Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 116 Jobs in Kriftel

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Banken 50
  • Recht 37
  • Unternehmensberatg. 37
  • Wirtschaftsprüfg. 37
  • Finanzdienstleister 15
  • It & Internet 3
  • Versicherungen 3
  • Personaldienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Freizeit 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Kultur & Sport 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Touristik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 101
  • Ohne Berufserfahrung 53
Arbeitszeit
  • Vollzeit 115
  • Home Office möglich 37
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 98
  • Praktikum 10
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

Compliance Analyst (m/w/d) Anti-Money Laundering Monitoring & Sanctions Filtering

Mi. 27.10.2021
Frankfurt am Main, Saarbrücken
Wir – die ODDO BHF Solutions GmbH – sind ein kürzlich gegründetes und dynamisches Business Solution Center in Saarbrücken. Als Tochter der deutsch-französischen ODDO BHF Gruppe unterstützen wir eine der führenden Privatbanken in Europa dabei, die Bedürfnisse vermögender Privatkunden, mittelständischer Unternehmen sowie institutioneller Investoren zu erfüllen. Unsere Mission ist es, zukunftsweisende Lösungen sowie ein leistungsstarkes Serviceangebot anzubieten und somit insgesamt maßgeblich zum Erfolg der ODDO BHF beizutragen. Die ODDO BHF Solutions GmbH steht für einen starken kollegialen Zusammenhalt sowie die gelebte Wertschätzung von Vielfalt, Akzeptanz und Toleranz. Mit unserem starken Mutterunternehmen im Rücken haben wir uns ehrgeizige Ziele gesetzt, die wie gerne zusammen mit Dir erreichen wollen. Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie Embargos und Sanktionen Überprüfung und Entscheidung von SWIFT- und SEPA-Transaktionen gegen nationale und internationale Embargo- und Sanktionsbestimmungen Überprüfung des Auslandszahlungsverkehrs gemäß EU-Geldtransferverordnung Durchführung von Monitoring- und Research-Maßnahmen zur Geldwäscheprävention und Bekämpfung von Terrorismusfinanzierung Bearbeitung von geldwäscherelevanten Verdachtshinweisen und Auffälligkeiten im Kundenmonitoring und im Kontrollwesen abgeschlossene Bank- oder rechtswissenschaftliche Ausbildung; weitere fachspezifische Weiterbildungen sind von Vorteil Erfahrungen auf dem Gebiet der Geldwäschebekämpfung und der Sanktionsprüfung Vertiefte Kenntnisse bei der Bearbeitung von AML Monitoring Alerts und Embargo Hits im Zahlungsverkehr/Kundenbestand Kenntnisse der Produkt-, Arbeits- und Prozessabläufe einer Bank Sicherer Umgang mit AML Monitoring und Embargofilter Systemen sowie MS-Office-Anwendungen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Französischkenntnisse von Vorteil Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsmethoden Selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Durchsetzungsvermögen und hohe Einsatzbereitschaft Ein deutsch-französisches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und einer offenen und transparenten Kommunikation sowie kurzen Entscheidungswegen Start-Up Atmosphäre mit viel individueller Wertschätzung sowie der Unterstützung und Sicherheit eines etablierten Unternehmens Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Home‑Office Raum für persönliche & berufliche Entwicklung Kostenübernahme eines Monatstickets Sodexoschecks
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Kapitalmarkt-Compliance und Kapitalmarktgeschäft

Mi. 27.10.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.   Du berätst unsere Mandanten in aufsichtsrechtlichen Fragestellungen zu allen aktuellen und zukünftigen regulatorischen Anforderungen an die Aufbau- und Ablauforganisation von Kreditinstituten und Investmentfirmen Du bist im Bereich Kapitalmarkt-Compliance für anspruchsvolle Aufgaben und Fragestellungen, die sich aus dem regulatorischen Anforderungen (MiFID II/MiFIR, WpHG, MaComp, KWG, MaRisk, Market Abuse Regulation, ...) ableiten, verantwortlich Du übernimmst Führungsverantwortung und Business Development für den Bereich Kapitalmarkt-Prozesse und Kapitalmarkt-Compliance, insbesondere bei der Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen, inklusive der Analyse von möglichen Auswirkungen auf die internationale Organisationsstruktur unserer Kunden Du bist an der Pflege und Weiterentwicklung bestehender Mandanten sowie dem Aufbau neuer Mandantenbeziehungen maßgeblich beteiligt Du betreust das End-to-End Management von Projekten und bist für Teamführung und Rechnungsstellung verantwortlich Du bist in die (internationale) Facharbeit des Deloitte-Netzwerks eingebunden Du entwickelst deine eigenen Ideen um den Kunden besser zu unterstützen. Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit im Finanzsektor zu den Themen Kapitalmarktgeschäft und/oder -Compliance und Projektmanagement Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Übernahme von Führungsverantwortung durch das Leiten von Projektteams Fundierte Kenntnisse in den Themenbereichen Kapitalmarktgeschäft und/oder -Compliance und Projektmanagement Überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Praktikum (m/w/d) im Bereich Government & Regulatory Affairs

Mi. 27.10.2021
Frankfurt am Main, Berlin
Für Studierende (m/w/d) ab dem 3. Semester Individuell planbar Ort: Frankfurt/Main, Berlin Dauer: zwei bis sechs Monate Über Ihr Praktikum Ein Praktikum bei der Deutschen Bank kann für Sie zum Karrieresprungbrett werden. Sie werden Teil eines teamorientierten, integrativen Arbeitsumfelds, in dem Sie Ihre fachlichen und persönlichen Fähigkeiten ausbauen und mit strukturierten Trainings unterstützt werden. Sie übernehmen echte Verantwortung, unterstützen uns bei Projekten und können Ihr Netzwerk ausbauen. Mit Ihren Fragen und Anliegen finden Sie immer ein offenes Ohr – bei Ihrem Manager und Ihren Teamkollegen ebenso wie bei Ihrem Trainee-Buddy. Wir bieten Ihnen die Chance, nicht nur Ihre eigene Karriere, sondern auch die Zukunft des Finanzgeschäfts mitzugestalten. Über Government & Regulatory Affairs Government & Regulatory Affairs ist dafür verantwortlich, frühzeitig regulatorische Entwicklungen zu erkennen, über sie aufzuklären, gruppenpolitische Positionen zu koordinieren sowie die Position der Bank in regulatorischen Debatten zu stärken. Um dieses Ziel zu erreichen, legt Government & Regulatory Affairs die Advocacy-Strategie der Bank fest, steuert die Beziehungen der Deutschen Bank zu wichtigen politischen Entscheidungsträgern, Regulatoren und Aufsichtsbehörden und dient als Quelle für politische und regulatorische Erkenntnisse für interne Abteilungen und das Senior Management. Der Unternehmensbereich unterteilt sich in folgende zentrale Säulen: Regulatory Management, Government & Regulatory Advocacy und Regulatory Analytics & Engagement. Als Praktikant/-in im Bereich Government & Regulatory Affairs gewinnen Sie einen Überblick über all unsere Aufgabenfelder. Sie werden in die Tagesarbeit und Projekte eingebunden. Diese können beispielsweise regulatorische und strategische Initiativen, aufsichtsrechtliche Anforderungen, regulatorische Entwicklungen und die Pflege der Beziehungen zu Aufsichtsbehörden, Regulatoren oder der Politik beinhalten. Dabei gewinnen Sie einen guten Überblick über die regulatorischen, strategischen und wirtschaftlichen Zusammenhänge des Bankgeschäfts. Ihre konkreten Einsätze und Aufgaben hängen davon ab, welches unserer Teams Sie verstärken und wie lange Ihr Praktikum bei uns dauert. Sie erhalten vielfältige Unterstützung und profitieren von der Expertise erfahrener Teams. Ihre Tätigeitsfelder: Regulatory Management Group Government & Regulatory Advocacy Regulatory Analytics & Engagement Studium in BWL, VWL, Wirtschaftsrecht, Politikwissenschaft, Sozialwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Interesse an finanzwirtschaftlichen Fragestellungen und Zusammenhängen, verbunden mit einer Affinität zu Gesetzen und Regularien Erste praktische Erfahrungen und erste Auslandserfahrung Routinierter Umgang mit MS Office Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Spaß an der Arbeit im Team und die Fähigkeit, andere für Ihre Ideen zu begeistern Intellektuelle Neugier, Spaß an der Auseinandersetzung mit kontroversen Inhalten und Blickwinkeln sowie die Fähigkeit, auch unter Druck konzentriert zu bleiben
Zum Stellenangebot

Praktikum (m/w/d) im Chief Risk Office mit Schwerpunkt Compliance & Anti-Financial Crime (AFC)

Mi. 27.10.2021
Frankfurt am Main, Berlin
Für Studierende (m/w/d) ab dem 3. Semester Individuell planbar Ort: Frankfurt am Main, Berlin Dauer: drei bis sechs Monate Über Ihr Praktikum Ein Praktikum bei der Deutschen Bank kann für Sie zum Karrieresprungbrett werden. Es gibt Ihnen einen ersten Einblick, wie ein späteres Traineeprogramm ablaufen könnte. Sie werden Teil eines teamorientierten, integrativen Arbeitsumfelds, in dem Sie Ihre fachlichen und persönlichen Fähigkeiten ausbauen. Sie übernehmen echte Verantwortung, unterstützen uns bei Projekten und können Ihr Netzwerk ausbauen. Wir bieten Ihnen die Chance, nicht nur Ihre eigene Karriere, sondern auch die Zukunft des Finanzgeschäfts mitzugestalten. Über Compliance/Anti-Financial Crime (AFC) Compliance und AFC schützen die Integrität und die Reputation der Deutschen Bank und tragen durch ihr proaktives Risikomanagement entscheidend zum Erfolg der Deutschen Bank bei. Compliance stellt sicher, dass sich die Deutsche Bank jederzeit vollständig an gesetzliche und regulatorische Vorgaben hält. Dabei arbeitet Compliance eng, offen und vertrauensvoll mit Geschäftsbereichen und anderen Infrastrukturfunktionen sowie mit Regulatoren zusammen. Compliance fördert ein Verhalten aller Mitarbeiter auf allen Ebenen, das hohen ethischen Standards entspricht. AFC schützt die Deutsche Bank, die Kunden der Deutschen Bank sowie die Gesellschaft vor Finanzkriminalität. Dazu erweitert und verbessert AFC kontinuierlich ein effektives, effizientes und nachhaltiges Anti-Financial Crime Control Framework. In Zusammenarbeit mit Geschäftsbereichen und anderen Infrastrukturfunktionen sowie mit Partnern außerhalb der Bank reduziert AFC das Risiko der Deutschen Bank, für kriminelle Transaktionen benutzt zu werden. In einem immer komplexeren Umfeld sind Compliance und AFC dabei, zu einem der attraktivsten Bereiche für eine Karriere in der Welt der Banken zu werden. Bei der Deutschen Bank vertraut man auf die Unterstützung der Compliance- und der AFC-Funktion, wenn es um die Gestaltung der Unternehmensstrategie und der grundsätzlichen Themen in der Branche geht. Im Tagesgeschäft und bei Projekten gewinnen Sie einen breit gefächerten Überblick über unseren Aufgabenbereich. Dabei unterstützen Sie mit Ihren Ideen die innovative Neuausrichtung unseres dynamischen und sensiblen Bereichs. Je nach Tätigkeitsfeld können Sie dabei Ihre juristischen, (bank-) kaufmännischen und/oder sonstigen im Hochschulstudium erworbenen Fähigkeiten einbringen. Ihre konkreten Einsätze und Aufgaben hängen davon ab, welches unserer Teams Sie verstärken und wie lange Ihr Praktikum bei uns dauert. Sie erhalten vielfältige Unterstützung und profitieren von der Expertise erfahrener Teams. Ihre Tätigeitsfelder: Compliance Change Management Compliance Testing/Surveillance Compliance Advisory AFC Anti-Money Laundering (AML) AFC Anti-Fraud, Bribery & Corruption AFC Sanctions & Embargoes Studium mit Schwerpunkt in Wirtschaft (BWL, VWL), Jura, Sozialwissenschaften Interesse an finanzwirtschaftlichen Fragestellungen und Zusammenhängen, verbunden mit Affinität zu Regularien und Gesetzen Erste praktische Erfahrungen und erste Auslandserfahrung Routinierter Umgang mit MS Office und gängigen Anwendungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Spaß an der Arbeit im Team und die Fähigkeit, andere für Ihre Ideen zu begeistern Verantwortungsbewusstsein, Engagement, hervorragende analytische Fähigkeiten und strategische Denkweise
Zum Stellenangebot

Praktikum (m/w/d) in Group Governance

Mi. 27.10.2021
Frankfurt am Main
Für Studierende (m/w/d) ab dem 3. Semester Individuell planbar Ort: Frankfurt/Main Dauer: zwei bis sechs Monate Über Ihr Praktikum Ein Praktikum bei der Deutschen Bank kann für Sie zum Karrieresprungbrett werden. Sie werden Teil eines teamorientierten, integrativen Arbeitsumfelds, in dem Sie Ihre fachlichen und persönlichen Fähigkeiten ausbauen und mit strukturierten Trainings unterstützt werden. Sie übernehmen echte Verantwortung, unterstützen uns bei Projekten und können Ihr Netzwerk ausbauen. Mit Ihren Fragen und Anliegen finden Sie immer ein offenes Ohr – bei Ihrem Manager und Ihren Teamkollegen ebenso wie bei Ihrem Trainee-Buddy. Wir bieten Ihnen die Chance, nicht nur Ihre eigene Karriere, sondern auch die Zukunft des Finanzgeschäfts mitzugestalten. Über Group Governance Die Aufsichtsbehörden nehmen gute Unternehmensführung und klare Führungsstrukturen immer stärker in den Fokus. Der Bereich Group Governance sorgt dafür, dass die Deutsche Bank die entsprechenden Regeln einhält. Unsere Verantwortung erstreckt sich auf den Deutsche Bank- Konzern weltweit. Wir entwickeln bereichsübergreifend wirksame und transparente Führungsstrukturen. Dabei ist es wichtig, dass Aufgaben und Verantwortlichkeiten klar und konsistent geregelt sind. Als Praktikant/-in haben Sie die Möglichkeit, Aufgabenstellungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln kennenzulernen und zu bearbeiten. Sie unterstützen uns im Tagesgeschäft und bei Projekten, in denen Sie Ihr Wissen erweitern und vertiefen können. In unseren international ausgerichteten Teams gewinnen Sie einen Überblick über unsere Aufgabenfelder und lernen unsere Methoden und Systeme kennen. Ihre konkreten Einsätze und Aufgaben hängen davon ab, welches unserer Teams Sie verstärken und wie lange Ihr Praktikum bei uns dauert. Sie erhalten vielfältige Unterstützung und profitieren von der Expertise erfahrener Teams. Ihre Tätigeitsfelder: Entwicklung von Teil-Aspekten des Governance-Rahmenwerks unter Berücksichtigung von regulatorischen und internen Anforderungen Beratung von Unternehmensbereichen bei der Anwendung und Implementierung der Governance-Rahmenwerke sowie operative Umsetzung von Governance-Vorgaben Durchführung von Governance-Assessments Optimierung der Governance-unterstützenden Systeme zur Effizienzsteigerung Rechts- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium Erste praktische Erfahrungen und erste Auslandserfahrung Routinierter Umgang mit MS Office Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Spaß an der Arbeit im Team und die Fähigkeit, andere für Ihre Ideen zu begeistern Verantwortungsbewusstsein, Engagement, hervorragende analytische Fähigkeiten, rasche Auffassungsgabe, Kreativität und Interesse an pragmatischen und effizienten Prozessen
Zum Stellenangebot

Compliance Spezialist (w/m/d) Handelsüberwachung

Di. 26.10.2021
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Compliance Spezialist (w/m/d) Handelsüberwachung Ref.-Nr.: 50037138 / Frankfurt am Main / Vollzeit Sie verantworten gemeinsam mit einem weiteren Mitarbeitenden innerhalb der Einheit Compliance die Handelsüberwachung der Deka-Gruppe (Bank und Kapitalverwaltungsgesellschaften). Dabei überwachen Sie schwerpunktmäßig Derivate, strukturierte Anleihen und Aktien unter Berücksichtigung aller regulatorischen Vorgaben wie der MAR / MAD.  Zudem arbeiten Sie aktiv an der Weiterentwicklung der Handelsüberwachung mit. Hierzu zählt die Analyse und Verarbeitung von großen Datenmengen, die Digitalisierung von Prozessabläufen und die Optimierung der bestehenden Systemlandschaft. Weiterhin bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich in spezifischen Themengebieten, wie zum Beispiel die Überwachung von Digital Assets, zum Experten zu entwickeln. Ferner sind Sie für die bereichsübergreifende Überwachung des Dt. Trennbankengesetzes sowie des Leerverkaufsverbots, in enger Abstimmung mit Handel und Risikocontrolling zuständig. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Naturwissenschaften, gerne mit einer Zusatzqualifikation wie CFA oder FRM Berufserfahrung (mind. drei Jahre) in der Handelsüberwachung oder im handelsnahen Bereich (z. B. Treasury, Middle Office) oder Risikocontrolling einer Bank Sehr gute Kenntnisse von Finanzinstrumenten (insbesondere Derivate, strukturierte Anleihen und Aktien) und Handelspraktiken Gute IT-Kenntnisse und geübt im Umgang mit Front Office Systemen (bspw. Front Arena, Bloomberg) und Handelsüberwachungs-Tools. Programmierkenntnisse sind von Vorteil Gute Englischkenntnisse Sie arbeiten gerne im Team, sind flexibel und bearbeiten Ihnen zugeteilte Aufgaben stets mit großer Sorgfalt, Zuverlässigkei und Einsatzbereitschaft. Gute analytische Fähigkeiten runden Ihr Profil ab. Sie haben zudem Freude an vielseitigen Arbeitsgebieten und bearbeiten die anstehenden Aufgaben strukturiert und selbstständig. Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld: Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge  Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage  Weiterbildung Gesundheitsmanagement  Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Internationaler Trainee (m/w/d) Risk Management

Di. 26.10.2021
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Internationaler Trainee (m/w/d) Risk Management am Standort Frankfurt   Lernen von den Besten und mit den Besten? Check! Spannende Aufgaben in unterschiedlichen Teams? Check! Von Tag eins an einen unbefristeten Vertrag? Check! Hört sich gut an? Dann werde Teil unserer Erfolgsgeschichte und starte Deine Karriere im International Talent Programme (ITP) der ING. Mit individuellem Mentoring & Training rotierst Du 18 Monate innerhalb einer ING-Unit – davon 3-6 Monate im Ausland (soweit aufgrund der aktuellen Covid-19-Beschränkungen möglich). Kurz: Bei uns lernst Du, wie man in einem internationalen Konzern erfolgreich durchstartet. Leg los – zum 1. April oder zum 1. Oktober 2022! Dein Talent zählt....ist deine Entwicklung. Du durchläufst in 18 Monaten diverse Risikoeinheiten und lernst dabei z. B. Credit Risk, Market Risk, Compliance, Non-Financial Risk sowie Corporate Audit Services kennen. Dabei eignest Du Dir ein tiefes Verständnis der Risikomanagementprozesse im aktuellen ökonomischen und regulatorischen Umfeld an. Das Beste daran: Du und Deine Talente bestimmen, wohin die Reise geht! Obwohl wir große Eigenständigkeit voraussetzen und fördern, bist Du auf Deinem Weg selbstverständlich nie alleine: Du hast Dein Netzwerk aus Graduates im Rücken, tauschst Erfahrungen und Wissen aus und wirst in einem fachspezifischen Buddy-Programm von erfahrenen Mentoren begleitet. Klingt gut? Innovatives und smartes Banking braucht Menschen wie Dich! Sehr guter Master in Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Statistik, Jura, Informatik o. Ä. Gerne erste Praxiserfahrung im Finanzsektor/Prüfungsbereich 1A-Analysefähigkeiten Teamplayer durch und durch, große Lust auf Neues Du übernimmst gerne Verantwortung und hast Spaß daran Sehr gutes Deutsch und Englisch inkl. Auslandserfahrung
Zum Stellenangebot

Specialist Compliance im Bereich Risk & Compliance / Compliance (m/w/d)

Di. 26.10.2021
Frankfurt am Main
Die SECB wurde 1998 gegründet und erhielt eine Vollbanklizenz. Sie nahm den Bankbetrieb am 1. Januar 1999 auf. Geschäftszweck der SECB ist die Bereitstellung der Verbindung zu den wichtigsten EURO-Clearingsystemen sowie die Abwicklung des Zahlungsverkehrs in EURO, primär für Banken und Finanzinstitute aus der Schweiz und aus Liechtenstein, aber auch aus anderen Ländern. In ihrer Rolle als Zahlungsverkehrsbank für Banken agiert die SECB als Korrespondenzbank für diese Institute, ist jedoch gleichzeitig als System-Manager des in der Schweiz durch die SIX Interbank Clearing AG betriebenen euroSIC-Systems mit der Kontrolle und Überwachung dieses Systems beauftragt. Darüber hinaus agiert sie als Liquiditäts-Manager für das System und als Settlement-Agent für die Systemteilnehmer. Das euroSIC-System dient der SECB als Abwicklungs- und Verrechnungssystem für EURO-Zahlungen innerhalb der Schweiz und grenzüberschreitend. Es basiert auf dem schweizerischen Interbank Zahlungssystem SIC für Schweizer Franken Zahlungen und beinhaltet daher alle Funktionen eines RTGS-Systems. Wir suchen in Vollzeit ab 01. Februar 2022 eine/n motivierte/n Specialist Compliance im Bereich Risk & Compliance/Compliance (m/w/d) in einer unbefristeten Anstellung. Beschäftigungsart: unbefristetBeginn: 01.02.2022Vergütung: nach VereinbarungEinsatzort: Frankfurt am Main Unterstützung des Geldwäschebeauftragten im Rahmen der Einhaltung der geldwäscherechtlichen Vorschriften. Mitwirkung bei der Aktualisierung der institutsspezifischen Risikoanalyse Geldwäsche Terrorismusfinanzierung und strafbarer Handlungen Mitwirkung und Weiterentwicklung bei Sicherungsmaßnahmen im Bereich Geldwäsche Monitoring Entwicklung, Implementierung und Aktualisierung interner Grundsätze und Verfahren zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und strafbarer Handlungen Unterstützung bei der Überwachung der Pflichten der Bank hinsichtlich Finanzsanktionen (Sanctions-Screening) Unterstützung des Compliance-Beauftragten i.S.d. MaRisk AT 4.4.2. für das Hinwirken auf die Einhaltung der für die Bank relevanten gesetzlichen Bestimmungen und unternehmensinternen Richtlinien durch Sicherstellung eines regelkonformen Verhaltens der Mitarbeiter. Regelmäßige Inventarisierung wesentlicher Regelungen, Vorgaben und Gesetze in Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen. Eigenständige Analyse und Auswertung von gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Änderungen auf den Geschäftsbetrieb der Bank Eigenständige Implementierung der notwendigen Änderungen in der Aufbau- und Ablauforganisation der Bank. Mitwirkung und Einbeziehung bei Änderungsprozessen. Unterstützung bei der ordnungsgemäßen und termingerechten Anzeige-, Melde- und Berichterstattung an Aufsichtsbehörden, Verwaltungsrat, Geschäftsführung und Gruppenfunktionen der Muttergesellschaft im Rahmen des o.g. Zuständigkeitsbereiches. Ansprechpartner für die Wirtschaftsprüfer und für andere externe/interne Prüfer sowie die Interne Revision im Rahmen des o.g. Zuständigkeitsbereiches Abgeschlossenes (Wirtschaft-)rechtliches Studium mit Schwerpunkt Compliance Kenntnisse und Berufspraxis im Bereich Compliance einer Bank, eines Finanzdienstleistungsunternehmens oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau ist von Vorteil Sicherer Umgang mit MS-Office Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe Fähigkeit, wesentliche Informationen zu erkennen, zu priorisieren und zu strukturieren Flexibilität, Begeisterungsfähigkeit und Freude an der Arbeit im Team Sie verfügen über gute Umgangsformen und sind durchsetzungsstark Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihre analytischen Fähigkeiten und Ihr stets zuverlässiges, sorgfältiges und selbständiges Arbeiten runden Ihr Profil ab Spannende Aufgaben in einem motivierten und erfolgreichen Team Eine umfassende Einarbeitung und fachgerechte Weiterbildung Attraktives Gehalt Sehr gute Altersversorgung Sehr gute Gesundheitsmaßnahmen
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Risikomanagement

Di. 26.10.2021
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Experte (m/w/d) Risikomanagement Standort: Wiesbaden Unter Berücksichtigung der Richtlinien von Solvency II und ICAAP betreuen Sie Markt- und Kreditrisikomodelle und entwickeln diese erfolgreich weiter. Ebenso versiert und umsichtig erstellen Sie Risikoanalysen von alternativen Investments und modernen Risikoberichten. Darüber hinaus unterstützen Sie uns bei der Überwachung von Konzentrationsrisiken – dank Ihnen sind wir in puncto Risikomanagement bestens aufgestellt. Nicht zuletzt entwickeln Sie unsere Methoden zur Messung und Analyse von Nachhaltigkeitsrisiken weiter. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsmathematik, Mathematik oder Physik Berufserfahrung im Risikomanagement bei Finanzdienstleistern oder Asset-Management-Gesellschaften Fundiertes Know-how in Statistik und Finanzmathematik, vertraut mit der Versicherungs- und Bankenregulatorik und interessiert am Kapitalmarktgeschehen Programmierkenntnisse in Visual Basic for Applications (VBA), Python und R Grundkenntnisse zu typischen Nachhaltigkeitsdaten (ESG Ratings, Klimaszenarien, etc.) Selbstständiger Teamplayer mit einer ausgewogenen Mischung aus Detailgenauigkeit und Pragmatismus Als Teil eines kleinen Teams bearbeiten Sie anspruchsvolle und hochspezialisierte Aufgaben im Risikocontrolling des Kapitalanlageportfolios. Sie programmieren verschiedene Modelle und Tools in VBA, Python und R – und sorgen so für eine performante und effiziente Risikoberechnung. Darüber hinaus entwickeln Sie webbasierte Reporting-Lösungen mit einer intuitiven Visualisierung der Kennzahlen. Sie sehen schon: Wir bieten Ihnen eine spannende Tätigkeit, bei der Sie Ihre fachliche Expertise voll ausspielen können. Per Training on the Job haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten praxisnah weiter auszubauen. Freuen Sie sich außerdem auf starke Perspektiven für Ihre Zukunft, denn das Laufbahnmodell der R+V bietet Ihnen vielfältige Aufstiegs- und Entwicklungschancen. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Spezialist Financial Accounting und Reporting (m/w/d)

Di. 26.10.2021
Frankfurt am Main
Wie wäre es, wenn das tägliche Banking nicht nur besonders einfach ist, sondern auch Spaß, mehr Freiräume und neue Ideen bringt? Willkommen in Deutschlands einziger WorkSite Bank! Unter der Führung der Degussa Bank AG bietet unsere Unternehmensgruppe Finanzdienstleistungen an und beschäftigt über 800 Mitarbeiter:innen. Unsere Besonderheit ist die Nähe zur Arbeitswelt. Mit unseren Bank-Shops bei über 200 Partnerunternehmen sowie dem einzigartigen, innovativen Digitalen Bank-Shop stehen wir allen Kunden jederzeit über alle modernen Kommunikationskanäle zur Verfügung. Wir machen Banking als Smart Service einfach, digital und intuitiv für alle erlebbar. Dabei verbinden wir Technologie und Innovation mit unseren Werten Nähe, Transparenz und Vertrauen. Wir gestalten unsere Zukunft und treiben die digitale Transformation voran. Jetzt suchen wir Sie als Teamplayer, der Verantwortung übernimmt und bereit ist, Innovation mitzutragen. Werden Sie Teil unseres Konzepts WorkSite Financial Services! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Bereichs am Standort Frankfurt am Main einen Spezialisten Financial Accounting und Reporting (m/w/d). Verantwortliche Erstellung des monatlichen Managementreportings sowie von Analysen und Kommentierungen im Rahmen der Berichterstattung Abschlusserstellung und Reporting der Bank nach HGB und Koordination der Abschlussprozesse unserer Konzerntöchter Verantwortung für Teilbereiche in der Bilanzierung und Bewertung als Teammitglied unserer Gruppe Accounting Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfungsunternehmen und andere Prüfungsteams Sicherstellung qualitativ hochwertiger Arbeitsergebnisse als Teil des internen Kontrollsystems Koordination von Changeprozessen im Accounting in Abstimmung mit Fachabteilungen und IT Fachliche Begleitung abteilungsübergreifender Projekte Sie haben ein Hochschulstudium mit Schwerpunkt Rechnungswesen abgeschlossen und mehrjährige Berufserfahrung in der Rechnungslegung eines Kreditinstituts erworben. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der Einzel- und Konzernrechnungslegung nach HGB und verfolgen aktuelle Änderungen mit Interesse. Idealerweise besitzen Sie Grundkenntnisse in der steuerlichen Veranlagung und den aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen für Kreditinstitute. Sie besitzen konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe, sind IT-affin und haben bereits mit Kernbankensystemen sowie BI-Reporting-Systemen gearbeitet. Sie zeigen sich gerne als direkter Ansprechpartner für Rückfragen interner und externer Adressaten von Finanzberichten. Eine zielorientierte, selbstständige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit und ein sehr gutes Kommunikationsvermögen runden Ihr Profil ab. Flexibles und mobiles Arbeiten Wettbewerbsfähige Vergütung Flache Hierarchien und Gestaltungsspielräume Angebote zum Gesundbleiben Interdisziplinäres Arbeiten mit tollem Teamspirit Zukunftsrelevante Qualifizierung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: