Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 32 Jobs in Marzahn-Hellersdorf

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • Banken 8
  • Finanzdienstleister 6
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Druck- 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

( Senior ) Consultant / Manager Financial Due Diligence - Real Estate (w/m/d)

So. 27.09.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Beratungsexpertise - Du berätst unsere nationalen und internationalen Mandanten im Immobilienbereich bei der Vorbereitung und Durchführung von Immobilientransaktionen (share deal/asset deal). Teamarbeit - Im Rahmen von interdisziplinär besetzten Projektteams setzt du dein immobilienwirtschaftliches und betriebswirtschaftliches Know-how in den Produktbereichen Corporate Finance Real Estate und Real Estate M&A erfolgreich ein. Du berätst Investoren, Fondsgesellschaften, Bestandshalter, Projektentwickler, Banken und Industrieunternehmen in allen Fragen der direkten und indirekten Immobilieninvestition sowie rund um die Themen Finanzierung und Kapitalmarkt.Vielfältige Einsatzbereiche - Du wirst nicht nur im Bereich Transaction Services eingesetzt, sondern auch in den anderen Bereichen Mergers & Acquisitions, Valuation & Strategy und Business Recovery Services.Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom/Master) der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Immobilienökonomie oder eines äquivalenten Studiengangs.Durch entsprechende Studienschwerpunkte verfügst du über belegtes Fachwissen im Bereich Immobilienwirtschaft, Rechnungslegung und/oder Investition/Finanzierung. Idealerweise verfügst du über erste Berufserfahrung (z. B. durch relevante Praktika) im Bereich Immobilien- oder Transaktionsberatung, Due Diligence, Immobilienbewertung oder Investment Banking.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Eigeninitiative, hoher Teamfähigkeit und Berufsmotivation.Ein hohes Maß an analytischem Denkvermögen sowie Lern- und Weiterbildungsbereitschaft zeichnen dich aus.Du hast sehr gute Englischkenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit MS-Office.FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Praktikant (w/m/d) Compliance und Forensic

Fr. 25.09.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, München, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Dresden, Berlin
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig, Essen, Bielefeld, Bremen, Dresden, Freiburg, Dortmund, Karlsruhe, Mainz, Regensburg, Ulm, Augsburg, Jena, Kiel, Saarbrücken oder Berlin.Als Praktikant (w/m/d) im Bereich Compliance und Forensic kannst Du Dein Theoriewissen in der Praxis unter Beweis stellen. Werde bereits im Studium Teil unseres Teams, sammle wertvolle praktische Erfahrungen und wirke bei der Beratung von Unternehmen, bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen mit. Du interessierst Dich für die aktuellen Richtlinien für Finanzunternehmen und willst gemeinsam mit uns die Wirtschaftswelt sicherer machen? Bewirb Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du dich für mind. 3-6 Monate hier einbringen: Du beteiligst Dich sowohl an der Überprüfung der Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen als auch an der Beratung unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien. Du unterstützt Dein Team bei der Aufklärung wirtschaftskrimineller Sachverhalte. Bei der Optimierung von Compliance-Prozessen wirst Du aktiv eingebunden und lernst das Know-your-Customer-Prinzip sowie die Prävention von Geldwäsche kennen. Zusammen mit Deinem Team trägst Du zum Aufbau und der Optimierung des regulatorischen Reportings, inkl. der IT-Systeme und -Prozesse, bei. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung der Compliance- und Regulatory-Bereiche. Praktikant (w/m/d) im Bereich Compliance und Forensic wirst Du bei uns mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissen­­schaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement, Regulatorik, Compliance oder vergleichbare Fächer. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten und Werkstudenten im Fokus. Als Praktikant (m/w/d) profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Anti-Financial Crime

Fr. 25.09.2020
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Unterstützen Sie, als Teil unseres Compliance Experten Teams, unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor bei der Gestaltung von Zukunftsthemen. Umsetzung gesetzlicher Anforderungen: Sie beraten unsere Kunden bei der Umsetzung (inter)nationaler regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanz-Sanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung. Zukunftsorientiere Weiterentwicklung der Compliance-Funktion: Sie beraten unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens-Governance bei der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion bis hin zu einem ganzheitlichen Compliance-Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien (EZB, EBA, BaFin, TATF, IDW). Digital Compliance: Auch die Beratung bei der Konzeption einer zukunftsfähigen IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalitätsbekämpfung, der Auswahl passender Systemkomponenten mit anschließender Implementierung sowie die Digitalisierung der Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabenfeld. Spannende Karriereperspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Wir bieten Ihnen eine Führungsrolle in einem etablierten und hoch motivierten Team sowie beste Karrieremöglichkeiten im Unternehmen. Hinzukommend ermöglichen wir Ihnen, durch anspruchsvolle Projekte und ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, kontinuierliche Weiterentwicklungsperspektiven. Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissen-schaften, (Wirtschafts)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance-Management und Bekämpfung von Finanzkriminalität, z.B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, einer Unternehmens-beratung bzw. Wirtschaftsprüfung Fundierte Kenntnisse in der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft) Fundierte Erfahrungen im Bereich der Akquisition und ein ausgeprägtes Netzwerk in diesem Umfeld Erfahrungen in der fachlichen Führung von Mitarbeitern oder kleinen Projektteams Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Unterstützung durch unser Mentorenprogramm Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen Vielzahl an Events und Feiern Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima Moderne Office Locations in Toplage
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (w/m/d)

Do. 24.09.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist Compliance und Geldwäsche m/w/x

Do. 24.09.2020
Berlin
ist eines der weltweit führenden privatrechtlichen Bankhäuser. Aufgrund seiner Expertise und der Marktdurchdringung ist das Institut in sämtlichen Facetten der Finanzdienstleistungsbranche nachhaltig erfolgreich und global anerkannt, vor allem im Investmentbanking-, Firmen- sowie Privatkundengeschäft. Zur Verstärkung des Teams am Standort in Berlin suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Jurist / Wirtschaftsjurist Compliance und Geldwäsche m/w/x. Untersuchung und Bearbeitung von Kundenanfragen und Transaktionen im Rahmen der Prävention von Geldwäsche Durchführung von Analysen und Vorbereitung entsprechender Reportings Beurteilung und Genehmigung relevanter Sachverhalte gemäß Richtlinien und interner Prozessschritte Ausführung von QA-Maßnahmen und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen und Systemen Pflege und Administration von Daten im Fallbearbeitungssystem Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium oder eine vergleichbare adäquate Ausbildung Gerne erste Berufserfahrung in den Bereichen Compliance und/oder Finanzkriminalität Sichere Anwendung der MS-Office-Programme sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Integrität und Verlässlichkeit sowie Durchsetzungsstärke und gute Priorisierungsskills Ihre analytischen und investigativen Fähigkeiten und Ihr stets sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten runden Ihr Profil ab Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Wertpapierhandel und Compliance m/w/x

Mi. 23.09.2020
Berlin
ist eines der weltweit führenden privatrechtlichen Bankhäuser. Aufgrund seiner Expertise und der Marktdurchdringung ist das Institut in sämtlichen Facetten der Finanzdienstleistungsbranche nachhaltig erfolgreich und global anerkannt, vor allem im Investmentbanking-, Firmen- sowie Privatkundengeschäft. Zur Verstärkung des Teams am Standort in Berlin suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitarbeiter Wertpapierhandel und Compliance m/w/x. Untersuchung und Bearbeitung von verdächtigen Fällen und Transaktionen im Rahmen der Prävention von Insiderhandel Prüfung entsprechender elektronischer Kommunikationskanäle Beurteilung und Genehmigung relevanter Sachverhalte gemäß interner Richtlinien und Prozessschritte Ausführung von QA-Maßnahmen und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen und Systemen Pflege und Administration von Daten im Fallbearbeitungssystem Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium, gerne zum Bankkaufmann/-frau oder mit juristischem oder betriebswirtschaftlichem Hintergrund Gerne erste Berufserfahrung in den Bereichen Finanzindustrie und/oder Finanzmarkt Sichere Anwendung der MS-Office-Programme, Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil Hohes Maß an Integrität und Verlässlichkeit sowie Durchsetzungsstärke und gute Priorisierungsskills Ihre analytischen und investigativen Fähigkeiten und Ihr stets sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten runden Ihr Profil ab Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Risikocontrolling/Bankaufsicht

Mi. 23.09.2020
Berlin
150 Jahre Erfahrung im Bereich der professionellen Immobilienfinanzierung und die Nähe zur Sparkassen-Finanzgruppe machen uns zu einer der führenden deutschen Immobilien- und Pfandbriefbanken. Wir verfügen über umfassendes Immobilienwissen, bieten persönliche Betreuung, handeln flexibel und sind dadurch eine sehr gute Adresse für qualitätsorientierte und innovativ denkende Investoren und Anleger. Überschaubare Strukturen und individuelle Lösungen ermöglichen uns eine verlässliche, effiziente und kreative Arbeitsweise. Die Berlin Hyp will ihre Partnerschaften zu Sparkassen weiter intensivieren und damit einen Beitrag zum weiteren Erfolg der Sparkassen-Finanzgruppe leisten. Mit Hauptsitz in Berlin, Geschäftsstellen in Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München und Stuttgart sowie unseren Büros an ausgewählten Auslandsstandorten bieten wir unseren Kunden kurze Wege zu kompetenten Ansprechpartnern und eine hervorragende Kundenbetreuung. An den Geld- und Kapitalmärkten ist die Berlin Hyp ein etablierter und hervorragend aufgestellter Marktpartner.Die Abteilung Bankaufsicht verantwortet eine Vielzahl von aufsichtsrechtlichen Meldungen sowie ausgewählte steuerungsrelevante Kennzahlen. Das sich stetig wandelnde Umfeld der regulatorischen Anforderungen erfordert ein Zusammenwachsen von fachlichen und technischen Sachverhalten, deren Beherrschung herausfordernd ist.Ihre Aufgabe ist es, die Melde- und Offenlegungsanforderungen der Own Funds (FIRB), Leverage Ratio und Supervisory Benchmarking Portfolio in einem Team zu erfüllen. Gleichzeitig sind Sie fachlicher Ansprechpartner für Grundsatzfragen, Auslegungsinterpretationen und Bewertung neuer regulatorischer Anforderungen im Umfeld der CoRep-Meldungen. Sie wirken in einem hochmotivierten Team an der Gestaltung der Geschäftsprozesse mit und beteiligen sich an primär fachlich-orientierten Projekten.Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbarer AbschlussFundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Aufsichtsrecht mit dem Schwerpunkt Own Funds inklusive Vorausschau Basel IVAbschluss des Zertifikatslehrganges „Meldewesenspezialist“ oder andere QualifikationsnachweiseAusgeprägte analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe und prozessuales DenkenStrukturiertes, selbstständiges und problemlösungsorientiertes ArbeitenKommunikationsstarker Teamplayer, Einsatzbereitschaft und eine überzeugende PersönlichkeitErfahrungen mit der Meldewesensoftware ABACUS oder vergleichbarer Software und Beherrschung zugrundeliegender DatenlieferstreckenGute englische Sprachkenntnisse
Zum Stellenangebot

Referenten (m/w/d) Geldwäsche- und Betrugsprävention – Stellvertretender Geldwäschebeauftragter (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Berlin
S-Kreditpartner – unser Name ist Programm. Und der macht auf den ersten Blick deutlich: Wir gehören zur Familie der Sparkassen. Als spezialisierter Verbund­partner bündeln wir die Aktivitäten für die Auto- und Konsumenten­finanzierung. Gemeinsam mit unseren Vertriebs­partnern wollen wir die Position der Sparkassen-Finanzgruppe in diesen Geschäftsfeldern stärken. Wir suchen für unser motiviertes Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und lösungsorientierten Referenten (m/w/d) Geldwäsche- und Betrugsprävention – Stellvertretender Geldwäschebeauftragter (m/w/d) / Zentrale Stelle (Besetzung auch in Teilzeit möglich) Als Referent (m/w/d) Geldwäsche-, Terrorismusfinanzierungs- und Betrugsprävention übernehmen Sie nach der Einarbeitung die Funktion des stellvertretenden Geldwäschebeauftragten (m/w/d). Sie sind verantwortlich für die Implementierung, Überwachung und Weiterent­wicklung von Grundsätzen zur Geldwäscheprävention, Vermeidung von Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen Sie arbeiten bei der Durchführung der Risikoanalyse, Ableitung von internen Sicherungsmaßnahmen zur Sicherstellung der Angemessenheit und Wirksamkeit mit und führen Kontrollhandlungen durch Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) rund um alle Themen der Bekämpfung und Prävention von strafbaren Handlungen inkl. Geldwäsche und Terrorismus­finanzierung Sie überwachen die Geschäftsbeziehungen unter Berücksichtigung der Sorgfalts­pflichten, wie z. B. bei Geschäften mit politisch exponierten Personen Sie erstellen, aktualisieren und entwickeln Reports im Rahmen des Berichtswesens Sie sind verantwortlich für die Konzeption und Durchführung von Schulungs­maßnahmen Sie arbeiten in Projekten in Zusammenhang mit aufsichtsrechtlichen und/oder geldwäscherelevanten Themen mit Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissen­schaften, gerne mit vorheriger Bankausbildung oder vergleichbare Qualifikationen Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung im Bezug zu Betrugs- und Geldwäschebekämpfung bei einem unter Aufsicht der BaFin stehenden Unternehmen oder einer Wirtschaftskanzlei/Wirtschaftsprüfungsgesellschaft/ Unternehmensberatung Wünschenswerterweise bringen Sie umfangreiche Kenntnisse in den relevanten gesetzlichen Anforderungen zu Geldwäscheprävention, Terrorismusfinanzierung und sonstiger strafbarer Handlungen u. a. im Sinne des KWG bzw. GwG mit Sie haben Erfahrung im Projektmanagement und eventuell erste Erfahrung in der Leitung von kleineren Projekten bzw. Teilprojekten Sie bringen eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse mit Sie haben eine strukturierte, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise und sind flexibel und belastbar eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstverantwortung und großem Gestaltungsspielraum. eine attraktive Vergütung, Weiterbildungsangebote und verschiedene Sozialleistungen. moderne Unternehmensstrukturen, die von flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen geprägt sind. eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem tollen Team. eine verantwortungsvolle Einarbeitung durch erfahrene Kollegen.
Zum Stellenangebot

Praktikant/Werkstudent (m/w/d) - Reporting und Risikoklassifizierungsverfahren

Mi. 23.09.2020
Berlin
Die Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH (SR) ist der zentrale Dienstleister für Verfahren des Risikomanagements in der Sparkassen-Finanzgruppe. Wir unterstützen die Institute mit Standardlösungen in den Bereichen der Risikomessung und -steuerung, der regulatorischen Banksteuerung sowie im Vertrieb mit Data-Analytics-Lösungen. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir den Instituten, von der Konzeption der Verfahren, über deren Weiterentwicklung, IT-Umsetzung und Umsetzungsunterstützung, zentrale und standardisierte Lösungen an. Zur Verstärkung unseres Teams Produktbetreuung Rating suchen wir Ihre qualifizierte Unterstützung. Praktikant/Werkstudent (m/w/d) – Reporting und Risikoklassifizierungsverfahren, ab sofort Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Reports und Auswertungen für die Institute der Sparkassen-Finanzgruppe Arbeiten mit und Beherrschen von sehr großen Datenmengen Unterstützung bei der Strukturierung der Portfoliodaten unserer zentralen Risikoklassifizierungsverfahren Unterstützung bei der Automatisierung von Datenaufbereitungen und Analysen Unterstützung beim Aufbau einer neuen Reporting-Umgebung mittels Business Intelligence-Lösungen Studium mit quantitativer Ausrichtung in den Fachrichtungen (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Physik, BWL/VWL oder einem vergleichbaren Studiengang Sehr gute Kenntnisse in Excel, gute Kenntnisse in VBA oder einer vergleichbaren Programmiersprache Idealerweise Grundkenntnisse in SQL und in einem gängigen Datenbankmanagementsystem Idealerweise Kenntnisse in einem BI-Tool (z. B. Qlik Sense) Kenntnisse in Statistik und Finanzmathematik   Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Gewinnende, kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit analytischen Fähigkeiten Engagierter, flexibler und motivierter Teamplayer mit einem Schuss Humor Engagierte Kolleg(inn)en und flache Hierarchien Spannende Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten Als Praktikum: Vier- bis sechsmonatiges Praktikum in Vollzeit Als Werkstudent: Flexible Arbeitszeiten mit bis zu 20h/Woche Betriebliche Altersvorsorge (für Studenten) Sport- und Teamevents Überdurchschnittliche Vergütung für Ihr außerordentliches Arbeitsengagement Zentraler und moderner Arbeitsplatz im Herzen und über den Dächern von Berlin
Zum Stellenangebot

Spezialist Regulatory Reporting (m/w/d) – aufsichtsrechtliches Meldewesen

Mi. 23.09.2020
Berlin
Die Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH (SR) ist der zentrale Dienstleister für Verfahren des Risiko­managements in der Sparkassen-Finanzgruppe. Wir unterstützen die Institute mit Standardlösungen in den Bereichen der Risikomessung und -steuerung, der regulatorischen Banksteuerung sowie im Vertrieb mit Data Analytics-Lösungen. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir den Instituten, von der Konzeption der Verfahren, über deren Weiterentwicklung, IT-Umsetzung und Umsetzungsunterstützung, zentrale und standardisierte Lösungen an.Zur Verstärkung unseres Teams Meldewesen suchen wir Ihre qualifizierte Unterstützung.Spezialist Regulatory Reporting (m/w/d) – aufsichtsrechtliches Meldewesenab sofort „Creating Solutions“ – Konzeptionelles Umsetzen regulatorischer Anforderungen für aufsichtsrechtliche Meldungen (z. B. LCR, AMM, NSFR, FINREP, Eigenmittelanforderungen, Sonderabfragen) „Managing Solutions“ – Begleiten der IT-Umsetzung im Rahmen der Entwicklung und Optimierung der dazugehörigen Reportinglösungen bis zur Nutzung durch die Sparkasse „Big Picture of Banking“ – Kennenlernen und Weiterentwickeln von Prozessen zur Datenerhebung in Kredit- und Handelsprozessen, der Meldungserstellung und -abgabe bis hin zur Datennutzung innerhalb der Banksteuerung „Teamwork“ – Koordinieren und Konsolidieren der Anforderungen in Zusammen­arbeit mit unseren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe „Get in touch“ – Teilnahme an Arbeitsgruppen der nationalen und europäischen Bankenaufsicht zur Weiterentwicklung des Meldewesens (z. B. Projekt BIRD der EZB)   „Knowledge Base“ – Erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts­wissenschaftliches Studium oder vergleichbare Berufsqualifikation„Training on the job“ – Know-how oder erste Erfahrung in der Leitung von Projekten sowie vertiefte Produktkenntnisse im Kapitalmarktbereich (entsprechend Schwerpunkt aufsichtsrechtliche Meldungen LCR, AMM, NSFR, FINREP) – idealerweise Berufserfahrung im Bankenbereich, vorzugsweise im externen Reporting„Data is the new oil“ – IT-Affinität und gute Englischkenntnisse „Convincing appearance“ – Gewinnende, kommunikations- und durch­setzungs­starke Persönlichkeit mit guten Konzeptions-, Moderations- und Präsen­tationsfähigkeiten Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise „Hands-on mentality“ – Engagierter, flexibler und motivierter Teamplayer mit einem Schuss Humor Engagierte Kolleg(inn)en und flache HierarchienSpannende Aufgaben und eigenverantwortliches ArbeitenIndividuelle WeiterbildungFlexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit und Option zum mobilen Arbeiten30 Tage Urlaub + 2 BankfeiertageZuzahlung zum BVG-Jobticket und EssensgutscheineBetriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame LeistungenKostenfreie Girokontoführung inkl. Visa Card Gold bei der Berliner SparkasseZentraler und moderner Arbeitsplatz im Herzen und über den Dächern von Berlin
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal