Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 11 Jobs in Laubenheim

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Banken 3
  • Versicherungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office möglich 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Compliance

Manager – Anti-Financial Crime (w/m/d)

Do. 30.06.2022
Wiesbaden
Willkommen in der Welt der Aareal Bank! Als einer der führenden internationalen Anbieter von smarten Finan-zierungslösungen, Banking- und Softwareprodukten sowie von digitalen Dienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden auf drei Kontinenten bei der Finanzierung und beim Management spannender Immobilienprojekte. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber und erstklassiger Ausbildungsbetrieb bieten wir vielfältigen Persönlichkeiten ein berufliches Zuhause. Werden Sie Teil unseres sympathischen Teams und profitieren Sie von attraktiven Benefits, systematischer Personalentwicklung und zahlreichen Work-Life-Balance-Initiativen. Manager – Anti-Financial Crime (w/m/d)Die Finanzwelt ist permanent in Bewegung – da braucht es eine analysestarke Persönlichkeit mit Fingerspitzengefühl und erprobtem Know-how, um Risiken und Gefahren rasch zu identifizieren. Um unsere Prozesse zur Prävention von Finanzkriminalität kontinuierlich zu verbessern und jederzeit den Überblick zu behalten, sind Teamgeist, Kommunikationsgeschick, jede Menge Eigeninitiative und ein strukturierter Arbeitsstil gefragt – im besten Fall punkten Sie außerdem mit Ihrer strategischen Denkweise. Genau Ihre Stärken? Dann sagen wir: Herzlich willkommen im Team der Aareal Bank.In Ihrer Rolle optimieren Sie Prozesse, Verfahren und Methoden zur Prävention von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und strafbaren Handlungen im Austausch mit allen relevanten Fachbereichen.Konkret tragen Sie die Fachverantwortung für die Steuerung des Hit&Alert-Handlings im Rahmen des Monitorings von Geschäftsbeziehungen.Zudem unterstützen Sie bei Enhanced-Customer-Diligence-Prozessen, gehen der Abteilungsleitung im operativen Tagesgeschäft aktiv zur Hand und übernehmen (Teil-)Projekte für regulatorische Themen.Auch das Weiterentwickeln der institutsspezifischen Risikoanalyse und des Kontrollplans steht auf Ihrer Agenda – hierzu zählen auch das Ableiten und Optimieren von spezifischen Kontrollhandlungen.Mit geschultem Blick validieren Sie darüber hinaus Risikofaktoren und treiben die Optimierung unserer AFC-IT-Systeme tatkräftig voran.Das Begleiten und sorgfältige Vor- sowie Nachbereiten von planmäßigen Prüfungen, anlassbezogenen Sonderprüfungen und Schwerpunktprüfungen runden Ihr breit gefächertes Tätigkeitsfeld ab.Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene bankfachliche Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung und mehrjähriger Erfahrung im Bereich GeldwäschepräventionFundierte einschlägige Berufspraxis, idealerweise gepaart mit einer relevanten Zertifizierung, z. B. CCP oder ACAMSBestens vertraut mit AFC-IT-SystemenSehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und SchriftRoutiniert im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und PowerPointFlexibles Arbeiten:Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle – wir bieten Ihnen verschiedene Optionen, um Ihre Flexibilität zu stärken.Entwicklung:Wir sind in einem dynamischen Umfeld Zuhause, setzen auf Vernetzung und gezielte Förderung. Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten, unterstützen Sie gezielt und haben dabei immer Ihre Potenziale im Blick. Seminare und Trainings für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung stehen dabei auch im Fokus.Familienservice:Uns ist es wichtig, dass es Ihnen und Ihrer Familie gut geht. Kinderferienbetreuung oder Pflege in der Familie. Wir sind da und unterstützen Sie.VergünstigungenZuschuss zum öffentlichen Nahverkehr, Parkplätze vor Ort oder die Möglichkeit des Fahrradleasings. Wir haben eine Vielzahl an Vergünstigungen für Sie parat.Gesundheitsmanagement:Wir bieten Ihnen umfangreiche Angebote. Ärztliche Check-Ups, Beratungsangebote, gemeinsame Sportgruppen oder unsere beliebte Kantine mit eigenen Köchen.Benefits:Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Mit uns sorgen Sie für Ihre Zukunft vor.
Zum Stellenangebot

Junior Controller – Risikocontrolling (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Wiesbaden
Willkommen in der Welt der Aareal Bank! Als einer der führenden internationalen Anbieter von smarten Finan-zierungslösungen, Banking- und Softwareprodukten sowie von digitalen Dienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden auf drei Kontinenten bei der Finanzierung und beim Management spannender Immobilienprojekte. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber und erstklassiger Ausbildungsbetrieb bieten wir vielfältigen Persönlichkeiten ein berufliches Zuhause. Werden Sie Teil unseres sympathischen Teams und profitieren Sie von attraktiven Benefits, systematischer Personalentwicklung und zahlreichen Work-Life-Balance-Initiativen. Junior Controller – Risikocontrolling (w/m/d)Wir suchen eine analytisch denkende Persönlichkeit, die in der Welt der Zahlen zu Hause ist und ihre Expertise im Controlling weiter ausbauen möchte. Konkret zählen wir im bankfachlichen Risikocontrolling auf Ihre engagierte Unterstützung. Idealerweise bringen Sie hierfür ein gutes Verständnis für die Prozesse und Abläufe im Bankwesen mit. In jedem Fall punkten Sie mit einer schnellen Auffassungsgabe, IT-Affinität und einer hohen Lernbereitschaft. Sie haben Spaß daran, Ihren Horizont kontinuierlich zu erweitern und behalten auch in zeitkritischen Situationen einen kühlen Kopf? Ihr Arbeitsstil ist gleichermaßen von Teamgeist und Eigeninitiative geprägt? Dann sagen wir: Herzlich willkommen im Team der Aareal Bank.Sie unterstützen uns bei der Überwachung und Kommunikation aller wesentlichen Risiken im Bankgeschäft – Ihr Fokus liegt dabei auf Marktpreis- und Liquiditätsrisiken.Hierzu erstellen Sie tägliche Reports, die anhand von Profit-and-Loss-, Sensitivitäts- und Value-at-Risk-Analysen die konzernweite Risikoposition und Liquiditätssituation schlüssig zusammenfassen.Darüber hinaus wissen wir die Erstellung von Deckungsrechnungen und die Abgabe der damit verbundenen Meldungen gemäß Pfandbriefgesetz bei Ihnen in den besten Händen.Engagiert wirken Sie an der regelmäßigen Pflege, Bereitstellung und Kontrolle von Marktdatenprozessen mit – auf Ihre sorgfältige und detailgenaue Arbeitsweise ist einfach immer Verlass.Stellt das Management Ad-hoc-Anfragen, bearbeiten Sie diese ebenso zuverlässig wie fachgerecht.Last, but not least bringen Sie Ihr Know-how in strategische Projekte des Bereichs RCO ein – auf dass wir auch in Zukunft bestens aufgestellt sind.Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft (BWL), Volkswirtschaft (VWL), Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsmathematik, Mathematik oder vergleichbarEin Plus: erste Erfahrung im Risikocontrolling und/oder dem dazugehörigen BerichtswesenAusgeprägtes Interesse an statistischen und mathematischen RisikomodellenSehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere in Excel und AccessGutes Englisch in Wort und SchriftFlexibles Arbeiten:Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle – wir bieten Ihnen verschiedene Optionen, um Ihre Flexibilität zu stärken.Entwicklung:Wir sind in einem dynamischen Umfeld Zuhause, setzen auf Vernetzung und gezielte Förderung. Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten, unterstützen Sie gezielt und haben dabei immer Ihre Potenziale im Blick. Seminare und Trainings für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung stehen dabei auch im Fokus.Familienservice:Uns ist es wichtig, dass es Ihnen und Ihrer Familie gut geht. Kinderferienbetreuung oder Pflege in der Familie. Wir sind da und unterstützen Sie.VergünstigungenZuschuss zum öffentlichen Nahverkehr, Parkplätze vor Ort oder die Möglichkeit des Fahrradleasings. Wir haben eine Vielzahl an Vergünstigungen für Sie parat.Gesundheitsmanagement:Wir bieten Ihnen umfangreiche Angebote. Ärztliche Check-Ups, Beratungsangebote, gemeinsame Sportgruppen oder unsere beliebte Kantine mit eigenen Köchen.Benefits:Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Mit uns sorgen Sie für Ihre Zukunft vor.
Zum Stellenangebot

Senior Referent für Regulatorik & Compliance-Projekte (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Wiesbaden
Willkommen in der Welt der Aareal Bank! Als einer der führenden internationalen Anbieter von smarten Finan-zierungslösungen, Banking- und Softwareprodukten sowie von digitalen Dienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden auf drei Kontinenten bei der Finanzierung und beim Management spannender Immobilienprojekte. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber und erstklassiger Ausbildungsbetrieb bieten wir vielfältigen Persönlichkeiten ein berufliches Zuhause. Werden Sie Teil unseres sympathischen Teams und profitieren Sie von attraktiven Benefits, systematischer Personalentwicklung und zahlreichen Work-Life-Balance-Initiativen. Senior Referent für Regulatorik & Compliance-Projekte (w/m/d)In puncto regulatorische Anforderungen macht Ihnen niemand etwas vor – denn dank Ihres wirtschaftsrechtlichen Know-hows durchdringen Sie komplexe Themen mit Leichtigkeit. Worauf es außerdem ankommt? Als IT-affines Organisationstalent kombinieren Sie Teamgeist und Einsatzfreude mit Analyse- und Konzeptionsgeschick und behalten auch in arbeitsintensiven Situationen stets einen kühlen Kopf. Sie sind bereit für neue Herausforderungen und möchten über sich hinauswachsen? Willkommen bei der Aareal Bank.In Ihrer Position analysieren Sie im Geschäftsbereich Banking & Digital Solutions fachlich neue Anforderungen im Themenfeld Compliance (GWG und KYC) hinsichtlich der Auswirkungen auf unsere Kontoprodukte und Kontoführungsprozesse.Ebenso versiert leiten Sie die passgenaue Umsetzung der neuen Anforderungen in den Systemen, Daten und Prozessen des Geschäftsbereiches in die Wege.Als fachkundige Ansprechperson für das Outsourcing Management steuern Sie unsere Dienstleister – dabei haben Sie die Verträge sowie mögliche Risiken jederzeit im Blick.Mit Know-how und strategischer Weitsicht koordinieren Sie die Bearbeitung von wesentlichen Kunden- sowie Vorstandsbeschwerden und unterstützen unser internes operationelles Risikomanagement.Schlussendlich agieren Sie im Rahmen von Audits als kompetente Schnittstelle zwischen den operativen Einheiten und den internen sowie externen Prüfern.Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften – alternativ eine adäquate QualifikationVertraut mit verschiedenen Rollen des Projektmanagements, u. a. der (Teil-)Projektleitung, sowie mit Methoden des operationellen RisikomanagementsFundierte Berufspraxis in einer vergleichbaren Position sowie in der Steuerung von Dienstleistern nach MaRisk AT 9, idealerweise in der Umsetzung der EBA-Guidelines für das OutsourcingUmfassendes Know-how in den Themengebieten AML / GWG und Know Your Customer sowie in Kontoprodukten, der Kontoführung, in regulatorischen Anforderungen und den relevanten RegelwerkenWünschenswert, aber kein Muss: Kenntnisse in der Wohnungs- und Energiewirtschaft sowie Erfahrung im Consulting im Consulting einer Unternehmensberatung und/oder WirtschaftsprüfungsgesellschaftRoutiniert im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und PowerPointGutes Englisch in Wort und SchriftFlexibles Arbeiten:Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle – wir bieten Ihnen verschiedene Optionen, um Ihre Flexibilität zu stärken.Entwicklung:Wir sind in einem dynamischen Umfeld Zuhause, setzen auf Vernetzung und gezielte Förderung. Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten, unterstützen Sie gezielt und haben dabei immer Ihre Potenziale im Blick. Seminare und Trainings für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung stehen dabei auch im Fokus.Familienservice:Uns ist es wichtig, dass es Ihnen und Ihrer Familie gut geht. Kinderferienbetreuung oder Pflege in der Familie. Wir sind da und unterstützen Sie.VergünstigungenZuschuss zum öffentlichen Nahverkehr, Parkplätze vor Ort oder die Möglichkeit des Fahrradleasings. Wir haben eine Vielzahl an Vergünstigungen für Sie parat.Gesundheitsmanagement:Wir bieten Ihnen umfangreiche Angebote. Ärztliche Check-Ups, Beratungsangebote, gemeinsame Sportgruppen oder unsere beliebte Kantine mit eigenen Köchen.Benefits:Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Mit uns sorgen Sie für Ihre Zukunft vor.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance Management (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Mörfelden-Walldorf, Stuttgart, München, Leipzig, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.In spannenden Projekten unterstützen Sie gemeinsam mit unseren Experten-Teams unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor in operativen und strategischen Fragestellungen rund um das Thema Compliance. Die Aufgabenvielfalt ist groß: Strategische Zukunftsfähigkeit der Compliance-Funktion: Stärkung der Unternehmens-Governance durch Mitarbeit an der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion hin zu einem ganzheitlichen Compliance Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien. Standardisierung und Operationalisierung: Sie unterstützen die Analyse von Auswirkungen regulatorischer Anforderungen im Compliance-Umfeld und begleiten unsere Kunden von der Vorstudie über die Konzeption von Maßnahmen bis hin zur Implementierung dieser in Prozessen, Methoden und IT-Systemen. Digital Compliance: Auch die Konzeption einer zukunftsfähigen IT-Architektur, die Auswahl und die Implementierung passender Systemkomponenten sowie die Digitalisierung zugehöriger Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabengebiet. Vielfältige fachliche Einblicke und hervorragende Karriereperspektiven: Sie arbeiten in abwechslungsreichen Beratungsprojekten bei unterschiedlichen Kunden und übernehmen zunehmend Verantwortung als Projekt- bzw. Teilprojektleiter in engagierten und hochqualifizierten Teams. Bereitschaft, Spaß bei der Arbeit zu haben Erfolgreich abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Recht, Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Idealerweise erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Finanzdienstleistungsbereich und Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft) Mindestens zweijährige Praxiserfahrung im Bereich Compliance Management und der Bekämpfung von Finanzkriminalität, z. B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, in einer Unternehmensberatung bzw. Wirtschaftsprüfung Anwender- und / oder Projekterfahrungen mit Compliance-IT-Systemen (u. a. KYC/CDD, AML-Monitoring, Sanktionsüberwachung) ist wünschenswert Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Spaß bei der Arbeit Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations (Office Location frei wählbar) oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Risk & Compliance Manager (m|w|d)

Fr. 24.06.2022
Mainz
LÖWEN ENTERTAINMENT entwickelt, produziert und vertreibt Geldspielgeräte. Das Unternehmen zählt aber auch mit über 520 staatlich konzessionierten Spielhallen und modernstem Online-Gaming zu den führenden Glücksspielanbietern Deutschlands. Seit seiner Gründung 1949 steht es für Innovation und Qualität rund um Glücksspiel und Unterhaltung – aus Liebe zum Spiel. Daran arbeiten in Bingen am Rhein – dem Hauptstandort der LÖWEN-Gruppe – über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Inmitten des Rhein-Main-Gebietes und nur wenige Kilometer von Mainz entfernt. Gruppenweit sind rund 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Standorten in ganz Deutschland beschäftigt. Ein respektvolles, offenes Miteinander und vielfältige Karriere- und Weiterentwicklungschancen warten auf Sie bei LÖWEN ENTERTAINMENT. Zur Verstärkung des Bereichs Compliance und Konzernangelegenheiten am Standort Bingen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen motivierten und engagierten Risk & Compliance Manager (m|w|d): Unterstützung bei der fortlaufenden Weiterentwicklung des etablierten Risk- & Compliance-Management-Systems der LÖWEN-Gruppe Monitoring relevanter gesetzlicher Entwicklungen, Durchführung von Gap-Analysen und Ableitung von Maßnahmen für die Unternehmensgruppe Sicherstellung des systematischen Risikomanagement-Prozesses für strategische, operative, finanzielle, rechtliche und projektbezogene Risiken  Mitwirkung bei fachbereichsübergreifenden Projekten sowie Lizensierungsverfahren im In-und Ausland   Fachliche und methodische Beratung von Fachbereichen, z. B. bei Geschäftspartnerprüfungen (KYC, KYS), Risikoanalysen, Compliance-Assessments, Ausgestaltung des Internen Kontrollsystems, Business Continuity Management, Krisenmanagement, Unternehmenssicherheit etc. Erstellung von Compliance- & Risk Reports sowie Präsentationsunterlagen in deutscher und englischer Sprache Durchführung zielgruppengerechter Schulungen Lenkung konzerninterner Compliance-Vorgaben im Rahmen eines Richtlinienmanagements Unterstützung in der Beteiligungsadministration der Unternehmensgruppe sowie im gesellschaftsrechtlichem und konzerninternem Beschlusswesen • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- bzw. Rechtswissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss • Relevante Berufserfahrung, gern aus aus einem Wirtschaftsunternehmen, einer Beratungs-, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder Rechtsanwaltskanzlei • Kenntnisse in relevanten Standards und Verfahren, z. B. ISO 19600 / 31000 / 31010 / 37001, IDW PS 340 / 980 / 981 / 982, COSO ERM • Weiterbildungen und Zertifizierungen von Vorteil (z. B. CFE, CRMA, CIA, CISA oder ähnlich) • Selbstständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise, ausgeprägtes Selbst- und Zeitmanagement sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte prägnant zu präsentieren • Bereitschaft, sich in neue Themenstellungen einzuarbeiten • Fortgeschrittene Kenntnisse mit MS-Office-Anwendungen (PowerPoint, Word, Excel, Outlook) sowie in der managementorientierten Visualisierung von Informationen • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Werden Sie Teil eines innovativen und erfolgreichen Unternehmens mit hohem Gestaltungsspielraum, innerhalb einer zukunftsträchtigen und spannenden Branche Talentierte Kollegen & Führungskräfte, die gemeinsam mit Ihnen jeden Tag ihr Bestes geben Wir schenken Ihnen monatlich 40 Euro netto über unsere TicketPlus-Karte Profitieren Sie von unserer betrieblichen Altersvorsorge / vermögenswirksamen Leistungen Ein starker Partner an Ihrer Seite: Unser betriebliches Gesundheitsmanagement hält Sie fit & gesund, z.b. durch Vergünstigungen im Fitnessstudio (Qualitrain) oder die Möglichkeit auf ein Dienstrad (Jobrad) Ihre Karriere ist unsere Mission: Wir begleiten Sie auf individuellen Karrierepfaden und unterstützen Sie mit gezielter Personalentwicklung Für Ihre Work-Life Balance bieten wir 30 Tage Urlaub Genießen Sie in unserer Kantine leckeres Mittagessen
Zum Stellenangebot

Corporate Risk Manager (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Bad Soden am Taunus
Messer wurde 1898 gegründet und ist heute der weltweit größte familiengeführte Spezialist für Gase zum Einsatz in der Industrie, im Umweltschutz, in der Medizin, der Lebensmittelbranche, der Schweiß- und Schneidtechnik, im 3D-Druck, im Bauwesen sowie in der Forschung und Wissenschaft.  Unter der Marke ‚Messer – Gases for Life‘ bietet das Unternehmen Produkte und Serviceleistungen in Europa, Asien und Amerika an. Das Familienunternehmen legt in der Zusammenarbeit seiner rund 11.200 Mitarbeitenden* den Fokus auf Vielfalt und gegenseitigen Respekt. Im Jahr 2021 erwirtschaftete Messer einen voraussichtlichen konsolidierten Umsatz von 3,5 Milliarden* Euro. * Summe von Messer Group und Messer Industries, die die At Equity Beteiligung Messer Industries zu 100 Prozent beinhaltet Messer hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und setzt sich damit für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt sind die Pfeiler unseres Umgangs miteinander. Mut haben, sich hohe Maßstäbe zu setzen. Raum haben, sie zu erreichen. Das ist Messer. Das ist unser Weg. Sie geben sich mit dem, was Sie tun, nicht schnell zufrieden, auch weil Sie fachlich immer besser werden möchten? Gestaltungsspielräume inspirieren Sie, dabei können Sie sich aber immer auf das Wesentliche konzentrieren? Sie schätzen den offenen und unkomplizierten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen? Bei uns finden Sie den Raum dafür. Zur Verstärkung unserer Unternehmenszentrale in Bad Soden am Taunus suchen wir einen Corporate Risk Manager (m/w/d) Referenznummer: 31/2022 Der Risk Manager (m/w/d) analysiert fortlaufend die Risiken des Messer-Konzerns in den Regionen Europa, Americas und Asien in Zusammenarbeit mit seinen lokalen Ansprechpartnern und macht diese für den Vorstand sowie für die lokalen Geschäftsführungen transparent. Planung, Durchführung und Validierung von Risk-Reportings Ausbau des existierenden Risk Managements, insbesondere Einführung und Administration eines dynamischen Risk Management Tools mit Erstellung einer vierteljährlichen Berichterstattung (Risk-Reportings) an den Vorstand und eines jährlichen Berichts an den Aufsichtsrat Analyse von aggregierten und signifikanten Gruppenrisiken sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen für eine angemessene und effiziente Risikominimierung durch den Vorstand kontinuierliche Unterstützung als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für die Landesgesellschaften, für die lokalen Risikomanager (m/w/d) und für die Fachabteilungen bei der Erfassung, Bewertung und dem Reporting von Risiken Organisation und Durchführung von Workshops zu Methoden, Softwaretool und Risikobeurteilung fortlaufende Aktualisierung von Konzern-Guidelines und Reporting-Standards unter Berücksichtigung der gesetzlichen Erfordernisse für ein kapitalmarktorientiertes Unternehmen Ansprechpartner (m/w/d) für externe und interne Adressaten wie Wirtschaftsprüfer, Fachabteilungen, Vorstand und Aufsichtsrat Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Aufbau und der Weiterentwicklung eines Risk-Management-Systems eines international aufgestellten Konzerns sowie ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke analytische und konzeptionelle Kompetenz die Fähigkeit, sich in unterschiedliche Prozessabläufe eines Industrieunternehmens ein zudenken IT-Affinität und sehr gute MS Office-Anwenderkenntnisse (Excel, PowerPoint) verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international erfolgreichen und wirtschaftlich sehr stabilen Unternehmen. Sie arbeiten in einem professionellen, motivierten Team, bei dem Ihr Engagement geschätzt wird und Sie sich stetig weiterentwickeln können. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz, eine attraktive Vergütung, Möglichkeit zu mobilem Arbeiten, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. Bezuschussung von Bahntickets und Diensträdern, Kantine, S-Bahn-Nähe, schöne Räumlichkeiten und Büroausstattung sowie weitere Extras.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance

Do. 23.06.2022
Mörfelden-Walldorf
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen. Die Compliance-Funktion unterstützt die Unternehmensleitung und die Heidelberg-Organisation dabei, die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und interner Richtlinien sicherzustellen und zu überwachen. Unterstützung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des gruppenweiten Compliance-Management-Systems Erstellen und Überarbeiten von Compliance-Richtlinien und Compliance-Prozessen Entwickeln und Durchführen von Compliance-Schulungen sowie Konzeption von E-Learnings Erstellen von Compliance-Kommunikation Durchführen von regelmäßigen Risikoanalysen und Ableitung geeigneter Maßnahmen Fachbereichs- und länderübergreifende Beratung und Unterstützung in Bezug auf Compliance-Themen Bearbeiten von Anfragen und Fällen mit Compliance-Bezug Beraten zu Fragestellungen zu Compliance-Themen im Projektumfeld Abgeschlossenes juristisches Studium und ein profiliertes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Mit Erfolg abgeschlossenes juristisches Studium oder Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft bzw. vergleichbarer Abschluss Praktische Berufserfahrung im Bereich Compliance und ESG Kenntnisse in einschlägigen rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen Fähigkeit zur zielgruppengerechten Vermittlung von Compliance-Themen Durchsetzungsfähiger Teamplayer Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Work-Life-Balance durch individuelle Arbeitszeiten (30 Tage Urlaub, zusätzliche Freistellungstage, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld) 35-h-Woche, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten Professionelle Personalentwicklung, Karrierechancen innerhalb des Bereiches oder auch bereichsübergreifend Arbeiten in einem internationalen Umfeld Betriebliche Altersversorgung, Gehaltsumwandlung zum Aufbau zusätzlicher privater Altersversorgung, Altersvermögenswirksame Leistungen Wiefit Gesundheitszentrum (Fitnesscenter mit diversem Kursangebot), Werksarzt (Impfungen/betriebliches Gesundheitsmanagement/Beratungsangebote etc.) Kantine Jobticket
Zum Stellenangebot

Compliance Spezialist (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Wallau, Taunus, Frankenthal (Pfalz), Wiesbaden, Frankfurt am Main, Mainz
Eine Verpackung so groß wie ein Haus? Kein Problem für uns! Mit 2.300 Menschen an über 90 Standorten in mehr als 10 Ländern arbeiten wir tagtäglich an unserer Mission: REMOVING LIMITS. In unserem Kerngeschäft der Industriegüterverpackung verbinden wir ausgeprägtes technisches Know-how mit moderner, eigens entwickelter IT und bieten unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen. In den angrenzenden Services sind wir für unsere Kunden entlang der gesamten Supply Chain als kompetenter Partner im Einsatz. Durch unser Fachwissen, transparente Prozesse und Entwicklung innovativer Lösungen setzen wir höchste Standards innerhalb der Branche und sind dadurch weltweiter Vorreiter.Wir suchen für die Region Mitte an den Standorten Frankenthal und/oder Wallau (Hofheim am Taunus, in der Nähe von Wiesbaden, Frankfurt, Mainz) ab sofort einen Compliance Spezialist (m/w/d) bzw. Regional Service Professional KAIZEN (m/w/d).Durchführung interner und Unterstützung externer Audits Roll Out, Umsetzen und Nachhalten von Prozessen gem. IMS/EMSInformationsverteilung zwischen Standorten und Fachabteilungen Unterstützung und Nachhalten von Managementzielen und Risiken Führen von Statistiken und Dokumentation nach Kennzahlenvorgaben Ermittlung von Schulungsbedarfen und Koordination von Schulungen, Unterweisungen und Beauftragungen Sicherstellung von Schulungs- und Gesundheitsvorsorgemaßnahmen lokaler Funktionsträger Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen Durchführung Betriebsbegehungen und Räumungsübungen etc. Erarbeitung und Umsetzung von Präventionskonzepten Idealerweise Ausbildung im industriellen Bereich Ausbildungen/mehrjährige Erfahrung in operativen Compliance-Bereichen Reisebereitschaft im Betreuungsgebiet Aufgeschlossenes und empathisches AuftretenAusgeprägte Teamführungs- und Schulungsfähigkeiten Kommunikations- und Delegationsvermögen Analytisches Verständnis und konzeptionelle Fähigkeiten Organisationsstärke, Eigenverantwortlichkeit und strukturierte Arbeitsweise Zielstrebigkeit und Belastbarkeit Bereitschaft zur permanenten Weiterbildung Vertrauter Umgang mit den gängigen Office Programmen, speziell PowerPoint, Excel und TeamsEin abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen familiengeführten Unternehmen mit internationaler AusrichtungDie Möglichkeit sich zu 100% auf einen Fachbereich zu fokussieren und so Ihre ganze Expertise einzubringen oder auch auszubauenEin unbefristeter Arbeitsvertrag bietet Ihnen PlanungssicherheitMöglichkeit zum Mobile Office sowie flexible ArbeitszeitenFlache Hierarchien sowie ein aufgeschlossenes und dynamisches TeamEin kollegiales und ergebnisorientiertes Arbeitsklima, das von gegenseitiger Wertschätzung sowie hoher Kundenorientierung und Hands-On Mentalität geprägt istMöglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung im Rahmen unserer DEUFOL AcademyDEUFOL-Jobrad: Leasingmöglichkeit eines Fahrrads oder e-Bikes, auch für den privaten GebrauchExklusive Mitarbeiterrabatte bei namhaften Kunden durch unser Corporate Benefit-ProgrammUnterstützung bei Ihrer Altersvorsorge mit der DEUFOL mit Dir BetriebsrenteWir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Deufol Südwest GmbH, Eva-Maria Redl, Siemensstraße 40-42, 67227 Frankenthal.Weitere Infos finden Sie unter www.deufol.com
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Environmental Compliance

Di. 21.06.2022
Kelkheim (Taunus), München
Sie möchten in unserem Fachbereich Environment & Health innovative Lösungen entwickeln und dazu mit  Ihrem Fachwissen und Ihrer bisherigen Erfahrung beitragen ? Sie bringen eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Umwelt-Compliance, Environmental Due Diligence (EDD) und verwandten Disziplinen mit? Dann sind Sie unser neuer Senior Consultant (m/w/d) im Bereich Environmental Compliance! Schicken Sie uns einfach Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Bei Ramboll haben Sie die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre auszubauen. Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Mit unseren innovativen Ansätzen und dem Einsatz neuer, digitaler Technologien setzen wir Standards und sind in der Lage, ortsunabhängig und flexibel zu arbeiten. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen weltweit. Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit  Als eine der weltweit führenden Umwelt- und Gesundheitsberatungen erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Lösungen für komplexe Herausforderungen. Basierend auf detaillierten Wirkungsanalysen und wissenschaftlichen Untersuchungen stellen wir die Einhaltung regulatorischer und rechtlicher Rahmenbedingungen sicher und erarbeiten verlässliche Strategien für die Umsetzung und den nachhaltigen Betrieb produzierender Anlagen.  Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 624 Expertinnen und Experten in 14 Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit, Energie sowie Management Consulting. Indem wir interdisziplinär arbeiten und unser Know-how teilen, tragen wir zusammen zu einer nachhaltigen Zukunft bei.Als Senior Consultant (m/w/d) Environmental Compliance werden Sie Teil eines internationalen Expert*innen-Teams. In unseren Büros in München und Frankfurt/M. erwartet Sie ein kollegiales und diverses Team. Wir bieten flexible Beschäftigungsmöglichkeiten, sowie spannende und abwechslungsreiche Projekte mit Kund*innen aus verschiedensten Industriebereichen.   Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten: Durchführung von Umwelt-Compliance-Audits Management internationaler Compliance-Programme für führende Industrieunternehmen Prüfung und Qualitätssicherung der Auditberichte Technische, rechtliche und finanzielle Risikobewertung von Umweltaspekten Schnittstellenfunktion zu den Disziplinen Managementsysteme und Arbeitssicherheits-Compliance Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Geo-, Natur-, Umwelt- oder Ingenieurwissenschaften Fundierte Kenntnisse des deutschen Umweltrechts Mehrjährige Berufserfahrung im Umweltschutz, in Regulatory Compliance oder verwandten Bereichen Erfahrung in Qualitätssicherung, Projektkoordination und Budgetverwaltung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Kenntnisse im Bereich Health & Safety, Environmental Due Diligence und/oder Environmental Social Governance sind von Vorteil Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität sowie gute analytische Fähigkeiten Teamgeist, Neugier, sowie Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

Trainee Risikomanagement (m/w/d)

Mi. 08.06.2022
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Vielseitig, spannend und praxisorientiert – Ihr Traineeprogramm bei der R+V. Trainee Risikomanagement (m/w/d) Standort: Wiesbaden · Programmstart 01.10.2022 Ihr Schwerpunkt: Koordination und Durchführung der Solvency II-Gruppenberechnungen Professionelle Analyse und Aufbereitung von Ergebnissen inklusive der Kommunikation an die Berichtsempfänger Aktive Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Solvency II-Berechnungsmodells und -Meldewesens sowie der Risikomanagementprozesse im Rahmen der Solvency II-Berechnungen Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unter­schied­lichen Schnittstelleneinheiten im Konzern Mitarbeit in ressortübergreifenden Projekten und die Mitgestaltung der Zukunft des Gesamt­risiko­managements in interdisziplinären Teams Natürlich steht Ihnen ein persönlicher Mentor jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Studium der Mathematik bzw. Wirtschaftsmathematik oder vergleichbar Bereits begonnene Ausbildung zum Aktuar DAV (m/w/d) oder Interesse daran Idealerweise erste grundlegende Kenntnisse in der Versicherungsmathematik, im Risikomanagement und in Solvency II Fähigkeit, komplexe Aufgaben geschickt zu meistern sowie Motivation, sich in neue Themen einzuarbeiten Routiniert im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint, sowie Grundkenntnisse in einer Programmiersprache wie Python, VBA, SQL Teamgeist, ein souveränes Auftreten, Kommunikations- und Moderationsgeschick für die Zusammenarbeit mit Schnittstellen sowie eine schnelle Auffassungsgabe Sie interessieren sich für das Thema Risikomanagement, sind offen für komplexe Herausforderungen, punkten mit analytischem Weitblick und sind in Projekten ein echter Teamplayer? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen in unserer Abteilung „Gruppensolvabilität und Infrastruktur“ im Gesamtrisikomanagement. Gemeinsam finden wir passgenaue Lösungen für abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in einer attraktiven, modernen Arbeitsumgebung mit individuellen Entwicklungschancen, z. B. zum Aktuar DAV (m/w/d). Während Ihrer strukturierten, intensiven Einarbeitung machen wir Sie fit für kommende Themen rund um das Risikomanagement und zu einem wichtigen Bestandteil unseres Teams, das sich durch Engagement und gegenseitige Wertschätzung auszeichnet. Hilfsbereitschaft und Unterstützung sind für uns dabei das A und O, denn wir pflegen eine offene Diskussionskultur, um immer das beste Ergebnis für unser Unternehmen zu erreichen. Bei uns können Sie Ihre fachlichen und persönlichen Stärken gleichermaßen einbringen. Und damit Sie Beruf und Privatleben spielend unter einen Hut bekommen, profitieren Sie von einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung. Wir bieten Ihnen: Von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag Maßgeschneidertes Traineeprogramm mit Ausrichtung auf die Zielfunktion im Fachbereich Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag: Bachelorabschluss: 52.542,00 Euro (14 Monatsgehälter) Masterabschluss: 54.684,00 Euro (14 Monatsgehälter) Umfangreiche Zusatzleistungen Persönliche Betreuung und Entwicklung Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und ausgezeichnete Perspektiven für Ihre Entwicklung Benefits: Homeoffice: Flexible Arbeitszeiten im Homeoffice und Büro – finden Sie mit Ihrem Team das für Sie passende Modell. Arbeitszeiten: Standardmäßig 38-Stunden-Woche, Zeiterfassungssystem, Gleitzeit und Lebensarbeitszeitkonto Urlaub: 30 Tage Urlaub und zusätzliche arbeitsfreie Tage (24.12. und 31.12.) Gesundheit: Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Online- und Präsenzangeboten. Außerdem stehen Ihnen unser Fitnessstudio sowie zahlreiche Sportangebote wie Yoga oder Fußball zur Verfügung. Mobilität: Jobticket, Jobrad bzw. Fahrradleasing, verkehrsgünstige Lage mit überdachten Fahrradparkplätzen und Radpflegestation sowie Parkhaus und E-Ladestation Familie und Beruf: Eltern-Kind-Büros und Kindernotfallbetreuung sowie Pflegenetzwerk und Unterstützung durch die R+V-Sozialberatung Kulinarik: gesunde und ausgewogene Speisen in unserem preisgekrönten Betriebsrestaurant und Kaffeespezialitäten in den hauseigenen Barista Bars Weiterentwicklung: Förderung & Weiterentwicklung durch die R+V Akademie. Die Übernahme externer Qualifizierungs­maßnahmen komplettiert Ihre persönliche sowie fachliche Entwicklung. Networking: Knüpfen Sie in unserem Karrierenetzwerken und in fachübergreifenden Formaten wie Coffee Talks und Barcamps wertvolle Kontakte. Kultur: Wir leben Gemeinschaft. Unser Motto „Was einer nicht schafft, schaffen viele“ spiegelt sich auch in unseren Teams und dem täglichen Miteinander wider.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: