Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 6 Jobs in Mainz

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Banken 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Compliance

Mitarbeiter (w/m/d) für die Abteilung Risikomanagement Non-Financial Risks / Operational Risks

Sa. 31.10.2020
Bingen am Rhein
Hast Du Lust, gemeinsam mit uns die Zukunft im digitalen Banking zu gestalten? Dann bist Du in unserem dynamischen Team genau richtig! Unsere Strukturen sind schlank, die Kommunikationswege kurz und wir gehen offen miteinander um. Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung zählt die SWK Bank zu den digitalsten Banken Deutschlands. Als Direktbank ist sie hochspezialisiert auf das Kredit- und Einlagengeschäft. Die SWK Bank hat sich zudem sehr erfolgreich als White-Label Bank (Outsourcingnehmer nach KWG und MaRisk) etabliert. Seit Beginn des Digitalisierungstrends wächst die SWK Bank dynamisch: Neben ihrem eigenen erfolgreichen Geschäft unterstützt sie zurzeit 12 Bankpartner und Fintechs in verschiedenen Prozessen. Wir suchen einen Kollegen (w/m/d) für die Abteilung Risikomanagement Non-Financial Risks / Operational Risks  Umsetzung eines methodischen und strategischen Rahmens zum Risikomanagement Durchführung der jährlichen Risikoinventur sowie Überwachung, Analyse und Management von Risiken mit Schwerpunkt NFR. Konzeption, fachliche Weiterentwicklung und Umsetzung der Bewertungsmethoden, Verfahren und Prozesse im Bereich NFR unter Berücksichtigung des regulatorischen Umfelds Koordinierung und Unterstützung der von den zuständigen Fachbereichen durchzuführenden Risikoanalysen Gestaltung, Weiterentwicklung und regelmäßige Erstellung einer übergreifenden NFR-Berichterstattung Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im Bankbereich Du hast mehrjährige Berufserfahrung (idealerweise im Risikomanagement oder Risikocontrolling) Du hast Fachkenntnisse der regulatorischen Anforderungen an Kreditinstitute (z.B. KWG, MaRisk, CRD / CRR) und der nationalen Rechnungslegung Du hast ein Grundverständnis der typischen Methoden und Prozesse zum Management verschiedener Non-Financial Risks (NFR) Dabei überzeugst du durch Deine Zuverlässigkeit und hohe Einsatzbereitschaft Sicherer Umgang mit dem MS-Office–Anwendungspaket Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Dich erwarten gute Karrierechancen, ein marktgerechtes Gehalt, flexible Arbeitszeiten, ein modernes, motiviertes Team – und abwechslungsreiche Aufgaben. Außerdem bieten wir dir folgende Benefits: Entwicklungsmöglichkeiten: Trainings, Messen & Seminare - individuell auf Dich abgestimmt. Flexible Arbeitszeiten: Unsere Gleitzeitregelung ermöglicht dir eine echte Work-Life-Balance. Urlaub: Du hast 30 Tage frei - plus Heiligabend, Silvester & Rosenmontag. Gemeinsame Events: Hab´ Spaß mit uns bei Grillfesten, Firmenläufen oder Betriebsausflügen. Moderne Büroausstattung: Helle, klimatisierte Räume und ergonomischer Arbeitsplatz für deine Gesundheit. Verkehrsanbindung: Direkter Autobahnanschluss, kostenlose Parkplätze und nur wenige Meter zum Bahnhof.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic

Fr. 30.10.2020
Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe (Baden), Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic begleitest Du Unternehmen bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen. Du kennst Dich in den aktuellen Richtlinien für Finanzunternehmen aus und willst gemeinsam mit uns die Wirtschaftswelt sicherer machen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien. Als Forensic-Experte klärst Du wirtschaftskriminelle Sachverhalte auf. Du berätst bei der Optimierung von Compliance-Prozessen und bist außerdem mit dem Know-your-Customer-Prinzip sowie der Prävention von Geldwäsche vertraut. Zusammen mit Deinem Team übernimmst Du den Aufbau und die Optimierung des regulatorischen Reportings, inkl. der IT-Systeme und -Prozesse. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung der Compliance- und Regulatory-Bereiche. (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement, Regulatorik, Compliance oder vergleichbare Fächer. Du hast erste praktische Erfahrungen im Rahmen eines Praktikums im Bereich Risk, Research oder Compliance sammeln können. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Regional Quality Manager Germany (mw/d) - Healthcare

Do. 29.10.2020
Wiesbaden
Wer wir sind VivaNeo ist Teil der The Fertility Partnership Gruppe, Nordeuropas größter Gruppe von Kinderwunsch­zentren und -kliniken. Als Gruppe streben wir Exzellenz, sowohl in der Medizin wie auch im Patientenservice, in unseren internen Abläufen und als Arbeitgeber in unseren Zentren und Kliniken. Wir setzen dabei auf den Aufbau einer gemeinsamen Qualitätsplattform aus Wissen, Erfahrung, Prozessen und Technologie und versuchen systematisch „Best Practices“ aus den unterschiedlichen Zentren und Kliniken in die Verfahrensweisen der gesamten Gruppe zu integrieren bzw. laufend weiter zu entwickeln. In der Gruppe vereinen wir aktuell 21 Zentren mit rund 100 Ärzten. Für unsere Kinderwunschpraxis in Wiesbaden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) regionale (n) Qualitätsmanager GER (m/w/d).Ihre Aufgaben: Aufrechterhaltung, Weiterentwicklung und Sicherung des Qualitätsmanagementsystems der Region Mitte (Deutschland, Österreich und Polen) auf der Grundlage der DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 15189:2014 sowie der gesetzlichen Anforderungen von Deutschland, Österreich und Polen Sicherstellen, dass das System der Beauftragten für die Bereiche Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit, Brandschutz, Hygiene und Datenschutz extern und intern aufrechterhalten wird Unterstützung und Planung von ISO-Zertifizierungen und Akkreditierungen der Standorte Begleitung der Inspektionen der Zentren durch die Behörden Enge Zusammenarbeit mit den Standorten und Schulung der Mitarbeiter vor Ort Planung und Durchführung von internen Audits Konsolidierung der Qualitätsmanagementsysteme der Regionen Mitte und Nord mit dem Direktor für Qualität und Einhaltung Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems in den Verwaltungsbereichen Weiterentwicklung und Sicherung von ESG-Kriterien Berichterstattung über Schlüsselzahlen, insbesondere für das Risikomanagement und die Berichterstattung über Zwischenfälle Prüfung von Verträgen im Hinblick auf die rechtlichen Anforderungen/Grundlagen im Bereich der Reproduktionsmedizin Verwaltung der Dokumentenverwaltungs- und Qualitätsmanagementsoftware Projektunterstützung im Rahmen der Digitalisierung Projektbegleitung von Neu-/Umbaumaßnahmen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden Was Sie mitbringen Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder äquivalente Ausbildung  Erfahrung als  Leitung im Bereich Qualitätsmanagement in einer patientenorientierten, medizinisch/labortechnisch regulierten Organisation Sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck in Deutsch und Englisch Schnelle Auffassungsgabe und eine starke Hands-on-Mentalität Kommunikationsstärke und vertrauenswürdiges Auftreten kombiniert mit sozialer Kompetenz, Diskretion und Selbstmotivation Umfassende Kenntnisse im Umgang mit dem aktuellen MS Office-Paket (insbesondere Word, Excel, PowerPoint, Outlook Zertifizierung als Qualitätsmanagement-Beauftragter, Auditor, Risikomanager, Compliance Officer wünschenswert, aber nicht Voraussetzung  Das bieten wir Entwicklung - Wir sind nicht tarifgebunden und können die Entwicklung unserer Mitarbeiter somit flexibel und ganz individuell gestalten. Verantwortung - Unsere Mitarbeiter in den lokalen Zentren übernehmen schnell Verantwortung in einem internationalen Team.  Wertschätzung - Unsere Mitarbeiter schätzen uns als Arbeitgeber und wir schätzen und honorieren die Leistungen unserer Mitarbeiter. Begleitung - Erfahrene Mitarbeiter begleiten unsere Teammitglieder in ihrer ersten Zeit bei TFP und fungieren als Mentoren. Auf sie können wir uns verlassen.
Zum Stellenangebot

Junior Projektmanager International Compliance & Directives (w/m/d)

Fr. 23.10.2020
Eschborn
Als einer der führenden Paketdienstleister Deutschlands versenden wir jährlich über 600 Mio. Pakete weltweit. Damit das gelingt, setzen sich über 8.000 Mitarbeiter bundesweit an rund 70 Standorten ein. Sie haben Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen, verfügen über exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse, haben Spaß an der Arbeit in einem internationalen Umfeld und suchen jetzt den passenden Einstieg in die Berufswelt? GLS bietet Ihnen eine international ausgerichtete Position, in der Sie zusammen mit uns wachsen können.Werden Sie ein Teil der GLS-Familie! Unterstützen Sie uns ab sofort im Bereich Compliance & Directives am Standort Eschborn als Junior Projektmanager International Compliance & Directives (w/m/d) Unbefristet in Vollzeit – Berufseinstieg / Direkteinstieg Der Konzernbereich Compliance & Directives verantwortet die unternehmensübergreifende Strategie zu den Themen Compliance, Datenschutz, Health & Safety, Sicherheit, Qualität und Corporate Responsibility, von der initialen Risikoanalyse über die Gestaltung und Implementierung von Regelungen, Trainings und Kontrollprozessen bis zur Durchführung von Monitoring und Audits. Er bildet insofern die Schnittstelle zwischen den mehr als zwanzig GLS-Landesgesellschaften in Europa und Nordamerika, der GLS-Gruppengeschäftsführung und unserem Mutterkonzern Royal Mail Group. Sie arbeiten in einem internationalen Team an Projekten in den oben genannten Bereichen, insbesondere zur Weiterentwicklung des Compliance- und Datenschutz-Systems Nach erfolgreicher Einarbeitung übernehmen Sie zunehmend Verantwortung und bearbeiten eigene Projekte bereiten Kommunikationsunterlagen und Präsentationen insbesondere für das Top-Management der GLS-Gruppe sowie ihre Muttergesellschaft Royal Mail Group auf Sie übernehmen die inhaltliche und organisatorische Vor- und Nachbereitung von Tagungen und die Koordination mit externen Dienstleistern  Sie erstellen Reportings und Dokumentationen und übernehmen allgemeine administrative Aufgaben In allen Bereichen arbeiten Sie eng mit den lokalen Zuständigen in den internationalen GLS-Landesgesellschaften zusammen.   Als Grundlage verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, in Wirtschaftsrecht oder vergleichbaren Fachrichtungen. Quereinsteiger sind bei entsprechenden Leistungen ebenfalls willkommen Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufs- bzw. Praxiserfahrung sammeln, gerne in Form von anspruchsvollen Praktika Sie sehen sich selbst als durchsetzungsstarkes Kommunikationstalent, ausgeprägte analytische und organisatorische Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus Sie zeigen ein hohes Maß an Eigeninitiative und freuen sich darauf, selbst Verantwortung zu übernehmen Sie haben exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, in MS Office-Anwendungen sind Sie fit und gelegentliche Dienstreisen innerhalb Europas begrüßen Sie Ein anspruchsvolles und facettenreiches Aufgabengebiet, in dem Sie täglich wachsen und Ihre Kompetenzen erweitern können Ein attraktives Arbeitsumfeld in einem Team von engagierten Kolleginnen und Kollegen, das Sie herzlich aufnimmt und Ihnen hilfsbereit zur Seite steht Eine leistungsgerechte Vergütung sowie Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines international agierenden Logistikunternehmens Sonderzahlungen zu besonderen Anlässen, Kindergartenzuschüsse sowie Förderung der Betrieblichen Altersvorsorge Eine zukunftssichere Branche, die von Wachstum geprägt ist
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Gruppe Kapitalanlagen

Di. 20.10.2020
Wiesbaden
Das Kommunale Dienstleistungszentrum Personal und Versorgung (KDZ) mit Sitz in Wiesbaden ist eine Verwaltungsgemeinschaft der Kommunal­beamten-Versorgungs­kasse Nassau und der Zusatz­versorgungs­kasse für die Gemeinden und Gemeinde­verbände in Wiesbaden. Hauptaufgabe ist die Alters­versorgung der Beamten und Ange­stellten ihrer Mit­glieder. Hierzu verwalten beide Kassen ein Vermögen von aktuell rund 2,5 Milliarden Euro. Zur Verstärkung unseres Fachbereichs Finanzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit eine*n Mitarbeiter*in für die Gruppe Kapitalanlagen (m/w/d) (Kennziffer: Finanzen I/20)Als zentrale Schnittstelle in allen wesentlichen Kapital­anlage­prozessen zwischen Portfolio­manage­ment einer­seits und Abwicklung/Verwahrung andererseits übernehmen Sie vorrangig Auf­gaben mit Controlling- & Reporting-Charakter. Hierzu gehören im Wesentlichen: Überprüfung der Einhaltung rechtlicher Vorgaben, insbesondere der Anlageverordnung, sowie interner Anlagegrenzen Weiterentwicklung des Limitüberwachungssystems, einschließlich einer Frühwarn- und Ratingkontrolle Erstellung von Aufsichtsmeldungen, insbesondere der Auswertung über das aufsichtsrechtliche Risikokapital Weiterentwicklung des Berichtssystems sowie Erstellung von Berichten, Auswertungen und Analysen Mitwirkung bei der Bewertung von Kapitalanlagen Führung und Weiterentwicklung der internen Kapitalanlageverwaltungssysteme Q-Bonds und Q-risk, inkl. Mitabstimmung von Haupt- und Nebenbuch Mitwirkung bei der Erstellung eines testierfähigen Jahresabschlusses Mitwirkung bei der Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Direktion Idealerweise abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Betriebs­wirtschaftslehre oder ein Abschluss als Bankbetriebswirt*in oder eine vergleichbare Qualifikation Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen Kompetenter Einsatz von Tabellenkalkulationsprogrammen wie Excel und Datenbanken. Den sicheren Umgang mit MS-Office Produkten setzen wir voraus. Interesse an der Wirkungsweise von Kapitalmarktinstrumenten und der Steuerung von Kapitalanlagen (z.B. Planung, Ergebnishochrechnung, etc.). Bereitschaft sich in die Regulierung von Kapitalanlagen einzuarbeiten und die Anforderungen z.B. einschlägiger BaFin-Rundschreiben umzusetzen. Kenntnisse im Rechnungswesen (HGB) sowie im Kapitalanlagencontrolling von Banken oder Versicherungen sind von Vorteil. Gute Englischkenntnisse, sowie Fortbildungs- und Reisebereitschaft. einen zukunftssicheren Arbeitsplatz kostenfreies RMV-Jobticket ausgewogene Work-Life-Balance, vielfältige Arbeitszeitmodelle (flexible Gleitzeit, Teilzeit) betriebliche Altersversorgung mit privaten Aufstockungsmöglichkeiten breit gefächerte Fort- und Weiterbildungsangebote weitere Sozialleistungen Sie erwartet bei uns eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit. Sie erhalten eine fundierte und gezielte Einarbeitung in Ihren zukünftigen Aufgabenbereich. Die Einstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA); die Eingruppierung ist bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis hin zur Entgeltgruppe 10 EntgeltO/VKA möglich. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden diese im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Aktuar (m/w/d) Risikomodellierung / Bilanzierung – Solvency II

So. 11.10.2020
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Aktuar (m/w/d) Risikomodellierung / Bilanzierung – Solvency II Standort: Wiesbaden · befristet auf 1 Jahre In dieser verantwortungsvollen Position arbeiten Sie an Solvency II-Berechnungen mit und setzen Ihr Know-how routiniert im Rahmen der Risikomodellierung ein. Ihr Sachverstand ist auch im Zuge der Reservebewertung sowie beim Erstellen von Reservegutachten gefragt. Weiterhin stehen das Entwickeln, Pflegen und Dokumentieren von aktuariellen Modellen in VBA, R, RESQ und IGLOO auf Ihrer Agenda. Nicht zuletzt bereiten Sie Modell- und Berechnungsergebnisse adressatengerecht auf und supporten uns bei der Kommunikation komplexer Sachverhalte an Berichtsempfänger. Erfolgreiches Studium der Wirtschaftsmathematik oder Mathematik, bevorzugt mit statistischem / stochastischem Schwerpunkt Idealerweise erste einschlägige Berufspraxis in der Schadenversicherungsmathematik Von Vorteil: Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB sowie in der Solvency II-Bilanzierung – das Überleiten der Ansätze ineinander inbegriffen Erfahrung im Programmieren, am besten in VBA, R, Igloo und ResQ Analytischer Weitblick beim Abstrahieren komplexer Themen sowie beim Aufzeigen von Lösungen Ausgeprägte Sozialkompetenz, Kommunikationsgeschick und Organisationstalent Eigenständiger, strukturierter Arbeitsstil sowie eine klare Kundenorientierung Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung und Zusatzleistung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal