Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 102 Jobs in Niederrad

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Unternehmensberatg. 39
  • Wirtschaftsprüfg. 39
  • Recht 39
  • Banken 37
  • Finanzdienstleister 13
  • It & Internet 5
  • Versicherungen 2
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Druck- 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 90
  • Ohne Berufserfahrung 52
Arbeitszeit
  • Vollzeit 98
  • Home Office 13
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 88
  • Praktikum 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Compliance

Spezialist (m/w/d) Anti Money Laundering

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.  Jetzt Spezialist (m/w/d) Anti Money Laundering am Standort Frankfurt werden. Sie erkennen komplexe Zusammenhänge und behalten dabei stets den Überblick. Wenn es darum geht, konkrete Lösungen für abstrakte Probleme zu entwickeln, glänzen Sie nicht nur mit Fachwissen, sondern auch mit eigenen Ideen. Sie verbinden Know-how mit detektivischem Eifer und treffsicheren Instinkt mit der Fähigkeit, die richtigen Schlüsse zu ziehen? Perfekte Voraussetzungen, um in unserem Centre of Expertise „Prevention“ auf das nächste Level durchzustarten!Mit hellwacher Mustererkennung analysieren und bewerten Sie bankweit Anzeichen für Geldwäsche oder andere Arten von Wirtschaftskriminalität. Dabei setzen Sie Präventions- und Detektionssysteme ein, werten die generierten Treffer aus und interpretieren die Hinweise. Auch die Analyse und Bewertung von komplexen Fallkonstellationen meistern Sie gekonnt. Nicht zuletzt ist Ihr Fachwissen in der Kommunikation mit den diversen Schnittstellen, Abteilungen, Behörden oder Drittbanken gefragt. Sie möchten Ihre Skills vertiefen & Ideen ausprobieren? Am liebsten in einem internationalen und dynamischen Umfeld mit modernsten Technologien? Wir freuen uns auf Sie! Bankausbildung oder Studium mit entsprechender Weiterqualifizierung Einschlägige Berufserfahrung Fachwissen in Bezug auf die entsprechenden Systeme und Tools zur Geldwäscheprävention Schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägtes Beurteilungs- und Entscheidungsvermögen Teamplayer mit starken Nerven und selbstständigem sowie systematischem Arbeitsstil Sehr gutes Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Manager Compliance (m/w/d) in der Unternehmens-Compliance mit Schwerpunkt Single Office nach WpHG

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
Union Investment ist der Experte für Fondsvermögensverwaltung in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und einer der größten deutschen Anbieter von Investmentfonds. Unser Anspruch ist, privaten wie institutionellen Anlegern die bestmöglichen Lösungen zu bieten. Bei uns treffen Sie nicht nur auf spannende Kapitalmärkte und vielfältige Aufgaben, sondern auch auf Kolleginnen und Kollegen, die fair und vorausschauend handeln. Unsere Kultur ist geprägt von einem hohen Leistungsanspruch und partnerschaftlichen Miteinander. Wir brauchen Menschen wie Sie: engagierte Mitdenker, die wie wir noch unglaublich viel vorhaben. Lernen Sie uns als einen ausgezeichneten Arbeitgeber kennen, bei dem Sie Profi und gleichzeitig Mensch sein können. Die Gruppe Compliance Unternehmen/Immobilien verantwortet ein vielseitiges Aufgabenspektrum. So umfasst dies u.a. die Umsetzung und Weiterentwicklung von Konzernmaßgaben auf die Gesellschaften, die Umsetzung und Überwachung von (KA-)MaRisk-Vorgaben, die Betreuung des zentralen Rechtsnorm-Monitorings und die Übernahme der Funktion des Single Officers, also des Beauftragten für den Schutz von Kundenfinanzinstrumenten nach MiFID II bzw. WpHG. In diesen Themenfeldern suchen wir Unterstützung für folgende Schwerpunkte: Enge Zusammenarbeit und Unterstützung des Single Officers, insbesondere bei der Durchführung entsprechender Risikoanalysen und Überwachungshandlungen, Berichterstellung für die Geschäftsleitung und Beratung der Fachbereiche Umsetzung von Vorgaben der Mindestanforderungen an das Risikomanagement von Kapitalverwaltungsgesellschaften und Wertpapierdienstleistungsunternehmen inkl. Überwachungshandlungen Enge Zusammenarbeit mit den anderen Compliance-Einheiten der Union Investment Gruppe hinsichtlich der Implementierung und Weiterentwicklung von angemessenen und wirksamen Verfahren und Kontrollen Unterstützung im regulatorischen Monitoring Unterstützung in der Umsetzung von (Compliance-)Konzernstandards Sie passen zu uns und dieser herausfordernden Aufgabe, wenn Sie bereits Folgendes mitbringen: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Compliance-Funktion bei Finanzdienstleistern, idealerweise ergänzt um Erfahrungen im Asset Management oder bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit dem Fokus Depotgeschäft Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Beherrschen der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, französische Sprachkenntnisse sind von Vorteil Neben einer überdurchschnittlichen sowie leistungsorientierten Vergütung erhalten Sie selbstverständlich eine Reihe attraktiver Angebote und Zusatzleistungen. Vor allem aber finden Sie bei uns ein partnerschaftliches und faires Miteinander, einen wertschätzenden Zusammenhalt und Menschen, die ihre Aufgaben mit viel Begeisterung, Teamgeist und Überzeugung leben. Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Flexibles und mobiles Arbeiten Fahrtkostenzuschuss bzw. Jobticket Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge Unterstützungsangebote für die Kinderbetreuung Gesundheits- und Sportangebote Bezuschusstes Mittagessen/ Kantine Mitarbeiterrabatte und Leasingangebote (z. B. Fahrrad-Leasing) (Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungsverhältnisses leicht variieren)
Zum Stellenangebot

Junior Specialist (m/w/d) Anti Money Laundering

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt Junior Specialist (m/w/d) Anti Money Laundering am Standort Frankfurt werden.   In Ihrem Studium / Ihrer Ausbildung haben Sie Ihre Leidenschaft für Finance & Accounting, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge & Analysen entdeckt und stehen nun in den Startlöchern, um Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität in der Praxis zu verhindern? Sie wollen zeigen, was Sie draufhaben, sich und Ihre Skills entwickeln? Sie glänzen mit eigenen Ideen und detektivischem Gespür? Perfekt! Unser Centre of Expertise „Prevention“ freut sich auf Ihren Input!Mit hellwachem Kopf, Wissbegier und kritisch-analytischem Denken unterstützen Sie unser Team dabei, bankweit Anzeichen von Geldwäsche und anderen Arten von Wirtschaftskriminalität zu erkennen. Die zugehörigen komplexen Zusammenhänge analysieren Sie mit klarem Blick und lassen nicht locker, bis Sie sie durchschaut und die richtigen Schlüsse gezogen haben. So erkennen Sie verdächtige Muster und unterstützen uns aktiv dabei, Kriminellen immer einen Schritt voraus zu sein. Klar, dass Sie sich dafür in die gängigen Systeme und Tools für Prävention und Detektion einarbeiten und entsprechendes Expertenwissen in der Auswertung und Interpretation der generierten Ergebnisse aufbauen. Im Laufe der Zeit wachsen Sie immer mehr in Ihre Rolle hinein und entwickeln sich intern (bankweite Schnittstellen) wie extern (Behörden, Drittbanken) zum souveränen Ansprechpartner für Geldwäscheprävention. Bankausbildung oder Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Accounting, Recht oder einem vergleichbaren Feld, gern auch motivierte/-r Quereinsteiger/-in Schnelle Auffassungsgabe, sehr analytische Denkweise und ausgeprägtes Beurteilungs- und Entscheidungsvermögen Teamplayer mit hoher Eigeninitiative Sehr gutes Deutsch und Grundkenntnisse in Englisch
Zum Stellenangebot

Referent Informationssicherheit (w/m/d) Konzernsicherheit & Prozessoptimierung

Do. 15.04.2021
Frankfurt am Main
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns alsReferent Informationssicherheit (w/m/d) Konzernsicherheit & ProzessoptimierungWir bieten facettenreiche Aufgaben-Als Teil des Teams Informationssicherheit übernehmen Sie Aufgaben zur Sicherstellung einer angemessenen Informationssicherheit. Darunter fallen Schwerpunkte, wie die Steuerung der Informationssicherheit, die Planung und Durchführung von Schutzbedarfsfeststellungen und IS-Risikoanalysen, das Monitoring der wirksamen Umsetzung von Sicherheitsvorgaben und die Erstellung von Managementberichten zur Informationssicherheit.Sie führen Planungen und Bewertungen rechtlich relevanter Anforderungen in den Themengebieten „Schutzbedarfsfeststellung“ und „Risikomanagement“ durch und identifizieren etwaige Handlungsbedarfe. Darauf folgend übernehmen Sie Verantwortung für die Durchführung der Umsetzung in den genannten Themengebieten.Weiterentwicklung der Informationssicherheit: Durch die regelmäßige Erstellung von Informationen und Berichten sorgen Sie für eine methodische Weiterentwicklung von Verfahren und Abläufen in den Themen „Schutzbedarfsfeststellung“ und „Risikomanagement“. Weiterhin kümmern Sie sich sowohl um die Erstellung von Vorgaben zur Informationssicherheit als auch Schulungsmaterialen und Arbeitsmitteln zur konzernweiten Anwendung der Verfahren und Abläufe.Sie bewerten die Qualität von Prozessergebnissen sowie der Effizienz und Effektivität prozessübergreifender Zusammenarbeit. Zusätzlich arbeiten Sie bei der Sicherstellung eines „Audit-Trails“, im Hinblick auf die Verfahren der Informationssicherheit, mit. Ziel dabei ist die Qualitätssicherung und kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Prozessergebnisse.Das bringen Sie mitAbgeschlossenes Studium (Diplom/Master) in Risk & Compliance, Risk Management & Regulation, Compliance & Corporate Security oder eine vergleichbare QualifikationLangjährige Berufserfahrung im Aufgabengebiet Security und/oder Compliance, mit der Sie sich fundiertes Wissen über regulatorische Anforderungen sowie operative Erfahrung in den Themengebieten der Informationssicherheit angeeignet haben.Praxiserfahrung in der Auditierung von Prozessen oder in der Reifegradbestimmung von Prozessen und ErgebnistypenRoutinierter Umgang mit MS-Office und idealerweise MS-Projekt & SharePointKommunikationsstark in Deutsch- und Englisch sowie die Fähigkeit, erfolgreich zwischen unterschiedlichen Interessen zu vermitteln und Entscheidungen zu treffenSie sind schnell und überzeugend in der Analyse und es gelingt Ihnen, komplexe Zusammenhänge (wirtschaftlich/technologisch/juristisch) einfach darzustellen und daraus zielorientierte Handlungsempfehlungen abzuleiten.Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfWVereinbarkeit von Familie & BerufWir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.Marktgerechte VergütungBei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.Gelebte Vielfalt & InklusionVielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.Weiterentwicklung & TrainingsImmer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.Betriebliche AltersvorsorgeWir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre GesundheitSie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Kim Kreutzer unter der Nummer 069 7431 8222  wenden.
Zum Stellenangebot

Compliance Analyst m/f/d, Officer

Do. 15.04.2021
Frankfurt am Main, München
With immediate effect we are looking for a Compliance Analyst for our Compliance Advisory team in Frankfurt or Munich. Corporate Compliance supports the Board of Directors, Senior Management of State Street Corporation, and its affiliates in their responsibility to comply with laws and regulations applicable to State Street’s global business activities and functions.​ The Compliance department is an independent control function and part of the Second Line of Defense (SLOD). The Compliance Analyst is a role from which a successful candidate may develop a career further within Compliance or in other Risk and Control areas. Why this role is important to us The team you will be joining plays an important role in the overall success of the organization. Across the globe, institutional investors rely on us to help them manage risk, respond to challenges, and drive performance and profitability. To make that happen we need teams like yours to help navigate employees and the organization as a whole. In your role you will strive for cutting-edge solutions, that are straightforward and scalable. You will help us build resilience and execute day to day deliverables at our best. Join us if making your mark in the financial services industry from day one is a challenge you are up for. What we do. State Street is one of the largest custodian banks, asset managers and asset intelligence companies in the world. From technology to product innovation, we’re making our mark on the financial services industry. For more than two centuries, we’ve been helping our clients safeguard and steward the investments of millions of people. We provide investment servicing, data & analytics, investment research & trading and investment management to institutional clients.As Compliance Analyst you will be Working in conjunction with superiors, team members, business partners and external parties as needed to develop, promote and deploy a communication and advisory plan which includes e.g. in-person and online trainings, communications, panels, webinars, in order to enhance the culture and awareness of compliance and conduct matters Maintaining and continuously developing knowledge around core EU regulatory requirements, products of business units, applicable financial markets, industry trends, and key technology in use by the business units and informing business units of regulatory developments and policy changes Liaising with Compliance colleagues all over the globe to share and complete deliverables Performing Advisory Reviews as requested Review work of others for technical accuracy and provide input with the goal of enhancing the teams efforts to mitigate regulatory risk Complete assigned periodic training as required by corporate methodology Identify process improvements and suggest resolutions where needed These skills will help you succeed in this role Ability to strongly communicate with and appropriately influence all levels of management Excellent critical thinking, interpersonal and presentation skills Strong customer focus with excellent project management and organizational skills Ability to travel across multiple jurisdictions where required Someone who thrives in a fast-paced environment and is able to coordinate and prioritize Education & Preferred Qualifications Successfully completed degree in Economics or another related field Around 4-5 years of relevant work experience within Compliance, Risk, Audit, Business Control and/or Legal Experience within the financial services sector preferred Fluency in English, other European language skills beneficial Flexible working time Work from home days might be possible depending on the role Between 37,5 – 40 working hours per week depending on location and legal entity Pension plan offering Wellbeing & health programs (anonymous Employee Assistance Program, PME Family Service, trainings) Group accident insurance Mentoring program Regular performance reviews and structured performance management Personal development possibilities and extensive web based training catalogue Free German and English language classes Global Inclusion, Global Outreach and Corporate Citizenship programs Dynamic, diverse, international, and multicultural working environment with English company language Work, Live and Grow. We make all efforts to create a great work environment. Our benefits packages are competitive and comprehensive. Details vary by location, but you may expect generous medical care, insurance and savings plans, among other perks. You’ll have access to flexible Work Programs to help you match your needs. And our wealth of development programs and educational support will help you reach your full potential. Inclusion, Diversity and Social Responsibility. We truly believe our employees’ diverse backgrounds, experiences and perspectives are a powerful contributor to creating an inclusive environment where everyone can thrive and reach their maximum potential while adding value to both our organization and our clients. We warmly welcome candidates of diverse origin, background, ability, age, sexual orientation, gender identity and personality. Another fundamental value at State Street is active engagement with our communities around the world, both as a partner and a leader. You will have tools to help balance your professional and personal life, paid volunteer days, matching gift programs and access to employee networks that help you stay connected to what matters to you. State Street is an equal opportunity and affirmative action employer.
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Frankfurt am Main
Mit unseren nahezu 800 Mitarbeitern (m/w/d) unterstützen wir, NTT Global Data Centers EMEA, als einer der führenden und größten Anbieter von Rechenzentrumsdienstleistungen seit mehr als 20 Jahren unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Hierbei entwickeln und betreiben wir heute 18 Rechenzentrumsstandorte mit einer Fläche von mehr als 160.000 m² in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in den Niederlanden und in Großbritannien und expandieren in weitere Märkte. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Frankfurt am Main einen Compliance Manager (m/w/d) Als Compliance Manager (m/w/d) verstärken Sie unser Governance Team, welches von Frankfurt am Main aus die EMEA-Region unseres Data Center Business betreut. EMEA-weite Umsetzungsverantwortung für Ausbau, Pflege, Weiterentwicklung sowie Aktualisierung des Compliance Management Systems und der dazugehörigen Dokumentation (z.B. Compliance Leitlinie und Code of Conduct) Erstellung und Pflege von Corporate Governance Dokumenten Identifizierung von Compliance Risken gemeinsam mit dem Risk Manager Entwicklung von Compliance Kontrollen in Zusammenarbeit mit dem Internal Control Manager, um die Einhaltung externer und interner Regularien sicherzustellen Sicherstellung von Compliance Vorgaben für Dienstleister und Durchführung von stichprobenbasierten Dienstleisterkontrollen Entwicklung und Betrieb eines Compliance Case Managements sowie Unterstützung bei Internal Investigations Entwicklung von Compliance Awareness und Gestaltung von Schulungsmaßnahmen Erfolgreicher Studienabschluss (Master/Diplom wünschenswert) oder vergleichbare Berufserfahrung Fundiertes Wissen im Bereich Compliance und einschlägigen Standards z.B. ISO 19600, 37301 Fachliche Zusatzausbildungen/Qualifikationen wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung in einer Compliance Abteilung, Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Compliance/Forensik, Revisionsabteilung oder vergleichbar Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erachten wir als gegeben Sicheres, empathisches Auftreten und Kommunikationsstärke Starke analytische Fähigkeiten und Kreativität, die eine Sachverhaltsaufklärung erleichtern Strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Hohes Bewusstsein für Qualität und kontinuierliche Verbesserung Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem hochprofessionellen Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche Flache Hierarchien und ein angenehmes, wertschätzendes Arbeitsumfeld Strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kollegen und durch einen persönlichen Mentor Individuelle persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere internen und externen Angebote Vermögenswirksame Leistungen zur betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Gesamtbanksteuerung Team Risikomanagement

Do. 15.04.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Die Taunus Sparkasse ist mit einer Bilanzsumme von ca. 7,6 Mrd. Euro und rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine ertragsstarke und moderne Sparkasse. Als stetig wachsendes Institut mit hervorragender Marktposition in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main bieten wir Ihnen zukunftssichere und gute Perspektiven.In der Schaltzentrale der Taunus Sparkasse steuern wir die Umsetzung der Geschäfts- und Risikostrategie. Du unterstützt dies aktiv im Bereich Gesamtbanksteuerung als Fachexperte für Risikocontrolling entlang des kompletten Risikosteuerungskreislaufs mit dem Schwerpunkt Marktpreis- und Liquiditätsrisiko. Ein dynamisches und flexibles Umfeld gibt Dir Freiraum für eigene Ideen und erlaubt Dir, z.B. im Rahmen von Projekten, bestehende Prozesse und Dich selbst weiter zu entwickeln.Du verfügst über ein gutes Zahlenverständnis und hast einen Blick für die Zusammenhänge in der Risiko- und Ertragssteuerung von Banken. Du hast Spaß an Teamarbeit und bist kommunikationsstark. Komplexe Fragestellungen sind Deine Motivation: Du gehst den Dingen gerne strukturiert auf den Grund und lässt nicht locker, bis Du die beste Lösung gefunden hast. Der Umgang mit Deadlines ist Dir vertraut und eine notwendige Flexibilität bringst Du mit. Darüber hinaus verfügst Du über eine Bankausbildung und ein abgeschlossenes Studium.Ergreife die Chance einzusteigen! Es erwartet dich ein angenehmes Betriebsklima mit flachen Hierarchien an einem modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten. Auch die weiteren Rahmenbedingungen können sich durchaus sehen lassen. Neben einem attraktiven Gehalt samt Bonuszahlungen, BAV und VWL wird dir ein Betreuungsplatz für dein/-e Kind/-er in einer nahegelegenen KiTa dank Kooperation, subventionierte Parkplätze, Mitarbeiterkantine, Reinigungsservice im Haus, Betriebsarzt, vergünstigte Sportangebote, Mitarbeiter-Rabatte, Internet-Nutzung, mobiles Arbeiten sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke geboten.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Anti-Financial Crime (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: (Senior) Consultant Anti-Financial Crime (m/w/d)Die steigende Änderungsdynamik regulatorischer Rahmenbedingungen erfordert eine ganzheitliche Abdeckung aller Compliance Verpflichtungen, insbesondere im Hinblick auf die Bekämpfung und nachhaltige Verhinderung von Finanzkriminalität. Zu unseren Kunden zählen die global agierenden Keyplayer der deutschen Finanzwirtschaft, die wir entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu konzeptionellen, prozessualen und technischen Fragestellungen im Anti-Financial Crime Bereich beraten. Durch modernste Lösungsansätze der Artifical Intelligence eröffnen wir darüber hinaus völlig neue Perspektiven bei der Erkennung und Überwachung verdächtiger Aktivitäten. Beratung unserer Kunden hinsichtlich der Einhaltung und Umsetzung regulatorischer Vorgaben zur Geldwäscheprävention, Anti-Terrorismusfinanzierung, Know Your Customer, Betrugsprävention, Sanktionen & Embargos sowie Vermeidung von Bestechung und Korruption Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung bedarfsgerechter Lösungen im Rahmen einer ganzheitlichen Projektumsetzung Ansprechpartner*in für fachliche Themen im Projektumfeld und sukzessive Erweiterung der eigenen Anti-Financial Crime Expertise im Bereich Banking Erschließung neuer Themengebiete, zum Beispiel im Rahmen der Sopra Steria DigiLabs sowie Präsentation eigener Ideen und Lösungsmuster vor relevanten Entscheidungsträgern Als Senior Consultant: Übernahme operativer Führungsverantwortung als (Teil-)Projektleiter*in Sensibilität für Kundenbedarfe und Identifikation neuer Lösungsansätze im Einklang mit unserem Leistungsportfolio Identifikation von Kundenbedarfen unter Berücksichtigung unseres Leistungsportfolios Sehr gut abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft oder einer Universalbank, vorzugsweise im Anti-Financial Crime Bereich Ausgeprägte Methodenkompetenzen im klassischen und agilen Projektmanagement zur optimalen Organisation, Koordination, Umsetzung und Dokumentation verschiedener Projektphasen oder ausgeprägte datenanalytische Fähigkeiten Als Senior Consultant: Erste Erfahrungen in der (Teil-)Projektleitung, die mit erfolgreich umgesetzten Projekten unterlegt werden können Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweisen in strategischen und analytischen Fragestellungen Hervorragende Kommunikations-, Präsentations- und Moderationstechniken Interesse an der digitalen Transformation der Bankenbranche und dem Einsatz technologie-gestützter Lösungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands/International: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: Bahn Card 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagenregelung und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duz-Kultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) Non-Financial Risks

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50035922 / Frankfurt am Main / Vollzeit Hauptansprechpartner in der 2nd Line of Defence für ausgewählte Organisationseinheiten hinsichtlich der Umsetzung der für die Deka-Gruppe relevanten Methoden zum Management von Non-Financial Risks Laufende Analyse der Aktivitäten und Entwicklungen in den betreuten Einheiten Organisation und Durchführung von Risiko-Assessments unter Berücksichtigung / Konsolidierung der Informationsanforderungen der NFR-spezifischen Methoden Aufbereitung, Plausibilisierung und Würdigung der von den Einheiten zur Verfügung gestellten Daten Aggregation der Risikobewertungen der betreuten Einheiten und Analyse des Gesamtrisikoprofils Vereinbarung und Nachverfolgung der Umsetzung von Maßnahmen zur Beseitigung der identifizierten Risiken in Zusammenarbeit mit den Vertretern der betreuten Einheiten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise Betriebswirtschafts- oder Volkswirtschaftslehre) Mehrjährige praktische Berufserfahrung in einem Geschäftsfeld oder Zentralbereich einer Bank oder Asset Managers Tiefgreifende Kenntnisse über die Abläufe in ausgewählten Geschäftsbereichen (Prozesse, Produkte, IT-Systeme, Rechtsnormen, etc.) Grundverständnis der typischen Methoden und Prozessen zum Management verschiedener Non-Financial Risks (z.B. Informationssicherheit, Business Continuity oder Auslagerungsrisiken) Solide EDV-Kenntnisse für den souveränen Umgang mit allen Anwendungen aus dem Microsoft Office-Paket Ihre berufliche Prägung in Verbindung mit ihrem konstruktiv kritischen und analytischen Denkvermögen ermöglicht Ihnen eine schnelle Erschließung von Prozessen und möglichen Schwachstellen unterschiedlicher Unternehmensbereiche. Sie sind ein ausgeprägter beruflicher Netzwerker, dessen sehr guten kommunikativen Fähigkeiten Sie dazu in die Lage versetzen, auch anspruchsvolle Sachverhalte umfassend und adressatengerecht darzustellen. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind vielseitig interessiert, ein Teamplayer, in hohem Maße eigenmotiviert und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d) MaRisk Compliance

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt Compliance Manager (m/w/d) MaRisk Compliance am Standort Frankfurt werden.   Sie kennen die MaRisk? Mit Ihrer analytischen Denkweise durchschauen Sie komplexe Sachverhalte nicht nur, Sie können sie auch zielführend bewerten? Perfekt! Unterstützen Sie uns bei der Weiterentwicklung unseres Compliance-Management-Systems. Unser „Centre of Expertise / CoE Compliance & AML“ freut sich schon auf Ihren Input.Bei allen MaRisk-Compliance-relevanten Themen sind Sie Anlaufstelle Nummer eins, beraten und koordinieren, führen Meetings und Schulungen durch. Alles mit dem Ziel, unsere bankweiten Prozesse zur Erkennung und Umsetzung regulatorischer Veränderungen konsequent voranzutreiben und einheitliche Standards für das Screening zu definieren. Dazu arbeiten Sie Hand in Hand mit Stakeholdern aus der 1st, 2nd und 3rd Line of Defense und setzen auf ein gezieltes Monitoring zur Einhaltung der Gesetze. Dass Sie die Einführung, Umsetzung und Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben sowie ING-Policies dabei nie aus den Augen verlieren, ist selbstverständlich. Ihre Fortschritte reporten Sie regelmäßig an das lokale Management und das Head Office, analysieren interne Audit-Berichte, Beschwerden und Verfahren zur Ableitung regulatorischer Verstöße. Nicht zuletzt sind Sie geschätzter Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden, externe wie interne Prüfer – und mit klugen Ideen auch in der Projektarbeit immer wieder gefragt. Studium der Wirtschafts- bzw. Rechtswissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss Vorzugsweise langjährige Berufserfahrung im Bereich Wirtschaftsprüfung, Compliance oder Internal Audit Weiterbildung zum „Certified Compliance Professional“ o. Ä. ist ein Plus Kenntnisse gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben Kommunikations- und Überzeugungsstärke Gutes Deutsch und Englisch, schriftlich wie mündlich
Zum Stellenangebot


shopping-portal