Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 22 Jobs in Marbach am Neckar

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Banken 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 4
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Praktikum 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

Praktikant (w/m/d) Compliance und Forensic

Fr. 25.09.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, München, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Dresden, Berlin
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig, Essen, Bielefeld, Bremen, Dresden, Freiburg, Dortmund, Karlsruhe, Mainz, Regensburg, Ulm, Augsburg, Jena, Kiel, Saarbrücken oder Berlin.Als Praktikant (w/m/d) im Bereich Compliance und Forensic kannst Du Dein Theoriewissen in der Praxis unter Beweis stellen. Werde bereits im Studium Teil unseres Teams, sammle wertvolle praktische Erfahrungen und wirke bei der Beratung von Unternehmen, bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen mit. Du interessierst Dich für die aktuellen Richtlinien für Finanzunternehmen und willst gemeinsam mit uns die Wirtschaftswelt sicherer machen? Bewirb Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du dich für mind. 3-6 Monate hier einbringen: Du beteiligst Dich sowohl an der Überprüfung der Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen als auch an der Beratung unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien. Du unterstützt Dein Team bei der Aufklärung wirtschaftskrimineller Sachverhalte. Bei der Optimierung von Compliance-Prozessen wirst Du aktiv eingebunden und lernst das Know-your-Customer-Prinzip sowie die Prävention von Geldwäsche kennen. Zusammen mit Deinem Team trägst Du zum Aufbau und der Optimierung des regulatorischen Reportings, inkl. der IT-Systeme und -Prozesse, bei. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung der Compliance- und Regulatory-Bereiche. Praktikant (w/m/d) im Bereich Compliance und Forensic wirst Du bei uns mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissen­­schaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement, Regulatorik, Compliance oder vergleichbare Fächer. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten und Werkstudenten im Fokus. Als Praktikant (m/w/d) profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (w/m/d)

Do. 24.09.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Internship in Global Risk Analytics & Reporting Daimler Mobility starting November 2020

Do. 24.09.2020
Stuttgart
The brand portfolio of Daimler incorporates Mercedes-Benz, Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach, Mercedes me, smart, EQ, Freightliner, Western Star, BharatBenz, FUSO, Setra, Thomas Built Buses as well as Mercedes-Benz Bank, Mercedes-Benz Financial Service, Daimler Truck Financial, moovel, car2go and mytaxi.Job-ID: 238098Major tasks in Global Risk Analytics & Reporting are the development, enhancement and maintenance of risk reporting and analysis for the global Daimler Mobility (DMO) portfolio. This comprises the ongoing monitoring of our portfolio with focus on credit risk, development and enhancement of risk analysis methods and tools and the information of Board of Management, regions, entities and other stakeholders on risk development and risk trends. Within the team you will be involved into the regular report creation process and contribute to recurrent and ad-hoc risk analysis tasks. Your focus will be on analyzing and reporting the risk situation of large single customers within the DMO portfolio. For this purpose you will coordinate the data submission from various entities and ensure consistent data quality. You will aggregate the information into several reports and make them available to main stakeholders. You will be involved in the maintenance of tools used in the regular report creation and distribution process including code adjustments. You will be involved in the risk analysis process and prepare comments on current risk situation and trends. You will improve the existing reporting process and reporting templates and develop innovative reporting solutions. Your tasks will be: Coordination of data submission from all DMO entities globally Communication with entities ensuring timely and accurate data submission Gathering and preparing data to be used in the risk reporting and analysis process Ensuring consistency, plausibility and completeness of reported data Creation and distribution of reports on a regular basis Troubleshooting and developing report creation tools Participation in risk monitoring and analysis process Conducting ad-hoc analysis requests Involvement in creating presentations for the higher management Improving reporting and analysis Tools Studies in Business Administration, Business Information Systems, Mathematics, Economics or similar Very good communication skills and proficiency in English and preferably also in German Experience with MS-Office, basic programming skills in VBA and knowledge of SQL will be looked on favourably Positive attitude, communication and organization skills Experience as intern / working student within a Bank/ Financial Services company in the area of risk management or a related field is a plus This is a full-time jobIt does not work completely without formalities. When sending your online application, please attach your CV, certificate of enrollment, current performance record, relevant certificates and the standard period of study (max. 6 MB). Citizens of countries outside the European Trade Union please send, if applicable, your residence / work permit. We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: sbv@daimler.com   Please understand that we no longer accept paper applications and that there is no right to get your documents returned. Mr. Zhao Cai from the department will be happy to answer any questions you may have about the position (zhao.cai@daimler.com). If you have any questions regarding the application process, please contact HR Services at +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Anti Financial Crime Compliance (Anti-Money Laundering) (w/m/d)

Do. 24.09.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237684Wir suchen auf Sachbearbeitungsebene eine*n Sachbearbeiter*in für die zentrale Konzernabteilung Anti Financial Crime (AFC) im Bereich Compliance der Daimler AG. Sie stellen konzernweit sicher, dass die Konzernunternehmen und -einheiten der Daimler AG supranationale und nationale Sanktionen weltweit einhalten (Sanctions Compliance) sowie alle Maßnahmen zur Prävention von Geldwäsche (Anti-Money Laundering, AML) und Terrorismusfinanzierung weltweit umsetzen (Counter Terrorist Financing, CTF). Zu Ihren Aufgaben zählt die eigenverantwortliche Entscheidung über einzelne Geschäftsfälle sowie über die inhaltliche Gesamtkoordination und Einhaltung dieser Prozesse. Ihre Tätigkeit erfolgt jeweils in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit den betroffenen Konzernbereichen weltweit (z. B. Exportkontrolle, Vertrieb, Treasury und Finance, Rechtsabteilung, Corporate Audit, Konzerndatenschutzbeauftragter) und externen Stellen (Aufsichtsbehörden, Prüfer). Durch Ihre Arbeit in unserem innovativen Team erhalten Sie einen Einblick in alle Bereiche der Daimler AG und ihrer Konzerngesellschaften. Folgende spannende Herausforderungen warten auf Sie: Selbständige und eigenverantwortliche Beratung zu komplexen und unternehmensstrategisch bedeutsamen Transaktionen und Projekten von Konzerneinheiten und Tochtergesellschaften der Daimler AG weltweit Eigenständige Analyse, Entwicklung und Umsetzung komplexer Standards, Methoden und Systeme, die eine nachhaltige Compliance auf Konzernebene und der Konzerntochtergesellschaften weltweit sicherstellen Prüfung, Erstellung und Abgabe gesetzlich gebotener Geldwäscheverdachtsmeldungen an die zuständigen Behörden nach dem Geldwäschegesetz (GwG) Eigenverantwortliche Identifikation hochkomplexer Risiken, die sich aus externen Risikofaktoren und aus unternehmensinternen Prozessen ergeben sowie Umsetzung langfristig tragfähiger Maßnahmen zur Risikominimierung und -steuerung für Sanctions Compliance Eigenständige Konzeptionierung, Planung und Durchführung von Schulungen und Trainings konzern- und weltweit Eigenverantwortliche Planung, Leitung und Durchführung komplexer bereichsübergreifender Projekte von strategischer TragweiteFolgendes bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist oder Wirtschaftsjurist) oder Betriebs- / Wirtschaftswissenschaften Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Sanctions Compliance, Exportkontrolle und/oder der Prävention von Geldwäsche und Terrorismusbekämpfung (Geldwäschegesetz), vorzugsweise in zentralen und operativen Funktionen des Vertriebs-, Rechts- oder Finanzbereichs erworben, ggf. auch im Bankensektor Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Maßnahmen auf den Gebieten Risikoanalyse und Gefahrenprävention Erfahrung im Aufbau und in der Pflege komplexer Datenbanken (IT) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Affinität Interkulturelle Kompetenz Analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kunden- und Service-/Kunden-Orientierung Humor und Spaß an der Arbeit im Team ...Sie bringen nicht alles mit? Keine Sorge, wir suchen nach Menschen, die etwas bewegen und unser gemeinsames Arbeitsumfeld gestalten möchten!Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Anti Financial Crime Compliance (w/m/d)

Mi. 23.09.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237668Wir suchen auf Sachbearbeitungsebene eine*n Mitarbeiter*in für die zentrale Konzernabteilung Anti Financial Crime (AFC) im Bereich Compliance der Daimler AG. Sie stellen konzernweit sicher, dass die Konzernunternehmen und -einheiten der Daimler AG supranationale und nationale Sanktionen weltweit einhalten (Sanctions Compliance) sowie alle Maßnahmen zur Prävention von Geldwäsche (Anti-Money Laundering, AML) und Terrorismusfinanzierung weltweit umsetzen (Counter Terrorist Financing, CTF). Zu Ihren Aufgaben zählt die eigenverantwortliche Entscheidung über einzelne Geschäftsfälle sowie über die inhaltliche Gesamtkoordination und Einhaltung dieser Prozesse. Ihre Tätigkeit erfolgt jeweils in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit den betroffenen Konzernbereichen weltweit (z. B. Exportkontrolle, Vertrieb, Treasury und Finance, Rechtsabteilung, Corporate Audit, Konzerndatenschutzbeauftragter) und externen Stellen (Aufsichtsbehörden, Prüfer). Durch Ihre Arbeit in unserem innovativen Team erhalten Sie einen Einblick in alle Bereiche der Daimler AG und ihrer Konzerngesellschaften. Folgende spannende Herausforderungen warten auf Sie: Selbständige und eigenverantwortliche Beratung zu komplexen und unternehmensstrategisch bedeutsamen Transaktionen und Projekten von Konzerneinheiten und Tochtergesellschaften der Daimler AG weltweit Eigenständige Analyse, Entwicklung und Umsetzung komplexer Standards, Methoden und Systeme, die eine nachhaltige Compliance auf Konzernebene und der Konzerntochtergesellschaften weltweit sicherstellen Tracking und Analyse weltweiter Verdachtsmeldungen und länderspezifischer Sanktionslisten mit der komplexen Aufgabe eines weltweiten Second Level Supports Eigenverantwortliche Identifikation hochkomplexer Risiken, die sich aus externen Risikofaktoren und aus unternehmensinternen Prozessen ergeben sowie Umsetzung langfristig tragfähiger Maßnahmen zur Risikominimierung und -steuerung für Sanctions Compliance Eigenständige Konzeptionierung, Planung und Durchführung von konzern- und weltweiten Schulungen und Trainings Eigenverantwortliche Planung, Leitung und Durchführung komplexer bereichsübergreifender Projekte von strategischer Tragweite Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist oder Wirtschaftsjurist) oder der Betriebs- / Wirtschaftswissenschaften Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Sanctions Compliance, Exportkontrolle und/oder der Prävention von Geldwäsche und Terrorismusbekämpfung (Geldwäschegesetz), vorzugsweise in zentralen und operativen Funktionen des Vertriebs-, Rechts- oder Finanzbereichs erworben, ggf. auch im Bankensektor Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Maßnahmen auf den Gebieten Risikoanalyse und Gefahrenprävention Erfahrung im Aufbau und in der Pflege komplexer Datenbanken (IT) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse IT-Affinität Interkulturelle Kompetenz Analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Service-/Kunden-Orientierung Humor und Spaß an der Arbeit im Team ...Sie bringen nicht alles mit? Keine Sorge, wir suchen nach Menschen, die etwas bewegen und unser gemeinsames Arbeitsumfeld gestalten möchten!Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Restrukturierung von Banken/Sanierungsplan - Consulting (Financial Services)

Mi. 23.09.2020
Stuttgart, München, Frankfurt am Main
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Risk-Teams in München, Stuttgart oder Frankfurt/Main beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken und bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Restrukturierungsberatung von Banken in Krisensituationen (insbesondere Prüfung und Erstellung von Sanierungsplänen) Strategische Analyse des Geschäftsmodells hinsichtlich Zukunftsfähigkeit Konzeption innovativer Ansätze bezüglich Datenmanagement/ -räume Entwicklung von Szenarien, Auswirkungsanalysen, Handlungsoptionen und Indikatoren Durchführung von Testsimulationen anhand von Drehbüchern Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Banken oder Finanzen Idealerweise erste Prüfungs- und Beratungserfahrung sowie erste Berührungspunkte mit aufsichtsrechtlichen Anforderungen (SAG, MaSanV-E, BRRD, EBA-GL, etc.) Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Regulatory & Compliance - Consulting (Financial Services)

Mo. 21.09.2020
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, München, Düsseldorf, Stuttgart oder Hamburg beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, beim quantitativen und qualitativen Management diverser Risikoarten und bei der Umsetzung vielfältiger regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Aktives Mitglied von Teams für multidisziplinäre Beratungsprojekte, u.a. zur Unterstützung der Kunden bezüglich der Auswirkungen von Beschlüssen der G20, der EU und weiteren Standardsetzern und Gesetzgebern. Mitarbeit bei der Analyse, Ausgestaltung und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie Compliance- und Risikomanagementverfahren Unterstützung bei komplexen Fragestellungen u. a. zu Verbesserungsmöglichkeiten von Eigenkapitalziffern sowie der Optimierung des Liquiditäts- oder Risikomanagements und Compliance-Management-Systemen Mitwirkung beim Aufbau effektiver und nachhaltiger Risiko- und Compliance-Strukturen in etablierten Unternehmen und Startups Erfolgreicher Abschluss in Wirtschaftswissenschaften (gerne Promotion) mit Schwerpunkt Organisation, Wirtschaftsrecht, IT, Prüfungs- oder Rechnungswesen Erste Berufserfahrung durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten in einem Beratungsunternehmen oder einem Konzern im regulatorischen Bereich Hohe Affinität zu regulatorischen Themen, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie Zielstrebigkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Regelmäßiges, konstruktives Feedback im Rahmen unseres Leadership & Development-Prozesses Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EY-and-You-(EYU-)Programms Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (Regulatory/Corporate) (m/w/d)

Mo. 21.09.2020
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Bonn, Hannover
Karriere bei uns heißt: Du bist uns wichtig, mit dem was Du vorhast und wie Du bist. Deshalb gibt es bei uns Karriere nicht nach Schema F, sondern passend zu Deiner Vision. Wen suchen wir konkret? Wir bauen unser Team Compliance weiter aus und suchen dafür Dich als erfahrene und passende Verstärkung am Standort deiner Wahl. Das Team Compliance gehört zu dem Fachbereich Compliance & Regulatory, der unseren Kunden umfassendes und interdisziplinäres Know-how und Expertise rund um die Themen Aufsichtsrecht, Internal Audit, Compliance, IT-Sicherheit, Datenschutz/DSGVO und Interne Kontrollsysteme bietet. Treffen wir Deine Vorstellungen? Dann Willkommen bei der Top3 Management Beratung in Deutschland mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Unterstützung unserer Kunden in Themengebieten wie AML, Sanctions, Betrug oder Kapitalmarkt-Compliance Umfassende Beratung bis hin zur Implementierung integrierter Compliance Management Systeme (CMS) Durchführung von Gefährdungs- und Risikoanalysen Einrichtung von Sicherungssystemen für Geschäftsprozesse Entwicklung von Prozessen/Systemen zur Umsetzung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Compliance-Anforderungen In der Rolle Senior Consultant: Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitwirkung beim Ausbau unseres Beratungsgeschäftes und unseres Teams Mitwirkung bei Publikationen zu Compliance-Themen Moderation von Compliance-relevanten Workshops und Sitzungen bzw. Seminaren Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung, vorzugsweise in der externen Beratung, mit Schwerpunkt Compliance Erfahrung in Bereichen wie Compliance-Prozesse, Wertpapier-Compliance, versicherungstechnische Compliance oder Geldwäsche Wahlweise auch Erfahrung in Bereichen wie Interne Kontrollsysteme (IKS) oder Datenschutz Know-how in bankfachlichen, Versicherungs- oder Industrieprozessen Idealerweise erste (Teil-) Projektleitungs- und/oder Führungserfahrung (ab Rolle Senior Consultant) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Verhandlungssichere Deutsch- und sichere Englischkenntnisse Reisebereitschaft wochentags (i.d.R. Mo-Do Projekteinsätze vor Ort) Last but not least: Neugierde und Spaß an echter Teamarbeit Seit über 30 Jahren integrieren wir bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei internationalen Kunden. Entsprechend unserer Unternehmenswerte - persönlich, energiegeladen und vorausschauend - ist uns Deine Perspektive wichtig: Wenn Du Deine Karriere zu Deinem Business machen willst, bist Du bei uns richtig. Wir bieten neben verlässlichen Prozessen, mehr als 200 Trainingstage im Jahr und Zeit für Deine individuelle Entwicklung auch tolle Benefis, wie z. B. individuelle Mobilitätslösungen (MOBIKO), Mitarbeiterevents, moderne Offices mit Getränken, Obst und Massage-Angebot. Great Place to Work Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot

Manager Compliance (m/w/d)

Mo. 21.09.2020
Güglingen
Als Arbeitgeber bietet hep vieles, was andere auch bieten. Und etwas, das die wenigsten bieten können: Eine sinnvolle Tätigkeit und die Möglichkeit, einen Beitrag für die Zukunft der Menschen auf diesem Planeten zu leisten.  „Von der grünen Wiese“ entwickeln, finanzieren und bauen wir Solarprojekte, die wir langfristig betreiben. Für Investoren konzipieren wir Solarinvestments mit unterschiedlichen RenditeRisiko-Profilen. Einzigartig bei hep ist die Kombination aus Erfahrung im operativen Umgang mit Solaranlagen und Kompetenz als Finanzdienstleister. Unser Unternehmen sitzt in Baden-Württemberg, ist aber mit Standorten in Japan, Taiwan und den USA sehr international unterwegs. Unser Team ist jung, engagiert und weltoffen. Wir haben flache Hierarchien und reden offen miteinander. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager Compliance (m/w/d) Weiterentwicklung des Compliance-Systems der Unternehmensgruppe, regelmäßige Evaluierung und Anpassung an neue gesetzliche und aufsichtsrechtliche Anforderungen Entwicklung und Pflege von Richtlinien, Dokumentationen und Prozessen des Compliance-Systems Identifizierung, Bewertung, Steuerung und Überwachung von Compliance-Risiken sowie Implementierung der daraus resultierenden Maßnahmen Weiterentwicklung von Kontrollverfahren sowie Durchführung von Audits im Compliance-Umfeld (Einhaltung der Verpflichtungen aus dem KAGB, der Level 2-VO, der KAVerOV und sonstiger insbesondere aufsichtsrechtlicher Vorgaben (KaMARisk, KAIT, Verlautbarungen/Auslegungsschreiben der BaFin, EU-DSGVO)) Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei Compliance-Themen Weiterentwicklung und Durchführung des Compliance-Reportings Management von Interessenkonflikten Konzeption und Durchführung von internen Schulungsmaßnahmen   Erstellung behördlicher und aufsichtsrechtlicher Meldungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Compliance-Umfeld (bei einer Kapitalverwaltungsgesellschaft, Bank oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wünschenswert) Kenntnisse im Investmentrecht (KAGB), idealerweise hinsichtlich der Vorgaben für geschlossene Investmentvermögen Auditerfahrungen Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Hohe Eigeninitiative, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise verbunden mit Teamkompetenz Zuverlässigkeit und Diskretion Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Raum für neue Ideen Möglichkeit zur individuellen Weiterentwicklung Flache Firmenhierarchie sowie eine partnerschaftliche und kollegiale Unternehmenskultur Modernes Arbeitsumfeld Corporate Benefits von Fitness bis zur bezuschussten betrieblichen Altersvorsorge 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement

So. 20.09.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Hannover, Düsseldorf
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement hast Du die unternehmerischen Risiken unserer Kunden im Blick. Gemeinsam mit Deinem Team gehst Du der Frage nach einer wirksamen Risikofrüherkennung nach und entwickelst Strategien für eine effiziente Integration von Governance, Risikomanagement und Compliance. Dabei berücksichtigst Du gezielt die jeweiligen Besonderheiten von Industrieunternehmen oder Banken, Versicherern und Asset Managern. Du willst mit Deinem Prozessverständnis und analytischen Kenntnissen die Existenz von Unternehmen sichern? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien für das Risikomanagement. Mit Deinem Fachwissen bist Du kompetenter Ansprechpartner bei der Optimierung und Digitalisierung des Risikomanagement-Bereichs. Du führst finanzmathematische (Risiko-) Analysen durch und prüfst Finanzinstrumente sowie Finanzportfolios. Zusammen mit Deinem Team widmet ihr euch Modellvalidierungen für Risiko- und Bewertungsmodelle. Außerdem untersuchst Du Marktentwicklungen und -daten. (Junior) Consultant (w/m/d) Risikomanagement wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Mathematik oder Physik. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Risikomanagement, Regulatorik, Compliance, Finanzmathematik, Controlling oder vergleichbare Fächer. Du konntest bereits Praktika in den Bereichen Risk, Research, Treasury, Handel, Kredit oder Compliance absolvieren. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal