Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Compliance: 102 Jobs in Oberhaching bei München

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Unternehmensberatg. 51
  • Wirtschaftsprüfg. 51
  • Recht 51
  • Banken 17
  • Finanzdienstleister 14
  • It & Internet 7
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Versicherungen 6
  • Verlage) 2
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 84
  • Ohne Berufserfahrung 51
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 99
  • Home Office möglich 37
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 85
  • Praktikum 6
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Ausbildung, Studium 1
Compliance

Wirtschaftsprüfer mit Perspektive zum Partner (m/w/d) - keine Reisetätigkeit

Do. 11.08.2022
München
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist eine seit 30 Jahren erfolgreiche und angesehene Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei in München. Mit mehr als 70 Mitarbeitern werden langjährige Mandate (Konzerne, Mittelstand, Immobilien, Medizin, Automotive, Gastronomie) mit ausschließlich Münchner Firmensitzen betreut. Dadurch gibt es keine Reisezeiten. Flache Hierarchien und ein familiäres Arbeitsklima sind im Unternehmen tief verankert. Der optimale Generationsmix sorgt für durchgängigen Teamgeist und Freude an der Arbeit. Für dieses sympathische Beratungsunternehmen suchen wir nun, in langfristiger Festanstellung (Lebensarbeitsstelle), einen Wirtschaftsprüfer (m/w/d). Sie haben alle Möglichkeiten der individuellen Weiterentwicklung, bis hin zur Partnerschaft – das ist aber ein „Kann und kein Muss“. Wenn Sie die langwierigen Reisen zu Mandaten „satt“ haben und langfristige Kundenbeziehungen mit einschätzbaren Gesprächspartnern schätzen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. [TOR/96344] Der Einsatzort: München Prüfung und Beratung überwiegend nationaler, Münchner Mandanten Analyse und Beurteilung der Geschäftsmodelle sowie von Bilanzierungs- und Bewertungssachverhalten Durch Ihre Analysen und Ihre Fachexpertise bei der Beurteilung von Geschäftsmodellen sowie Bilanzierungs- und Bewertungssachverhalten sind Sie Ansprechpartner (w/m/d) auf Augenhöhe für Ihre Mandanten Repräsentation des Unternehmens als kompetenter Ansprechpartner für die Mandanten Das Unternehmen hebt sich über den Teamgeist vom Wettbewerb ab – daher suchen wir natürlichen einen Teamplayer, der sich hier auch einbringen will Erfolgreich bestandenes Wirtschaftsprüferexamen sowie Erfahrung in der Wirtschaftsprüfung oder prüfungsnahen Beratung Sehr gute Kenntnisse in der nationalen Rechnungslegung sowie ein ausgeprägtes Prozessverständnis Hohes Maß an Teamfähigkeit und Interesse an neuen Herausforderungen Idealerweise Erfahrung in und Freude an Mitarbeiterführung und -motivation Spannende und langfristig eingeführte Mandate, durch die Sie immer auf dem aktuellsten Stand bleiben können, aber ohne reisen zu müssen Attraktives Vergütungspaket mit betrieblicher Altersvorsorge und vielfältigen Corporate Benefits Modernes und familiäres Arbeitsumfeld ohne vertrieblichen Druck, Mandate zu gewinnen Großzügige und technisch ideal ausgestattete Büros mit U-Bahnanschluss (vor der Tür) in zentraler Lage. Natürlich gibt es auch ausreichende, kostenlose Tiefgaragenparkplätze Wer will, kann sehr breit gefächert arbeiten – Prüfung, Steuerberatung, betriebswirtschaftliche Beratung, Transaktionen Strukturierte Onboarding-Maßnahmen sowie eine gezielte fachliche und persönliche Teamintegration (junges Team) Regelmäßige individuelle Fort- und Weiterbildungen durch Trainings, Workshops und Seminare Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Optionen Perspektive zur Weiterentwicklung zum Partner
Zum Stellenangebot

Risiko Manager (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Risiko Manager (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in Bonn, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CEO Chief Risk Officer gestaltet für das BWI Governance, Risk & Compliancemanagement sowie IT-Sicherheit, Datenschutz und Geheimschutz den Rahmen für die Steuerung und Weiterentwicklung der BWI. Er schafft durch passende Strukturen Transparenz und bietet durch effiziente Konzepte und Prozesse sowie proaktive Herangehensweisen einen Service für alle Einheiten der BWI. Für den Bereich Risiko Management suchen wir ab sofort Verstärkung. Eigenverantwortliche Implementierung des Risikomanagementprozesses in wichtigen Geschäftsobjekten der BWI, zeitweise Einsätze als operativer Risikomanager zur aktiven Unterstützung der Risikoverantwortlichen Neu- und Weiterentwicklung statistischer Komponenten in Office-Anwendungen Transparente Herleitung und Bewertung der Risikolage, Ableiten von Gegenmaßnahmen und Zuweisen der Aktionen an die Verantwortlichen Herausarbeitung wesentlicher Bedrohungen und Chancen für die Unternehmenszielerreichung in enger Abstimmung mit der Finanzplanung und Controlling über Betrachtung von Auswirkungen auf Risikotragfähigkeit, Planabweichungen, Risikoaggregation und -korrelation Planung und Durchführung von Risk Reviews, Risk Steering Boards sowie von regelmäßigen Ergebnisgesprächen Risiko- und Maßnahmenverantwortlichen Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium oder vergleichbare Berufsausbildung Etwa 2 Jahre (Studium) bzw. 5 Jahre (Ausbildung) relevante Berufserfahrung mit Schwerpunkt Risikomanagement, vorzugsweise in größeren IT-Unternehmen Bereichsübergreifendes Verständnis hinsichtlich wesentlicher Managementprozesse und ausgewählter Themenfelder (Monatsabschluss, Reporting, Forecast/Planung, Investor Relations, Risikomanagement) Gutes Verständnis von Datenbanken, sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen, Excel und Access sowie sicherer Umgang mit SQL-Abfragen und VBA Analytisches und systematisches Denken sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an Eigeninitiative Selbstständige, strukturierte & zielorientierte Arbeitsweise sowie Freude an der Programmierung & Spaß am kreativen Arbeiten im Team Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Business Assurance - Risk Assurance (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? “Guided by sound decisions” ist das Motto unseres Bereiches Audit & Assurance - Business Assurance. Mit unseren Risk Assurance Services geben wir durch Prüfung und prüfungsnahe Begleitung von Risikomanagementsystemen Sicherheit in die Corporate Governance unserer Mandanten.   Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als Professional Business Assurance (m/w/d).   Standorte: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart. Unterstützung von Vorständen und Aufsichtsräten durch Prüfung und prüfungsnahe Begleitung von Risikomanagementsystemen sowie weiteren Corporate Governance Systemen nach IDW Prüfungsstandards Frühzeitige Übernahme von Teilprojektverantwortung und der Präsentation von Arbeitsergebnissen gegenüber unseren Mandanten Unterstützung unseres Risk Assurance Expertenteams bei Mandanten unterschiedlichster Branchen und Geschäftsmodelle im In- und Ausland Unterstützung beim Einsatz und der Weiterentwicklung digitaler Risk Assurance Services Mitwirkung an Marketingmaßnahmen, fachlichen Publikationen, Studien und Mandantenworkshops Funktionsübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Deloitte Service Lines in Deutschland sowie im internationalen Deloitte Netzwerk im Sinne unseres One Deloitte Spirits Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise Master) der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Praxiserfahrungen von mindestens 4 Berufsjahren mit Bezug zu Risikomanagementsystemen oder weiteren Corporate Governance Systemen sowie Controlling - idealerweise in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einem Beratungsunternehmen oder einem Industrieunternehmen Umfassende MS Office-Kenntnisse in Word, PowerPoint und Excel Sehr gute Englischkenntnisse und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Hohes Qualitätsbewusstsein und Spaß an neuen Herausforderungen Hohes Maß an Teamfähigkeit Interesse an quantitativen Methoden im Kontext von Advanced Analytics von Vorteil Best-in-class Weiterbildung an der Deloitte University (ab Manager-Level) sowie im Rahmen individueller Qualifikationsangebote und Trainings Umfassende Entwicklungschancen durch strukturierte Karriereplanung, Inclusive Leadership, Entsendungsprogramme, projektbasierte Job-Rotation sowie Förderung sozialen Engagements und Corporate Volunteering Vereinbarkeit von Beruf & Familie dank Remote-Working & Teilzeit, Sabbaticals und Familienservice, z. B. zur Unterstützung für pflegende Angehörige, Elternzeit-Beratung und vielem mehr Gesundheit & Fitness im Fokus durch regelmäßige Gesundheitstage, Kooperation mit Fitness-Anbietern und die Unterstützung von Sport- und Teamevents Attraktive Arbeitgeberleistungen inklusive Bike- und Pkw-Leasing, flexiblen Arbeitsmodellen (z. B. Vertrauensarbeitszeit) sowie Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur - u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke
Zum Stellenangebot

Referentin (w/m/d) für Compliance/Revision

Mi. 10.08.2022
München
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 21.04.2024 in der Metropolregion München eine Referentin (w/m/d) für Compliance/Revision EG 14 TVöD Bund/A 14 BBesO | Teilzeit oder Voll- und Teilzeit ab 01.05.2023 | Organisation / Innerer Dienst Zufriedene Mitarbeitende erzeugen die beste Arbeitsatmosphäre. Unser Ziel ist deshalb, ein gesundes, flexibles und inspirierendes Umfeld zu schaffen. Dafür wurden wir bereits mit den Awards „Top Company“ und „Open Company“ ausgezeichnet. Wir, als Behörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern und für Heimat, sind so agil und reaktionsschnell wie möglich. Deshalb gehen wir viele Dinge anders an, als man es von einer klassischen Behörde erwarten würde. Konkret entwickeln wir für die Behörden des Bundes mit Sicherheitsaufgaben Werkzeuge, erforschen Lösungen und beraten über Strategien für die innere Sicherheit Deutschlands. Damit begegnen wir täglich den Herausforderungen im Cyberraum. Dazu gehört selbstverständlich auch das Einstehen für die freiheitlich demokratische Grundordnung. Du konzipierst, implementierst und evaluierst Governance-, Risk- und Compliance-Systeme Du übernimmst die Planung und Durchführung der Revisionsüberprüfungen sowie die Berichterstattungen Du konzipierst sicherheitspräventive Maßnahmen und nimmst Kontrollfunktionen wahr Du führst interne Schulungen zur Sensibilisierung durch Du begleitest Projekte zur Einhaltung von Compliance  Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Master/Diplom univ.) in der Fachrichtung Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaften oder mit dem Mastergrad „Laws“ oder vergleichbar oder Kein Master/ Diplom univ., aber nachweislich langjährig erworbene gleichwertige Fertigkeiten und Kenntnisse in den o.g. Fachrichtungen und Einjährige Berufserfahrung in mindestens zwei der Aufgabengebieten Compliance, Revision oder Korruptionsprävention und Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Von Vorteil sind: Kenntnisse über prozessorientierte Prüfungsansätze, -techniken oder -methoden Zertifizierung zum Certified Internal Auditor, Certified Compliance Professional oder nach ISO 37001 oder vergleichbar Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung Du verfügst über Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbereitschaft und Konfliktlösungsfähigkeit Bereitschaft zur Durchführung gelegentlicher nationaler Dienstreisen, auch im Zuge der Fort- und Weiterbildung  Grundgehalt EG 14 TVöD Bund (je nach beruflicher Erfahrung ca. 54.515 Euro bis ca. 78.720 Euro brutto jährlich in Vollzeit) oder verbeamtet bis zu A14 BBesO ZITiS-Zulage in Höhe von bis zu 2.880 Euro brutto jährlich in Vollzeit Jahressonderzahlung in EG 14 TVöD Bund in Höhe von 60 % brutto der monatlichen Gesamtvergütung bei Erfüllung der Voraussetzungen Unsere Benefits: mobiles Arbeiten kernzeitfreie Arbeitszeit 30 Tage Urlaub modernste Technik Betriebssport kein Dresscode und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Produktmanager Banksteuerung (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Karlsruhe (Baden), München, Münster, Westfalen
Wir sind der Digitalisierungspartner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und vereinen jahrzehntelanges Expertenwissen in Banking und Informationstechnologie. Die speziell auf Banken zugeschnittenen IT-Lösungen und Leistungen reichen vom Rechenzentrumsbetrieb über das Bankverfahren von Atruvia bis hin zur App-Entwicklung. Dabei nutzen wir zukunftsweisende Technologien wie Smart Data und schreiben Prozessoptimierung und Regulatorik groß. Nachhaltigkeit ist unser strategisches Unternehmensziel. Wir investieren systematisch in das Know-how unserer mehr als 4.600 Mitarbeiter*innen, um diese Entwicklungen aus eigener Kraft mitgestalten zu können. Wir leben ein agiles Organisationsmodell mit crossfunktionalen Teams und suchen dich für unser Geschäftsfeld Steuerungsbank im Tribe Controlling und Rating. Produktmanager Banksteuerung (m/w/d) Karlsruhe | München | Münster - Unbefristete Festanstellung Weiterentwicklung unseres Produktportfolios in der Banksteuerung – VR-Control, d. h. aktive Betreuung der Anforderungen unserer Kunden von der Beauftragung bis zur Umsetzung Erstellung von Pflichtenheften oder Steckbriefen, Durchführung der Produktabnahme sowie Abnahme von produktspezifischen Beschreibungen, Dokumentationen und Anwenderhandbüchern Eigenverantwortliche Erstellung, Durchführung und Dokumentation von Testfällen und Testdaten auf Basis von Pflichtenheften, Fachkonzepten oder User Stories Aktive Teilnahme an sowie ggf. Leitung von in- und externen Gremien im aufsichtsrechtlich, regulatorisch geprägten Kontext Pilotierung und Markteinführung inklusive prozess- und nutzerorientierter Vermarktung mit Input für Schulungskonzepte und Support Präsentation des Produktportfolios auf Veranstaltungen und Messen Identifikation von Trends und aufsichtsrechtlichen Anforderungen in der Banksteuerung Kompetente*r Ansprechpartner*in für unseren Softwarehersteller parcIT und Tribe-übergreifender Dienstleister an den wichtigen Nahtstellen zu VR-Control Die Bearbeitung der Business Cases und des Preismodells inkl. der produktbezogenen Ergebnisverantwortung Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finanzwirtschaft/Banken oder vergleichbare Qualifikation sowie langjährige Berufserfahrung im Controlling- bzw. Rechnungswesen oder Meldewesenumfeld einer Bank Sehr gute bankfachliche Kenntnisse mit Schwerpunkt VR-Control-Anwendungen sowie tiefgehende Kenntnisse im Bereich Gesamtbanksteuerung/Marktrisiko sind Voraussetzung; Kenntnisse im Meldewesen oder Adressrisiko sind wünschenswert Gute Kenntnisse der VR-Control-Anwendungen Gute Kenntnisse agiler Arbeitsmethoden sowie gutes technisches Verständnis; Kenntnisse in aqua, Jira und Confluence Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Qualifizierung im Bereich Projekt- und Prozessmanagement und Erfahrung in der Leitung von Projekten Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Lösungs- und Ergebnisorientierung, Teamfähigkeit Reisebereitschaft aufgrund regelmäßiger, aber nicht permanenter Dienstreisen Unbefristete Festanstellung und flexible Arbeitszeitgestaltung Hybrides Arbeiten und moderne Bürokonzepte Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen, attraktiver Tarifvertrag und umfangreiche Benefits Gemeinsame Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und moderne Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter
Zum Stellenangebot

(Junior) Analyst Anti-Money Laundering (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet und vorrangig in Berlin als: (Junior) Analyst Anti-Money Laundering (m/w/d) Durchführung und Unterstützung von operativen Vorgängen in den sensiblen Bereichen Compliance und Anti Financial Crime / Anti-Money-Laundering unserer Banking Kunden Mitwirkung bei der Untersuchung, Identifizierung und Bearbeitung von verdächtigen Transaktionen in Bezug auf Geldwäsche Erstellung von Entscheidungsgrundlagen, Auswertungen sowie Analysen für die Bank Übernahme der Beantwortung von Anfragen von Aufsichts- und Strafverfolgungsbehörden Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann / -frau bzw. zum Finanzassistenten oder ein abgeschlossenes Studium Verständnis von Legal- und Compliance Abläufen im Bankenumfeld Erste Kenntnisse in den Themen Know Your Customer (KYC), Compliance und / oder Anti Financial Crime (AFC) bzw. Anti-Money Laundering (AML) Bereitschaft und Interesse an der operativen Fallbearbeitung Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine eigenständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Gute Excel-Kenntnisse (VBA Kenntnisse wünschenswert) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Anti-Financial Crime (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: (Senior) Consultant Anti-Financial Crime (m/w/d)Die steigende Änderungsdynamik regulatorischer Rahmenbedingungen erfordert eine ganzheitliche Abdeckung aller Compliance Verpflichtungen, insbesondere im Hinblick auf die Bekämpfung und nachhaltige Verhinderung von Finanzkriminalität. Zu unseren Kunden zählen die global agierenden Keyplayer der deutschen Finanzwirtschaft, die wir entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu konzeptionellen, prozessualen und technischen Fragestellungen im Anti-Financial Crime Bereich beraten. Durch modernste Lösungsansätze der Artifical Intelligence eröffnen wir darüber hinaus völlig neue Perspektiven bei der Erkennung und Überwachung verdächtiger Aktivitäten. Beratung unserer Kunden hinsichtlich der Einhaltung und Umsetzung regulatorischer Vorgaben zur Geldwäscheprävention, Anti-Terrorismusfinanzierung, Know Your Customer, Betrugsprävention, Sanktionen & Embargos sowie Vermeidung von Bestechung und Korruption Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung bedarfsgerechter Lösungen im Rahmen einer ganzheitlichen Projektumsetzung Ansprechpartner*in für fachliche Themen im Projektumfeld und sukzessive Erweiterung der eigenen Anti-Financial Crime Expertise im Bereich Banking Erschließung neuer Themengebiete, zum Beispiel im Rahmen der Sopra Steria DigiLabs sowie Präsentation eigener Ideen und Lösungsmuster vor relevanten Entscheidungsträgern Als Senior Consultant: Übernahme operativer Führungsverantwortung als (Teil-)Projektleiter*in Sensibilität für Kundenbedarfe und Identifikation neuer Lösungsansätze im Einklang mit unserem Leistungsportfolio Identifikation von Kundenbedarfen unter Berücksichtigung unseres Leistungsportfolios Sehr gut abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft oder einer Universalbank, vorzugsweise im Anti-Financial Crime Bereich Ausgeprägte Methodenkompetenzen im klassischen und agilen Projektmanagement zur optimalen Organisation, Koordination, Umsetzung und Dokumentation verschiedener Projektphasen oder ausgeprägte datenanalytische Fähigkeiten Als Senior Consultant: Erste Erfahrungen in der (Teil-)Projektleitung, die mit erfolgreich umgesetzten Projekten unterlegt werden können Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweisen in strategischen und analytischen Fragestellungen Hervorragende Kommunikations-, Präsentations- und Moderationstechniken Interesse an der digitalen Transformation der Bankenbranche und dem Einsatz technologie-gestützter Lösungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, München, Paderborn
Lurse ist ein führender HR- und bAV-Lösungsanbieter mit Fokus auf Compensation & Benefits, Pensions und Talent. Wir beraten seit über 30 Jahren große und mittelständische Unternehmen aller Branchen bei der Gestaltung, Weiterentwicklung und Harmonisierung von Vergütungs-, Benefits- und Performance-Systemen. Dabei setzen wir auf partnerschaftliche Zusammenarbeit: Unsere Berater sichern die erfolgreiche Umsetzung von HR-Strategien mit allen involvierten Parteien. Compliance Manager (m/w/d) Du übernimmst federführend die Bereiche Compliance und Informationssicherheit bei der Lurse Gruppe Du führst Risiko-Analysen und Audits durch Du überwachst und optimierst Compliance-Strukturen Du erlässt, in Abstimmung mit der Geschäftsleitung, Richtlinien und Anweisungen (Governance) für die gesamte Gruppe Du analysierst und optimierst Prozesse zu Kunden- und Lieferantenbeziehungen Du koordinierst Compliance-Anfragen im Rahmen von Kundenprojekten Du führst Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen durch Du bist interne Schnittstelle zum Datenschutzbeauftragten Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine ähnliche Qualifikation im Bereich Recht, Wirtschaft oder Informationstechnik Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance und / oder Informationssicherheit Du hast sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten und eine strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise, geprägt von Eigeninitiative und einem hohen Qualitätsanspruch Du hast einen Blick für Zusammenhänge und Abhängigkeiten, Ideen zur Optimierung und behältst auch in kniffligen Situationen einen klaren Kopf Du bist dienstleistungsorientiert und hast Spaß daran Problemstellungen zu analysieren und pragmatische Lösungen zu finden Du verstehst Dich als Teil eines Teams und bringst eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung mit Du zeichnest Dich durch gute MS-Office-Kenntnisse aus Eine Firmenkultur geprägt von Wertschätzung und Eigenverantwortung Ein sehr kollegiales, teamorientiertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten Eine attraktive Arbeitsumgebung Eigenständiges Arbeiten in Projekten Gelebte Vereinbarkeit von Familie und Beruf Ein nachhaltiges Mobilitätsangebot (E-Bikes, E-Cars etc.)
Zum Stellenangebot

Steuerberater (m/w/d) Indirect Tax / Umsatzsteuer (VAT)

Di. 09.08.2022
München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Frankfurt am Main
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Für unsere Teams an den Standorten München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart und Frankfurt suchen wir engagierte Verstärkung. Du betreust eigenständig nationale und internationale Mandanten unterschiedlichster Branchen und Rechtsformen bei der Steuerplanung und -gestaltung und bist Kontaktperson bei allen umsatzsteuerlichen Fragestellungen. Zu deinen Aufgaben gehören im Einzelnen: Vielfältige steuerliche Betreuung und Beratung nationaler und internationaler Mandanten im Bereich Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern Umsatzsteuerliche Gestaltungsberatung, insbesondere in Bezug auf den innerdeutschen und grenzüberschreitenden Handels- und Dienstleistungsverkehr sowie branchenbezogene Spezialthemen Laufende Betreuung (Compliance) und umfassende Beratung nationaler und internationaler Mandanten in Fragen nationaler und internationaler Umsatzsteuer Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialist:innen unserer Service Lines und anderer Fachgebiete Eigenständige Koordination und Review von Steuererklärungen einschließlich der Korrespondenz mit den Finanzbehörden Organisatorische und fachliche Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen und Ergebniseinarbeitung bzw. Review Erstellung von Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen sowie umsatzsteuerliche Due Diligence-Tätigkeiten Umfassende Unterstützung bei der Marktbearbeitung sowie Kontaktperson für deine Mandanten und Mitarbeiter:innen Du hast dein Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit Erfolg absolviert oder du bist Diplom-Finanzwirt:in (FH) Dein Steuerberaterexamen hast du bereits erfolgreich abgelegt und suchst nach einer neuen Herausforderung Im Rahmen deiner bisherigen Tätigkeiten konntest du entsprechende Berufserfahrung im Bereich Umsatzsteuerrecht bzw. indirekte Steuern erwerben Du verfügst über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und beherrschst die gängigen MS-Office-Programme Idealerweise ist dir der Umgang mit DATEV und/oder SAP vertraut Darüber hinaus bringst du erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung mit und verfügst über eine gut ausgeprägte Kompetenz in der Marktbearbeitung Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für deine Weiterentwicklung. Durch ein für dich maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass du über das Know-how und die Qualifikation verfügst, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) - Risk Advisory - Digital Controllership

Di. 09.08.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Als Teil unseres Expertenteams im Digital Controllership unterstützt du uns bei vielseitigen, branchenübergreifenden Transformations- und Digitalisierungsprojekten im internen und externen Rechnungswesen. Dabei arbeitest du an Lösungsansätzen, Konzepten und deren Umsetzung in folgenden Themen mit: Analyse und Optimierung von Accounting-Geschäftsprozessen (Financial Accounting und Controlling) durch Digitalisierung Strategische und operationelle Beratung anhand definierter Projektziele (z. B. Fast Close, Qualität und Compliance) Beratung zum Einsatz digitaler Lösungen in Verbindung mit ERP-Systemen wie SAP zur Optimierung der Abschlussprozesse (Record-to-Report), des Kontenplans oder der Finanzdaten-Architektur Mitwirkung bei der Erstellung von Präsentationen zu branchen- und mandantenspezifischen Themenstellungen sowie Markt- und Literaturrecherchen als Basis für die bestmögliche Beratung unserer Kunden Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten und Teilnahme an Vergabeverfahren Du hast Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, (Wirtschafts-/Finanz-)Mathematik, Informationstechnologie oder einen vergleichbaren Studiengang mit Schwerpunkt Rechnungswesen oder Controllingstudiert Im Idealfall hast du bereits erste Berufserfahrungen durch Praktika und/oder Werkstudententätigkeiten sammeln können Du hast durch dein Studium theoretische Kenntnisse über Organisationsstrukturen und Unternehmensprozesse erlangen können Idealerweise bringst du theoretische Kenntnisse und erste praktische Erfahrungen in Accounting-Prozessen (bspw. dem Financial-Closing-Process), dem Reporting von Finanzinformationen, der Prozessanalyse sowie Ideen zur Verbesserung dieser Prozesse mit. Erfahrungen mit ERP Systemen sind ein Plus Du zeigst starkes Interesse an der Anwendung und der Implementierung von IT-Lösungen im Accounting-Umfeld Du besitzt eine strukturierte, kreative und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Interesse an komplexen Fragestellungen, unterstrichen durch analytische Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe Du bist ein/e leistungsbereite/r und motivierte/r Teamplayer:in Du bringst sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch und idealerweise Erfahrungen mit MS Office und SAP mit Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: