Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 163 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Banken 47
  • Recht 29
  • Unternehmensberatg. 29
  • Wirtschaftsprüfg. 29
  • Finanzdienstleister 24
  • Versicherungen 18
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • It & Internet 9
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Medizintechnik 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Immobilien 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 145
  • Ohne Berufserfahrung 67
Arbeitszeit
  • Vollzeit 153
  • Teilzeit 18
  • Home Office 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 137
  • Praktikum 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Compliance

Mitarbeiter (m/w/d) Meldewesen - Videointerview möglich

Fr. 03.07.2020
Karlsruhe (Baden), Münster, Westfalen
Wir sind der IT-Dienstleister der genossenschaftlichen FinanzGruppe mit rund 4.500 Mitarbeitern. Im Bereich Beratung, Training und Outsourcing unterstützen wir unsere Kunden beim Einsatz des Bankensystems agree21, bieten Trainings an und übernehmen Geschäftsprozesse im Outsourcing. Über 2.200 Beratungen im Jahr, 30.000 Nutzer unserer Online-Schulungen sowie 300 Outsourcing-Kunden: Diese Erfolgszahlen wollen wir mit Ihnen weiter ausbauen. Unterstützung der Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie Privatbanken bei der Umsetzung der Meldewesen-Anforderungen im Rahmen unserer Outsourcing-Dienstleistungen Mitwirkung bei der monatlichen/quartalsweisen Erstellung und Bearbeitung der aufsichtsrechtlichen Meldungen Erstellung von Berichten sowie Unterstützung bei Projekten in bankaufsichtsrechtlichen Fragestellungen Mitwirkung bei der Erstellung von Präsentationen und Trainingsunterlagen sowie bei der Konzeption und Optimierung der Beratungs-, Trainings- und Outsourcing-Dienstleistungen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie mehrjährige Erfahrung im bankaufsichtsrechtlichen Meldewesen erwünscht Sicherer Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen sowie technisches Verständnis Teamorientierte Arbeitsweise, Belastbarkeit, Genauigkeit und logisch-analytisches Denkvermögen Hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie Gesprächsführungskompetenz Gemeinsam zum Erfolg: Im Team der Fiducia & GAD gestalten Sie das Banking von morgen. Neugierig statt gewöhnlich, kreativ statt konventionell Auf IT spezialisiert, in der Denkweise von Bankern zuhause Fokussiert auf das, worauf es unseren Kunden ankommt Soziales Engagement in Verbindung mit unseren genossenschaftlichen Werten Viel mehr als ein Job: Bei der Fiducia & GAD können Sie Ihre Stärken optimal einsetzen – fachlich wie persönlich. Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter Flexible Arbeitszeitgestaltung und attraktive Nebenleistungen Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Fraud Prevention Specialist (m/w/d) (Vollzeit oder als Werkstudententätigkeit)

Fr. 03.07.2020
Köln
Die cleverbridge AG ermöglicht Unternehmen der digitalen Wirtschaft ihre Kundenbeziehungen global zu monetarisieren. Mit einem internationalen Team von ca. 300 hoch motivierten und innovativen Experten an unserem Hauptsitz Köln sowie den Niederlassungen in Chicago, San Francisco, Taipeh und Tokio setzen wir unsere marktführende Lösung zum Nutzen dieser weltweit agierenden Unternehmen ein. Wir befinden uns in einem dynamischen Umfeld, in dem wir unsere Entscheidungen regelmäßig hinterfragen, um immer wieder zu den bestmöglichen Ergebnissen zu kommen. Deshalb legen wir besonderen Wert auf eine offene und wertschätzende Kommunikation und Zusammenarbeit. Für den Bereich Fraud Prevention suchen wir am Standort Köln Unterstützung in Vollzeit oder als Werkstudententätigkeit. Du durchleuchtest potenziell betrügerische Softwarebestellungen und leitest Untersuchungen ein, um Betrugsmuster aufzudecken und zu verfolgen Du hast die Möglichkeit, an der Entwicklung von Betrugsabwehrstrategien mitzuwirken und die Effektivität bestehender und eventuell einzusetzender Gegenmaßnahmen zu messen Zeitnahe Bearbeitung von Kundentelefonaten und E-Mails Deine Verantwortung Das Aufgabengebiet beinhaltet die tägliche Analyse von potenziell verdächtigen Software Bestellungen. Dabei ist es unerlässlich, den durch unsere erfahrenen Analysten aufgestellten Regeln zu folgen, um finanziellen Schaden durch betrügerische Bestellungen abzuwenden und die Abwicklung gültiger Bestellungen sicherzustellen. Keine Angst, wir werden dich hierfür gründlich einarbeiten. Als Werkstudent*in: Du bist noch mindestens drei Semester als Student*in eingeschrieben und stehst 16-20 Stunden/ Woche zur Verfügung Du bist bereit, regelmäßig auch an Wochenenden – nach Einarbeitung gerne von zuhause – zu arbeiten Du bringst gute analytische Kompetenzen mit und bist multitaskingfähig Du bist teamorientiert und in der Lage, bestehende Methoden und operative Prozesse verlässlich umzusetzen Gute Englischkenntnisse und kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift Wir bieten dir ein spannendes und professionelles Arbeitsumfeld im Herzen von Köln. Du findest bei uns ein offenes und produktives Team mit innovativen und sehr erfahrenen E-Commerce-Experten. Bring neben deinem Know-How auch deinen Enthusiasmus und deine Kreativität bei cleverbridge ein. Wir teilen nicht nur unseren Arbeitsplatz sondern auch die Vision, zusammen mehr erreichen zu können!
Zum Stellenangebot

Senior Specialist Regulatory Reporting (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Hamburg
Die Varengold Bank ist ein deutsches Kreditinstitut, das 1995 gegründet wurde. Wir haben Büros in London und Sofia, aber unser Heimathafen ist Hamburg – eine der lebenswertesten Städte der Welt. Unsere Kerngeschäftsfelder sind Marketplace Banking und Commercial Banking. Besonders im Marketplace Banking sehen wir enormes Wachstumspotential, denn auch heute gibt es noch zu viele Menschen und Unternehmen ohne Zugang zu Kapital oder Bankdienstleistungen. Das zu ändern ist unser Job als Bank. Auf dem Weg zu unserem Ziel helfen wir vor allem Online-Kreditplattformen beim Wachstum, denn diese FinTechs können mehr Kredite effizienter und effektiver vermitteln, als wir das selbst könnten. Werden Sie Mitglied unseres Teams und helfen Sie uns, DIE Bank für die Marketplace Lending Industrie und der bevorzugte Bankpartner für FinTechs zu werden. Schnell, technologiegetrieben und lösungsorientiert.   Für den Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n SENIOR SPECIALIST REGULATORY REPORTING (M/W/D) Vollzeit Eigenverantwortliche Vorbereitung und fristgerechte Abgabe von aufsichtsrechtlichen und statistischen Meldungen, unter anderem die Groß- und Millionenkreditmeldungen, Anzeigemeldewesen, Einlagensicherung und Mitwirkung bei weiteren Meldungen, wie zum Beispiel die monatliche Bilanzstatistik, Financial Reporting (FINREP), regulatorische Eigenkapitalanforderungen, AnaCredit, etc. Identifikation und Bearbeitung neuer gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen. Unterstützung und Bearbeitung von regulatorischen Aspekten im Rahmen von Neuprodukt-Prozessen. Leitung oder Mitarbeit in Projekten auch themenübergreifend. Erfolgreich abgeschlossene bankkaufmännische Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium zum/-r Bankfachwirt/in oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen/ Controlling. Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bankenaufsichtsrecht und Meldewesen sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene. Hohe Zahlenaffinität, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise. Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit. Guter Umgang mit gängigen MS-Office Produkten, sowie Erfahrung mit der Meldewesensoftware BAIS oder einer anderen Meldewesen-Standardsoftware. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Die Chance, Teil einer erfolgreichen Bank mit unterstützenswerter Mission zu werden. Flache Hierarchien, damit Entscheidungen schnell umgesetzt werden können. Eine Firmenkultur, die die persönliche Entwicklung fördert und die Energie und Innovativität eines FinTechs mit der Geschäftsorientierung und Seriosität einer Bank verbindet. Wettbewerbsfähige feste und flexible Vergütung sowie zahlreiche weitere Leistungen. Attraktive Büros in hervorragender Lage mit großartiger Aussicht auf die Elbe.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Köln
Referenzcode: SF74806SGesellschaft: TÜV Rheinland AGDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Zu Ihren Aufgaben gehört die rechtliche und tatsächliche Analyse von Unternehmensrisiken und Funktionsrisiken als Mitglied des Corporate Compliance Teams und in enger Abstimmung mit der Unternehmensleitung. Sie erarbeiten selbstständig Handlungsempfehlungen, konzipieren Projekte, Maßnahmenkataloge und gegebenenfalls Werkzeuge zur Steuerung und zum Management von Compliance Risiken im TÜV Rheinland AG Konzern. Zudem informieren und schulen Sie Führungskräfte und Mitarbeiter des Konzerns in sämtlichen Compliance Fragen sowohl in Deutschland als auch international in Zusammenarbeit mit dem globalen Compliance Officer Netzwerk. Sie überwachen und steuern im delegierten Umfang das Compliance Management System und verantworten die Vorbereitungen des externen Audits durch externe Wirtschaftsprüfer. Darüber hinaus erarbeiten Sie die rechtliche Bewertung von Compliance Fällen anhand einschlägiger gesetzlicher und interner Compliance Maßstäbe. Zudem bearbeiten Sie Hinweise, die an das Hinweisgebersystem der Compliance Organisation gegeben werden, klären Sachverhalte und koordinieren notwendige Sicherungsmaßnahmen und Korrekturmaßnahmen im Risikomanagement des Unternehmens. Dabei arbeiten Sie eng mit den Bereichen Legal, Internal Audit, HR und Controlling zusammen. Sie berichten an den Chief Compliance Officer (Global Officer Compliance) des TÜV Rheinland AG Konzerns. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften oder BWL mit internationalem Schwerpunkt. Idealerweise verfügen Sie darüber hinaus über erste Berufserfahrung (3-5 Jahre) auf dem Gebiet wirtschaftsbezogener Compliance Systeme; gerne mit einem Schwerpunkt in internen Untersuchungen. Eine analytische Denkweise und soziale Kompetenz gepaart mit einem hohen Maß an Sorgfalt und einem ausgeprägten Urteilsvermögen gehören ebenso zu Ihren Stärken wie Koordinationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfreude. Ein sicheres Auftreten im Umgang mit verschiedenen Interessengruppen und Gremienvertretern (intern/extern) ist unbedingt erforderlich. Im Ausland erworbene Erfahrungen im interkulturellen Umfeld sind sehr willkommen. Aufgrund unserer Internationalität werden sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift vorausgesetzt. Einen routinierten Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen sowie unternehmensorganisatorischen IT Programmen setzen wir voraus. Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) im Risikomanagement Schwerpunkt Regulatorik

Fr. 03.07.2020
Berlin
S-Kreditpartner – unser Name ist Programm. Und der macht auf den ersten Blick deutlich: Wir gehören zur Familie der Sparkassen. Als spezialisierter Verbundpartner bündeln wir die Aktivitäten für die Auto- und Konsumentenfinanzierung. Gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern wollen wir die Position der Sparkassen-Finanzgruppe in diesen Geschäftsfeldern stärken. Unser Ziel ist es, diese starke Position zu festigen und weiter auszubauen – und dafür suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent (m/w/d) im Risikomanagement – Schwerpunkt Regulatorik Sie sind verantwortlich für die ganzheitliche Bearbeitung neuer regulatorischer Anforderungen im Kontext von CRD V bzw. CRR II Sie übernehmen das Monitoring von nationalen und europäischen Gesetzen, Richtlinien, Verordnungen sowie von Durchführungs- und Regulierungsstandards, insbesondere von der Bundesbank, BaFin, EZB, EBA Sie führen Gap-Analysen zwischen den relevanten regulatorischen Neuerungen und den bestehenden Prozessen der Bank durch Sie wirken bei der Erstellung von Fachkonzepten und Präsentationen zu aufsichtsrechtlichen Themenstellungen im Risikomanagement mit Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) für Revision, Wirtschaftsprüfer und Compliance sowie bereichsübergreifend zu Themen der Regulatorik Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement, Compliance, Aufsichtsrecht oder im Risikoumfeld mit Sie verfügen über weitreichende Kenntnisse aufsichtsrechtlicher Anforderungen (Basler Standards, EBA Guidelines, CRR, SSM) für Finanzinstitute, über die wesentlichen Risikoarten und die damit verbundenen ökonometrischen Modelle und Risikocontrolling-Prozesse Sie besitzen sehr gute Englischkenntnisse Sie verfügen über eine sehr strukturierte Arbeitsweise und bringen eine hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit mit Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an  Selbstverantwortung. Sie erhalten eine attraktive Vergütung sowie moderne Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d) in Teilzeit 20 Std./Woche

Fr. 03.07.2020
Hamburg
Star Finanz-Software Entwicklung und Vertriebs GmbH Star Finanz ist führender Anbieter für multibankenfähiges Online- und Mobile-Banking: Die App Sparkasse zählt zu den führenden Mobile-Banking-Anwendungen für iOS und Android. In einem dynamischen Markt mit sich schnell ändernden Technologien setzen wir auf die Kompetenz unserer Mitarbeiter. Compliance Manager (m/w/d) in Teilzeit 20 Std./Woche gesucht! Standort: Hamburg / Stellennr. 0428 Als Compliance Manager (m/w/d)berätst Du die Geschäftsführung bei der Vermeidung von Compliance-Risiken und unterstützt die Mitarbeiter bei der Einhaltung von Prozessen und der schriftlich fixierten Ordnung (Regeltreue). Aufbau der Compliance-Funktion innerhalb der Star Finanz Du identifizierst relevante regulatorische Änderungen und unterstützt die Fachbereiche bei der Umsetzung der Anforderungen Sensibilisierung der Mitarbeiter durch Schulung zu Themen mit Compliance-Relevanz Du hast eine betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium oder kaufmännische Ausbildung Kenntnisse und Erfahrungen in Banken, Sparkassen oder IT-Dienstleistern in diesem Umfeld sind von Vorteil Fachkenntnisse in Compliance und Regulatorik im Banken- und IT-Umfeld Du besitzt fundierte Kenntnisse in Microsoft Windows und bist sicher im Umgang mit dem MS Office-Paket Du bringst Erfahrungen in der Leitung von Projekten mit Du hast analytisches und konzeptionelles Denkvermögen hohe Eigenmotivation und selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Jobticket wird von uns voll übernommen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge im Durchführungsweg Direktversicherung gemäß Betriebsrentenstärkungsgesetz in Höhe von 15 % des Umwandlungsbetrages bis zur Beitragsbemessungsgrenze Essensgeldzuschuss in Höhe v. € 102,26 Kantine am Standort Hannover Kostenlose Gruppenunfallversicherung (gilt auch im privaten Bereich) Fachliche Weiterbildungsmaßnahmen Kostenlose Getränke und Obst
Zum Stellenangebot

Werkstudenten (m/w/d) - Operational Permanent Control

Do. 02.07.2020
Frankfurt am Main
BNP Paribas Securities Services ist die marktführende Verwahrstelle in Deutschland und international aktiver Wertpapierdienstleister. Unsere Mitarbeiter*innen überzeugen mit fachlicher Expertise ebenso wie mit lokaler Marktkenntnis. Als Teil der internationalen BNP Paribas Gruppe gewährleisten sie unseren Kund*innen Sicherheit und Zuverlässigkeit im Umgang mit ihren Kapitalanlagen und schaffen Vertrauen in einer Welt im Wandel.Herausforderungen, an denen Sie wachsen:Management potenzieller sowie historischer IncidentsNachverfolgung der Prüfungsergebnisse, Empfehlungen sowie der Maßnahmen zur ständigen KontrolleKontrolle sowie Erstellung der Actionplans (first Line of defence)Unterstützung bei der Identifizierung und Bewertung von Risiken und Kontrollen (Risk and Control self-assessment) innerhalb des Perimeters (RCSA)Unterstützung bei der Erstellung einer Risiko-HeatmapÜberprüfung der Anpassung regulatorischer ÄnderungenZeigen Sie, was in Ihnen steckt:Eingeschriebener Student eines wirtschaftswissenschaftlichen Studienganges (BWL/VWL) mit finanzwirtschaftlichen oder ähnlichem SchwerpunktErste Kenntnisse in operativem Risikomanagement und ProzessworkflowsBewusstsein für mögliche Risiken sowie Interesse sich mit dem Themenfeld auseinanderzusetzenDetailorientiertheit sowie strukturierte ArbeitsweiseSicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Power Point)Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch sowie sehr gute Kenntnisse in EnglischWas wir Ihnen bieten: fundierte Einblicke in die Arbeits- und Funktionsweise einer innovativen Universalbank Starke internationale Gemeinschaft innerhalb der BNPP-GruppeDynamische Perspektiven in stabilem UmfeldDie BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran.Für Ihre Fragen ist Ansgar Rothkegel unter +49 (0)6971938080 sowie per Mail: recruiting.germany@bnpparibas.com für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als Werkstudenten (m/w/d) - Operational Permanent Control mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot

Key Control Tester (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt Key Control Tester (m/w/d) am Standort Frankfurt werden.   Sie schauen gerne über den Tellerrand und wachsen mit Ihren Herausforderungen? Gute Analysen, klare Prozesse, Standards und Richtlinien gehören für Sie unbedingt dazu, wenn es darum geht, Risiken frühzeitig zu erkennen und effektiv gegenzusteuern? Perfekt! Verstärken Sie mit Ihrem Know-how unser Team im Tribe „Governance & Security“ und optimieren Sie unser Key Control Testing!Sie beurteilen operationelle Risiken in der 1st Line of Defense sowie an weiteren Schnittstellen der ING in Deutschland und Österreich. Dazu führen Sie verschiedenste Prüfungen durch, haben die relevanten Anforderungen im Blick (regulatorische, ING-weite und lokale) und bewerten die Effektivität des internen Kontrollsystems. Unregelmäßigkeiten decken Sie schnell auf, unterstützen die Fachbereiche bei der Lösungsfindung und halten alles in nachvollziehbaren und aussagekräftigen Testdokumentationen fest. Darüber hinaus nutzen Sie Ihr Wissen und liefern wichtigen Input, um unser Key Control Testing Approach nachhaltig weiterzuentwickeln. Studium in BWL, WiWi o. Ä., eine bankspezifische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige relevante Berufserfahrung Fundiertes Know-how in Prüfungstechniken und -verfahren Entscheidungsfreude in Kombination mit selbstständiger und systematischer Arbeitsweise Kommunikationsprofi mit sicherem Auftreten Sehr gutes Deutsch & Englisch in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

(Senior) Business Consultant Compliance (BAIT) / Branche Banking (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Bretten (Baden), Berlin, Bretten (Baden), Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Münster, Westfalen, Passau
msgGillardon: Wir sind Menschen, die mit Fachexpertise, IT-Kompetenz und Leidenschaft namhafte Kunden der Finanzdienstleistungsbranche unterstützen. Menschen, die mit Begeisterung und Know-how individuelle und ganzheitliche Lösungen für unsere Kunden entwickeln. Menschen, die Bestätigung in herausfordernden Beratungs- und IT-Projekten finden. Wir freuen uns, wenn auch Sie bald zu uns gehören. msgGillardon ist ein Unternehmen der msg.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Beratung von Kunden und Lösung von Fachfragen in aufsichtsrechtlichen sowie regulatorischen Anforderungen (MaRisk, BAIT) Optimierung, Steuerung und Leitung von Compliance Projekten bei unseren Kunden aus der Finanzbranche Wissenstransfer an unsere Kunden bspw. interne Revision für aufsichtsrechtliche Prüfungen (BaFin, Deutsche Bundesbank, EZB) Unterstützung bei der Neuausrichtung im Bankenumfeld in Zusammenarbeit mit dem Experten-Team Prozessoptimierung Unterstützung in der Akquisition und der Methodenentwicklung sowie kontinuierliche Aktualisierung und Verbesserung des LeistungsportfoliosErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts-, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance, Revision oder Risikocontrolling einer wirtschaftsprüfungsnahen Beratung, Bank oder eines Finanzdienstleistungsunternehmens Eigeninitiative, Motivation und kontinuierliche Weiterentwicklung in Ihrem Themenumfeld Gutes Verständnis der aufsichtsrechtlichen Anforderungen an eine Bank bzw. einen Finanzdienstleister und dessen fachliche Prozesse Ausgeprägte kommunikative und analytische Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Kundenorientierung und ReisebereitschaftSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Spezialist (w/m/d) MaRisk Compliance

Do. 02.07.2020
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Der Hauptsitz der Deka-Gruppe befindet sich in Frankfurt am Main. Spezialist (w/m/d) MaRisk Compliance Ref.-Nr.: 50033992 Frankfurt am Main / VollzeitBeratung und Überwachung von ausgewählten Einheiten der Deka-Gruppe im Rahmen des MaRisk-Compliance Risikokreislaufes. Dies beinhaltet: das regulatorische Monitoring und Umsetzungsmonitoring, die jährliche Risikoanalyse, die Durchführung von Überwachungshandlungen und die Plausibilisierung von jährlichen Self-Assessments einschließlich Berichterstattung, die Unterstützung im Management Reporting, die Beurteilungen von Auswirkungsanalysen nach MaRisk AT 8.2, Auslagerungen und NPP-Anfragen unter MaRisk-Compliance Aspekten. Die Aufgaben erfordern auch eine enge Zusammenarbeit mit weiteren Einheiten der 2nd Line Funktionen. Sehr guter Abschluss als Jurist/Juristin oder Wirtschaftswissenschaftler/ Wirtschaftswissenschaftlerin Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance, Revision oder Risikocontrolling einer Bank/ eines Finanzdienstleistungsunternehmens Breites Wissen über regulatorische Anforderungen und Geschäftsprozesse, Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Kapitalmarkt- und Kreditgeschäft sowie Asset Management Kenntnisse und Erfahrungen in der Durchführung von Risikoanalysen und Überwachungshandlungen Breites Wissen über das Kontrollumfeld (IKS) in Finanzdienstleistungsinstituten Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise aus. Neben einer ausgeprägten Kommunikationsstärke besitzen Sie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Ein hohes Maß an Verantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit setzen wir voraus.Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz sowie ein leistungsorientiertes Einkommen mit zahlreichen Nebenleistungen. Dazu gehört auch eine Vielzahl von Angeboten, um den vielfältigen Anforderungen von Beruf und Familie gerecht zu werden – vom Health Center bis zur Kinderbetreuung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal