Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance: 48 Jobs in Ottensen

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Unternehmensberatg. 31
  • Wirtschaftsprüfg. 31
  • Recht 31
  • Banken 6
  • Verkauf und Handel 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Agentur 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Marketing & Pr 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 38
  • Ohne Berufserfahrung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 46
  • Home Office 11
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Praktikum 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Compliance

Referent*in Compliance und Aufsichtsrecht (m/w/d)

So. 01.08.2021
Hamburg
Wir bieten dir spannende Aufgaben mit Zukunft. Doch wer sind wir? Wir sind ein Finanzdienstleister und wenn du uns das erste Mal begegnest, merkst du sofort, dass etwas anders ist! Entscheidungen gehen schnell und Projekte packen wir gleich und nicht später an. Wir arbeiten auf Augenhöhe, können uns aufeinander verlassen und sorgen gemeinsam für den nötigen Schub. Also fass mit an, probiere aus und sei ein Teil von der Hanseatic Bank oder dem Hanseatic Service Center. Zusammen mit rund 500 anderen Kolleg*innen kannst du dich auf unserem Weg zur agilen Bank aktiv mit einbringen, denn für unsere Hanseatic Bank GmbH & Co KG suchen wir dich! Übrigens sind wir die Tochtergesellschaft zweier weltweit erfolgreicher Unternehmen, der Société Générale und der Otto Group.  Compliance ist langweilig? Ganz im Gegenteil! Wir bieten dir vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben in unserer Compliance-Abteilung, an denen du täglich neu wachsen kannst. Wenn wir dich überzeugen können, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Du trägst Verantwortung: Du erkennst und bewertest rechtliche Risiken der geschäftlichen Aktivitäten des Unternehmens. Dein Können zählt: Du beantwortest Anfragen der Geschäftsführung, der Muttergesellschaft oder der verschiedenen Fachabteilungen. Du hast den Weitblick: Du entwickelst unser Compliance-Management-System insbesondere in Zusammenarbeit mit unserer französischen Muttergesellschaft weiter. Du packst mit an: Du führst Kontrollen durch und erstellst Berichte für die Geschäftsführung und die Muttergesellschaft. Du zeigst Teamgeist: Du arbeitest bei den unterschiedlichsten crossfunktionalen Projekten mit wie z. B. bei der Implementierung von neuen Produkten oder neuen Anforderungen. Du bist engagiert: Du bist motiviert und erweiterst gerne dein Wissen, um den sich stetig ändernden Anforderungen gerecht zu werden. Deine Motivation, deine Ideen und dein abgeschlossenes Studium im juristischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich möchtest du tatkräftig bei uns einbringen. Du hast erste Berufserfahrung im Bereich Compliance, idealerweise in der Finanzdienstleistungsbranche. Mit deinen analytischen Fähigkeiten, deiner Eigeninitiative und deiner zuverlässigen Arbeitsweise kannst du punkten. Du lässt nicht nur Paragraphen und Daten sprechen, sondern kommunizierst souverän und überzeugend. Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind sehr gut – sowohl in Wort als auch in Schrift. Als passionierter Teamplayer willst du mit Spaß und Freude die Hanseatic Bank weiter voranbringen? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir möchten nicht nur unsere Kund*innen, sondern auch unsere Kolleg*innen begeistern. Wie wir das schaffen? Durch die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen umzusetzen und viele attraktive Angebote. Damit überzeugen wirFlexible Arbeitszeiten, Sabbatical & Home OfficeGesundheitstage, Massagen & persönliches SportkontoKaffee, Obst, Gemüse & subventioniertes MittagessenLernBank, Mikrotrainings & agile ArbeitsmethodenMitarbeiter- und Sportevents & BetriebssportmannschaftenZuschüsse, HVV-ProfiTicket & Personalrabatte bei der Otto Group
Zum Stellenangebot

Consultant - Compliance (w/m/d)

So. 01.08.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hannover, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Herausfordernde Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Team, das regelmäßig für nationale und internationale Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen tätig ist, um Unternehmen bei der Umsetzung der Neuregulierung bzw. der aufsichtsrechtlichen Vorschriften zu beraten.Compliance-Organisation - Gemeinsam mit deinen erfahrenen Kolleg:innen begutachtest du die bestehende Compliance-Organisation und förderst deren Entwicklung gemäß den Anforderungen des WpHG ( Wertpapierhandelsgesetz ), den MaComp ( Mindestanforderungen Compliance ) und den europäischen Regulierungen ( MIFID II und MiFIR ) in diesem Bereich..Vielfältige Workshops - Du bereitest Seminare für die Mitarbeiter:innen der Kund:innen vor und wirst mit der Zeit auch selbst Seminare durchführen.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in die Weiterentwicklung des europäischen Wertpapieraufsichtsrechts.Du hast dein Jurastudium, ein Studium der Wirtschaftswissenschaften oder ein Studium im Wirtschaftsrecht bereits abgeschlossen bzw. wirst dieses in Kürze abschließen.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnen dich aus. Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken. Gute Englischkenntnisse und MS Office-Routine runden dein Profil ab. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Expert*in Compliance

Sa. 31.07.2021
Hamburg
Wir leben in bewegten Zeiten. Bei der Hamburg Commercial Bank behalten wir auch im Sturm stets unseren Optimismus. Unsere nordisch-maritimen Wurzeln sind die ideale Voraussetzung für ein Bankhaus, das den wirtschaftlichen und technologischen Wandel vor allem als eines sieht: als eine große Chance. Wir haben keine Angst vor Veränderung. Wir leben Tag für Tag genau von diesem Mut, das neue Morgen für uns und unsere überwiegend mittelständischen Kunden zu gestalten. Für unseren weiteren Weg benötigen wir vor allem eines: mutige Menschen, die sich uns anschließen, die viel Lust auf Neues haben und Einsatzfreude mitbringen – und keine Angst zeigen vor dem Sprung ins kalte Wasser.Die Abteilung Corporate & Securities Compliance verantwortet die Instrumente und Standards zur Einhaltung rechtlicher und regulatorischer Anforderungen in dem Bereich Securities Compliance, Corporate Compliance und übergreifende Themen wie Compliance Schulungen und das Erstellen von Risikoanalysen und Reportings. Zum Aufgabenbereich der Abteilung gehört u.a. die Insider- und Marktmanipulationsüberwachung, das Management von Interessenkonflikten sowie die Kontrolle der Einhaltung von Anlegerschutzvorschriften. Die Entwicklung und Anwendung risikoadäquater Kontroll­prozesse, die Beratung und Schulung der Fachbereiche, die Beurteilung von Einzelfällen sowie das Reporting an Management und Gremien bilden weitere Tätigkeitsfelder. Eigenständige fachliche Steuerung und Weiterentwicklung eines oder mehrerer Compliance-Kernprozesse. Sicherstellung der Einhaltung der regulatorischen Anforderungen an die Compliance-Funktion im eigenen Verantwortungs­bereichToolgestützte, laufende Überwachung und Kontrolle von Bank-, Kunden- und Mitarbeitergeschäften in Bezug auf gesetzliche Verbotsnormen und betriebliche RegelungenSichere Anwendung und anerkennungsfähige Weiterentwicklung der Überwachungs- und Steuerungsinstrumente, sowie Implementierung erforderlicher Analysen, Prozesse und Methoden im KonzernErstellung von juristischen Bewertungen und Auslegungen zu allen Fragen im Bereich der Corporate & Securities ComplianceVerfolgung und Analyse gesetzlicher/ regulatorischer Entwicklungen und Ableitung von Handlungsimpulsen für die Bank und für das ComplianceMitarbeit in Vorhaben zur Umsetzung von (neuen) regulatorischen Anforderungen mit Auswirkungen auf Anweisungen, Prozesse und IT-Systeme für die Compliance-FunktionErstellung von Gefährdungsanalysen, Ableitung von Kontrollplänen, Konzipierung, Durchführung und Qualitätssicherung von Kontrollen sowie Ableitung und Nachhalten von Handlungsbedarfen.Beratung und Schulung von Mitarbeitern der Bank.Konsequente Einbindung der Branches und der relevanten BeteiligungenErstellung von Compliance-Reports für das Management und die GremienWir handeln selbst unternehmerisch und ergreifen mutig neue Chancen für die Bank. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die Spaß an diesen Herausforderungen haben. Sie passen mit folgendem Profil ideal zu uns:Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist) mit Schwerpunkt Bank und Kapitalmarktrecht sowie langjährige Berufserfahrung im Umfeld Compliance/Kapitalmarkt in der Finanzdienstleistungsbranche.Tiefgreifende Kenntnisse über die einschlägigen regulatorischen Anforderungen, u.a. aus WpHG, MaComp, MiFID II und MAD.Fundierte Fach- und Praxiskenntnisse in der Prüfungsplanung und -durchführung im Bereich Depot/WpHG sowie allen damit zusammenhängenden aufsichtsrechtlichen Normen. Sichere Anwendung der relevanten Prüftechniken und Standards zur Dokumentation der eigenen Tätigkeit. Kenntnisse über Aufbau und Funktionsweise der Wertpapieraufsicht.Sichere Anwendung der kapitalmarktrechtlichen Kenntnisse auf Fragestellungen des Compliance einer Universalbank.Fundierte Kenntnisse über wesentliche Bank- und Kapitalmarktprodukte und –prozesse sowie eine ausgeprägte IT-AffinitätSehr strukturierte und verlässliche Arbeitsweise sowie hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten bei der Strukturierung von Problemstellungen, Schnittstellen und Prozessen.Überdurchschnittliches Engagement und Belastbarkeit sowie eine eigenverantwortliche, risikoorientierte und unternehmerische ArbeitsweiseHohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit sowie eine überzeugende, adressatengerechte Kommunikations­fähigkeitSicheres Auftreten, Standfestigkeit und DurchsetzungsfähigkeitAußerordentlich hohe Integrität und VerlässlichkeitSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftWir bieten eine Leistungskultur, die Solidarität und Zielorientierung sinnvoll verbindet. Unsere Fachkompetenz und Kundenorientierung werden von Teamgeist getragen. Unsere Mitarbeitenden sind unser höchstes Gut: Das wertschätzen wir unter anderem durch ein erstklassiges Weiterbildungsangebot, durch attraktive Sozialleistungen sowie Angebote beim betrieblichen Gesundheitsmanagement.Wir sehen eine ausgewogene Beteiligung aller Geschlechter als einen entscheidenden Erfolgsfaktor an und setzen uns daher für die berufliche Chancengleichheit ein. Schon seit 2007 sind wir als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Business Tax Compliance

Sa. 31.07.2021
Hamburg
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Die Service Line Business Tax Compliance fungiert als zentraler Ansprechpartner für Mandaten in allen Fragen rund um (v.a. ertragsteuerliche) Unternehmenssteuererklärungen. Wir erstellen E-Steuererklärungen, E-Bilanzen, betreuen Betriebsprüfungen und unterstützen unsere Mandanten bei anderen steuerlichen Compliance-Themen (Abzugsteuererklärungen, Gewerbean/-abmeldungen, statistische Meldungen, Zusammenfassende Meldungen).   Für unser Team am Standort Hamburg suchen wir engagierte Verstärkung. Selbstständige steuerliche Betreuung in- und ausländischer Mandanten aller Rechtsformen und Branchen zu allen steuerlichen Fragen rund um Ertragssteuererklärungen und anderer steuerlicher Compliance-Themen Review von Ertragssteuererklärungen Erstellung und Review von anderen steuerlichen Dokumenten (bspw. Einsprüche, Anträge usw.) Review von laufenden Steuerberechnungen für HGB-, IFRS- und/oder US-GAAP Jahresabschlüsse Review von latenten Steuerpositionen für HGB-, IFRS- und/oder US-GAAP-Zwecke Koordination von sonstigen steuerlichen Fragestellungen mit anderen Teams Erfolgreich absolviertes Steuerberater-Examen und mehrjährige Berufserfahrung bei der Erstellung und ggf. auch bereits beim Review von Unternehmenssteuererklärungen Erste Erfahrungen bei der selbstständigen Mandatsbetreuung Gute Kenntnisse der DATEV-Anwenderprogramme sowie gute Kenntnisse und praktische Erfahrung bei der Erstellung und Übermittlung von E-Bilanzen Sehr gute Englischkenntnisse und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, so dass du dich sicher auch im internationalen Arbeitsumfeld bewegst Spaß an der Arbeit mit technologieunterlegten Prozessen und IT-Lösungen Erste Erfahrungen in der Führung von Mitarbeiter:innen Teamplayer, der Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent meistert und neben den Erwartungen unserer Mandanten auch immer die Teamziele im Blick hat Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Senior Compliance Officer (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Hamburg
Watson Farley & Williams beschäftigt über 500 Anwälte und ist an 16 Standorten weltweit, mit Hauptsitz in London, vertreten. Unsere Kanzlei berät überwiegend Mandanten in den Bereichen Corporate/M&A, Öffent­liches Recht sowie Banking & Finance mit Fokus auf die Sektoren Energie, Infrastruktur, Immobilien, Private Equity sowie Transport. Sie suchen eine neue Karrierechance in einem dynamischen Umfeld? Dann haben wir genau das Richtige! Für den Bereich Compliance suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen SENIOR COMPLIANCE OFFICER (M/W/D) - BEVORZUGT AM STANDORT HAMBURGAls Senior Compliance Officer übernehmen Sie nicht nur verschiedenen Compliance-Projekte, sondern tragen im großen Maß dazu bei den Bereich Compliance an den deutschen Stand­orten auszubauen sowie die Kollegen in allen rele­vanten Fragestellungen zu unterstützen und falls erforderlich anzuleiten. Zudem arbeiten Sie eng mit den globalen Teams zusammen, die für Kreditkontrolle, Rechnungswesen und Cash­manage­­ment verantwortlich sind. Überprüfung der Einhaltung der Geldwäsche­bestimmungen unter Einbeziehung der Fee Earner sowie Über­prüfung und Bewertung von compliance bezogenen Angelegenheiten u.a. Geschenke, Bewirtung, Datenschutz, PEPs Allgemeine Unterstützung bei der Einhaltung berufsrechtlicher Anforderungen und beim Umgang mit den zuständigen Aufsichts­behörden Zentrale Unterstützung bei der steuer­recht­lichen Bewertung meldepflichtiger Trans­akt­ionen, sowie der Erstellung und Sicherung vollständiger, zeitnaher elektro­nischer Berichte an Behörden und zuständige Institutionen Mitwirkung an dem Auf- und Ausbau sowie der kontinuierlichen Weiterentwicklung eines kanzleiweiten Compliance-Managements Schulung neuer Mitarbeiter sowie Training/ Coaching von Kollegen innerhalb der Kanzlei Unterstützung des Director of Risk and Com­pliance bei Ad-hoc-Anfragen und Projekten, Aktualisierung von Richtlinien und Verfahren sowie Aufgaben im Zusammenhang mit der Einführung neuer Vorschriften / Gesetze Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem für die Aufgabe relevanten Bereich sowie umfassende Berufserfahrung in einer vergleich­baren Position, idealerweise in einer Kanzlei oder einer Beratungsgesellschaft und/oder in einem internationalen Umfeld Sehr gute Kenntnisse der Geldwäschebe­kämpfungs­vorschriften, sowohl auf lokaler, europäischer Ebene als nach UK-Vorgaben Vertiefte Kenntnis der lokalen Anforderungen, einschließlich der Regeln der anwaltlichen Berufs­rechts und der Berufsethik Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie Organi­sationsmanagement Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um mit den Ansprechpartnern auf allen Ebenen in Kontakt zu treten; fließende Deutsch- und Englischkenntnisse werden dabei voraus­gesetzt Erfahrung im Bereich der Schulung von Mit­arbeitern ist von Vorteil Flexibilität, Hands-on-Mentalität und die Fähig­keit, auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren Hervorragende Kenntnisse der MS Office Anwendungen, insbesondere EXCEL Spannender Arbeitgeber – Ein dynamisches & internationales Umfeld sowie moderne und zentral gelegenen Büros. Team Spirit – Offene Unternehmenskultur, „Open Door Policy“ und regelmäßige Firmenevents erwarten Sie sowie Teamfähigkeit und Kollegialität. Wellbeing – Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig, weshalb mobiles Arbeiten, kostenfreie Heiß- und Kalt­getränke sowie frisches Obst und familien­freundliche Büros für uns selbstverständlich sind. Weiterbildungen und Aufstiegsmöglichkeiten stehen wir sehr positiv gegenüber und fördern dies.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Berater Nachhaltigkeit (Umweltmanagement, Arbeitssicherheit, Menschenrechte) (w/m/d

Fr. 30.07.2021
Berlin, Hamburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Risiken beurteilen – Du bewertest eigenständig die umweltbezogenen und sozialen Auswirkungen von Investitionsprojekten in über 150 Ländern.Branchenübergreifend beraten – Du unterstützt in internationalen Beratungsprojekten Kunden aus dem öffentlichen Sektor sowie Banken, Versicherungen und die Privatwirtschaft bei der Planung und Umsetzung von Systemen zum Management von Umwelt- und Sozialaspekten.Aktiv Zusammenarbeiten – Du arbeitest in interdisziplinären Teams in direktem Kontakt zu Unternehmen, Banken, Verbänden und Bundesministerien.Entwicklungsmöglichkeiten – Auf dich warten herausfordernde Aufgaben und ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten, wobei wir dich durch einen persönlichen Mentor und erstklassige Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen.Studium: abgeschlossenes Studium der Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften (Fokus Nachhaltigkeit) oder eines naturwissenschaftlich-technischen Studiengangs Erfahrung: Zwei bis vier Jahre praktische Erfahrungen in den Bereichen Arbeitssicherheit und Umweltmanagement, Responsible Business Conduct / Nachhaltigkeitsmanagement, Wirtschaft und Menschenrechte oder Impact Assessment In Teilprojekten hast Du bereits Verantwortung für Arbeitsergebnisse und die Pflege der Kundenbeziehung übernommen.Schwerpunkte: Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Menschenrechtsnormen sowie Regelwerke (z. B. IFC Performance Standards, OECD Guidelines for Multinational Enterprises, UN Guiding Principles for Business and Human Rights oder EU taxonomy for sustainable activities)Soft Skills: Spaß an Teamarbeit, analytisches Denkvermögen, sicheres Auftreten, hohe Kundenorientierung und ein hohes Maß an VerantwortungsbewusstseinSprachen: sehr gute Englischkenntnisse. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil. Idealerweise hast du einen persönlichen Bezug zu Entwicklungs- und Schwellenländern.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Consultant / Manager Digital Risk & Compliance (all genders)

Fr. 30.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Du bringst fachlich und persönlich alles mit, um Unternehmen und ihre CROs bei der Digitalisierung ihrer Risiko- und Kontrollfunktionen zu begleiten? Und du bist bereit für eine führende Rolle in einem Beratungsteam, das Unternehmen mit innovativen und digitalen Lösungen einen Wettbewerbsvorsprung verschafft? Das ist genau dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du als Teil unserer CFO & Enterprise Value Praxis Führungskräfte im Finanzbereich bei der optimalen Nutzung digitaler Innovationen unterstützt. Du begleitest den Wandel von Risk- und Compliance-Organisationen beim Kunden vor Ort. Dort richtest du deinen Blick auf Kostenreduktionen, aber auch auf Innovationspotenziale der Geschäftsmodelle. Dabei liegt dein Fokus auf der Digitalisierung von Risiko- und Compliance-Prozessen – ganzheitlich und end-to-end. Du unterstützt bei der Definition neuer Geschäftsmodelle und arbeitest mit dem Kunden aus, welche Risiko- und Compliance-Prozesse zentral/dezentral bzw. welche in einem Center of Excellence und welche als Shared Services aufgesetzt werden. Fachlich unterstützt du das Financial- und Non-Financial-Risk-Management einer Unternehmung – abhängig von der Fragestellung des Kunden. Des Weiteren hilfst du, neue Datenmodelle zu entwickeln und die passende Softwarelösung zu identifizieren und zu implementieren. Überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Master-/Diplomstudium, möglichst mit Schwerpunkt Wirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder Naturwissenschaften Berufserfahrung im Consulting, im Bereich Risikosteuerung bzw. Compliance und/oder im Bereich Digital (digitale Systeme/Prozesse) /Ausgeprägte Problemlösungskompetenz und analytisches Denkvermögen Einblicke in neue Technologien wie Cloud, Robotics und Artificial Intelligence sowie Interesse an Trends im Risikoumfeld Eine Führungspersönlichkeit mit analytischer Problemlösungskompetenz und Spaß am Aufbau und an der Leitung von Teams Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch sowie Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

Werkstudent / Praktikant (m/w/d) Compliance and Finance

Do. 29.07.2021
Berlin, Hamburg
MGI (Media and Games Invest Se) ist in den beiden Märkten Spielveröffentlichung (Geschäftssegment Gaming) und digitale Werbung (Geschäftssegment Media) tätig.   Das Segment Gaming konzentriert sich auf die Veröffentlichung, den Betrieb und Support von Online- und Mobil-Spielen und wird von der gamigo group betrieben. Es verfügt derzeit über ein Portfolio, von über 25 Massively Multiplayer Online Games und mehr als 5.000 Casual Games. Zur gamigo group gehören unter anderem die Tochterfirmen gamigo AG, gamigo Publishing GmbH, gamigo US Inc., aeria games GmbH etc.   Der Geschäftsbereich Media der MGI bietet Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der digitalen Werbung mit dem Schwerpunkt der Optimierung der Kundengewinnung in der Spieleindustrie an. Das Media Segment besteht aus Tochtergesellschaften wie unter anderem Verve Group, PubNative und Media Elements Group (ME digital GmbH, ReachHero GmbH, adspree media GmbH, Mediakraft Networks GmbH).Zur  Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin oder Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten / Praktikanten Compliance and Finance (m/w/d).   DEINE AUFGABEN Du bist Teil des globalen Finance Departments  Du unterstützt bei Compliance Themen wie Internes Kontrollsystem (IKS),      Risikomanagement und Kapitalmarkt relevanter Themen   Du unterstützt uns bei Grundsatzfragen zur Überarbeitung des internen Kontrollsystems      Du wirkst aktiv bei der Optimierung von Prozessabläufen zu   Unterstützung  bei der Erstellung von Risikoanalysen, Know-Your-Customer (KYC) Prozessen, in M&A und Due Dilligence Prozessen   Optional:  Betreuung deiner Bachelor- / Masterarbeit      Du studierst Wirtschaftswissenschaften, gern mit Schwerpunkt Accounting, Finance, alternativ Rechtswissenschaften mit entsprechenden Schwerpunkt Compliance / Kapitalmarktrecht   Du bringst großes Interesse für Kapitalmarkt relevanter Themen sowie Compliance mit   Erste theoretische Kenntnisse im Handelsrecht (HGB), interne Revision  Du hast gute Kenntnisse in MS Word und Excel   Schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denkvermögen sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten   Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Wir betreuen dich gern bei deinem Bachelor oder Master Thesis in einem spannenden M&A getriebenen Konzern.     Es wartet ein spannender und zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum sowie zahlreichen Entwicklungsperspektiven auf dich. In unserem interkulturellen und  engagierten Team arbeitest du selbstständig und eigenverantwortlich und erhältst darüber hinaus die Möglichkeit, abwechslungsreiche Projekte zu initiieren. Neben gesunden und umweltfreundlichen Extras (z.B. täglich frisches Obst und die Bezuschussung der ProfiCard) sowie einem Büro mitten im Zentrum Altonas/Berlins, bieten wir unseren Mitarbeitern weitere interessante Benefits an, welche du auf  unserer Unternehmenswebseite finden kannst. Werde Teil eines aufstrebenden, international agierenden Teams in einer einzigartigen Branche und arbeite in freundschaftlicher Atmosphäre mit motivierten Kolleginnen und Kollegen zusammen.  
Zum Stellenangebot

Referent Compliance (w/m/d) Schwerpunkt Geldwäschebekämpfung

Do. 29.07.2021
Hamburg
ALD Automotive ist ein weltweit führender Anbieter von Mobilitätslösungen und bietet Unternehmen sowie Privatpersonen in 43 Ländern Dienstleistungen im Full-Service Leasing und Flottenmanagement. Das Unternehmen stellt nachhaltige Mobilität, innovative Mobilitätslösungen und technologiegestützte Dienstleistungen und hilft seinen Kunden, sich auf ihr tägliches Geschäft zu konzentrieren. Mit 6.500 Mitarbeitern weltweit verwaltet die ALD 1,87 Millionen Fahrzeuge. ALD Automotive Deutschland blickt auf 50 Jahre Erfahrung zurück und gehört in ihren Segmenten zu den marktführenden herstellerunabhängigen Mobilitätsdienstleistern. Mehr als 5.000 Kunden vertrauen auf die Serviceleistungen des Unternehmens, das in Deutschland rund 187.000 Fahrzeuge managt. ALD Automotive steht für Professionalität, Innovation und Teamgeist. Nimm gemeinsam mit uns Fahrt auf und werde Teil unseres erfolgreichen Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hamburg einen:* Referenten Compliance (w/m/d) Schwerpunkt GeldwäschebekämpfungIn dieser Position bist Du erster Ansprechpartner (w/m/d) für die Strafverfolgungsbehörden, das Bundeskriminalamt (FIU), die BaFin und die Bundesbank. Du übernimmst die Umsetzung und Überwachung regulatorischer und gesetzlicher Vorschriften, der Konzern-Regelwerke und beobachtest das allgemeine rechtliche Umfeld. Bei der Erfüllung der gesetzlichen Bestimmungen sowie bei AML-compliancerelevanten Fragestellungen berätst und unterstützt Du unsere Fachbereiche. Natürlich bewertest Du auch Compliance-Risiken, erstellst Compliance Reviews und führst Risk Assessments zur Identifikation von AML-Compliance-Risiken durch. Interne Richtlinien und Verfahrensanweisungen werden von Dir implementiert, gepflegt und weiterentwickelt. Du begleitest Prüfungsaktivitäten interner und externer Instanzen, schulst unsere Mitarbeiter und bist für die kontinuierliche Überwachung von Geschäftsbeziehungen (z.B. High-Risk Customer Monitoring, KYC-Reviews) zuständig. Verdachtsfälle werden von Dir geprüft, dokumentiert und an die Deutsche Financial Intelligence Unit bzw. an andere deutsche Behörden gemeldet. Nicht zuletzt erstellst Du die jährliche GWG-Risikoanalyse, entwickelst diese weiter und bearbeitest tägliche AML-/KYC-/Embargo-Fragestellungen im Customer-Onboardingprozess. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder im (Wirtschafts-)Recht (Uni/BA/MA) Erste Berufspraxis in einem Kontrollbereich (Compliance, Betrugsprävention oder Recht) Erfahrung mit der Datenanalyse von Kundenportfolien  Know-how im Umgang mit Kontrollhandlungen Sichere Anwendung von MS Office Gutes Englisch in Wort und Schrift Attraktive Vergütung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Flexibles Arbeitszeitkonto mit Freizeitausgleich Stetige Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersversorgung sowie kostenlose Krankenzusatzversicherung Weitere zahlreiche Goodies wie Firmenevents, Sportangebot und kostenlose Kaffeespezialitäten sowie Vergünstigungen bei diversen Mobilitätslösungen
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Forensic & Anti-Financial Crime

Do. 29.07.2021
Hamburg, München, Köln, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig, Essen, Ruhr, Mainz, Karlsruhe (Baden), Regensburg
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 26 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten und Mandantinnen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern – wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machenAls (Junior) Consultant (w/m/d) Forensic & Anti-Financial Crime begleitest Du Unternehmen aller Branchen sowie Banken, Versicherungen und Asset Manager und Managerinnen bei der Prävention, Aufdeckung und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen sowie der Konzeption und Implementierung von Maßnahmen zum Datenschutz. Du interessierst Dich für die Vorbeugung und Aufarbeitung von Wirtschaftskriminalität? Dich begeistern Themen rund um Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen? Die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstößen ist ein Bestandteil Deiner bisherigen Ausbildung? Dann kannst Du Dich hier einbringen:  Du unterstützt bei unternehmensinternen Ermittlungen sowie der Prävention und Detektion von Wirtschaftskriminalität und sonstigem Fehlverhalten. Du berätst bei der Implementierung eines Datenschutz-Management Systems sowie der Aufklärung und Aufarbeitung von Datenschutzverstößen. Du hilfst unseren Mandanten und Mandantinnen, ihre Prozesse, Maßnahmen und Systeme auf die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstöße auszurichten. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung von Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen. (Junior) Consultant (w/m/d) Forensic & Anti-Financial Crime wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder einer Bankausbildung. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftsstrafrecht, Geldwäscheprävention, Datenschutz, Risikomanagement oder vergleichbare Fächer. Erste praktische Erfahrungen im Rahmen einer Ausbildung bei einer Bank, eines Praktikums oder einer Werkstudierendentätigkeit bei einem Unternehmen in den Bereichen Forensic, interne Ermittlungen, Datenschutz, Geldwäscheprävention, Risk oder Compliance sind von Vorteil. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit und Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: