Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 39 Jobs in Obertürkheim

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Recht 20
  • Unternehmensberatg. 20
  • Wirtschaftsprüfg. 20
  • Banken 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Versicherungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 38
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Praktikum 6
  • Befristeter Vertrag 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Compliance

Spezialist Risk Management (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
Bietigheim-Bissingen
Unser Erfolgsgeheimnis: einfach mal die Hierarchien tieferlegen. Kennziffer: PFS-D-1588079951-EEinstiegsart: Absolventen / Young ProfessionalsGesellschaft: Porsche Financial Services GmbH Seit über 30 Jahren bietet die Porsche Financial Services GmbH als herstellergebundener Finanzdienstleister der Porsche AG und ihrer deutschen Vertriebsorganisation sowie deren Partnern - Porsche typisch - Sicherheit, Komfort und Leistung. Unser Angebot reicht von Leasing- und Finanzierungsverträgen, Abo Modellen über Versicherungen bis hin zu Kreditkarten. Von ihrem Sitz in Bietigheim-Bissingen steuert die Porsche Financial Services GmbH zudem die weltweiten Finanzdienstleistungsaktivtäten für die Marken Porsche, Bentley und Lamborghini. Die Porsche Financial Services bedient in weltweit 18 Märkten über 200,000 Kunden. Umsetzung des Risikocontrollings, des Risikomanagement Systems (mit Fokus auf operativen Risiken) sowie des GRC-Prozesses Durchführung und Weiterentwicklung der Risikoinventur/-bewertung für die PFS Gruppe Erstellung des Risiko Regel- und Ad-hoc-Reportings inkl. Kommentierung für die PFS Gruppe Durchführung von Schulungen zu Risikomanagementthemen in der PFS Gruppe Unterstützung und Umsetzung der regulatorischen Anforderungen im nationalen und internationalen Geschäftsumfeld sowie Monitoring dieser gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen Betreuung Treasury Back Office, Beschaffungsprozess und -system Unterstützung des Business Continuity Managements (BCM) Unterstützung bei der Erstellung und Weiterentwicklung der Risikotragfähigkeitsrechnung, der dazugehörigen Modelle sowie der Risiko- & Ertragskonzentrationsanalysen Abgeschlossenes Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaftliches Studium Erste Berufserfahrung (i.d.R. < 2 Jahre) Absolviertes Auslandspraktika oder Auslandsstudium wünschenswert Gute Kenntnisse im Bereich Risikomanagement (GRC und IKS) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute SAP-Kenntnisse erwünscht: FI, BW, CO, MM Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Strukturiertes, analytisches Denken und Handeln Durchsetzungs- und Überzeugungskraft Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Praktikant Business Consulting - Enterprise Risk (w/m/d)

So. 16.01.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Stuttgart, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Consulting bist du in der Technologie- und Unternehmensberatung tätig. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg!The exceptional EY experience. It's yours to build. Als Teil unseres Enterprise Risk Consulting-Teams in Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt/Main, Köln, Düsseldorf, München oder Mannheim unterstützt Du Unternehmen sich für die (digitale) Zukunft erfolgreich aufzustellen. Wir unterstützen unsere Kund:innen in den Bereichen „Risk Management", „Internal Audit & Controls" und „Enterprise Resilience". Werde Teil unseres motivierten Teams und unterstütze Projekte in den genannten Bereichen hinsichtlich Aufbau, Transformation und Optimierung von Risikomanagementfunktionen. Die regionale Ausweitung in eine gemeinsame Region „Europe West" bietet Dir die Möglichkeit in länderübergreifenden Teams zu arbeiten. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Entwicklung, Implementierung und Optimierung von Kontroll-, Steuerungs- und Überwachungssystemen sowie wertorientierten Risikomanagementsystemen basierend auf digitalen Enablern wie z.B. Robotics, PowerBI, Process Mining Mitwirkung bei der Analyse und Bewertung von relevanten Geschäftsprozessen und Strukturen zur Identifikation von Verbesserungspotenzialen, wie z.B. Automatisierung von Kontrollen im Rahmen einer S/4 HANA Migration Beteiligung im Rahmen der internen Revision bei der gewissenhaften und verantwortungsbewussten Prüfung von Prozessen und Strukturen Mithilfe bei der Beratung von Mandant:innen zu aktuellen regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen (FISG, IDW PS 340n.F., Sarbanes-Oxley-Act, etc.) Unterstützung der Koordination von Projekten und Transformationen nach klassischen Managementmethoden und Coaching unserer Kund:innen in agilen Methoden wie Scrum Studium der BWL, VWL, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Idealerweise bereits in einem fortgeschrittenen Semester Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Flexibilität und Offenheit für neue, abwechslungsreiche Herausforderungen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Aufbau eines beruflichen Netzwerks im Anschluss an dein Praktikum durch Aufnahme in die EY Talent Community und unser Förderprogramm für Praktikant:innen Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Einstieg bei einem erstklassigen globalen Unternehmen mit Zugriff auf zukunftsweisende Technologien Hier erfährst du mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen du als Mitarbeiter:in von EY profitierst.
Zum Stellenangebot

Senior Manager (m/w/d) - Risk Advisory - Process Management and IT-Governance for Insurance

Sa. 15.01.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Köln, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Es erwartet dich eine anspruchsvolle Tätigkeit als Berater:in für eine große Bandbreite an interessanten Themen im Spannungsfeld zwischen Technologie, Risikomanagement, Governance, Compliance, IKS und Prozessmanagement. Wir führen eine große Vielfalt an Projekten durch. Unsere interdisziplinären Teams suchen Verstärkung durch erfahrene Manager:innen. Hier eine Auswahl an Themen, für die du dich begeistern kannst: End-to-End Management von Projekten, Teamführung und Rechnungsstellung Pflege und Weiterentwicklung bestehender Mandantenbeziehungen sowie Aufbau neuer Mandantenbeziehungen Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote, insbesondere zu versicherungsspezifischen Prozessen, Systemen und Kontrollen sowie der Umsetzung regulatorischer Anforderungen in der Versicherungsbranche Insbesondere bist du verantwortlich für die Steuerung von Projekten folgender Themen: IT-Strategie & IT-Governance : du unterstützt Versicherer dabei die strategische Ausrichtung und den Aufbau ihrer IT-Organisation an sich verändernde regulatorische Anforderungen sowie aktuelle Entwicklungen von Kunden, Branche und Technologien anzupassen IT Compliance : du unterstützt Versicherungsunternehmen bei der Umsetzung und Einhaltung von regulatorischen Anforderungen (MaGo, VAIT, EOIPA Guidelines) der nationalen und europäischen Finanzaufsichtsbehörden Interne Kontrollsysteme: du unterstützt Versicherer bei der Modernisierung ihres Internen Kontrollsystem (IKS) durch strategische Neuausrichtung und den Einsatz neuester Methoden und Technologien (u. a. AI, RPA, GRC-Tools) Prozessmanagement und -optimierung : du unterstützt Versicherer bei der Analyse und dem Management ihrer Prozessabläufe entlang der Wertschöpfungskette und zeigst dabei Optimierungspotentiale anhand gängiger Prozessframeworks (bspw. COBIT, ITIL) auf IT-Risikomanagement : du unterstützt Versicherer bei der Implementierung eines IT-spezifischen Risikomanagements unter Berücksichtigung anerkannter, internationaler Standards (Risk-IT, ISO31000, ISO27005) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-)Ingenieur oder Informatik oder vergleichbar Mindestens 7 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit, d. h. Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsgesellschaft Überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Erfahrung in der Team- und Mitarbeiterführung Aktive Weiterentwicklung des Teams in Themen wie Learning, Performance, Marketing etc. Bereitschaft zur eigenen fachlichen Weiterbildung durch relevante Berufszertifizierungen im IT-Governance und Prozessumfeld Begeisterung für Informationstechnologie, Risiko- und Prozessmanagement Sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft und Offenheit im Kundenumgang Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Risikomanager (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Weilimdorf
Autos, die andere träumen lassen. Gebaut von Menschen wie du und ich. Kennziffer: PAG-D-2307633-EEinstiegsart: Absolventen / Young ProfessionalsGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Unterstützung bei der Sicherstellung eines einheitlichen Risikomanagement-Standards gemäß interner Regelungen sowie Regelungen im Rahmen des Volkswagen Konzerns Ansprechpartner/in für internationale Tochtergesellschaften zum Thema Risikomanagement Unterstützung bestehender oder neuer Tochtergesellschaften bei deren Etablierung eines lokalen, systembasierten Risikomanagementsystems Erstellung von Risikoanalysen und -quantifizierungen unter Einbindung der beteiligten Fachbereiche Mitarbeit bei der Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen für den Vorstand Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Methodik, Instrumente und Prozesse zum Risikomanagement Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit internationaler Prägung Mehrere Jahre Berufserfahrung (i.d.R. ≤ 3 Jahre) im Finanzwesen oder Risikomanagement; die Stelle ist auch für Absolventen mit Bachelor- oder Masterabschluss oder vergleichbar qualifizierte Bewerber geeignet. In diesem Fall erfolgt der Einstieg im Rahmen eines Entwicklungsplans Kenntnisse in Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie Kenntnisse von gängigen Programmiersprachen für statistische Programme (z.B. R, Python, SAS, SQL, etc.) wünschenswert Sicherer Umgang mit MS Office Verhandlungssichere Englischkenntnisse Strukturierte, methodische und analytische Arbeitsweise Hohe soziale und kommunikative Sensibilität sowie Einsatzbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Praktikant Compliance (m/w/d) im Bereich Financial Services

Fr. 14.01.2022
Bietigheim-Bissingen
Kennziffer: PFS-P-5121715-EEinstiegsart: PraktikumGesellschaft: Porsche Financial Services GmbH Seit über 30 Jahren bietet die Porsche Financial Services GmbH als herstellergebundener Finanzdienstleister der Porsche AG und ihrer deutschen Vertriebsorganisation sowie deren Partnern - Porsche typisch - Sicherheit, Komfort und Leistung. Unser Angebot reicht von Leasing- und Finanzierungsverträgen, Abo Modellen über Versicherungen bis hin zu Kreditkarten. Von ihrem Sitz in Bietigheim-Bissingen steuert die Porsche Financial Services GmbH zudem die weltweiten Finanzdienstleistungsaktivtäten für die Marken Porsche, Bentley und Lamborghini. Die Porsche Financial Services bedient in weltweit 18 Märkten über 200,000 Kunden. Unterstützung der zentralen Stelle für Geldwäsche und Betrugsprävention Vor-Analyse von neuen regulatorischen Anforderungen sowie Markt- und Prüfstandards für die Porsche Financial Services Deutschland Mitarbeit bei Compliance-relevanten Projekten Mitarbeit bei der Berichterstattung an die Geschäftsführung und an die Porsche AG zu Compliance-relevanten Sachverhalten Vorbereitung bzw. Aktualisierung von Schulungsunterlagen mit Geldwäsche- und Betrugspräventionsbezug Unterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung von Richtlinien Unterstützung im Vertrags- und Auslagerungsmanagement Studium der Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft, Rechtswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs Fundierte MS-Office Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

(Junior) KYC-Analyst m/w/x

Do. 13.01.2022
Köln, Stuttgart
ist eines der weltweit führenden privatrechtlichen Bankhäuser. Aufgrund seiner Expertise und Marktdurchdringung ist das Institut in sämtlichen Facetten der Finanzdienstleistungsbranche nachhaltig erfolgreich und global anerkannt. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen dabei im Investmentbanking sowie im Firmen- und Privatkundengeschäft. Zur Verstärkung des Teams in Stuttgart und Köln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als (Junior) KYC-Analyst m/w/x. Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die eigenverantwortliche Lösung von Client Onboarding Anfragen im Rahmen der Geldwäscheprävention Sie koordinieren den Adaptionsprozess von Neukunden (New Client Adoption) gemäß internen Richtlinien und führen regelmäßige Überprüfungen von Bestandskunden (KYC Regular Review) durch Zudem sind Sie für die Entgegennahme von Kundendokumenten verantwortlich und kontrollieren diese auf Einhaltung aufsichtsrechtlicher Vorgaben Sie eskalieren verdächtige Fälle an das zuständige Team und fungieren zusätzlich als Schnittstelle zwischen dem Front Office und dem Client Onboarding Team Die Vorbereitung entsprechender Reportings sowie die Dokumentation der jeweiligen Prozesse im System vervollständigt Ihr Aufgabengebiet Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit juristischem oder betriebswirtschaftlichem Hintergrund; alternativ eine kaufmännische Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau Idealerweise konnten Sie erste Berufserfahrung in den Bereichen Compliance und Client Onboarding sammeln Sie bringen Kenntnisse der Prozesse und regulatorischen Anforderungen im Client Onboarding mit Darüber hinaus verfügen Sie über verhandlungssichere Englischkenntnisse und überzeugen durch Ihre kommunikativen Fähigkeiten Ihre analytischen Fähigkeiten und Ihr stets sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Stuttgart
Compliance Officer (m/w/d) Stuttgart | befristet bis Juni 2024  BNP Paribas Cardif ist der zuverlässige Versicherungspartner für mehr als 90 Millionen Kunden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind engagierte Experten für Restkredit-, Zahlungsausfall- und Spezialversicherungen, die als Teil der international aktiven BNP Paribas Gruppe mit Kompetenz und Know-how eine Welt im Wandel gestalten.  Verantwortung übernehmen: Verantwortung für die Implementierung und Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und Konzernrichtlinien in der deutschen und österreichischen Niederlassung hinsichtlich der Bereiche „Financial Security‘‘, „Professional Ethics‘‘ sowie „Protection of the Interests of the Customer‘‘ insbesondere Umsetzung von Compliance-Vorgaben in den Bereichen Geldwäschebekämpfung (AML), Terrorismusfinanzierung (CFT) und Einhaltung von Sanktionen und Embargos Durchführung von Kontrollen (2nd Line of Defense) in den Bereichen „Financial Security‘‘, „Professional Ethics‘‘ sowie „Protection of the Interests of the Customer‘‘ Beratung der Geschäftsleitung und Fachbereiche sowie Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Optimierung von Compliance-Prozessen Fähigkeiten, die überzeugen: relevanter Studienabschluss (Wirtschaftsrecht, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften) Berufserfahrung oder anspruchsvolle Praktika in einer Versicherung / Bank und / oder im Bereich Compliance / AML / CTF Integrität, Genauigkeit und Verlässlichkeit analytisches, konzeptionelles und ganzheitliches Denkvermögen sowie Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsfähigkeit sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse interkulturelle Sensibilität und Freude am Arbeiten im internationalen Umfeld Was wir bieten: Vorsorge / monetäre Leistungen: betriebliche Altersvorsorge, VWL, Unfallversicherung, private Krankenzusatzversicherung, Fahrtkostenzuschuss, Bonusprogramm bezuschusstes Mittagessen, kostenlose Getränke, wöchentlicher Obstkorb Weiterbildung: Sprachkurse, Inhouse-Seminare betriebliches Gesundheitsmanagement: Mobile Massage, firmeneigener Fitnessraum inklusive Präventionskurse, Betriebsarzt, Gesundheitstage Vereinbarkeit Beruf & Privatleben: flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, 31 Tage Jahresurlaub, Eltern-KindZimmer, Sonderurlaub zu bestimmten Anlässen etc. Dynamische Perspektiven in stabilem Umfeld Die BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran. Für Ihre Fragen ist Christine Schultz unter 0711 82055-437 sowie per Mail bewerbung@cardif.de für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Bewerberportal.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Kartellrechts-Compliance (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000N86Sie sind mittendrin in einer agilen Rechtsabteilung und einem dynamischen Umfeld, welche die digitale Transformation als Chance nutzen bei einem der größten Anbieter von Premium-Pkw, und Anbieter von innovativen Mobilitätsleistungen in einer Industrie, die sich neu definiert: vom Automobilhersteller zum digitalen Mobilitätsanbieter. Die Vielfalt der Menschen und Ideen bei Daimler sind inspirierend. Wir setzen auf Innovationen und die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter*innen. Sind Sie bereit in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten, in welchem Sie Ihre Spuren hinterlassen können? Dann bewerben Sie sich jetzt. Diese Herausforderungen erwarten Sie in Ihrer neuen Position: Mitgestaltung bei der Konzeption und Umsetzung eines effektiven, konzernweit anwendbaren Antitrust Compliance Programms Unterstützung bei der Überwachung und Analyse der internationalen Rechts-/Complianceentwicklung im Wettbewerbs- und Kartellrecht sowie Gestaltung angemessener Maßnahmen Konzeption, Ausarbeitung und Gestaltung von Leitfäden, Kommunikations- und Trainingsmaßnahmen mit entsprechender Prozess-, und Projektsteuerung Weiterentwicklung und Digitalisierung der Programmelemente Steuerung internen und externer Stakeholder, sowie funktionsübergreifender Projekte Hierzu gehören insbesondere: Konzeption, Koordination und Umsetzung von präventiven Maßnahmen des weltweiten Daimler Antitrust Compliance Programms Konzeption und Erstellung von Kommunikations-, Informations- und Trainingsmaßnahmen mit entsprechender Prozess- und Trainingssteuerung, z. B. : Leitfäden, webbasierte Trainings; Durchführung von Schulungen/Infosessions; Planung, Ausarbeitung und Umsetzung der Kommunikationsaktivitäten, z. B. im Social Intranet/Mailings/Newslettern; Steuerung und Information des Netzwerks an Kartellrechtskoordinatoren oder lokalen Legal Counsels; Implementierung von standardisierten, effizienten Prozessabläufen; Digitalisierung und Innovation vorhandener und neuer Programmelemente (z.B. „smartes“ Lernen, Dokumenten-, Knowledgemanagement); Zusammenarbeit mit unterschiedlichen internen/externen Stakeholdern Zusammenarbeit mit international tätigen Anwaltskanzleien in Deutsch und Englisch Analyse und Verständnis der Rechts-/Complianceentwicklung im Kartellrecht im In- und Ausland und Ableitung von Empfehlungen/Maßnahmen Erstellung von Präsentationen und Strategiepapieren Bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne bei einem Antrag auf Zulassung zum Syndikusrechtsanwalt Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist*in oder Wirtschaftsjurist*in), Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik oder Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare ausländische Qualifikation; gerne mit juristischer Erfahrung/ Interesse/ Schwerpunkt Zusatzqualifikationen und Auslandserfahrung von Vorteil. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich Weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil Erfahrung in der eigenständigen Bewältigung komplexer Problemstellungen, der Entwicklung innovativer und auf die praktischen Bedürfnisse eines Unternehmens ausgerichteter Lösungen, die für die weltweite Umsetzung geeignet sind Erfahrung in der Durchführung geschäftsbereichsübergreifender und internationaler Projekte Kenntnisse über Compliance und/oder Daimler-Geschäftsabläufe Persönliche Kompetenzen Agil, dynamisch, digital und flexibel Ausgeprägte Service-/Kunden-Orientierung Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Teamplayer, interkulturell kompetent Analytische, Ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise, Strukturiert und zuverlässig Betriebswirtschaftliche (Grund-) Kenntnisse und unternehmerisches Denken Entscheidungsfreude und KonfliktlösungskompetenzZusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Risk Manager Market / Liquidity Asset-Backed Securities Risk (w/m/d)

Mi. 12.01.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER00017RADie Mercedes-Benz Bank AG mit Firmensitz in Stuttgart gehört zu den führenden Autobanken in Deutschland und ist ein Tochterunternehmen der Daimler Mobility AG, die 2020 vom Great Place to Work Institut erneut als Bester Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet wurde. Die Abteilung Risk Steering & Analytics im Bereich Risk Mercedes-Benz Bank beschäftigt sich unter anderem mit der Analyse und Reporting von Zinsänderungs- und Liquiditätsrisiken, aber auch mit den Risiken bzw. der Risikoanalyse im Zusammenhang mit Asset Backed Securities (ABS). Diese Herausforderungen kommen u.a. auf Sie zu: Mitwirkung bei Projekten rund um das Thema ABS, speziell bei der Verbriefung von Leasingforderungen - d ies beinhaltet die Mitwirkung bei der Erstellung von historischen Datenanalysen des zu verbriefenden Portfolios aus dem vertragsführenden System, inkl. der Abstimmung mit allen relevanten internen und externen Stakeholdern Darüber hinaus geht es um die Entwicklung eines monatlichen Berichtswesens (z. B. Investorenreporting und aufsichtliches Data Reporting) inkl. der Abstimmung mit allen relevanten internen und externen Berichtsempfängern Fachliche Betreuung der eingesetzten ABS-Systemsoftware Mitwirkung bei der Emission von Leasing-ABS TransaktionenFolgendes bringen Sie mit: Abgeschlossenes wirtschafts- bzw. betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation Nach Möglichkeit Erfahrung bei der Strukturierung, Datenanalyse und Reporting von ABS-Transaktionen Kenntnisse bzgl. der Quantifizierung von Risiken, aber auch in Erstellung eines adressatengerechten Berichtswesen Kenntnisse der aufsichtsrechtlichen Anforderungen, insb. von ABS-Transaktionen Erfahrung bei der Durchführung von Projekten Einschlägige DV-technische Tools (Excel, Access, Visual Basic) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Auffassungsgabe sowie Problemlöse- und Analysefähigkeit Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten Hohe Zahlenaffinität und ein ausgeprägtes Qualitätsdenken Hohe Überzeugungsfähigkeit insb. bei der Übersetzung komplexer Themen Soziale und interkulturelle Kompetenzen und TeamfähigkeitFür Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 4 Wochen. Anschließend finden die Auswahlgespräche statt, sodass zeitnah eine Entscheidung für die passende Kandidatin bzw. Kandidaten erfolgt. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Professional Governance, Risk and Compliance (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Zuffenhausen
Wer Herzen höherschlagen lässt, muss es auch am rechten Fleck tragen. Kennziffer: PNS-D-1634560043-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Niederlassung Stuttgart Innerhalb der Konzernstruktur ist die Porsche Niederlassung Stuttgart GmbH eine 100%ige Tochtergesellschaft der Porsche Deutschland GmbH mit Sitz direkt am Porscheplatz in Zuffenhausen sowie in Filderstadt-Bernhausen. Unser Team macht den Mythos Porsche spürbar. So konzentrieren wir all unser Denken und Handeln darauf, unseren Kunden individuelle Serviceleistungen, erstklassige Qualität und Porsche typische Höchstleistungen zu bieten. Konzeptionelle Weiterentwicklung der Methoden und Prozesse des internen Kontrollsystem (IKS), Risikomanagementsystem (RMS) und Compliancemanagementsystem (CMS) in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen im Porsche Konzern Durchführung von Risikoanalysen zur Ableitung von Anpassungsbedarfen im IKS, RMS und CMS Überprüfung der Wirksamkeit implementierter Prozesse zur Steuerung von Risiken Erstellung von Richtlinien, Prozessbeschreibungen und sonstigen Vorgabedokumenten in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen sowie Überwachung der Aktualität und Vollständigkeit bestehender Vorgabedokumente Erarbeitung von Schulungskonzepten und Schulungsunterlagen sowie Durchführung von Schulungen im Zusammenhang mit IKS, RMS und CMS Interner Berater für die Fachbereiche in Bezug auf die Gestaltung und Weiterentwicklung von Prozessen unter Beachtung von gesetzlichen und internen Vorgaben Verantwortung für die Umsetzung der Anforderungen aus der DSGVO (Datenschutzkoordinator) Ansprechpartner und Koordinator für Informationssicherheit Erstellung des Berichtswesens bezüglich des IKS, RMS und CMS an die Geschäftsleitung sowie den Porsche Konzern Ansprechpartner für Fachbereiche in Bezug auf die Erfüllung der Anforderungen aus dem Geldwäschegesetz Verantwortung für die Überwachung aller internen Projekte und des Berichtswesens zum Status der Projekte an die Geschäftsleitung Eigenverantwortliche Durchführung von Projekten Direkte Berichtslinie an kaufmännische Leitung und Geschäftsführung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften Langjährige Berufserfahrung (in der Regel > 5 Jahre) im Bereich interne Kontrollsysteme, interne Revision, Compliance Management oder Wirtschaftsprüfung Erfahrung in der Automobilindustrie von Vorteil Sehr gute Kenntnisse im Bereich interne Kontrollsysteme, Risikomanagementsysteme und Compliance Management Systeme Fundierte Projektmanagement- und Moderationskenntnisse Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen Selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten Starke konzeptionelle Fähigkeiten sowie hohe Kommunikations- und Integrationsstärke www.porsche-stuttgart.de
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: