Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 5 Jobs in Ludwigshafen am Rhein

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Compliance

Risk Manager Medizinprodukte (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Mannheim
Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Mit unseren Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement ermöglichen und sichern wir für unsere Kunden den regulatorischen Marktzugang und die Verkaufsfähigkeit ihrer Produkte in den jeweiligen Zielmärkten. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden - für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung und Pflege von Medizinprodukten. Ihre zukünftigen Kolleg*innen arbeiten selbstbestimmt auf fachlich sehr hohem Niveau und führen ihre Projekte als Team - intern und mit dem Kunden - zum Erfolg. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir: Risk Manager Medizinprodukte (m/w/d) Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und Erstellen von Risikomanagementplänen, Moderation von Risikoanalysen mit unseren Kunden, Überarbeitung bestehender Risikomanagementakten in Übereinstimmung mit den aktuellen Normen, Organisation und Durchführung von Schulungen im Bereich Risikomanagement/Usability, Erstellung von Dokumenten zur Usability als Unterstützung der Beschreibung zum Intended Use und der Gefährdungssituation, Auswertungen im Bereich PMS und Gebrauchstauglichkeitsstudien. die selbständige Arbeitsweise und eigenverantwortliche Kommunikation mit unseren Kunden schätzen, insbesondere bei der Entwicklung der Strategie für die Durchführung der regulatorischen Dienstleistung, über Erfahrung im Bereich Usability und in gängigen Usability-Evaluationsmethoden verfügen, ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung inklusive relevanter Berufserfahrung haben, von Medizinprodukten begeistert sind und ein Team aus tollen Kolleg*innen bereichern möchten, Idealerweise Vorerfahrung im Requirements Engineering mitbringen, hervorragende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse haben. Wir l(i)eben flache Hierarchien. Wir bieten Ihnen einen Job mit Sinn: Wir heben die Welt nicht aus den Angeln, aber wir machen sie ein bisschen besser: Wir setzen alles daran, dass Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika sicher für Hersteller, Anwender und Patienten sind. Teamwork makes the dream work: Offener Austausch, gegenseitige Unterstützung und das wertschätzende Miteinander sind bei uns ein Muss und keine hohle Phrase. Freiräume & Selbstverantwortung: Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld und Benefits wie flexible Zeitgestaltung, Homeoffice, 30 Tage Urlaub sowie eine Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmen. Wir nehmen uns Zeit für Ihr Onboarding und verlieren Sie nie aus den Augen: Sie sind bei uns keine Personalnummer, Sie sind uns wichtig. Zahlen belegen das: 2 % unseres Jahresumsatzes investieren wir in die berufliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter*innen. Wir bieten Ihnen ein sicheres Arbeitsumfeld, einen unbefristeten Arbeitsvertrag und unternehmen alles, damit Sie so lange wie möglich bei uns bleiben.
Zum Stellenangebot

Spezialist Risikomanagement (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Mannheim
Für Kompetenz, Fairness und Vertrauen steht die INTER Versicherungsgruppe seit über hundert Jahren. Möchten Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte werden und Ihren nächsten beruflichen Schritt mit uns gemeinsam gehen? Dann verstärken Sie unser Team in der Direktion in Mannheim im Bereich Risikomanagement. Sie wirken entscheidend an der konzeptionellen Weiterentwicklung und stetigen Verbesserung des zentralen Risikomanagement-Prozesses (ORSA) der INTER Versicherungsgruppe mit. Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit liegen in der Durchführung und inhaltlichen Weiterentwicklung der regelmäßigen Risikoinventur. Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit den dezentralen Fachbereichen, sind der zentrale fachliche Ansprechpartner im Prozess und hinterfragen die Ergebnisse. Sie identifizieren Verbesserungspotenziale und steuern die Umsetzung der Handlungsfelder. Sie ermitteln die Solvabilitätssituation der INTER Unternehmen und der INTER Gruppe, analysieren die Ergebnisse und überprüfen die Einhaltung von Risikolimiten. Sie sind an der quantitativen sowie narrativen Risikoberichterstattung (QRT, SFCR, RSR) beteiligt und arbeiten beim Own Risk and Solvency Assessment (ORSA) mit. Die aktuellen regulatorischen Vorgaben haben Sie im Blick, zeigen Handlungsbedarfe auf und koordinieren die Umsetzung im Risikomanagement der INTER. Die Basis Ihrer Ausbildung bildet ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsmathematik, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in dem beschriebenen Aufgabengebiet sowie über gute Kenntnisse der Versicherungs- oder Finanzbranche, idealerweise im Solvency II-Umfeld. Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihr Kommunikationsgeschick sowie Ihre analytische Kompetenz und Lösungsorientierung aus und haben Freude daran, im Team zu arbeiten. Schließlich bringen Sie die Fähigkeit und das Interesse mit, komplexe Sachverhalte adreassatengerecht aufzubereiten und zu präsentieren. Wettbewerbsfähige Vergütung gemäß dem Tarifvertrag für die private Versicherungswirtschaft inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld Zahlreiche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Compliance Officer for West & South Europe (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Speyer
Die PM-International AG ist ein europäisches Familienunternehmen mit 28-jährigem Markterfolg im Vertrieb hochwertiger Produkte für Gesundheit, Wellness und Fitness. Mit unseren selbstentwickelten Nahrungs­ergänzungs- und Kosmetikprodukten der Marke FitLine® setzen wir bewusst auf das Premium-Segment sowie auf innovative Produktkonzepte. Als internationale Unternehmensgruppe sind wir rund um den Globus in mehr als 40 Ländern mit eigenen Niederlassungen vertreten und wurden für unsere Solidität, Finanzkraft, Mit­arbeiter­führung und unseren Innovationscharakter bereits mehrfach ausgezeichnet. Zugleich ist die PM-International Gruppe Ausrüster vieler großer Sportverbände. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Speyer suchen wir ab sofort eine Vollzeitkraft als Compliance Officer for West & South Europe (m/w/d) Referenznummer 999 Erstellung und Anpassung von Unternehmensrichtlinien in enger Abstimmung mit unserer Muttergesellschaft (IHQ) sowie die Kontrolle ihrer Implementierung Unterstützung bei der Erstellung von Weisungen und Regelungen in Compliance-Fragen insbesondere im Bereich des europäischen Rechts sowie des Datenschutzrechts Überwachung des Cooperate Compliance Programms unserer europäischen Niederlassungen Meldung und Bearbeitung von Compliance-Vorfällen Regelmäßige Erstellung von Berichten über die Ergebnisse der Kontrolltätigkeiten Information und Schulung von Mitarbeitenden hinsichtlich Compliance-Themen Training und Beratung von Geschäftspartnern und Geschäftspartnerinnen zu Compliance-Themen Überwachung von aktuell geltenden Richtlinien und Gesetzen in wichtigen Beschaffungsmärkten sowie Unterstützung bei Übersetzungen von Rechtsdokumenten Stärkung und Förderung der Compliance-Kultur im Unternehmen Unterstützung der Compliance-Abteilung im IHQ im Allgemeinen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts oder vergleichbare Aus- und Weiterbildung 1-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance, vorzugsweise in den oben genannten Themenfeldern Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen wie Französisch sind von Vorteil Eine schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten runden Ihr Profil ab Sie arbeiten in einem renommierten, erfolgreichen und bei einem im Markt gefestigten Unternehmen Zusammenarbeit: Teamarbeit und ein produktives Miteinander sind Kernwerte des Unternehmens Betriebsklima: Sie arbeiten in einer angenehmen Atmosphäre mit kollegialem Zusammenhalt Abwechslung: Das Aufgabengebiet ist vielfältig und Ihre Ideen und Lösungsvorschläge sind gerne gesehen Wir bieten: Weihnachts- und Urlaubsgeld, Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge und einiges mehr an attraktiven Benefits zum Gehalt
Zum Stellenangebot

Country Trade Compliance Specialist m/f/d

Do. 13.01.2022
Mannheim
At Hitachi Energy, our purpose is advancing a sustainable energy future for all. We bring power to our homes, schools, hospitals and factories. Join us and work with fantastic people, while learning and developing yourself on projects that have a real impact to our communities and society. Bring your passion, bring your energy, and be part of a global team that appreciates a simple truth: Diversity + Collaboration = Great Innovation Join Hitachi Energy and work in a team that is dedicated to creating a future where innovative digital technologies allow greater access to cleaner energy. In your role as Country Trade Compliance Specialist (CTCS), you will support Trade Compliance Matters for Hitachi Energy Germany AG on a country level and provide business / solution-oriented support to the Local Business Units under the lead of Country Trade Compliance Officer in order to comply with national and international customs and trade regulations. Furthermore, you will proactively assist the Local Business Units on operational customs and export control matters in their business processes. Hitachi Energy is a global technology leader that is advancing a sustainable energy future for all. We serve customers in the utility, industry and infrastructure sectors with innovative solutions and services across the value chain. Together with customers and partners, we pioneer technologies and enable the digital transformation required to accelerate the energy transition towards a carbon-neutral future. We are advancing the world’s energy system to become more sustainable, flexible and secure whilst balancing social, environmental and economic value. Hitachi Energy has a proven track record and unparalleled installed base in more than 140 countries. Headquartered in Switzerland, we employ around 38,000 people in 90 countries and generate business volumes of approximately $10 billion USD. Location: Mannheim, Baden-Württemberg, GermanyJob Typ: Full-TimeJob Reference Code: DE52351363 Provide operational support to the Country Trade Compliance Officer in order to enable best-in-class services for the Local Business Units in terms of customs, tariffing, origin calculation and export control classification (“Operational Trade Compliance”) Application and support of approvals for the simplified Customs procedures within Hitachi Energy together with Customs authority Check, advice and elaborate on request relating customs procedures, preferential calculations, HS codes, VAT and dual-use classifications Create and improve internal directives, standard of procedures considering Hitachi Energy´s directives Prepare, improve and hold training regarding Trade Compliance in the Local Business Units on selected customs, international trade (Incoterms), rules of origin and customs tariffing matters Work together with and advise operational trade responsibles (e.g., product classification engineers, customs tariff coders, logistics staff, external forwards, Trade Compliance Officer) Contribute to customs audits and internal risk reviews Key-user for the SAP Global Trade System GTS, incl. work on improvements and support Carry out internal checks (internal control system) on trade compliance aspects (incoterms, HS codes, export controls, preferential origin correctness, import and export efficiency) Responsibility for coordination of all Customs activities in the Local Business Units of Hitachi Energy Germany AG Deputize the Country Trade Compliance Officer on its absence Background as Diplom-Finanzwirt(in), Customs Officer or Specialist for customs and foreign trade At least 6 years of experience in a comparable position Very good knowledge of tariff, origin and customs procedures, EU/EFTA free trade agreements Comprehensive understanding of business matters Strong analytical and structured thinking Experience in project management Sound IT knowledge: SAP GTS or SAP S/4HANA Strong communication skills Fluent in German and English Flexible work practices Retirement plan Parental leave
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Risk & Compliance

Mi. 05.01.2022
Düsseldorf, Hamburg, München, Frankfurt am Main, Köln, Stuttgart, Leipzig, Mannheim, Hannover, Berlin
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Risk & Compliance begleitest Du Unternehmen bei der Konzeption, Implementierung oder Prüfung von Risiko- oder Compliance Management Systemen. Unsere Mandanten und Mandantinnen stehen vor vielfältigen Herausforderungen durch die Digitalisierung von Prozessen, steigende Regulatorik und der damit einhergehenden Notwendigkeit, belastbare und nachhaltige Strukturen aufzubauen. Diese Strukturen machen die Unternehmen erfolgreich. Das Risk & Compliance Team unterstützt in diesem Zusammenhang beim Aufbau von Vertrauen und Sicherheit. Du interessierst Dich dafür, für unsere Mandanten und Mandantinnen Vertrauen und Sicherheit zu schaffen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du unterstützt bei der Beratung und Prüfung von Management Systemen (CMS, RMS, IKS) internationaler Unternehmen. Du entwickelst Dich zum Experten/zur Expertin bei der Umsetzung organisatorischer und prozessualer Anforderungen von Governance Systemen (z.B. Compliance, Risikomanagement, Regulatory). Du erhältst frühzeitige Verantwortung für die fachliche Konzeption, die Implementierung und die Berichterstattung über Governance Prozesse. Du arbeitest mit Experten und Expertinnen des KPMG Netzwerks im internationalen Umfeld zusammen. Du unterstützt bei der Geschäftsentwicklung zu neuen Themen durch die Erstellung von Angeboten, Studien oder Fachbeiträgen. (Junior) Consultant (w/m/d) Risk & Compliance wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Corporate Governance, Risikomanagement, Compliance, Regulierung, Interne Revision, Finance & Accounting oder vergleichbare Fächer. Besonders wichtig ist Dein Interesse an neuen Themen und am Verständnis von Prozessen. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einem Beratungs- oder Industrieunternehmen sowie eines Unternehmens aus der Finanzbranche mit. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden und Kundinnen auch vor Ort beraten zu können. Du verfügst über Deutsch- und Englischkenntnisse auf C1-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: