufzeichnungs- und Aufbewahrungsvorschriften Unterstützung bei der Schulung von Mitarbeitern Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes betriebs- oder volkswirtschaftliches Studium; alternativ eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Thematik Geldwäscheprävention Ausgeprägtes Verständnis für betriebliche Geschäftsprozesse Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen Analytische und konzeptionelle Denkweise Selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise - Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und Belastbarkeit Was wir Ihnen bieten Als einer von Hamburgs Top Arbeitgebern haben wir Ihnen eine Menge zu bieten! Das fängt bei einem attraktiven Vergütungspaket und Mitarbeitervorteilen bei unseren Versicherungen an und hört bei flexiblen Arbeitszeiten und Unterstützung in Sachen Fitness und Kinderbetreuung nicht auf. Setzen Sie gemeinsam mit uns auf Qualität im Leben und im Beruf und bewerben Sie sich! Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Die HanseMerkur setzt als Arbeitgeber auf Chancengleichheit und lebt sie. Wir freuen uns auf jede Bewerbung und alle Interessenten sind willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Ihr Ansprechpartner ist Herr Michael Sobik, Rufnummer 040 4119-1538. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und mit PDF-Dokumenten, indem Sie den Button "Jetzt bewerben!" verwenden. Die HanseMerkur ist weiter auf Erfolgskurs.
Zum Stellenangebot

Fraud Prevention Expert (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Hamburg
Von Business Intelligence bis Logistik. Von E-Commerce bis Finanzdienstleistungen. Vom Startup bis zur Konzernzentrale. Von Deutschland in die Welt: In der Otto Group finden Sie ganz verschiedene Unternehmen und Tätigkeitsfelder. Karriere in einem Unternehmen der Otto Group bedeutet, sich den Chancen und Herausforderungen des digitalen Zeitalters zu stellen. Selbstverantwortung, Eigenständigkeit und Einsatzbereitschaft sind uns wichtig. Wir suchen Kollegen, die Spaß haben am Wandel sowie Mut, neue Ideen in die Tat umzusetzen und die digitale Zukunft aktiv zu gestalten. Die Hanseatic Bank ist die Tochtergesellschaft zweier weltweit erfolgreicher Unternehmen, der Société Générale (75%) und der Otto Group (25%).    Unsere Stärke liegt in unserer Unternehmensgröße: Wir haben flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Dieses Umfeld gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, über den Tellerrand hinauszublicken, sich in die Weiterentwicklung unseres Unternehmens einzubringen und so auch persönlich erfolgreich zu sein. Wir arbeiten neben klassischen Bereichsaufteilungen auch in crossfunktionalen Teams, in denen Ideen und Prototypen entwickelt und umgesetzt werden. In diesem Umfeld werden agile Methoden für die Hanseatic Bank von morgen erprobt und gelebt. Du hast den strategischen Weitblick: Du entwickelst an zentraler Stelle unsere Fraud Roadmap für die nächsten Jahre, die eng mit unserem Wachstum im Kreditkartengeschäft verknüpft ist. Du packst mit an: Du pflegst und entwickelst unsere Regelwerke in den Fraud-Systemen. Zudem wertest du Regeltreffer aus und schaffst eine Balance zwischen Umsatzzielen und Fraud-Verlusten. Mit deinen Kollegen führst du regelmäßig Reviews der einschlägigen Vorschriften durch. Du leitest Handlungsempfehlungen ab und führst diese bei Bedarf durch. Für dich ist klar: Die Customer Journey hat einen erheblichen Einfluss auf die Zufriedenheit unserer Kunden. Dabei arbeitest du eng mit deinen Kollegen aus dem Marketing zusammen. Mit Blick auf die Fraud-Ziele koordinierst du interne und externe Ansprechpartner und treibst mit ihnen unsere strategischen Ziele voran. Dein Abschluss spielt für uns keine Rolle. Viel wichtiger ist, was du kannst und ob wir zueinander passen. Fraud Management lebt von Zahlen: False Positive Rates, Fraud Rates, Chargebackquote – wenn das keine Fremdwörter für dich sind, dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Du hast keine Fraud-Erfahrung, aber dafür Kenntnisse der Prozesse und KPIs im Kartengeschäft? Dann freuen wir uns genauso über den Kontakt zu dir. Ferner ist uns wichtig, dass du eine Affinität zu Compliance-Themen und Vertragsgestaltung hast. Du bist offen für neue Arbeitsmethoden und bringst dich auf unserem Weg zur agilen Bank aktiv mit ein. Ein starkes Team aus engagierten Kollegen und Kolleginnen unterstützt dich und du bist gut darin, dich mit ihnen und zu vernetzen. Wir möchten nicht nur unsere Kunden, sondern auch unsere Mitarbeiter begeistern. Wie wir das schaffen? Zum Beispiel durch zahlreiche Angebote zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung, ein umfangreiches Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und eigene Ideen umzusetzen. Des Weiteren bieten wir:   Flexible Arbeitszeiten und Sabbatical-Angebote Kostenlose Heißgetränke sowie frisches Obst und Gemüse vom Biobauern Firmenfeiern, Sportangebote und eine Unternehmensband Ein vielfältiges Weiterbildungsangebot HVV-ProfiCard, exklusive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr   Mehr Informationen findest du unter www.hanseaticbank.de/services/karriere   Wir freuen uns auf deinen aussagekräftigen Lebenslauf. Bitte nutze hierfür das Online-Bewerbungsportal unseres Mutterkonzerns Société Générale, so können wir am besten einen schnellen Prozess für dich gewährleisten.
Zum Stellenangebot

Junior Manager Compliance (m/w/d); befristet für 16 Monate

Mi. 01.04.2020
Hamburg
Onlineshopping ohne Logistik? Kann nicht funktionieren. Genau deshalb stellt Hermes Germany als zweitgrößter deutscher Paketdienst bis zu 2,2 Millionen Pakete pro Tag zu. Und das immer öfter auch per E-Transporter und Lastenrad. Neueste Technologie macht es möglich. Für den reibungslosen Ablauf sorgen ein flächendeckendes Logistiknetz und über 5.000 Mitarbeiter - in der Zentrale in Hamburg ebenso wie in den vielen Logistik-Centern und Depots in ganz Deutschland.Du bist Teil eines aufgeschlossenen und erfahrenen Compliance-Teams, das Dir dabei hilft, Dein theoretisches Wissen in fundierte Praxiserfahrungen zu übertragenDu unterstützt das Compliance-Team bei der Fortführung und laufenden Optimierung des Compliance Management Systems (CMS) der Hermes GermanyDu unterstützt zusammen mit dem Compliance-Team die Fachbereiche bei der Identifikation und Priorisierung von Compliance-Risiken sowie bei der Identifikation und Umsetzung von Maßnahmen und RisikosteuerungDein Aufgabenfeld umfasst die Organisation, Überwachung und Dokumentation des CMSDu erarbeitest zusammen im Team eine klare und präzise Darstellung der Ergebnisse von Compliance-Maßnahmen und unterstützt bei der Erstellung der zugehörigen Reportings an die GremienAuch die Präsentation von Prüfungsergebnissen gegenüber dem Management gehört zu Deinem TätigkeitsfeldDu unterstützt darüber hinaus im Bereich Social Compliance bei der Koordination und Dokumentation der jährlichen Auditierung unserer Service Partner bzgl. geltender SozialstandardsDein Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften hast Du erfolgreich abgeschlossenDu konntest optimalerweise bereits erste Praxiserfahrungen (bspw. in Form eines Praktikums) in einer Compliance-Abteilung oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sammelnDu überzeugst durch Deine Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht darzustellen, Kommunikationsstärke sowie sicheres und überzeugendes AuftretenDein ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Vorgehen, sowie eine schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität zeichnen Dich ausDu arbeitest gerne in einem TeamSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen runden Dein Profil abWir bieten: Einsatz führender Technologien und agiler ProzesseDu arbeitest für einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber, dessen Unternehmenskultur geprägt ist durch ein offenes und kooperatives MiteinanderFlexible Arbeitszeiten, nach Absprache auch Homeoffice möglichUmfangreiches WeiterbildungsangebotPersonalrabatte auf das gesamte Sortiment der Otto-GroupBezuschussung der HVV-ProfiCard, Altersvorsorge, verschiedene Sport- und Freizeitangebote uvm.Vergünstigte und vielfältige Speiseauswahl in unserer modernen Kantine Die Hermes Gruppe bietet vielseitige Arbeitsplätze mit langfristigen Perspektiven und täglich wechselnden Herausforderungen in einer sicheren und zukunftsorientierten Branche. Damit sich unsere Mitarbeiter diesen Anforderungen jederzeit stellen können, ist es uns wichtig, dass sie sich wohlfühlen! Dafür sorgen wir als verlässlicher Partner, u.a. mit Initiativen im Bereich Sozialleistungen, Beruf und Familie sowie Gesundheitsmanagement. Logistik bewegt die Welt - beweg dich mit! Da die berufliche Gleichstellung eine weitere wichtige Zielsetzung für die Hermes Gruppe darstellt, möchten wir den Anteil von Frauen in Führungspositionen erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Tax Manager (m/w/d) Investmentsteuerrecht

Di. 31.03.2020
Hamburg
Wir haben das Prinzip der Immobilien-Service-KVG erfunden: Nach der Gründung 2009 hat sich unser Unternehmen zur führenden Service-KVG im Immobilienbereich entwickelt. Mit Standorten in Hamburg, Frankfurt und Luxemburg ist die INTREAL international aufgestellt und an allen wichtigen europäischen Fondsstandorten präsent. Die INTREAL ist die erste Service-KVG, die ausschließlich auf Auflage und Administration von Immobilienfonds für Dritte fokussiert ist. Wir übernehmen für unsere Fondspartner alle investmentrechtlichen Aufgaben für das Management einer KVG und für ihre aufgelegten Fonds – ohne Interessenkonflikte – neutral, schnell und effizient. Immobilien-Asset-Manager ohne eigene KVG/AIFM-Lizenz können in Kooperation mit uns alle regulierten Fonds auflegen. Darüber hinaus können neue oder bereits am Markt etablierten Investmentfondsmanager, die über eine eigene Lizenz verfügen, umfassende Back-Office-Leistungen an die INTREAL als voll lizenzierten Zentralverwalter auslagern. Aktuell wird ein Immobilieninvestmentvolumen von 27,2 Mrd. Euro von mehr als 265 INTREALSpezialisten administriert – stets auf dem aktuellsten regulatorischen Stand. Wir bieten unseren Kunden langjähriges Immobilien-Know-how und professionelles Fondsadministrations-Wissen. Abgeschlossene Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten, ggfs. Bilanzbuchhalter oder Investmentkaufmann bzw. abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt betriebliches Rechnungswesen oder betriebswirtschaftliche Steuerlehre Erste relevante Berufserfahrungen im Bereich Investmentvermögen und/oder im Wertpapiergeschäft, ggfs. auch als Fondsbuchhalter Selbständige, verantwortungsbewusste und sehr sorgfältige Arbeitsweise Ausgeprägte Teamfähigkeit, großes Engagement sowie Flexibilität Kommunikationsstärke gegenüber externen und internen Ansprechpartnern, Freude und Engagement im Umgang mit Kollegen sowie gute Umgangsformen, Verhandlungsgeschick und ein sicheres Auftreten Tax Compliance für unsere Immobilien(spezial)fonds, u. a. die Abstimmung und die Koordination von Ausschüttungen nach dem Investmentsteuergesetz Aufbereitung von Unterlagen für Ausschüttungen, Instruktion der Depotbanken und Bereitstellung der relevanten Unterlagen an die Anleger Erstellung bzw. Prüfung der Kapitalertragssteueranmeldungen und der Feststellungserklärungen Enge Zusammenarbeit mit Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und der internen Revision sowie Vorbereitung von geforderten Unterlagen Erledigung der tätigkeitsbezogenen Korrespondenz an die Anleger und Asset Manager Ansprechpartner für Fragen der Finanzbehörden und Unterstützung bei Betriebsprüfungen Ansprechpartner für die Fachabteilungen und externe Partner (Investoren, Asset Manager, etc.) Umsetzung und Überwachung neuer regulatorischer Anforderungen (z. B. Investmentsteuerreform) Teilnahme an relevanten Arbeitskreisen von BVI und anderen Organisationen … wenn Sie unsere Leidenschaft für Immobilien teilen, höchste Ansprüche an sich selbst stellen und Freiräume für Ihre Ideen und Entscheidungen schätzen. Wir fördern kluge Köpfe, honorieren Ihre „hands-on“ Mentalität und bieten Rahmenbedingungen, die Ihnen eine Balance zwischen Beruf und Freizeit ermöglichen.
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Berater Nachhaltigkeit, Arbeitssicherheit & Umweltmanagement (w/m/d)

Mo. 30.03.2020
Hamburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Risikobeurteilung – Du bewertest eigenständig die umweltbezogenen, sozialen und menschenrechtlichen Auswirkungen von Investitionsprojekten in über 150 Ländern.Branchenübergreifende Beratung – Du unterstützt in internationalen Beratungsprojekten Kunden aus dem öffentlichen Sektor sowie Banken, Versicherungen und die Privatwirtschaft bei der Planung und Umsetzung von Systemen zum Management von Umwelt-, Sozial- und Menschenrechtsaspekten.Teamarbeit – Du arbeitest in interdisziplinären Teams in direktem Kontakt zu Unternehmen, Banken, Verbänden und Bundesministerien.Entwicklungsmöglichkeiten – Auf dich warten herausfordernde Aufgaben und ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten, wobei wir dich durch einen persönlichen Mentor und erstklassige Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen. Dein Studium der Sozialwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften oder einen naturwissenschaftlich technischen Studiengang hast du mit Erfolg abgeschlossen.Du bringst erste praktische Erfahrung mit und bist mit einschlägigen deutschen und internationalen Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Menschenrechtsnormen sowie Regelwerken vertraut (z.B. IFC Performance Standards, OECD Guidelines for Multinational Enterprises oder UN Guiding Principles for Business and Human Rights).Dabei spiegelt sich dein besonderes Interesse an den Bereichen Arbeitssicherheit und Umweltmanagement, Responsible Business Conduct / Nachhaltigkeitsmanagement, Wirtschaft und Menschenrechte oder Impact Assessment in deinen bisherigen praktischen Erfahrungen wider.Spaß an Teamarbeit, analytisches Denkvermögen, sicheres Auftreten, hohe Kundenorientierung und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein prägen deine Arbeitsweise.Durch deine sehr guten Englischkenntnisse bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) in der Abteilung Legal & Compliance - Schwerpunkt Compliance

Mo. 30.03.2020
Norderstedt
Mit einem Klebefilm fing alles an. Heute entwickeln wir als eigenständiges Unternehmen selbstklebende Systemlösungen für Industrie, Handwerk, Büro und Haushalt. Wir unterstützen Endverbraucher, den Alltag kreativ zu gestalten und die Lebensqualität zu erhöhen. In der Automobil-, Papier- und Elektronikbranche optimieren wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Fertigungsprozesse und Endprodukte. Als einer der weltweiten Marktführer wollen wir auch in Zukunft weiter wachsen. Und wie sieht Ihre Zukunft aus? Anstellungsart: befristet auf bis zu 6 Monate Arbeitszeit: Vollzeit Unterstützung der verschiedenen Rechtsbereiche im Tagesgeschäft Unterstützung bei der Erstellung und Prüfung von vertraglichen Dokumenten Unterstützung bei der Erfüllung von Compliance Anforderungen in den Geschäftsprozessen der tesa SE und deren verbundenen Unternehmen im In- und Ausland Selbstständiges Durchführen von Recherchen Unterstützung bei der Bearbeitung nationaler sowie internationaler rechtlicher Fragestellungen Mitarbeit an Richtlinien und praxisrelevanten Prozessen enge Zusammenarbeit mit den Compliance Beauftragten und Schnittstellenfunktionen Unterstützung des Gesamtleiters Recht und Compliance sowie der Compliance Experten des tesa Konzerns bei der Prüfung und Weiterentwicklung des tesa Compliance Management Systems Laufendes oder abgeschlossenes Studium als (Wirtschafts-)Jurist / BWL /VWL mit dem Schwerpunkt Compliance oder vergleichbarer Studiengang mit ähnlicher Ausrichtung; ggf. als Pflichtpraktikum Erste analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten Affinität zu IT-, Informations- und Datensicherheit Gutes allgemeines Rechtsverständnis sehr gute MS Office-Kenntnisse sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind ein Plus strukturierte, selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise schnelles Auffassungsvermögen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Spaß an Projektarbeit Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Vorhandene Immatrikulationsbescheinigung oder im GAP zwischen Bachelor- und Masterstudium Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten (Gleitzeit / Sabbatical) Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

IT-Berater Finance- und Treasury-Transformation (w/m/d)

So. 29.03.2020
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.IT-Beratung für Treasury- und Finanzprozesse - Dynamische Märkte, Regulierung und Digitalisierung fordern unsere Kunden auf, den Status Quo im Treasury zu hinterfragen. Du magst anspruchsvolle Projektarbeit sowie die Entwicklung und Einführung innovativer (IT-technischer) Lösungsansätze. Dann begleite unsere vielfach ausgezeichnete Expertengruppe ‚Corporate Treasury Solutions‘ in Projekten bei namhaften Unternehmen (Global Player, Mittelstand, Familienunternehmen). Du engagierst Dich in der konzeptionellen und technischen Abbildung von Geschäftsprozessen im Treasury mit Hilfe geeigneter IT-Lösungen. Gemeinsam mit uns definierst Du Deine Schwerpunkte und Entwicklung.Treasury-Management-Systeme (TMS) - Du berätst beim Aufbau einer Treasury-Funktion sowie der Analyse und Weiterentwicklung bestehender Strategien, Prozesse, Methoden und IT-Systeme im Treasury. Du wählst für Kunden das richtige TMS oder andere IT-Lösungen aus. Du engagierst dich bei der fachlichen und technischen Konzeption, der Realisierung sowie der Einführung von TMS ( insb. FIS, ION und Bellin ) und weiterer IT-Lösungen. SAP FSCM - Du verstärkst unser SAP Treasury Team und engagierst dich bei der fachlichen und technischen Konzeption, der Realisierung sowie der Einführung von SAP FSCM ( Payments & Bank Communication, Cash & Liquidity Management, Treasury & Risk Management, Working Capital Management ). Du unterstützt Unternehmen bei der Umstellung der Treasury Geschäftsprozesse auf SAP S/4HANA.Software Engineering - Du verstärkst unser Treasury Analytics Team und engagierst Dich bei der Konzeption, Entwicklung und Einführung kundenindividueller Planungs-, Analyse- und Reportingprozesse mit Hilfe geeigneter Business Intelligence Lösungen ( SAP, Microsoft, IBM, Tableau, Jedox, Board, u.a. ). Auch die Entwicklung von Robotik-Lösungen sowie weiterer Tool-Lösungen zur Digitalisierung der Treasury-Funktion motiviert Dich.Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten - Bei uns erwarten Dich anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, begleitet von praxisbezogenem Coaching. Du erhältst ein vielseitiges Trainingsangebot zur fachlichen, technischen, methodischen und persönlichen Weiterentwicklung. Wir schulen den Umgang mit IT-Technologien und fördern den Abschluss von IT-Zertifizierungen. Du profitierst von unseren Think Tanks, wie z.B. dem PwC Experience Center sowie der PwC Digital Factory. Wir gestalten individuelle Karrierewege, die Deinem spezifischen Profil entsprechen.Dein Hochschulstudium ( Bachelor / Master / Promotion ) in Wirtschaftswissenschaften, ( Wirtschafts- ) Mathematik, ( Wirtschafts- ) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Physik hast Du bereits abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen. Für die Bereiche TMS und SAP FSCM punktest Du mit hohem Technologieverständnis sowie IT-Anwendungs- und Entwicklungsfähigkeiten. Idealerweise verfügst Du bereits als Berater oder Anwender über Berufserfahrung mit der Konzeption und Einführung von SAP FSCM, ION, FIS oder Bellin. Für den Bereich Software Engineering verfügst Du bereits idealerweise über Berufserfahrung in der Konzeption und Realisierung von Business Intelligence-basierter Lösungen. Auch Kenntnisse einer Programmiersprache oder von Datenbanken sind wünschenswert.Analytische Fähigkeiten, ausgeprägtes Problemlösungsverhalten, hohes Maß an Flexibilität, Kreativität und Belastbarkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit prägen Deine Persönlichkeit.Präsentations-, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache runden Dein Profil ab. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

National Compliance Officer (m/w/d)

So. 29.03.2020
Hamburg
Als National Compliance Officer (m/w/d) sind Sie erster Ansprechpartner für Compliance-Fragen innerhalb der DACH-Region von Kühne + Nagel. Bei uns erwartet Sie ein ab­wechslungs­reiches und ver­antwortungs­volles Aufgabengebiet mit allen Facetten, die ein globaler Speditions- und Logistik­dienst­leister zu bieten hat. Werden Sie unser National Compliance Manager für die DACH-Region und beraten Sie unser nationales Management sowie unsere verschiedenen Business Units in Bezug auf unser Ethik & Compliance-Programm. Wann kommen Sie an Bord? Unterstützung und Beratung in Bezug auf das K+N-Ethik- und Compliance-Programm für die nationalen Management-/Geschäfts­einheiten Gewähr­leistung der Umsetzung, Koordination, Beratung und Über­wachung der wichtigsten Compliance-Regelungen Ermittlung des Schulungs­bedarfs im Bereich Compliance sowie Sicher­stellung und Auf­recht­erhaltung des Kenntnis­stands gemäß der K+N-Unter­nehmens­standards Regelmäßige Bericht­erstattung an den Regionalen Compliance Officer und das National Management Entwicklung und Ein­führung von Richt­linien und Pro­zessen zur Optimierung des bestehenden Ethik- + Compliance-Pro­gramms, Durch­führung von Compliance-Risiko­bewertungen für verschiedene Geschäfts­ein­heiten Unterstützung bei der Durch­führung von Compliance Reviews auf nationaler/lokaler Ebene Präsentation und Diskussion neuer Compliance-Themen mit der nationalen Geschäfts­leitung und den Mitarbeitern Abgeschlossenes Studium im Bereich Rechts­wissen­schaften, Betriebs­wirt­schaft (MBA) oder eine gleich­wertige Qualifikation Mehrjährige Berufs­erfahrung im Compliance-Bereich eines Unter­nehmens mit ver­gleich­baren Strukturen Kenntnisse des US FCPA, des UK Bribery Act und des OECD-Über­ein­kommens sowie anderer an­wend­barer Gesetze, Vor­schriften und Normen zur Bekämpfung von Korruption Gute Kenntnisse des geltenden Kartell­rechts Ausgeprägtes Moderations- und Verhandlungs­geschick Fließende Sprach­kenntnisse in Englisch und Deutsch Selbst­ständiger Arbeits­stil Reise­bereit­schaft inner­halb der DACH-Region Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. Des­halb bieten wir Ihnen ein modernes Büro in der an­ge­sag­ten Hamburger HafenCity un­mittel­bar an der Elbe gelegen – flexible Arbeits­zeiten, ein sub­ven­tio­niertes Job-Ticket für den öffent­lichen Nah­verkehr sowie ein Betriebs­restaurant mit vielfältiger Auswahl sorgen für ein motivierendes Arbeitsumfeld. Was Ihre beruf­lichen Pläne angeht: bei uns bekommen Sie Karriere nach Maß – durch individuelle Planung und Vor­gesetzte, die Ihnen den Rücken stärken. Persön­lich unter­stützen wir Sie zudem mit vielen Work-Life-Balance-Angeboten und einer betrieb­lichen Alters- sowie Kranken­zusatz­ver­siche­rung. Ebenfalls bieten wir großes Vertrauen vom Top-Management und die Über­zeugung, dass agile Arbeits­weisen den Wert der Arbeit im Unter­nehmen verbessern können.
Zum Stellenangebot


shopping-portal