Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 111 Jobs in Medenbach

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Banken 46
  • Recht 35
  • Unternehmensberatg. 35
  • Wirtschaftsprüfg. 35
  • Finanzdienstleister 16
  • Versicherungen 6
  • It & Internet 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 93
  • Ohne Berufserfahrung 51
Arbeitszeit
  • Vollzeit 108
  • Home Office 25
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 92
  • Praktikum 10
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 2
Compliance

Senior Compliance & Operational Risk/AML Officer (m/f/d)

Do. 23.09.2021
Frankfurt am Main
Expert advice. Wealth management. Investment banking. Asset management. Retail banking in Switzerland. And all the support functions. That‘s what we do. And we do it for private and institutional clients as well as corporations around the world. We are about 60,000 employees in all major financial centers, in almost 900 offices and more than 50 countries. Do you want to be one of us?Are you a sharp evaluator of risk? Can you investigate complex situations? Do you have specific experience of Compliance and Financial Crime? Do you have a strong sense of when things are not as they seem? We’re looking for a Senior Compliance & Operational Risk/AML Officer for Asset Management to: serve as an AML- and Fraud Prevention Officer for UBS Asset Management (Deutschland) GmbH and UBS Real Estate GmbH, lead and coordinate the delivery of our comprehensive Financial Crime Prevention (FCP) -program keep on top of regulatory developments in the prevention of money laundering and terrorist financing activities and ensure continuous compliance with these requirements and other relevant regulations be involved in the design, implementation, and maintenance of all internal FCP measures, guidelines, controls and procedures as well as monitor and report their compliance regularly and in day-to-day business carry out AML related investigations and report suspicious transactions to the local authorities and perform the annual Financial Crime risk assessment continuously enhance our local Compliance and Operational Risk Management System to ensure that all relevant legal and regulatory requirements continue to be complied with execute a comprehensive internal control framework (Compliance Monitoring Plan) and carry out event-related and risk-based reviews represent Compliance & Operational Risk Control (C&ORC ) in local regulatory implementation projects and ensure that new laws and regulations are implemented on time advise the Business and act as contact person for the Management Board in all C&ORC and FCP matters Your team You’ll be working in the C&ORC Asset Management team Germany located in Frankfurt with the possibility of agile working and regular visits of the Real Estate office in Munich. As part of the C&ORC Asset Management EMEA team we are managing a broad range of compliance aspects for Traditional Asset Management and for Alternative Asset Management Real Estate and Private Markets, including but not limited to AML, Fraud and Anti-Bribery and Corruption across products and services within UBS Asset Management (Deutschland) GmbH and UBS Real Estate GmbH. We are providing professional support, advice and coaching to comply with relevant legal and regulatory requirements as well as with Group directives and standards for the management and both local Asset Management business areas. As AML Officer Asset Management Germany, you will play an important role in the EMEA Financial Crime Prevention team. Diversity helps us grow, together. That’s why we are committed to fostering and advancing diversity, equity, and inclusion. It strengthens our business and brings value to our clients. a university degree, ideally in law, economics, or equivalent education at a financial services industry ideally 4 years of previous experience in financial crime prevention, compliance, audit or risk management within the financial services industry a very good understanding of the AML laws and compliance, operational and regulatory requirements in Germany and EMEA particular with GWG, KAGB, KaMaRisk, DerivateVO, WpHG , MiFID II and SFDR experience with second line of defense controls and employee conduct ideally with a background in internal and/or external audit good understanding of operational risk frameworks and processes in financial services firms advanced analytical skills, able to understand complex processes, identify risks and inadequacies in procedures, as well as propose practical and sustainable solutions excellent communication skills, able to effectively communicate at different levels of an organization verbally and in writing in English and German adaptable and organized with a positive can-do attitude with a high affinity to IT
Zum Stellenangebot

Wirtschaftswissenschaftler*in für Grundsatzfragen des bankaufsichtlichen Meldewesens

Do. 23.09.2021
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bundesbank arbeitet als eine der weltweit größten Zentralbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr. Wir suchen für den Bereich Banken und Finanzaufsicht in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine*n Wirtschaftswissenschaftler*in für Grundsatzfragen des bankaufsichtlichen MeldewesensIm Team bearbeiten Sie komplexe Fragestellungen zum bankaufsichtlichen Meldewesen sowie zur Auswertung der Meldewesendaten. Sie entwickeln Dateninfrastrukturen und die zugehörigen Prozesse auch unter Berücksichtigung von Digitalisierungsaspekten weiter. Zudem bearbeiten Sie Grundsatzfragen im Rahmen des europäischen und nationalen Meldewesens einschließlich der Rechnungslegung und wirken hierzu in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen mit. Darüber hinaus sind Sie Ansprechperson für Fragen zu Auffälligkeitsanalysen bei Meldedaten und bringen Ihre Kenntnisse zu modernen Analysemethoden im Bereich Data Analytics ein. Akkreditierter Master- oder gleichwertiger Studienabschluss der Wirtschaftswissenschaften bzw. vergleichbarer Studienabschluss Gute Kenntnisse der Bankbetriebslehre, Gute Kenntnisse der bankaufsichtlichen Regelungen, des bankaufsichtlichen Meldewesens und der Rechnungslegung Erfahrungen mit der Auswertung komplexer und umfangreicher Daten, von Vorteil sind Erfahrungen im Bereich Data Analytics Gute IT-Anwenderkenntnisse für Auswertungen, möglichst bankaufsichtlicher Daten Ausgeprägte Fähigkeit, komplexes Daten- und Textmaterial zu nutzen und zu analysieren sicheres Auftreten, eigenständige und gleichzeitig teamorientierte Arbeitsweise Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Neben einzigartigen Aufgaben im internationalen Umfeld bieten wir attraktive Beschäftigungsbedingungen. Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 13 zuzüglich einer Bankzulage. Die Aufstiegsmöglichkeiten des öffentlichen Dienstes, einschließlich der Möglichkeit einer Verbeamtung, stehen Ihnen offen. Bei uns erwartet Sie ein umfangreiches Weiterbildungsangebot sowie flexibel planbare Arbeitszeiten.
Zum Stellenangebot

Spezialist Meldewesen (m/w/d) für den Fachbereich Regulatory Reporting & Investment Compliance

Do. 23.09.2021
Frankfurt am Main
Die Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) mit Sitz im Herzen von Frankfurt. Wir zählen zu den großen deutschen Investmentgesellschaften im institutionellen Asset-Management. Unser Fokus liegt im Asset-Management von Wertpapieren, Immobilien und alternativen Assetklassen sowie in unserer Dienstleistung als Master-KVG. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Spezialist Meldewesen (m/w/d) für den Fachbereich Regulatory Reporting & Investment Compliance Sie sind verantwortlich für die Generierung des gesetzlichen Anleger-Reportings für Banken nach CRR sowie Versicherungen bzw. Pensionskassen nach VAG und Solvency II. Sie erstellen CRR-Reportings inklusive die Berechnung der KSA-Risikogewichte für illiquide Zielfonds sowie Groß- und Millionenkreditreports für Kreditinstitute und Versicherungen. Sie konzipieren und setzen die Fondstransparenz aufgrund gesetzlicher Anforderungen um. Darüber hinaus gehört die intensive Nachverfolgung regulatorischer Vorhaben sowie Gesetzesänderungen zu Ihren Aufgaben. Sie erstellen fachliche Vorgaben für Softwareanbieter, testen und nehmen die gelieferten Reports ab. Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner für unsere internen und externen Kunden in Fragen rund um das gesetzliche Anleger-Reporting. Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bank-/Investmentfondskaufmann/frau haben Sie erfolgreich absolviert. Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Aufsichtsrecht und Meldewesen einer KVG, Bank oder Versicherung mit und verfügen über gute Kenntnisse und Erfahrungen im Wertpapierbereich inklusive gängiger derivativer Instrumente. MS Office, insbesondere tiefgehende Kenntnisse in Excel, beherrschen Sie anwendungssicher. Von Vorteil sind gute Kenntnisse in Buchhaltungssystemen, vorrangig in XENTIS. Sie haben Interesse am Finanzmarkt, sind kommunikativ und können sich und andere für die Umsetzung der Ihnen übertragenen Aufgaben begeistern. Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie ein hoher Anspruch an die eigene Arbeitsqualität rundet Ihr Profil ab. ein kreatives Arbeitsumfeld im Herzen von Frankfurt am Main eine offene und teamorientierte Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen die Möglichkeit sich persönlich weiterzuentwickeln, beispielsweise in der Übernahme von Verantwortung in einer (Teil-)Projektleitung eine moderne Arbeitsumgebung mit vielen Extras (exzellente Lage in Mitten der Frankfurter City, Remote Arbeitsmöglichkeit) eine angemessene Vergütung mit leistungsorientierter Komponente
Zum Stellenangebot

Vendor & German Desk Risk Manager (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Baukrane, Fahrzeugflotten und sogar Zoo-Löwen: Die Experten der Deutschen Leasing machen das Mögliche machbar – ob Leasing, Mietkauf, Investitionskredite oder weitere Finanzierungslösungen sowie ergänzende Services. In fast allen Assets. In vielen Branchen. In 23 Ländern weltweit. Sie haben auch mehr im Blick? Bewerben Sie sich jetzt bei der Deutschen Leasing, dem Asset-Finance-Partner für den deutschen Mittelstand. Bereich Risiko International Fachliche Risikoverantwortung für zugeteilte Vendoren- und German-Desk-Geschäfte Prüfung, Auswertung und Analyse eingehender Bonitäts- und Projektunterlagen Führung von Gesprächen und Verhandlungen am Telefon und ggf. vor Ort mit internen und externen Kunden, Sparkassen oder Dritten Erstellung, Votierung und ggf. eigenverantwortliche Entscheidung über Vendorenvorlagen hoher Komplexität und Risiken für ausgewählte Auslandsgeschäfte Kritische Würdigung und Weiterentwicklung von Vendorensicherheiten sowie verantwortliche Erstellung und Analyse des Vendorreportings Vorstellung der Kunden beim Vendor und Verhandlung von Sicherheiten Operatives Portfoliomanagement, Übernahme von Portfoliosteuerungsaufgaben sowie verantwortliche Erstellung von Risikoleitfäden bzw. Handlungsempfehlungen Vorbereitung und Führung von Vendorstrategiegesprächen Pflege und Optimierung bestehender zugeordneter Vendor- und German-Desk-Geschäftsbeziehungen mit den zuständigen Vertriebseinheiten Fachlicher Ansprechpartner für bestimmte Branchen, Mitgestaltung entsprechender Sektorlimiten und verantwortliche Erstellung von Branchenreports Übernahme von Einarbeitung, Aus- und Weiterbildungsaufgaben in Risikothemen Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder abgeschlossene Ausbildung zum Bankaufmann mit abgeschlossener Zusatzausbildung, z. B. zum Leasingfachwirt, Bankfachwirt, Bankbetriebswirt o. Ä. Erste Berufserfahrung im internationalen Risikomanagement bzw. Vendorengeschäft, idealerweise im internationalen Umfeld Gute Kenntnisse in der internationalen Rechnungslegung und in cashflowbasierten Finanzierungen Sicherer Umgang mit MS Office Sehr gutes Englisch Konzeptionelle Fähigkeiten, interkulturelle Kompetenz und Entscheidungsfähigkeit Mitarbeitervergünstigungen Onboarding Programm Deutsche Leasing Akademie Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant/Manager (m/w/d) Financial Services – Schwerpunkt Insurance

Do. 23.09.2021
Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg
Kennziffer: PCO-D-1618993189-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Consulting GmbH Wir denken strategisch. Und handeln pragmatisch. Getreu dieses Markenversprechens setzen unsere Berater maßgeschneiderte Konzepte für mehr als 200 Klienten im Jahr wirksam um. 1994 gegründet, zählt die Porsche Consulting GmbH heute zu den führenden Managementberatungen Deutschlands mit Standorten in München, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Mailand, Paris, Sao Paulo, Belmont, Atlanta und Schanghai. Mehr als 650 leidenschaftliche BeraterInnen und Business Service Professionals verhelfen unseren Klienten – vom großen Mittelstand bis zum multinationalen Großkonzern – zu messbaren Resultaten und begeistern ihr Gegenüber für Veränderungen. Sie machen uns aus. Sie machen uns stolz.Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.porsche-consulting.deSie begeistern sich für strategische Aufgabenstellungen bei Versicherungsunternehmen und wünschen sich ein hoch abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem dynamischen und zukunftsorientierten Team? Unser Bereich Unternehmensentwicklung sucht Berater und Manager (m/w/d) für die folgenden Aufgaben:   Beratung des Top-Managements unserer Klienten insbesondere in der Versicherungsbranche Entwicklung von zukunftsweisenden Ablauf- und Aufbauorganisationen, z.B. End-to-End Prozessoptimierung, agile Produktentwicklung und agile Organisation Analyse, Konzeption und Umsetzung von bereichs- und spartenübergreifenden Effizienzsteigerungsprogrammen Gestaltung von Digitalisierungsstrategien in Vertrieb und Abwicklung wie Omni-Kanal- bzw. Plattform- oder KI-Strategien Unterstützung bei der Entwicklung innovativer Beratungsprodukte, dem Aufbau von Kooperationen und der Publikation von Studien zu den Themen Künstliche Intelligenz, Automatisierung und Customer Experience Management   Bei allen Aufgabenstellungen erarbeiten Sie kreative Problemlösungen und entwickeln passgenaue Change-Management-Maßnahmen als Basis für nachhaltige Verbesserungen. Gewonnene Projekterfahrungen geben Sie im Rahmen unseres internen Wissensmanagementprozesses an Kollegen weiter. Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium, idealerweise ergänzt durch MBA oder Promotion Mehrjährige Berufserfahrung in einem Beratungsunternehmen oder in der Strategieabteilung einer Versicherung Fundierte Kenntnisse im Transformations-, Effizienz- und Change-Management und zu Versicherungshemen wie z.B. Produktentwicklung, Vertrieb, Underwriting, Bestandsverwaltung sowie Schadenmanagement Ausgeprägte Reisebereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind vorteilhaft   Sie lieben kollegiale Teamarbeit mindestens ebenso sehr wie eine selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise? Sie kombinieren hohe Leistungsbereitschaft mit Neugierde für innovative Lösungen? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Einarbeitung – dreiwöchige Trainingsphase (Warm-Up) und Mentoring-Programm im ersten halben Jahr Entwicklung – regelmäßige Perspektivefeedback-Gespräche und zwei Trainingswochen pro Jahr Atmosphäre – Teamevents, wie z.B. Skifahren, Canyoning, Porsche Fahrerlebnisse oder das Porsche-Consulting-Wochenende als jährliches Highlight Flexibilität – freie Auswahl des Bürostandortes, Homeoffice-Tage und Sabbaticals Mehrwert – diverses und multikulturelles Umfeld, Unterstützung für Promotionen und MBA-Programme sowie Porsche-/VW-Leasing Exklusive Einblicke in die Arbeit von Porsche Consulting erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Financial Risk Accounting

Do. 23.09.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting.   Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du berätst Kunden bei der Beantwortung komplexer bilanzieller Fragestellungen und unterstützt bei der Auslegung und Umsetzung neuer Rechnungslegungsstandards und der Optimierung der zugrundeliegenden Modelle Du entwickelst und implementierst Modelle zur Abbildung von Kredit-, Counterparty- oder Marktpreisrisiken in Hinblick auf die bilanzielle Risikovorsorge, die Wertermittlung von Finanzinstrumenten und die Abbildung von Sicherungsbeziehungen u. A. nach IFRS 9 und IFRS 13 Du erarbeitest zusammen mit uns innovative Lösungsansätze in den zunehmend an Bedeutung gewinnenden Themengebieten Sustainability- und ESG-Risiken Du beschäftigst dich im Kontext Risk Accounting mit aktuellen Themen im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung der zugrundeliegenden Infrastruktur (Identifikation/ Generierung neuer Datenquellen, Machine Learning/KI, Text Mining, etc.) Du arbeitest in einem agilen Projektansatz mit Kunden zusammen unter der Verwendung geeigneter Software Durch deinen Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben baust du dein Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickelst dich intern wie extern zu einer gefragten Kontaktperson Du bildest dich, unterstützt durch das Deloitte Learning Curriculum, fortlaufend weiter Du unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du entwickelst eigene Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen - Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges Erste Erfahrung im Themenumfeld Risikomanagement oder Bilanzierung von finanzwirtschaftlichen Risiken Fundierte Einblicke ins Bank- oder Versicherungswesen, entweder auf Basis von Praktika oder einer Bankausbildung, Interesse an Themen wie Bilanzierung, Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Statistik und quantitativen Methoden wünschenswert Neugier und Interesse, neue Sachverhalte zu verstehen und anzuwenden Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Consultant FSO Forensic & Integrity Services (w/m/d)

Do. 23.09.2021
Frankfurt am Main, München, Berlin
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen!The exceptional EY experience. It's yours to build.Das erwartet dich bei uns - Erfahrungen, von denen du ein Leben lang profitierstAls Teil unseres Forensic & Integrity Services-Teams in Frankfurt/Main, München oder Berlin, bekämpfst du Wirtschaftskriminalität und Financial Crime, unterstützt unsere nationalen und internationalen Mandant:innen aus der Finanzindustrie in dem Aufbau von Systemen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug und Sanktionsverstößen. Wir helfen dabei Anti-Financial Crime und Compliance Management Systeme zu etablieren, zu verbessern und zu prüfen und somit das Vertrauen in die Finanzmärkte zu stärken.D abei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Aufklärung wirtschaftskrimineller Handlungen durch die Begleitung von Interviews, Sachverhaltsanalysen, die Auswertungen physischer und elektronischer Dokumente und Erstellung gerichtsverwertbarer Berichte Prüfung und Beratung im aufsichtsrechtichen Umfeld mit Fokus auf die Bereiche Fraud, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionen/Embargos Operative Unterstützung unserer Mandant:innen in der Bekämpfung von Financial Crime Durchführung von Fraud-, Geldwäsche und Compliance-Risikoanalysen sowie Unterstützung im Design, Implementierung und der Prüfung von Compliance- und Integritätsmanagementsystemen Durchführung nationaler und internationaler Compliance Audits und Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lösungen zur Erweiterung unseres Serviceportfolios Das bringst du mit - Fähigkeiten, mit denen du die Zukunft gestaltest Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs, idealerweise mit den Schwerpunkten Banking, Rechnungswesen, Controlling, Unternehmensführung, oder Wirtschaftsrecht Erfahrungen aus der Finanzbranche, idealerweise aus dem Bereich Anti-Financial Crime Interesse an für Compliance relevanten Themen und idealerweise erste Erfahrungen in diesem Bereich Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Du bist sicherer im Umgang mit gängigen IT-Anwendungen Du bist Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Dich zeichnet hohe Zahlenaffinität und analytisches Denken aus Das bieten wir dir - ein inspirierendes Arbeitsumfeld Schnelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung mit Unterstützung modernster Technologien Aufbau eines internationalen beruflichen Netzwerks Einstieg bei einem erstklassigen globalen Unternehmen mit Zugriff auf zukunftsweisende Technologien
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Digital Risk Insurance

Mi. 22.09.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Digital Risk stellst du die Weichen, unseren Kunden etablierte Dienstleistungen über in- und ausländische Delivery Center effizient und kontinuierlich zur Verfügung zu stellen. Wir sind auf Lösungen spezialisiert, die technologisches Können, Expertise im Risiko Management und Branchenkenntnisse kombinieren. Du gestaltest damit einen neuen, zukunftsorientierten Geschäftsbereich von Deloitte von Beginn an mit. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg und München suchen wir engagierte Verstärkung.   Du arbeitest in einem jungen, dynamischen und kollegialen Versicherungs-Team mit "Startup-Atmosphäre" Du berätst das Management internationaler und nationaler Versicherungen im Bereich Risikomanagement, Compliance Management, digitale Transformation sowie Operating Model Transformation und deckst dabei insbesondere die Data- und Technology Perspektive ab Du lernst von unseren Expert:innen wie du deine bisher erworbenen Kenntnisse gewinnbringend im Rahmen spannender Projekte einsetzen kannst Du analysierst, optimierst und implementierst (IT-)Geschäftsprozesse und Management Systeme im technologischen Umfeld Du unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du verfasst Beiträge zu Publikationen und nimmst an Fachvorträgen teil Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, (Wirtschafts-)Mathematik und Statistik, (Wirtschafts-)Wissenschaften, Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Ausbildung Erste Erfahrungen aus dem Studium sowie Aufbau von tiefgehendem Know-How in einem der folgenden Bereiche: Data Architecture/Data Management, (Digitale) Transformation, Big Data, Advanced Analytics, IT-Beratung oder Geschäftsprozessmodellierung Verständnis und Leidenschaft für das IT-Umfeld mit betriebswirtschaftlichem oder technischem Fokus sowie erste praktische Erfahrung, vorzugsweise in einer Versicherung Bereitschaft sich stetig weiterzuentwickeln und in neue Technologien sowie komplexe Themenstellung einzufinden Erste Kenntnisse in einer der gängigen Versicherungslösungen (z. B. SAP for Insurance, Guidewire) von Vorteil Hohe Kundenorientierung mit ausgeprägten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Teamplayerqualitäten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Kapitalmarkt-/Wertpapier-Compliance

Mi. 22.09.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.In spannenden Projekten unterstützen Sie gemeinsam mit unseren Experten-Teams unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor in operativen und strategischen Fragestellungen rund um das Thema Kapitalmarkt-/Wertpapier-Compliance. Die Aufgabenvielfalt ist groß: Strategische Zukunftsfähigkeit der Compliance-Funktion: Stärkung der Unternehmens-Governance durch Mitarbeit an der strategischen, taktischen und operativen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Kapitalmarkt-/Wertpapier-Compliance-Funktion unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien. Standardisierung und Operationalisierung: Sie unterstützen die Analyse von Auswirkungen regulatorischer Anforderungen im Kapitalmarkt-/Wertpapier-Compliance-Umfeld und begleiten unsere Kunden von der Vorstudie über die Konzeption von Maßnahmen bis hin zur Implementierung dieser in Prozessen, Methoden und IT-Systemen. Digital Compliance: Auch die Konzeption einer zukunftsfähigen IT-Architektur, die Auswahl und die Implementierung passender Systemkomponenten sowie die Digitalisierung zugehöriger Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabengebiet. Vielfältige fachliche Einblicke und hervorragende Karriereperspektiven: Sie arbeiten in abwechslungsreichen Beratungsprojekten bei unterschiedlichen Kunden und übernehmen zunehmend Verantwortung als Projekt- bzw. Teilprojektleiter in engagierten und hochqualifizierten Teams. Bereitschaft, Spaß bei der Arbeit zu haben Erfolgreich abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Recht, Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Idealerweise erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Finanzdienstleistungsbereich Mindestens zweijährige Praxiserfahrung im Bereich Kapitalmarkt-/Wertpapier-Compliance-Management Optional: Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken sowie Kapitalverwaltungsgesellschaften und Asset Managern beispielsweise zu den Themengebieten Vermeidung von marktmissbräuchlichem Verhalten und Insider-Dealing, Management von Interessenskonflikten, Überwachung von Mitarbeitergeschäften sowie ein grundlegendes Verständnis zur Funktionsweise von Wertpapier- und Derivatgeschäft Anwender- und/oder Projekterfahrungen mit Compliance-IT-Systemen zu Kapitalmarkt-/Wertpapier-Compliance wünschenswert Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Spaß bei der Arbeit Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations (Office Location frei wählbar) oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Referent Kapitalmarkt-Compliance (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Frankfurt am Main
Arbeiten Sie bei einer Bank, in der Sie Ihre weitere Zukunft und die Zukunft der Genossenschaftsbanken erfolgreich gestalten können. Die DZ BANK ist die zweitgrößte Geschäftsbank Deutschlands, Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, Zentralbank für rund 800 deutsche Genossenschaftsbanken und hat die Holdingfunktion für die Unternehmen der DZ BANK Gruppe. Wir sind ein verlässlicher und leistungsfähiger Arbeitgeber, der Ihnen neue spannende Herausforderungen bietet. Der lösungsorientiertes Denken mit konsequentem Handeln verbindet. Der Ihre Erfahrung wertschätzt und sich Nachhaltigkeit und Weitsicht verpflichtet. Und der besonders partnerschaftlich denkt und arbeitet – denn wir gestalten Erfolg gemeinsam, gerne mit Ihnen. Eigenständige Analyse von neuen nationalen und europäischen Rechtsvorgaben hinsichtlich ihrer Compliance-Relevanz insbesondere in wertpapieraufsichtsrechtlichen Fragestellungen (MiFID II, EMIR, MAR) Beratung und Begleitung der Fachbereiche in der Umsetzung der Vorgaben, sowohl intern als auch in den Unternehmen der DZ BANK Gruppe, einschließlich etwaiger Schulungen Konzeption und Durchführung von Überwachungshandlungen sowie Festlegung von Maßnahmen zur Defizitbehebung Bearbeitung von Anfragen von (inter-)nationalen Aufsichtsbehörden Erfolgreiches juristisches Studium Fundierte Berufspraxis in einem Compliance-Bereich oder bei einer Kanzlei bzw. Prüfungsgesellschaft mit relevantem Schwerpunkt Gute Kenntnisse im Zivil- und Börsenrecht, im Bankrecht sowie insbesondere im Aufsichtsrecht auf europaweiter Ebene Idealerweise Prüfungserfahrungen in dem gesuchten Umfeld sowie Kenntnisse im Bankgeschäft und von Wertpapierhandels- und Abwicklungssystemen Verhandlungssicheres Englisch Von einer attraktiven leistungsbezogenen Vergütung bis zur Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Von flexiblen Arbeitszeiten bis zur betrieblichen Altersvorsorge. Von umfangreichen Weiterbildungsprogrammen bis zu Sport- und Fitnessangeboten. Bei der DZ BANK bekommen Sie viele Leistungen und Vorteile sowie optimale Bedingungen für Ihre persönliche Entwicklung. Wir leben genossenschaftliche Werte und achten auf eine Work-Life-Balance. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – und auf Sie. Erfahren Sie mehr unter karriere.dzbank.de.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: