Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 41 Jobs in Marbach am Neckar

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 19
  • Unternehmensberatg. 19
  • Wirtschaftsprüfg. 19
  • Finanzdienstleister 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Transport & Logistik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Versicherungen 2
  • Banken 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 40
  • Home Office 11
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Praktikum 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Compliance

Analyst (m/w/d) Anti-Financial Crime

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Die Bankenwelt befindet sich im herausfordernden Wandel – in einer zunehmend digitalisierten Welt wächst der regulatorische und öffentliche Druck zur Bekämpfung von Finanzkriminalität. Wie können sich Banken gegen Financial Crime wappnen und somit ihre Funktion als Finanzierer des Wohlstands weiter ausüben? Unsere Antwort darauf ist NEW Banking – Nachhaltigkeit, Effizienz und Wachstum. Auf diese Weise können wir Banken bei einer effizienten, wachstumsorientierten und digitalen Neuausrichtung begleiten. Hier kommen Sie ins Spiel! Im Bereich Anti-Financial Crime unterstützen Sie unsere Kunden in unterschiedlichen Beratungsprojekten im Bereich Banking & Capital Markets. Ihr Aufgabengebiet rund um unsere NEW Banking und Compliance Themen ist groß: Strategische Zukunftsfähigkeit der Compliance-Funktion: Stärkung der Unternehmens-Governance durch Mitarbeit an der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion hin zu einem ganzheitlichen Compliance Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien. Umsetzung von (inter)nationalen regulatorischen Anforderungen: Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Einhaltung von Wirtschafts- und Finanzsanktionsvorgaben/-Embargos, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung  Digital Compliance: Konzeption einer effizienten und zukunftsfähigen IT-Architektur, Implementierung passender Systemkomponenten, Digitalisierung zugehöriger Prozesse durch den Einsatz innovativer Lösungen wie Workflow-Automatisierung, Data Analytics, Event-Streaming und Machine Learning Bereitschaft Spaß bei der Arbeit zu haben Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Recht, Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kreditgeschäft, Wertpapier- / Derivategeschäft) wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich IT-Affinität und Kenntnisse in banken- und kapitalmarktspezifischen Softwarelösungen sind von Vorteil Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse Spaß bei der Arbeit Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations (Office Location frei wählbar) oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Risikomanager (m/w/d) + Risk Governance

Fr. 17.09.2021
Ludwigsburg (Württemberg)
Wir, die Wüstenrot & Württembergische AG mit Sitz in Ludwigsburg, steuern als strategische Management-Holding die Interessen unseres gesamten Konzerns und bündeln unter anderem die Bereiche Personal, Recht, Controlling, Organisationsentwicklung und Rechnungswesen. Wir gehören zur W&W-Gruppe, einem Finanzdienstleister mit über 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind der optimalen Vorsorge unserer Kunden verbunden – jeder mit seinem Beitrag und alle zusammen. Risikomanager (m/w/d) + Risk Governance Kennziffer: 13305 | Standort: Ludwigsburg Risk Governance: Mitarbeit bei der Weiterentwickelung von Risikomanagementmethoden, Aufbereitung von Risikomanagementhemen für Gremien Risikostrategie: Erstellung der Risikostrategie und Koordination des Risikostrategieprozesses, Erarbeitung von Risikoappetit-Vorgaben Neue Produkte Prozess: Koordination bei der Einführung von neuen Kapitalanlageprodukten und Erstellung von Standards Non-Financial Risks: Weiterentwicklung des Frameworks für nicht finanzielle Risiken, Mitarbeit bei der Analyse von Nachhaltigkeitsrisiken Risikokonzentrationen: Durchführung von Analysen zu Risikokonzentrationen im Rahmen des Risikoinventurprozesses. Innovation im Team: Zusammenarbeit mit Risikocontrollingeinheiten der W&W-Gruppe in übergreifenden Projekten und Kompetenzteams Hochschulausbildung – Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwesen / Risikomanagement mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Risikomanagement oder der Finanzfunktion eines Finanzunternehmens Hohe IT-/ Digitalisierungsaffinität und sehr gute MS Office-Kenntnisse Idealerweise SAS Kenntnisse und Erfahrungen mit GRC Tools Fähigkeiten, komplexe Zusammenhänge selbständig zu analysieren, verständlich zu erläutern und empfängerorientiert darzustellen Teamfähigkeit, Innovationsfähigkeit und Flexibilität Flexibilität Homeoffice Individuelle Teilzeitmodelle Familie Betriebskita & Kindernotfallbetreuung Überstützung bei der Pflege von Angehörigen Entwicklung Laufbahnmodelle Persönliche & fachliche Weiterbildung Extras Betriebliche Altersvorsorge Vergünstigungen auf W&W-Produkte Gesundheit Vielseitige Sportangebote Gesundes Essen in der Kantine Mobilität Jobticket Kostenfreie E-Bike Ladestationen
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) - Risk Advisory - Process Management and IT-Governance for Insurance

Do. 16.09.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Köln, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Es erwartet dich eine anspruchsvolle Tätigkeit als Berater:in für eine große Bandbreite an interessanten Themen im Spannungsfeld zwischen Technologie, Risikomanagement, Governance, Compliance, IKS und Prozessmanagement. Wir führen eine große Vielfalt an Projekten durch. Unsere interdisziplinären Teams suchen Verstärkung durch erfahrene Manager:innen. Hier eine Auswahl an Themen, für die du dich begeistern kannst: End-to-End Management von Projekten, Teamführung und Rechnungsstellung Pflege und Weiterentwicklung bestehender Mandantenbeziehungen sowie Aufbau neuer Mandantenbeziehungen Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote, insbesondere zu versicherungsspezifischen Prozessen, Systemen und Kontrollen sowie der Umsetzung regulatorischer Anforderungen in der Versicherungsbranche Insbesondere bist du verantwortlich für die Steuerung von Projekten zu Themen, wie zum Beispiel: IT-Strategie & IT-Governance : du unterstützt Versicherer dabei die strategische Ausrichtung und den Aufbau ihrer IT-Organisation an sich verändernde regulatorische Anforderungen sowie aktuelle Entwicklungen von Kunden, Branche und Technologien anzupassen IT Compliance : du unterstützt Versicherungsunternehmen bei der Umsetzung und Einhaltung von regulatorischen Anforderungen (MaGo, VAIT, EOIPA Guidelines) der nationalen und europäischen Finanzaufsichtsbehörden Interne Kontrollsysteme : du unterstützt Versicherer bei der Modernisierung ihres Internen Kontrollsystem (IKS) durch strategische Neuausrichtung und den Einsatz neuester Methoden und Technologien (u. a. AI, RPA, GRC-Tools) Prozessmanagement und -optimierung : du unterstützt Versicherer bei der Analyse und dem Management ihrer Prozessabläufe entlang der Wertschöpfungskette und zeigst dabei Optimierungspotentiale anhand gängiger Prozessframeworks (bspw. COBIT, ITIL) auf IT-Risikomanagement : du unterstützt Versicherer bei der Implementierung eines IT-spezifischen Risikomanagements unter Berücksichtigung anerkannter, internationaler Standards (Risk-IT, ISO31000, ISO27005) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-)Ingenieur oder Informatik Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit, d. h. Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsgesellschaft Überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Erfahrung in der Team- und Mitarbeiterführung Aktive Weiterentwicklung des Teams in Themen wie Learning, Performance, Marketing etc. Bereitschaft zur eigenen fachlichen Weiterbildung durch relevante Berufszertifizierungen im IT-Governance und Prozessumfeld Begeisterung für Informationstechnologie, Risiko- und Prozessmanagement Sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft und Offenheit im Kundenumgang Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Risk Manager Market / Liquidity Asset-Backed Securities Risk (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00017RADie Mercedes-Benz Bank AG mit Firmensitz in Stuttgart gehört zu den führenden Autobanken in Deutschland und ist ein Tochterunternehmen der Daimler Mobility AG, die 2020 vom Great Place to Work Institut erneut als Bester Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet wurde. Die Abteilung Risk Steering & Analytics im Bereich Risk Mercedes-Benz Bank beschäftigt sich unter anderem mit der Analyse und Reporting von Zinsänderungs- und Liquiditätsrisiken, aber auch mit den Risiken bzw. der Risikoanalyse im Zusammenhang mit Asset Backed Securities (ABS). Diese Herausforderungen kommen u.a. auf Sie zu: Mitwirkung bei Projekten rund um das Thema ABS, speziell bei der Verbriefung von Leasingforderungen - d ies beinhaltet die Mitwirkung bei der Erstellung von historischen Datenanalysen des zu verbriefenden Portfolios aus dem vertragsführenden System, inkl. der Abstimmung mit allen relevanten internen und externen Stakeholdern Darüber hinaus geht es um die Entwicklung eines monatlichen Berichtswesens (z. B. Investorenreporting und aufsichtliches Data Reporting) inkl. der Abstimmung mit allen relevanten internen und externen Berichtsempfängern Fachliche Betreuung der eingesetzten ABS-Systemsoftware Mitwirkung bei der Emission von Leasing-ABS TransaktionenFolgendes bringen Sie mit: Abgeschlossenes wirtschafts- bzw. betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation Nach Möglichkeit Erfahrung bei der Strukturierung, Datenanalyse und Reporting von ABS-Transaktionen Kenntnisse bzgl. der Quantifizierung von Risiken, aber auch in Erstellung eines adressatengerechten Berichtswesen Kenntnisse der aufsichtsrechtlichen Anforderungen, insb. von ABS-Transaktionen Erfahrung bei der Durchführung von Projekten Einschlägige DV-technische Tools (Excel, Access, Visual Basic) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Auffassungsgabe sowie Problemlöse- und Analysefähigkeit Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten Hohe Zahlenaffinität und ein ausgeprägtes Qualitätsdenken Hohe Überzeugungsfähigkeit insb. bei der Übersetzung komplexer Themen Soziale und interkulturelle Kompetenzen und TeamfähigkeitFür Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 4 Wochen. Anschließend finden die Auswahlgespräche statt, sodass zeitnah eine Entscheidung für die passende Kandidatin bzw. Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens Anfang eptember 2021 erfolgen. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen könne Sie sich unter sbv@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Junior Risk Manager (m/w/d) - RegTech

Mi. 15.09.2021
Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin, Hamburg, Stuttgart
BearingPoint RegTech ist ein international führender Anbieter für innovative Lösungen im Bereich Regulatory, Risk und Supervisory Technology (RegTech/RiskTech/SupTech) sowie für Services für das aufsichtsrechtliche Meldewesen entlang der regulatorischen Wertschöpfungskette. 6.000 Unternehmen weltweit, darunter bedeutende internationale Banken, die Mehrheit der größten Banken Europas, führende Versicherungsunternehmen sowie Zentralbanken und Aufsichtsbehörden vertrauen auf die Produkte und Services von BearingPoint RegTech. BearingPoint RegTech steht im engen Kontakt mit Regulatoren und trägt als Mitglied von Standardisierungsgremien wie beispielsweise XBRL aktiv zur Ausarbeitung und Weiterentwicklung von Standards bei. Das Portfolio reicht von regulatorischem Know-how verbunden mit der bewährten, zuverlässigen und zukunftsorientierten RegTech Solution Suite sowie umfassenden Services von Beratung über Schulungen bis hin zu Managed Services. Als Junior Risk Manager (m/w/d) bist du Teil unseres internationalen Risk & Quality Teams und wirkst aktiv bei verschiedenen internationalen und agilen Projekten im Bereich Risiko- & Qualitätsmanagement mit. Darüber hinaus begleitest du das RegTech-weite Business Continuity Management. Du unterstützt bei der Weiterentwicklung unserer IT Security / Cyber Security Konzepte Du wirkst mit bei der Konzeption, Implementierung, Kontrolle und Weiterentwicklung von ISO-Managementsystemen wie z.B. Informationssicherheitsmanagement (ISO27001) oder Business Continuity Management (ISO22301) für die Softwareentwicklung oder Managed Services Du bist mitverantwortlich für die Identifikation und Kontrolle von Unternehmensrisiken über alle Geschäftsbereiche hinweg Du unterstützt das Team aktiv bei der Implementierung und Überwachung von firmenweiten Kontrollmechanismen Du begleitest interne und externe Audits der RegTech Geschäftsbereiche sowie unserer Niederlassungen und einzelner Projekte Begeisterung für IT und IT Security Themen sowie Risiko Management  Erste Erfahrung im Management von (Unternehmens-)Risiken und/oder im Umgang mit Normen wie ISO9001, ISO27001, ISO22301, ISO31000 sind von Vorteil Begeisterung für internationales Arbeiten in einem stetig wachsenden, agilen Unternehmen  Hands-on-Mentalität und innovatives Denken, um eigene Ideen effektiv ins Unternehmen zu integrieren   Proaktive und kommunikative Persönlichkeit die Feedback als Grundlage für Optimierungsprozesse nutzt  Vertrauens- & verantwortungsvolles Mindset sowie ausgeprägte Teamfähigkeit  Du bist unsere Zukunft – durch unseren Start-Up Charakter gestaltest Du RegTech Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich und tragen zu einer ausgeglichenen Work-Life-Balance bei Es erwarten Dich verantwortungsvolle Aufgaben und internationale Projekte Wir lassen uns nicht unterkriegen und bieten Dir einen stabilen, krisenunabhängigen Job Neben einem Tutor für einen perfekten Start bei uns, bieten wir zahlreiche individuelle und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten Kommunikation auf Augenhöhe und ein wertschätzender Umgang in unseren Teams sorgen für eine positive Arbeitsatmosphäre Together we’re better – treffe Deine Kolleg*innen bei unseren zahlreichen Team Events Leib & Seele kommen bei uns nicht zu kurz, wir bieten Dir zahlreiche Angebote wie bspw. Essensgutscheine, Freigetränke & natürlich (Mental) Health Initiativen Für einen ersten Eindruck benötigen wir nur Deinen Lebenslauf und freuen uns darauf, Dich in einem (persönlichen/virtuellen) Gespräch kennenzulernen! Auch wenn Du nicht in der Nähe unserer Standorte wohnst, ermöglichen es Dir flexible Arbeitszeiten & mobiles Arbeiten Teil von RegTech zu werden – egal wo Du dich in Deutschland befindest.
Zum Stellenangebot

Risikocontroller (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Stuttgart
Die LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Landesbank Baden-Württemberg und übernimmt im LBBW-Konzern die zentrale Verantwortung für das Asset Management. Mit langjähriger Erfahrung und höchster Sorgfalt erarbeiten wir herausragende Anlagelösungen. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht dabei der Mehrwert für unsere Kunden. Jedes unserer Produkte ist präzise auf die Wünsche institutioneller Investoren und die Anlagebedürfnisse von Privatanlegern abgestimmt. Die Erfahrung, der Weitblick und das Verantwortungsbewusstseinunserer Mitarbeiter bilden die Basis für den nachhaltigen Erfolg. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie. Einsatzland: Deutschland (DE) Einsatzort: Stuttgart Funktionsbereich: Risikomanagement Durchführung der Risikoüberwachung der Investmentvermögen und sonstigen Portfolios der LBBW AM Pflege und Weiterentwicklung der Risikosteuerungsprozesse Durchführung von detaillierten Risikoanalysen, sowie deren Abstimmung mit dem Portfoliomanagement Pflege und Weiterentwicklung des internen ESG-Reportings und Mitwirkung bei der Umsetzung des EU-Aktionsplans "Sustainable Finance" Mitwirkung bei bzw. Durchführung von Digitalisierungsprojekten und weiteren Maßnahmen zur Effizienzsteigerung Entwicklung und Validierung von Bewertungsmodellen für Finanzinstrumente Vertretung des Risikocontrollings in unternehmensweiten Projekten Methodische Unterstützung des Kundenreportings Mitwirkung bei der Implementierung neuer Produktarten Qualitätssicherung der Datengrundlagen des Risikocontrollings und Validierung der verwendeten Verfahren und Systeme Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaft bzw. der Mathematik oder vergleichbare Qualifikation Vertiefte finanzmathematische Kenntnisse, insbesondere in der Bewertung von Finanzinstrumenten Programmierkenntnisse in Visual Basic, SQL, R, C++ oder C# (Visual Studio) Ausgeprägte Kompetenz in IT-Themen Idealerweise theoretische und praktische Detailkenntnisse im Bereich Kapitalanlagerecht und der Marktrisikomessung Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten Analytisches Denken und strukturierte, exakte Arbeitsweise, auch unter Termindruck Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Engagement Gute kommunikative Fähigkeiten, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Raum für Eigeninitiative Mitarbeit in engagierten Teams Modernes Arbeitsumfeld Attraktive Vergütungsmodelle Interessante betriebliche Altersversorgung Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten Flexibles Arbeitszeitmodell Umfangreiches Sozialpaket City-Lage mit optimaler Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

(Senior) Projektmanager Global Mobility Compliance - Projekte und Immigration (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Neckarsulm
Die SPG GmbH & Co. KG ist Ansprechpartner für alle spartenübergreifenden und gruppenweiten personalwirtschaftlichen Fragestellungen. Den kontinuierlichen Ausbau personalwirtschaftlicher Angebote innerhalb der Unternehmensgruppe treibt die SPG in Zusammenarbeit mit den Sparten und der IT voran. Sie verantwortet dabei die Konzeption und Implementierung von Richtlinien, Programmen, Projekten, Prozessen und Initiativen im gesamten Kontext Personalmanagement. Einsatzbereich: Personal // Ort: Neckarsulm & Umgebung // Arbeitsmodell: Vollzeit Eigenverantwortliche fachliche Bearbeitung von Compliance Themen mit dem Schwerpunkt Immigration und EU-Meldepflichten (weitere Themen: Steuern, Sozialversicherung, Arbeitsrecht, Datenschutz) Recherche, Auswertung und Aufbereitung von Informationen und Daten Beratung der Fachbereiche und Landesgesellschaften zum Thema Immigration Regelmäßige Kommunikation und Abstimmung mit den Projekt- oder Prozessbeteiligten (In- und Ausland)   Zusammenarbeit mit internen Fachexperten und externen Beratungsunternehmen Erstellung von Dokumentationen, Präsentationen und Schulungsunterlagen Dauerhafte Prozessunterstützung und Prozessoptimierung Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt internationales Personalmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Global Mobility oder internationales Personalmanagement eines international agierenden Unternehmens oder in der internationalen Rechtsberatung Erfahrung in der Betreuung von Auslandssachverhalten (Expatriates und Impatriates) in Bezug auf Immigration, Steuern, Sozialversicherung, Arbeitsrecht Nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement Ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit über alle Hierarchiestufen hinweg Freude an der Zusammenarbeit mit internationalen Geschäftspartnern sowie die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen ins Ausland Neben sehr guten Englisch- und Deutschkenntnissen sind weitere Sprachkenntnisse wünschenswert Internationalität: Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen verbunden mit einem regelmäßigen internationalen Austausch mit unseren Auslandsgesellschaften Team: Wir sehen uns als Team, das Herausforderungen gerne annimmt, gemeinsam Lösungen erarbeitet und freuen uns auf Persönlichkeiten, die dank deiner Aufgeschlossenheit und deines Engagements gut zu uns passen Gestalten: Wir bieten dir die Möglichkeit, Ideen zu entwickeln, eigenverantwortlich Lösungen voranzutreiben und die Zukunft des Unternehmens aktiv mitzugestalten Wir: Bei uns erlebst du ein wertschätzendes und kollegiales Miteinander mit einer Kultur der offenen Türen Weiterbildung: Wir investieren mit einer intensiven Einarbeitung und individuellen Entwicklungsprogrammen in die fachliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Projekte: Dich erwarten große Gestaltungsspielräume in verantwortungsvollen Projekten und die Umsetzung eigener Ideen
Zum Stellenangebot

Compliance-Officer (m/w/d) am Handelsplatz

Mi. 15.09.2021
Stuttgart
Werden Sie Teil unseres Teams! Als mittel­ständisches Unternehmen in einer dynamischen Branche leben wir flache Hierarchien und bieten ein chancen­reiches Arbeits­umfeld. Ob IT- oder Wertpapier-Experten, Juristen oder Spezialisten für Krypto-Assets – als Börsianer ziehen wir an einem Strang und treiben Inno­vationen für Privat­anleger voran. Die Börse Stuttgart im Profil Das Nachrichten­geschehen aus Politik und Wirt­schaft wirkt sich direkt auf uns aus. Wir sind mitten­drin. Das macht die Faszination Börse aus – und wir freuen uns über alle, die sich jeden Tag aufs Neue von ihr anstecken lassen. Rund 300 Kolleginnen und Kollegen sorgen jeden Tag dafür, dass bei uns alles rund läuft. Uns treibt dabei der Anspruch, Orders zur absoluten Zufrie­denheit unserer Kunden auszuführen – im Handels­saal und „hinter den Kulissen“. Beratung der Fach­bereiche bei der Implemen­tierung rechts­sicherer Prozesse Unter­stützung bei der Durch­führung vor­geschriebener Selbst­beurteilungen, Bewertungen und Tests Förderung und Über­wachung der Ein­haltung regula­torischer (sowohl externer als auch interner) Vorgaben Monitoring der ein­schlägigen Rechts­vor­schriften auf nationaler und europäischer Ebene Identi­fikation, Analyse und Monitoring relevanter Compliance-Risiken Weiter­entwicklung und Pflege von Compliance- Richtlinien und sonstiger Compliance-Anweisungen Compliance-Beauf­tragter (m/w/d) nach MaRisk Aussage­kräftige und ent­scheidungs­stützende Bericht­erstattung sowie Beratung der Geschäfts­führung in direkter Berichts­linie Zusammen­arbeit mit anderen Compliance- und Kontroll­einheiten der Unter­nehmens­gruppe sowie Aufsichts­behörden, Prüfern und Verbänden Erfolgreich abge­schlossenes Studium der Rechts­wissen­schaften, Wirt­schafts­wissen­schaften, Wirt­schafts­informatik oder des Wirt­schafts­rechts Mehrjährige Berufs­erfahrung in einer Compliance-Funktion Gute Kenntnisse des ein­schlägigen Regulierungs­umfelds bzw. Bereitschaft der Einarbeitung in neue Rechts­gebiete (z.B. BörsG, MiFID II / MiFIR KWG / MaRisk) IT-Affinität und Prozess­verständnis Gute Kenntnisse im Börsen- / Bank- und Wertpapier­wesen von Vorteil Starke analytische Fähig­keiten, syste­matische Arbeits­weise, hohes Engagement, Teamfähig­keit, und ausge­prägte Kommu­nikations­fähigkeit Verhand­lungs­sichere Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Attraktive Ver­gütung mit betrieb­licher Alters­vorsorge und Beteiligung am Firmen­erfolg Freiwillige Sozial­leistungen wie Essens­geld und Fahrtkosten­zuschuss Mobiles Arbeiten mit flexiblen Arbeits­zeiten in vielen Fach­bereichen Viel­fältige Weiter­bildungs­möglich­keiten Lernen Sie uns kennen – ein Arbeits­platz im Herzen von Stuttgart erwartet Sie.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Compliance & Sustainability

Di. 14.09.2021
München, Frankfurt am Main, Hamburg, Stuttgart
Karriere bei uns heißt: Du bist uns wichtig, mit dem was Du vorhast und wie Du bist. Deshalb gibt es bei uns Karriere nicht nach Schema F, sondern passend zu Deiner Vision. Das trifft auch Deine Vorstellung? Dann Willkommen bei einer der führenden Managementberatungen mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bauen unser Compliance & Regulatory Team weiter aus und suchen dafür Dich als (Senior) Consultant (m/w/d) mit Fokus Compliance & Sustainability – deutschlandweit am Standort deiner Wahl. Branchenübergreifende Compliance-Beratung von Unternehmen, die Sustainability in den Fokus stellen, insb. auch im Kapitalmarkt-Compliance Umfeld Unterstützung unserer Kunden bei der Weiterentwicklung ihrer Compliance-Funktion, wie z.B. Fragestellungen der Corporate Compliance, DSGVO oder aufsichtsrechtliche Anforderungen wie MaRisk, MaComp, MiFiD II u.ä. Unterstützung bei der Entwicklung, Implementierung und Koordination von Projekten und Prozessen zur Umsetzung von (Lieferanten-)Nachhaltigkeit, Umwelt, Soziales und Corporate Governance (ESG) Konzeptionierung und Durchführung von Risikoanalysen und Überwachungsmaßnahmen Mitwirkung bei Konzeption und Umsetzung kundenindividueller Lösungen, insb. auch im Rahmen der digitalen Transformation/Automatisierung unter Einbeziehung der Schlüsseltechnologien AI/Machine Learning (z. B. für Transaction Monitoring) Entwicklung von Prozessen und Systemen zur Umsetzung der Compliance-Anforderungen Übernahme der Rolle des (Teil-) Projektleiters Weiterentwicklung unseres Compliance Beratungsgeschäftes und der Beratungsprodukte Moderation von Workshops und Sitzungen bzw. Seminaren Publikationen zu Fachthemen Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung vorzugsweise im Beratungsumfeld oder in der prüfungsnahen Beratung, mit Schwerpunkt auf Compliance, ergänzt um Sustainability-Aspekte (ideal im Finanzdienstleistungsumfeld) Idealerweise Erfahrung hinsichtlich allgemeiner Compliance-Prozesse, Wertpapier-Compliance, Geldwäsche oder interne Kontrollsysteme (IKS) Idealerweise Kenntnis der CSR-Richtlinien und der regulatorischen Sustainability Landschaft Kenntnis der Trends und des Standes der Technik im Bereich Sustainability Studium der Wirtschafts-, Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder einer vergleichbaren Disziplin – gerne ergänzt um eine bankkaufmännische Ausbildung Erste (Teil-) Projektleitungserfahrung Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Grundsätzliche Reisebereitschaft Last but not least: Neugierde und Spaß an echter Teamarbeit Wir schreiben seit Jahrzehnten eine durchgängige Erfolgsstory und zählen heute zu den führenden Managementberatungen in Deutschland. Wir integrieren bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei namhaften Kunden. Und wir haben eine klare Agenda: weiter starkes und profitables Wachstum. Together with you! Entsprechend unserer Unternehmenswerte - persönlich, energiegeladen und vorausschauend - ist uns dabei vor allem auch Deine Perspektive wichtig: Wenn Du Deine Karriere zu Deinem Business machen willst, bist Du bei uns richtig. Great Place to Work Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Risk Advisory - Investment Management

So. 12.09.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt am Main
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Investment Management Team entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen, prozessualen und technischen Ausgestaltung der IT und der IT-Compliance von Unternehmen in der Investment Management Branche.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Zuordnung zu unserem dynamischen Risk Advisory - Investment Management Team Arbeiten in multidisziplinären und internationalen Projektteams an der Schnittstelle zwischen Fachabteilungen und IT Mitwirkung bei der strategischen Geschäftsausrichtung von Investment Managern insbesondere im Hinblick auf die Einhaltung von regulatorischen Anforderungen, Nachhaltigkeit und Optimierung von Prozessen Weiterentwicklung des Teams in Bezug auf Technologie, Regulatorik und Innovation Analyse von Geschäftsmodellen, Organisations- und Systemstrukturen zur Identifizierung von Optimierungspotenzialen sowie Entwicklung von Target-Operating-Modellen Unterstützung beim Aufbau des weiterführenden Service Offerings im Investment Management und dem Aufbau des Investment Management Teams Übernahme von Verantwortung auf themenbezogenen Projekten und eigenständige Erstellung von Angeboten für Kunden Unterstützung bei Sales-Aktivitäten zur Gewinnung neuer Kunden Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Mathematik/Statistik, (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt IT-Management, IT-Transformation oder Compliance Interesse für Investment Management und/oder Private Equity Für Senior Manager: Mindestens 10 Jahre einschlägige Erfahrung im Compliance & IT Bereich in einem Beratungsunternehmen oder in einer Compliance-Organisation (Manager 5 Jahre) Expertenwissen IT-Compliance Umfeld sowie robustes Fachwissen zu aktuellen regulatorischen Veränderungen und wesentlichen Rechtsgrundlagen, bspw. BAIT/KAIT/MaRisk, EBA-ICT Anforderungen Tiefgehendes Knowhow im Umfeld Regulatorik insbesondere im Bereich EU-Aktionsplan für Nachhaltigkeit, KAGB und Compliance Erfahrung mit Innovationsthemen und -projekten, Markttrends und potenziellen Einsatzgebieten neuer Technologien im Asset Management; dabei liegt der Fokus auf der Fähigkeit, fachspezifische und technologische Kenntnisse zu kombinieren Sehr gute Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr hohe Einsatzbereitschaft, sowie analytische Fähigkeiten, die es ermöglichen problemorientiert vorzugehen und zu Handeln Ebenso eine offene Herangehensweise an neue und herausfordernde Situationen Flexibilität und Reisebereitschaft (international) Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: