Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 69 Jobs in Leichlingen (Rheinland)

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 32
  • Unternehmensberatg. 32
  • Wirtschaftsprüfg. 32
  • Banken 9
  • Finanzdienstleister 6
  • It & Internet 4
  • Versicherungen 4
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Werbung 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Marketing & Pr 2
  • Agentur 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Freizeit 1
  • Gartenbau 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 61
  • Ohne Berufserfahrung 34
Arbeitszeit
  • Vollzeit 68
  • Home Office 17
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 56
  • Praktikum 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Compliance

Sachbearbeitung (w/m/d) und Mitgestaltung in der strategischen Analyse

Di. 03.08.2021
Köln
Financial Intelligence Unit (FIU)   in Köln in Voll- oder Teilzeit Vergütung: E 9c (TVöD Bund) bzw. A 9g/ A 11 BBesO Referenzcode: P/2130/2020/185m Bewerbungsfrist: 15.08.2021   Bei der Financial Intelligence Unit (FIU) in Köln ist ein nach Besoldungsgruppe A 9g/A 11 BBesO bzw. nach Entgeltgruppe E 9c TVöD (Bund) bewerteter Dienstposten/Arbeitsplatz für den Aufgabenschwerpunkt „Sachbearbeitung und Mitgestaltung  des Arbeitsbereichs strategische Analyse“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Erstellung strategischer Analysen Entwicklung von Typologien, Trends und Muster sowie Anhaltspunktpapieren Strategische Analyse betreffend regulierter sowie unregulierter Transaktionen Inhaltliche Vorbereitung des Jahresberichts FIU Ausrichtung und fachliche Fortentwicklung der Verhinderung und Aufdeckung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung   Weitere Einzelheiten zu den Aufgaben der FIU enthält die Webseite fiu.bund.de.   Die FIU bietet ein spannendes, internationales Arbeitsumfeld mit Kolleg*innen unterschiedlicher Fachrichtungen.Das erwarten wir: Fachhochschul- oder Universitätsabschluss der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftswissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang mit mindestens einem Bachelor-Abschluss oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen alternativ sind Sie Beamtin oder Beamter der Besoldungsgruppen A 9g bis A 11   Das wünschen wir uns: aufgabenrelevante Kenntnisse, insbesondere praktische Kenntnisse in Datenanalyse und Datenvisualisierung, darunter z.B. Erfahrungen im Bereich des Data Mining, des maschinellen Lernens und der statistischen Datenanalyse Erfahrung in der Erstellung inhaltlicher Analysen großer Datenmengen wünschenswert gute Kenntnisse mindestens einer Programmiersprache, insbesondere in R, Python oder SQL wünschenswert sehr gute Kenntnisse in MS Excel, darunter auch VBA, sowie in MS Powerpoint ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen Denken, zur schnellen Einarbeitung in komplexe Sachverhalte sowie zum strukturierten Arbeiten Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft sowie Flexibilität Sozialkompetenz und Teamfähigkeit sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld sowie einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedingungen und einem vergünstigten Jobticket. Eine familienbewusste und lebensphasenorientierte Personalpolitik (ausgezeichnet mit dem Zertifikat "audit berufundfamilie"). Sie werden durch interne und externe Aus- und Weiterbildungen an Ihre Aufgaben herangeführt. Wir bieten 30 Tage Jahresurlaub, ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit und digitaler Zeiterfassung sowie Überstundenausgleich. Sie erhalten eine Stellenzulage von 200 Euro (A 9g) bzw. 210 Euro (A 10, A 11 und E 9c).
Zum Stellenangebot

Analysten Anti-Money Laundering, Fraud Prevention, Sanctions (m/d/w)

Di. 03.08.2021
Düsseldorf
Vielseitigkeit, Dynamik und Flexibilität. Das zeigen wir. Wir – die IKB Deutsche Industriebank AG - sind ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir schreiben täglich unsere eigene Erfolgsgeschichte – mit und für unsere Kunden.      Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer/innen des gehobenen deutschen Mittelstandes. Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen sie einen kompetenten und verlässlichen Finanzierungspartner: Eine Bank, die nicht nur die Finanzierungstechniken beherrscht, sondern auch die Märkte und das Wettbewerbsumfeld kennt und die Prozesse in den Unternehmen versteht. Unsere Branchenexpertise, Finanzierungserfahrung und Fördermittelkompetenz machen uns zum idealen Partner und Berater für Unternehmen mit einem Umsatz > 250 Mio. €. Wir kennen die Herausforderungen der Unternehmen, bieten ein ausgeprägtes Verständnis für Mittelstandsthemen und legen Wert auf langjährige und stabile Kundenbeziehungen. Und das seit mehr als  90 Jahren. Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf, weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart. Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Verfahren und Grundsätzen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstiger strafbarer Handlungen Mitarbeit bei der Aktualisierung und Weiterentwicklung unserer Risikoanalyse Durchführung von Hintergrundrecherchen bei Hochrisikokunden, Analyse von auffälligen Transaktionen Durchführung von Kontrollen zur Beurteilung der Angemessenheit und Wirksamkeit unserer geschäfts- und kundenbezogenen Sicherungssysteme, u.a. im KYC Umfeld Monitoring des Zahlungsverkehrs zur Identifizierung zweifelhafter oder ungewöhnlicher Geschäftsbeziehungen und Transaktionen Bearbeitung von Treffern im PeP- und Sanktionsscreening Unterstützung bei der Weiterentwicklung von praxistauglichen Betrugspräventionsmaßnahmen sowie Implementierung entsprechender Sicherungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Vorgaben unter Beachtung von Markt- und Prüfstandards sowie IT-Erfordernissen Bearbeitung interner und Vorbereitung externer Verdachtsmeldungen Erfolgreicher Abschluss eines Studiums der Rechtswissenschaft, alternativ Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren deutschen oder internationalen Ausbildung mit Schwerpunkt Regulatorik. Idealerweise erste relevante Berufserfahrung in Prüfungs- bzw. Beratungsgesellschaften, Compliance- und/oder Revisionseinheiten im Bereich der Geldwäsche-/Betrugsprävention sowie erste Erfahrung im internationalen Bank- bzw. Finanzgeschäft. Engagierte, selbstständige analytische und zielgerichtete Arbeitsweise mit Motivation zur fachlichen Weiterbildung. Teamorientiert mit sehr guten kommunikativen Eigenschaften und freundlichem und sicherem Auftreten. Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse. Weitere Fremdsprachkenntnisse sind von Vorteil. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit wenigen Klicks direkt über den grünen Bewerbungsbutton auf dieser Stellenanzeige oder über den Link: https://www.ikb.de/karriere. Bitte geben Sie auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Gratis-Kaffee und Kicker kann jeder. Die haben wir auch.Unsere Mitarbeiter schätzen besonders diese Vorzüge: Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Eine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge Eine sehr moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischer Ausstattung Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Wissensaustausch Professionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützen Firmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu idyllischen Sommerfesten
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Grundsatzfragen Kredit - befristet für 2 Jahre

Di. 03.08.2021
Düsseldorf
Als führende Bank im Gesundheitswesen geht es uns in erster Linie um Menschen. Nicht nur rund 400.000 Heilberufler können sich in jeder Lebensphase auf uns verlassen. Wir begleiten auch Sie zu Ihren persönlichen Zielen - was Sie auch vorhaben. Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Wünsche in Punkto Karriere. Gestalten Sie gemeinsam mit uns den Zukunftsmarkt Gesundheit. Werden Sie apoBanker! Sie sind verantwortlich für die Ableitung von Maßnahmen aufgrund gesetzlicher und bankaufsichtsrechtlicher Vorgaben sowie aufgrund struktureller Veränderungen im Gesundheitswesen. Sie nehmen in diesem Zusammenhang an Projekten teil bzw. leiten Teilprojekte. Sie wirken bei der Gestaltung der Geschäfts- und Risikostrategie mit. Sie entwickeln Maßnahmen zur Risikovorbeugung. Sie sind für die Organisation und fachliche Qualitätssicherung von Fragen im Kreditbereich sowie für die Entwicklung/Erstellung von Auswertungen zuständig. Sie erstellen und überwachen die Planung zu Risikokosten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium und haben idealerweise eine bankkaufmännische Berufsausbildung absolviert. Ihre theoretischen Kenntnisse sind fundiert, darüber hinaus haben Sie mehrere Jahre Erfahrung im Kreditgeschäft bzw. im Kreditrisikomanagement, idealerweise im Privat- und Firmenkundengeschäft, gesammelt. Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten. Sie überzeugen durch Ihr kommunikatives und souveränes Auftreten sowie Ihr gutes Verhandlungsgeschick. Sie verfügen über ausgeprägte methodische Kenntnisse (IT-Methoden) im Datenbankumfeld. Wir fördern aktiv und zielgerichtet Ihre fachliche und persönliche Entwicklung, ob als Experte oder als Führungskraft. Mit unserer E-Learning-Welt "apoCampus" können Sie jederzeit flexibel lernen: Das Angebot ist passgenau abgestimmt auf Ihre Funktion. Zusätzlich bereiten Sie Präsenzseminare auf die Praxis vor. Nachwuchsführungskräfte gehen mit unserem Programm "apoDrive" an den Start - und besonders freuen wir uns über Frauen, die in Führung gehen wollen!
Zum Stellenangebot

Mathematiker, Statistiker oder Wirtschaftswissenschaftler/-informatiker (m/w/d) als Risk Administrator – Analyst (m/w/d) Risikomanagement

Mo. 02.08.2021
Düsseldorf
Wir halten unsere Kunden mobil – vom Einzelleasing bis zum Management internationaler Flotten bieten wir maßgeschneiderte Mobilitätskonzepte. Deshalb suchen wir agile Mitarbeiter, die mit uns ihr Potenzial ausschöpfen wollen und jederzeit neugierig auf die Frage sind: What‘s next? Starten Sie in unserer Abteilung Risikomanagement in unserer Hauptverwaltung im Düsseldorfer Medienhafen als Risk Administrator – Analyst (m/w/d) Risikomanagement.Sie unterstützen Ihr zukünftiges Team u.a. durch folgende Aufgaben: Vertiefung und Entwicklung von statistischen Modellen und Prozessen zur Überwachung und Steuerung von Risiken anhand quantitativer Kennzahlen, Risikomessung und Validierung Überwachung und Steuerung insbesondere der hersteller- und modellübergreifenden Marktpreisrisiken im Leasingportfolio der LeasePlan Deutschland GmbH Durchführung von Risikoanalysen und Erstellung von Stressszenarien Weiterentwicklung unseres Risikomanagementsystems bezogen auf die Geschäfts- und Risikostrategie, die Risikotragfähigkeit sowie die Realisierung der MaRisk Erstellung der Risikoberichterstattung an die Geschäftsleitung und Mitwirkung bei der Sicherstellung der Umsetzung eines Management-Regelkreises Weiterentwicklung der Implementierung strategischer Risikothemen, bezogen auf Marktpreisrisiken, Adressenausfallrisiken, Liquiditätsrisiken und operationelle Risiken Interessiert? Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathematik, Statistik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften (BWL/VWL) mit entsprechender Schwerpunktsetzung Sehr gute Fähigkeiten in den Bereichen Statistik und Analyse, ganzheitliches Denken sowie ausgeprägtes Verständnis für strategische und komplexe Zusammenhänge Erste relevante Berufspraxis im Risikomanagement – idealerweise im Leasingumfeld, in der Automobilwirtschaft oder in einem Finanzdienstleistungs- oder Kreditinstitut Basiswissen in R oder Python bzw. einer ähnlichen Programmiersprache Erfahrung im Umgang mit SQL und relationalen Datenbanken Kenntnisse in den wesentlichen Risikoarten (Marktpreis-, Adressenausfall-, Liquiditäts- und operationelles Risiko) Routinierten Umgang mit MS Office-Programmen (insbesondere Excel) und gutes Englisch in Wort und Schrift In unserem modernen, automotiven, sehr dynamischen und globalen Arbeitsumfeld erwarten unsere Mitarbeiter täglich neue Herausforderungen – und darüber hinaus ein gut geschnürtes Bündel an Benefits: Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des Mobile Working Zusätzliche Versicherungs- und Gesundheitsleistungen Fahrtkostenerstattung ÖPNV oder kostenloser Parkplatz Kostenlose Getränke und wöchentlich frische Obstkörbe Gemeinsame sportliche Aktivitäten ... und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Global Expert Compliance Risk Management (f/m/d)

Mo. 02.08.2021
Köln
Referenzcode: SF75559SGesellschaft: TÜV Rheinland AGDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.As Global Expert Compliance Risk Management you are responsible for the further development and implementation of the global compliance risk management of the TÜV Rheinland Group and its international subsidiaries. You will oversee the company related risk inventory including the systematic analysis and evaluation of risks with external contacts. You will support our business units and companies in the implementation of compliance risk related tasks. You will integrate the compliance risk management solutions as part of the compliance management system on the one hand and the Group's risk management architecture on the other hand in cooperation with other Group divisions such as IT, Finance & Accounting and Quality Management. In addition, you will introduce supporting processes, tools and workflows and develop corresponding communication and training measures. You have successfully completed a degree in business administration or law or have completed comparable training, preferably with an additional qualification acquired abroad. You have already gained initial professional experience in an international auditing or law firm or a consulting company. You are familiar with compliance management systems and standards, such as IDW PS 980, ISO 19600, ISO 37301, ISO 37001. Your business fluent English and very good German language skills are ideally complemented by another foreign language. You enjoy a responsible job in an international environment and bring along confident manners as well as pleasure in working in a team. Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.
Zum Stellenangebot

Consultant - Compliance (w/m/d)

So. 01.08.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hannover, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Herausfordernde Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Team, das regelmäßig für nationale und internationale Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen tätig ist, um Unternehmen bei der Umsetzung der Neuregulierung bzw. der aufsichtsrechtlichen Vorschriften zu beraten.Compliance-Organisation - Gemeinsam mit deinen erfahrenen Kolleg:innen begutachtest du die bestehende Compliance-Organisation und förderst deren Entwicklung gemäß den Anforderungen des WpHG ( Wertpapierhandelsgesetz ), den MaComp ( Mindestanforderungen Compliance ) und den europäischen Regulierungen ( MIFID II und MiFIR ) in diesem Bereich..Vielfältige Workshops - Du bereitest Seminare für die Mitarbeiter:innen der Kund:innen vor und wirst mit der Zeit auch selbst Seminare durchführen.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in die Weiterentwicklung des europäischen Wertpapieraufsichtsrechts.Du hast dein Jurastudium, ein Studium der Wirtschaftswissenschaften oder ein Studium im Wirtschaftsrecht bereits abgeschlossen bzw. wirst dieses in Kürze abschließen.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnen dich aus. Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken. Gute Englischkenntnisse und MS Office-Routine runden dein Profil ab. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Audit, Risk and Compliance Manager

So. 01.08.2021
Düsseldorf
- Please apply with your CV in English - Amazon is seeking an experienced Audit Risk & Compliance Program Manager to join the centralized WW Transportation Risk and Compliance (TRC) team. We are looking for individuals who can apply their knowledge of operations and internal controls to a diverse set of risk areas, including compliance, process, technology, legal, finance, and program management. In this role, you will work closely with Amazon's Middle and Last Mile transportation businesses and stations to understand their nuanced risk landscapes. You will also partner with various legal, finance, and compliance teams to build and optimize compliance continuous monitoring programs that will assess Carrier Partners' compliance to key terms & conditions. TRC’s remit is to drive compliance and risk management mechanisms for Amazon’s transportation businesses serving as a secondary assurance function, supporting Last, Middle, and First Mile, as well as external suppliers of these transportation services & products. Responsibilities: • Work across Last Mile transportation teams to monitor regulatory and compliance risks • Physical auditing Delivery Service Partners and Delivery Stations • Build continuous monitoring programs focusing on carrier partner's compliance to wage practices and other risk areas. • Collaborate with a team of auditors and influence the audit program and continuous monitoring programs • Identify and manage process improvement, automation, and control implementation projects • Collaborate with project and tech teams in developing business requirements and business controls. • Drive linking policies, standard operating procedures, internal controls, monitoring, and reporting with the goal of improving operations, compliance policies, and risk management. • Improve the standardization and documentation of processes, risks, and controls and work with owners to assign accountability • Deliver quality risk and compliance reports that are effectively written with practical, actionable, and value-added recommendations BASIC QUALIFICATIONS• Ability to speak, read, write and understand German and English fluently. • 5+ years operational experience in auditing • Proven ability to analyze and interpret information received. • Excellent attention to detail. • Excellent communication skills • Experience handling confidential data. • A self-starter, and ability to deliver high standard results PREFERRED QUALIFICATIONS• Experience working in risk mitigation, fraud or compliance function, internal controls, legal, HR compliance, labor employment experience, transportation or supply chain experience. • Profound knowledge engaging with legal authorities. • Certified Fraud Manager or similar • BA/BS degree or relevant experience. • Demonstrated ability to work in a fast-paced deadline-oriented work environment. • Demonstrable problem-solving, mathematic and analytical skills using data to drive decisions in a business environment.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant Anti-Financial Crime Compliance (w/m/d)

So. 01.08.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Vielfältige Schwerpunkte - Bei uns kannst du die Vielfalt der Beratung und Prüfung nationaler und internationaler Finanzdienstleistungsunternehmen, insbesondere Banken und Versicherungen, miteinander vereinen.Verantwortungsvolle Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Prüfungs- und / oder Beratungsteam und agierst kurz bis mittelfristig auch als Projekt- bzw. Teilprojektleiter:in in engagierten und hochqualifizierten Teams.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in den vielseitigen Bereich Anti-Financial Crime. Neben der Durchführung von Anti-Financial Crime Audits unterstützt du unsere namhaften Mandanten bei der Verhinderung von Geldwäsche / Terrorismusfinanzierung und der Abwehr sonstiger strafbarer Handlungen in abwechslungsreichen Beratungsprojekten.Herausfordernde Tätigkeiten - Du unterstützt bei der Analyse und Umsetzung der gesetzlichen Pflichten und Anforderungen, bspw. der Umsetzung der 6. EU Geldwäscherichtlinie.Digitalisierung – Du unterstützt bei der Eigen- und/oder Fortentwicklung von Tools und digitalen Produkten rund um den Bereich Anti-Financial Crime.Hervorragende Perspektiven - Freue dich auf einen starken Teamzusammenhalt, die Förderung durch eine kontinuierliche Weiterbildung und sehr gute Karriereperspektiven.Du hast vorzugsweise dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, ein Jurastudium oder der MINT-Fächer erfolgreich abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.Idealerweise verfügst du zudem über eine Ausbildung oder Praktika im Financial Service Umfeld oder erste Berufserfahrung in den Bereichen Anti-Financial Crime und Compliance.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnet dich aus.Du suchst stets neue Herausforderungen und eintönige, sich wiederholende Arbeiten sind dir ein Graus.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken.Du hast Interesse an der Unterstützung und Weiterentwicklung von Tools für den Bereich Compliance.Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Risk Manager BCM (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Frankfurt am Main, Ratingen
Mit fast 400.000 Händlerkunden ist PAYONE Marktführer für bargeldlose Zahlungsabwicklung – ob im stationären Handel oder online. Wir verarbeiten jährlich 2,6 Mrd. bargeldlose Transaktionen. Für namhafte Großkonzerne ebenso wie für kleine und mittelgroße Unternehmen. Für PAYONE in Frankfurt am Main suchen wir in Vollzeit: Senior Risk Manager BCM (m/w/d) Entwicklung, Steuerung und Optimierung des Business Continuity Management Systems der PAYONE unter Berücksichtigung gängiger Standards, Gesetze und Vorschriften in diesem Bereich Durchführung und Aktualisierung der Business Impact Analysen (BIA) in Bezug auf wesentliche Kernprozesse Erarbeitung von Notfallpläne durch die jeweiligen Organisationseinheiten Planung und Durchführung von Notfalltests und -übungen (insb. Krisenstabsübungen) Verantwortlich für das Krisenmanagement (administrativ) in Zusammenarbeit mit dem Krisenstabsleiter Sicherstellung der Aktualität der schriftlich fixierten Ordnung (Richtlinien/Verfahrensanweisungen, etc.) Weiterentwicklung von BCM-Methoden, -Verfahren und -Vorlagen Organisation und Durchführung von Mitarbeiterschulungen Pflege der Schnittstellen zu den Fachbereichen (insb. IT / IT Service Continuity Managements und Information Security) Regelmäßige sowie anlassbezogene Berichterstattung Studium, z.B. in Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbare Ausbildung Erfahrung im Bereich Zahlungsdienstleistungen & Acquiring Erfahrungen im BCM und Krisenmanagement Erfahrungen im Risikomanagement Kenntnisse gängiger Standards, Gesetze und Vorschriften (ZAG, EBA-Guidelines, ISO 22301, BSI-Standard 100-4, etc.) Du hast ein ausgeprägtes Prozessverständnis Du arbeitet gerne eigeninitiativ und treibst Themen voran Dein Ansatz ist es lösungs - und serviceorientiert zu arbeiten Du hast eine schnelle Auffassungsgabe und findest Dich in komplexe Strukturen gut zurecht Englisch in Wort und Schrift Wir wollen, dass Dein Job zu Deinem Leben passt. Deshalb bieten wir Dir verschiedene Wege für Deine Entwicklung. Dabei geben wir Dir den Freiraum, Deine Stärken auszubauen Die Wertschätzung jedes Einzelnen ist uns wichtig. Dazu gehört für uns auch, Deine Leistung zu erkennen und entsprechend zu belohnen Eigenverantwortliches, kreatives Arbeiten im Team ist dir wichtig? Be ONE of us!
Zum Stellenangebot

Expert Governance, Risk & Compliance (Mensch)

Sa. 31.07.2021
Köln
Wir - Ströer – sind ein führender deutscher Außenwerber und bieten werbungtreibenden Kunden individualisierte, voll integrierte Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. Wir setzen mit der „OOH plus“ Strategie auf die Stärken des OOH-Geschäfts, unterstützt durch die flankierenden Geschäftsfelder Digital & Dialog Media und DaaS & E-Commerce. Wir vermarkten und betreiben mehrere tausend Webseiten und rund 300.000 Werbeträger im Bereich "Out of Home". Die Bereiche Digital & Dialog Media und DaaS & E-Commerce flankieren unser Kerngeschäft. Zudem publiziert unser Medienhaus im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands. Wir bei Ströer fördern die Werte Innovation, Wachstum & Entwicklung, Qualität und Wertschätzung und leben den Ströer Spirit mit Leidenschaft. 10.000 innovative Köpfe 100+ Standorte #1 OOH-Anbieter in Deutschland #1 Digitalvermarkter in Deutschland 1,4 Milliarden Euro Umsatz für das Gesamtjahr 2020 Du unterstützt beim Aufbau und der Weiterentwicklung unserer gruppenweiten GRC Systeme und Strukturen Du bist Ansprechpartner für Unternehmen der Ströer Gruppe in Bezug auf RMS, IKS und Compliance Du unterstützt bei der Durchführung von Internal Audits Du bereitest Berichte für den Vorstand und Aufsichtsrat der Ströer SE & Co. KGaA vor Du hast Spaß an abwechslungsreicher Projektarbeit über alle GRC-Bereiche und an der engen Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und Konzerngesellschaften Idealerweise erste Berufserfahrung (2-3 Jahre) in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder im Bereich Governance, Risk & Compliance (insbesondere IKS) im Unternehmensumfeld Grundlegende Kenntnisse über den Aufbau und die Funktion von Corporate Governance Systemen Analytisches Denken zur Bearbeitung komplexer Aufgabenstellungen und zur Konzeption von Governance Systemen Du arbeitest gerne eigenverantwortlich und lösungsorientiert; treibst gerne Themen voran Unser Standort liegt verkehrsgünstig im Kölner Süden und verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten ​ Um Deine Freizeit besser zu gestalten, kannst Du unseren Wäsche-, Friseur- und Physiotherapieservice vor Ort nutzen​ Ob moderne Bürowelten, Kantine, Café-Lounge oder Betriebskindergarten in der Konzernzentrale – Ströer bietet Dir eine außerordentlich angenehme Arbeitsatmosphäre​ Wir arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt ist​ Neben unseren Werten – Qualität, Innovation, Wertschätzung, Wachstum und Entwicklung – leben wir ein kollegiales und angenehmes Miteinander per „Du“​ Viel Gestaltungsspielraum für Deine eigenen Ideen sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeichnen die bunte Ströer-Welt aus
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: