Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 46 Jobs in Neuss

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 32
  • Unternehmensberatg. 32
  • Wirtschaftsprüfg. 32
  • Banken 5
  • Finanzdienstleister 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Ohne Berufserfahrung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 42
  • Teilzeit 7
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 39
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 3
  • Befristeter Vertrag 1
Compliance

Consultant (w/m/d) Regulatory & Compliance - Consulting (Financial Services)

Di. 04.05.2021
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, München, Düsseldorf, Stuttgart oder Hamburg beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, beim quantitativen und qualitativen Management diverser Risikoarten und bei der Umsetzung vielfältiger regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Aktives Mitglied von Teams für multidisziplinäre Beratungsprojekte, u.a. zur Unterstützung der Kunden bezüglich der Auswirkungen von Beschlüssen der G20, der EU und weiteren Standardsetzern und Gesetzgebern. Mitarbeit bei der Analyse, Ausgestaltung und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie Compliance- und Risikomanagementverfahren Unterstützung bei komplexen Fragestellungen u. a. zu Verbesserungsmöglichkeiten von Eigenkapitalziffern sowie der Optimierung des Liquiditäts- oder Risikomanagements und Compliance-Management-Systemen Mitwirkung beim Aufbau effektiver und nachhaltiger Risiko- und Compliance-Strukturen in etablierten Unternehmen und Startups Erfolgreicher Abschluss in Wirtschaftswissenschaften (gerne Promotion) mit Schwerpunkt Organisation, Wirtschaftsrecht, IT, Prüfungs- oder Rechnungswesen Erste Berufserfahrung durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten in einem Beratungsunternehmen oder einem Konzern im regulatorischen Bereich Hohe Affinität zu regulatorischen Themen, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie Zielstrebigkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Regelmäßiges, konstruktives Feedback im Rahmen unseres Leadership & Development-Prozesses Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EY-and-You-(EYU-)Programms Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Praktikant (w/m/d) im Aktuariat

Di. 04.05.2021
Frankfurt am Main, München, Düsseldorf, Hannover, Köln, Stuttgart, Hamburg
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, oder Hannover.Als Praktikant (w/m/d) im Aktuariat bist Du Teil unseres Expertenteams auf dem Gebiet der Steuerung und Bewertung von Risiken. Du wirkst aktiv mit bei der Prüfung und Begutachtung der finanziellen Lage unserer Mandanten und der damit verbundenen Erkennung und Reduktion unternehmerischer Risiken und finanzieller Ausfälle und verwandelst Dein Theoriewissen in wertvolle Praxiserfahrungen. Du bist ein Zahlen-Spezialist und willst mit Deinen mathematischen Modellen die Zukunft berechenbarer machen? Bewirb Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du Dich für mind. 3 - 6 Monate hier einbringen: Du unterstützt Dein Team bei der Beratung unserer Kunden in den Bereichen Aktuariat, Risikomanagement, Compliance, Finanzen und Unternehmenssteuerung. Gemeinsam mit Deinem Team wirkst Du unterstützend bei aktuariellen Fragestellungen und Bewertungsthemen im Bereich der Wirtschaftsprüfung mit. Darüber hinaus wirst Du in die Umsetzung umfassender Finance Transformation-Projekte eingebunden. Auch bei der Entwicklung und Optimierung von Bewertungs- und Risikokapitalmodellen zählen wir auf Deine tatkräftige Mitarbeit. Zudem beteiligst Du Dich an der Digitalisierung und Anwendung von Big Data im aktuariellen Umfeld. Praktikant (w/m/d) im Aktuariat wirst Du bei uns mit mindesten drei erfolgreich abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der (Wirtschafts-) Mathematik, Physik, Informatik oder Wirtschaftswissenschaften. Idealerweise bringst Du erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Die gängigen MS-Office-Anwendungen bereiten Die keine Schwierigkeiten. Deutsch und Englisch beherrschst Du auf C1-Niveau. Du hast Spaß an kniffligen Aufgabenstellungen, gehst diese mit Kreativität und Engagement an und bist ein Teamplayer. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten und Werkstudenten im Fokus. Als Praktikant (m/w/d) profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Fraud Sachbearbeiter (w/m/d)

Di. 04.05.2021
Mönchengladbach
Santander Consumer Operations Services – Als Teil der Santander Gruppe in Deutschland sorgen wir für die ganzheitliche Abwicklung der Banksachbearbeitung wie Kontoführung, Zahlungsverkehr und Kreditsachbearbeitung sowie die telefonische Beratung von Bestandskunden. Getreu unserem Motto „Einfach, Persönlich und Fair“ bieten wir unseren qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ideale Bedingungen, sich in bester Arbeitsatmosphäre zu verwirklichen. Werden auch Sie Teil unseres Teams! Wir suchen Sie als: Sachbearbeiter AML & Fraud Prevention (w/m/d) Ihr Aufgabengebiet Überwachung, Aufnahme und Bearbeitung risikoverdächtiger Umsätze im Betrugspräventionstool LYNX Qualifizierte und serviceorientierte Bearbeitung von telefonischen Kundenanfragen zu Betrugs- und Reklamationsfällen Aufnahme und Bearbeitung von Betrugsvorgängen Bearbeitung von Beschwerden, Vorstandsbeschwerden und Geschäftsführerbeschwerden gemäß Santander Standards Kontinuierliche Überwachung risikoverdächtiger Umsätze in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Compliance/Fraud Prevention der Santander Erkennen und Managen von Risiken Zeigen Sie Ihr Profil Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation Hohes Risikobewusstsein Erfahrung im Bereich Kartenzahlung wünschenswert Serviceorientierung Teamfähigkeit Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket Fließende Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift) Englischkenntnisse sind von Vorteil Wir bieten Ihnen Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima Langfristige Perspektiven bei einem sicheren Arbeitgeber Ausführliche Einarbeitung durch erfahrene Teamkollegen, Vorgesetzte und Trainer Einen modernen Arbeitsplatz in einem neuen Gebäude Hauseigene Kantine mit Frühstück, Mittagessen und Snacks Kostenlose Parkplätze für alle Mitarbeiter Mitarbeitervergünstigungen bei ausgewählten Kooperationspartnern Kostenlose Sprachkurse und Trainingsangebote Variable und gleitende Arbeitszeit inkl. MobileWorking Wenn Sie sich angesprochen und qualifiziert fühlen und Sie Ihre Leidenschaft für die Position einbringen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des Gehaltswunsches, Ihrer derzeitigen Kündigungsfrist und des frühestmöglichen Starttermins. Bei fachspezifischen Fragen wenden Sie sich bitte an: Herrn Roland Schwarze Payments +49 (0) 2161 690 9196 Bei allen anderen Fragen wenden Sie sich bitte an: Herr Kusznierz Human Resources +49 (0) 2161 690 4959 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung hier online.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Controllership, Accounting & Reporting

Di. 04.05.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart, München, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Berlin, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Analyse und Fachliche Beratung zur Optimierung und Implementierung von Finanzprozessen Finance Transformation unter Einsatz von Tools zur Automatisierung Fachliche Beratung zur Optimierung der Datenarchitektur Ganzheitliche Lösungen für die Risikoberichterstattung an alle Stakeholder Beratung und Implementierung für modellbasierte Finanzberichterstattungsstandards Steuerung von Finanz- und Risikokennzahlen im komplexen Spannungsfeld aus Rechnungslegung, Regulatorik und Management Reporting End-to-End Implementierung und Transformation robuster und effizienter Kredit-, Handels-, Anlage- und Absicherungsprozesse Umsetzung innovativer Technologien und Methoden für spezifische Anforderungen an das Financial Reporting (z.B. maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz) Effiziente Einführung neuer Anforderungen von Standardsettern und Regulatoren Implementierung von Interim- und Ziellösungen in bestehenden System- und Prozesslandschaften (Teil)projekt- und Teamleitung mit Budgetverantwortung Unterstützung bei Akquisetätigkeiten und Erstellung von Angeboten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Mathematik, Informationstechnologie oder eines vergleichbaren Studienganges Mehr als 2 Jahre Erfahrung im Beratungs-, Wirtschaftsprüfungsumfeld oder der Finanzfunktion von großen Unternehmen Tiefgehendes Know-How in mindestens einem der folgenden Bereiche: Accounting, Financial-/Regulatory Reporting, zugehörige Prozesse und neue Technologien Begeisterung und Praxiserfahrung im Umfeld der folgenden Bereiche: Digital Controllership, CRO - CFO Reporting Advisory, End-to-End Accounting Optimization Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte, kreative und lösungsorientierte Vorgehensweise Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Spaß an selbständigem Arbeiten in einem motivierten Team und professionellen Umfeld sowie die Fähigkeit, flexibel, auf die Herausforderungen in der Projektarbeit zu reagieren Verständnis und Leidenschaft für Financial Services Industrien wie Banking, Asset Management und Insurance Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Dich in Deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Compliance

Mo. 03.05.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen, prozessualen und technischen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in verschiedenen Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Beratung unserer internationalen und nationalen Kunden bei der strategischen, fachlichen, prozessualen und technischen Umsetzung von Compliance Vorgaben, unter anderem in den Themenfeldern Compliance Management System, regulatorische Compliance, Kapitalmarkt- bzw. Wertpapier-Compliance, Prävention Geldwäsche / Terrorismusfinanzierung und/oder Wirtschaftssanktionen Konzeption und Implementierung von kundenspezifischen Compliance Anforderungen auf Basis von Best Practices Entwicklung von Lösungsansätzen für aktuelle Herausforderungen im regulatorischen Umfeld sämtlicher zuvor genannter Compliance Themen und aller daraus resultierender Anforderungen Proaktive Beratung unserer Kunden bei der Identifizierung möglicher regulatorischer Risiken und Compliance Risiken, auch in Zusammenhang mit neuen Marktaktivitäten und Produkten Fachliche und technische Konzeption von technischen Lösungen sowie Unterstützung bei der Implementierung solcher Lösungen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Naturwissenschaften oder vergleichbares Studium Praktische Erfahrungen durch Praktika oder erste Berufserfahrung in den o. g. Themen Compliance oder praktische Erfahrungen in Teilprojektleitungen und Affinität für Compliance wünschenswert Erfahrung mit marktgängigen IT-Lösungen im Umfeld Anti-Financial Crime und Compliance von Vorteil Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Powerpoint und Excel Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Sicheres Auftreten sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Prävention Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung

Mo. 03.05.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Köln, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen, prozessualen und technischen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in verschiedenen Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Beratung unserer internationalen und nationalen Kunden aus verschiedenen Branchen bei der strategischen, fachlichen, prozessualen und technischen Umsetzung von Compliance Vorgaben in der Prävention von Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung Fachliche und kommerzielle Projektverantwortung sowie Pflege von Kundenbeziehungen, Mentoring/Coaching und Wissensaufbau von Teammitgliedern Identifikation und Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote zu Compliance Risiken bzw. regulatorischen Herausforderungen im Thema Prävention von Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung Durchführung von Kundenpräsentationen und Leitung der Erstellung von Angeboten sowie Pflege von Kundenbeziehungen Durch Ihren Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben bauen Sie Ihr Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickeln sich intern wie extern zu einer/-m gefragten Ansprechpartner/-in Zudem bilden Sie sich, unterstützt durch das Deloitte Learning Curriculum, fortlaufend weiter Abgeschlossenes (Hochschul-)studium der Wirtschaftswissenschaften und/oder Rechtswissenschaften oder vergleichbare Abschlüsse Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld Prävention von Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung, gerne auch in der Prüfung der Anforderungen Ausgeprägtes Wissen über (inter)nationale regulatorische Anforderungen in Zusammenhang mit der Prävention von Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung und deren Umsetzung Umfassende Kenntnisse in der Konzeption und Implementierung von kundenspezifischen Anforderungen im Umfeld Prävention von Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung auf Basis von Better Practices Erfahrungen in der Entwicklung von Risikomodellen sowie Konzeption und Durchführung von Risikoanalysen Entwicklung von Lösungsansätzen für aktuelle Herausforderungen im regulatorischen Umfeld der Prävention von Geldwäsche und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung und aller daraus resultierender Anforderungen Wünschenswert einschlägige Projektleitungserfahrung in Projekten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sicheres Auftreten und Eigeninitiative sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Credit Risk

Mo. 03.05.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, Köln, Berlin, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst Du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst Du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Berlin, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.   Sie entwickeln und implementieren Kreditrisikomodelle (Rating-Modelle, Kreditrisikoportfoliomodelle, Frühwarnsysteme etc.) bspw. in SAS und Python Sie führen unabhängige Validierungen der Kreditrisikomodelle durch Sie beschäftigen sich mit aktuellen Themen wie Data Analytics (Identifikation/Generierung neuer Datenquellen, Machine Learning/KI, Text Mining etc.) im Kontext Kreditrisikomodellierung und Kreditprozesse Sie beraten Kunden in regulatorischen Fragestellungen und unterstützen bei der RWA Optimierung Sie arbeiten in einem agilen Projektansatz mit Kunden zusammen unter der Verwendung geeigneter Software (z. B. Jira, Confluence und Bitbucket) Durch Ihren Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben bauen Sie Ihr Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickeln sich intern wie extern zu einer gefragten Ansprechpartnerin Sie unterstützen bei Akquise Tätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Sie entwickeln Ihre eigenen Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen. Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Wissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Mathematik oder eines vergleichbaren Studienganges Zwei bis dreijährige Berufserfahrung in der Entwicklung von fortschrittlichen Ratingverfahren und Risikoparameterschätzung (PD, LGD, CCF), und zwar speziell für die Anwendung im Rahmen des Baseler Rahmenwerks (Basel II bis IV), der CRR / CRD IV oder IFRS 9 Fundierte Einblicke ins Bankwesen, entweder auf Basis von Praktika oder einer Bankausbildung, sowie Interesse an Themen wie Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Statistik und quantitative Methoden wünschenswert Erfahrungen mit folgenden Tools oder Techniken: Anwendung von statistischen Verfahren (z. B. logistische Regression) um Vorhersagemodelle auf Basis von strukturierten Daten zu schätzen Beherrschung einer Skript-/Programmiersprache (z.B. R, Python, SAS) sowie Erfahrung mit Datenbanksystemen (z.B. Oracle, MS SQL Server, MS Access) Anwendung von Machine Learning Modellen, um komplexe Daten zu modellieren Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d)

Mo. 03.05.2021
Duisburg
thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir mit Ihnen weiterschreiben.Zu Ihren Aufgaben gehören die Beratung des Unternehmens und der Mitarbeitenden des Business Segments Steel Europe in Rechts- und Compliance-Fragen (Kartell-, Korruptions-, Geldwäsche, Datenschutzthemen) sowie die Entscheidung über die weitere VorgehensweiseSie sind für die Analyse von Verträgen und Geschäftsmodellen, Erstellung von Rechtsgutachten sowie Compliance-Stellungnahmen im Rahmen der Rechtsberatung zur weiteren Entscheidungsfindung verantwortlichDie Organisation sowie Durchführung von Compliance-Schulungen und anderen internen Veranstaltungen zur Vermittlung rechtlicher Grenzen gehört zu Ihrem AufgabenbereichSie verantworten die Vertragsgestaltung: das bedeutet die Begleitung und selbständige Durchführung von Vertrags- sowie Einigungsverhandlungen mit externen GeschäftspartnernSie begleiten Geschäftsprozesse und Einzelvorgänge aus Compliance-Sicht (etwa bei Großprojekten im Bereich M&A, Kooperationen, Transaktionen, behördlichen Verfahren)Sie sind für die Entwicklung von strukturellen Maßnahmen zur Verhinderung von Rechtsverstößen und Beratung der operativen Bereiche hierzu zuständigAußerdem gehört die Compliance-Berichterstattung zu Ihrem AufgabenprofilSie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium mit überdurchschnittlichen Examina (Zulassung als Syndikusrechtsanwalt möglich)Sie haben Berufserfahrung im Arbeitsfeld Kartellrecht, Strafrecht und/oder ComplianceSie gehen systematisch und pragmatisch an Herausforderungen heranIntegrität, Eigeninitiative, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Durchsetzungsvermögen und zeitliche Flexibilität runden Ihr Profil ab ebenso wie die Fähigkeit zur Erläuterung komplexer Rechtsthemen in einfachen WortenVerhandlungssichere Englischkenntnisse wären von VorteilSie haben Freude, die oben beschriebenen Aufgaben gemeinsam im Compliance-Team anzugehenBei thyssenkrupp Steel finden Sie den Freiraum, Ihren Horizont zu erweitern: dank flexibler Arbeitszeitmodelle, international zusammengesetzten Teams und einem breiten Spektrum an individuellen Trainingsangeboten.Wir geben Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz höchste Priorität. Wir befähigen alle für uns tätigen Mitarbeiter sicherheits- und gesundheitsbewusst zu handeln.Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt und geben Sie im Betreff den Stellentitel und die Referenznummer 02582 an.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Risk Advisory - Financial Crime: RegTech & Compliance Technologie

Mo. 03.05.2021
München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg suchen wir engagierte Verstärkung. Arbeiten in multidisziplinären und internationalen Projektteams an der Schnittstelle zwischen IT - Compliance & Fachabteilungen Entwicklung neuer RegTech-basierter IT-Lösungen und Konzepte für aktuelle Herausforderungen im Spannungsdreieck Digitalisierung - IT - Compliance Unterstützung unserer Kunden insb. im Banken- und Versicherungsumfeld (aber auch z.B. Industry, Automotive, Telekommunikation sowie öffentliche Verwaltung) bei der Übersetzung von regulatorischen Anforderungen in effiziente Prozesse und Organisationsstrukturen Unterstützung beim Ausbau des Leistungsangebotes des neuen Deloitte RegTechLab Eigenständige Weiterentwicklung und Vermarktung von neuen, innovativen Beratungsansätzen und Services im RegTech/Compliance IT Umfeld Weiterentwicklung des Teams in Bezug auf Technologie, Compliance und Innovation Sie besitzen ein Faible für Bits & Bytes als auch für Paragraphen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Mathematik/Statistik, (Wirtschafts-) Informatik oder Wirtschaftswissenschaften- idealerweise mit Schwerpunkt IT-Management, IT-Transformation oder Compliance Erfahrungen in der agilen Umsetzung von Projekten, als auch in der Entwicklung von Prototypen ( rapid Prototypen/Sand Boxing ) sowie Design Thinking Ansätzen Expertenwissen in mindestens einem der Themenfeldern Blockchain, KI/Maschine Learning/NLP & NLG, Cloud, IoT, Robotics Process Automatisation (RPA) Robustes Fachwissen zu aktuellen regulatorischen Veränderungen und wesentlichen Rechtsgrundlagen notwendig (z.B. Betrugs- und Geldwäscheprävention, Kapitalmarkt-Compliance, Datenschutz, MaRisk/BAIT/VAIT) Kenntnisse im Umgang mit Daten / BigData . Praxiserfahrung mit Data Analytics -Lösungen wie z.B. SAS-BI, Tableau. Idealerweise Praxiserfahrung mit Compliance Daten und Risikomodellen im Financial Crime Umfeld Praxiserfahrung mit gängigen Programmiersprachen (vba, Java, Python, R, C#, ...). Programmiererfahrung mit innovativen Coding-Themen wie neuronale Netze, Python + Maschine Learning, RPA mit UiPath & Co, etc. wünschenswert Für Senior Manager: Mindestens 10 Jahre einschlägige Erfahrung im Compliance & IT Bereich in einem Beratungsunternehmen oder in einer Compliance-Organisation (Manager 5 Jahre) Tiefgehendes Know-How im Umfeld Digitalisierung , IT-Management, IT-Security oder IT-Sourcing (Schwerpunkt Finanzindustrie) wünschenswert Idealerweise sehr gute Kenntnisse über den FinTech, RegTech und GRC-Tool Markt Kenntnisse im Bereich Anforderungs-, Daten- und IT-Analyse sowie Testing und IT-Integration Berufserfahrungen bei Unternehmen im In- und Ausland mit Schwerpunkt Finanzindustrie, Industrie oder Telekommunikation wünschenswert Analytisches Denkvermögen und ausgeprägte Teamorientierung Erfahrung als Projektleiter in Beratungs- als auch Umsetzungsprojekten (national als auch international) Praxiswissen in Bezug auf die Entwicklung von Servicemodellen für innovative Softwarelösungen und Services Sehr gute Kenntnisse mit Microsoft Office; insb. Excel und Powerpoint Exzellente Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Erfahrung in der Führung von Projekt- und Entwicklungsteams Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Non-financial Risk-Manager (w/m/d)

Mo. 03.05.2021
Düsseldorf
Vielseitigkeit, Dynamik und Flexibilität. Das zeigen wir. Wir – die IKB Deutsche Industriebank AG - sind ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir schreiben täglich unsere eigene  Erfolgsgeschichte – mit und für unsere Kunden.     Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer/innen des gehobenen deutschen Mittelstandes. Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen sie einen kompetenten und verlässlichen Finanzierungspartner: Eine Bank, die nicht nur die Finanzierungstechniken beherrscht, sondern auch die Märkte und das Wettbewerbsumfeld kennt und die Prozesse in den Unternehmen versteht. Unsere Branchenexpertise, Finanzierungserfahrung und Fördermittelkompetenz machen uns zum idealen Partner und Berater für Unternehmen mit einem Umsatz > 250 Mio. €. Wir kennen die Herausforderungen der Unternehmen, bieten ein ausgeprägtes Verständnis für Mittelstandsthemen und legen Wert auf langjährige und stabile Kundenbeziehungen. Und das seit  mehr als  90 Jahren. Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf,  weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart.Innerhalb des Teams „Adressenausfallrisiken und Non-financial Risk“ sind Sie für das Controlling nicht-finanzieller Risiken (Non-Financial Risk) und das konzernweite Notfallmanagement (Business Continuity Management) zuständig.Sie wirken bei den Berichts- und Quantifizierungsaufgaben im Controlling der nicht-finanziellen Risiken mit. Dabei analysieren Sie Prozesse und Schadensfälle zur Identifikation und Steuerung operationeller Risiken im IKB-Konzern.Die Aufgaben im Notfallmanagement beinhalten neben der Führung des Notfallhandbuches vor allem die Planung, Durchführung und Dokumentation von Krisenstabs- und Notfallübungen und den Aufbau einer regelmäßigen Berichterstattung.Bei der Weiterentwicklung der Aufgabengebiete wirken Sie in Einklang mit den regulatorischen Erfordernissen, auch im Rahmen von Fachprojekten verantwortlich mit.Sie stehen Führungskräften und Mitarbeiter/innen als Ansprechpartner beratend zur Verfügung und schulen diese.Im Rahmen der Gesamtausrichtung des Teams wirken Sie auch bei der Umsetzung der gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben zu Datenschutz- und Informationssicherheit und den Aufgaben im Adressenausfallrisikocontrolling mit. Hier unterstützen Sie insbesondere bei der Erstellung der Schutzbedarfsanalyse und Business Impact Analyse als Grundlage für Prozesse des Notfallmanagements.Sie verfügen entweder über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder haben eine bankbezogene Ausbildung mit gutem Erfolg absolviert und haben sich durch z. B. durch eine berufsbegleitende Weiterbildung bereits in nicht-finanzielle Themenstellungen eingearbeitet.Sie konnten bereits erste Berufserfahrung vorzugsweise im Bankumfeld sammeln und haben die Fähigkeit zur risikoorientierten Analyse von Bankprozessen und Systemen entwickeln und ausbauen können.Sie beherrschen MS Office-Anwendungen (insb. Word, Excel, Access) und haben Erfahrungen in einer gängigen Skriptsprache wie Python, Java Script oder VBA.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Eigeninitiative, Dursetzungsvermögen sowie Spaß an der Arbeit in einem Spezialistenteam erleichtern Ihnen die Arbeit bei unsSie bringen hohe Überzeugungskraft sowie gute kommunikative Fähigkeiten mit Sie kommunizieren sicher in EnglischGratis-Kaffee und Kicker kann jeder. Die haben wir auch.Unsere Mitarbeiter schätzen besonders diese Vorzüge:Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen ArbeitenEine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche AltersvorsorgeEine sehr moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischer AusstattungKontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und WissensaustauschProfessionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützenFirmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu idyllischen Sommerfesten 
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal